Autor Thema: DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT  (Gelesen 12500 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
Seite 3 Inhaltsverzeichnis
« Antwort #30 am: 04 Februar 2018, 17:53:47 »
03.06.2021 DR. WOLFGANG BRANDSTETTER VERLÄSST DEN VFGH
Seite 3 Antwort 44 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
02.06.2021 PILNACEK MAFIA METHODEN (Verdacht)
Seite 3 Antwort 43 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
04.04.2021 EILMELDUNG / BREAKING NEWS:
Seite 3 Antwort 42 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11: MAG. CHRISTIAN PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG (sinngemäß)
Zitate: INSIDER AM SONNTAG WOLFGANG FELLNER Koalition ist am Ende … Pilnacek ist, wie der INSIDER bereits vor Wochen berichtete, für die ÖVP „lebensnotwendig“. Er hat, wie seine Handy-Überwachung jetzt zeigt, über Jahre alle Justiz-Interna an die wichtigsten ÖVP-Granden berichtet. Und er hat vor allem seine schützende Hand über alle wichtigen ÖVP-Politiker gehalten, wenn ihnen „Unheil“ drohte – indem er drohende Verfahren rechtzeitig „abdrehte“. Von Kurz und Blümel bis zu Sobotka und Mikl-Leitner war Pilnacek via Handy mit allen ÖVP-Mächtigen vernetzt. Dass er jetzt von den Grünen entmachtet wurde, ist, wie Pilnacek verzweifelt schrieb, tatsächlich ein regierungsinterner „Putsch“. Die Grünen - Kogler und Zadic – haben jetzt die alleinige Macht im Justizministerium – und können die ÖVP-Spitze über die ebenfalls grüne WKStA nach Belieben „vorführen“. Kurz, Blümel & Co sind Kogler jetzt ausgeliefert, die Grünen beherrschen den Justizapparat und können den Regierungspartner zur Not ins Kittchen bringen. Ende der Zitate Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14325
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14327
PDF-Hinweis: 04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG (sinngemäß)
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG 3 A.pdf (3 Absätze, Transkription und JPG-Scans)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=14337
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG 2 S.pdf (2 Seiten, JPG-Scans)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=14338

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Seite 1 Beginn - Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15

Seite 2 Antwort 15 - 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Seite 3 Inhaltsverzeichnis: http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Antwort 30: Seite 3 Inhaltsverzeichnis

Antwort 31:
04.02.2018 SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER ALS VORREITER FÜR COLD CASE EUROPA
20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11557

Antwort 32:
04.02.2018 SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER EIN VORREITER FÜR COLD CASE EUROPA
20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11559

Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
12.04.2018 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE JOSEF MOSER ZEIGT CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE MOSER ZEIGT PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11744

Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877
"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab
In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...
Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"


Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es sei zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen werde.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es ist zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

Es besteht Wiederholungsgefahr. / Es besteht Tatbegehungsgefahr. Es besteht Verabredungsgefahr. Es besteht Verdunkelungsgefahr. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:35 Weisungsrecht Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen"
Quelle: https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
16.06.2019 21:35 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER: MAG. CHRISTIAN PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN
20190616 2153 kleinezeitung at JABLONER PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12900

Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SEKTIONSCHEF MAG. CHRISTIAN PILNACEK SUSPENDIERT
20210226 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ PILNACEK SUSPENDIERT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14226

Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VFGH sinngemäß nach
25.02.2021 12:45 Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/krieg-in-der-justiz-razzia-im-vfgh/466698497
20210225 1245 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14228

Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
28.02.2021 BRANDSTETTER & PILNACEK / PILNACEK & BRANDSTETTER

Seite 3 Antwort 41 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
15.03.2021 DER FUCHS UND SEIN HANDY sinngemäß frei nach http://teletext.orf.at/ Seite 121
15.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ HANDY VON MAG JOHANN FUCHS SICHERGESTELLT
16.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DISZIPLINARANZEIGE GEGEN MAG JOHANN FUCHS
20210315 teletext orf at Seite 121 HANDY VON MAG JOHANN FUCHS SICHERGESTELLT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14271
20210316 teletext orf at Seite 115 JUSTIZ MASSNAHMEN GEGEN MAG JOHANN FUCHS.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14273

Seite 3 Antwort 42 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11: MAG. CHRISTIAN PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG (sinngemäß)
Zitate: INSIDER AM SONNTAG WOLFGANG FELLNER Koalition ist am Ende … Pilnacek ist, wie der INSIDER bereits vor Wochen berichtete, für die ÖVP „lebensnotwendig“. Er hat, wie seine Handy-Überwachung jetzt zeigt, über Jahre alle Justiz-Interna an die wichtigsten ÖVP-Granden berichtet. Und er hat vor allem seine schützende Hand über alle wichtigen ÖVP-Politiker gehalten, wenn ihnen „Unheil“ drohte – indem er drohende Verfahren rechtzeitig „abdrehte“. Von Kurz und Blümel bis zu Sobotka und Mikl-Leitner war Pilnacek via Handy mit allen ÖVP-Mächtigen vernetzt. Dass er jetzt von den Grünen entmachtet wurde, ist, wie Pilnacek verzweifelt schrieb, tatsächlich ein regierungsinterner „Putsch“. Die Grünen - Kogler und Zadic – haben jetzt die alleinige Macht im Justizministerium – und können die ÖVP-Spitze über die ebenfalls grüne WKStA nach Belieben „vorführen“. Kurz, Blümel & Co sind Kogler jetzt ausgeliefert, die Grünen beherrschen den Justizapparat und können den Regierungspartner zur Not ins Kittchen bringen. Ende der Zitate Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Beweismittel: http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14325
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14327
PDF-Hinweis: 04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG (sinngemäß)
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG 3 A.pdf (3 Absätze, Transkription und JPG-Scans)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=14337
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG 2 S.pdf (2 Seiten, JPG-Scans)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=14338

Seite 3 Antwort 43 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30 VERDACHT:
02.06.201 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN
02.06.201 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN
20210602 teletext orf at Seite 120 MAG CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14445

Seite 3 Antwort 44 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
03.06.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ VFGH EX JUSTIZMINISTER DR WOLFGANG BRANDSTETTER RÜCKTRITT
20210603 teletext orf at 101 VFGH DR WOLFGANG BRANDSTETTER ZIEHT SICH ZURUECK.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14447
20210604 teletext orf at 101 VFGH PRAESIDENT BEGRUESST RUECKZUG VON BRANDSTETTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14449

#44
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 04 Juni 2021, 23:00:34 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER
« Antwort #31 am: 04 Februar 2018, 17:59:27 »


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
04.02.2018 SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER ALS VORREITER FÜR COLD CASE EUROPA

20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 1.jpg


20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11557

SATIRE: Teil oben: Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1
SATIRE: Foto unten: Andreas Holzer, Leiter der kriminalpolizeilichen Abteilung im BKA, und "Cold-Case"-Chefermittler Kurt Linzer
SATIRE: Foto unten: Foto: Andi Schiel, krone.at-Grafik
SATIRE: Foto unten: 04.02.2018 08:48 Ungelöste Fälle: Jetzt kommt „Cold Case“-Europa
SATIRE: Foto unten: Österreich hat eine Vorreiterrolle bei der Aufrollung "alter" Kriminalfälle.
Quelle: http://www.krone.at/1631121

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Beitragstätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Schreibtischtätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR INNERES: Kriminelle Beamte schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.
REPUBLIK ÖSTERREICH INNENMINISTERIUM: Kriminelle Beamte schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI: Kriminelle Polizisten schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.

Beweise unter anderen:
DER FALL NATASCHA KAMPUSCH UND ANDERE
http://www.dieaufdecker.com/index.php
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte: (ABCDE)

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 28 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
15.07.1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND
15.07.1927 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND bundesfeuerwehrverband.jpg


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND bundesfeuerwehrverband.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11418

Foto-Quelle: https://www.bundesfeuerwehrverband.at/2017/07/15/90-jahre-justizpalastbrand/
https://www.bundesfeuerwehrverband.at/wp-content/uploads/2017/08/Brand_Justizpalast__C__MA_68_Lichtbildstelle_03.jpg

Hinweis: https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Justizpalastbrand

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nationalratspräsidentin Mag. Prammer 2011 im Parlament: "Machen Sie sich keine Sorgen, die Strukturen in Österreich funktionieren noch ganz gut, bis auf die Justiz!"
Quelle: 25.05.2017 10:32 Kriminell, korrupt, hinterhältig und feig? Ein Sittenbild österreichischer Politiker und des Justizapparates?
https://www.fischundfleisch.com/lassy/kriminell-korrupt-hinterhaeltig-und-feig-ein-sittenbild-oesterreichischer-politiker-und-des-35236

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 27 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALAST GEDENKTAFEL Text und enthüllt von Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER am 11.07.2007
Quelle: http://www.dasrotewien.at/seite/justizpalastbrand   
DIESE GEDENKTAFEL ERINNERT AN DEN BRAND DES JUSTIZPALASTES AM 15. JULI 1927 Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Republikanischen Schutzbundes und der Frontkämpfervereinigung im burgenländischen Ort Schattendorf am 30. Jänner 1927 wurden zwei unschuldige Menschen getötet. Die Täter wurden von einem Geschworenengericht freigesprochen. Im Zuge einer gewaltsamen Demonstration gegen dieses Urteil wurde der Justizpalast in Brand gesetzt. Die Polizei erhielt Schießbefehl und 89 Personen kamen ums Leben. Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein.

19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text sch.jpg (schwarzer Hintergrund)


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text sch.jpg (schwarzer Hintergrund)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11414

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 26 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALAST GEDENKTAFEL Text und enthüllt von Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER am 11.07.2007
Quelle: http://www.dasrotewien.at/seite/justizpalastbrand   
DIESE GEDENKTAFEL ERINNERT AN DEN BRAND DES JUSTIZPALASTES AM 15. JULI 1927 Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Republikanischen Schutzbundes und der Frontkämpfervereinigung im burgenländischen Ort Schattendorf am 30. Jänner 1927 wurden zwei unschuldige Menschen getötet. Die Täter wurden von einem Geschworenengericht freigesprochen. Im Zuge einer gewaltsamen Demonstration gegen dieses Urteil wurde der Justizpalast in Brand gesetzt. Die Polizei erhielt Schießbefehl und 89 Personen kamen ums Leben. Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein.

19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text.jpg


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11410

Screen Foto-Quelle: http://www.alamy.com/ - http://c8.alamy.com/compde/j22byw/wien-justizpalast-j22byw.jpg
19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL alamy.jpg


Screen Foto-Quelle: http://www.alamy.com/ - http://c8.alamy.com/compde/j22byw/wien-justizpalast-j22byw.jpg
19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL alamy.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11412

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11337

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 11 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER WELT- UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER WELT- UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 11 DER WELT UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 11 DER WELT UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11329

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 10 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER EUROPA- UND WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER EUROPA- UND WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 10 DER EUROPA UND WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 10 DER EUROPA UND WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11327

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 9 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 9 DER WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 9 DER WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11320

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 8 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 8 DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 8 DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11318

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11312

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11310

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

SATIRE-VORSCHLÄGE ZUM THEMA DER BEITRAGSREIHE:

Herren / Männer:
1. Mag. Christian PILNACEK, BMJ / Bundesministerium für Justiz Sektionschef Strafrecht,
2. Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, Bundesminister für Justiz / Justizminister nach Mag. Dr. Beatrix KARL,
3. Dr. Werner PLEISCHL, Leitender Oberstaatsanwalt der Oberstaatsanwaltschaft Wien i.R., Generalprokurator ("Hüter des Rechts") i.R.,
4. Dr. Eckart RATZ, OGH-Präsident / Präsident des Obersten Gerichtshofs,
und andere Beitragstäter / Schreibtischtäter.

Damen / Frauen:
1. Dr. Maria-Luise NITTEL, Leitende Staatsanwältin der Staatsanwaltschaft Wien,
2. Mag. Ilse Maria VRABL-SANDA, WKSTA, Leitende Staatsanwältin der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft,
3. Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Bundesministerin für Justiz / Justizministerin vor Mag. Dr. Beatrix KARL, 
4. Mag. Dr. Beatrix KARL, Bundesministerin für Justiz / Justizministerin vor Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
und andere Beitragstäter / Schreibtischtäter.

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN
11.11.2017 SATIRE Der größte Schwerverbrecher kann Justizminister werden


20171111 SATIRE DER GROESSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GROESSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11306

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 2.jpg


20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11289

SATIRE VERDACHT BISHERIGE BMJ-ZEITGESCHICHTE MAG. CHRISTIAN PILNACEK:
"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

SATIRE HINTERGRUND VERDACHT: MORD an Dr. JÖRG HAIDER, TATORT LAMBICHL | JÖRG HAIDER https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Haider "Jörg Haider (* 26. Jänner 1950 in Goisern, Oberösterreich; † 11. Oktober 2008 in Lambichl, Gemeinde Köttmannsdorf, Kärnten) war ein österreichischer Politiker"

SATIRE HINTERGRUNG: DER FALL NATASCHA KAMPUSCH und andere auch http://www.dieaufdecker.com/
DER FALL NATASCHA KAMPUSCH: EIN NETZWERK IN HÖCHSTEN KREISEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 1.jpg


20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11287

SATIRE VERDACHT BISHERIGE BMJ-ZEITGESCHICHTE MAG. CHRISTIAN PILNACEK:
"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0 (20171028 182330 / 28.10.2017 18:23:30)

11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ: 
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS KURZ Collage:

Der größte Verbrecher Österreichs kann Justizminister werden. /
DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.


20171111 SATIRE DER GROESSTE VERBRECHER OESTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GROESSTE VERBRECHER OESTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11285

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0 (20171028 182330 / 28.10.2017 18:23:30)

11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ: 
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS KURZ Collage:


20171111 SATIRE BABY HITLER CHRISTIAN PILNACEK KANN JUSTIZMINISTER WERDEN 1.jpg


20171111 SATIRE BABY HITLER CHRISTIAN PILNACEK KANN JUSTIZMINISTER WERDEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11283

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Satire: TITANIC DAS ENDGÜLTIGE SATIREMAGAZIN November 2017 Nr. 11 „Österreich auf Crash-Kurz: BABY-HITLER MACHT DEN FÜHRERSCHEIN!“ ÖSIS AUF 180: TITANIC schaltet einen Gang höher.

201711 TITANIC OESTERREICH AUF CRASH KURZ BABY HITLER MACHT DEN FUEHRERSCHEIN.jpg


201711 TITANIC OESTERREICH AUF CRASH KURZ BABY HITLER MACHT DEN FUEHRERSCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11281

Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
Verdacht / Beschuldigter: REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, MAG. CHRISTIAN PILNACEK, Kindesmissbrauch Schreibtischtäter / Kindesmissbrauch Beitragstäter. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4a.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4b.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11279

"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11272

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Arzt-Kinder-zeigen-Richter-und-Staatsanwalt-an-49995065

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Collage 1: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270



Collage 2: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11279
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270



Collage 3: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268



Collage 4: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11279
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS?
Mag. Christian PILNACEK, REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM für JUSTIZ


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS? Schreibtischtäter und Beitragstäter? Gesunde Menschen tun das nicht. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 27 Antwort 398 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.390

20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 1.jpg


20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268

20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 2.jpg


20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 27 Antwort 399 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.390

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11272

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 1.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11273

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11275

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Arzt-Kinder-zeigen-Richter-und-Staatsanwalt-an-49995065

Misshandlungsprozess

25. Oktober 2017 15:29; Akt: 25.10.2017 16:17

Arzt-Kinder zeigen Richter und Staatsanwalt an

Ihr Vater Eduard L. wurde vor Gericht freigesprochen, seine Kinder jahrelang gequält zu haben. Diese erstatten nun Anzeige gegen Richter und Staatsanwalt.
 
Die Kinder von Eduard L. setzen sich nach dessen Freispruch zur Wehr. (Bild: Sabine Hertel)
 
Die vier Kinder des steirischen Arztes Eduard L. können noch immer nicht fassen, dass ihr Vater freigesprochen wurde. Er habe sie jahrelang gequält, Zeugen bestätigten das, dennoch kam der Bruder eines prominenten Politikers straffrei davon.

Nach einer bewegenden Pressekonferenz, bei der Sohn Josef (19) und Tochter Madlen (28) vor drei Wochen in Wien aus ihrer traurigen Kindheit erzählten, gehen sie nun juristisch gegen das Urteil vor. Gemeinsam mit ihren Schwestern Stephanie (29) und Miriam (23) haben sie heute Strafanzeige gegen Richter Andreas Rom und Staatsanwalt Christian Kroschl bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft erstattet.

"Wir haben das ganze Ermittlungsverfahren von Anfang an als äußerst unfair empfunden. Insbesondere die Befragung der Opfer und der Nachbarin verlief sehr einseitig", kritisieren die Kinder.

"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Hier soll genau überprüft werden, ob es zu Verfehlungen kam. Sie orten Beschwichtigungen und Mängel am Gutachten der renommierten Psychiaterin Adelheid Kastner. (sk)

Misshandlungsvorwürfe: Arzt-Kinder: "Unser Leben war Hölle auf Erden"
Überraschend: Freispruch für Arzt: Er soll Kinder gequält haben


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 169 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: UNS ALLEN GEHT ES UM DIE AUFDECKUNG SCHLIMMSTER VERBRECHEN. DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7565

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7567

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-1/
(1) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-2/
(2) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

LOPATKA Eduard Dr. | Dr. Eduard LOPATKA | Bruder Dr. Reinhold LOPATKA (ÖVP)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=970.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0



Freitag, 7. Oktober 1988 KRONE KULTUR Seite 17

Bernhards Skandalstück „Heldenplatz“:

Die „Krone“ veröffentlicht erstmals Teile des Texte

„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

INSZENIERT Österreich-„Beschimpfung“: Peymann
Foto: Votava

„ÖSTERREICHS unmündiges Volk“: Bernhard
Foto: Harrer

 „Heldenplatz", Thomas Bernhards brisantes neues Stück, zählt zur Zeit zu den bestgehüteten Papieren der Nation. Als Burgchef Claus Peymann sich entschloß, „Heldenplatz“ uraufzuführen und selbst zu inszenieren, ließ er alle Beteiligten bestätigen, kein Wort aus dem Textbuch weiterzugeben. „Krone“ und „Wochenpresse“ veröffentlichen nun Zitate des umstrittenen Texts.

Bernhards neue Osterreich-Beschimpfung hat im Burgensemble zu heftigen Auseinandersetzungen geführt. Sechs Schauspieler, darunter Annemarie Düringer und Michael Rehberg, traten zurück. Und Peymann mußte die Uraufführung, die zum - inzwischen geplatzten - Jubiläumsfest „100 Burg im Haus am Ring" herauskommen sollte, auf den 4. November verschieben.

„Heidenplatz" handelt von dem 1938 nach Oxford emigrierten Wiener Mathematikprofessor Josef Schuster, der soeben - es ist 50 Jahre später, im März 1988 – Selbstmord durch einen Sprung aus dem Fenster seiner Wohnung begeht, von der aus man auf den Wiener Heldenplatz sieht. Seine Frau hört ständig Geräusche - Schreie der Massen aus dem März 1938. Hier Zitate aus „Heldenplatz".

„Österreich ist nichts als eine Bühne auf der alles verrottet und vermodert und verkommen ist

eine sich selber verhaßte Statisterie von sechseinhalb Millionen Alleingelassenen

sechseinhalb Millionen Debile und Tobsüchtige“

„Oxford ist mir ein Alptraum aber Wien ist mir jeden Tag der viel größere Alptraum

ich kann hier nicht mehr existieren
ich wache auf und habe es mit der Angst zu tun

die Zustände sind ja wirklich heute so wie sie achtunddreißig gewesen sind

es gibt jetzt mehr Nazis in Wien als achtunddreißig …

in Österreich mußt du entweder katholisch oder nationalsozialistisch sein

alles andere wird nicht geduldet
alles andere wird vernichtet“

„Aber was diese Leute aus Österreich gemacht haben ist unbeschreiblich

eine geist- und kulturlose Kloake
die in ganz Europa ihren penetranten Gestank verbreitet

und nicht nur in Europa

dieser größenwahnsinnige Republikanismus und dieser größenwahnsinnige Sozialismus

was die Sozialisten hier in Österreich aufführten ist ja nichts als verbrecherisch

aber die Sozialisten heute sind im Grunde nichts anderes als katholische Nationalsozialisten

den Sozialismus haben die österreichischen Sozialisten schon in den frühen fünfziger Jahren umgebracht …

diese sogenannten Sozialisten haben ja den heutigen Nationalsozialismus in Österreich heraufbeschworen …

sie sind ja die eigentlichen Totengräber dieses Österreich“

„der Bundespräsident ist ein Lügner

der Kanzler ein pfiffiger Börsenspekulant

der Papst gibt ein Essen für Obdachlose und läßt diese Tatsache weltweit verbreiten …

größenwahnsinnige Schauspieler mißbrauchen die Sahelzone

perverse Caritasdirektoren reisen mit dem Flugzeug erster Klasse nach Eritrea und lassen sich für die Weltpresse mit den Verhungernden fotografieren

der Bundeskanzler fährt mit einer Millionenkarosse vor und faselt von „Genossen“

„Die heutigen Universitätslehrer sind von einer unglaublichen Primitivität
ihre Ahnungslosigkeit ist eine katastrophale

Wenn Sie bedenken daß an unseren Universitäten die wichtigsten Lehrstühle mit Tiroler und Salzburger Nazis besetzt sind kann das ja nur katastrophal sein … „

„Heute kommen sie aus dem kleinbürgerlichen Proletariat und aus dem debilen Bauernstand

die Situation ist beschämend

heute gilt … ein noch immer mit dem Analphabetismus ringender Bundeskanzler als ein Staatsmann

das sind Tatsachen

in diesem Kleinstaat ist alles schwachsinnig und die Geistesbedürfnisse sind auf das absolute … Minimum … heruntergeschraubt … “ 

„Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

aber Sie dürfen doch nicht vergessen

daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden“

„in diesem fürchterlichsten aller Staaten haben Sie ja nur die Wahl zwischen schwarzen und roten Schweinen

ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land“

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5950

Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript+copy.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5951

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5825



07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5987



Österreich ist nichts als eine Bühne auf der alles verrottet und vermodert und verkommen ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5989



Wenn Sie bedenken daß an unseren Universitäten die wichtigsten Lehrstühle mit Tiroler und Salzburger Nazis besetzt sind kann das ja nur katastrophal sein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE f.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5991



in diesem fürchterlichsten aller Staaten haben Sie ja nur die Wahl zwischen schwarzen und roten Schweinen

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE g.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6001



aber Wien ist mir jeden Tag der viel größere Alptraum
ich kann hier nicht mehr existieren
ich wache auf und habe es mit der Angst zu tun
die Zustände sind ja wirklich heute so wie sie achtunddreißig gewesen sind
es gibt jetzt mehr Nazis in Wien als achtunddreißig

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE h.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6003



Aber was diese Leute aus Österreich gemacht haben ist unbeschreiblich
eine geist- und kulturlose Kloake
die in ganz Europa ihren penetranten Gestank verbreitet
und nicht nur in Europa

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE i.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6005



was die Sozialisten hier in Österreich aufführten ist ja nichts als verbrecherisch
aber die Sozialisten heute sind im Grunde nichts anderes als katholische Nationalsozialisten

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE j.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6010



sechseinhalb Millionen Debile und Tobsüchtige

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE k.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6012



den Sozialismus haben die österreichischen Sozialisten schon in den frühen fünfziger Jahren umgebracht
diese sogenannten Sozialisten haben ja den heutigen Nationalsozialismus in Österreich heraufbeschworen
sie sind ja die eigentlichen Totengräber dieses Österreich

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE l.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6014



in diesem Kleinstaat ist alles schwachsinnig und die Geistesbedürfnisse sind auf das absolute Minimum heruntergeschraubt

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE s.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6085



eine sich selber verhaßte Statisterie von sechseinhalb Millionen Alleingelassenen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE t.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6087



in Österreich mußt du entweder katholisch oder nationalsozialistisch sein
alles andere wird nicht geduldet
alles andere wird vernichtet

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE u.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6089



und dieser größenwahnsinnige Sozialismus

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE v.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6091



der Bundeskanzler fährt mit einer Millionenkarosse vor und faselt von Genossen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE w.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6093



Die heutigen Universitätslehrer sind von einer unglaublichen Primitivität
ihre Ahnungslosigkeit ist eine katastrophale

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE x.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6095



die Situation ist beschämend

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 21 April 2018, 19:46:06 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
EIN VORREITER FÜR COLD CASE EUROPA
« Antwort #32 am: 06 Februar 2018, 18:11:35 »


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 32 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
04.02.2018 SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER EIN VORREITER FÜR COLD CASE EUROPA

20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 2.jpg


20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11559

SATIRE: Teil oben: Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1
SATIRE: Foto unten: Andreas Holzer, Leiter der kriminalpolizeilichen Abteilung im BKA, und "Cold-Case"-Chefermittler Kurt Linzer
SATIRE: Foto unten: Foto: Andi Schiel, krone.at-Grafik
SATIRE: Foto unten: 04.02.2018 08:48 Ungelöste Fälle: Jetzt kommt „Cold Case“-Europa
SATIRE: Foto unten: Österreich hat eine Vorreiterrolle bei der Aufrollung "alter" Kriminalfälle.
Quelle: http://www.krone.at/1631121

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Beitragstätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Schreibtischtätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR INNERES: Kriminelle Beamte schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.
REPUBLIK ÖSTERREICH INNENMINISTERIUM: Kriminelle Beamte schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI: Kriminelle Polizisten schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.

Beweise unter anderen:
DER FALL NATASCHA KAMPUSCH UND ANDERE
http://www.dieaufdecker.com/index.php
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
04.02.2018 SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER ALS VORREITER FÜR COLD CASE EUROPA

20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 1.jpg


20180204 SATIRE OESTERREICH AUF CRASH KURS DER SCHWERKRIMINELLE CHEFERMITTLER 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11557

SATIRE: Teil oben: Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1
SATIRE: Foto unten: Andreas Holzer, Leiter der kriminalpolizeilichen Abteilung im BKA, und "Cold-Case"-Chefermittler Kurt Linzer
SATIRE: Foto unten: Foto: Andi Schiel, krone.at-Grafik
SATIRE: Foto unten: 04.02.2018 08:48 Ungelöste Fälle: Jetzt kommt „Cold Case“-Europa
SATIRE: Foto unten: Österreich hat eine Vorreiterrolle bei der Aufrollung "alter" Kriminalfälle.
Quelle: http://www.krone.at/1631121

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Beitragstätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Schreibtischtätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR INNERES: Kriminelle Beamte schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.
REPUBLIK ÖSTERREICH INNENMINISTERIUM: Kriminelle Beamte schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI: Kriminelle Polizisten schützen Schwerverbrecher.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Kriminelle Juristen schützen kriminelle Polizisten.

Beweise unter anderen:
DER FALL NATASCHA KAMPUSCH UND ANDERE
http://www.dieaufdecker.com/index.php
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte: (ABCDE)

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
19270715 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND
19270715 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES
19270715 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN DER BRENNENDE JUSTIZPALAST
15.07.1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND
15.07.1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES
15.07.1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN DER BRENNENDE JUSTIZPALAST

15. JULI 1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND
15. JULI 1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES
15. JULI 1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN DER BRENNENDE JUSTIZPALAST


Foto-Quelle: https://images.derstandard.at/2017/07/14/Justizpalastbrand001.jpg
19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN DER BRENNENDE JUSTIZPALAST Quelle standard.jpg


Foto-Quelle: https://images.derstandard.at/2017/07/14/Justizpalastbrand001.jpg
19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN DER BRENNENDE JUSTIZPALAST Quelle standard.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11420

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 28 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
15.07.1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND
15.07.1927 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND bundesfeuerwehrverband.jpg


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN JUSTIZPALASTBRAND bundesfeuerwehrverband.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11418

Foto-Quelle: https://www.bundesfeuerwehrverband.at/2017/07/15/90-jahre-justizpalastbrand/
https://www.bundesfeuerwehrverband.at/wp-content/uploads/2017/08/Brand_Justizpalast__C__MA_68_Lichtbildstelle_03.jpg

Hinweis: https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Justizpalastbrand

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nationalratspräsidentin Mag. Prammer 2011 im Parlament: "Machen Sie sich keine Sorgen, die Strukturen in Österreich funktionieren noch ganz gut, bis auf die Justiz!"
Quelle: 25.05.2017 10:32 Kriminell, korrupt, hinterhältig und feig? Ein Sittenbild österreichischer Politiker und des Justizapparates?
https://www.fischundfleisch.com/lassy/kriminell-korrupt-hinterhaeltig-und-feig-ein-sittenbild-oesterreichischer-politiker-und-des-35236

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 27 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALAST GEDENKTAFEL Text und enthüllt von Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER am 11.07.2007
Quelle: http://www.dasrotewien.at/seite/justizpalastbrand   
DIESE GEDENKTAFEL ERINNERT AN DEN BRAND DES JUSTIZPALASTES AM 15. JULI 1927 Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Republikanischen Schutzbundes und der Frontkämpfervereinigung im burgenländischen Ort Schattendorf am 30. Jänner 1927 wurden zwei unschuldige Menschen getötet. Die Täter wurden von einem Geschworenengericht freigesprochen. Im Zuge einer gewaltsamen Demonstration gegen dieses Urteil wurde der Justizpalast in Brand gesetzt. Die Polizei erhielt Schießbefehl und 89 Personen kamen ums Leben. Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein.

