Autor Thema: WIEDERHOLUNGEN D | Antwort 5-29: RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN  (Gelesen 2926 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
MORDFALL JULIA KÜHRER: 14.05.2017 KURIER Seite 13 sinngemäß: DER DNA-BEWEIS HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND. / DER DNA-BEWEIS VON MAG. DR. CHRISTA NUSSBAUMER HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND.
MORDFALL JULIA KÜHRER: 07.05.2017 13:39 heute sinngemäß: Die DNA-Analyse ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse von Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse durch Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft".

WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 2 Antwort 15-29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.0
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 1 Beginn-Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.0
Antwort 1 WEN HABEN DIE USA IM JAHR 2016 BOMBARDIERT?
Antwort 2 08.05.2017 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER 
Antwort 3 20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0 Seite 1 Antwort 14 Zeitgeschichte: Seite 1 bis Antwort 13
Antwort 4 14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL KÜHRER
20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986
Antwort 5-29: RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN

WIEDERHOLUNGEN D Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
MORDFALL JULIA KÜHRER: 14.05.2017 KURIER Seite 13 sinngemäß:
DER DNA-BEWEIS HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND. /
DER DNA-BEWEIS VON MAG. DR. CHRISTA NUSSBAUMER HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND.
20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

WIEDERHOLUNGEN D Seite 3 Antwort 31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
07.05.2017 13:39 heute: "Neue Zweifel FALL KÜHRER Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? ... POLITISCHE EINFLUSSNAHME ... POLITWILLKÜR ... Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an. ... Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe." Und heute sinngemäß: Die DNA-Analyse ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse von Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse durch Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft".
20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125
20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121
20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123
Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

WIEDERHOLUNGEN D Seite 3 Antwort 32-35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7-11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-6 http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-6
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1-6
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
11.08.2017 14:32 Öffentlicher Antrag auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugenvernahme von /
11.08.2017 14:32 Öffentlicher Antrag auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugeneinvernahme von
11.08.2017 14:32 Öffentliche Aufforderung auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugenvernahme von /
11.08.2017 14:32 Öffentliche Aufforderung auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugeneinvernahme von ...

und danach
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
Zeitgeschichte: Seite 1 Beginn - Antwort 13

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
und
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
16.08.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE
Bekanntgabe der Todesursache hinsichtlich des Motorbootunfalls vom 2.6.2017
Zeitgeschichte:
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
((2.6.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN))

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0 bis
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
20170816 REPUBLIK OESTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11159
Zeitgeschichte Text und Beweis:
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."
Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 3 Antwort 31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Dienstdokumentation MINISTERWEISUNG
Zeitgeschichte:
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
((2.6.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN))

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 5-14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Seite 2 Antwort 15-29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
Seite 2 Antwort 30-31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
20170602 2230 REPUBLIK OESTERREICH LKA KAERNTEN MINISTERWEISUNG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11192
Quelle: https://www.profil.at/oesterreich/bmi-ministerweisung-bootsunfall-woerthersee-8288470
02.09.2017 BMI-„Ministerweisung“ nach Bootsunfall auf dem Wörthersee?

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/
20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11152

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 6 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/
20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11195

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 41 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30
20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
05.09.2015 Verfassungswidrige Einwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland
20150905 wissensmanufaktur BRD SCHACHTSCHNEIDER Verfassungswidrige Einwanderung.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11199
20150905 wissensmanufaktur BRD SCHACHTSCHNEIDER Verfassungswidrige Einwanderung.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11200

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 42 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 43 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

WIEDERHOLUNGEN Seite 3 Antwort 44 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
MORDFALL JULIA KÜHRER: 14.05.2017 KURIER Seite 13 sinngemäß:
DER DNA-BEWEIS HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND. /
DER DNA-BEWEIS VON MAG. DR. CHRISTA NUSSBAUMER HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND.

20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

14.05.2017 KURIER Seite 13: „Kührer: Auch Zweifel an DNA

Mordfall. Täter-Anwalt beauftragt Forensiker / Ermittler verteidigt bisherige Untersuchungen

VON MICHAELA REIBENWEIN UND PATRICK WAMMERL

Der Wiederaufnahmeantrag im Kriminalfall Julia Kührer wirbelt gehörig Staub auf. Anwalt Wolfgang Blaschitz will beweisen, dass mit Michael Kollitsch 2013 der Falsche wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde.

Blaschitz stützt sich dabei auf die Aussage mehrerer neuer Zeugen sowie auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". Es war der Tag, als Julia in Pulkau aus dem Schulbus ausstieg – und verschwand. Der Hauptverdächtige: Julias Ex-Freund Thomas S. Die Beziehung war gerade erst in die Brüche gegangen, Julia wollte sie dennoch retten. In seinem Beisein, so der Verdacht, soll Julia entweder durch eine Straftat oder einen Drogen-Unfall ums Leben gekommen sein. Indiz dafür: Das Handy von Thomas S. war zu dem Zeitpunkt in der Funkzelle Pulkau eingeloggt. Zudem erschien dem Analysten der "begründete Verdacht", dass die im Anschluss verschickten SMS von Thomas S. an Julia eine "Alibihandlung oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung" gewesen sein könnten.

Verdächtig erschien zudem, dass Thomas S. zu dem Zeitpunkt auffällig oft mit einem Freund in Kontakt stand. Was "den Verdacht begründet, dass die Spuren des Unfalls oder einer Straftat durch den herbeigerufenen Anton N. beseitigt worden sind".

Leiche im Keller

Nur ein Jahr später war das alles kein Thema mehr: Julia Kührers sterbliche Überreste wurden im Erdkeller des Hauses von Michael Kollitsch im Nachbarort Dietmannsdorf gefunden. Auf einer teils verbrannten Decke bei der Leiche fand sich die DNA des Verdächtigen.

Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. Wobei: "Diese Gerüchte mit einem Drogen-Unfall gab es immer wieder", bestätigt auch Farid Rifaat, der Kollitsch damals verteidigte. "Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass konkret diese Analyse im Gerichtsakt war."

Für den damaligen Ermittlungsleiter und Chef des Cold-Case-Managements des Bundeskriminalamtes, Chefinspektor Kurt Linzer, sitzt der wahre Täter im Gefängnis. An seinen damaligen Ermittlungen hält er weiter und ohne Zweifel fest. "Der Inhalt dieser Analyse ist nicht neu, auch nicht überraschend. Das ist alles im Akt." Dass sie gerade jetzt ins Zentrum rückt, wertet er als "Versuch, das Bundeskriminalamt auseinander zu dividieren. Natürlich haben wir das alles entsprechend untersucht. Aber so eine Analyse hat keinerlei Anspruch auf Authentizität und keine Beweiskraft. Da geht es rein um die Möglichkeit, wie es gewesen sein könnte," erklärt Linzer im Gespräch mit dem KURIER.

Blaschitz hat neben der Analyse noch ein anderes Ass im Ärmel, und zwar die Aussage von Julias Bruder, Stefan Kührer, der Kollitsch für unschuldig hält.

Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Julia Kührer verschwand 2006. Die Leiche wurde 2011 gefunden.

Für Chefinspektor Linzer sitzt der wahre Täter im Gefängnis."


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL KUEHRER
VIELE ZWEIFEL IM FALL KÜHRER Täter-Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen. -> CHRONIK 19
Sinngemäß: 14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

20170514 0600 / 14.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/mordfall-kuehrer-forensiker-hegt-zweifel-an-dna-spuren/263.711.162
Mordfall Kührer: Forensiker hegt Zweifel an DNA-Spuren ... Blaschitz stützt sich ... auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". ... Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. ... Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Sinngemäß:
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

FALL JULIA KÜHRER / FALL NATASCHA KAMPUSCH / ... Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
TÄTER und TÄTERINNEN
SCHREIBTISCHTÄTER und SCHREIBTISCHTÄTERINNEN
BEITRAGSTÄTER und BEITRAGSTÄTERINNEN
Beschuldigte:
DI Dr. Erwin PRÖLL,
Mag. Johanna MIKL-LEITNER,
Mag. Claudia BANDION-ORTNER,
Mag. Dr. Beatrix KARL,
Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
HR Dr. Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Mag. Christian PILNACEK,
HR Dr. Werner PLEISCHL,
Direktor Bernhard TREIBENREIF, MA, 
Direktor Franz LANG (BKA),
Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Beschuldigte ohne Titel:
Beschuldigter Erwin PRÖLL (EX-LH NÖ),
Beschuldigte Johanna MIKL-LEITNER (LH NÖ),
Beschuldigte Claudia BANDION-ORTNER (Justiz),
Beschuldigte Beatrix KARL (Justiz),
Beschuldigter Wolfgang BRANDSTETTER (Justiz),
Beschuldigter Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Beschuldigter Christian PILNACEK (Justiz),
Beschuldigter Werner PLEISCHL (Justiz),
Beschuldigter Bernhard TREIBENREIF BMI),   
Beschuldigter Franz LANG (BKA),
Beschuldigter Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Beginn und Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

25.08.2013 Kurier: DER FALL JULIA KÜHRER: Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.
14.05.2010 Detektiv Walter Pöchhacker: Die "Cold-Case" Ermittler sind bekanntlich ident mit der letzten Kampusch SoKo.
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4246

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Kührer
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Julia Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Julia Kührer


Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Aus anderen Quellen:

20170507 1339 / 07.05.2017 13:39 HEUTE:
http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170
Neue Zweifel 07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39 Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme. ... Politische Einflussnahme? Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen. Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landeshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landeshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe. ...

(Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.")

20170508 1351 / 08.05.2017 13:51 OBERÖSTERREICHISCHE NACHRICHTEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543
DRUCKEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543,PRINT?_FRAME=33
08. Mai 2017 - 13:51 Uhr Oberösterreich Fall Julia Kührer: Sitzt ein Unschuldiger im Gefängnis? "Kein Mord, sondern Unfall": Mit neuen Zeugen will der Anwalt des mutmaßlichen Mörders beweisen, dass Julia an Drogen starb ... Julias Bruder bot Hilfe an Sogar ein Bruder der verstorbenen Jugendlichen ist von der Unschuld des Videotheken-Besitzers überzeugt. „Er hat meinem Mandanten einen Brief geschrieben, dass auch er einen neuen Zeugen kennt, der den Fall in einem neuen Licht erscheinen lässt“, sagt der Anwalt. Ein weiteres Mal befragen lassen will der Verteidiger auch den damaligen Ex-Freund von Julia, von dem sich das Mädchen noch kurz vor ihrem Verschwinden getrennt hatte. „Es gibt Zeugen, die aus seinem Mund gehört haben wollen, dass es ein Drogenunfall war.“ Der Ex-Freund soll die Leiche in den Keller von Michael K. gebracht haben. Ersterer sei der Sohn einflussreicher Großgrundbesitzer. Ein Teil der Ermittler habe „alles getan, um ihn aus der Schusslinie zu nehmen“, ist der Anwalt überzeugt. ...

20170510 0600 / 10.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
10.05.2017, 06:00 Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. Wie sicher ist ein Mordurteil, wenn selbst die führenden Ermittler in Sachen Täterschaft unterschiedlicher Meinung sind? ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", so Blaschitz. Verschleierung Mehrere SMS, die der Verdächtige am Tag von Julias Verschwinden an sie verschickt hat, wurden von dem Analysten als Alibi- oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung angesehen. Die Tathergangsanalyse wurde noch vor dem Auffinden von Julias Leiche am 19. Juli 2010 verfasst. Auch nach dem späteren Skelettfund und der Verurteilung hält Ermittler Robert H. seine Analyse vollinhaltlich aufrecht. Es habe sich nichts geändert. "Dieses Papier ist den Geschworenen im Mordprozess vorenthalten worden. Der Chefinspektor wurde als wesentlicher Ermittler zu seiner eigenen Verwunderung nicht als Zeuge geladen. Seine Einvernahme hätte ein völlig anderes Ergebnis gebracht", sagt Blaschitz. ... Auch Stefan Kührer ist verwundert, dass er im Mordprozess nicht zum problematischen Umgang zwischen Thomas S. und seiner Schwester befragt wurde. Er möchte zur Aufklärung des "richtigen Sachverhalts" beitragen.