19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text sch.jpg (schwarzer Hintergrund)


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text sch.jpg (schwarzer Hintergrund)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11414

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 26 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN JUSTIZPALAST GEDENKTAFEL Text und enthüllt von Bundespräsident Dr. Heinz FISCHER am 11.07.2007
Quelle: http://www.dasrotewien.at/seite/justizpalastbrand   
DIESE GEDENKTAFEL ERINNERT AN DEN BRAND DES JUSTIZPALASTES AM 15. JULI 1927 Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des Republikanischen Schutzbundes und der Frontkämpfervereinigung im burgenländischen Ort Schattendorf am 30. Jänner 1927 wurden zwei unschuldige Menschen getötet. Die Täter wurden von einem Geschworenengericht freigesprochen. Im Zuge einer gewaltsamen Demonstration gegen dieses Urteil wurde der Justizpalast in Brand gesetzt. Die Polizei erhielt Schießbefehl und 89 Personen kamen ums Leben. Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein.

19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text.jpg


19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL text.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11410

Screen Foto-Quelle: http://www.alamy.com/ - http://c8.alamy.com/compde/j22byw/wien-justizpalast-j22byw.jpg
19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL alamy.jpg


Screen Foto-Quelle: http://www.alamy.com/ - http://c8.alamy.com/compde/j22byw/wien-justizpalast-j22byw.jpg
19270715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN BRAND DES JUSTIZPALASTES GEDENKTAFEL alamy.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11412

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER Dr. Wolfgang BRANDSTETTER 16.12.2013 – 18.12.2017 11 Uhr
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 25 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ MAHNTAFEL
"MAHNTAFEL ... Auf der Tafel im Justizpalast kann man lesen: „Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein."".
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 8.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 8.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11399

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST ...

Mahntafel

Im Leitbild des österreichischen Justizministeriums steht:

Das Bundesministerium für Justiz hat eine „die Rechtsschutzinteressen der Bevölkerung wahrende Rechtspflege sicherzustellen".


In der Aula des Wiener Justizpalastes ist eine Gedenktafel angebracht. Sie erinnert an den Brand des Justizpalastes am 15. Juli 1927. Nach einem Fehlurteil zündete eine empörte Masse das Gebäude an. Die Beobachtung dieses Vorfalls wurde für Literaturnobelpreisträger Elias Canetti zum Schlüsselerlebnis seines philosophischen Hauptwerkes „Masse und Macht", an dem er rund 30 Jahre arbeitete.

Auf der Tafel im Justizpalast kann man lesen:

„Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein."


© Autor: Johannes Schütz, 2017

Zum Autor:

Johannes Schütz bereitet eine Buchpublikation vor:

„Die Enteigner: Der größte Skandal der Republik Österreich".

Johannes Schütz, Medienwissenschafter und Publizist, war Lehrbeauftragter an der Universität Wien (Informationbroking, Recherchetechniken, Medienkompetenz), Vorstand des Zentrums für Medienkompetenz, Projektleiter bei der Konzeption des Wiener Community-TV, Projektleiter Twin-City-TV Wien-Bratislava, investigative Publikationen (Vergabe der .eu Domains).

Email: info@communitytv.eu

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER Dr. Wolfgang BRANDSTETTER 16.12.2013 – 18.12.2017 11 Uhr
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
"Im Leitbild des österreichischen Justizministeriums steht: Das Bundesministerium für Justiz hat eine „die Rechtsschutzinteressen der Bevölkerung wahrende Rechtspflege sicherzustellen".
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 7.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 7.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11397

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST ...

Der Generalprokurator ist auch Vorsitzender des Weisungsrates. Dieser berät den Bundesminister für Justiz in sogenannten "heiklen Weisungssachen". Der Justizminister verfügt über ein Weisungsrecht gegenüber den Staatsanwaltschaften. Die Weisungshierarchie sieht diese Reihenfolge vor:

Bundesminister - Oberstaatsanwalt - Staatsanwalt - Bezirksanwalt.

Damit kann der Justizminister die Berarbeitung von Strafanzeigen bei der Oberstaatsanwaltschaft blockieren. Der Justizminister könnte aber auch die Weisung geben, dass strafrechtlich relevante Tatbestände von der Staatsanwaltschaft zu untersuchen sind.

Mahntafel

Im Leitbild des österreichischen Justizministeriums steht:

Das Bundesministerium für Justiz hat eine „die Rechtsschutzinteressen der Bevölkerung wahrende Rechtspflege sicherzustellen".


In der Aula des Wiener Justizpalastes ist eine Gedenktafel angebracht. Sie erinnert an den Brand des Justizpalastes am 15. Juli 1927. Nach einem Fehlurteil zündete eine empörte Masse das Gebäude an. Die Beobachtung dieses Vorfalls wurde für Literaturnobelpreisträger Elias Canetti zum Schlüsselerlebnis seines philosophischen Hauptwerkes „Masse und Macht", an dem er rund 30 Jahre arbeitete.

Auf der Tafel im Justizpalast kann man lesen:

„Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein."


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER Dr. Wolfgang BRANDSTETTER 16.12.2013 – 18.12.2017 11 Uhr
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 23 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
"ÜBERNAHME DES VERMÖGENS" Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 6.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11395

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST ...

Übernahme des Vermögens

Wie soll ein solcher Schutz durchgeführt werden, den Justizminister Brandstetter in der Broschüre anspricht? Das gesamte Vermögen wird durch Sachwalter übernommen und der betroffene Bürger erhält keinen Zugang mehr.

Justizminister Brandstetter legitimiert mit seiner Aussage die in Österreich üblich gewordenen Enteignungen durch die Methode Sachwalterschaft. Die Berichte der Volksanwaltschaft sind fraglos Pflichtlektüre für Mitarbeiter im Bundesmininsterium für Justiz. Die Vorkommnisse also bekannt.

Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft Wien bearbeitet Strafanzeigen nicht, wenn diese Sachwalter und Richter betreffen, die die beschriebenen Enteignungen durchführen. Oberstaatsanwältin Eva Marek, der Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien, wurden solche Strafanzeigen übersendet. Sie gibt keine Antwort auf diese Hinweise auf Korruption und Amtsmissbrauch in der österreichischen Justiz.

Die Generalprokuratur soll als Rechtswahrer wirken. Hofrat Werner Pleischl war bis Dezember 2016 Generalprokurator. Er ignorierte Hinweise auf Verletzungen der Grundrechte.

Hofrat Pleischl geriet schon 2009 als damaliger Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Wien in die Kritik. In einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Thema "Beeinflussung". Im Dezember 2016 ging Pleischl in Rente. Er durfte ein Jahr länger bleiben als altersmäßig erforderlich war. Sein Nachfolger wurde Franz Plöchl, zuvor Stellvertreter von Pleischl und Sektionschef im Bundesministerium für Justiz (Sektion Einzelstrafsachen).

Der Generalprokurator ist auch Vorsitzender des Weisungsrates. Dieser berät den Bundesminister für Justiz in sogenannten "heiklen Weisungssachen". ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER Dr. Wolfgang BRANDSTETTER 16.12.2013 – 18.12.2017 11 Uhr
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 22 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
"NEUE ÄRA METTERNICH" Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 5.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11393

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST ...

Brandstetter wurde auch in Verbindung mit Offshore-Konten gebracht:

Connection von Österreichs Justizminister Brandstetter

Brandstetter pflegt Kontakte. Der österreichische „Graf Ali" Alfons Mensdorff-Pouilly zählt ebenfalls zu den Klienten und dem engen Bekanntenkreis des Wolfgang Brandstetter. Mensdorff-Pouilly ist als Vermittler im Waffenhandel aktiv. Wolfgang Brandstetter ist als Autor bekannt durch sein Werk: „Neutralität und Waffenexporte".

Neue Ära Metternich

Justizminister Brandstetter schreibt im Vorwort zur Informationsbroschüre „Sachwalterschaftt - Wissenswertes", die 2014 vom Bundesministerium für Justiz herausgegeben wurde:

„In Österreich wird der Schutz und die Förderung geistig beeinträchtigter Menschen im Rechtsverkehr bereits seit mehr als 200 Jahren gesetzlich garantiert".

Damit spricht Brandstetter die Epoche an, die in Österreich üblicherweise als das System von Metternich dargestellt wird. Diese Epoche wird als repressiv beschrieben und führte zur revolutionären Bewegung des Vormärz. Zu dieser Zeit wirkte Josef Graf Sedlnitzky als Polizeipräsident in Wien. Er war dort auch mit den Aufgaben der Zensur betraut. Spitzeltum wurde forciert. In einer Allegorie der österreichischen Gegenwart ist die Anstifung der Gefährte des Spitzeltums der Ära Metternich.

Übernahme des Vermögens ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER Dr. Wolfgang BRANDSTETTER 16.12.2013 – 18.12.2017 11 Uhr
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
"STAATSANWALTSCHAFT WIEN ...... JUSTIZMINISTER ...... GEFÜRCHTETE RÄUBERBANDE"
"STAATSANWALTSCHAFT WIEN ... JUSTIZMINISTERIUM ... GEFÜRCHTETE RÄUBERBANDE"
"STAATSANWALTSCHAFT WIEN ... MINISTERIALBEAMTE ... GEFÜRCHTETE RÄUBERBANDE"
"OBERSTAATSANWALTSCHAFT WIEN ...... JUSTIZMINISTER ...... GEFÜRCHTETE RÄUBERBANDE"
"OBERSTAATSANWALTSCHAFT WIEN ... JUSTIZMINISTERIUM ... GEFÜRCHTETE RÄUBERBANDE"
"OBERSTAATSANWALTSCHAFT WIEN ... MINISTERIALBEAMTE ... GEFÜRCHTETE RÄUBERBANDE"
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 4.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11388

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST

Die Staatsanwaltschaft Wien ignoriert Strafanzeigen. Die Verantwortung liegt bei Justizminister Brandstetter. Ein Einblick in die Welt des österreichischen Justizministers.

Die Amtsübergabe an den jetzigen Justizminister Wolfgang Brandstetter erfolgte „im Beisein von hochrangigen Ministerialbeamten, die ihn herzlich willkommen hießen". Das ist die zentrale Aussage, mit der der Justizminister auf der Homepage des Justizministeriums präsentiert wird.

Wolfgang Brandstetter ist seit 16. Dezember 2013 Justizminister der Republik Österreich. Er war zuvor Universitätsprofessor für Strafrecht in Wien und Vorstand am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht. Als Professor hielt Brandstetter gerne Seminare über „Strafrechtsfälle aus Literatur und Filmkunst" und über „Räuberhauptmann Grasel".

Gefürchtete Räuberbande

In Niederösterreich und Südmähren hatte Grasel den Ruf eines gefürchteten Räubers, der zu Beginn des neunzehnten Jahrhunderts mit seiner Bande von Ausrauben und Hehlerei lebte.

Brandstetter war auch als Strafverteidiger tätig. Bei prominenten Fällen. Die Bestellung Brandstetters zum Justizminister wurde von politischen Gegnern kritisiert und war in den Medien umstritten, da er als Strafverteidiger in mehreren brisanten Korruptionsfällen agierte. Als Strafverteidiger trat Brandstetter in Erscheinung beim Fall Telekom und bei der Hypo Alpe Adria.

Brandstetter wurde auch in Verbindung mit Offshore-Konten gebracht:

Connection von Österreichs Justizminister Brandstetter

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
"Die Staatsanwaltschaft Wien ignoriert Strafanzeigen."
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 3.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11386

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST
 
Foto: Justizminister Brandstetter mit Christian Rainer, dem Herausgeber des österreichischen Nachrichtenmagazins profil.
http://images.huffingtonpost.com/2017-10-04-1507113022-1298744-brandstetterprofilchefrainer_foto1.JPG

Die Staatsanwaltschaft Wien ignoriert Strafanzeigen. Die Verantwortung liegt bei Justizminister Brandstetter. Ein Einblick in die Welt des österreichischen Justizministers.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
sinngemäße Schlagwörter: JUSTIZ & PROFIL
sinngemäße Schlagwörter: BRANDSTETTER & RAINER
sinngemäße Schlagwörter: Dr. BRANDSTETTER & Dr. RAINER
sinngemäße Schlagwörter: JUSTIZMINISTER & PROFILHERAUSGEBER
sinngemäße Schlagwörter: Wolfgang BRANDSTETTER & Christian RAINER
sinngemäße Schlagwörter: Dr. Wolfgang BRANDSTETTER & Dr. Christian RAINER
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 2.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11384

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST
 
Foto: Justizminister Brandstetter mit Christian Rainer, dem Herausgeber des österreichischen Nachrichtenmagazins profil.
http://images.huffingtonpost.com/2017-10-04-1507113022-1298744-brandstetterprofilchefrainer_foto1.JPG

weitere sinngemäße Schlagwörter: JUSTIZ und PROFIL
weitere sinngemäße Schlagwörter: BRANDSTETTER und RAINER
weitere sinngemäße Schlagwörter: Dr. BRANDSTETTER und Dr. RAINER
weitere sinngemäße Schlagwörter: JUSTIZMINISTER und PROFILHERAUSGEBER
weitere sinngemäße Schlagwörter: Wolfgang BRANDSTETTER und Christian RAINER
weitere sinngemäße Schlagwörter: Dr. Wolfgang BRANDSTETTER und Dr. Christian RAINER
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
sinngemäße Schlagwörter: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER RÄUBERHAUPTMANN
Quelle 07.10.2017 http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html

20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 1.jpg


20171007 2212 huffingtonpost OESTERREICH JUSTIZMINISTER RAEUBERHAUPTMANN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11382

Quelle Zitate: http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/der-oesterreichische-just_b_18180580.html
Der österreichische Justizminister schwärmt vom Räuberhauptmann
07/10/2017 22:12 CEST | Aktualisiert 07/10/2017 22:12 CEST
 
Foto: Justizminister Brandstetter mit Christian Rainer, dem Herausgeber des österreichischen Nachrichtenmagazins profil.
http://images.huffingtonpost.com/2017-10-04-1507113022-1298744-brandstetterprofilchefrainer_foto1.JPG

Die Staatsanwaltschaft Wien ignoriert Strafanzeigen. Die Verantwortung liegt bei Justizminister Brandstetter. Ein Einblick in die Welt des österreichischen Justizministers.

Die Amtsübergabe an den jetzigen Justizminister Wolfgang Brandstetter erfolgte „im Beisein von hochrangigen Ministerialbeamten, die ihn herzlich willkommen hießen". Das ist die zentrale Aussage, mit der der Justizminister auf der Homepage des Justizministeriums präsentiert wird.

Wolfgang Brandstetter ist seit 16. Dezember 2013 Justizminister der Republik Österreich. Er war zuvor Universitätsprofessor für Strafrecht in Wien und Vorstand am Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht. Als Professor hielt Brandstetter gerne Seminare über „Strafrechtsfälle aus Literatur und Filmkunst" und über „Räuberhauptmann Grasel".

Gefürchtete Räuberbande

In Niederösterreich und Südmähren hatte Grasel den Ruf eines gefürchteten Räubers, der zu Beginn des neunzehnten Jahrhunderts mit seiner Bande von Ausrauben und Hehlerei lebte.

Brandstetter war auch als Strafverteidiger tätig. Bei prominenten Fällen. Die Bestellung Brandstetters zum Justizminister wurde von politischen Gegnern kritisiert und war in den Medien umstritten, da er als Strafverteidiger in mehreren brisanten Korruptionsfällen agierte. Als Strafverteidiger trat Brandstetter in Erscheinung beim Fall Telekom und bei der Hypo Alpe Adria.

Brandstetter wurde auch in Verbindung mit Offshore-Konten gebracht:

Connection von Österreichs Justizminister Brandstetter

Brandstetter pflegt Kontakte. Der österreichische „Graf Ali" Alfons Mensdorff-Pouilly zählt ebenfalls zu den Klienten und dem engen Bekanntenkreis des Wolfgang Brandstetter. Mensdorff-Pouilly ist als Vermittler im Waffenhandel aktiv. Wolfgang Brandstetter ist als Autor bekannt durch sein Werk: „Neutralität und Waffenexporte".

Neue Ära Metternich

Justizminister Brandstetter schreibt im Vorwort zur Informationsbroschüre „Sachwalterschaftt - Wissenswertes", die 2014 vom Bundesministerium für Justiz herausgegeben wurde:

„In Österreich wird der Schutz und die Förderung geistig beeinträchtigter Menschen im Rechtsverkehr bereits seit mehr als 200 Jahren gesetzlich garantiert".

Damit spricht Brandstetter die Epoche an, die in Österreich üblicherweise als das System von Metternich dargestellt wird. Diese Epoche wird als repressiv beschrieben und führte zur revolutionären Bewegung des Vormärz. Zu dieser Zeit wirkte Josef Graf Sedlnitzky als Polizeipräsident in Wien. Er war dort auch mit den Aufgaben der Zensur betraut. Spitzeltum wurde forciert. In einer Allegorie der österreichischen Gegenwart ist die Anstifung der Gefährte des Spitzeltums der Ära Metternich.

Übernahme des Vermögens

Wie soll ein solcher Schutz durchgeführt werden, den Justizminister Brandstetter in der Broschüre anspricht? Das gesamte Vermögen wird durch Sachwalter übernommen und der betroffene Bürger erhält keinen Zugang mehr.

Justizminister Brandstetter legitimiert mit seiner Aussage die in Österreich üblich gewordenen Enteignungen durch die Methode Sachwalterschaft. Die Berichte der Volksanwaltschaft sind fraglos Pflichtlektüre für Mitarbeiter im Bundesmininsterium für Justiz. Die Vorkommnisse also bekannt.

Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft Wien bearbeitet Strafanzeigen nicht, wenn diese Sachwalter und Richter betreffen, die die beschriebenen Enteignungen durchführen. Oberstaatsanwältin Eva Marek, der Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien, wurden solche Strafanzeigen übersendet. Sie gibt keine Antwort auf diese Hinweise auf Korruption und Amtsmissbrauch in der österreichischen Justiz.

Die Generalprokuratur soll als Rechtswahrer wirken. Hofrat Werner Pleischl war bis Dezember 2016 Generalprokurator. Er ignorierte Hinweise auf Verletzungen der Grundrechte.

Hofrat Pleischl geriet schon 2009 als damaliger Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Wien in die Kritik. In einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Thema "Beeinflussung". Im Dezember 2016 ging Pleischl in Rente. Er durfte ein Jahr länger bleiben als altersmäßig erforderlich war. Sein Nachfolger wurde Franz Plöchl, zuvor Stellvertreter von Pleischl und Sektionschef im Bundesministerium für Justiz (Sektion Einzelstrafsachen).

Der Generalprokurator ist auch Vorsitzender des Weisungsrates. Dieser berät den Bundesminister für Justiz in sogenannten "heiklen Weisungssachen". Der Justizminister verfügt über ein Weisungsrecht gegenüber den Staatsanwaltschaften. Die Weisungshierarchie sieht diese Reihenfolge vor:

Bundesminister - Oberstaatsanwalt - Staatsanwalt - Bezirksanwalt.

Damit kann der Justizminister die Berarbeitung von Strafanzeigen bei der Oberstaatsanwaltschaft blockieren. Der Justizminister könnte aber auch die Weisung geben, dass strafrechtlich relevante Tatbestände von der Staatsanwaltschaft zu untersuchen sind.

Mahntafel

Im Leitbild des österreichischen Justizministeriums steht:

Das Bundesministerium für Justiz hat eine „die Rechtsschutzinteressen der Bevölkerung wahrende Rechtspflege sicherzustellen".

In der Aula des Wiener Justizpalastes ist eine Gedenktafel angebracht. Sie erinnert an den Brand des Justizpalastes am 15. Juli 1927. Nach einem Fehlurteil zündete eine empörte Masse das Gebäude an. Die Beobachtung dieses Vorfalls wurde für Literaturnobelpreisträger Elias Canetti zum Schlüsselerlebnis seines philosophischen Hauptwerkes „Masse und Macht", an dem er rund 30 Jahre arbeitete.

Auf der Tafel im Justizpalast kann man lesen:

„Die schrecklichen Ereignisse dieser Zeit, die schließlich im Bürgerkrieg des Jahres 1934 mündeten, sollen für alle Zeiten Mahnung sein."

© Autor: Johannes Schütz, 2017

Zum Autor:

Johannes Schütz bereitet eine Buchpublikation vor:

„Die Enteigner: Der größte Skandal der Republik Österreich".

Johannes Schütz, Medienwissenschafter und Publizist, war Lehrbeauftragter an der Universität Wien (Informationbroking, Recherchetechniken, Medienkompetenz), Vorstand des Zentrums für Medienkompetenz, Projektleiter bei der Konzeption des Wiener Community-TV, Projektleiter Twin-City-TV Wien-Bratislava, investigative Publikationen (Vergabe der .eu Domains).

Email: info@communitytv.eu

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.huffingtonpost.de/johannes-schuetz/amtsmissbrauch-justizministerium-oesterreich_b_18456904.html
Johannes Schütz Medienwissenschafter und ehemaliger Dozent an der Universität Wien BLOG
In Österreich werden tausendfach Grundrechte verletzt - mit Unterstützung des Justizministeriums
06/11/2017 10:38 CET | Aktualisiert 06/11/2017 10:38 CET

http://www.tabularasamagazin.de/struktur-der-massenweisen-enteignung-das-oesterreichische-justizministerium/
Struktur der massenweisen Enteignung: Das österreichische Justizministerium
13. Oktober 2017 Johannes Schütz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
Mag. Eva MAREK, Leitende Oberstaatsanwältin der Oberstaatsanwaltschaft WIEN, ehemalige OGH-Richterin.
11.11.2017 SATIRE 14 DIE VERBRECHERIN IST LEITENDE OBERSTAATSANWÄLTIN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DIE VERBRECHERIN IST LEITENDE OBERSTAATSANWÄLTIN DER OBERSTAATSANWALTSCHAFT WIEN. Sie schützt kriminelle Juristinnen und Juristen. Kriminelle Juristinnen und Juristen schützen sie. Verdacht: Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt (schwerkrimineller Amtsmissbrauch), Beitragstäter, Schreibtischtäter:
Zum Beispiel 1: 01.06.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH:
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR40181051/NOR40181051.pdf
StPO § 196 (1) "Das Gericht entscheidet in nichtöffentlicher Sitzung, gegen seine Entscheidung steht ein Rechtsmittel nicht zu."
!!! DIESER SATZ IST VERFASSUNGSWIDRIG !!! Beachte für folgende Bestimmung Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet. EMRK ARTIKEL 13 "Recht auf wirksame Beschwerde" !!!
Zum Beispiel 2: 2016 REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsanwaltschaft Wien: „Mangels Anfangsverdacht strafbarer Handlungen wurde kein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen diese Entscheidung steht ein Antrag auf Fortführung gemäß § 195 StPO nicht zu.“
!!! DIESER SATZ IST VERFASSUNGSWIDRIG !!! Beachte für folgende Bestimmung Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet. EMRK ARTIKEL 13 "Recht auf wirksame Beschwerde" !!!


20171111 SATIRE 14 DIE VERBRECHERIN IST LEITENDE OBERSTAATSANWAELTIN.jpg (Collage)


20171111 SATIRE 14 DIE VERBRECHERIN IST LEITENDE OBERSTAATSANWAELTIN.jpg (Collage)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11378

SATIRE: Teil oben: Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1
SATIRE: Foto unten: Mag. Eva MAREK (links) und Dr. Wolfgang BRANDSTETTER (rechts).
SATIRE: Foto unten: SNA/APA/HANS KLAUS TECHT, Quelle:
https://www.sn.at/neue-osta-wien-leiterin-ins-amt-eingefuehrt-41-55462916.jpg/size-1280x717/3.017.353

Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 2 Antwort 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.15
Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, JUSTIZMINISTER / BUNDESMINISTER FÜR JUSTIZ
11.11.2017 SATIRE 13 DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER IST JUSTIZMINISTER / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER IST JUSTIZMINISTER. Er schützt kriminelle Juristinnen und Juristen. Kriminelle Juristinnen und Juristen schützen ihn. Verdacht: Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt (schwerkrimineller Amtsmissbrauch), Beitragstäter, Schreibtischtäter:
Zum Beispiel 1: 01.06.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH:
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR40181051/NOR40181051.pdf
StPO § 196 (1) "Das Gericht entscheidet in nichtöffentlicher Sitzung, gegen seine Entscheidung steht ein Rechtsmittel nicht zu."
!!! DIESER SATZ IST VERFASSUNGSWIDRIG !!! Beachte für folgende Bestimmung Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet. EMRK ARTIKEL 13 "Recht auf wirksame Beschwerde" !!!
Zum Beispiel 2: 2016 REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsanwaltschaft Wien: „Mangels Anfangsverdacht strafbarer Handlungen wurde kein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen diese Entscheidung steht ein Antrag auf Fortführung gemäß § 195 StPO nicht zu.“
!!! DIESER SATZ IST VERFASSUNGSWIDRIG !!! Beachte für folgende Bestimmung Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet. EMRK ARTIKEL 13 "Recht auf wirksame Beschwerde" !!!


20171111 SATIRE 13 DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER IST JUSTIZMINISTER.jpg (Collage)


20171111 SATIRE 13 DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER IST JUSTIZMINISTER.jpg (Collage)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11339

SATIRE: Teil oben: Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1
SATIRE: Foto unten: Mag. Eva MAREK (links) und Dr. Wolfgang BRANDSTETTER (rechts).
SATIRE: Foto unten: SNA/APA/HANS KLAUS TECHT, Quelle:
https://www.sn.at/neue-osta-wien-leiterin-ins-amt-eingefuehrt-41-55462916.jpg/size-1280x717/3.017.353

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 169 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: UNS ALLEN GEHT ES UM DIE AUFDECKUNG SCHLIMMSTER VERBRECHEN. DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7565

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7567

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-1/
(1) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-2/
(2) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

LOPATKA Eduard Dr. | Dr. Eduard LOPATKA | Bruder Dr. Reinhold LOPATKA (ÖVP)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=970.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 21 April 2018, 19:46:19 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
DIE ROTE KARTE 1
« Antwort #33 am: 21 April 2018, 13:27:49 »


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
12.04.2018 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE JOSEF MOSER ZEIGT CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE MOSER ZEIGT PILNACEK DIE ROTE KARTE 1

20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg


20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11744

Satire-Vorhang zu! Reale Welt Hinweise:

Photo-Quelle: 12.04.2018 05:00 © APA - Austria Presse Agentur
https://kurier.at/politik/inland/wer-moser-folgen-koennte-edtstadler-oder-pilnacek/400020373
Wer Moser folgen könnte: Edtstadler oder Pilnacek?

Verdacht: Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt.
Ein anderer Name ändert nichts an den kriminellen Sachverhalten. /
Ein anderer Name ändert nichts an den schwerkriminellen Sachverhalten. /
Andere Namen ändern nichts an den kriminellen Sachverhalten. /
Andere Namen ändern nichts an den schwerkriminellen Sachverhalten. /
REPUBLIK ÖSTERREICH BMJ / BMVRDJ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH BMJ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH BMVRDJ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 58 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Thomas BERNHARD Heldenplatz Politsatire Vorhang zu!
18.12.2017 11:00 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE NEUE REGIERUNG: ÖVP

20171218 teletext orf at Seite 114 9 OESTERREICH PORTRAET Karoline EDTSTADLER.png


20171218 teletext orf at Seite 114 9 OESTERREICH PORTRAET Karoline EDTSTADLER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=11468

18.12.2017 http://teletext.orf.at/ Seite 114 9: POLITIK Österreich / EU

Porträt Karoline Edtstadler   
 
Sie wird Staatssekretärin für die ÖVP im Innenministerium und damit "Aufpasserin" für den künftigen Innenminister Kickl von der FPÖ.   
 
Die 36-jährige Salzburgerin legte eine lupenreine Juristen-Karriere hin. 2006 wurde sie Richteramtsanwärterin, 2008  Strafrichterin am Landesgericht Salzburg. Ende 2011 wechselte Edtstadler ins Justizministerium. 2014 wurde sie persönliche Referentin von Minister Brandstetter. Dann wurde sie Oberstaatsanwältin in der Korruptionsstaatsanwaltschaft. 2016 kam sie als Mitarbeiterin an den EU-Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.   

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 169 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: UNS ALLEN GEHT ES UM DIE AUFDECKUNG SCHLIMMSTER VERBRECHEN. DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7565

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7567

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-1/
(1) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-2/
(2) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

LOPATKA Eduard Dr. | Dr. Eduard LOPATKA | Bruder Dr. Reinhold LOPATKA (ÖVP)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=970.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte: (ABCDE)

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11337

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 11 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER WELT- UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER WELT- UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 11 DER WELT UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 11 DER WELT UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11329

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 10 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER EUROPA- UND WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER EUROPA- UND WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 10 DER EUROPA UND WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 10 DER EUROPA UND WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11327

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 9 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 9 DER WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 9 DER WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11320

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 8 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 8 DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 8 DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11318

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11312

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11310

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

SATIRE-VORSCHLÄGE ZUM THEMA DER BEITRAGSREIHE:

Herren / Männer:
1. Mag. Christian PILNACEK, BMJ / Bundesministerium für Justiz Sektionschef Strafrecht,
2. Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, Bundesminister für Justiz / Justizminister nach Mag. Dr. Beatrix KARL,
3. Dr. Werner PLEISCHL, Leitender Oberstaatsanwalt der Oberstaatsanwaltschaft Wien i.R., Generalprokurator ("Hüter des Rechts") i.R.,
4. Dr. Eckart RATZ, OGH-Präsident / Präsident des Obersten Gerichtshofs,
und andere Beitragstäter / Schreibtischtäter.

Damen / Frauen:
1. Dr. Maria-Luise NITTEL, Leitende Staatsanwältin der Staatsanwaltschaft Wien,
2. Mag. Ilse Maria VRABL-SANDA, WKSTA, Leitende Staatsanwältin der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft,
3. Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Bundesministerin für Justiz / Justizministerin vor Mag. Dr. Beatrix KARL, 
4. Mag. Dr. Beatrix KARL, Bundesministerin für Justiz / Justizministerin vor Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
und andere Beitragstäter / Schreibtischtäter.

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN
11.11.2017 SATIRE Der größte Schwerverbrecher kann Justizminister werden


20171111 SATIRE DER GROESSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GROESSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11306

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 2.jpg


20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11289

SATIRE VERDACHT BISHERIGE BMJ-ZEITGESCHICHTE MAG. CHRISTIAN PILNACEK:
"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

SATIRE HINTERGRUND VERDACHT: MORD an Dr. JÖRG HAIDER, TATORT LAMBICHL | JÖRG HAIDER https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Haider "Jörg Haider (* 26. Jänner 1950 in Goisern, Oberösterreich; † 11. Oktober 2008 in Lambichl, Gemeinde Köttmannsdorf, Kärnten) war ein österreichischer Politiker"

SATIRE HINTERGRUNG: DER FALL NATASCHA KAMPUSCH und andere auch http://www.dieaufdecker.com/
DER FALL NATASCHA KAMPUSCH: EIN NETZWERK IN HÖCHSTEN KREISEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 1.jpg


20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11287

SATIRE VERDACHT BISHERIGE BMJ-ZEITGESCHICHTE MAG. CHRISTIAN PILNACEK:
"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0 (20171028 182330 / 28.10.2017 18:23:30)

11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ: 
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS KURZ Collage:

Der größte Verbrecher Österreichs kann Justizminister werden. /
DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.


20171111 SATIRE DER GROESSTE VERBRECHER OESTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GROESSTE VERBRECHER OESTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11285

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0 (20171028 182330 / 28.10.2017 18:23:30)

11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ: 
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS KURZ Collage:


20171111 SATIRE BABY HITLER CHRISTIAN PILNACEK KANN JUSTIZMINISTER WERDEN 1.jpg


20171111 SATIRE BABY HITLER CHRISTIAN PILNACEK KANN JUSTIZMINISTER WERDEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11283

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Satire: TITANIC DAS ENDGÜLTIGE SATIREMAGAZIN November 2017 Nr. 11 „Österreich auf Crash-Kurz: BABY-HITLER MACHT DEN FÜHRERSCHEIN!“ ÖSIS AUF 180: TITANIC schaltet einen Gang höher.

201711 TITANIC OESTERREICH AUF CRASH KURZ BABY HITLER MACHT DEN FUEHRERSCHEIN.jpg


201711 TITANIC OESTERREICH AUF CRASH KURZ BABY HITLER MACHT DEN FUEHRERSCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11281

Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
Verdacht / Beschuldigter: REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, MAG. CHRISTIAN PILNACEK, Kindesmissbrauch Schreibtischtäter / Kindesmissbrauch Beitragstäter. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4a.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4b.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11279

"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11272

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Arzt-Kinder-zeigen-Richter-und-Staatsanwalt-an-49995065

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Collage 1: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270



Collage 2: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11279
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270



Collage 3: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268



Collage 4: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11279
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS?
Mag. Christian PILNACEK, REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM für JUSTIZ


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS? Schreibtischtäter und Beitragstäter? Gesunde Menschen tun das nicht. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 27 Antwort 398 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.390

20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 1.jpg


20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268

20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 2.jpg


20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 27 Antwort 399 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.390

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11272

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 1.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11273

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11275

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Arzt-Kinder-zeigen-Richter-und-Staatsanwalt-an-49995065

Misshandlungsprozess

25. Oktober 2017 15:29; Akt: 25.10.2017 16:17

Arzt-Kinder zeigen Richter und Staatsanwalt an

Ihr Vater Eduard L. wurde vor Gericht freigesprochen, seine Kinder jahrelang gequält zu haben. Diese erstatten nun Anzeige gegen Richter und Staatsanwalt.
 
Die Kinder von Eduard L. setzen sich nach dessen Freispruch zur Wehr. (Bild: Sabine Hertel)
 
Die vier Kinder des steirischen Arztes Eduard L. können noch immer nicht fassen, dass ihr Vater freigesprochen wurde. Er habe sie jahrelang gequält, Zeugen bestätigten das, dennoch kam der Bruder eines prominenten Politikers straffrei davon.

Nach einer bewegenden Pressekonferenz, bei der Sohn Josef (19) und Tochter Madlen (28) vor drei Wochen in Wien aus ihrer traurigen Kindheit erzählten, gehen sie nun juristisch gegen das Urteil vor. Gemeinsam mit ihren Schwestern Stephanie (29) und Miriam (23) haben sie heute Strafanzeige gegen Richter Andreas Rom und Staatsanwalt Christian Kroschl bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft erstattet.

"Wir haben das ganze Ermittlungsverfahren von Anfang an als äußerst unfair empfunden. Insbesondere die Befragung der Opfer und der Nachbarin verlief sehr einseitig", kritisieren die Kinder.

"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Hier soll genau überprüft werden, ob es zu Verfehlungen kam. Sie orten Beschwichtigungen und Mängel am Gutachten der renommierten Psychiaterin Adelheid Kastner. (sk)

Misshandlungsvorwürfe: Arzt-Kinder: "Unser Leben war Hölle auf Erden"
Überraschend: Freispruch für Arzt: Er soll Kinder gequält haben


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 22 Juni 2019, 15:46:45 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
VERTRAUT EINEM SCHWERVERBRECHER
« Antwort #34 am: 22 Juni 2019, 15:50:52 »
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles

Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Verdacht: Der Schwerverbrecher im Justizministerium ... Die Schwerverbrecher im Justizministerium ...

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
12.04.2018 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE JOSEF MOSER ZEIGT CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE MOSER ZEIGT PILNACEK DIE ROTE KARTE 1

20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg


20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11744

Satire-Vorhang zu! Reale Welt Hinweise:

Photo-Quelle: 12.04.2018 05:00 © APA - Austria Presse Agentur
https://kurier.at/politik/inland/wer-moser-folgen-koennte-edtstadler-oder-pilnacek/400020373
Wer Moser folgen könnte: Edtstadler oder Pilnacek?

Verdacht: Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt.
Ein anderer Name ändert nichts an den kriminellen Sachverhalten. /
Ein anderer Name ändert nichts an den schwerkriminellen Sachverhalten. /
Andere Namen ändern nichts an den kriminellen Sachverhalten. /
Andere Namen ändern nichts an den schwerkriminellen Sachverhalten. /
REPUBLIK ÖSTERREICH BMJ / BMVRDJ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH BMJ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH BMVRDJ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt /
REPUBLIK ÖSTERREICH Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW ua
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0
JUXTIZ POSSE: DER DIEB BEWACHT DAS HAUS SELBST.
JUXTIZ POSSE: DER HUND BEWACHT DIE WURST SELBST.
JUXTIZ POSSE: DER BANKRÄUBER BEWACHT DIE BANK SELBST.
JUXTIZ POSSEN VORHANG ZU!
06.06.2019 09:48 OTS REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ KRIMINELLE NETZWERKE Verdacht /
06.06.2019 09:48 OTS REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SCHWERKRIMINELLE NETZWERKE Verdacht

20190606 0948 OTS REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ SCHWERKRIMINELLE NETZWERKE.pdf Verdacht
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=942.0;attach=12844

Quelle: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190606_OTS0048/fpoe-kickl-zu-zib-2-bericht-oevp-justizskandal-um-schwarze-daschlogts-es-netzwerke-voll-aufklaeren Transkription:

OTS0048, 6. Juni 2019, 09:48

FPÖ: Kickl zu ZiB-2-Bericht: ÖVP-Justizskandal um schwarze „Daschlogt‘s es“-Netzwerke voll aufklären!

Jabloner gefordert – Einstellung des Pilnacek-Verfahrens nicht nachvollziehbar – FPÖ bereitet Strafanzeigen vor – Was wussten Moser und andere ÖVP-Vorgänger?

Wien (OTS) - Der geschäftsführende Klubobmann der FPÖ, NAbg. Herbert Kickl, fordert vor dem Hintergrund des gestern in der ZiB 2 gesendeten Berichts über die von Seiten der Oberstaatsanwaltschaft Wien betriebene Vertuschung eines Besprechungsprotokolls zur Causa Eurofighter den neuen Justizminister Jabloner dazu auf, umgehend für volle Aufklärung zu sorgen. Aus dem von der OStA nicht gewünschten Protokoll gehe nämlich zweifelsfrei eine Anweisung zur Beendigung von Ermittlungen in dieser Causa durch den ehemaligen Generalsekretär im Justizministerium, Christian Pilnacek, hervor. Die Oberstaatsanwaltschaft Wien soll versucht haben, das Wortprotokoll durch eine inhaltsleere Kurzfassung zu ersetzen. Die Staatsanwaltschaft Linz sieht angesichts dieser dubiosen Vorgänge jedoch keinen Handlungsbedarf.

„Folgt man den Recherchen des ZiB-Teams, so stehen ganz klare Verdachtsmomente gegen höchste Justizkreise im Raum. Zum einen ergibt sich aus einer Weisung der Oberstaatsanwaltschaft Wien an die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft zur Erstellung eines Sitzungsprotokolls, in dem eindeutige Anweisungen zur Beendigung von Eurofighter-Ermittlungen durch Pilnacek nicht dokumentiert sind, der schwere Verdacht des Amtsmissbrauches und der Beweismittelfälschung. Aus 30 Seiten Wortprotokoll sollten zwei nichtssagende Sätze werden. Warum? Wenn die Aussagen Pilnaceks, etwas zu ‚daschlogen‘ bzw. ein Auge zuzudrücken und Verfahren einzustellen, tatsächlich völlig normal seien, wie Pilnacek behauptet, kann es ja kein Problem damit geben, dass sie protokollarisch im Akt festgehalten werden. Offenbar wollten gewisse Kreise aber verhindern, dass das Original-Protokoll als Teil der Akten im laufenden U-Ausschuss landet und damit öffentlich bekannt wird“, sagte Kickl in einer Reaktion auf den Medienbericht.

Angesichts der mehr als ungewöhnlichen Tatsache, dass sich Staatsanwälte der WKStA in Form einer Anzeige gegen den höchsten Beamten im Justizministerium gegen diesen Vertuschungsakt wehren, ist für Kickl eine zweite Sache sehr aufklärungswürdig: „Wie kann es sein, dass die Staatsanwaltschaft und die Oberstaatsanwaltschaft Linz zu dem Ergebnis kommen, dass in diesem Fall kein Anfangsverdacht gegen Pilnacek vorliegt?“

Allein schon der Bedeutungsinhalt der Wortfolge „Derschlagt‘s es“ berge den Verdacht, dass es sich um eine strafrechtswidrige Weisung handeln könnte. Durch das Bestreiten eines Anfangsverdachts hätten es sich die Linzer Behörden aber erspart, konkrete Ermittlungsschritte setzen zu müssen. Dies sei umso bedenklicher, als der Staatsanwaltschaft Linz das Tonbandprotokoll als Beweismaterial angeboten worden sei. „Dass weder die anzeigenden Staatsanwälte der WKStA dazu von der StA Linz befragt noch weitere Dokumente angefordert wurden, ist nicht nur besorgniserregend, sondern auch geeignet, Argwohn und Zweifel zu wecken. Dies deshalb, weil es sich bei sämtlichen Staatsanwaltschaften und Oberstaatsanwaltschaften um dem Generalsekretär und dem Minister gegenüber weisungsgebundene Behörden handelt, was auch die Gefahr politisch motivierter Einflussnahme in sich birgt“, sagte Kickl. Hinzu komme, dass die Anzeige ja nicht von juristischen Laien, sondern von höchst qualifizierten Mitarbeitern einer auf Korruptionsbekämpfung spezialisierten Staatsanwaltschaft geschrieben worden sei.

„Spätestens zum jetzigen Zeitpunkt müssten weitere Ermittlungsschritte gesetzt werden, denn im ORF wird ja explizit auf das Beweismaterial hingewiesen“, fordert Kickl und verweist auf § 2 Abs 1 Satz 2 des Staatsanwaltschaftsgesetzes: „Die Staatsanwaltschaften sind den Oberstaatsanwaltschaften und diese sowie die Generalprokuratur dem Bundesminister für Justiz unmittelbar untergeordnet und weisungsgebunden.“ Daraus ergebe sich die Forderung, dass hier jetzt der neue Minister eingreifen muss, um die Angelegenheit einer anderen Staatsanwaltschaft zur neuerlichen Prüfung zuzuführen. Alles andere wäre gegenüber der Öffentlichkeit nicht zu erklären.

„Die Anzeige der WKStA hat ja den Charakter eines Notwehrakts oder eines öffentlichen Hilfeschreis. Die Reaktion in Linz stinkt doch zum Himmel. Nach dem ‚Daschlogt‘s‘ es beim Eurofighter in Wien sieht das jetzt nach einem ‚Daschlogt‘s es‘ auch in Bezug auf die Ermittlungen in Linz aus“, so Kickl, Es dränge sich der Verdacht auf, dass die Behörden in Linz nicht im Interesse der Aufklärung, sondern im Interesse Pilnaceks oder gar in dessen Auftrag aktiv geworden seien.

Er frage sich als Politiker und Staatsbürger, ob hier ein Netzwerk bestehe, das geeignet sei, das Vertrauen in die Justiz und damit in eine tragende Säule der Rechtsstaatlichkeit zu erschüttern. Hier könne nicht zur Tagesordnung übergegangen werden. Es stellten sich gleich mehrere Fragen, so Kickl: „Wie viele solche Fälle gibt es eigentlich noch? Gibt es in der Justiz eine Art geschlossenes schwarzes System, das sich gegenseitig schützt? Wer ist aller involviert und wo kann man überhaupt eine Anzeige gegen maßgebliche Handelnde des Justizapparats einbringen, ohne Gefahr zu laufen, dass jegliche Ermittlungen ‚daschlogen‘ werden? Was kommt da noch daher an ähnlichen Fällen? Was wussten die schwarzen und ÖVP-nahen Ex-Justizminister von Josef Moser beginnend?

Die FPÖ werde nicht lockerlassen und neben der Vorbereitung von Strafanzeigen auch alle parlamentarischen Mittel zur Aufklärung nutzen. „Wenn die Justiz, von ihrer Spitze ausgehend, keine Selbstreinigungskraft besitzt, kann auch ein Untersuchungsausschuss ein Mittel der politischen Hygiene sein“, so Kickl.

Rückfragen & Kontakt:
Freiheitlicher Parlamentsklub 
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0002

Freiheitlicher Parlamentsklub – FPÖ
Zum Pressroom

Freiheitlicher Parlamentsklub 
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at
Stichworte:  Justiz, Kickl, FPÖ
Channel:  Politik
Geobezug:  Wien

Ende der Transkription

Hinweis: "Was wussten Moser und andere ÖVP-Vogänger?" -> "Was wussten Moser und andere ÖVP-Vorgänger?"

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Betrifft viel zu oft: Politikverbrechensopfer, Politikschwerverbrechensopfer, Justizverbrechensopfer, Justizschwerverbrechensopfer, Polizeiverbrechensopfer, Polizeischwerverbrechensopfer und andere Verbrechensopfer und Schwerverbrechensopfer.

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 169 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: UNS ALLEN GEHT ES UM DIE AUFDECKUNG SCHLIMMSTER VERBRECHEN. DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7565

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7567

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-1/
(1) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(1) AKTUELL http://www.guidograndt.de/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-2/
(2) VORHER http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

LOPATKA Eduard Dr. | Dr. Eduard LOPATKA | Bruder Dr. Reinhold LOPATKA (ÖVP)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=970.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte: (ABCDE)

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE 12 DER GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11337

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 11 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER WELT- UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER WELT- UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 11 DER WELT UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 11 DER WELT UND EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11329

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 10 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER EUROPA- UND WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER EUROPA- UND WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 10 DER EUROPA UND WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 10 DER EUROPA UND WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11327

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 9 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER WELTMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 9 DER WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 9 DER WELTMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11320

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE 8 MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN, KANN JUSTIZMINISTER WERDEN / REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE 8 DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg


20171111 SATIRE 8 DER EUROPAMEISTER IM UNTERDRUECKEN VON BEWEISMITTELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11318

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11312

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN

20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GEISTIG ABNORME VERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11310

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

SATIRE-VORSCHLÄGE ZUM THEMA DER BEITRAGSREIHE:

Herren / Männer:
1. Mag. Christian PILNACEK, BMJ / Bundesministerium für Justiz Sektionschef Strafrecht,
2. Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, Bundesminister für Justiz / Justizminister nach Mag. Dr. Beatrix KARL,
3. Dr. Werner PLEISCHL, Leitender Oberstaatsanwalt der Oberstaatsanwaltschaft Wien i.R., Generalprokurator ("Hüter des Rechts") i.R.,
4. Dr. Eckart RATZ, OGH-Präsident / Präsident des Obersten Gerichtshofs,
und andere Beitragstäter / Schreibtischtäter.

Damen / Frauen:
1. Dr. Maria-Luise NITTEL, Leitende Staatsanwältin der Staatsanwaltschaft Wien,
2. Mag. Ilse Maria VRABL-SANDA, WKSTA, Leitende Staatsanwältin der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft,
3. Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Bundesministerin für Justiz / Justizministerin vor Mag. Dr. Beatrix KARL, 
4. Mag. Dr. Beatrix KARL, Bundesministerin für Justiz / Justizministerin vor Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
und andere Beitragstäter / Schreibtischtäter.

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
11.11.2017 SATIRE DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN
11.11.2017 SATIRE Der größte Schwerverbrecher kann Justizminister werden


20171111 SATIRE DER GROESSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GROESSTE SCHWERVERBRECHER KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11306

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 2.jpg


20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11289

SATIRE VERDACHT BISHERIGE BMJ-ZEITGESCHICHTE MAG. CHRISTIAN PILNACEK:
"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

SATIRE HINTERGRUND VERDACHT: MORD an Dr. JÖRG HAIDER, TATORT LAMBICHL | JÖRG HAIDER https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Haider "Jörg Haider (* 26. Jänner 1950 in Goisern, Oberösterreich; † 11. Oktober 2008 in Lambichl, Gemeinde Köttmannsdorf, Kärnten) war ein österreichischer Politiker"

SATIRE HINTERGRUNG: DER FALL NATASCHA KAMPUSCH und andere auch http://www.dieaufdecker.com/
DER FALL NATASCHA KAMPUSCH: EIN NETZWERK IN HÖCHSTEN KREISEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 1.jpg


20171111 SATIRE DAS NICHTZULASSEN VON BELASTENDEN BEWEISEN WAR HOCHGRADIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11287

SATIRE VERDACHT BISHERIGE BMJ-ZEITGESCHICHTE MAG. CHRISTIAN PILNACEK:
"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0 (20171028 182330 / 28.10.2017 18:23:30)

11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ: 
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS KURZ Collage:

Der größte Verbrecher Österreichs kann Justizminister werden. /
DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.


20171111 SATIRE DER GROESSTE VERBRECHER OESTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg


20171111 SATIRE DER GROESSTE VERBRECHER OESTERREICHS KANN JUSTIZMINISTER WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11285

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0 (20171028 182330 / 28.10.2017 18:23:30)

11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ: 
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURZ KURS /
11.11.2017 11:11 EINE SATIRE ZUR SATIRE ÖSTERREICH AUF CRASH KURS KURZ Collage:


20171111 SATIRE BABY HITLER CHRISTIAN PILNACEK KANN JUSTIZMINISTER WERDEN 1.jpg


20171111 SATIRE BABY HITLER CHRISTIAN PILNACEK KANN JUSTIZMINISTER WERDEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11283

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Satire: TITANIC DAS ENDGÜLTIGE SATIREMAGAZIN November 2017 Nr. 11 „Österreich auf Crash-Kurz: BABY-HITLER MACHT DEN FÜHRERSCHEIN!“ ÖSIS AUF 180: TITANIC schaltet einen Gang höher.

201711 TITANIC OESTERREICH AUF CRASH KURZ BABY HITLER MACHT DEN FUEHRERSCHEIN.jpg


201711 TITANIC OESTERREICH AUF CRASH KURZ BABY HITLER MACHT DEN FUEHRERSCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11281

Quelle: https://twitter.com/titanic/status/923822218689372160/photo/1

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
Verdacht / Beschuldigter: REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ, MAG. CHRISTIAN PILNACEK, Kindesmissbrauch Schreibtischtäter / Kindesmissbrauch Beitragstäter. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4a.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4b.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11279

"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig."

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11272

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Arzt-Kinder-zeigen-Richter-und-Staatsanwalt-an-49995065

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Collage 1: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270



Collage 2: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11279
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270



Collage 3: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11277
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268



Collage 4: "Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Sachverhalt/Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AM SCHREIBTISCH IGNORIERT DURCH MAG. CHRISTIAN PILNACEK, BMJ, ua

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11279
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS?
Mag. Christian PILNACEK, REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM für JUSTIZ


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0

Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.0
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHER ÖSTERREICHS?
BESCHULDIGTER MAG. CHRISTIAN PILNACEK, DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS? Schreibtischtäter und Beitragstäter? Gesunde Menschen tun das nicht. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 27 Antwort 398 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.390

20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 1.jpg


20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11268

20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 2.jpg


20171017 gmx MAG CHRISTIAN PILNACEK 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11270

17.10.2017 https://www.gmx.at/magazine/politik/wahlen/nationalratswahl/minister-sebastian-kurz-kandidaten-sprung-kabinett-schaffen-32582532 Minister unter Sebastian Kurz: Diese Kandidaten könnten Sprung ins Kabinett schaffen © imago/Eibner Europa Bezüglich des Justizministers fällt immer wieder der Name von Christian Pilnacek. Noch ist er im Justizministerium als Sektionschef für Strafrecht tätig. Auch für die Zukunft des 54-jährigen Wieners dürfte entscheidend sein, auf welche Koalition man sich in den nächsten Wochen verständigen wird.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 27 Antwort 399 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.390

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11272

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 1.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11273

20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4.jpg


20171025 1617 heute ARZTKINDER ZEIGEN RICHTER UND STAATSANWALT AN Teil 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=11275

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Arzt-Kinder-zeigen-Richter-und-Staatsanwalt-an-49995065

Misshandlungsprozess

25. Oktober 2017 15:29; Akt: 25.10.2017 16:17

Arzt-Kinder zeigen Richter und Staatsanwalt an

Ihr Vater Eduard L. wurde vor Gericht freigesprochen, seine Kinder jahrelang gequält zu haben. Diese erstatten nun Anzeige gegen Richter und Staatsanwalt.
 
Die Kinder von Eduard L. setzen sich nach dessen Freispruch zur Wehr. (Bild: Sabine Hertel)
 
Die vier Kinder des steirischen Arztes Eduard L. können noch immer nicht fassen, dass ihr Vater freigesprochen wurde. Er habe sie jahrelang gequält, Zeugen bestätigten das, dennoch kam der Bruder eines prominenten Politikers straffrei davon.

Nach einer bewegenden Pressekonferenz, bei der Sohn Josef (19) und Tochter Madlen (28) vor drei Wochen in Wien aus ihrer traurigen Kindheit erzählten, gehen sie nun juristisch gegen das Urteil vor. Gemeinsam mit ihren Schwestern Stephanie (29) und Miriam (23) haben sie heute Strafanzeige gegen Richter Andreas Rom und Staatsanwalt Christian Kroschl bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft erstattet.

"Wir haben das ganze Ermittlungsverfahren von Anfang an als äußerst unfair empfunden. Insbesondere die Befragung der Opfer und der Nachbarin verlief sehr einseitig", kritisieren die Kinder.

"Das Nichtzulassen von belastenden Beweisen war hochgradig auffällig." Hier soll genau überprüft werden, ob es zu Verfehlungen kam. Sie orten Beschwichtigungen und Mängel am Gutachten der renommierten Psychiaterin Adelheid Kastner. (sk)

Misshandlungsvorwürfe: Arzt-Kinder: "Unser Leben war Hölle auf Erden"
Überraschend: Freispruch für Arzt: Er soll Kinder gequält haben


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 28 Juli 2019, 20:50:34 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
« Antwort #35 am: 28 Juli 2019, 20:36:34 »



DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720

20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg


20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875

20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg


20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877

10.07.2019 12:47 Zitate Quelle:
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720

"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab

In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...

Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"

Pilnaceks Motto sei "Lügen, lügen, lügen", schreibt der Staatsanwalt weiter. Der Justiz-General habe nur versucht, "seinen Arsch zu retten" und "euch anzupatzen", heißt es in der Wut-Mail an die Kollegen. ...


Ende der Zitate

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles

Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Verdacht: Der Schwerverbrecher im Justizministerium ... Die Schwerverbrecher im Justizministerium ...

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Betrifft viel zu oft: Politikverbrechensopfer, Politikschwerverbrechensopfer, Justizverbrechensopfer, Justizschwerverbrechensopfer, Polizeiverbrechensopfer, Polizeischwerverbrechensopfer und andere Verbrechensopfer und Schwerverbrechensopfer.

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 28 August 2019, 22:32:08 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
NICHT ZURECHNUNGSFÄHIG
« Antwort #36 am: 28 August 2019, 22:24:37 »
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es sei zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen werde.

Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es ist zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
JUSTIZ
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
POLITIK
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
PARLAMENT
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
POLIZEI
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.