20170511 0600 / 11.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/fall-kuehrer-von-einer-statistenrolle-im-polizeiakt-zum-moerder/263.114.848
Fall Kührer: Von einer Statistenrolle im Polizeiakt zum Mörder Verurteilter kommt in der Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes nur in einem Nebensatz vor. ... 11.05.2017, 06:00 Michael Kollitsch wurde 2013 verurteilt Wie kann es sein, dass der verurteilte Mörder der Niederösterreicherin Julia Kührer in der 71 Seiten starken Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes (BK) lediglich in einem Nebensatz erwähnt wird? Der Täterschaft wird darin jemand anderer bezichtigt. In einem der spektakulärsten Kriminalfälle des Landes sind derart große Ungereimtheiten aufgetaucht, dass der Anwalt des zu 20 Jahren Haft verurteilten Michael Kollitsch (55) eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt hat – und das mit durchaus brisantem Material. Verteidiger Wolfgang Blaschitz stützt sich auf das Papier der "Operativen Kriminalanalyse" des BK. Chefinspektor Robert H. kommt darin zum Schluss, dass nicht Michael Kollitsch Julia Kührer getötet hat, sondern das Mädchen im Beisein ihres Freundes Thomas S. gestorben ist. Entweder durch eine Straftat oder durch einen Unfall im Zusammenhang mit Drogen (Überdosis). Die 71-seitige Fallanalyse, die dem KURIER vorliegt, stammt vom Juli 2010. Erst als ein Jahr später Julias menschliche Überreste in einem Erdkeller auf Kollitschs Grundstück entdeckt wurden, wurde der Videothekenbesitzer zum Mordverdächtigen und schließlich zum Täter. Die Geschworenen im Mordprozess bekamen 2013 die Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes gar nicht mehr zu Gesicht. ... Die Analytiker kamen zu dem Schluss, dass Julia und Thomas S. sich am Nachmittag des 27. Juni 2006 trafen und es nach kurzer und heftiger Diskussion zu einem Unfall oder einer bewusst herbeigeführten Handlung gekommen ist, heißt es. ... Michael Kollitsch kommt in der Analyse nur deswegen vor, weil sein Handy zu einem der untersuchten Zeitpunkte auch in Pulkau eingeloggt war. Er hatte dort seine Videothek. Auch Julias Bruder, Stefan, hält Kollitsch nicht für den Mörder seiner Schwester.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer

Der Fall Kührer nimmt kein Ende. Wie die Zeitung „Heute“ berichtet, hat der Verteidiger von Michael K. einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gestellt. K. wurde wegen Mordes an Julia Kührer zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Seit der rechtskräftigen Verurteilung von Michael K. hätten sich unterschiedlichste Zeugen gemeldet, sagt Verteidiger Wolfgang Blaschitz gegenüber noe.ORF.at. Ihre Aussagen würden den Fall in einem anderen Licht erscheinen lassen: „Das geht vornehmlich in die Richtung, dass nicht mein Mandat der Täter gewesen ist, sondern dass die Umstände, die zum Ableben von Julia Kührer geführt haben, andere sind.“

„Ich habe das seriös vorbereitet“

Konkret ist die Rede von einem Drogentod der damals 16-jährigen Schülerin aus Pulkau (Bezirk Hollabrunn). „Insbesondere, dass es ein nicht beabsichtigter Tod in der Clique, sprich im Suchtgiftmilieu gewesen sein soll“, so Blaschitz. Der Rechtsanwalt brachte den Wiederaufnahmeantrag am Freitag beim Landesgericht Korneuburg ein. Zu den Erfolgsaussichten sagt er: „Ein Gericht ist kein Casino, wo man sich irgendwelche Chancen ausrechnet oder ausrechnen kann. Ich habe das seriös vorbereitet, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht, Ergänzungen vorzunehmen.“
 
APA/Helmut Fohringer Michael K. ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden

Die Staatsanwaltschaft Korneuburg habe nun die Möglichkeit, sich zum Wiederaufnahmeantrag zu äußern, sagt der Mediensprecher des Landesgerichtes Korneuburg, Gernot Braitenberg-Zennenberg, im Gespräch mit noe.ORF.at: „Die Staatsanwaltschaft kann dem Antrag beitreten oder sich dagegen aussprechen.“ Danach werde der Akt dem sogenannten Berichterstatter vorgelegt, und schließlich entscheide ein Drei-Richter-Senat über den Antrag, „wobei auch Ermittlungen angestellt werden können“, so Braitenberg-Zennenberg.

Mehrere Wochen bis zu einer Entscheidung

Blaschitz habe außerdem eine mündliche Verhandlung beantragt, um, wie er sagt, sein Fragerecht an die Zeugen ausüben zu können. Laut Braitenberg-Zennenberg werde das Landesgericht nun einige Wochen beschäftigt sein: „Der Akt ist umfangreich, üblicherweise dauert es bis zu einer Entscheidung mehrere Wochen.“

Julia Kührer war 2006 verschwunden, fünf Jahre später wurden ihre sterblichen Überreste im nahen Dietmannsdorf in einem Erdkeller auf dem Hof eines Videothekbesitzers, bei dem sich die Pulkauer Jugend getroffen hatte, gefunden. Die Todesursache konnte nicht mehr eruiert werden. 2013 wurde der Mann wegen Mordes verurteilt, in der Folge bemühte sich sein Rechtsanwalt um neue Beweise, die für die Schuldlosigkeit seines Mandanten sprechen sollten.

Links:

Vor zehn Jahren verschwand Julia Kührer http://noe.orf.at/news/stories/2782375/ (noe.ORF.at; 26.6.2016)

Fall Kührer vor Wiederaufnahme? http://noe.orf.at/news/stories /2746407/ (noe.ORF.at; 8.12.2015)

„Heute“-Artikel http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Publiziert am 08.05.2017

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg


20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4451

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4453

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4455

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4457

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 17 September 2017, 12:12:10 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
POLITISCHE EINFLUSSNAHME
« Antwort #31 am: 23 Juli 2017, 12:22:14 »
07.05.2017 13:39 heute: "Neue Zweifel FALL KÜHRER Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? ... POLITISCHE EINFLUSSNAHME ... POLITWILLKÜR ... Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an. ... Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe." Und heute sinngemäß: Die DNA-Analyse ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse von Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse durch Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft".

WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
07.05.2017 13:39 heute: "Neue Zweifel FALL KÜHRER Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? ... POLITISCHE EINFLUSSNAHME ... POLITWILLKÜR ... Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an. ... Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe." Und heute sinngemäß: Die DNA-Analyse ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse von Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse durch Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft".

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123

Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

"07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39

Neue Zweifel Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme.

Neben dem Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens, bei dem der 55-jährige Videothekenbetreiber Michael K. 2014 des Mordes an Julia Kührer schuldig gesprochen und zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde, ortet der Verteidiger des Mannes, Wolfgang Blaschitz, letztlich sogar Politwillkür, die angeblich hinter dem "Fehlurteil" stehen könnte.

Zur Erinnerung: Die Schülerin aus Pulkau (NÖ) war im Juni 2011 nach jahrelanger Abgängigkeit quasi "um die Ecke", in ihrem Heimatort Pulkau skelletiert und teilweise verbrannt in einem Erdkeller gefunden worden. Erster Reflex: Der Besitzer des Grundstückes, Michael K. eben, hätte das in der örtlichen Drogenszene verkehrende Mädchen getötet dann unter einer Decke versteckt und in seinem Keller angezündet, um alle Spuren zu verwischen. Der Erstverdacht nährte sich auch aus der Tatsache, dass Michael K. – er sitzt seither in der Strafanstalt Stein – Jugendliche im Bezirk mit Partydrogen versorgt hatte.

Politische Einflussnahme?

Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen.

Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an."

Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.

OLG reduzierte Strafe

Weiteres "Indiz" dafür ist laut Blaschitz auch die spätere Aufhebung des Ersturteils "lebenslang" durch das "politisch diesbezüglich unabhängige" Oberlandesgericht in Wien und die Herabsetzung des Urteils auf 20 Jahre Haft.

Tatsächlich könnte die Tat auch ganz anders abgelaufen sein. Annahme: Julia Kührer ist im Zuge einer Drogenparty an einer Überdosis gestorben und wurde von anderen Jugendlichen dann im Keller des Michael K. "abgelegt". Blaschitz: "Ich bin mir sicher, dass wir den Fall jetzt aufklären können."

Bruder will Täter entlasten

Tatsächlich sprechen mehrere Gründe gegen die von dem Gericht in Korneuburg vorgebrachten Indizien:

Michael K. als "Täter" müsste schon an Grenzdebilität gelitten haben, wenn er "sein" Opfer unweit des eigenen Hauses versteckt.

Die DNA-Analyse jener Decke, mit der die Leiche verhüllt worden war, ist laut Blaschitz "extrem mangelhaft" und selbst der Bruder des Opfers, Stefan Kührer, will – wie die "Krone" berichtet – mit neuen Indizien für eine Wiederaufnahme des Verfahren kämpfen.

Neuer Richtersenat

Wenn, dann allerdings mit einem anderen Richtersenat als im ersten Prozess. Denn der, so Blaschitz, könnte damals ja womöglich auch politisch beeinflußt worden sein.

Insgesamt sollen in dieser Woche noch fünf weitere diesbezügliche Beweisanträge eingebracht werden."


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
MORDFALL JULIA KÜHRER: 14.05.2017 KURIER Seite 13 sinngemäß:
DER DNA-BEWEIS HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND. /
DER DNA-BEWEIS VON MAG. DR. CHRISTA NUSSBAUMER HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND.

20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

14.05.2017 KURIER Seite 13: „Kührer: Auch Zweifel an DNA

Mordfall. Täter-Anwalt beauftragt Forensiker / Ermittler verteidigt bisherige Untersuchungen

VON MICHAELA REIBENWEIN UND PATRICK WAMMERL

Der Wiederaufnahmeantrag im Kriminalfall Julia Kührer wirbelt gehörig Staub auf. Anwalt Wolfgang Blaschitz will beweisen, dass mit Michael Kollitsch 2013 der Falsche wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde.

Blaschitz stützt sich dabei auf die Aussage mehrerer neuer Zeugen sowie auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". Es war der Tag, als Julia in Pulkau aus dem Schulbus ausstieg – und verschwand. Der Hauptverdächtige: Julias Ex-Freund Thomas S. Die Beziehung war gerade erst in die Brüche gegangen, Julia wollte sie dennoch retten. In seinem Beisein, so der Verdacht, soll Julia entweder durch eine Straftat oder einen Drogen-Unfall ums Leben gekommen sein. Indiz dafür: Das Handy von Thomas S. war zu dem Zeitpunkt in der Funkzelle Pulkau eingeloggt. Zudem erschien dem Analysten der "begründete Verdacht", dass die im Anschluss verschickten SMS von Thomas S. an Julia eine "Alibihandlung oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung" gewesen sein könnten.

Verdächtig erschien zudem, dass Thomas S. zu dem Zeitpunkt auffällig oft mit einem Freund in Kontakt stand. Was "den Verdacht begründet, dass die Spuren des Unfalls oder einer Straftat durch den herbeigerufenen Anton N. beseitigt worden sind".

Leiche im Keller

Nur ein Jahr später war das alles kein Thema mehr: Julia Kührers sterbliche Überreste wurden im Erdkeller des Hauses von Michael Kollitsch im Nachbarort Dietmannsdorf gefunden. Auf einer teils verbrannten Decke bei der Leiche fand sich die DNA des Verdächtigen.

Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. Wobei: "Diese Gerüchte mit einem Drogen-Unfall gab es immer wieder", bestätigt auch Farid Rifaat, der Kollitsch damals verteidigte. "Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass konkret diese Analyse im Gerichtsakt war."

Für den damaligen Ermittlungsleiter und Chef des Cold-Case-Managements des Bundeskriminalamtes, Chefinspektor Kurt Linzer, sitzt der wahre Täter im Gefängnis. An seinen damaligen Ermittlungen hält er weiter und ohne Zweifel fest. "Der Inhalt dieser Analyse ist nicht neu, auch nicht überraschend. Das ist alles im Akt." Dass sie gerade jetzt ins Zentrum rückt, wertet er als "Versuch, das Bundeskriminalamt auseinander zu dividieren. Natürlich haben wir das alles entsprechend untersucht. Aber so eine Analyse hat keinerlei Anspruch auf Authentizität und keine Beweiskraft. Da geht es rein um die Möglichkeit, wie es gewesen sein könnte," erklärt Linzer im Gespräch mit dem KURIER.

Blaschitz hat neben der Analyse noch ein anderes Ass im Ärmel, und zwar die Aussage von Julias Bruder, Stefan Kührer, der Kollitsch für unschuldig hält.

Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Julia Kührer verschwand 2006. Die Leiche wurde 2011 gefunden.

Für Chefinspektor Linzer sitzt der wahre Täter im Gefängnis."


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL KUEHRER
VIELE ZWEIFEL IM FALL KÜHRER Täter-Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen. -> CHRONIK 19
Sinngemäß: 14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

20170514 0600 / 14.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/mordfall-kuehrer-forensiker-hegt-zweifel-an-dna-spuren/263.711.162
Mordfall Kührer: Forensiker hegt Zweifel an DNA-Spuren ... Blaschitz stützt sich ... auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". ... Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. ... Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Sinngemäß:
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

FALL JULIA KÜHRER / FALL NATASCHA KAMPUSCH / ... Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
TÄTER und TÄTERINNEN
SCHREIBTISCHTÄTER und SCHREIBTISCHTÄTERINNEN
BEITRAGSTÄTER und BEITRAGSTÄTERINNEN
Beschuldigte:
DI Dr. Erwin PRÖLL,
Mag. Johanna MIKL-LEITNER,
Mag. Claudia BANDION-ORTNER,
Mag. Dr. Beatrix KARL,
Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
HR Dr. Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Mag. Christian PILNACEK,
HR Dr. Werner PLEISCHL,
Direktor Bernhard TREIBENREIF, MA, 
Direktor Franz LANG (BKA),
Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Beschuldigte ohne Titel:
Beschuldigter Erwin PRÖLL (EX-LH NÖ),
Beschuldigte Johanna MIKL-LEITNER (LH NÖ),
Beschuldigte Claudia BANDION-ORTNER (Justiz),
Beschuldigte Beatrix KARL (Justiz),
Beschuldigter Wolfgang BRANDSTETTER (Justiz),
Beschuldigter Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Beschuldigter Christian PILNACEK (Justiz),
Beschuldigter Werner PLEISCHL (Justiz),
Beschuldigter Bernhard TREIBENREIF BMI),   
Beschuldigter Franz LANG (BKA),
Beschuldigter Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Beginn und Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

25.08.2013 Kurier: DER FALL JULIA KÜHRER: Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.
14.05.2010 Detektiv Walter Pöchhacker: Die "Cold-Case" Ermittler sind bekanntlich ident mit der letzten Kampusch SoKo.
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4246

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Kührer
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Julia Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Julia Kührer


Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Aus anderen Quellen:

20170507 1339 / 07.05.2017 13:39 HEUTE:
http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170
Neue Zweifel 07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39 Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme. ... Politische Einflussnahme? Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen. Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landeshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landeshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe. ...

(Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.")

20170508 1351 / 08.05.2017 13:51 OBERÖSTERREICHISCHE NACHRICHTEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543
DRUCKEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543,PRINT?_FRAME=33
08. Mai 2017 - 13:51 Uhr Oberösterreich Fall Julia Kührer: Sitzt ein Unschuldiger im Gefängnis? "Kein Mord, sondern Unfall": Mit neuen Zeugen will der Anwalt des mutmaßlichen Mörders beweisen, dass Julia an Drogen starb ... Julias Bruder bot Hilfe an Sogar ein Bruder der verstorbenen Jugendlichen ist von der Unschuld des Videotheken-Besitzers überzeugt. „Er hat meinem Mandanten einen Brief geschrieben, dass auch er einen neuen Zeugen kennt, der den Fall in einem neuen Licht erscheinen lässt“, sagt der Anwalt. Ein weiteres Mal befragen lassen will der Verteidiger auch den damaligen Ex-Freund von Julia, von dem sich das Mädchen noch kurz vor ihrem Verschwinden getrennt hatte. „Es gibt Zeugen, die aus seinem Mund gehört haben wollen, dass es ein Drogenunfall war.“ Der Ex-Freund soll die Leiche in den Keller von Michael K. gebracht haben. Ersterer sei der Sohn einflussreicher Großgrundbesitzer. Ein Teil der Ermittler habe „alles getan, um ihn aus der Schusslinie zu nehmen“, ist der Anwalt überzeugt. ...

20170510 0600 / 10.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
10.05.2017, 06:00 Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. Wie sicher ist ein Mordurteil, wenn selbst die führenden Ermittler in Sachen Täterschaft unterschiedlicher Meinung sind? ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", so Blaschitz. Verschleierung Mehrere SMS, die der Verdächtige am Tag von Julias Verschwinden an sie verschickt hat, wurden von dem Analysten als Alibi- oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung angesehen. Die Tathergangsanalyse wurde noch vor dem Auffinden von Julias Leiche am 19. Juli 2010 verfasst. Auch nach dem späteren Skelettfund und der Verurteilung hält Ermittler Robert H. seine Analyse vollinhaltlich aufrecht. Es habe sich nichts geändert. "Dieses Papier ist den Geschworenen im Mordprozess vorenthalten worden. Der Chefinspektor wurde als wesentlicher Ermittler zu seiner eigenen Verwunderung nicht als Zeuge geladen. Seine Einvernahme hätte ein völlig anderes Ergebnis gebracht", sagt Blaschitz. ... Auch Stefan Kührer ist verwundert, dass er im Mordprozess nicht zum problematischen Umgang zwischen Thomas S. und seiner Schwester befragt wurde. Er möchte zur Aufklärung des "richtigen Sachverhalts" beitragen.

20170511 0600 / 11.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/fall-kuehrer-von-einer-statistenrolle-im-polizeiakt-zum-moerder/263.114.848
Fall Kührer: Von einer Statistenrolle im Polizeiakt zum Mörder Verurteilter kommt in der Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes nur in einem Nebensatz vor. ... 11.05.2017, 06:00 Michael Kollitsch wurde 2013 verurteilt Wie kann es sein, dass der verurteilte Mörder der Niederösterreicherin Julia Kührer in der 71 Seiten starken Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes (BK) lediglich in einem Nebensatz erwähnt wird? Der Täterschaft wird darin jemand anderer bezichtigt. In einem der spektakulärsten Kriminalfälle des Landes sind derart große Ungereimtheiten aufgetaucht, dass der Anwalt des zu 20 Jahren Haft verurteilten Michael Kollitsch (55) eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt hat – und das mit durchaus brisantem Material. Verteidiger Wolfgang Blaschitz stützt sich auf das Papier der "Operativen Kriminalanalyse" des BK. Chefinspektor Robert H. kommt darin zum Schluss, dass nicht Michael Kollitsch Julia Kührer getötet hat, sondern das Mädchen im Beisein ihres Freundes Thomas S. gestorben ist. Entweder durch eine Straftat oder durch einen Unfall im Zusammenhang mit Drogen (Überdosis). Die 71-seitige Fallanalyse, die dem KURIER vorliegt, stammt vom Juli 2010. Erst als ein Jahr später Julias menschliche Überreste in einem Erdkeller auf Kollitschs Grundstück entdeckt wurden, wurde der Videothekenbesitzer zum Mordverdächtigen und schließlich zum Täter. Die Geschworenen im Mordprozess bekamen 2013 die Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes gar nicht mehr zu Gesicht. ... Die Analytiker kamen zu dem Schluss, dass Julia und Thomas S. sich am Nachmittag des 27. Juni 2006 trafen und es nach kurzer und heftiger Diskussion zu einem Unfall oder einer bewusst herbeigeführten Handlung gekommen ist, heißt es. ... Michael Kollitsch kommt in der Analyse nur deswegen vor, weil sein Handy zu einem der untersuchten Zeitpunkte auch in Pulkau eingeloggt war. Er hatte dort seine Videothek. Auch Julias Bruder, Stefan, hält Kollitsch nicht für den Mörder seiner Schwester.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer

Der Fall Kührer nimmt kein Ende. Wie die Zeitung „Heute“ berichtet, hat der Verteidiger von Michael K. einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gestellt. K. wurde wegen Mordes an Julia Kührer zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Seit der rechtskräftigen Verurteilung von Michael K. hätten sich unterschiedlichste Zeugen gemeldet, sagt Verteidiger Wolfgang Blaschitz gegenüber noe.ORF.at. Ihre Aussagen würden den Fall in einem anderen Licht erscheinen lassen: „Das geht vornehmlich in die Richtung, dass nicht mein Mandat der Täter gewesen ist, sondern dass die Umstände, die zum Ableben von Julia Kührer geführt haben, andere sind.“

„Ich habe das seriös vorbereitet“

Konkret ist die Rede von einem Drogentod der damals 16-jährigen Schülerin aus Pulkau (Bezirk Hollabrunn). „Insbesondere, dass es ein nicht beabsichtigter Tod in der Clique, sprich im Suchtgiftmilieu gewesen sein soll“, so Blaschitz. Der Rechtsanwalt brachte den Wiederaufnahmeantrag am Freitag beim Landesgericht Korneuburg ein. Zu den Erfolgsaussichten sagt er: „Ein Gericht ist kein Casino, wo man sich irgendwelche Chancen ausrechnet oder ausrechnen kann. Ich habe das seriös vorbereitet, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht, Ergänzungen vorzunehmen.“
 
APA/Helmut Fohringer Michael K. ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden

Die Staatsanwaltschaft Korneuburg habe nun die Möglichkeit, sich zum Wiederaufnahmeantrag zu äußern, sagt der Mediensprecher des Landesgerichtes Korneuburg, Gernot Braitenberg-Zennenberg, im Gespräch mit noe.ORF.at: „Die Staatsanwaltschaft kann dem Antrag beitreten oder sich dagegen aussprechen.“ Danach werde der Akt dem sogenannten Berichterstatter vorgelegt, und schließlich entscheide ein Drei-Richter-Senat über den Antrag, „wobei auch Ermittlungen angestellt werden können“, so Braitenberg-Zennenberg.

Mehrere Wochen bis zu einer Entscheidung

Blaschitz habe außerdem eine mündliche Verhandlung beantragt, um, wie er sagt, sein Fragerecht an die Zeugen ausüben zu können. Laut Braitenberg-Zennenberg werde das Landesgericht nun einige Wochen beschäftigt sein: „Der Akt ist umfangreich, üblicherweise dauert es bis zu einer Entscheidung mehrere Wochen.“

Julia Kührer war 2006 verschwunden, fünf Jahre später wurden ihre sterblichen Überreste im nahen Dietmannsdorf in einem Erdkeller auf dem Hof eines Videothekbesitzers, bei dem sich die Pulkauer Jugend getroffen hatte, gefunden. Die Todesursache konnte nicht mehr eruiert werden. 2013 wurde der Mann wegen Mordes verurteilt, in der Folge bemühte sich sein Rechtsanwalt um neue Beweise, die für die Schuldlosigkeit seines Mandanten sprechen sollten.