Es besteht Wiederholungsgefahr. /
Es besteht Tatbegehungsgefahr.
Es besteht Verabredungsgefahr.
Es besteht Verdunkelungsgefahr.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

STGB § 2 Begehung durch Unterlassung

DRUCKANSICHT https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR12029543

HTML https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12029543/NOR12029543.html

PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12029543/NOR12029543.pdf

RTF https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR12029543

Kurztitel Strafgesetzbuch
Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 60/1974
Typ BG
§/Artikel/Anlage § 2
Inkrafttretensdatum 01.01.1975
Außerkrafttretensdatum
Abkürzung StGB
Index 24/01 Strafgesetzbuch
Text

Begehung durch Unterlassung

§ 2. Bedroht das Gesetz die Herbeiführung eines Erfolges mit Strafe, so ist auch strafbar, wer es unterläßt, ihn abzuwenden, obwohl er zufolge einer ihn im besonderen treffenden Verpflichtung durch die Rechtsordnung dazu verhalten ist und die Unterlassung der Erfolgsabwendung einer Verwirklichung des gesetzlichen Tatbildes durch ein Tun gleichzuhalten ist.

Schlagworte Garantenpflicht, Unterlassungsdelikt, Beistandspflicht, Pflichtenübernahme, Ingerenzprinzip, Gleichwertigkeit
Zuletzt aktualisiert am 14.09.2015
Gesetzesnummer 10002296
Dokumentnummer NOR12029543
Alte Dokumentnummer N2197414995T

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720

20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg


20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875

20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg


20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877

10.07.2019 12:47 Zitate Quelle:
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720

"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab

In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...

Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"

Pilnaceks Motto sei "Lügen, lügen, lügen", schreibt der Staatsanwalt weiter. Der Justiz-General habe nur versucht, "seinen Arsch zu retten" und "euch anzupatzen", heißt es in der Wut-Mail an die Kollegen. ...


Ende der Zitate

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles

Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Verdacht: Der Schwerverbrecher im Justizministerium ... Die Schwerverbrecher im Justizministerium ...

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Betrifft viel zu oft: Politikverbrechensopfer, Politikschwerverbrechensopfer, Justizverbrechensopfer, Justizschwerverbrechensopfer, Polizeiverbrechensopfer, Polizeischwerverbrechensopfer und andere Verbrechensopfer und Schwerverbrechensopfer.

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 01 September 2019, 20:46:19 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
MEIN VOLLES VERTRAUEN
« Antwort #37 am: 01 September 2019, 20:42:28 »
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:35 Weisungsrecht Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen"
Quelle: https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
16.06.2019 21:35 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER: MAG. CHRISTIAN PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN

20190616 2153 kleinezeitung at JABLONER PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.jpg


20190616 2153 kleinezeitung at JABLONER PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12900

https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles

Transkription:

Weisungsrecht Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen"

Die Phrase "daschlogts 'es" hätte eine neutrale Bedeutung und bedeute nicht, dass der damalige Generalsekretär auf Einstellung des Verfahrens gedrängt hätte.

21.53 Uhr, 16. Juni 2019

Vizekanzler und Justizminister Clemens Jabloner spricht in dem Konflikt zwischen Korruptionsstaatsanwaltschaft und Christian Pilnacek, dem ehemaligen Generalsekretär des Ministeriums und nunmehrigen Leiter der Strafrechtssektion, beiden Seiten das Vertrauen aus.

Ende der Transkription

Sinngemäß: daschlogts es ... daschlogts' es

Sachdienliche Hinweise: SEITE 16 ANTWORT 230 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.225
Justiz-Generalsekretärs Mag. Christian PILNACEK, ernannt von Justizminister Dr. Josef MOSER: „Ich mach ein Auge zu und wir stellen irgendwelche Dinge ein.“ Und: „Setzts euch z’samm und daschlogts es, aber das hättet ihr vor drei Jahren machen können.“ 16.05.2019 Quelle https://diepresse.com/home/innenpolitik/5629029/Daschlogts-es_Anzeige-gegen-JustizministeriumsGeneralsekretaer

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es sei zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen werde.

Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es ist zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
JUSTIZ
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
POLITIK
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
PARLAMENT
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
POLIZEI
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI BEITRAGSTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI BEITRAGSTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI SCHREIBTISCHTÄTER schützen Mag. Christian PILNACEK.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI SCHREIBTISCHTÄTERINNEN schützen Mag. Christian PILNACEK.


Es besteht Wiederholungsgefahr. /
Es besteht Tatbegehungsgefahr.
Es besteht Verabredungsgefahr.
Es besteht Verdunkelungsgefahr.

Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

STGB § 2 Begehung durch Unterlassung

DRUCKANSICHT https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR12029543

HTML https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12029543/NOR12029543.html

PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12029543/NOR12029543.pdf

RTF https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Dokumentnummer=NOR12029543

Kurztitel Strafgesetzbuch
Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 60/1974
Typ BG
§/Artikel/Anlage § 2
Inkrafttretensdatum 01.01.1975
Außerkrafttretensdatum
Abkürzung StGB
Index 24/01 Strafgesetzbuch
Text

Begehung durch Unterlassung

§ 2. Bedroht das Gesetz die Herbeiführung eines Erfolges mit Strafe, so ist auch strafbar, wer es unterläßt, ihn abzuwenden, obwohl er zufolge einer ihn im besonderen treffenden Verpflichtung durch die Rechtsordnung dazu verhalten ist und die Unterlassung der Erfolgsabwendung einer Verwirklichung des gesetzlichen Tatbildes durch ein Tun gleichzuhalten ist.

Schlagworte Garantenpflicht, Unterlassungsdelikt, Beistandspflicht, Pflichtenübernahme, Ingerenzprinzip, Gleichwertigkeit
Zuletzt aktualisiert am 14.09.2015
Gesetzesnummer 10002296
Dokumentnummer NOR12029543
Alte Dokumentnummer N2197414995T

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720

20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg


20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875

20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg


20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877

10.07.2019 12:47 Zitate Quelle:
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720

"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab

In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...

Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"

Pilnaceks Motto sei "Lügen, lügen, lügen", schreibt der Staatsanwalt weiter. Der Justiz-General habe nur versucht, "seinen Arsch zu retten" und "euch anzupatzen", heißt es in der Wut-Mail an die Kollegen. ...


Ende der Zitate

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles

Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Verdacht: Der Schwerverbrecher im Justizministerium ... Die Schwerverbrecher im Justizministerium ...

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Betrifft viel zu oft: Politikverbrechensopfer, Politikschwerverbrechensopfer, Justizverbrechensopfer, Justizschwerverbrechensopfer, Polizeiverbrechensopfer, Polizeischwerverbrechensopfer und andere Verbrechensopfer und Schwerverbrechensopfer.

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 26 Februar 2021, 21:44:51 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
PILNACEK SUSPENDIERT
« Antwort #38 am: 26 Februar 2021, 21:42:49 »


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

25.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SEKTIONSCHEF MAG. CHRISTIAN PILNACEK SUSPENDIERT

20210226 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ PILNACEK SUSPENDIERT.png


20210226 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ PILNACEK SUSPENDIERT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14226

26.02.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 138 Transkription: POLITIK Topstory

Sektionschef Pilnacek suspendiert | Nachdem die Staatsanwaltschaft Wien bei Justiz-Sektionschef Pilnacek ein elektronisches Gerät sichergestellt hat, wurden dienstrechtliche Schritte eingeleitet und der mächtige Beamte noch gestern vorläufig suspendiert. Das teilte das Justizministerium heute mit. Nun muss die Bundesdisziplinarbehörde innerhalb eines Monats über die Suspendierung entscheiden. Wie auch bei Ex-Minister Brandstetter geht es offenbar um den Verdacht der Verletzung des Amtsgeheimnisses. Pilnacek wollte sich bisher noch nicht dazu äußern. Brandstetter > 113

Ende der Transkription (#38)

Mag. Christian PILNACEK (und Dr. Wolfgang BRANDSTETTER siehe auch Antwort 39)

06.03.2021 BERICHTE:
https://www.diepresse.com/5947087/the-masked-singer
03.03.2021 BERICHTE:
https://www.profil.at/oesterreich/drei-fragen-zu-den-ermittlungen-um-pilnacekbrandstetter-und-zu-novomatic/401206288
https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Korruptionsskandal-Oesterreichs-Kanzler-Kurz-legt-sich-mit-der-Justiz-an-id59229641.html
02.03.2021 BERICHTE:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210302_OTS0132/fpoe-hafenecker-zurueckhalten-der-kurz-sms-vor-befragung-seiner-engsten-mitarbeiter-ist-durchschaubar
01.02.2021 BERICHTE:
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/nach-razzia-brandstetter-im-spital/467268663
https://apps.derstandard.de/privacywall/story/2000124572963/michael-tojner-der-milliardaer-der-die-justiz-auf-trab-haelt
https://www.krone.at/2355330
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124571866/die-justiz-quaelt-eine-frage-hat-pilnacek-interveniert-und-wenn      Causa Pilnacek | Die Justiz quält eine Frage: Hat Pilnacek interveniert, und wenn ja, wie oft?
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124539122/korruptionsermittler-im-scheinwerferlicht-wer-ist-die-wksta
https://www.krone.at/2354496   
28.02.2021 BERICHTE: (#38)
https://www.krone.at/2353779     Blümel, Brandstetter & Co: ÖVP steht unter Druck
https://www.sn.at/kolumne/kollers-klartext/viel-verfilztes-oesterreich-100358197
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/justiz-krieg-um-razzien-der-geheime-akt/467010933
27.02.2021 BERICHTE:
https://kurier.at/politik/inland/brandstetter-bringt-vfgh-in-eine-zwickmuehle/401202448
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/vorgehen-der-staatsanwaeltin-war-unnoetig/466996351
https://www.diepresse.com/5943786/vizekanzler-kogler-ich-erwarte-dass-die-attacken-der-ovp-aufhoren
https://orf.at/stories/3203236/     FPÖ-Kritik an Verbleib Brandstetters am VfGH | Die FPÖ zeigt sich empört darüber, dass Ex-ÖVP-Justizminister Wolfgang Brandstetter trotz der Ermittlungen gegen ihn weiter Verfassungsrichter bleibt. Die Verantwortung dafür gibt sie dem Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), Christoph Grabenwarter, der Brandstetter „eiskalt“ die Mauer mache, wie die freiheitliche Verfassungssprecherin Susanne Fürst heute sagte.
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/causa-brandstetter-vfgh-leistete-staatsanwaelten-amtshilfe;art385,3358932
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5943743/Affaere-Brandstetter-Pilnacek_Ganz-ruhig-bleiben_Oh-du-korruptes
https://www.puls24.at/news/politik/venceremos-die-chats-von-brandstetter-und-investor-tojner/228124     POLITIK Venceremos! - Die Chats von Brandstetter und Investor Tojner ... Venceremos! Am Tag der Razzia meldet sich Brandstetter mit folgender Nachricht an Tojner am Tag der Razzia: "Wenn die heute kommen, ganz ruhig bleiben. Rechtsmittel gegen diese HD machen absolut Sinn. (...) Bin per SMS erreichbar! Venceremos!" Letzteres ist übrigens ein sozialistisches Kampflied aus Chile. Am Tag vor der Hausdurchsuchung war Brandstetter übrigens im Justizministerium. Dort soll er einen Termin mit dem damaligen Experten-Minister Clemens Jabloner gehabt haben, wie die "Presse" berichtet.
https://www.diepresse.com/5943474/gernot-blumel-ein-gruner-glucksfall
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124524659/ex-minister-brandstetter-an-investor-tojner-wenn-die-heute-kommen
https://www.profil.at/oesterreich/verpfiffene-hausdurchsuchung-der-fall-pilnacek/401202061
https://www.krone.at/2353178
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5943595/Wien-ein-Dorf_Wie-eng-die-Akteure-im-Fall-PilnacekBrandstetter
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/im-justizministerium-wurde-der-maechtigste-beamte-suspendiert;art385,3358464
26.02.2021 BERICHTE:
https://www.vn.at/politik/2021/02/26/pilnacek-vorlaeufig-suspendiert.vn
https://kurier.at/politik/inland/fiedler-van-der-bellen-haette-regierung-entlassen-koennen/401201962
https://epaper.vn.at/lokal/vorarlberg/2021/02/26/bluemelweisse-weste.vn
https://orf.at/stories/3203196/     Ermittlungen | Pilnacek suspendiert, Brandstetter bleibt | Nach Vorwürfen der Geheimnisweitergabe wird gegen Justizsektionschef Christian Pilnacek und Ex-ÖVP-Justizminister Wolfgang Brandstetter ermittelt. Pilnacek wurde am Freitag vorläufig suspendiert, Brandstetter bleibt hingegen weiterhin auf seinem Posten im Verfassungsgericht.
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/justiz-suspendiert-obersten-beamten/466897536
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/sprengen-die-gruenen-jetzt-ganz-gezielt-die-regierung-oder-regiert-das-chaos/466896519
https://kurier.at/politik/inland/derschlogener-justiz-star-so-tickt-pilnacek/401201857
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2094425-Die-Erschuetterung-vor-dem-Politbeben.html
https://www.diepresse.com/5943420/nur-seine-kollegen-konnten-wolfgang-brandstetter-absetzen
https://www.diepresse.com/5943438/was-hinter-dem-fall-pilnacek-steckt
https://www.puls24.at/news/politik/brandstetter-bleibt-trotz-ermittlungen-verfassungsrichter/228068
https://www.kleinezeitung.at/politik/politikaufmacher/5943398/Justiz_Brandstaetter-will-Verfassungsrichter-bleiben
https://orf.at/stories/3203170/     Trotz Ermittlungen | Brandstetter bleibt Verfassungsrichter | Nach Vorwürfen der Geheimnisweitergabe wird gegen Justizsektionschef Christian Pilnacek und den ehemaligen ÖVP-Justizminister Wolfgang Brandstetter ermittelt. Pilnacek wurde am Freitag vorläufig suspendiert, Brandstetter bleibt hingegen weiterhin auf seinem jetzigen Posten im Verfassungsgericht, wie Freitagnachmittag bekanntwurde.
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5943103/Pilnacek-suspendiert-Brandstetter-bleibt_Winkt-jetzt-das-Ende-der
https://steiermark.orf.at/stories/3092408/     POLITIK | Griss zu Justiz-Causa: Angriff auf Rechtsstaat | In der österreichischen Justiz rumort es gewaltig. Grund ist die vorläufige Suspendierung von Justizsektionschef Christian Pilnacek. Die frühere Chefin des Obersten Gerichtshofs, die Steirerin Irmgard Griss, sprach am Freitag von einem Angriff gegen den Rechtsstaat.
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124497637/was-ist-faul-in-oesterreichs-justiz
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5942927/Justiz-ermittelt-gegen-Justiz_Pilnacek-vorlaeufig-suspendiert
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5943104/JustizSektionschef_Christian-Pilnacek_Respektiert-umstritten
https://www.puls24.at/video/krainer-pilnacek-wurde-symbol-fuer-zweiklassenjustiz-der-oberen-zehntausend/short
https://www.krone.at/2352391
https://orf.at/stories/3203116/     Brandstetter, Pilnacek | Warten auf nächste Schritte in heikler Causa | Nach dem Paukenschlag der vorläufigen Suspendierung von Justizsektionschef Christian Pilnacek hält sich dieser bedeckt. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt gegen Pilnacek wegen des Verdachts, eine Hausdurchsuchung bei Heumarkt-Investor Michael Tojner verraten zu haben. Auch im Fokus der Ermittler steht Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter, früher ÖVP-Justizminister. Am Nachmittag will sich der Verfassungsgerichtshof (VfGH) äußern.
https://kurier.at/politik/inland/vfgh-gibt-am-nachmittag-statement-zu-brandstetter-ab/401201302
https://www.tt.com/artikel/30781452/pilnacek-nach-vorwuerfen-ueber-verratene-razzia-suspendiert
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5943104/Christian-Pilnacek_Respektiert-umstritten-suspendiert
https://www.puls24.at/news/politik/das-derschlagen-die-wksta-und-suspendierung-wer-ist-christian-pilnacek/228033
https://kurier.at/politik/inland/christian-pilnacek-der-weg-vom-maechtigen-beamten-zur-suspendierung/401201155
https://www.oe24.at/newsfeed/christian-pilnacek-nichts-mehr-zu-derschlagen/466822777
https://www.news.at/a/sektionschef-pilnacek-vorlaeufig-suspendiert-11911376
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210226_OTS0064/neos-zu-pilnacek-suspendierung-dringend-notwendiger-schritt
https://www.tt.com/artikel/30781452/geraet-sichergestellt-justiz-sektionschef-pilnacek-vorlaeufig-suspendiert
https://www.tt.com/artikel/30781452/geraet-sichergestellt-justiz-sektionschef-pilnacek-vorlaeufig-suspendiert
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124493213/justiz-sektionschef-pilnacek-vorlaeufig-suspendiert
https://orf.at/stories/3203086/     Justizministerium | Pilnacek vorläufig suspendiert | Nachdem die Staatsanwaltschaft Wien bei Justizsektionschef Christian Pilnacek ein elektronisches Gerät sichergestellt hat, sind dienstrechtliche Schritte eingeleitet und der mächtige Beamte noch am Donnerstag vorläufig suspendiert worden. Das teilte das Justizministerium Freitagfrüh auf Anfrage der APA mit. Nun muss die Bundesdisziplinarbehörde innerhalb eines Monats über die Suspendierung entscheiden.
https://www.diepresse.com/5942977/justizressort-sektionschef-pilnacek-vorlaufig-suspendiert
https://kurier.at/politik/inland/justiz-ermittelt-gegen-justiz-pilnacek-koennte-suspendiert-werden/401200447
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5942927/Justiz-ermittelt-gegen-Justiz_JustizSektionschef-Pilnacek
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/justiz-ermittelt-in-hoechsten-justizkreisen-100306654
25.02.2021 BERICHTE:
https://www.diepresse.com/5942890/brandstetter-und-pilnacek-beschuldigt
https://www.puls24.at/news/politik/justiz-sektionschef-pilnacek-vorlaeufig-suspendiert/228002
https://www.meinbezirk.at/c-politik/geraete-bei-brandstetter-und-pilnacek-sichergestellt_a4501823
https://www.krone.at/2352316
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5942927/Justiz-ermittelt-gegen-Justiz_JustizSektionschef-Pilnacek
https://www.vn.at/politik/2021/02/25/geraete-bei-brandstetter-und-pilnacek-sichergestellt.vn
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/ermittler-legen-nach-sicherstellungen-in-finanz-und-justizressort;art385,3357864
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/maechtiger-sektionschef-pilnacek-jetzt-vor-suspendierung/466761541
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124463223/anwalt-von-ex-minister-brandstetter-weist-vorwuerfe-in-causa-heumarkt
https://orf.at/stories/3203022/     Geräte sichergestellt | StA Wien bei Brandstetter und Pilnacek | Vertreter der Staatsanwaltschaft (StA) Wien sind am Donnerstag im Zuge der Ermittlungen gegen den ehemaligen ÖVP-Justizminister und jetzigen Richter im Verfassungsgerichtshof (VfGH) Wolfgang Brandstetter erschienen. Im Zuge dessen wurde auch ein Notebook Brandstetters sichergestellt. Auch bei Justizsektionschef Christian Pilnacek wurde ein elektronisches Gerät sichergestellt.
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5942217/Geheimnisverrat_Handy-und-Laptops-bei-Brandstetter-und-Pilnacek
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/justiz-krieg-um-pilnacek-wurde-handy-beschlagnahmt/466716440
https://www.diepresse.com/5942647/brandstetter-pilnacek-als-beschuldigte-vorwurf-geheimnisverrat
https://kurier.at/politik/inland/sicherstellungen-bei-ex-justizminister-brandstetter-und-justiz-sektionschef-pilnacek/401200066

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 11 März 2021, 21:15:00 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
RAZZIA IM VFGH
« Antwort #39 am: 27 Februar 2021, 23:17:36 »
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Hinweis: Links zu weiteren Berichten "BRANDSTETTER & PILNACEK" eine Antwort weiter oben: Seite 3 Antwort 38
24.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF
24.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VFGH sinngemäß nach Bericht vom
25.02.2021 12:45 Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/krieg-in-der-justiz-razzia-im-vfgh/466698497
20210225 1245 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14228

Transkription:

Inland Politik | 25. Februar 2021 | 12:45 Uhr ©TZOE/Artner

Untersuchung bei Ex-Minister Brandstetter

Krieg in der Justiz: Razzia im Verfassungsgerichtshof

Ermittler stellten elektronische Geräte am Arbeitsplatz von Ex-Minister Wolfgang Brandstetter sicher.

Ermittler der Staatsanwaltschaft sind am Donnerstagvormittag im Verfassungsgerichtshof erschienen, um Handy und Laptop von Ex-Minister Brandstetter sicherzustellen. Das bestätigt  auch der Verfassungsgerichtshof. Brandstetter wird vorgeworfen, das Amtsgeheimnis verletzt zu haben, bzw. Amtsmissbrauch begangen zu haben. Er wird demnach verdächtigt, Informationen über Ermittlungen gegen den früheren Grün-Politiker Christoph Chorherr an Hochhaus-Investor Michael Tojner weitergegeben zu haben. Brandstetter bestreitet dies.

Die Verdachtslage soll sich nach einer Hausdurchsuchung bei Tojner ergeben haben, schreibt der Trend am Mittwochabend. Die Behörden untersuchen seit geraumer Zeit einen möglichen Zusammenhang zwischen Flächenwidmungen - Chorherr war Gemeinderat und Planungssprecher der Grünen in Wien - und Geldspenden an dessen karitativen Verein, der ein Schulprojekt in Südafrika unterstützt. Dass Personen aus der Immo-Branche dafür gespendet haben, sorgt seit Jahren für Debatten.
 
Chorherr selbst hat Korruptionsvorwürfe stets zurückgewiesen. Es gebe keinen Zusammenhang zwischen Spenden und politischen Handlungen, hat er wiederholt beteuert. In der Causa wird laut WKStA inzwischen gegen 44 Beschuldigte - also Personen oder auch Organisationen - ermittelt.

Ende der Transkription

Sinngemäß:
Untersuchung bei Ex-Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter
Untersuchung bei Ex-Minister Dr. Wolfgang Brandstetter
Krieg in der Justiz: Razzia im VfGH
24.02.2021 Ermittler sind im VfGH erschienen, um Handy und Laptop von Ex-Justizminister Brandstetter sicherzustellen.
24.02.2021 Ermittler sind im Verfassungsgerichtshof erschienen, um Handy und Laptop von Ex-Minister Brandstetter sicherzustellen.
24.02.2021 Ermittler sind im Verfassungsgerichtshof erschienen, um Handy und Laptop von Ex-Justizminister Brandstetter sicherzustellen.

Dr. Wolfgang BRANDSTETTER (#39)

08.03.2021 BERICHTE:
https://www.profil.at/oesterreich/hygiene-austria-die-korruptionslage-in-oesterreich/401211364     WIE KORRUPT IST ÖSTERREICH?
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210308_OTS0093/report-impfprobleme-polit-justiz-wenige-karenz-vaeter-und-streit-um-erneuerbare-energie
https://www.zeit.de/
07.03.2021 BERICHTE:
https://www.krone.at/2359818
06.03.2021 BERICHTE:
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000124701894/die-tuerkisen-nerven-liegen-blank
05.03.2021:
https://www.diepresse.com/5947087/the-masked-singer
https://www.profil.at/oesterreich/zitate-der-woche-ich-loesche-mein-handy-regelmaessig/401209231
https://www.wienerzeitung.at/themen/recht/recht/2095125-Muss-ein-gestoertes-Verhaeltnis-der-Politik-zur-Justiz-herrschen.html
04.03.2021 BERICHTE:
https://www.profil.at/oesterreich/ein-trieseliger-morgen/401206900
03.03.2021 BERICHTE:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210303_OTS0164/fpoe-hafenecker-hoechstrichter-als-rechtsvertreter-von-spitzenpolitikern-hoechst-problematisch
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000124602020/die-quelle-stoppen-nicht-den-journalismus-gaengeln
https://www.profil.at/oesterreich/drei-fragen-zu-den-ermittlungen-um-pilnacek-brandstetter-und-novomatic/401206288
https://www.tt.com/artikel/17900509/causa-brandstetter-das-ist-dem-ansehen-des-gerichts-nicht-foerderlich
https://kurier.at/wirtschaft/michael-tojner-der-zocker-als-industrieller/401205700
02.03.2021 BERICHTE: 
https://www.diepresse.com/5945098/van-der-bellen-die-justiz-soll-in-ruhe-arbeiten-konnen
https://orf.at/stories/3202480/
https://www.krone.at/2355330    NACH ERMITTLUNGEN Akute Erkrankung
01.03.2021 BERICHTE:
https://www.tt.com/artikel/17896393/verfassungsrichter-brandstetter-im-krankenhaus
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/nach-razzia-brandstetter-im-spital/467268663
https://kontrast.at/ermittlungen-gegen-oevp-politiker/     Täglich grüßt der Staatsanwalt: Gegen diese ÖVP-Granden wird ermittelt
https://www.profil.at/oesterreich/rainer-nikowitz-rechtsverweser/401204104
https://kurier.at/politik/inland/verfassungsrichter-brandstetter-in-spitalsbehandlung/401203402     Erst Autounfall – jetzt Herzbeschwerden | Verfassungsrichter Brandstetter im Spital / Verfassungsrichter Brandstetter aufgrund akuter Herz-Lungen-Beschwerden im Spital
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5944345/Wegen-HerzLungenBeschwerden_Wolfgang-Brandstetter-liegt-im-Spital     Herz-Lungen-Beschwerden Wolfgang Brandstetter im Spital
https://www.diepresse.com/5944522/ex-justizminister-brandstetter-befindet-sich-im-krankenhaus
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/verfassungsrichter-brandstetter-in-spitalsbehandlung;art385,3359689
https://www.krone.at/2354651     NACH HAUSDURCHSUCHUNG Verfassungsrichter Brandstetter  im Spital
https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/verfassungsrichter-brandstetter-im-spital-100457686
https://www.vienna.at/verfassungsrichter-brandstetter-im-spital/6911860
https://k.at/news/verfassungsrichter-brandstetter-im-krankenhaus/401203411
https://www.heute.at/s/brandstetter-sorge-um-hoechstrichter-ex-minister-ist-im-spital-100130387
https://www.oe24.at/newsfeed/justiz-verfassungsrichter-brandstetter-in-spitalsbehandlung/467186035
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/verfassungsrichter-wolfgang-brandstetter-im-krankenhaus-100454929
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5944345/Verfassungsgerichtshof-meldet_Wolfgang-Brandstetter-liegt-im-Spital
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124550945/verfassungsrichter-brandstetter-in-spitalsbehandlung
https://kurier.at/politik/inland/verfassungsrichter-brandstetter-in-spitalsbehandlung/401203402
https://orf.at/stories/3203424/     Verfassungsrichter Brandstetter in Spitalsbehandlung | Der Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter, der zuletzt durch Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Wien in die Schlagzeilen geraten ist, befindet sich in Spitalsbehandlung. Wie der Verfassungsgerichtshof (VfGH) heute mitteilte, wird er für die Dauer der Verhinderung von Ersatzmitglied Barbara Leitl-Staudinger vertreten. Nähere Details zur Erkrankung sind nicht bekannt. Auf die März-Session hat die Verhinderung Brandstetters keinen Einfluss, die Beratungen wurden laut VfGH bereits aufgenommen. | Brandstetter wird von der Staatsanwaltschaft Wien verdächtigt, vom ehemaligen Chef der Strafrechtssektion im Ministerium, Christian Pilnacek, den Termin einer Hausdurchsuchung erfahren und an seinen Klienten, den Investor Michael Tojner, weitergegeben zu haben. Brandstetter war bis 2017 Justizminister, die fragliche Hausdurchsuchung fand 2019 statt. | Brandstetter weist den Vorwurf zurück. Tojner gab zuletzt an, durch die Anfrage von Journalisten von der bevorstehenden Razzia erfahren zu haben. Pilnacek wurde vorläufig vom Dienst suspendiert. Die Staatsanwaltschaft Wien hat vorige Woche sowohl Brandstetters Notebook als auch – per Amtshilfeansuchen an den Verfassungsgerichtshof – sein Diensthandy beschlagnahmt.
28.02.2021 BERICHTE: (#39)
https://www.krone.at/2353568     DAS GROSSE INTERVIEW Was ist mit der Justiz los, Herr Brandstetter?
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124541816/es-lebe-die-unschuldsvermutung
27.02.2021 BERICHTE:
https://www.tt.com/artikel/17891523/fpoe-kritisiert-brandstetter-verbleib-am-vfgh
https://www.boerse-express.com/news/articles/fpoe-hafenecker-causa-bluemel-ist-eine-causa-justiz-ist-eine-causa-oevp-alles-andere-sind-nebelgranaten-300103
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210227_OTS0016/fpoe-fuerst-vfgh-praesident-grabenwarter-macht-seinem-oevp-freund-brandstetter-die-mauer
https://www.diepresse.com/5943488/ogh-prasidentin-warnt-die-politik-bdquorote-linie-wird-uberschrittenldquo
https://www.krone.at/2353168     „KRONE“-KOMMENTAR Kräftemessen
26.02.2021 BERICHTE:
https://kurier.at/politik/inland/brisanter-krimi-rund-um-hoechstrichter-brandstetter/401201791
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124517305/maschine-brennt
https://www.krone.at/2352926
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210226_OTS0148/fpoe-fuerst-oevp-brandstetter-muss-schaden-vom-vfgh-abwenden
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/justiz-ermittelt-in-hoechsten-justizkreisen-100306654
25.02.2021 BERICHTE:
https://www.puls24.at/video/vorwurf-geheimnisverrat-nikbakhsh-erklaert-die-hausdurchsuchung-bei-ex-minister-brandstetter/short
https://www.diepresse.com/5942777/es-ist-eine-kleine-republik-aber-ist-sie-auch-korrupt
https://www.tt.com/artikel/30781337/kritik-an-vorgehen-bei-brandstetter-oevp-schiesst-sich-weiter-auf-wksta-ein
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/krieg-in-der-justiz-razzia-im-vfgh/466698497
https://www.heute.at/s/oevp-tobt-wegen-verdacht-gegen-ex-justizminister-100129872
https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124463223/anwalt-von-ex-minister-brandstetter-weist-vorwuerfe-in-causa-heumarkt     Startseite Panorama Wien | Ermittlungen | Staatsanwaltschaft kam zu Ex-Minister Brandstetter in den Verfassungsgerichtshof | Ermittler kamen an den Arbeitsplatz von Wolfgang Brandstetter am VfGH. Der Exminister weist den Verdacht auf Amtsdelikte zurück und übergab ein Notebook. 25. Februar 2021, 12:35
Hinweis: Links zu weiteren Berichten "BRANDSTETTER & PILNACEK" eine Antwort weiter oben: Seite 3 Antwort 38