Links:

Vor zehn Jahren verschwand Julia Kührer http://noe.orf.at/news/stories/2782375/ (noe.ORF.at; 26.6.2016)

Fall Kührer vor Wiederaufnahme? http://noe.orf.at/news/stories /2746407/ (noe.ORF.at; 8.12.2015)

„Heute“-Artikel http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Publiziert am 08.05.2017

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg


20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4451

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4453

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4455

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4457

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 24 Juli 2017, 13:07:58 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1
« Antwort #32 am: 03 August 2017, 17:33:41 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 32 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"Die 6 gefährlichsten Orte Deutschlands (1) Mord, Körperverletzung, Raub, Diebstahl: Viele deutsche Großstädte sind aufgrund von Zuwanderung zu »No-go-Areas» verkommen. TEIL 1
 
1. BERLIN: Kottbusser Tor Im letzten Jahr wurden am U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) sage und schreibe mehr als 2.600 Straftaten verübt. Darunter 439 Körperverletzungen und 136 Raubüberfälle. Der »Kotti» ist auch der Ort der harten Drogen.

Der Platz wird bereits als No-go-Area, »Platz der Gesetzlosen» oder »Platz der Verdammten» betitelt, ein öffentliches Straßenland, in dem die Gesetzlosigkeit herrscht."

"Skandal: Afrikanische Drogenhändler sollen bleiben!"


Hinweis: Michael Grandt schreibt: "1. BERLIN: Kottbuser Tor"

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 153 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
26.07.2017 14:00 krone EUGH MASSEN-GRENZÜBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL
Zeitgeschichte: 20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0

20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg


20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11132

Quelle: 26.07.2017 14:00 http://www.krone.at/oesterreich/massen-grenzuebertritte-waren-eindeutig-illegal-eugh-zur-asylkrise-story-580408

"Kronen Zeitung Massen-Grenzübertritte waren eindeutig illegal EuGH zur Asylkrise: 26.07.2017, 14:00 Massenansturm in Spielfeld Ende 2015 Foto: EPA Im Streit um aus Österreich nach Kroatien abgeschobene Flüchtlinge hat der Europäische Gerichtshof womöglich ein wegweisendes Urteil gesprochen. Der EuGH betonte am Mittwoch, dass auch der außergewöhnliche Migrationsstrom in den Jahren 2015 und 2016 keinen Grund für ein Abgehen von der Dublin-Verordnung biete, wonach ein Flüchtling im ersten EU-Land, das er betritt, seinen Asylantrag stellen muss."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
Hinweis: EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60 Antwort 73, 77, 78, ...

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2
« Antwort #33 am: 04 August 2017, 15:36:22 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 33 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"2. DUISBURG: Marxloh

64 Prozent der 20.000 Einwohner sind Zuwanderer. Hier herrschen Großfamilien. Laut Polizeibericht vor allem »Mardin-Kurden» und »Libanesen».

Die Rheinische Post online schrieb: »Seit einiger Zeit füllen manche dieser Familienverbände in Marxloh ein latentes ‚Machtvakuum‘ aus, das unter anderem durch eine Schwächung der dort ansässigen Hells Angels entstanden sei. Sie sind streng patriarchalisch geführt und schotten sich nach außen ab. In der Polizeiakte heißt es: ‚In ihrem hierarchisch geprägten System werden Ehrverletzungen als Beleidigungen der ganzen Familie betrachtet und müssen mit einem Angriff auf den Ehrverletzenden geahndet werden.’»

Und weiter:

»’Die polizeiliche Lage wird in Duisburg maßgeblich durch die sozialen Brennpunkte bestimmt, die eine verstärkte polizeiliche Präsenz und Intervention erfordern‘, heißt es in der Akte. Verantwortlich dafür seien in den sogenannten Hotspots südosteuropäische Zuwanderer (vor allem aus Rumänien), kriminelle Rocker und einzelne Bevölkerungsgruppen (unter anderem die Schein-Libanesen), die auf öffentlichen Wegen und Plätzen Straftaten begingen. ‚Die Strukturen der organisierten Kriminalität sind sehr stark.’»

Laut Einschätzung der Polizei gibt es »Angsträume» in Marxloh, das »akut gefährdet» und »langfristig nicht gesichert» sei."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"Die 6 gefährlichsten Orte Deutschlands (1) Mord, Körperverletzung, Raub, Diebstahl: Viele deutsche Großstädte sind aufgrund von Zuwanderung zu »No-go-Areas» verkommen. TEIL 1
 
1. BERLIN: Kottbusser Tor Im letzten Jahr wurden am U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) sage und schreibe mehr als 2.600 Straftaten verübt. Darunter 439 Körperverletzungen und 136 Raubüberfälle. Der »Kotti» ist auch der Ort der harten Drogen.

Der Platz wird bereits als No-go-Area, »Platz der Gesetzlosen» oder »Platz der Verdammten» betitelt, ein öffentliches Straßenland, in dem die Gesetzlosigkeit herrscht."

"Skandal: Afrikanische Drogenhändler sollen bleiben!"


Hinweis: Michael Grandt schreibt: "1. BERLIN: Kottbuser Tor"

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 153 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
26.07.2017 14:00 krone EUGH MASSEN-GRENZÜBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL
Zeitgeschichte: 20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0

20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg


20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11132

Quelle: 26.07.2017 14:00 http://www.krone.at/oesterreich/massen-grenzuebertritte-waren-eindeutig-illegal-eugh-zur-asylkrise-story-580408

"Kronen Zeitung Massen-Grenzübertritte waren eindeutig illegal EuGH zur Asylkrise: 26.07.2017, 14:00 Massenansturm in Spielfeld Ende 2015 Foto: EPA Im Streit um aus Österreich nach Kroatien abgeschobene Flüchtlinge hat der Europäische Gerichtshof womöglich ein wegweisendes Urteil gesprochen. Der EuGH betonte am Mittwoch, dass auch der außergewöhnliche Migrationsstrom in den Jahren 2015 und 2016 keinen Grund für ein Abgehen von der Dublin-Verordnung biete, wonach ein Flüchtling im ersten EU-Land, das er betritt, seinen Asylantrag stellen muss."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
Hinweis: EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60 Antwort 73, 77, 78, ...

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3
« Antwort #34 am: 06 August 2017, 12:25:57 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"3. BERLIN: Görlitzer Park

Im Görlitzer-Park („Görli“), inmitten unserer Hauptstadt, entsteht gerade eine No-Go-Zone für Kinder und Familien und das höchst OFFIZIELL von Rot-Rot-Grün LEGALISIERT!

Und das, obwohl der Görlitzer Park und das Kottbusser Tor (s.u.) zu den GEFÄHRLICHSTEN Orten gehören!

Besitz und Konsum von Cannabis-Mengen bis zu 15 Gramm werden nicht mehr verfolgt!

Können Sie sich das vorstellen? Afrikanische Dealer, die ihre Drogen Tag und Nacht höchst offiziell und von der Polizei nicht mehr gestört, verkaufen, werden ANGEHALTEN weniger aggressiv zu sein und die Nachbarschaft durch den Drogenhandel nicht zu stören?

Wer denkt an die Kinder und Jugendlichen, die in die Fänge dieser Drogenhändler gelangen könnten oder es schon lange sind?

Berlin: Rot-Rot-Grün legalisiert Drogenhandel!"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"2. DUISBURG: Marxloh

64 Prozent der 20.000 Einwohner sind Zuwanderer. Hier herrschen Großfamilien. Laut Polizeibericht vor allem »Mardin-Kurden» und »Libanesen».

Die Rheinische Post online schrieb: »Seit einiger Zeit füllen manche dieser Familienverbände in Marxloh ein latentes ‚Machtvakuum‘ aus, das unter anderem durch eine Schwächung der dort ansässigen Hells Angels entstanden sei. Sie sind streng patriarchalisch geführt und schotten sich nach außen ab. In der Polizeiakte heißt es: ‚In ihrem hierarchisch geprägten System werden Ehrverletzungen als Beleidigungen der ganzen Familie betrachtet und müssen mit einem Angriff auf den Ehrverletzenden geahndet werden.’»

Und weiter:

»’Die polizeiliche Lage wird in Duisburg maßgeblich durch die sozialen Brennpunkte bestimmt, die eine verstärkte polizeiliche Präsenz und Intervention erfordern‘, heißt es in der Akte. Verantwortlich dafür seien in den sogenannten Hotspots südosteuropäische Zuwanderer (vor allem aus Rumänien), kriminelle Rocker und einzelne Bevölkerungsgruppen (unter anderem die Schein-Libanesen), die auf öffentlichen Wegen und Plätzen Straftaten begingen. ‚Die Strukturen der organisierten Kriminalität sind sehr stark.’»

Laut Einschätzung der Polizei gibt es »Angsträume» in Marxloh, das »akut gefährdet» und »langfristig nicht gesichert» sei."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"Die 6 gefährlichsten Orte Deutschlands (1) Mord, Körperverletzung, Raub, Diebstahl: Viele deutsche Großstädte sind aufgrund von Zuwanderung zu »No-go-Areas» verkommen. TEIL 1
 
1. BERLIN: Kottbusser Tor Im letzten Jahr wurden am U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) sage und schreibe mehr als 2.600 Straftaten verübt. Darunter 439 Körperverletzungen und 136 Raubüberfälle. Der »Kotti» ist auch der Ort der harten Drogen.

Der Platz wird bereits als No-go-Area, »Platz der Gesetzlosen» oder »Platz der Verdammten» betitelt, ein öffentliches Straßenland, in dem die Gesetzlosigkeit herrscht."

"Skandal: Afrikanische Drogenhändler sollen bleiben!"


Hinweis: Michael Grandt schreibt: "1. BERLIN: Kottbuser Tor"

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 153 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
26.07.2017 14:00 krone EUGH MASSEN-GRENZÜBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL
Zeitgeschichte: 20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0

20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg


20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11132

Quelle: 26.07.2017 14:00 http://www.krone.at/oesterreich/massen-grenzuebertritte-waren-eindeutig-illegal-eugh-zur-asylkrise-story-580408

"Kronen Zeitung Massen-Grenzübertritte waren eindeutig illegal EuGH zur Asylkrise: 26.07.2017, 14:00 Massenansturm in Spielfeld Ende 2015 Foto: EPA Im Streit um aus Österreich nach Kroatien abgeschobene Flüchtlinge hat der Europäische Gerichtshof womöglich ein wegweisendes Urteil gesprochen. Der EuGH betonte am Mittwoch, dass auch der außergewöhnliche Migrationsstrom in den Jahren 2015 und 2016 keinen Grund für ein Abgehen von der Dublin-Verordnung biete, wonach ein Flüchtling im ersten EU-Land, das er betritt, seinen Asylantrag stellen muss."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
Hinweis: EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60 Antwort 73, 77, 78, ...

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

« Letzte Änderung: 07 August 2017, 16:10:36 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4
« Antwort #35 am: 09 August 2017, 21:11:00 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 35 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

(4) "1. LEIPZIG: Eisenbahnstraße

»Alle fünf Minuten eine Straftat» meldeten die Medien über die Messestadt.

Besonders schlimm ist es in der zwei Kilometer langen Eisenbahnstraße:

Drogenhandel, Fehden zwischen verfeindeten Familienclans und Bandenkriminalität.

Im Schnitt gab es etwa 16.000 Delikten pro 100.000 Einwohnern.

Die frühere Einkaufsmeile im Leipziger Osten wird in Medien als »gefährlichste Straße Deutschlands» betitelt."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"3. BERLIN: Görlitzer Park

Im Görlitzer-Park („Görli“), inmitten unserer Hauptstadt, entsteht gerade eine No-Go-Zone für Kinder und Familien und das höchst OFFIZIELL von Rot-Rot-Grün LEGALISIERT!