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 11 März 2021, 21:10:43 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
BRANDSTETTER & PILNACEK
« Antwort #40 am: 28 Februar 2021, 19:56:27 »
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

28.02.2021 BRANDSTETTER & PILNACEK / PILNACEK & BRANDSTETTER Plan: Sammlung von Dateien und Texten

Hinweis: Links zu weiteren Berichten "BRANDSTETTER & PILNACEK" zwei Antworten weiter oben: Seite 3 Antwort 38
Hinweis: Links zu weiteren Berichten "BRANDSTETTER" eine Antwort weiter oben: Seite 3 Antwort 39

Es wird berichtet:
"Georg Krakow, Brandstetters Anwalt" Quelle: 25.02.2021 15:10
https://www.heute.at/s/oevp-tobt-wegen-verdacht-gegen-ex-justizminister-100129872

Mag. Georg Krakow, MBA ... Vorstand TRANSPARENCY INTERNATIONAL AUSTRIA
Quelle: 01.01.2021 https://www.ti-austria.at/wer-wir-sind/organisation-und-vereinsorgane/vorstand/mag-georg-krakow-mba-2/

"Venceremos! - Die Chats von Brandstetter und Investor Tojner" Quelle:27.02.2021 15:11
https://www.puls24.at/news/politik/venceremos-die-chats-von-brandstetter-und-investor-tojner/228124     
"Auslöser für die Ermittlungen sind Chats zwischen Tojner und Brandstetter, die auf Absprachen zu politischen Interventionen hindeuten. ...  Im Zentrum steht eine Hausdurchsuchung am 25. Juni 2019 im Wiener Firmensitz des Immobilieninvestors Michael Tojner ... Als die Beamten der Kriminalpolizei und der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eintreffen erwartet sie die Anwältin Tojner bereits. Tojner: Wissen über Razzia durch die Medien Tojners Anwalt Karl Liebenwein betonte am Freitag, dass Tojner habe von der bevorstehenden Hausdurchsuchung durch Journalisten erfahren. Schon zehn Tage vorher habe es Medienanfragen dazu gegeben. Auch Brandstetters Anwalt Georg Krakow dementierte bereits, dass Tojner die diesbezügliche Information vom früheren Justizminister erhalten habe. Die Chatprotokolle zeigen einen Austausch über die Thematik nahe - der Name Pilnacek fällt dabei auch. Intensiv wird Kontakt am 24. Juni 2019, einen Tag vor der Hausdurchsuchung. Am Nachmittag schreibt Brandstetter an Tojner: "Bin gerade im BMJ (Justizministerium, Anm. d. Red), melde mich sobald wie möglich."  Venceremos! Am Tag der Razzia meldet sich Brandstetter mit folgender Nachricht an Tojner am Tag der Razzia: "Wenn die heute kommen, ganz ruhig bleiben. Rechtsmittel gegen diese HD machen absolut Sinn. (...) Bin per SMS erreichbar! Venceremos!" Letzteres ist übrigens ein sozialistisches Kampflied aus Chile. Am Tag vor der Hausdurchsuchung war Brandstetter übrigens im Justizministerium. Dort soll er einen Termin mit dem damaligen Experten-Minister Clemens Jabloner gehabt haben, wie die "Presse" berichtet."

Quelle: 27.02.2021 10:17 https://apps.derstandard.at/privacywall/story/2000124524659/ex-minister-brandstetter-an-investor-tojner-wenn-die-heute-kommen
"SMS vor Hausdurchsuchung | Ex-Minister Brandstetter an Investor Tojner: "Wenn die heute kommen: ganz ruhig bleiben" Die Staatsanwaltschaft verdächtigt Brandstetter der Anstiftung zur Verletzung von Amtsgeheimnissen. Chats legten Interventionen bei Ex-Justiz-Generalsekretär Pilnacek nahe ... Dreieck Tojner-Brandstetter-Pilnacek Darin inbegriffen sind auch SMS aus dem Jahr 2019 zwischen Tojner und seinem damaligen Rechtsberater, dem Ex-Justizminister (2013-2017) und Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter. ... Brandstetter wird demnach als Beschuldigter wegen des Verdachts auf Anstiftung zur Verletzung von Amtsgeheimnissen geführt. Es gilt die Unschuldsvermutung. Die Staatsanwaltschaft führt an, dass Brandstetter im ersten Halbjahr 2019 für Tojner bei Pilnacek interveniert habe, um etwa im Vorfeld etwas über die Hausdurchsuchung bei dem prominenten Immobilienunternehmer zu erfahren. Aus den Chats – über die auch die "Presse" berichtet – gehe hervor, dass sich Brandstetter in dem Zeitraum mehrmals mit Pilnacek über Verfahren gegen Tojner austauschte. So etwa am 23. Jänner:
Tojner an Brandstetter: Hast du mit ihm (Pilnacek, Anm.) gesprochen?
Brandstetter an Tojner: Hatte ein sehr gutes Gespräch mit dem Generalsekretär, der das Email schon gelesen hat. Wir waren uns einig, dass aus rechtsstaatlichen Gründen alles vermieden werden muss, was den Schaden für das Unternehmen weiter vergrössert, und er wird darauf achten.
Wenige Wochen später berichtet Brandstetter Tojner erneut über Kontakt zu Pilnacek, woraufhin bereits über eine Hausdurchsuchung – Abkürzung HD – gemutmaßt wird:
Tojner: Gibts ein hd risiko?
Brandstetter: Das kannst du nicht ausschließen, aber Gott sei Dank haben die im Ministerium grundvernünftige Ansichten, was beruhigend ist...
Die Ermittler vermuten aufgrund des SMS-Verkehrs zwischen Tojner und Brandstetter überdies, dass es auch ein direktes Treffen zwischen dem Investor und dem mächtigen Justizbeamten im April 2019 gegeben hat:
Tojner: Wolfgang, kannst du garantieren, dass Herr Pilnacek kommt? Ich würde eher nur dann fahren, wenn er Herr Pilnacek (sic!) auch kommt...
Brandstetter: Der Termin ist am 26.4. Ich checke, ob Pilnacek kommt.
... "Pilnacek wäre wichtig" ... Venceremos ...
Brandstetter an Tojner: Wenn die heute kommen: ganz ruhig bleiben...Rechtsmittel gegen diese HD machen absolut Sinn. Die betroffenen Anwälte werden Versiegelung beantragen, hab das gestern mit Karl noch besprochen. Bin per SMS erreichbar! Venceremos!"
Hinweis: Tojners Anwalt Karl Liebenwein

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

28.02.2021 BRANDSTETTER und PILNACEK / PILNACEK und BRANDSTETTER

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 16 März 2021, 17:39:43 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
DER FUCHS UND SEIN HANDY
« Antwort #41 am: 16 März 2021, 17:31:50 »


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 41 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

15.03.2021 DER FUCHS UND SEIN HANDY sinngemäß frei nach http://teletext.orf.at/ Seite 121
15.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ HANDY VON MAG JOHANN FUCHS SICHERGESTELLT
16.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DISZIPLINARANZEIGE GEGEN MAG JOHANN FUCHS

20210315 teletext orf at Seite 121 HANDY VON MAG JOHANN FUCHS SICHERGESTELLT.png


20210315 teletext orf at Seite 121 HANDY VON MAG JOHANN FUCHS SICHERGESTELLT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14271

15.03.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 121 Transkription: POLITIK Österreich / EU

Handy von Johann Fuchs sichergestellt | Das Handy des Leiters der Oberstaatsanwaltschaft Wien, Johann Fuchs, ist sichergestellt worden. Das bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Innsbruck gegenüber der APA. Grund für die Maßnahme sei der "Verdacht der Verletzung des Amtsgeheimnisses" durch Fuchs wegen dessen Aussagen zur Information von Regierungsmitgliedern über Hausdurchsuchungen bei Ministern im Ibiza-Untersuchungsausschuss im Parlament. Fuchs hatte in seiner Befragung im Ausschuss vergangene Woche bestätigt, das Justizressort über "geplante Zwangsmaßnahmen" zu informieren.

Ende der Transkription

15.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ OBERSTAATSANWALTSCHAFT WIEN LEITENDER OBERSTAATSANWALT MAG JOHANN FUCHS HANDY SICHERGESTELLT / 15.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ OSTA WIEN LOSTA MAG JOHANN FUCHS HANDY SICHERGESTELLT
15.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LEITENDER OBERSTAATSANWALT MAG JOHANN FUCHS HANDY SICHERGESTELLT

20210316 teletext orf at Seite 115 JUSTIZ MASSNAHMEN GEGEN MAG JOHANN FUCHS.png


20210316 teletext orf at Seite 115 JUSTIZ MASSNAHMEN GEGEN MAG JOHANN FUCHS.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14273

16.03.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 121 Transkription: POLITIK Österreich / EU

Justiz-Maßnahmen gegen Fuchs | Das Justizministerium hat Maßnahmen in der Causa des Leiters der Wiener Oberstaatsanwaltschaft, Fuchs, getroffen: Es wurde Disziplinaranzeige beim zuständigen Disziplinargericht in Graz erstattet und angeregt, eine allfällige Suspendierung zu prüfen. Außerdem werden Fuchs' Zuständigkeiten beschränkt: Er ist "vorübergehend" nicht mehr für die Aufsicht über die WKStA, für Verschlusssachen und alle den Ibiza-U-Ausschuss betreffenden Causen zuständig. Ergriffen wurden die Maßnahmen angesichts der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Innsbruck gegen Fuchs wegen des Verdachts der Verletzung des Amtsgeheimnisses.

Ende der Transkription (#41)

16.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DISZIPLINARANZEIGE GEGEN LOSTA MAG JOHANN FUCHS
16.03.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DISZIPLINARANZEIGE GEGEN LEITENDEN OBERSTAATSANWALT MAG JOHANN FUCHS

17.03.2021 BERICHTE:
https://www.krone.at/2368040
https://orf.at/stories/3205659/     U-Ausschuss: Opposition pocht auf weitere Aktenlieferungen | Die Oppositionsparteien im „Ibiza“-Untersuchungsausschuss richten sich ein weiteres Mal an den Verfassungsgerichtshof (VfGH). Sie verlangen die Übermittlung aller Akten und Unterlagen, welche die im Bundeskanzleramt eingerichtete Strategiestabsstelle „Think Austria“ betreffen. Gestern hatte deren Leiterin Antonella Mei-Pochtler im U-Ausschuss als Auskunftsperson ausgesagt und bestritten, dass über die Einrichtung Spenden lukriert worden seien. Lediglich eine von laut eigener Aussage 9.530 E-Mails wurden von „Think Austria“ an den Untersuchungsausschuss geliefert. Der Grund: Die Nachrichten seien im Kanzleramt auf „abstrakte Relevanz“ überprüft worden, was auf den Großteil der Unterlagen laut Eigenanalyse nicht zutreffen soll. FPÖ-Fraktionsführer Christian Hafenecker vermutet aber, dass Daten zurückgehalten worden seien, weswegen sich seine Partei, SPÖ und NEOS nun ein weiteres Mal an den VfGH wenden. Fuchs’ Handy soll ausgewertet werden | Es werden aber noch mehr Aktenlieferungen gefordert. SPÖ und NEOS wollen die relevanten Daten auf dem sichergestellten Handy des suspendierten Justizsektionschefs Christian Pilnacek. Der Leiter der Oberstaatsanwaltschaft (OStA) Wien, Johann Fuchs, hatte im Ausschuss nicht ausgeschlossen, sich mit Pilnacek auch weiterhin über brisante Verfahren, etwa in der Causa betreffend Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP), ausgetauscht zu haben. Mit ihrer Geduld am Ende zeigte sich die Opposition auch, was die Lieferung von Unterlagen aus dem Finanzministerium betrifft, hatte der VfGH dieser doch schon vor zwei Wochen grünes Licht gegeben. Sollten diese morgen nicht im Ausschuss eingelangt sein, werde man sich abermals an den VfGH wenden, der dann den Bundespräsidenten mit weiteren Schritten beauftragen müsse, sagte SPÖ-Fraktionsführer Kai Jan Krainer.
https://www.puls24.at/news/politik/spoe-und-neos-wollen-nachrichten-aus-pilnacek-handy-im-u-ausschuss/229672
https://www.tt.com/artikel/17949324/alma-zadi-wieder-im-dienst-ministerin-entmachtet-oberstaatsanwalt-fuchs
https://www.kleinezeitung.at/politik/politikaufmacher/5952367/Leiter-der-Oberstaatsanwaltschaft_Disziplinaranzeige-gegen-Johann
https://www.tt.com/artikel/17949324/alma-zadi-wieder-im-dienst-oberstaatsanwalt-fuchs-unter-druck
https://www.nachrichten.at/meinung/kommentare/salomonisch;art210747,3368603
16.03.2021 BERICHTE:
https://www.tt.com/artikel/17950811/ministerium-erstattete-disziplinaranzeige-gegen-osta-leiter
https://kurier.at/politik/inland/zadic-zurueck-nie-langweilig-in-der-justiz/401220537
https://www.tt.com/artikel/30785204/disziplinaranzeige-gegen-fuchs-kompetenzen-beschraenkt     DISZIPLINARANZEIGE GEGEN FUCHS, KOMPETENZEN BESCHRÄNKT
https://www.diepresse.com/5952374/disziplinaranzeige-gegen-fuchs-kompetenzen-beschrankt     DISZIPLINARANZEIGE GEGEN FUCHS, KOMPETENZEN BESCHRÄNKT
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2096543-Kurze-Abwesenheit-viel-passiert.html
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2096557-Justizministerium-geht-gegen-Oberstaatsanwalt-Fuchs-vor.html
https://orf.at/stories/3205569/     Disziplinaranzeige gegen Oberstaatsanwalt Fuchs| Das Justizministerium hat Maßnahmen in der Causa des Leiters der Wiener Oberstaatsanwaltschaft, Johann Fuchs, getroffen: Es wurde Disziplinaranzeige beim zuständigen Disziplinargericht in Graz erstattet und angeregt, eine allfällige Suspendierung zu prüfen. Außerdem werden Fuchs’ Zuständigkeiten beschränkt: Er ist „vorübergehend“ nicht mehr für die Aufsicht über die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA), für Verschlusssachen und alle den „Ibiza-U-Ausschuss“ betreffenden Fälle zuständig. Ergriffen wurden die Maßnahmen angesichts der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Innsbruck gegen Fuchs wegen des Verdachts der Verletzung des Amtsgeheimnisses. Anlass dafür waren Fuchs’ Aussagen im U-Ausschuss zur Information von Regierungsmitgliedern über Hausdurchsuchungen bei Ministern und Ministerinnen.
https://www.vienna.at/disziplinaranzeige-gegen-leiter-der-oberstaatsanwaltschaft-erstattet/6928911
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000125082874/zadic-kehrt-zurueck-und-kritisiert-tuerkise-attacken-auf-die-justiz
https://www.meinbezirk.at/c-politik/zadi-stellt-sich-hinter-staatsanwaelte_a4532693
https://www.diepresse.com/5952055/alma-zadic-ist-zuruck-und-stellt-sich-vor-die-staatsanwalte
https://www.vienna.at/neos-forderung-oberstaatsanwaltschaft-wien-soll-aufsicht-ueber-ibiza-causa-abgeben/6928224
https://kurier.at/politik/inland/zadic-aus-babypause-zurueck-es-wird-uns-nie-langweilig-in-der-justiz/401219544
15.03.2021 BERICHTE:
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000125041878/neos-fordernu-ausschuss-neos-fordern-suspendierung-von-oberstaatsanwalt-fuchs
https://www.diepresse.com/5951446/die-nachste-handy-sicherstellung-osta-chef-fuchs-beschuldigt
https://kurier.at/politik/inland/ibiza-u-ausschuss-handy-von-oberstaatsanwaltschef-sichergestellt/401219418
https://volksblatt.at/ibiza-u-ausschuss-ist-ein-kuenstlich-aufgeblasenes-konstrukt/  )
https://www.krone.at/2366661     INFOS WEITERGEGEBEN? Handy von Oberstaatsanwaltschef  sichergestellt
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/handy-von-leiter-der-oberstaatsanwaltschaft-sichergestellt-101117671
https://www.diepresse.com/5951446/handy-von-oberstaatsanwalt-fuchs-sichergestellt
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5951734/Paukenschlag-im-Justizressort_Handy-von-Wiener
https://www.puls24.at/news/politik/handy-von-leiter-der-oberstaatsanwaltschaft-fuchs-sichergestellt/229509
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000125062942/causa-pilnacek-ermittler-stellen-geraete-bei-osta-wien-sicher
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210315_OTS0100/fpoe-hafenecker-wann-handelt-kogler-endlich-in-der-causa-fuchs
https://www.diepresse.com/5951446/handy-von-oberstaatsanwalt-fuchs-sichergestellt
https://orf.at/stories/3205357/     NEOS und FPÖ für Suspendierung von Oberstaatsanwalt Fuchs | NEOS und FPÖ fordern die sofortige Suspendierung des Leiters der Oberstaatsanwaltschaft (OStA) Wien, Johann Fuchs. Grund dafür sind dessen Aussagen im „Ibiza“-Untersuchungsausschuss zur Information von Regierungsmitgliedern über Hausdurchsuchungen bei Ministern und Ministerinnen. Fuchs hatte in seiner Befragung im Ausschuss vergangene Woche auf Nachfrage von NEOS-Fraktionsführerin Stephanie Krisper bestätigt, das Justizressort über „geplante Zwangsmaßnahmen“ zu informieren.
12.03.2021 BERICHTE:
https://www.derstandard.de/consent/tcf/story/2000124997615/zack-zack-zack-in-der-justiz-zerbricht-ein-system-pilnacek
https://www.profil.at/oesterreich/der-fall-pilnacek-wenn-chats-auf-reisen-gehen/401216586
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210312_OTS0124/fpoe-hafenecker-achse-pilnacek-fuchs-existiert-nach-wie-vor-und-gefaehrdet-ermittlungsarbeit-der-justiz
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/kern-zu-video-angebot-schmierig-und-dubios;art385,3365842  )

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Teile der Zeitgeschichte: (#41)
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
12.04.2018 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE JOSEF MOSER ZEIGT CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE MOSER ZEIGT PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11744

Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877
"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab
In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...
Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"


Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es sei zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen werde.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es ist zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

Es besteht Wiederholungsgefahr. / Es besteht Tatbegehungsgefahr. Es besteht Verabredungsgefahr. Es besteht Verdunkelungsgefahr. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:35 Weisungsrecht Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen"
Quelle: https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
16.06.2019 21:35 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER: MAG. CHRISTIAN PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN
20190616 2153 kleinezeitung at JABLONER PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12900

Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SEKTIONSCHEF MAG. CHRISTIAN PILNACEK SUSPENDIERT
20210226 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ PILNACEK SUSPENDIERT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14226

Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VFGH sinngemäß nach
25.02.2021 12:45 Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/krieg-in-der-justiz-razzia-im-vfgh/466698497
20210225 1245 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14228

Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
28.02.2021 BRANDSTETTER & PILNACEK / PILNACEK & BRANDSTETTER

2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA ... GEHN MIR AM OASCH, ALLE | 2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA
2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA FARCE? KAFKAESK? BEFANGEN? | BLÜMEL: "86 ERINNERUNGSLÜCKEN" | 
25.06.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT DR. STEPHANIE KRISPER: "GEHN MIR AM OASCH, ALLE" Tonband (Seite 1 Antwort13)
Seite 2 Antwort 15 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=989.15 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: MAG. JOHANN FUCHS amtiert schwerkriminell.
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0
Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0
www.ranovsky.at

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#41)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 06 April 2021, 12:44:29 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG
« Antwort #42 am: 06 April 2021, 12:42:32 »
PDF-Hinweis: 04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG (sinngemäß)
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG 3 A.pdf (3 Absätze, Transkription und JPG-Scans)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=14337
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG 2 S.pdf (2 Seiten, JPG-Scans)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=14338

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 42 www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11: MAG. CHRISTIAN PILNACEK IST FÜR DIE ÖVP LEBENSNOTWENDIG (sinngemäß)

04.04.2021 ÖSTERREICH Seite 11 Zitate: INSIDER AM SONNTAG WOLFGANG FELLNER Koalition ist am Ende … Pilnacek ist, wie der INSIDER bereits vor Wochen berichtete, für die ÖVP „lebensnotwendig“. Er hat, wie seine Handy-Überwachung jetzt zeigt, über Jahre alle Justiz-Interna an die wichtigsten ÖVP-Granden berichtet. Und er hat vor allem seine schützende Hand über alle wichtigen ÖVP-Politiker gehalten, wenn ihnen „Unheil“ drohte – indem er drohende Verfahren rechtzeitig „abdrehte“. Von Kurz und Blümel bis zu Sobotka und Mikl-Leitner war Pilnacek via Handy mit allen ÖVP-Mächtigen vernetzt. Dass er jetzt von den Grünen entmachtet wurde, ist, wie Pilnacek verzweifelt schrieb, tatsächlich ein regierungsinterner „Putsch“. Die Grünen - Kogler und Zadic – haben jetzt die alleinige Macht im Justizministerium – und können die ÖVP-Spitze über die ebenfalls grüne WKStA nach Belieben „vorführen“. Kurz, Blümel & Co sind Kogler jetzt ausgeliefert, die Grünen beherrschen den Justizapparat und können den Regierungspartner zur Not ins Kittchen bringen. Ende der Zitate
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.


20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 1.jpg
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 2.jpg



20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14325
20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14327

Mag. Christian PILNACEK Berichte: (#42)

07.04.2021:
https://orf.at/stories/3208291/     Blümel-Befragung | Reichlich Hickhack im „Ibiza“-U-Ausschuss | Zahlreiche Debatten und einiges an Hickhack hat die zweite Befragung von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) im „Ibiza“-Untersuchungsausschuss begleitet. Inhaltlich ergab die Befragung wenig Neues, einige Themenbereiche – wie die Einmischung von Christian Pilnacek bei Blümels Einvernahme – wurden ausgeklammert. Die Chats mit Thomas Schmid nannte Blümel selbst „salopp“.
https://www.puls24.at/news/politik/was-seit-gernot-bluemels-erster-aussage-im-ibiza-u-ausschuss-geschah/231186
06.04.2021:
https://www.vn.at/vorarlberg/2021/04/06/razzia-nur-mit-vorwarnung.vn
https://www.spoe.at/2021/04/06/tuerkise-netzwerke-gefaehrden-oesterreichischen-rechtsstaat/
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210406_OTS0116/spoe-zu-stpo-novelle-waere-todesstoss-fuer-korruptions-bekaempfung-entwurf-zurueckziehen
https://k.at/news/spoe-gegen-einschraenkungen-bei-behoerden-razzien/401342187
https://www.casinoonline.de/nachrichten/causa-casinos-justiz-sektionschef-pilnacek-suspendiert-53178/
https://www.puls24.at/video/nikbakhsh-pilnacek-spielte-anscheinend-eine-doppelrolle/short
https://www.oe24.at/video/politik/pilnacek-bleibt-suspendiert/472356158     BOMBE: PILNACEK BLEIBT SUSPENDIERT
05.04.2021:
https://kurier.at/politik/inland/heisse-woche-in-u-ausschuss-und-sondersitzung-gegen-wen-warum-ermittelt-wird/401341521
https://www.vn.at/politik/2021/04/05/justizressort-beharrt-auf-suspendierung.vn
https://www.nachrichten.at/meinung/kommentare/die-causa-p;art210747,3379410
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/pilnacek-suspendierung-justizministerium-erhebt-beschwerde;art385,3379161
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5961484/Nach-Suspendierung_Justizministerium-verbannt-Pilnacek-weiter-aufs     NACH SUSPENDIERUNG: JUSTIZMINISTERIUM VERBANNT PILNACEK WEITER AUFS ABSTELLGLEIS
https://www.wochenblick.at/verheerendes-sittenbild-wie-tief-ist-unsere-regierung-im-korruptionssumpf/     SKANDAL ÜBER SKANDAL | Verheerendes Sittenbild: Wie tief ist unsere Regierung im Korruptionssumpf?
https://www.diepresse.com/5961574/zadic-stellt-sich-gegen-sektionschef-pilnacek
https://oe1.orf.at/player/20210405/634708/1617639149000     MINISTERIN WILL PILNACEK WEITERHIN SUSPENDIERT SEHEN
https://www.vienna.at/causa-pilnacek-justizministerium-legt-rechtsmittel-ein/6948214
https://www.oe24.at/video/news/hafenecker-zu-pilnacek-suspendierung-ministerium-legt-rechtsmittel-ein/472258980
...

Hinweis:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 32 Antwort 468 hwww.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.465 Machen Sie sich selbst ein Bild!

04.04.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZDIKTATOR VERBANNT (Verdacht)

20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 3.jpg


20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=14329

20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 4.jpg


20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=14331

20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 5.jpg


20210404 OESTERREICH Seite 11 PILNACEK IST FUER DIE OEVP LEBENSNOTWENDIG Teil 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=14333

04.04.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZDIKTATOR PILNACEK VERBANNT (Verdacht)
04.04.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZDIKTATOR CHRISTIAN PILNACEK VERBANNT (Verdacht)
04.04.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZDIKTATOR MAG CHRISTIAN PILNACEK VERBANNT (Verdacht)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#42)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Teile der Zeitgeschichte: (#41)
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
12.04.2018 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE JOSEF MOSER ZEIGT CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE MOSER ZEIGT PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11744

Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877
"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab
In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...
Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"


Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es sei zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen werde.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es ist zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

Es besteht Wiederholungsgefahr. / Es besteht Tatbegehungsgefahr. Es besteht Verabredungsgefahr. Es besteht Verdunkelungsgefahr. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:35 Weisungsrecht Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen"
Quelle: https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
16.06.2019 21:35 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER: MAG. CHRISTIAN PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN
20190616 2153 kleinezeitung at JABLONER PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12900

Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SEKTIONSCHEF MAG. CHRISTIAN PILNACEK SUSPENDIERT
20210226 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ PILNACEK SUSPENDIERT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14226

Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VFGH sinngemäß nach
25.02.2021 12:45 Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/krieg-in-der-justiz-razzia-im-vfgh/466698497
20210225 1245 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14228

Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
28.02.2021 BRANDSTETTER & PILNACEK / PILNACEK & BRANDSTETTER

2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA ... GEHN MIR AM OASCH, ALLE | 2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA
2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA FARCE? KAFKAESK? BEFANGEN? | BLÜMEL: "86 ERINNERUNGSLÜCKEN" | 
25.06.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT DR. STEPHANIE KRISPER: "GEHN MIR AM OASCH, ALLE" Tonband (Seite 1 Antwort13)
Seite 2 Antwort 15 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=989.15 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: MAG. JOHANN FUCHS amtiert schwerkriminell.
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0
Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0
www.ranovsky.at

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#41)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 02 Juni 2021, 17:15:03 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
PILNACEK MAFIA METHODEN
« Antwort #43 am: 02 Juni 2021, 16:56:54 »
03.06.2021 DR. WOLFGANG BRANDSTETTER VERLÄSST DEN VFGH
02.06.2021 MAG. CHRISTIAN PILNACEK MAFIA-METHODEN (*)


DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
(*) Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 43 www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Hinweis: Antwort 43: 01.06.2021-03.06.2021 Berichte mit Links weiter unten. Antwort 44: 04.06.2021. Verdacht:
02.06.201 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN
02.06.201 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN

20210602 teletext orf at Seite 120 MAG CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN.png


20210602 teletext orf at Seite 120 MAG CHRISTIAN PILNACEK MAFIA METHODEN.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14445

02.06.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 138 Transkription: POLITIK Österreich / EU Mayer: "Mafia-Methoden, unerträglich" | Er kenne sowohl Verfassungsrichter Brandstetter als auch Ex-Sektionschef Pilnacek sehr gut, aber die nun vorliegenden Chats hätten ihn "tief verstört". Das sagt der Verfassungsjurist Heinz Mayer im Gespräch mit Ö1. Beide Herren seien sich nicht mehr bewusst, dass sie für die Allgemeinheit agieren müssten, sondern seien ausschließlich von parteipolitischen Interessen geleitet. Mayer spricht wörtlich von "Mafia-Methoden", die "unerträglich" seien. Er könne sich vorstellen, dass Pilnacek in einem 2. Verfahren erneut suspendiert werde. Über Brandstetter müsse der VfGH entscheiden. Ende der Transkription

03.06.2021 BERICHTE: (#43)
https://orf.at/stories/3215906/      APA/Barbara Gindl | Rückzug Brandstetters | Für Opposition ‚notwendig‘ und ‚überfällig‘ | Der ehemalige ÖVP-Justizminister und nunmehrige Höchstrichter Wolfgang Brandstetter war diese Woche wegen Chats mit dem suspendierten Justizsektionschef Christian Pilnacek erneut in die Kritik geraten. Am Donnerstag gab er schließlich bekannt, sich aus dem Verfassungsgerichtshof (VfGH) zurückzuziehen. Die Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ sprachen von einem „notwendigen“ und „überfälligen“ Schritt. VfGH-Präsident Christoph Grabenwarter nahm den Rückzug „zur Kenntnis“. Noch Donnerstagmittag war bekanntgeworden, dass Grabenwarter seinen Richterkollegen für Freitag zu einer Ausspraches ins Höchstgericht geladen hatte. Soweit kam es dann aber nicht mehr: Am späten Donnerstagnachmittag richtet Brandstetter per Aussendung aus, dass er sein Amt als Höchstrichter mit Ende Juni zurücklegen werde. „Tatsache ist, dass faktisch eine Situation eingetreten ist, in der ich dem VfGH am besten dienen kann, indem ich mich von meiner Funktion zurückziehe", so der Jurist. Die Opposition nahm die Entscheidung des ehemaligen Justizministers zufrieden zur Kenntnis. Der stellvertretende SPÖ-Klubchef Jörg Leichtfried meinte in einer Stellungnahme, Brandstetter sei wohl seinem Ausschluss aus dem VfGH zuvorgekommen und habe die „notwendigen Konsequenzen“ gezogen. Die SPÖ habe Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) schon damals massiv kritisiert, als er den Ex-Justizminister und Kurzzeit-Vizekanzler zum Richter gemacht habe. | ZIB 1, 3.6.2021 | Als längst überfällig bezeichnete den Rückzug der freiheitliche Fraktionsführer im Untersuchungsausschuss, Christian Hafenecker. Die „Wehleidigkeit“, die er in seiner Begründung dafür zelebriere, sei höchst bezeichnend für den Umgang der ÖVP mit Demokratie und Rechtsstaat, so der FPÖ-Abgeordnete. Er kritisierte erneut, dass sich weder Bundespräsident noch Bundeskanzler zu der Causa geäußert hatten. Dank der ÖVP | Ganz anders – und zugleich deutlich verhaltener – fiel die Reaktion der ÖVP aus. Die Volkspartei richtete Brandstetter über ihren Generalsekretär Axel Melchior Dank für seine Leistungen in unterschiedlichsten Funktionen aus. Seinen Rückzug nannte Melchior eine persönliche Entscheidung. Er wünsche Brandstetter für seine Zukunft alles Gute. | ZIB 1, 3.6.2021 | Dem Rückzug Brandstetters war war eine heftige innenpolitische Debatte vorausgegangen – ausgelöst durch Chatprotokolle, die am Dienstag den Weg an die Öffentlichkeit gefunden hatten. Darin bezeichnete Pilnacek unter anderem die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) als „missraten“ und kritisiert den VfGH für dessen Entscheidungen zur Sterbehilfe und zum Kopftuchverbot an Volksschulen. Die Nachrichten stammen aus dem beschlagnahmten Handy des suspendierten Sektionschefs und wurden an den „Ibiza“-Untersuchungsausschuss geliefert. | Mehr zum Thema „Missratene“ WKStA, VfGH „nach Kuba“ | „Privates Gespräch unter Freunden“ | In seiner Stellungnahme übte Brandstetter nun auch Kritik an der Veröffentlichung der Unterhaltungen zwischen ihm und Pilnacek: „Es tut dem Land nicht gut, wenn öffentlich mit Gift und Galle Menschen in öffentlichen Funktionen angegriffen und angepatzt werden. Ein privates Gespräch unter Freunden und öffentliche Äußerungen sind gänzlich verschiedene Dinge.“ Gegenüber dem Kurier sagte der Jurist am Abend noch: „Wenn Pilnacek Frust abgelassen hat, wollte ich ihm als Freund nicht gleich mit dem Stellwagen ins Gesicht fahren.“ Es werfe der den ersten Stein, der noch nie in einer privaten Unterhaltung „eine spaßhafte oder nicht ganz korrekte Bemerkung“ gemacht habe. Brandstetter sieht Verdacht entkräftet | Der Jurist betonte am Donnerstag auch erneut seine Unschuld. Klar sei, dass alle nunmehr öffentlich gemachten privaten Unterhaltungen keinerlei belastende Indizien in dem Verfahren enthielten – „im Gegenteil, es wird klar, dass der formulierte Tatverdacht sich entkräftet hat“. Er vertraue darauf und erwarte auch, dass dieses Ermittlungsverfahren jetzt so rasch wie möglich zu einem Abschluss geführt werde.
Sowohl Pilnacek als auch Brandstetter werden von der Staatsanwaltschaft Innsbruck als Beschuldigte geführt. Sie sollen, so der Verdacht, eine geplante Hausdurchsuchung beim Unternehmer Michael Tojner verraten haben. Pilnacek soll die bevorstehende Zwangsmaßnahme Tojners Rechtsberater Brandstetter „gesteckt“ haben. Beide bestreiten alle Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. | Disput über Veröffentlichung der Chats | Noch vor dem Rückzug Brandstetters hatte NEOS-Generalsekretär Nick Donig die Veröffentlichung der an sich als vertraulich klassifizierten Chatprotokolle verteidigt. Die Veröffentlichung sei im „Interesse der Republik notwendig gewesen, um die Integrität der Justiz und des Verfassungsgerichtshofes sicherzustellen“. Die Öffentlichkeit habe „ein Recht darauf zu erfahren, wenn einer der höchsten Beamten in der Justiz einem Verfassungsrichter schreibt: ‚Einem vom VfGH fehlgeleiteten Rechtsstaat kann man nicht mehr dienen‘“. | APA/Herbert Neubauer Veröffentlichte Chats zwischen Brandstetter und Pilnacek sorgten diese Woche für Aufregung | Zuvor hatte ÖVP-Fraktionsführer Andreas Hanger für Freitag zu einer Pressekonferenz mit dem Titel „Nachweisliche Chat-Leaks durch Opposition“ geladen. Dass die ÖVP versuche, aus der Veröffentlichung einen Skandal zu konstruieren, sei Donig zufolge das Bemühen, „mit allen Mitteln vom tatsächlichen Skandal abzulenken“. Die veröffentlichten Chats hätten niemals als „vertraulich“ gelten dürfen, argumentierte Donig. Falls es für die Veröffentlichung einen Ordnungsruf geben sollte, werde diesen „jeder ordentliche Demokrat und jede ordentliche Demokratin natürlich akzeptieren“. | „Kein besonders gutes Bild der Justiz“ | Die Chats sorgten indes nicht nur in der politischen Opposition für herbe Kritik und Rufe nach Konsequenzen. In der ZIB2 zeigte sich etwa die Präsidentin der Richtervereinigung, Sabine Matejka, „sehr schockiert“, die Chats würden „kein besonders gutes Bild der Justiz" bieten. „Das Bild, das hier in der Öffentlichkeit gezeichnet wird“, entspreche aber nicht der Realität. „Wie man derzeit mit den rechtsstaatlichen Institutionen umgeht“, sei Matejka zufolge zudem „höchst bedenklich“. | ZIB 2, 2.6.2021 | Justizministerin Alma Zadic (Grüne) hatte zuvor Respekt vor rechtsstaatlichen Institutionen eingemahnt und in Richtung Pilnacek, ohne diesen namentlich zu nennen, gemeint, dass sie sich von Spitzenbeamten der Justiz erwarte, „dass sie allen Institutionen des Rechtsstaats und insbesondere dem Verfassungsgerichtshof den gebührenden und gebotenen Respekt entgegenbringen“. Aufgabe von Beamten sei es, „dem Rechtsstaat und den Menschen in Österreich zu dienen“. Zudem müssten Justizvertreter wachsam gegenüber jeder Form von Diskriminierung, Herabwürdigung und Ausgrenzung sein. red, ORF.at/Agenturen
https://www.krone.at/2429516     SPÖ: „WAR NOTWENDIG“ | VFGH NIMMT BRANDSTETTER-RÜCKZUG ZUR KENNTNIS
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988791/Portraet_Wolfgang-Brandstetter_Erfolgsmensch-in-ungewohnten-Noeten
https://kurier.at/politik/inland/wie-ex-hoechstrichter-brandstetter-die-notbremse-zog/401401914
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988786/Nach-PilnacekChats_Der-Ruecktritt-von-Brandstetter-ist-ein-Zeichen
https://www.diepresse.com/5988761/ministerin-zu-chats-bdquodas-schadet-der-justizldquo
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210603_OTS0070/fpoe-hafenecker-brandstetter-ruecktritt-laengst-ueberfaellig
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127133522/wolfgang-brandstetter-tritt-als-verfassungsrichter-zurueck
https://orf.at/stories/3215880/     Wirbel um Chats | Brandstetter zieht sich aus VfGH zurück | Noch vor Ablauf der Wochenendes hätte der ehemalige ÖVP-Justizminister und heutige Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter beim Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), Christoph Grabenwarter, zu einer Aussprache erscheinen sollen. Am Donnerstagnachmittag gab Brandstetter aber bekannt, sein Amt mit 30. Juni zurückzulegen. Die zuletzt bekanntgewordenen Chats des suspendierten Justizsektionschefs Christian Pilnacek mit Brandstetter hatten zuvor eine Welle der Kritik ausgelöst. In einer schriftlichen Stellungnahme, die über seinen Anwalt Georg Krakow verbreitet wurde, erklärte Brandstetter nun: „Tatsache ist, dass faktisch eine Situation eingetreten ist, in der ich dem VfGH am besten dienen kann, indem ich mich von meiner Funktion zurückziehe.“ Er werde daher den Gerichtshof nach Fertigstellung laufender Akten mit Wirkung vom 1. Juli verlassen und habe das dem Präsidenten bereits mitgeteilt. Grabenwarter nahm den Rückzug in einer schriftlichen Stellungnahme „zur Kenntnis“. Der plangemäße Ablauf der nächsten Beratungen des Gerichtshofs, die am 7. Juni beginnen, sei dadurch nicht beeinträchtigt. Nur wenige Stunden vor dem Rückzug Brandstetters hatte Grabenwarter seinen Richterkollegen zu einer Aussprache in Höchstgericht geladen. Dort könne Brandstetter „zu den Vorgängen Stellung nehmen“, hieß es. | „Privates Gespräch unter Freunden“ | Brandstetter übte in der Stellungnahme aber auch Kritik an der Veröffentlichung der Unterhaltungen zwischen ihm und Pilnacek: „Es tut dem Land nicht gut, wenn öffentlich mit Gift und Galle Menschen in öffentlichen Funktionen angegriffen und angepatzt werden. Ein privates Gespräch unter Freunden und öffentliche Äußerungen sind gänzlich verschiedene Dinge.“ Die Chatprotokolle hatten am Dienstag den Weg an die Öffentlichkeit gefunden und waren in mehreren Medien veröffentlicht worden. Darin bezeichnet Pilnacek den Berichten zufolge unter anderem die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) als „missraten“ und kritisiert den VfGH für dessen Entscheidungen zur Sterbehilfe und zum Kopftuchverbot an Volksschulen. Die Nachrichten stammen aus dem beschlagnahmten Handy des suspendierten Sektionschefs und wurden an den „Ibiza“-Untersuchungsausschuss geliefert. Brandstetter stand als Verfassungsrichter schon länger in der Kritik, weil gegen ihn wegen des Verdachts der Verletzung des Amtsgeheimnisses ermittelt wird. Zuletzt ließ er sich krankheitsbedingt am Höchstgericht vertreten, einen Rückzug lehnte er aber zuvor immer ab. Auch am Donnerstag betonte er seine Unschuld. Klar sei, dass alle nunmehr öffentlich gemachten privaten Unterhaltungen keinerlei belastende Indizien in dem Verfahren enthielten – „im Gegenteil, es wird klar, dass der formulierte Tatverdacht sich entkräftet hat“. Er vertraue darauf und erwarte auch, dass dieses Ermittlungsverfahren jetzt so rasch wie möglich zu einem Abschluss geführt werde. | Rufe nach Konsequenzen | Die Chats sorgten indes nicht nur in der politischen Opposition für herbe Kritik und Rufe nach Konsequenzen. In der ZIB2 zeigte sich etwa die Präsidentin der Richtervereinigung, Sabine Matejka, „sehr schockiert“, die Chats würden „kein besonders gutes Bild der Justiz" bieten. „Das Bild, das hier in der Öffentlichkeit gezeichnet wird“, entspreche aber nicht der Realität. „Wie man derzeit mit den rechtsstaatlichen Institutionen umgeht“, sei Matejka zufolge zudem „höchst bedenklich“. | ZIB 2, 2.6.2021 MATEJKA ANALYSIERT PILNACEK-CHATS | Justizministerin Alma Zadic (Grüne) hatte zuvor Respekt vor rechtsstaatlichen Institutionen eingemahnt und in Richtung Pilnacek, ohne diesen namentlich zu nennen, gemeint, dass sie sich von Spitzenbeamten der Justiz erwarte, „dass sie allen Institutionen des Rechtsstaats und insbesondere dem Verfassungsgerichtshof den gebührenden und gebotenen Respekt entgegenbringen“. Aufgabe von Beamten sei es, „dem Rechtsstaat und den Menschen in Österreich zu dienen“. Zudem müssten Justizvertreter wachsam gegenüber jeder Form von Diskriminierung, Herabwürdigung und Ausgrenzung sein. SPÖ und NEOS sahen die Grünen gefragt und forderten eine bessere Ausstattung der Justiz. Für SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch sind mittlerweile „sämtliche rote Linien“ überschritten. Zadic müsse tätig werden und etwa der WKStA mehr Ressourcen zur Verfügung stellen sowie für eine unabhängige Weisungsspitze sorgen, so NEOS. Eine Neuaufrollung aller Verfahren, an denen Pilnacek und Brandstetter beteiligt waren, forderte FPÖ-Mandatar Christian Hafenecker: „Es ist davon auszugehen, dass die beiden seit eh und je so gefuhrwerkt haben.“| APA/Herbert Neubauer | Kolportierte Chats zwischen Brandstetter und Pilnacek lassen derzeit die Wogen hochgehen | „Im Interesse der Republik“ | NEOS-Generalsekretär Nick Donig verteidigte am Donnerstag indes die Veröffentlichung der an sich als vertraulich klassifizierten Chatprotokolle. Die Veröffentlichung sei im „Interesse der Republik notwendig gewesen, um die Integrität der Justiz und des Verfassungsgerichtshofes sicherzustellen“. Die Öffentlichkeit habe „ein Recht darauf zu erfahren, wenn einer der höchsten Beamten in der Justiz einem Verfassungsrichter schreibt: ‚Einem vom VfGH fehlgeleiteten Rechtsstaat kann man nicht mehr dienen‘“. Zuvor hatte ÖVP-Fraktionsführer Andreas Hanger für Freitag zu einer Pressekonferenz mit dem Titel „Nachweisliche Chat-Leaks durch Opposition“ geladen. Dass die ÖVP versuche, aus der Veröffentlichung einen Skandal zu konstruieren, sei Donig zufolge das Bemühen, „mit allen Mitteln vom tatsächlichen Skandal abzulenken“. Die veröffentlichten Chats hätten niemals als „vertraulich“ gelten dürfen, argumentierte Donig. Falls es für die Veröffentlichung einen Ordnungsruf geben sollte, werde diesen „jeder ordentliche Demokrat und jede ordentliche Demokratin natürlich akzeptieren“. Pilnacek seit Februar suspendiert | Pilnacek ist seit Ende Februar suspendiert, Ex-ÖVP-Justizminister Brandstetter, der nach seiner aktiven Politikkarriere 2018 zum Richter am VfGH ernannt wurde, war zuletzt in Spitalsbehandlung. Beide Justizexperten werden von der Staatsanwaltschaft Innsbruck als Beschuldigte geführt. Sie sollen, so der Verdacht, eine geplante Hausdurchsuchung beim Unternehmer Michael Tojner verraten haben. Pilnacek soll die bevorstehende Zwangsmaßnahme Tojners Rechtsberater Brandstetter „gesteckt“ haben. Beide bestreiten alle Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. red, ORF.at/Agenturen
https://www.heute.at/s/hoechstrichter-brandstetter-gibt-rueckzug-bekannt-100145477
https://www.vn.at/politik/2021/06/03/brandstetter-muss-zu-gespraech-in-den-vfgh.vn     BRANDSTETTER VERLÄSST DEN VFGH
https://www.kronehit.at/news/brandstetter-zieht-sich-zurueck/#/
https://www.puls24.at/news/politik/pilnacek-chats-brandstetter-tritt-ab/235847
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/hoechstrichter-brandstetter-tritt-zurueck/479526559     NACH PILNACEK-CHATS | HÖCHSTRICHTER BRANDSTETTER TRITT ZURÜCK
https://www.diepresse.com/5988751/wolfgang-brandstetter-verlasst-den-vfgh
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/justiz-grabenwarter-bittet-brandstetter-zu-gespraech;art385,3408548
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988671/Nach-PilnacekChats_Brandstetter-gibt-Rueckzug-als-Hoechstrichter
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/standpunkt-fast-mafiamethoden-gegen-den-rechtsstaat-104719453     MIT KARRIKATUR
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ruecktritt-nach-chat-affaere-wolfgang-brandstetter-tritt-als-verfassungsrichter-ab-104719942     HOHN VON DER SPITZE DER JUSTIZ
https://kurier.at/politik/inland/brandstetter-zieht-sich-als-hoechstrichter-zurueck/401401878
https://www.krone.at/2429387     KNALLEFEEKT IN JUSTIZ: BRANDSTETTER GIBT FREIWILLIGEN RÜCKZUG BEKANNT
 https://zurzeit.at/index.php/pilnacek-das-naechste-rote-tuch-von-der-oevp/     PILNACEK, DAS NÄCHSTE ROTE TUCH VON DER ÖVP
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127135162/der-ruecktritt-eines-visionaers-norbert-hofers-abgang-auf-dem-schirm  )
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106795-Brandstetter-muss-zu-VfGH-Praesident-Grabenwarter.htmlhttps://www.derstandard.at/story/2000127129252/opposition-sieht-nach-pilnacek-chats-gruene-gefordert
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106795-Mahnung-der-Justizministerin-nach-Pilnacek-Chats-zu-VfGH.html     JUSTIZ – VFGH-PRÄSIDENT ZITIERT BRANDSTETTER ZUM RAPPORT
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210603_OTS0056/neos-fordern-konsequenzen-in-der-causa-pilnacek-wer-dem-rechtsstaat-nicht-dienen-will-ist-in-der-justiz-fehl-am-platz     NEOS fordern Konsequenzen in der Causa Pilnacek: Wer dem Rechtsstaat nicht dienen will, ist in der Justiz fehl am Platz | Donig: „Die Veröffentlichung der Pilnacek-Chats war im Interesse der Republik notwendig, um die Integrität der Justiz und des Verfassungsgerichtshofes sicherzustellen.“
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988671/PilnacekChats_Des-Amtes-unwuerdig-Brandstetter-muss-sich-vor-dem     PILNACEK-CHATS: DES AMTES UNWÜRDIG? BRANDSTETTER MUSS SICH VOR DEM HÖCHSTGERICHT ERKLÄREN
https://orf.at/stories/3215840/     Chats mit Pilnacek | VfGH-Präsident will Auskunft von Brandstetter  Die zuletzt bekanntgewordenen Chats des suspendierten Justizsektionschefs Christian Pilnacek mit dem ehemaligen ÖVP-Justizminister und heutigen Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter lassen weiter die Wogen hochgehen. Erhöhten Aufklärungbedarf gibt es dazu im Verfassungsgerichtshof (VfGH), dessen Präsident Christoph Grabenwarter nun von Brandstetter persönlich baldige Auskunft erwartet. Noch „vor Ablauf des kommenden Wochenendes“ habe Grabenwarter den früheren Justizminister zu einem Gespräch ins Höchstgericht geladen, berichtete die APA dazu am Donnerstag. Bei dem anstehenden Gespräch könne Brandstetter denn Angaben zufolge „zu den Vorgängen Stellung nehmen“. Wie den APA-Angaben zufolge aus Protokollen, die dem U-Ausschuss übermittelt wurden und prompt den Weg an die Öffentlichkeit gefunden haben, hervorgeht, habe sich Brandstetter mit Pilnacek unter anderem auch über Entscheide des Höchstgerichts ausgetauscht, konkret zum Thema Sterbehilfe. Zudem seien in den Unterhaltungen seitens Pilnaceks abwertende Aussagen über Verfassungsrichterinnen gefallen. Der Sektionschef habe im Gespräch mit Brandstetter zudem einmal gesagt: „Sonst exportieren wir den VfGH nach Kuba.“ ZIB 2, 2.6.2021 Bei Anklage „mit Sicherheit Handlungsbedarf“ | Brandstetter steht als Verfassungsrichter schon länger in der Kritik, weil gegen ihn wegen des Verdachts der Verletzung des Amtsgeheimnisses ermittelt wird. Zuletzt ließ er sich krankheitsbedingt am Höchstgericht vertreten, einen Rückzug lehnt er ab. Allerdings könnte er auch vom VfGH selbst aus dem Amt entfernt werden, nämlich mittels Zweidrittelmehrheit. Diese Möglichkeit besteht, wenn sich ein Mitglied des Höchstgerichts des Amtes „unwürdig“ gezeigt hat. Zuletzt hatte Grabenwarter angesichts der Ermittlungen gegen Brandstetter gesagt, man könne auf Basis der Informationen, die derzeit vorliegen, kein Amtsenthebungsverfahren gegen Brandstetter einleiten. Es gelte für den Kollegen die Unschuldsvermutung. Sollte Anklage gegen Brandstetter erhoben werden, dann würde aber „mit Sicherheit Handlungsbedarf“ bestehen. Rufe nach Konsequenzen | Die Chats sorgten am Mittwoch indes nicht nur in der politischen Opposition für herbe Kritik und Rufe nach Konsequenzen. In der ZIB2 zeigte sich etwa die Präsidentin der Richtervereinigung, Sabine Matejka, „sehr schockiert“, die Chats würden „kein besonders gutes Bild der Justiz“ bieten. | ZIB 2, 2.6.2021 | Justizministerin Alma Zadic (Grüne) hatte zuvor Respekt vor rechtsstaatlichen Institutionen eingemahnt und in Richtung Pilnacek, ohne diesen namentlich zu nennen, gemeint, dass sie sich von Spitzenbeamten der Justiz erwarte, „dass sie allen Institutionen des Rechtsstaats und insbesondere dem Verfassungsgerichtshof den gebührenden und gebotenen Respekt entgegenbringen“. Aufgabe von Beamten sei es, „dem Rechtsstaat und den Menschen in Österreich zu dienen“. Zudem müssten Justizvertreter wachsam gegenüber jeder Form von Diskriminierung, Herabwürdigung und Ausgrenzung sein. SPÖ und NEOS sahen die Grünen gefragt und forderten eine bessere Ausstattung der Justiz. Für SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch sind mittlerweile „sämtliche rote Linien“ überschritten. Zadic müsse tätig werden und etwa der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) mehr Ressourcen zur Verfügung stellen sowie für eine unabhängige Weisungsspitze sorgen, so NEOS. Eine Neuaufrollung aller Verfahren, an denen Pilnacek und Brandstetter beteiligt waren, forderte FPÖ-Mandatar Christian Hafenecker: „Es ist davon auszugehen, dass die beiden seit eh und je so gefuhrwerkt haben.“ | APA/Herbert Neubauer Kolportierte Chats zwischen Brandstetter und Pilnacek lassen derzeit die Wogen hochgehen | Pilnacek seit Februar suspendiert | Pilnacek ist seit Ende Februar suspendiert, Ex-ÖVP-Justizminister Brandstetter, der nach seiner aktiven Politikkarriere 2018 zum Richter am VfGH ernannt wurde, war zuletzt in Spitalsbehandlung. Beide Justizexperten werden von der Staatsanwaltschaft Innsbruck als Beschuldigte geführt.
Sie sollen, so der Verdacht, eine geplante Hausdurchsuchung beim Unternehmer Michael Tojner verraten haben. Pilnacek soll die bevorstehende Zwangsmaßnahme Tojners Rechtsberater Brandstetter „gesteckt“ haben. Beide bestreiten alle Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. red, ORF.at/Agenturen
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/pilnacek-chats-brandstetter-muss-zum-rapport/479509875     VFGH-PRÄSIDENT BITTET ZUM GESPRÄCH  PILNACEK-CHATS: BRANDSTETTER MUSS ZUM RAPPORT
 https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127129252/opposition-sieht-nach-pilnacek-chats-gruene-gefordert
https://www.puls24.at/news/politik/wegen-pilnacek-chats-brandstetter-muss-zum-rapport/235847
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/pilnacek-alle-fordern-rauswurf/479506409     AUFREGUNG NACH „ÖSTERREICH“-ENTHÜLLUNG: PILNACEK: ALLE FORDERN RAUSWURF
https://k.at/news/brandstetter-muss-zu-gespraech-in-den-vfgh/401401665
https://www.krone.at/2429050     BEDENKLICHES BILD
02.06.2021 BERICHTE:
https://www.vn.at/vorarlberg/2021/06/02/chats-zeigen-angespanntes-verhaeltnis.vn
https://kurier.at/politik/inland/unertraeglich-rechtsstaat-wankt-justizexperten-wegen-pilnacek-empoert/401401344
https://www.puls24.at/news/politik/pilnacek-chats-zadic-fordert-respekt-vor-rechtsstaat-an/235771
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988178/Interventionen_Pilnacek-die-Frauen_Die-Gattin-als-Wohltat-die
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106532-Mahnung-der-Justizministerin-nach-Pilnacek-Chats.html
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/opposition-sieht-nach-pilnacek-chats-gruene-gefordert-104667904
https://www.puls24.at/video/neue-brisante-chats-von-sektionschef-pilnacek-aufgetaucht/short
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210602_OTS0171/heinisch-hosek-kritisiert-frauenverachtung-in-pilnacek-chats-erschreckendes-oevp-sittenbild     SPÖ | Heinisch-Hosek kritisiert Frauenverachtung in Pilnacek-Chats - "Erschreckendes ÖVP-Sittenbild"
Wien (OTS/SK) - „Derartige frauenverachtende, diskriminierende Äußerungen gegenüber angesehenen langjährigen Höchstrichterinnen sind verwerflich und durch nichts zu entschuldigen“, zeigt sich SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-Hosek entsetzt über das erschreckende Sitten- und Frauenbild von höchsten ÖVP-nahen Spitzenbeamten der Justiz, das sich in den veröffentlichten Chatprotokollen zwischen dem suspendierten Sektionschef Pilnacek und VfGH-Richter Brandstetter offenbart. „Ich erwarte, dass hier vonseiten der Justizministerin Zadic und der ÖVP-Frauenministerin Raab klar Stellung bezogen wird“, fordert Heinisch-Hosek. Derartige Abqualifizierungen von Frauen dürfen keinesfalls einfach hingenommen werden. „Es offenbart sich ein schauriges türkises Sittenbild an Überheblichkeit, Machtrausch und Frauenverachtung, das die Grenzen des Erträglichen beinahe schon täglich überschreitet. Wann wird hier endlich Verantwortung übernommen?“, so die SPÖ-Frauensprecherin. (Schluss) sl/lp
https://orf.at/stories/3215690/      Pilnacek-Chats „Missratene“ WKStA, VfGH „nach Kuba“ | Die jüngst medial bekanntgewordenen Chats des suspendierten Sektionschefs Christian Pilnacek haben die Opposition zu Kritik veranlasst. Die FPÖ zeigte sich „schockiert“, SPÖ und NEOS forderten eine bessere Ausstattung der Justiz. Pilnacek sprach in seinen Chats unter anderem von einer „missratenen“ WKStA und schrieb mit einem VfGH-Richter über das Höchstgericht. Pilnacek, der früher die mächtige Strafrechtssektion leitete, ist seit Ende Februar suspendiert, Ex-ÖVP-Justizminister Wolfgang Brandstetter, der nach seiner aktiven Politikkarriere 2018 zum Richter am Verfassungsgerichtshof (VfGH) ernannt wurde, war zuletzt in Spitalsbehandlung. Beide Justizexperten werden von der Staatsanwaltschaft Innsbruck als Beschuldigte geführt. Sie sollen, so der Verdacht, eine geplante Hausdurchsuchung beim Unternehmer Michael Tojner verraten haben. Pilnacek soll die bevorstehende Zwangsmaßnahme Tojners Rechtsberater Brandstetter „gesteckt“ haben. Beide bestreiten alle Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. In den Chatprotokollen, die von der Staatsanwaltschaft ausgewertet wurden, findet sich kein Hinweis, ob es zu so einem Verrat kam. Ebenso wenig ist von einem Austausch über Verschlussakten zu lesen. Dieser soll nämlich der Grund dafür sein, dass die Staatsanwaltschaft Innsbruck gegen den Leiter der Oberstaatsanwaltschaft (OStA) Wien, Johann Fuchs, ermittelt. Gegen Fuchs hat das Justizministerium eine Disziplinaranzeige erstattet, er ist auch nicht mehr für die Aufsicht der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) zuständig. Chats zu VfGH-Erkenntnisse In den neuen Chats, über die bereits mehrere Medien berichtet haben, kommt allerdings der VfGH vor, der quasi als stille Institution über die Verfassung wacht. Denn alles, was in Beratungen besprochen wird, dringt für gewöhnlich nicht an die Öffentlichkeit. Der VfGH spricht auch nur mit einer Stimme, das bedeutet, am Ende der Beratungen gibt es ein Erkenntnis. Abweichende Meinungen werden nicht veröffentlicht. Das will die ÖVP-Grünen-Regierung im Zuge des Informationsfreiheitspakets ändern. Der VfGH und Rechtsfachleute sehen dieses Vorhaben skeptisch bis kritisch. | APA/Herbert Neubauer Brandstetter und Pilnacek kommunizierten über den Verfassungsgerichtshof | Am 11. Dezember kippte der VfGH das Verbot der Beihilfe zu Suizid und hob zugleich das Kopftuchverbot an Volksschulen auf. Vor der Verkündung der Erkenntnisse korrespondierten Brandstetter und Pilnacek. „Heute ab ca 17h öffentliche Urteilsverkündung bzgl Sterbehilfe und Kopftuchverbot. Die Mehrheit hat entschieden. Ist zu überlegen, wen man dort hinschickt, geht ja nur um die Verkündung ,ohne Widerrede‘“, schrieb der VfGH-Richter an den damaligen Sektionschef. Dieser antwortete: „Ah, schlechte Nachricht vor dem Wochenende.“ Und: „Wieder Niederlage für den Rechtsstaat.“ | „Schwarzer Tag für den Rechtsstaat“ | Brandstetter weiter: „Man muss trotzdem weitermachen! ‚Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen‘ (Albert Camus). 16h Kopftuch, 17h Sterbehilfe laut aktuellem Stand. Grosses Medien Theater." Pilnacek reagierte darauf: „Nein, einen vom VfGH fehlgeleiteten Rechtsstaat kann man nicht mehr dienen.“ Der VfGH-Richter verwies darauf, dass er die Richter nicht ausgesucht habe, „aber das waren immer demokratisch legitimierte Organe. ‚Legitimation durch Verfahren‘ fällt mir in letzter Zeit immer öfter ein. Mehr hat die Demokratie halt nicht zu bieten.“ Nach der Veröffentlichung der Erkenntnisse wurde der Chat fortgesetzt, wobei hier nun die Aufhebung des Kopftuchverbots im Mittelpunkt stand. „Kein Eingehen auf Kindeswohl … ein schwarzer Tag für den Rechtsstaat“, so Pilnacek. Und Brandstetter beschreibt, dass er „eigentlich der Einzige“ gewesen sei, „der das Kindeswohl eingefordert hat. Leider sind die Protokolle 30 Jahre unter Verschluss.“ Einige Wochen davor teilte Pilnacek mit Brandstetter einen Artikel, wonach in Kuba künftig auch Müllfahrzeuge aus Österreich eingesetzt würden. Das VfGH-Mitglied schrieb: „VINCEREMOS! (Nicht nur in Kuba!)“. Der damalige Sektionschef reagierte: „Sonst exportieren wir den VfGH nach Kuba.“ Auf den Hinweis Brandstetters, dass die Kubaner immer „freundlich zu uns" gewesen seien, schrieb Pilnacek: „Ja, aber sie wären stolz auf die Vize (Verena Madner, Anm.) und (Claudia, Anm.) Kahr gebe eine gute Müllfrau ab.“ VfGH-Session am Montag | Zuletzt hatte VfGH-Präsident Christoph Grabenwarter angesichts der Ermittlungen gegen Brandstetter gesagt, man könne auf Basis der Informationen, die derzeit vorliegen, kein Amtsenthebungsverfahren gegen Brandstetter einleiten. Es gelte für den Kollegen die Unschuldsvermutung. Sollte Anklage gegen Brandstetter erhoben werden, dann würde aber „mit Sicherheit Handlungsbedarf“ bestehen. Gegenüber ORF.at wollte sich der VfGH am Mittwoch zu den neuen Chats nicht äußern. Am Montag beginnt die nächste Session des Höchstgerichts. Gemäß Verfassungsgerichtshofgesetz ist ein Mitglied durch Erkenntnis des VfGH vom Amt zu entheben, wenn es sich etwa durch „sein Verhalten im Amt oder außerhalb des Amtes der Achtung und des Vertrauens, die sein Amt erfordert, unwürdig gezeigt oder die Verpflichtung zur Amtsverschwiegenheit gröblich verletzt hat“. Ein Verfahren kann durch den Präsidenten des Höchstgerichts eingeleitet werden. Das Mitglied muss auch vernommen werden. „Diese Missratene StA“ | Im Protokoll finden sich auch viele kritische Anmerkungen zur WKStA – was nicht weiter verwunderlich ist, haben Pilnacek und die WKStA bzw. deren Leiterin Ilse-Maria Vrabl-Sanda ihre Auseinandersetzungen, etwa rund um die Causa Eurofighter, doch auch öffentlich in Interviews, mit Anzeigen und Gegenanzeigen ausgetragen. Ex-ÖVP-Minister Josef Moser hat sich bemüht, das Verhältnis mittels Mediation zu verbessern. Pilnacek bezweifelte den Erfolg angesichts des „Starrsinns“ – wie er chattete – der Gegenseite. Einem Rechtsanwalt, der sich über die WKStA beklagte, schrieb Pilnacek: „Ja, aber, wer unternimmt was gegen diese missratene StA????" Auch gegenüber Brandstetter ließ er wissen, dass die WKSA „ein Problem“ sei und bleibe. In einem weiteren Chat hieß es: „Die schießen die Republik zusammen.“ Und: Man sollte die „Accounts der WKStA sichern“. ORF.at bat Pilnaceks Anwalt um eine Stellungnahme zu den Chatprotokollen. Gegenüber dem „Falter“ sagte Brandstetter, dass seine Einschätzung, wonach die WKStA SPÖ-nahe sei, auf falschen Tatsachen beruhe, er bedaure sie. | ORF.at/Lukas Krummholz Gegen OStA-Leiter Johann Fuchs hat das Ressort eine Disziplinaranzeige eingebracht | OStA-Wien-Leiter Fuchs bekrittelte laut dem Protokoll Mitte Oktober 2020, dass eine Staatsanwaltschaft „jenseits ihrer Befugnisse Politik“ mache und der Dienst- und Fachaufsicht in den Rücken gefallen werde. Er konstatierte, dass eine solche „Bassenajustiz“ nicht unwesentlich zur Destabilisierung des Staatsgefüges beitrage. Damals hatte die WKStA bekanntgegeben, dass sie in der Causa Commerzialbank Mattersburg auch prüfe, ob ein Anfangsverdacht für Verfehlungen der Finanzmarktaufsicht (FMA) gegeben sei. Interventionen bei Landeshauptmann | Pilnacek wollte laut der Auswertung auch einen Richterposten für seine Ehefrau. Er intervenierte beim steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP): „Lieber Herr LH, Prosit 2021 und viel Erfolg im Vorsitz der LH-Konferenz; möchte nur informieren, dass Präsident des OLG Graz ausgeschrieben ist; wäre Gelegenheit, das an unserer Familie begangene Foul auszugleichen.“ Mit „Foul“ war offenbar die Teilung der Strafrechtssektion im Justizministerium gemeint. Seitdem war Pilnacek nicht mehr für Einzelstrafsachen tätig. Eine Sprecherin von Schützenhöfer sagte gegenüber dem „Standard“, dass man nichts für Pilnaceks Ehefrau, die Richterin ist, getan habe. Sie selbst sagte zu der – erfolglosen – Intervention zum „Standard“: „Mein Mann hatte im Zusammenhang mit der Besetzung des Postens eines Präsidenten des Oberlandesgerichts Graz keine Funktion und keine Einflussmöglichkeit kraft Amtes. Zu meiner privaten Kommunikation mit meinem Ehemann werde ich keine Stellung beziehen.“ Kritik der Opposition | Die Oppositionsparteien SPÖ und NEOS sehen angesichts der jüngst medial bekanntgewordenen Chats die Grünen in der Pflicht. An ihnen liege es jetzt, entschieden zu handeln und den Rechtsstaat vor dem Zugriff der ÖVP zu schützen, appellierten SPÖ und NEOS. Justizministern Alma Zadic (Grüne) müsse tätig werden und die WKStA mit mehr Ressourcen ausstatten. Für SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch sind mittlerweile „sämtliche rote Linien“ überschritten. Zadic und die Grünen müssten sich „mit aller Kraft hinter die Korruptionsjäger“ stellen. | APA/Georg Hochmuth | Die Opposition fordert einmal mehr Zadic zum Handeln auf | Die Chatnachrichten Pilnaceks machten sprachlos, so Deutsch. Der „türkise Sumpf“ reiche bis ins Justizsystem und müsse „schonungslos“ trockengelegt werden. „Wer nach diesen unfassbaren Enthüllungen schweigt, stimmt zu“, so Deutsch in Richtung Grüne. Auch SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner sprach bei einer Pressekonferenz von einem „schockierenden Bild“, das die Nachrichten des ÖVP-nahen Spitzenbeamten lieferten. Sie reihten sich ein in „ein Bild des Drucks und der Einschüchterung der Justiz“ durch die ÖVP. Ähnlich NEOS: Es reiche nicht, „die Korruptionsermittler in schönen Sonntagsreden zu verteidigen“, so Justizsprecher Johannes Margreiter. Zadic müsse tätig werden, der WKStA mehr Ressourcen zur Verfügung stellen und für eine unabhängige Weisungsspitze sorgen. „Die Justiz muss aus dem Würgegriff der ÖVP befreit werden“, meinte Margreiter. Die FPÖ zeigte sich in einer Aussendung „schockiert“. Pilnacek sei „eine Schande für die gesamte Justiz“. Eine Neuaufrollung aller Verfahren, an denen Pilnacek und Brandstetter beteiligt waren, forderte FPÖ-Mandatar Christian Hafenecker: „Es ist davon auszugehen, dass die beiden seit eh und je so gefuhrwerkt haben.“ Darüber hinaus kritisierte Hafenecker auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen: „Hat er sich etwa schon damit abgefunden, dass die ÖVP so ist, wie man in den erschütternden Chatverläufen nachlesen kann?“ Die Justizsprecherin der Grünen, Agnes Sirkka Prammer, wiederum ortete in den Aussagen Pilnaceks „ein erschreckendes Sittenbild“ und „zweifelhaftes Verständnis von Rechtsstaatlichkeit“. Der „mangelnde Respekt“ des Spitzenbeamten vor den Institutionen sei „äußerst bedenklich“. jkla, ORF.at
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106532-Gruene-Erschreckendes-Sittenbild-bei-Pilnacek.html
https://kurier.at/politik/inland/pilnacek-chats-venceremos-uns-fehlt-ein-trump-moser-ist-ein-a-loch/401400819     PILNACEK-CHATS: „VENCEREMOS“, „UNS FEHLT EIN TRUMP“, „MOSER IST EIN A-LOCH“
https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/opposition-sieht-nach-pilnacek-chats-gruene-gefordert-104673967
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210602_OTS0151/fpoe-hafenecker-bisher-ausgebliebene-ruecktritte-von-pilnacek-und-brandstetter-sind-verstoerend     FPÖ – Hafenecker: Bisher ausgebliebene Rücktritte von Pilnacek und Brandstetter sind verstörend!
ÖVP hat mit von Verfassungsprofessor als „Mafia-Methoden“ bezeichneten Umtrieben Rechtsstaat an die Wand gefahren und Vertrauen in Justiz erschüttert
https://www.puls24.at/news/politik/klenk-pilnacek-hat-offensichtlich-die-kontrolle-ueber-sich-verloren/235787     POLITIK | KLENK: PILNACEK „HAT OFENSICHTLICH DIE KONTROLLE ÜBER SICH VERLOREN“
 https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988178/Interventionen_Pilnacek_Waere-Gelegenheit-das-an-unserer-Familie
https://www.kleinezeitung.at/politik/politikaufmacher/5988310/PilnacekSuspendierung_Bundesverwaltungsgericht-beraet-noch-die
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988243/Rechtsstaat-schuetzen_Opposition-sieht-nach-PilnacekChats-Gruene
https://orf.at/stories/3215721/     Pilnacek-Chats: Opposition sieht Grüne gefordert | Die Oppositionsparteien SPÖ und NEOS sehen angesichts der jüngst medial bekanntgewordenen Chats des suspendierten Justizsektionschefs Christian Pilnacek die Grünen in der Pflicht. An ihnen liege es jetzt, entschieden zu handeln und den Rechtsstaat vor dem Zugriff der ÖVP zu schützen, appellierten SPÖ und NEOS. Justizministern Alma Zadic (Grüne) müsse tätig werden und die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) mit mehr Ressourcen ausstatten. Pilnacek, gegen den wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs ermittelt wird, hatte die WKStA unter anderem als „missraten“ bezeichnet, wie Chatnachrichten auf seinem beschlagnahmten Handy zu entnehmen ist. Auch Kritik am Verfassungsgerichtshof (VfGH) ist darunter. Rendi-Wagner: „Schockierendes Bild“ | Für SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch sind mittlerweile „sämtliche rote Linien“ überschritten. Zadic bzw. die Grünen müssten sich „mit aller Kraft hinter die Korruptionsjäger“ stellen. Die Chatnachrichten Pilnaceks machten sprachlos, so Deutsch. Auch SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner sprach von einem „schockierenden Bild“, das die Nachrichten des ÖVP-nahen Spitzenbeamten lieferten. Sie reihten sich ein in „ein Bild des Drucks und der Einschüchterung der Justiz“ durch die ÖVP. Ähnlich auch NEOS: Es reiche nicht, „die Korruptionsermittler in schönen Sonntagsreden zu verteidigen“, so Justizsprecher Johannes Margreiter. Zadic müsse tätig werden und der WKStA mehr Ressourcen zur Verfügung stellen und für eine unabhängige Weisungsspitze sorgen. „Die Justiz muss aus dem Würgegriff der ÖVP befreit werden“, meint Margreiter. Die Justizsprecherin der Grünen, Agnes Sirkka Prammer, wiederum ortet in den Aussagen Pilnaceks „ein erschreckendes Sittenbild“ und „zweifelhaftes Verständnis von Rechtsstaatlichkeit“. Der „mangelnde Respekt“ des Spitzenbeamten vor den Institutionen sei „äußerst bedenklich“. red, ORF.at/Agenturen
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988178/Der-Minusmann_PilnacekChats_Interventionen-Verschwoerungen
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210602_OTS0121/prammergruene-zu-pilnacek-chatprotokolle-offenbaren-erschreckendes-sittenbild-und-zweifelhaftes-verstaendnis-von-rechtsstaatlichkeit
https://www.kleinezeitung.at/politik/politikaufmacher/5988178/Der-Minusmann_Pilnacek-und-die-Justiz_Die-Chats-zeichnen-ein
https://www.diepresse.com/5988232/pilnacek-chats-spo-und-neos-sehen-grune-ministerin-gefordert     
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210602_OTS0099/spoe-justizsprecherin-yildirim-an-oevp-lasst-die-justiz-in-ruhe-arbeiten     SPÖ-Justizsprecherin Yildirim an ÖVP: "Lasst die Justiz in Ruhe arbeiten!" Wien (OTS/SK) - SPÖ-Justizsprecherin Selma Yildirim hält es für "Besorgnis erregend, dass die ÖVP in ihrer Aggression gegen die Justiz überhaupt keine Grenzen mehr respektiert". Sie verweist darauf, dass der ÖVP-Abgeordnete Hanger mit erwiesenen Unwahrheiten gegen die Korruptionsermittler der WKStA kampagnisiere und auf neu bekannt gewordene Chats von Ex-Strafrechtssektionschef Pilnacek mit Ex-Justizminister Brandstetter. Darin zieht Pilnacek über MitarbeiterInnen und Institutionen der Justiz wie den VfGH und die WKStA her, der Ex-Minister und Verfassungsrichter Brandstetter versicherte ihm: "Du kannst immer auf Türkis und Schwarz zählen." ****
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210602_OTS0091/neos-justiz-muss-aus-dem-wuergegriff-der-oevp-befreit-werden     NEOS: Justiz muss aus dem Würgegriff der ÖVP befreit werden | Margreiter: „Die unabhängige Justiz ist nicht dafür da, um für die ,Familie’ zu arbeiten - weder für jene von Pilnacek, noch für jene von Sebastian Kurz."
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210602_OTS0058/deutsch-tuerkise-angriffe-auf-justiz-sind-akute-gefahr-fuer-rechtsstaat-wer-schweigt-stimmt-zu     SPÖ Deutsch: Türkise Angriffe auf Justiz sind akute Gefahr für Rechtsstaat – Wer schweigt, stimmt zu! Justizministerin Zadic gefordert, sich „mit aller Kraft hinter die WKStA zu stellen und den Rechtsstaat vor dem Zugriff der ÖVP zu schützen“
https://www.puls24.at/video/erneut-brisante-chats-aufgetaucht/short
https://www.puls24.at/news/politik/pilnacek-wollte-richterposten-fuer-ehefrau-wegen-foul-an-unserer-familie/235745
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127094571/posten-fouls-und-verfassungsrichterinnen-als-muellfrauen-in-pilnaceks-chats
https://www.profil.at/oesterreich/aus-den-pilnacek-chats-uns-fehlt-trump/401399703
01.06.2021 BERICHTE:
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/pilnacek-chat-zadic-ist-eine-urschel/479345823     CHAT-PROTOKOLL Pilnacek-Chat: ZADIC IST EINE „URSCHEL“
 https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106532-Pilnacek-nennt-WKStA-missraten.html
https://www.krone.at/2427990
https://kurier.at/politik/inland/wie-sektionschef-pilnacek-vor-gericht-um-seine-beamtenkarriere-gekaempft-hat/401400090
https://www.diepresse.com/5987969/wie-pilnacek-um-wiedereinzug-ins-justizministerium-kampft
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127085404/wie-sich-christian-pilnacek-vor-gericht-gegen-seine-suspendierung-wehrt
https://orf.at/stories/3215612/     WKStA „missraten“: Pilnacek-Chats sorgen für Wirbel | Das angespannte Verhältnis zwischen dem suspendierten Sektionschef im Justizministerium, Christian Pilnacek, und der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) belegt ein Protokoll der Chatnachrichten auf den beschlagnahmten Handys Pilnaceks, das der APA vorliegt. Entscheidung über Suspendierung | Der suspendierte Sektionschef selbst war gestern vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVwG). Dort wurde verhandelt, ob Pilnacek dauerhaft suspendiert wird – oder seine Arbeit wiederaufnehmen darf. Das Urteil ergeht schriftlich. Pilnacek wird die Verletzung des Amtsgeheimnisses vorgeworfen. Ex-ÖVP-Justizminister Wolfgang Brandstetter soll den Immobilieninvestor Michael Tojner vor einer Hausdurchsuchung gewarnt haben, die Information dazu soll der ehemalige Minister von Pilnacek erhalten haben, so der Vorwurf. Beide bestreiten den Vorwurf. In dem der APA vorliegenden Protokoll der Chats unter anderem mit Brandstetter findet sich darauf kein Hinweis, ebenso wenig auf einen Austausch über Verschlussakten. Dieser soll der Grund dafür sein, dass die StA Innsbruck gegen den Leiter der Oberstaatsanwaltschaft (OStA) Wien, Johann Fuchs, ermittelt. Gegen ihn hat das Justizministerium Disziplinaranzeige erstattet. Dennoch finden sich viele kritische Anmerkungen zur WKStA in dem Protokoll. Ex-ÖVP-Jusitzminister Josef Moser hat sich bemüht, das Verhältnis mittels Mediation zu verbessern. Pilnacek bezweifelte den Erfolg angesichts des „Starrsinns“ – wie er chattete – der Gegenseite. FPÖ: Pilnacek ist „Schande für die Justiz“ | In einer Aussendung reagierte der FPÖ-Fraktionsvorsitzende im „Ibiza“-U-Ausschuss, Christian Hafenecker, mit scharfer Kritik. „Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft als ‚missraten‘ zu bezeichnen und gleichzeitig auffordernd zu fragen, wer etwas gegen sie unternehmen könne, legt die miese Agenda Pilnaceks einmal mehr offen“, so Hafenecker. „Klar ist, dass dieser Mann, der offenbar völlig dem ÖVP-Machtrausch verfallen ist, im Justizministerium künftig keinerlei Entscheidungen mehr treffen darf und keinen Einblick in Akten erhalten darf. Pilnacek ist eine Schande für die gesamte Justiz“, so Hafenecker. red, ORF.at
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210601_OTS0139/fpoe-hafenecker-pilnacek-ist-eine-schande-fuer-die-justiz-und-endgueltig-untragbar     FPÖ – Hafenecker: Pilnacek ist eine Schande für die Justiz und endgültig untragbar!
Beschimpfung der WKStA gegenüber befreundetem Anwalt legt Pilnaceks miese ÖVP-Agenda einmal mehr offen
https://kurier.at/politik/inland/suspendierung-pilnacek-erklaert-sich-heute-vor-gericht/401398002
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/missratene-staatsanwaltschaft-brisante-pilnacek-chats-geleakt/479275777     ZADIC ALS „URSCHEL“ BEZEICHNET | „MISSRATENE STAATSANWALTSCHAFT“: BRISANTE PILNACEK-CHATS GELEAKT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#41)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.
Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0
ua:
http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/ -> (( https://kopp-report.de/ ))
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
( 23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html )