Und das, obwohl der Görlitzer Park und das Kottbusser Tor (s.u.) zu den GEFÄHRLICHSTEN Orten gehören!

Besitz und Konsum von Cannabis-Mengen bis zu 15 Gramm werden nicht mehr verfolgt!

Können Sie sich das vorstellen? Afrikanische Dealer, die ihre Drogen Tag und Nacht höchst offiziell und von der Polizei nicht mehr gestört, verkaufen, werden ANGEHALTEN weniger aggressiv zu sein und die Nachbarschaft durch den Drogenhandel nicht zu stören?

Wer denkt an die Kinder und Jugendlichen, die in die Fänge dieser Drogenhändler gelangen könnten oder es schon lange sind?

Berlin: Rot-Rot-Grün legalisiert Drogenhandel!"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"2. DUISBURG: Marxloh

64 Prozent der 20.000 Einwohner sind Zuwanderer. Hier herrschen Großfamilien. Laut Polizeibericht vor allem »Mardin-Kurden» und »Libanesen».

Die Rheinische Post online schrieb: »Seit einiger Zeit füllen manche dieser Familienverbände in Marxloh ein latentes ‚Machtvakuum‘ aus, das unter anderem durch eine Schwächung der dort ansässigen Hells Angels entstanden sei. Sie sind streng patriarchalisch geführt und schotten sich nach außen ab. In der Polizeiakte heißt es: ‚In ihrem hierarchisch geprägten System werden Ehrverletzungen als Beleidigungen der ganzen Familie betrachtet und müssen mit einem Angriff auf den Ehrverletzenden geahndet werden.’»

Und weiter:

»’Die polizeiliche Lage wird in Duisburg maßgeblich durch die sozialen Brennpunkte bestimmt, die eine verstärkte polizeiliche Präsenz und Intervention erfordern‘, heißt es in der Akte. Verantwortlich dafür seien in den sogenannten Hotspots südosteuropäische Zuwanderer (vor allem aus Rumänien), kriminelle Rocker und einzelne Bevölkerungsgruppen (unter anderem die Schein-Libanesen), die auf öffentlichen Wegen und Plätzen Straftaten begingen. ‚Die Strukturen der organisierten Kriminalität sind sehr stark.’»

Laut Einschätzung der Polizei gibt es »Angsträume» in Marxloh, das »akut gefährdet» und »langfristig nicht gesichert» sei."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"Die 6 gefährlichsten Orte Deutschlands (1) Mord, Körperverletzung, Raub, Diebstahl: Viele deutsche Großstädte sind aufgrund von Zuwanderung zu »No-go-Areas» verkommen. TEIL 1
 
1. BERLIN: Kottbusser Tor Im letzten Jahr wurden am U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) sage und schreibe mehr als 2.600 Straftaten verübt. Darunter 439 Körperverletzungen und 136 Raubüberfälle. Der »Kotti» ist auch der Ort der harten Drogen.

Der Platz wird bereits als No-go-Area, »Platz der Gesetzlosen» oder »Platz der Verdammten» betitelt, ein öffentliches Straßenland, in dem die Gesetzlosigkeit herrscht."

"Skandal: Afrikanische Drogenhändler sollen bleiben!"


Hinweis: Michael Grandt schreibt: "1. BERLIN: Kottbuser Tor"

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 153 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
26.07.2017 14:00 krone EUGH MASSEN-GRENZÜBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL
Zeitgeschichte: 20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0

20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg


20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11132

Quelle: 26.07.2017 14:00 http://www.krone.at/oesterreich/massen-grenzuebertritte-waren-eindeutig-illegal-eugh-zur-asylkrise-story-580408

"Kronen Zeitung Massen-Grenzübertritte waren eindeutig illegal EuGH zur Asylkrise: 26.07.2017, 14:00 Massenansturm in Spielfeld Ende 2015 Foto: EPA Im Streit um aus Österreich nach Kroatien abgeschobene Flüchtlinge hat der Europäische Gerichtshof womöglich ein wegweisendes Urteil gesprochen. Der EuGH betonte am Mittwoch, dass auch der außergewöhnliche Migrationsstrom in den Jahren 2015 und 2016 keinen Grund für ein Abgehen von der Dublin-Verordnung biete, wonach ein Flüchtling im ersten EU-Land, das er betritt, seinen Asylantrag stellen muss."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG "Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen" und sinngemäß: Laut Schätzungen warten derzeit in Lybien 700.000 bis eine Million junge Männer, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind.

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
Verdacht: KRIEG GEGEN EUROPA / Verdacht: KRIEG GEGEN EUROPÄISCHE VÖLKER /
Verdacht: KRIEG GEGEN DIE EU / Verdacht: KRIEG GEGEN VÖLKER IN EUROPA /
Verdacht: KRIEG GEGEN DEUTSCHLAND / Verdacht: KRIEG GEGEN DIE BRD /
Verdacht: KRIEG GEGEN ITALIEN / Verdacht: KRIEG GEGEN ÖSTERREICH / ...

Täterinnen und Täter, Schreibtischtäterinnen und Schreibtischtäter, Beitragstäterinnen und Beitragstäter
Täter und Täterinnen, Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen, Beitragstäter und Beitragstäterinnen
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11148

Quelle: 06.08.2017 12:15
http://www.krone.at/oesterreich/neue-grosse-asylwelle-ist-bereits-im-anrollen-nachrichtendienste-story-582190

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG
http://www.krone.at/oesterreich/neue-grosse-asylwelle-ist-bereits-im-anrollen-nachrichtendienste-story-582190

"Deutsche Nachrichtendienste warnen: Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen ...

Sobotka: "Eine Million Menschen vor Überfahrt"

"Laut Schätzungen von IOM warten derzeit 700.000 bis eine Million Menschen in Libyen auf ihre Überfahrt. Demnach handelt es sich dabei vor allem um junge Männer aus den jeweiligen Nachbarländern, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind", heißt es aus dem Innenministerium.

"Wir bereiten uns auf den Ernstfall vor, auch wenn wir das Beste hoffen. Szenen wie 2015 dürfen und können sich nicht wiederholen", erteilt auch Innenminister Wolfgang Sobotka einem Durchwinken wie vor zwei Jahren eine Absage."


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11148

06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG "Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen" und sinngemäß: Laut Schätzungen warten derzeit in Lybien 700.000 bis eine Million junge Männer, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
Hinweis: EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60 Antwort 73, 77, 78, ...

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
Öffentliche Aufforderung
« Antwort #36 am: 12 August 2017, 13:15:26 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
und danach
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15

11.08.2017 14:32 Öffentlicher Antrag auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugenvernahme von /
11.08.2017 14:32 Öffentlicher Antrag auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugeneinvernahme von
11.08.2017 14:32 Öffentliche Aufforderung auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugenvernahme von /
11.08.2017 14:32 Öffentliche Aufforderung auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugeneinvernahme von

DI Andrea SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Mag. Brigitte SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Dkfm. Hildegard SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Mag. Dr. Karlheinz SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Thomas SCHUBERT, 2073 Schrattenthal, ...

A
Begründung: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung und Wahrheitsfindung im Fall JULIA KÜHRER.
B
Begründung: Drogenunfall im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogenunfall im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
(B)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Drogenunfall (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Drogentod (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Drogenunfall (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Drogentod (Verdacht/Sachverhalt)
C
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
(C)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Unfall durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Tod durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Unfall durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Tod durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
D
Begründung: Drogenunfall im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogenunfall im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
E
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
F
Begründung: Drogenunfall im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
G
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
H
Begründung: Drogenunfall im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
I
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
07.05.2017 13:39 heute: "Neue Zweifel FALL KÜHRER Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? ... POLITISCHE EINFLUSSNAHME ... POLITWILLKÜR ... Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an. ... Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe." Und heute sinngemäß: Die DNA-Analyse ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse von Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse durch Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft".

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123

Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

"07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39

Neue Zweifel Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme.

Neben dem Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens, bei dem der 55-jährige Videothekenbetreiber Michael K. 2014 des Mordes an Julia Kührer schuldig gesprochen und zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde, ortet der Verteidiger des Mannes, Wolfgang Blaschitz, letztlich sogar Politwillkür, die angeblich hinter dem "Fehlurteil" stehen könnte.

Zur Erinnerung: Die Schülerin aus Pulkau (NÖ) war im Juni 2011 nach jahrelanger Abgängigkeit quasi "um die Ecke", in ihrem Heimatort Pulkau skelletiert und teilweise verbrannt in einem Erdkeller gefunden worden. Erster Reflex: Der Besitzer des Grundstückes, Michael K. eben, hätte das in der örtlichen Drogenszene verkehrende Mädchen getötet dann unter einer Decke versteckt und in seinem Keller angezündet, um alle Spuren zu verwischen. Der Erstverdacht nährte sich auch aus der Tatsache, dass Michael K. – er sitzt seither in der Strafanstalt Stein – Jugendliche im Bezirk mit Partydrogen versorgt hatte.

Politische Einflussnahme?

Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen.

Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an."

Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.

OLG reduzierte Strafe

Weiteres "Indiz" dafür ist laut Blaschitz auch die spätere Aufhebung des Ersturteils "lebenslang" durch das "politisch diesbezüglich unabhängige" Oberlandesgericht in Wien und die Herabsetzung des Urteils auf 20 Jahre Haft.

Tatsächlich könnte die Tat auch ganz anders abgelaufen sein. Annahme: Julia Kührer ist im Zuge einer Drogenparty an einer Überdosis gestorben und wurde von anderen Jugendlichen dann im Keller des Michael K. "abgelegt". Blaschitz: "Ich bin mir sicher, dass wir den Fall jetzt aufklären können."

Bruder will Täter entlasten

Tatsächlich sprechen mehrere Gründe gegen die von dem Gericht in Korneuburg vorgebrachten Indizien:

Michael K. als "Täter" müsste schon an Grenzdebilität gelitten haben, wenn er "sein" Opfer unweit des eigenen Hauses versteckt.

Die DNA-Analyse jener Decke, mit der die Leiche verhüllt worden war, ist laut Blaschitz "extrem mangelhaft" und selbst der Bruder des Opfers, Stefan Kührer, will – wie die "Krone" berichtet – mit neuen Indizien für eine Wiederaufnahme des Verfahren kämpfen.

Neuer Richtersenat

Wenn, dann allerdings mit einem anderen Richtersenat als im ersten Prozess. Denn der, so Blaschitz, könnte damals ja womöglich auch politisch beeinflußt worden sein.

Insgesamt sollen in dieser Woche noch fünf weitere diesbezügliche Beweisanträge eingebracht werden."


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
MORDFALL JULIA KÜHRER: 14.05.2017 KURIER Seite 13 sinngemäß:
DER DNA-BEWEIS HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND. /
DER DNA-BEWEIS VON MAG. DR. CHRISTA NUSSBAUMER HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND.

20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

14.05.2017 KURIER Seite 13: „Kührer: Auch Zweifel an DNA

Mordfall. Täter-Anwalt beauftragt Forensiker / Ermittler verteidigt bisherige Untersuchungen

VON MICHAELA REIBENWEIN UND PATRICK WAMMERL

Der Wiederaufnahmeantrag im Kriminalfall Julia Kührer wirbelt gehörig Staub auf. Anwalt Wolfgang Blaschitz will beweisen, dass mit Michael Kollitsch 2013 der Falsche wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde.