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://www.guidograndt.de/ GUIDO GRANDT http://guidograndt.wordpress.com/

http://www.michaelgrandt.de/ MICHAEL GRANDT

https://forum.detektiv-wien.at/ - Detektei Pöchhacker
( VORHER: Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/ )

http://www.tawa-news.com/ DR. TASSILO WALLENTIN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#43)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Teile der Zeitgeschichte: (#43)
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
12.04.2018 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE JOSEF MOSER ZEIGT CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
12.04.2018 SATIRE MOSER ZEIGT PILNACEK DIE ROTE KARTE 1
20180412 SATIRE DR JOSEF MOSER ZEIGT MAG CHRISTIAN PILNACEK DIE ROTE KARTE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=11744

Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:53 Zitat: Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen" Ende des Zitats Quelle:
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
Sinngemäß:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN. /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.
Sinngemäß, wenn gegen Mag. Christian PILNACEK keine vollständigen Strafsachen in allen seinen Verbrechen geführt werden:
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT DR. CLEMENS JABLONER
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM /
16.06.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESKANZLERIN DR. BRIGITTE BIERLEIN VERTRAUT MAG. CHRISTIAN PILNACEK, EINEM SCHWERVERVERBRECHER IM JUSTIZMINISTERIUM
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
http://www.dieaufdecker.com/ ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGEN LÜGEN LÜGEN 1
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTERIUM MAG. CHRISTIAN PILNACEK LÜGT
10.07.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LÜGEN LÜGEN LÜGEN
sinngemäß nach Quelle https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Luegen-Luegen-Luegen-Staatsanwalt-rechnet-mit-Justiz-ab/388066720
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12875
20190710 1247 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ LUEGEN LUEGEN LUEGEN Screen 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12877
"Lügen, Lügen, Lügen": Staatsanwalt rechnet mit Justiz ab
In einem Mail, das ÖSTERREICH zugespielt wurde, erhebt ein Staatsanwalt Vorwürfe gegen die Justiz.  ...
Pilnaceks Motto sei "lügen, lügen, lügen"


Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es sei zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen werde.
Verdacht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Mag. Christian PILNACEK ist nicht zurechnungsfähig und aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, das Unrecht seines Handelns einzusehen. Es ist zu befürchten, dass er wieder Straftaten mit schweren Folgen begehen wird.