Blaschitz stützt sich dabei auf die Aussage mehrerer neuer Zeugen sowie auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". Es war der Tag, als Julia in Pulkau aus dem Schulbus ausstieg – und verschwand. Der Hauptverdächtige: Julias Ex-Freund Thomas S. Die Beziehung war gerade erst in die Brüche gegangen, Julia wollte sie dennoch retten. In seinem Beisein, so der Verdacht, soll Julia entweder durch eine Straftat oder einen Drogen-Unfall ums Leben gekommen sein. Indiz dafür: Das Handy von Thomas S. war zu dem Zeitpunkt in der Funkzelle Pulkau eingeloggt. Zudem erschien dem Analysten der "begründete Verdacht", dass die im Anschluss verschickten SMS von Thomas S. an Julia eine "Alibihandlung oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung" gewesen sein könnten.

Verdächtig erschien zudem, dass Thomas S. zu dem Zeitpunkt auffällig oft mit einem Freund in Kontakt stand. Was "den Verdacht begründet, dass die Spuren des Unfalls oder einer Straftat durch den herbeigerufenen Anton N. beseitigt worden sind".

Leiche im Keller

Nur ein Jahr später war das alles kein Thema mehr: Julia Kührers sterbliche Überreste wurden im Erdkeller des Hauses von Michael Kollitsch im Nachbarort Dietmannsdorf gefunden. Auf einer teils verbrannten Decke bei der Leiche fand sich die DNA des Verdächtigen.

Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. Wobei: "Diese Gerüchte mit einem Drogen-Unfall gab es immer wieder", bestätigt auch Farid Rifaat, der Kollitsch damals verteidigte. "Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass konkret diese Analyse im Gerichtsakt war."

Für den damaligen Ermittlungsleiter und Chef des Cold-Case-Managements des Bundeskriminalamtes, Chefinspektor Kurt Linzer, sitzt der wahre Täter im Gefängnis. An seinen damaligen Ermittlungen hält er weiter und ohne Zweifel fest. "Der Inhalt dieser Analyse ist nicht neu, auch nicht überraschend. Das ist alles im Akt." Dass sie gerade jetzt ins Zentrum rückt, wertet er als "Versuch, das Bundeskriminalamt auseinander zu dividieren. Natürlich haben wir das alles entsprechend untersucht. Aber so eine Analyse hat keinerlei Anspruch auf Authentizität und keine Beweiskraft. Da geht es rein um die Möglichkeit, wie es gewesen sein könnte," erklärt Linzer im Gespräch mit dem KURIER.

Blaschitz hat neben der Analyse noch ein anderes Ass im Ärmel, und zwar die Aussage von Julias Bruder, Stefan Kührer, der Kollitsch für unschuldig hält.

Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Julia Kührer verschwand 2006. Die Leiche wurde 2011 gefunden.

Für Chefinspektor Linzer sitzt der wahre Täter im Gefängnis."


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL KUEHRER
VIELE ZWEIFEL IM FALL KÜHRER Täter-Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen. -> CHRONIK 19
Sinngemäß: 14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

20170514 0600 / 14.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/mordfall-kuehrer-forensiker-hegt-zweifel-an-dna-spuren/263.711.162
Mordfall Kührer: Forensiker hegt Zweifel an DNA-Spuren ... Blaschitz stützt sich ... auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". ... Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. ... Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Sinngemäß:
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

FALL JULIA KÜHRER / FALL NATASCHA KAMPUSCH / ... Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
TÄTER und TÄTERINNEN
SCHREIBTISCHTÄTER und SCHREIBTISCHTÄTERINNEN
BEITRAGSTÄTER und BEITRAGSTÄTERINNEN
Beschuldigte:
DI Dr. Erwin PRÖLL,
Mag. Johanna MIKL-LEITNER,
Mag. Claudia BANDION-ORTNER,
Mag. Dr. Beatrix KARL,
Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
HR Dr. Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Mag. Christian PILNACEK,
HR Dr. Werner PLEISCHL,
Direktor Bernhard TREIBENREIF, MA, 
Direktor Franz LANG (BKA),
Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Beschuldigte ohne Titel:
Beschuldigter Erwin PRÖLL (EX-LH NÖ),
Beschuldigte Johanna MIKL-LEITNER (LH NÖ),
Beschuldigte Claudia BANDION-ORTNER (Justiz),
Beschuldigte Beatrix KARL (Justiz),
Beschuldigter Wolfgang BRANDSTETTER (Justiz),
Beschuldigter Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Beschuldigter Christian PILNACEK (Justiz),
Beschuldigter Werner PLEISCHL (Justiz),
Beschuldigter Bernhard TREIBENREIF BMI),   
Beschuldigter Franz LANG (BKA),
Beschuldigter Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Beginn und Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

25.08.2013 Kurier: DER FALL JULIA KÜHRER: Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.
14.05.2010 Detektiv Walter Pöchhacker: Die "Cold-Case" Ermittler sind bekanntlich ident mit der letzten Kampusch SoKo.
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4246

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Kührer
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Julia Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Julia Kührer


Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Aus anderen Quellen:

20170507 1339 / 07.05.2017 13:39 HEUTE:
http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170
Neue Zweifel 07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39 Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme. ... Politische Einflussnahme? Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen. Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landeshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landeshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe. ...

(Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.")

20170508 1351 / 08.05.2017 13:51 OBERÖSTERREICHISCHE NACHRICHTEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543
DRUCKEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543,PRINT?_FRAME=33
08. Mai 2017 - 13:51 Uhr Oberösterreich Fall Julia Kührer: Sitzt ein Unschuldiger im Gefängnis? "Kein Mord, sondern Unfall": Mit neuen Zeugen will der Anwalt des mutmaßlichen Mörders beweisen, dass Julia an Drogen starb ... Julias Bruder bot Hilfe an Sogar ein Bruder der verstorbenen Jugendlichen ist von der Unschuld des Videotheken-Besitzers überzeugt. „Er hat meinem Mandanten einen Brief geschrieben, dass auch er einen neuen Zeugen kennt, der den Fall in einem neuen Licht erscheinen lässt“, sagt der Anwalt. Ein weiteres Mal befragen lassen will der Verteidiger auch den damaligen Ex-Freund von Julia, von dem sich das Mädchen noch kurz vor ihrem Verschwinden getrennt hatte. „Es gibt Zeugen, die aus seinem Mund gehört haben wollen, dass es ein Drogenunfall war.“ Der Ex-Freund soll die Leiche in den Keller von Michael K. gebracht haben. Ersterer sei der Sohn einflussreicher Großgrundbesitzer. Ein Teil der Ermittler habe „alles getan, um ihn aus der Schusslinie zu nehmen“, ist der Anwalt überzeugt. ...

20170510 0600 / 10.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
10.05.2017, 06:00 Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. Wie sicher ist ein Mordurteil, wenn selbst die führenden Ermittler in Sachen Täterschaft unterschiedlicher Meinung sind? ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", so Blaschitz. Verschleierung Mehrere SMS, die der Verdächtige am Tag von Julias Verschwinden an sie verschickt hat, wurden von dem Analysten als Alibi- oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung angesehen. Die Tathergangsanalyse wurde noch vor dem Auffinden von Julias Leiche am 19. Juli 2010 verfasst. Auch nach dem späteren Skelettfund und der Verurteilung hält Ermittler Robert H. seine Analyse vollinhaltlich aufrecht. Es habe sich nichts geändert. "Dieses Papier ist den Geschworenen im Mordprozess vorenthalten worden. Der Chefinspektor wurde als wesentlicher Ermittler zu seiner eigenen Verwunderung nicht als Zeuge geladen. Seine Einvernahme hätte ein völlig anderes Ergebnis gebracht", sagt Blaschitz. ... Auch Stefan Kührer ist verwundert, dass er im Mordprozess nicht zum problematischen Umgang zwischen Thomas S. und seiner Schwester befragt wurde. Er möchte zur Aufklärung des "richtigen Sachverhalts" beitragen.

20170511 0600 / 11.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/fall-kuehrer-von-einer-statistenrolle-im-polizeiakt-zum-moerder/263.114.848
Fall Kührer: Von einer Statistenrolle im Polizeiakt zum Mörder Verurteilter kommt in der Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes nur in einem Nebensatz vor. ... 11.05.2017, 06:00 Michael Kollitsch wurde 2013 verurteilt Wie kann es sein, dass der verurteilte Mörder der Niederösterreicherin Julia Kührer in der 71 Seiten starken Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes (BK) lediglich in einem Nebensatz erwähnt wird? Der Täterschaft wird darin jemand anderer bezichtigt. In einem der spektakulärsten Kriminalfälle des Landes sind derart große Ungereimtheiten aufgetaucht, dass der Anwalt des zu 20 Jahren Haft verurteilten Michael Kollitsch (55) eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt hat – und das mit durchaus brisantem Material. Verteidiger Wolfgang Blaschitz stützt sich auf das Papier der "Operativen Kriminalanalyse" des BK. Chefinspektor Robert H. kommt darin zum Schluss, dass nicht Michael Kollitsch Julia Kührer getötet hat, sondern das Mädchen im Beisein ihres Freundes Thomas S. gestorben ist. Entweder durch eine Straftat oder durch einen Unfall im Zusammenhang mit Drogen (Überdosis). Die 71-seitige Fallanalyse, die dem KURIER vorliegt, stammt vom Juli 2010. Erst als ein Jahr später Julias menschliche Überreste in einem Erdkeller auf Kollitschs Grundstück entdeckt wurden, wurde der Videothekenbesitzer zum Mordverdächtigen und schließlich zum Täter. Die Geschworenen im Mordprozess bekamen 2013 die Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes gar nicht mehr zu Gesicht. ... Die Analytiker kamen zu dem Schluss, dass Julia und Thomas S. sich am Nachmittag des 27. Juni 2006 trafen und es nach kurzer und heftiger Diskussion zu einem Unfall oder einer bewusst herbeigeführten Handlung gekommen ist, heißt es. ... Michael Kollitsch kommt in der Analyse nur deswegen vor, weil sein Handy zu einem der untersuchten Zeitpunkte auch in Pulkau eingeloggt war. Er hatte dort seine Videothek. Auch Julias Bruder, Stefan, hält Kollitsch nicht für den Mörder seiner Schwester.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer

Der Fall Kührer nimmt kein Ende. Wie die Zeitung „Heute“ berichtet, hat der Verteidiger von Michael K. einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gestellt. K. wurde wegen Mordes an Julia Kührer zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Seit der rechtskräftigen Verurteilung von Michael K. hätten sich unterschiedlichste Zeugen gemeldet, sagt Verteidiger Wolfgang Blaschitz gegenüber noe.ORF.at. Ihre Aussagen würden den Fall in einem anderen Licht erscheinen lassen: „Das geht vornehmlich in die Richtung, dass nicht mein Mandat der Täter gewesen ist, sondern dass die Umstände, die zum Ableben von Julia Kührer geführt haben, andere sind.“

„Ich habe das seriös vorbereitet“

Konkret ist die Rede von einem Drogentod der damals 16-jährigen Schülerin aus Pulkau (Bezirk Hollabrunn). „Insbesondere, dass es ein nicht beabsichtigter Tod in der Clique, sprich im Suchtgiftmilieu gewesen sein soll“, so Blaschitz. Der Rechtsanwalt brachte den Wiederaufnahmeantrag am Freitag beim Landesgericht Korneuburg ein. Zu den Erfolgsaussichten sagt er: „Ein Gericht ist kein Casino, wo man sich irgendwelche Chancen ausrechnet oder ausrechnen kann. Ich habe das seriös vorbereitet, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht, Ergänzungen vorzunehmen.“
 
APA/Helmut Fohringer Michael K. ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden

Die Staatsanwaltschaft Korneuburg habe nun die Möglichkeit, sich zum Wiederaufnahmeantrag zu äußern, sagt der Mediensprecher des Landesgerichtes Korneuburg, Gernot Braitenberg-Zennenberg, im Gespräch mit noe.ORF.at: „Die Staatsanwaltschaft kann dem Antrag beitreten oder sich dagegen aussprechen.“ Danach werde der Akt dem sogenannten Berichterstatter vorgelegt, und schließlich entscheide ein Drei-Richter-Senat über den Antrag, „wobei auch Ermittlungen angestellt werden können“, so Braitenberg-Zennenberg.

Mehrere Wochen bis zu einer Entscheidung

Blaschitz habe außerdem eine mündliche Verhandlung beantragt, um, wie er sagt, sein Fragerecht an die Zeugen ausüben zu können. Laut Braitenberg-Zennenberg werde das Landesgericht nun einige Wochen beschäftigt sein: „Der Akt ist umfangreich, üblicherweise dauert es bis zu einer Entscheidung mehrere Wochen.“

Julia Kührer war 2006 verschwunden, fünf Jahre später wurden ihre sterblichen Überreste im nahen Dietmannsdorf in einem Erdkeller auf dem Hof eines Videothekbesitzers, bei dem sich die Pulkauer Jugend getroffen hatte, gefunden. Die Todesursache konnte nicht mehr eruiert werden. 2013 wurde der Mann wegen Mordes verurteilt, in der Folge bemühte sich sein Rechtsanwalt um neue Beweise, die für die Schuldlosigkeit seines Mandanten sprechen sollten.

Links:

Vor zehn Jahren verschwand Julia Kührer http://noe.orf.at/news/stories/2782375/ (noe.ORF.at; 26.6.2016)

Fall Kührer vor Wiederaufnahme? http://noe.orf.at/news/stories /2746407/ (noe.ORF.at; 8.12.2015)

„Heute“-Artikel http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Publiziert am 08.05.2017

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg


20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4451

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4453

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4455

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4457

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

25.08.2013 Kurier: DER FALL JULIA KÜHRER: Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.
14.05.2010 Detektiv Walter Pöchhacker: Die "Cold-Case" Ermittler sind bekanntlich ident mit der letzten Kampusch SoKo.
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4246

WWW

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4154

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek A.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4155

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek B.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4157

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek C.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4159

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek D.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4161

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek E.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek E.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4163

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek F.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek F.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4165

Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek G.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek G.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4167

20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek H.jpg


20130825 0800 Kurier Fall Kührer Was passierte in der Videothek H.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4169

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

Forum zum Fall Natascha
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/



Der Fall Julia Kührer!
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html



Wenn die Cobra an die Tür "klopft"!
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html



Die "Cold-Case" Ermittler sind bekanntlich ident mit der letzten Kampusch SoKo.
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html



Die Dateien mit Aufdecker-Namen und Aufdecker-Links:

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER A.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4242

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER B.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4244

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4246

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 A.jpg


20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4248

20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 B.jpg


20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4250

20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 C.jpg


20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4252

20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 D.jpg


20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4254

20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 E.jpg


20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 E.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4256

20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 F.jpg


20061016 1137 derstandard JULIA KÜHRER Suche nach fallenangel 14 F.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4258

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kuehrer.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4260

20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kührer A.jpg


20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kührer A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4261

20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kührer B.jpg


20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kührer B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4263

20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kührer C.jpg


20110702 1907 KURIER Neue Hausdurchsuchungen im Fall Kührer C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4265

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht A.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4295

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht B.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4297

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht C.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4299

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht D.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4301

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht E.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht E.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4303

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht F.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht F.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4305

20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht G.jpg


20130911 1633 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 2 Ex-Freund erschien nicht G.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4307

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen A.jpg


20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4360

20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen B.jpg


20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4362

20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen C.jpg


20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4364

20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen JULIA.jpg


20120208 1534 KURIER NOE Fall Kuehrer DNA-Spuren lassen noch hoffen JULIA.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4366

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel A.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4368

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel B.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4370

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel C.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4372

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel D.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4374

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel JULIA.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel JULIA.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4376

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK3.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4382

20110702 1041 www gmx net SKELETT IM FALL KUEHRER VOLLSTAENDIG GEFUNDEN.jpg


20110702 1041 www gmx net SKELETT IM FALL KUEHRER VOLLSTAENDIG GEFUNDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4384

20110701 0934 www oe24 at LEICHE VON JULIA KUEHRER GEFUNDEN B25.jpg


20110701 0934 www oe24 at LEICHE VON JULIA KUEHRER GEFUNDEN B25.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4386

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK1.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4390

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK2.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4392

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK4.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4394

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK5.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4396

20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK6.jpg


20120119 1603 KURIER NOE FALL KUEHRER Julias Tod bleibt ein Raetsel MK6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4398

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4409

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren A.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4410

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4412

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren C.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4414

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B1.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4416

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B2.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4418

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B3.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren B3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4420

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren C1.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren C1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4422

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren C2.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren C2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4424

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren SCH1.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren SCH1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4426

20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren SCH2.jpg


20130917 1810 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 4 Erst nach Jahren SCH2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4428

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg


20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4451

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4453

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4455

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4457

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20110701 0934 oe24 Leiche von Julia Kuehrer gefunden 1853BT.jpg


20110701 0934 oe24 Leiche von Julia Kuehrer gefunden 1853BT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4471

20130912 1120 KURIER MORDPROZESS KUEHRER TAG 3 GSCHICHTLDRUCKER BALL.jpg


20130912 1120 KURIER MORDPROZESS KUEHRER TAG 3 GSCHICHTLDRUCKER BALL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4473

20130912 ORF NOE Fall Kuehrer Zeuge zu Skelettfund FALSCHAUSSAGE BALL.jpg


20130912 ORF NOE Fall Kuehrer Zeuge zu Skelettfund FALSCHAUSSAGE BALL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4475

20130919 1721 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 5 KURT LINZER PANNEN A.jpg


20130919 1721 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 5 KURT LINZER PANNEN A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4477

20130919 1721 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 5 KURT LINZER PANNEN B.jpg


20130919 1721 KURIER MORDPROZESS FALL KUEHRER TAG 5 KURT LINZER PANNEN B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4479

20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER A.jpg


20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4481

20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER B.jpg


20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4483

20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4485

20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER D.jpg


20130920 1212 www detektiv poechhacker at forum DER FALL JULIA KUEHRER D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4487

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

VERDACHT WILLKUERORGIE.jpg


VERDACHT WILLKUERORGIE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4516

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Kührer
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Julia Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Julia Kührer


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER 1.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer

Der Fall Kührer nimmt kein Ende. Wie die Zeitung „Heute“ berichtet, hat der Verteidiger von Michael K. einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gestellt. K. wurde wegen Mordes an Julia Kührer zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Seit der rechtskräftigen Verurteilung von Michael K. hätten sich unterschiedlichste Zeugen gemeldet, sagt Verteidiger Wolfgang Blaschitz gegenüber noe.ORF.at. Ihre Aussagen würden den Fall in einem anderen Licht erscheinen lassen: „Das geht vornehmlich in die Richtung, dass nicht mein Mandat der Täter gewesen ist, sondern dass die Umstände, die zum Ableben von Julia Kührer geführt haben, andere sind.“

„Ich habe das seriös vorbereitet“

Konkret ist die Rede von einem Drogentod der damals 16-jährigen Schülerin aus Pulkau (Bezirk Hollabrunn). „Insbesondere, dass es ein nicht beabsichtigter Tod in der Clique, sprich im Suchtgiftmilieu gewesen sein soll“, so Blaschitz. Der Rechtsanwalt brachte den Wiederaufnahmeantrag am Freitag beim Landesgericht Korneuburg ein. Zu den Erfolgsaussichten sagt er: „Ein Gericht ist kein Casino, wo man sich irgendwelche Chancen ausrechnet oder ausrechnen kann. Ich habe das seriös vorbereitet, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht, Ergänzungen vorzunehmen.“
 
APA/Helmut Fohringer Michael K. ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden

Die Staatsanwaltschaft Korneuburg habe nun die Möglichkeit, sich zum Wiederaufnahmeantrag zu äußern, sagt der Mediensprecher des Landesgerichtes Korneuburg, Gernot Braitenberg-Zennenberg, im Gespräch mit noe.ORF.at: „Die Staatsanwaltschaft kann dem Antrag beitreten oder sich dagegen aussprechen.“ Danach werde der Akt dem sogenannten Berichterstatter vorgelegt, und schließlich entscheide ein Drei-Richter-Senat über den Antrag, „wobei auch Ermittlungen angestellt werden können“, so Braitenberg-Zennenberg.

Mehrere Wochen bis zu einer Entscheidung

Blaschitz habe außerdem eine mündliche Verhandlung beantragt, um, wie er sagt, sein Fragerecht an die Zeugen ausüben zu können. Laut Braitenberg-Zennenberg werde das Landesgericht nun einige Wochen beschäftigt sein: „Der Akt ist umfangreich, üblicherweise dauert es bis zu einer Entscheidung mehrere Wochen.“

Julia Kührer war 2006 verschwunden, fünf Jahre später wurden ihre sterblichen Überreste im nahen Dietmannsdorf in einem Erdkeller auf dem Hof eines Videothekbesitzers, bei dem sich die Pulkauer Jugend getroffen hatte, gefunden. Die Todesursache konnte nicht mehr eruiert werden. 2013 wurde der Mann wegen Mordes verurteilt, in der Folge bemühte sich sein Rechtsanwalt um neue Beweise, die für die Schuldlosigkeit seines Mandanten sprechen sollten.

Links:

Vor zehn Jahren verschwand Julia Kührer http://noe.orf.at/news/stories/2782375/ (noe.ORF.at; 26.6.2016)

Fall Kührer vor Wiederaufnahme? http://noe.orf.at/news/stories /2746407/ (noe.ORF.at; 8.12.2015)

„Heute“-Artikel http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Publiziert am 08.05.2017

Aus anderen Quellen:

20170507 1339 / 07.05.2017 13:39 HEUTE:
http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170
Neue Zweifel 07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39 Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme. ... Politische Einflussnahme? Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen. Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landeshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landeshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe. ...

(Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.")

20170508 1351 / 08.05.2017 13:51 OBERÖSTERREICHISCHE NACHRICHTEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543
DRUCKEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543,PRINT?_FRAME=33
08. Mai 2017 - 13:51 Uhr Oberösterreich Fall Julia Kührer: Sitzt ein Unschuldiger im Gefängnis? "Kein Mord, sondern Unfall": Mit neuen Zeugen will der Anwalt des mutmaßlichen Mörders beweisen, dass Julia an Drogen starb ... Julias Bruder bot Hilfe an Sogar ein Bruder der verstorbenen Jugendlichen ist von der Unschuld des Videotheken-Besitzers überzeugt. „Er hat meinem Mandanten einen Brief geschrieben, dass auch er einen neuen Zeugen kennt, der den Fall in einem neuen Licht erscheinen lässt“, sagt der Anwalt. Ein weiteres Mal befragen lassen will der Verteidiger auch den damaligen Ex-Freund von Julia, von dem sich das Mädchen noch kurz vor ihrem Verschwinden getrennt hatte. „Es gibt Zeugen, die aus seinem Mund gehört haben wollen, dass es ein Drogenunfall war.“ Der Ex-Freund soll die Leiche in den Keller von Michael K. gebracht haben. Ersterer sei der Sohn einflussreicher Großgrundbesitzer. Ein Teil der Ermittler habe „alles getan, um ihn aus der Schusslinie zu nehmen“, ist der Anwalt überzeugt. ...