Es besteht Wiederholungsgefahr. / Es besteht Tatbegehungsgefahr. Es besteht Verabredungsgefahr. Es besteht Verdunkelungsgefahr. Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zu Last gelegt. www.dieaufdecker.com ua. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
16.06.2019 21:35 Weisungsrecht Justizminister Jabloner: "Pilnacek hat mein volles Vertrauen"
Quelle: https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5645374/Weisungsrecht_Justizminister-Jabloner_Pilnacek-hat-mein-volles
16.06.2019 21:35 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZMINISTER DR. CLEMENS JABLONER: MAG. CHRISTIAN PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN
20190616 2153 kleinezeitung at JABLONER PILNACEK HAT MEIN VOLLES VERTRAUEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=12900

Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ SEKTIONSCHEF MAG. CHRISTIAN PILNACEK SUSPENDIERT
20210226 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ PILNACEK SUSPENDIERT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14226

Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF
25.02.2021 12:24 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VFGH sinngemäß nach
25.02.2021 12:45 Quelle: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/krieg-in-der-justiz-razzia-im-vfgh/466698497
20210225 1245 oe24 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ RAZZIA IM VERFASSUNGSGERICHTSHOF.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14228

Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30
28.02.2021 BRANDSTETTER & PILNACEK / PILNACEK & BRANDSTETTER

2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA ... GEHN MIR AM OASCH, ALLE | 2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA
2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA FARCE? KAFKAESK? BEFANGEN? | BLÜMEL: "86 ERINNERUNGSLÜCKEN" | 
25.06.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT DR. STEPHANIE KRISPER: "GEHN MIR AM OASCH, ALLE" Tonband (Seite 1 Antwort13)
Seite 2 Antwort 15 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=989.15 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: MAG. JOHANN FUCHS amtiert schwerkriminell.
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0
Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0
www.ranovsky.at

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#43)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 04 Juni 2021, 23:13:31 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.202
  • Reputation: 556
BRANDSTETTER RÜCKTRITT
« Antwort #44 am: 04 Juni 2021, 21:40:22 »
DIE GRÖSSTEN VERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE VERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN VERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE VERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE SCHWERVERBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN SCHWERVERBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE SCHWERVERBRECHERIN ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS - VERDACHT - DER GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHER ÖSTERREICHS
DIE GRÖSSTEN GEISTIG ABNORMEN RECHTSBRECHERINNEN ÖSTERREICHS - VERDACHT - DIE GRÖSSTE GEISTIG ABNORME RECHTSBRECHERIN ÖSTERREICHS
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
(*) Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere
Seite 3 Antwort 44 www.dieaufdecker.com/index.php?topic=971.30

Plan: Einige sachdienliche Dateien, Berichte, Links etc wie in der vorhergehenden Antwort 43
03.06.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ VFGH EX JUSTIZMINISTER DR WOLFGANG BRANDSTETTER RÜCKTRITT

20210603 teletext orf at 101 VFGH DR WOLFGANG BRANDSTETTER ZIEHT SICH ZURUECK.png


20210603 teletext orf at 101 VFGH DR WOLFGANG BRANDSTETTER ZIEHT SICH ZURUECK.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14447

03.06.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 101 Transkription: POLITIK Topstory | VfGH: Brandstetter zieht sich zurück | Ex-Justizminister Brandstetter verlässt den VfGH. In einer schriftlichen Stellungnahme erklärte er, dass er dem VfGH in der derzeitigen Situation am besten diene, wenn er sich zurückziehe. Demnach wird er den Gerichtshof mit 1.Juli verlassen. Der Rückzug kommt nur einen Tag vor einer geplanten Aussprache bei VfGH-Präsident Grabenwarter. Brandstetter war zunehmend unter Druck geraten, nachdem Chat-Protokolle zwischen ihm und dem suspendierten Sektionschef Pilnacek bekannt geworden waren.  > 113 Ende der Transkription

20210604 teletext orf at 101 VFGH PRAESIDENT BEGRUESST RUECKZUG VON BRANDSTETTER.png


20210604 teletext orf at 101 VFGH PRAESIDENT BEGRUESST RUECKZUG VON BRANDSTETTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=971.0;attach=14449

04.06.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 101 Transkription: POLITIK Topstory | VfGH-Präsident begrüßt Rückzug | Verfassungsgerichtshofs-Präsident Grabenwarter hat den Rückzug von VfGH-Richter Brandstetter begrüßt. Er sei über die Chats bestürzt gewesen, sagte er im Ö1-Gespräch. "Herabwürdigende Äußerungen über Menschen aus Gründen ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts oder ihrer beruflichen Tätigkeit haben in einer demokratischen Debatte keinen Platz", so Grabenwarter. Kritik am VfGH sei völlig legitim, aber unqualifizierte, pauschale Kritik nütze niemandem, betonte Grabenwarter. > 113 Ende der Transkription

05.06.2021 BERICHTE: (#44)
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988946/Brandstetter-Pilnacek-Co_Welche-Chats-wir-veroeffentlichen-und
https://orf.at/stories/3215924/     Fall Brandstetter | Diskretion im Höchstgericht | Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) gerät selten in die Schlagzeilen. Wenn das der Fall ist, dann betrifft es zumeist die Entscheidungen des Gremiums. In den vergangenen Tagen waren es aber private Chats, die dem Höchstgericht ungewollte Präsenz bescherten. Darin äußerte sich ein VfGH-Mitglied auch über Erkenntnisse des Gremiums – dieses legt aber für gewöhnlich sehr viel Wert auf Diskretion.
https://www.profil.at/meinung/rainer-nikowitz-chat-set/401403471
https://www.profil.at/meinung/stefan-melichar-michael-nikbakhsh-besitzstoerung/401403480
https://orf.at/stories/3216066/     „Ibiza“-U-Ausschuss geht in finale Phase | Der „Ibiza“-U-Ausschuss geht in die finale Phase. Dass diese keineswegs ruhig verlaufen wird, zeigte nicht zuletzt die Debatte über die jüngst veröffentlichten Chatprotokolle des suspendierten Sektionschefs Christian Pilnacek und der damit verbundene Rücktritt von Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter. Kommende Woche sind mit der Unternehmerin Gabriela Spiegelfeld und WKStA-Leiterin Ilse-Maria Vrabl-Sanda zwei Auskunftspersonen geladen, die bereits einmal ausgesagt haben. Spiegelfeld, die Veranstaltungen für Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im Wahlkampf organisiert hatte, stand bereits Anfang März Rede und Antwort. Zu den von ihr organisierten Treffen mit möglichen Unterstützern zeigte sie sich damals wortkarg, verwehrte sich aber gegen die Bezeichnung Spendensammlerin. Nach ihr folgt am Dienstag Ex-Erste-Group-Chef Andreas Treichl. Bei seiner Befragung wird es in erster Linie um die Neuorganisation der Finanzmarktaufsicht gehen und um ein „Strategiepapier“ zur Bankenaufsicht, das der damalige Erste-Group-Chef ans Finanzministerium geschickt hat. Einmal mehr WKStA im Fokus | Der Mittwoch dreht es sich dann neuerlich um die Ermittlungen der WKStA, deren Disput mit der SoKo Tape und den Querelen zwischen ÖVP und der Ermittlungsbehörde. Angehört wird neben deren Leiterin Vrabl-Sanda auch der bei der Behörde tätige Oberstaatsanwalt Bernhard Weratschnig. Bereits andere WKStA-Vertreter hatten zuvor bei ihren Befragungen über „Störfeuer“ und Behinderungen bei den Ermittlungen geklagt. Im Gegenzug hatten verschiedene ÖVP-Vertreter, insbesondere deren Fraktionsführer im U-Ausschuss, Andreas Hanger, die WKStA kritisiert. Nach den beiden Befragungstagen kommende Woche folgen noch fünf weitere. Für den 24. Juni haben SPÖ und NEOS etwa noch einmal Kanzler Kurz, ÖBAG-Chef Thomas Schmid sowie den Ausschussvorsitzenden selbst, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP), geladen. red, ORF.at/Agenturen
https://www.tt.com/artikel/30793230/pilnacek-erneut-im-zadi-visier-justiz-wehrt-sich-gegen-attacken      Pilnacek erneut im Zadić-Visier: Justiz wehrt sich gegen Attacken
Justizministerin Zádic prüft wegen der Chats eine „Nachtragsanzeige“ gegen den bereits suspendierten Sektionschef Pilnacek. „Politische Interventionen bleiben erfolglos“, deponieren die vier OLG-Präsidenten.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106944-Konservative-und-Justiz-eine-Entfremdung.html
https://www.krone.at/2430249     BRANDSTETTER RÜCKTRITT | ERSCHÜTTERUNG DER JUSTIZ UND HEFTIGES POLITBEBEN
https://www.vn.at/vorarlberg/2021/06/04/hoechstgerichtspraesident-bestuerzt-ueber-chats.vn
https://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/chats-zadic-will-pilnacek-loswerden;art385,3409185     CHATS: ZADIC WILL PILNACEK LOSWERDEN
04.06.2021 BERICHTE:
https://orf.at/stories/3216051/     Chats mit Pilnacek | Brandstetter verteidigt seine Antworten | Die Veröffentlichung der Chats des suspendierten Sektionschefs Christian Pilnacek mit dem Höchstrichter Wolfgang Brandstetter hat die Justiz schwer erschüttert. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) konnte mit dem Rücktritt Brandstetters aber schon am Freitag einen „Schlussstrich“ ziehen – Präsident Christoph Grabenwarter hatte sich „erschrocken und bestürzt“ gezeigt. Der Ex-ÖVP-Justizminister verteidigte sich im Interview mit der ZIB2 – er selbst habe „nichts wirklich Schlimmes gesagt“.
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127168452/brandstetter-in-zib2-zu-ruecktritt-ansehen-von-vfgh-darf-nicht
https://www.krone.at/2430314     „WAS SOLLTE ICH TUN?“
https://kurier.at/politik/inland/chat-affaere-brandstetter-findet-aeusserungen-von-pilnacek-echt-zum-kotzen/401403147
https://www.heute.at/s/brandstetter-ueber-chats-finde-ich-zum-kotzen-100145609
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/chat-affaere-um-oesterreichs-verfassungsrichter-brandstetter-17373788.html
https://www.puls24.at/video/journalist-marchart-ueber-die-causa-pilnacek-das-bleibt-an-der-oevp-haften/short
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/gerichts-beben-nach-ruecktritt-von-brandstetter/479644422
https://www.puls24.at/news/politik/justiz-chats-oevp-will-gegen-leaks-vorgehen/235855
https://www.sn.at/kolumne/schli/uns-bleibt-immer-noch-pilnicek-104761807
https://www.vn.at/politik/2021/06/04/oevp-empoert-ueber-chat-leaks-durch-neos.vn
https://www.noen.at/in-ausland/schlussstrich-im-vfgh-warten-in-der-justiz-nach-chat-leaks-oesterreich-eggenburg-casinos-austria-fpoe-gluecksspiele-u-ausschuss-wien-oesterreich-wolfgang-brandstetter-276388927
https://www.sueddeutsche.de/meinung/oesterreich-justiz-attacken-sebastian-kurz-wolfgang-brandstetter-christian-pilnacek-1.5312456
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127158157/beginnt-mit-brandstetter-die-tuerkise-ruecktrittswelle
https://www.tag24.de/nachrichten/politik/international/ibiza-affaere-holt-oesterreich-schon-wieder-ein-und-sorgt-fuer-naechsten-schock-1990418
https://www.puls24.at/news/politik/scherak-zu-chat-leaks-oevp-vorwuerfe-lassen-mich-schmunzeln/235928
https://www.vienna.at/vfgh-praesident-ueber-brandstetter-chats-erschrocken-und-bestuerzt/7009653
https://www.puls24.at/video/scherak-die-oeffentlichkeit-hat-ein-interesse-das-zu-erfahren/short
https://www.puls24.at/video/vogl-zu-pilnacek-chats-als-justizministerin-ist-es-eine-heikle-causa/short
https://www.puls24.at/news/politik/newsroom-live-am-freitag-mit-den-journalisten-dolna-und-marchart/235923
https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/chat-leaks-heftiger-streit-zwischen-oevp-und-neos-104755900
https://www.puls24.at/news/politik/brandstetter-ruecktritt-zadic-wartet-ab/235877
https://kurier.at/politik/inland/pilnacek-chats-sorgen-fuer-heftigen-schlagabtausch-unter-den-parteien/401402727
https://apa.at/news/grabenwarter-zieht-nach-brandstetter-ruecktritt-schlussstrich-4/     news / APA | Grabenwarter zieht nach Brandstetter-Rücktritt Schlussstrich | VfGH-Präsident Christoph Grabenwarter konnte am Freitag unter die „unerfreuliche Entwicklung” der publik gewordenen Handychats des suspendierten Sektionschefs Christian Pilnacek einen „Schlussstrich” ziehen, da Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter seinen Rücktritt angekündigt hat. Justizministerin Alma Zadic (Grüne) wartet hingegen auf die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts über die Suspendierung Pilnaceks – und erwog angesichts des Chats eine Nachtragsanzeige.
https://www.puls24.at/news/politik/leichtfried-oevp-fuehrt-krieg-gegen-die-justiz/235855
https://www.tt.com/artikel/30793165/vfgh-praesident-ueber-brandstetter-ruecktritt-erschreckende-chats     VfGH-Präsident über Brandstetter-Rücktritt: „Erschreckende“ Chats | Die Nachrichten zwischen Ex-Justizminister Brandstetter und dem suspendierten Sektionschef Pilnacek ließen ersteren nun von seinem VfGH-Richterposten zurücktreten. Der Präsident des Verfassungsgerichts, Christoph Grabenwarter, äußerte sich nun über die Causa.
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127153334/oevp-attackiert-neos-wegen-chat-leaks-spoe-ortet-krieg-der
https://www.krone.at/2429854     „SKRUPELLOS“ SPÖ-ATTACKE: „ÖVP FÜHRT KRIEG GEGEN DIE JUSTIZ“
https://www.diepresse.com/5989028/spo-wirft-ovp-krieg-gegen-die-justiz-vor
https://kontrast.at/wolfgang-brandstetter-chats-ruecktritt/     KOMMENTAR: KONSEQUENZEN NACH ÖVP-CHATS: HÖCHSTRICHTER BRANDSTETTER VERLÄSST DAS AMT
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2106861-OeVP-wirft-Neos-hinterhaeltige-Politik-vor.html
https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5988973/PilnacekChats_Gerichtspraesidenten-wehren-sich-gegen-Einflussnahme
https://www.diepresse.com/5988965/pilnacek-chats-ovp-wirft-neos-hinterhaltige-politik-vor
https://kurier.at/politik/inland/pilnacek-chats-jetzt-reagieren-die-oberlandesgerichtspraesidenten/401402424
https://www.derstandard.at/consent/tcf/story/2000127143953/brandstetter-ruecktritt-vfgh-praesident-ueber-chats-von-pilnacek-erschrocken-und
https://www.oe24.at/video/politik/nick-donig-zur-causa-pilnacek/479593774
https://orf.at/stories/3215925/      APA/Georg Hochmuth | Brandstetter-Rückzug | VfGH-Präsident über Chats „bestürzt“ | Nach dem Rückzug von Wolfgang Brandstetter aus dem Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat sich am Freitag im Ö1-Morgenjournal auch der Präsident des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), Christoph Grabenwarter, zu der Causa geäußert. Er sei über die zuvor veröffentlichten Chats zwischen Brandstetter und Ex-Justizsektionschef Christian Pilnacek, in denen sich dieser unter anderem abfällig über den VfGH und dessen Mitglieder äußerte, „erschrocken und bestürzt“ gewesen. Die Präsidentin und die drei Präsidenten der Oberlandesgerichte verwahrten sich in einer gemeinsamen Aussendung gegen Angriffe auf die Justiz. Grabenwarter sagte, er habe sich nach deren Erscheinen mit Kolleginnen und Kollegen beraten und unmittelbar danach ein Gespräch mit Ex-ÖVP-Justizminister Brandstetter arrangiert. Dieser sei aber bereits am Donnerstag an Grabenwarter herangetreten und habe „von sich aus erkannt, dass die Situation eine ist, in der er dem Gerichtshof am besten dient, indem er sein Amt niederlegt“. Der Rücktritt und der Konsens über dessen Notwendigkeit habe „ihn und mich entbunden, einzelne Äußerungen zu analysieren“, so Grabenwarter über den Inhalt der Chats. Er strich ohne explizite Bezugnahme aber heraus, dass eine Herabwürdigung von Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihres Geschlechts oder ihrer beruflichen Tätigkeit in einer Demokratie keinen Raum haben sollten, darüber habe es in dem Gespräch auch Einigkeit gegeben. Einer der Chats hatte für Wirbel gesorgt, weil Pilnacek in einer Konversation den „Export“ des VfGH nach Kuba vorgeschlagen und sich dabei abfällig über zwei Richterinnen geäußert hatte. | Radiothek  4.6.2021, 7.00 Uhr | VfGH-Präsident: Unqualifizierte pauschale Kritik hilft niemandem | Ö1 Morgenjournal „Fehlgeleiteter Rechtsstaat“: Scharfe Kritik | Auch inhaltliche Kritik hatte Pilnacek geäußert, kritisiert wurden etwa die Urteile zur Sterbehilfe und zum Kopftuchverbot. An einer Stelle sprach er von einem „vom VfGH fehlgeleiteten Rechtsstaat“. Entsprechende Äußerungen seien aufs Schärfste zurückzuweisen, so Grabenwarter. Der Verfassungsgerichtshof leite den Rechtsstaat nicht fehl, er sei in seiner Wahrnehmung wie auch in der Wahrnehmung eines großen Teils des Landes eine große Stützte für den Rechtsstaat. | ZIB 8:00, 4.6.2021 | Kritik am VfGH sei völlig legitim und auch notwendig, gerade was schwierige Urteile wie jenes zur Sterbehilfe anbelange. Unqualifizierte pauschale Kritik nütze aber niemandem. Zu einem möglicherweise beschädigten Vertrauen in den Rechtsstaat sagte Grabenwarter: „Wenn es in einem Staat zum Common Sense und zum guten Ton wird, dass man wichtige Institutionen – und hier reden wir ja von der Justiz gesamt – abschätzig kommentiert, dann ist das eine Gefahr.“ Wichtig sei aber die Reaktion und ein Diskurs über die Relevanz des Rechtsstaates, den es in Österreich noch gebe. „Loyalitäten abstreifen“ | Zu parteipolitischem Einfluss betonte Grabenwarter, dass Höchstrichterinnen und Höchstrichter keiner Partei dienen dürften. Es sei wichtig, Loyalitäten gegenüber jenen abzustreifen, die einen gewählt hätten. „Da bildet sich im Gericht eine Kultur heraus, dass man einander gegenseitig kontrolliert“ und die Überlegungen nicht in das Gericht einfließen lasse. Gleichzeitig sei es normal, dass Höchstrichterinnern und Höchstrichter von politischen Organen ernannt würden – das sei auf der ganzen Welt der Fall. | APA/Georg Hochmuth Der VfGH wird mit Brandstetters Rückzug bald ein neues Mitglied bekommen | Zu der von Brandstetter geäußerten Kritik an der Veröffentlichung der Chats per se verwies Grabenwarter darauf, dass eine Veröffentlichung „sehr vom Inhalt einer Äußerung“ und „vom Vertrauen in die Vertraulichkeit des Kommunikationsvorgangs“ abhänge. Er verwies auf den Grundrechtsschutz, der auch einem Richter zustehe und insbesondere auf einen sensiblen Umgang des Staates mit Daten abziele. Grabenwarter führte aber auch an, es gehe etwa „um Gesundheitsinformationen auf der einen Seite, wo man sehr, sehr sensible Daten hat, die unter Ausnahme und unter Umständen öffentlich werden können, oder geht es um Informationen von allgemeinem öffentlichem Interesse“. Alle Staatsorgane, die mit vertraulichen Informationen betraut sind, seien zu einem sensiblen Umgang damit aufgerufen. | OLGs sehen sich zu Feststellungen veranlasst | Wie beunruhigt Spitzenvertreterinnen und Spitzenvertreter der Justiz mittlerweile sind, zeigt auch eine gemeinsame Stellungnahme der Präsidentin und der Präsidenten aller vier Oberlandesgerichte (OLG): Katharina Lehmayer (OLG Linz), Manfred Scaria, (OLG Graz), Klaus Schröder (OLG Innsbruck) und Gerhard Jelinek (OLG Wien) betonten darin, „die Aufsehen erregenden Ereignisse der letzten Tage veranlassen uns zu nachstehenden Feststellungen“. Sie distanzierten sich „nachdrücklich“ von jeder Herabwürdigung und Schmähung des VfGH, seiner Mitglieder und seiner Entscheidungen. Man weise außerdem alle Versuche zurück, „aus parteipolitischen, persönlichen oder populistischen Gründen das Vertrauen in die Justiz, insbesondere auch in die zur gesetzlichen Strafverfolgung berufenen Staatsanwaltschaften und ihre Amtsträger*innen, zu erschüttern“. Und außerdem betonten sie, dass politische Interventionen bei Ernennungsvorgängen bei Gerichten den ethischen Richtlinien „massiv“ widersprächen. Zugleich betonten die vier, dass solche Versuche bei den unabhängigen richterlichen Personalsenaten auch erfolglos sein würden. | Grüne begrüßen Rückzug | Am Donnerstagnachmittag hatte Brandstetter per Aussendung ausgerichtet, dass er sein Amt als Höchstrichter mit Ende Juni zurücklegen werde. „Tatsache ist, dass faktisch eine Situation eingetreten ist, in der ich dem VfGH am besten dienen kann, indem ich mich von meiner Funktion zurückziehe“, so der Jurist. Die Grünen begrüßten am Freitag den Rücktritt. Dieser Chat sei „inakzeptabel“ gewesen und der Rückzug Brandstetters auch angesichts der Ermittlungen gegen ihn alternativlos, meinte Klubchefin Sigrid Maurer in einer Stellungnahme gegenüber der APA. Auf die Frage der Nachbesetzung – ob die Grünen nun den Anspruch auf ein zweites „Ticket“ anmelden – ging Maurer nur insofern ein, als sie die Wichtigkeit der im Informationsfreiheitsgesetz geplanten Cooling-off-Phase für Politiker unterstrich. Denn: „Dass mit Brandstetter ein ehemaliger Politiker zum Mitglied des VfGH berufen wurde, hat sich nicht bewährt.“ Zu dem Chat merkte Maurer an, dass Brandstetter der Herabwürdigung zweier Verfassungsrichterinnen auf Basis ihrer Hautfarbe und ihres Geschlechts „nichts entgegengesetzt, sondern sich auch noch daran beteiligt“ habe. Der Rücktritt sei die richtige Konsequenz gewesen, um weiteren, schweren Schaden für den VfGH abzuwenden. Maurer würdigte den VfGH: Dessen unabhängige und störungsfreie Arbeit sei „enorm wichtig“, seine Mitglieder hätten „vielfach bewiesen, dass sie gewissenhaft und unabhängig agieren“. „Notwendige Konsequenz“ | Die Opposition nahm die Entscheidung des ehemaligen Justizministers zufrieden zur Kenntnis. Der stellvertretende SPÖ-Klubchef Jörg Leichtfried meinte in einer Stellungnahme, Brandstetter sei wohl seinem Ausschluss aus dem VfGH zuvorgekommen und habe die „notwendigen Konsequenzen“ gezogen. Am Freitag kritisierte Leichtfried zudem die Reaktion der ÖVP auf den Rückzug Brandstetters und sah weitere Attacken der ÖVP auf die Justiz: Die ÖVP führe „eine Art Krieg gegen die WKStA und damit gegen den Rechtsstaat“. Die Chats von Pilnacek würden laut Leichtfried zeigen, dass der jahrelang höchste Beamte im Justizressort „Teil des Netzwerkes gewesen ist“. Als längst überfällig bezeichnete den Rückzug der freiheitliche Fraktionsführer im Untersuchungsausschuss, Christian Hafenecker. Die „Wehleidigkeit“, die er in seiner Begründung dafür zelebriere, sei höchst bezeichnend für den Umgang der ÖVP mit Demokratie und Rechtsstaat, so der FPÖ-Abgeordnete. Er kritisierte erneut, dass sich weder Bundespräsident noch Bundeskanzler zu der Causa geäußert hatten. | Dank der ÖVP | Ganz anders – und zugleich deutlich verhaltener – fiel die Reaktion der ÖVP aus. Die Volkspartei richtete Brandstetter über ihren Generalsekretär Axel Melchior Dank für seine Leistungen in unterschiedlichsten Funktionen aus. Seinen Rückzug nannte Melchior eine persönliche Entscheidung. Er wünsche Brandstetter für seine Zukunft alles Gute. | ZIB 1, 3.6.2021 „Privates Gespräch unter Freunden“ | In seiner Stellungnahme übte Brandstetter nun auch Kritik an der Veröffentlichung der Unterhaltungen zwischen ihm und Pilnacek: „Es tut dem Land nicht gut, wenn öffentlich mit Gift und Galle Menschen in öffentlichen Funktionen angegriffen und angepatzt werden. Ein privates Gespräch unter Freunden und öffentliche Äußerungen sind gänzlich verschiedene Dinge.“ Der Jurist betonte am Donnerstag auch erneut seine Unschuld. Klar sei, dass alle nunmehr öffentlich gemachten privaten Unterhaltungen keinerlei belastende Indizien in dem Verfahren enthielten – „im Gegenteil, es wird klar, dass der formulierte Tatverdacht sich entkräftet hat“. Er vertraue darauf und erwarte auch, dass dieses Ermittlungsverfahren jetzt so rasch wie möglich zu einem Abschluss geführt werde. Sowohl Pilnacek als auch Brandstetter werden von der Staatsanwaltschaft Innsbruck als Beschuldigte geführt. Sie sollen, so der Verdacht, eine geplante Hausdurchsuchung beim Unternehmer Michael Tojner verraten haben. Pilnacek soll die bevorstehende Zwangsmaßnahme Tojners Rechtsberater Brandstetter „gesteckt“ haben. Beide bestreiten alle Vorwürfe, es gilt die Unschuldsvermutung. | NEOS und ÖVP im Clinch | Für weitere Debatten sorgte am Freitag die Veröffentlichung der Chats. Nachdem NEOS zugegeben hatte, die vertraulichen Ausschussdokumente zu den Chats von Pilnacek an Medien weitergegeben zu haben, warf ÖVP-Fraktionschef Andreas Hanger NEOS am Freitag „hinterhältige Politik“ vor. NEOS würde „Gesetze brechen“. NEOS rechtfertigte, das sei im „Interesse der Republik notwendig gewesen, um die Integrität der Justiz und des Verfassungsgerichtshofes sicherzustellen“. Man habe die Sache der Parlamentsdirektion zur Kenntnis gebracht, so Hanger. NEOS drohen allerdings vorerst keine Konsequenzen. Strafbar wäre eine Veröffentlichung ab der Klassifizierungsstufe 3 („geheim“). Die betroffenen Akten sind in Stufe 2 („vertraulich“) eingeordnet – eine Sanktionsmöglichkeit wäre ein Ordnungsruf des Ausschussvorsitzenden Wolfgang Sobotka (ÖVP). Eingeräumt hatte die Verbreitung aber NEOS-Generalsekretär Nikola Donig, der kein Ausschussmitglied ist und damit keinen Ordnungsruf erhalten kann, so die Parlamentsdirektion zur APA. Möglich wäre ein Ordnungsruf für jene Person aus dem Ausschuss, die Donig die Akten gegeben hat – aber „dafür gibt es aktuell keine klare nachweisbare Verantwortlichkeit“. Inhaltlich sagte Hanger, die Chats seien nicht in Ordnung, wenn man ihnen auch den privaten Charakter anmerke. Er hinterfragte aber auch, warum diese im U-Ausschuss gelandet seien, könne er doch keinen Zusammenhang mit dem Untersuchungsgegenstand erkennen. Der Rückzug Brandstetters sei eine „höchstpersönliche Entscheidung“. Von Grabenwarters Worten zu „unqualifizierter pauschaler Kritik“ fühlt Hanger sich und die ÖVP nicht wirklich angesprochen: Er habe nie pauschale Kritik geübt, sondern nur an einzelnen Vertretern der Justiz. Österreich habe eine „hervorragende Justiz“, betonte Hanger, der auch konkretisierte: „Wir haben eine hervorragende Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft.“ red, ORF.at/Agenturen
https://www.diepresse.com/5988819/brandstetters-fall-oder-ein-unsittenbild-der-justiz
https://www.diepresse.com/5988819/brandstetters-fall-oder-ein-unsittenbild-der-justiz     BRANDSTETTERS FALL ODER EIN UNSITTENBILD DER JUSTIZ
https://www.krone.at/2429725     WILL SCHLUSSSTRICH | VGH-PRÄSIDENT BESTÜRZT ÜBER BRANDSTETTER-CHATS
https://kurier.at/politik/inland/vfgh-praesident-will-nach-brandstetter-ruecktritt-schlussstrich/401402124
https://www.diepresse.com/5988843/grabenwarter-schlussstrich-unter-unerfreuliche-entwicklung-ziehen
https://www.sn.at/politik/innenpolitik/leitartikel-fast-mafiamethoden-gegen-den-rechtsstaat-104719453

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#41)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.
Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0
ua:
http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/ -> (( https://kopp-report.de/ ))
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
( 23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html )

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://www.guidograndt.de/ GUIDO GRANDT http://guidograndt.wordpress.com/

http://www.michaelgrandt.de/ MICHAEL GRANDT

https://forum.detektiv-wien.at/ - Detektei Pöchhacker
( VORHER: Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/ )

http://www.tawa-news.com/ DR. TASSILO WALLENTIN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#43)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Es gilt die Unschuldsvermutung. (#45)
« Letzte Änderung: 05 Juni 2021, 15:25:11 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.