20170510 0600 / 10.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
10.05.2017, 06:00 Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. Wie sicher ist ein Mordurteil, wenn selbst die führenden Ermittler in Sachen Täterschaft unterschiedlicher Meinung sind? ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", so Blaschitz. Verschleierung Mehrere SMS, die der Verdächtige am Tag von Julias Verschwinden an sie verschickt hat, wurden von dem Analysten als Alibi- oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung angesehen. Die Tathergangsanalyse wurde noch vor dem Auffinden von Julias Leiche am 19. Juli 2010 verfasst. Auch nach dem späteren Skelettfund und der Verurteilung hält Ermittler Robert H. seine Analyse vollinhaltlich aufrecht. Es habe sich nichts geändert. "Dieses Papier ist den Geschworenen im Mordprozess vorenthalten worden. Der Chefinspektor wurde als wesentlicher Ermittler zu seiner eigenen Verwunderung nicht als Zeuge geladen. Seine Einvernahme hätte ein völlig anderes Ergebnis gebracht", sagt Blaschitz. ... Auch Stefan Kührer ist verwundert, dass er im Mordprozess nicht zum problematischen Umgang zwischen Thomas S. und seiner Schwester befragt wurde. Er möchte zur Aufklärung des "richtigen Sachverhalts" beitragen.

20170511 0600 / 11.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/fall-kuehrer-von-einer-statistenrolle-im-polizeiakt-zum-moerder/263.114.848
Fall Kührer: Von einer Statistenrolle im Polizeiakt zum Mörder Verurteilter kommt in der Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes nur in einem Nebensatz vor. ... 11.05.2017, 06:00 Michael Kollitsch wurde 2013 verurteilt Wie kann es sein, dass der verurteilte Mörder der Niederösterreicherin Julia Kührer in der 71 Seiten starken Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes (BK) lediglich in einem Nebensatz erwähnt wird? Der Täterschaft wird darin jemand anderer bezichtigt. In einem der spektakulärsten Kriminalfälle des Landes sind derart große Ungereimtheiten aufgetaucht, dass der Anwalt des zu 20 Jahren Haft verurteilten Michael Kollitsch (55) eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt hat – und das mit durchaus brisantem Material. Verteidiger Wolfgang Blaschitz stützt sich auf das Papier der "Operativen Kriminalanalyse" des BK. Chefinspektor Robert H. kommt darin zum Schluss, dass nicht Michael Kollitsch Julia Kührer getötet hat, sondern das Mädchen im Beisein ihres Freundes Thomas S. gestorben ist. Entweder durch eine Straftat oder durch einen Unfall im Zusammenhang mit Drogen (Überdosis). Die 71-seitige Fallanalyse, die dem KURIER vorliegt, stammt vom Juli 2010. Erst als ein Jahr später Julias menschliche Überreste in einem Erdkeller auf Kollitschs Grundstück entdeckt wurden, wurde der Videothekenbesitzer zum Mordverdächtigen und schließlich zum Täter. Die Geschworenen im Mordprozess bekamen 2013 die Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes gar nicht mehr zu Gesicht. ... Die Analytiker kamen zu dem Schluss, dass Julia und Thomas S. sich am Nachmittag des 27. Juni 2006 trafen und es nach kurzer und heftiger Diskussion zu einem Unfall oder einer bewusst herbeigeführten Handlung gekommen ist, heißt es. ... Michael Kollitsch kommt in der Analyse nur deswegen vor, weil sein Handy zu einem der untersuchten Zeitpunkte auch in Pulkau eingeloggt war. Er hatte dort seine Videothek. Auch Julias Bruder, Stefan, hält Kollitsch nicht für den Mörder seiner Schwester.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

Zeitgeschichte: Antworten 1-13 (Dateien und Textteile).

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 13 August 2017, 10:38:32 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT
« Antwort #37 am: 18 August 2017, 12:11:16 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 37 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
und
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 3 Antwort 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
16.08.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE
Bekanntgabe der Todesursache hinsichtlich des Motorbootunfalls vom 2.6.2017
Zeitgeschichte:
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
((2.6.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN))

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0 bis
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15

20170816 REPUBLIK OESTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE.jpg


20170816 REPUBLIK OESTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11159

Zeitgeschichte Text:
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."
16.08.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE
Pressemitteilung vom 16. August 2017
Bekanntgabe der Todesursache hinsichtlich des Motorbootunfalls vom 2.6.2017 ...
Als Todesursache wurden zweifelsfrei massivste, durch mehrfache heftigste, hiebartige, kantenmechanische Gewalteinwirkungen bewirkte Verletzungen des Gesichts- und Gehirnschädels mit Zertrümmerung der knöchernen Strukturen und der Weichteile objektiv festgestellt.

Zeitgeschichte Text und Beweis:
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."
Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

16.08.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE

"Pressemitteilung vom 16. August 2017

Bekanntgabe der Todesursache hinsichtlich des Motorbootunfalls vom 2.6.2017

Aufgrund des großen medialen Interesses und aus Gründen der Gleichbehandlung sämtlicher interessierter Medien wird das Ergebnis des nunmehr vorliegenden gerichtsmedizinischen Sachverständigengutachtens bekanntgegeben:

Als Todesursache wurden zweifelsfrei massivste, durch mehrfache heftigste, hiebartige, kantenmechanische Gewalteinwirkungen bewirkte Verletzungen des Gesichts- und Gehirnschädels mit Zertrümmerung der knöchernen Strukturen und der Weichteile objektiv festgestellt.

Eine derartig massive Verletzung hat den sofortigen Tod und die sofortige Handlungsunfähigkeit der betroffenen Person zur Folge.

Eine unfallfremde schicksalshaft erkrankungsbedingte Todesursache konnte durch die Obduktion und die angeschlossenen feingeweblich-histologischen Untersuchungen ausgeschlossen werden.

Zur Erledigung des Ermittlungsverfahrens steht derzeit noch das weitere Sachverständigengutachten eines Sachverständigen aus dem Gebiet Schifffahrt aus.

Es wird um Verständnis gebeten, dass über diese Pressemitteilung hinaus derzeit keine weiteren und ergänzenden Auskünfte erteilt werden.

Die Medienstelle der Staatsanwaltschaft Klagenfurt"

20170816 REPUBLIK OESTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE.jpg


20170816 REPUBLIK OESTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11159

Zeitgeschichte Text:
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."
16.08.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT MEDIENSTELLE
Pressemitteilung vom 16. August 2017
Bekanntgabe der Todesursache hinsichtlich des Motorbootunfalls vom 2.6.2017 ...
Als Todesursache wurden zweifelsfrei massivste, durch mehrfache heftigste, hiebartige, kantenmechanische Gewalteinwirkungen bewirkte Verletzungen des Gesichts- und Gehirnschädels mit Zertrümmerung der knöchernen Strukturen und der Weichteile objektiv festgestellt.

Zeitgeschichte Text und Beweis:
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."
Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546: GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es trotzdem zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546: GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es trotzdem zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 25 und PDF
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 25 und PDF

16.06.2017 NEWS 24 TOD IM WÖRTHERSEE Seite 25: "Laut Polizei ging das Opfer direkt nach dem Sturz unter. Doch das dürfte nicht die Wahrheit sein." ... Die ÖVP-Connection ... Was wirklich hinter der breiten Mauer des Schweigens steckt, wird vielleicht die Zeit weisen. Soll ein prominenter Verdächtiger geschützt werden? Geht es um Freunderlwirtschaft? Eines steht jedenfalls jetzt schon fest: Ein Mensch musste sterben. Und der Bootslenker war betrunken.

Weiteres Beweismittel für die Strafsache 02.06.2017 17:20 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE TÖDLICHER UNFALL MIT MOTORBOOT AUF HÖHE MARIA WÖRTH: Textdurchsuchbare PDF-Datei:
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 und 20 bis 25.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11110

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 3A.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11117

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 2F.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 2F.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11115

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11113

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 1:
"TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE | WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE"


16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 20: "COVER Bootsfahrt in den Tod

Eine lustige Herrenrunde am Kärntner Wörthersee. Darunter ein bekannter Medienmanager und seine reichen Freunde. Sie haben Spaß, betrinken sich, dann steigen sie in ein Motorboot. Minuten später ist einer von ihnen tot. Soll hier etwas vertuscht werden?


Von Günter Fritz, Stefan Melichar, Saskia Wolfesberger"

16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 21:

"Es ist der Freitag vor dem Pfingstwochenende. 
Ein Boot mit fünf Männern jagt über den See.
In einer engen Kurve stürzt einer ins Wasser."


16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 22f:

"1,2 Promille Alkohol im Blut hatte der Lenker des Unglücksboots vom Wörthersee. Ein Passagier ging über Bord und kam ums Leben.

15 km/h Windgeschwindigkeit herrschten zu dieser Zeit am Unfallort. Der See war ruhig. Perfektes Wetter für einen Bootsausflug - wenn alle Regeln eingehalten werden.

30 Meter unter Wasser bargen Rettungstaucher am nächsten Morgen das Todesopfer. Die Leiche wurde 300 Meter vom Landungssteg entfernt entdeckt.

Es passierte in wenigen Sekunden. Eine Kurve, ein Sturz ins Wasser. Sekunden, die Unglück über mehrere Familien gebracht haben. Sekunden, die sich für die Überlebenden wie ein Albtraum angefühlt haben müssen, aus dem sie nie mehr erwachen werden. Es ist Freitagnachmittag vor Pfingsten. Der Wörthersee färbt sich dunkel. Wolken schieben sich vor die Sonne, die Luft drückt, ein Gewitter kündigt sich an. Im Lakeside, einer schicken Strandbar am Südufer des Sees, isst und trinkt eine lustige Männerrunde. Es ist Alkohol im Spiel. Zu viel Alkohol.

Die, die da unbeschwert feiern, sind eine eingeschworene Gruppe. Einige von ihnen kennen einander seit vielen Jahren. Darunter sind mehrere Unternehmer aus Niederösterreich. Einer davon ein Medienmanager. Wer dessen Namen im Internet sucht, findet überall Mosaiksteine seines Lebens und seiner beachtlichen Karriere. Ein Mann mit politisch einflussreichen Freunden. Einer, der sich gerne und oft mit genau diesen für die Boulevardpresse fotografieren ließ. Mit diesem Drang ins Rampenlicht ist es vorerst vorbei. Jetzt pocht er auf einen ihm "medienrechtlich zustehenden Identitätsschutz“. (*)

Mit 300 PS auf dem See

Der Medienmanager soll deshalb in dieser Geschichte Friedrich Maier heißen. An diesem Nachmittag vor Pfingsten betrinkt sich Maier. 1,2 Promille wird die Polizei später feststellen. "Das ist so viel, dass die Wahrnehmung extrem eingeschränkt ist“, erklärt ein Beamter allgemein auf News-Nachfrage.

Um 17 Uhr zeichnet die Wetterstation in der Nähe des Sees eine Windgeschwindigkeit von 15 km/h auf. Das ist "schwach“. Der See ist ruhig. Die niederösterreichischen Freunde wollen jetzt eine Bootsfahrt machen. Von der Anlegestelle steigen sie auf ein Wasserskiboot, das sie samt Skipper gechartert haben. Der Skipper dreht den Zündschlüssel, der Motor brummt und hebt das Schnellboot über das Wasser. Jetzt jagen sie in Richtung Kapuzinerinsel in der Mitte des Sees. Das Boot hüpft, das Wasser spritzt. Es muss ein Glücksgefühl im Rausch der Geschwindigkeit sein. Freiheit, Freunde, Leichtigkeit. Ein Gefühl, das Friedrich Maier auf die Spitze treiben will. Er bittet den Skipper, auch einmal fahren zu dürfen - obwohl er Alkohol im Blut hat. Der Skipper lässt es zu.

Maier gibt Gas. Schließlich hat er selbst ein Schiffsführerpatent, also einen Bootsführerschein. Es reicht ihm im Geschwindigkeitsrausch nicht, einfach nur geradeaus zu fahren. Er kann mehr. Schnittige Manöver müssen es sein. Ein Boot wie dieses bringt immerhin locker 300 PS aufs Wasser. Eine starke Maschine, hypersensibel. Maier lenkt das Boot in eine scharfe Kurve. Dann platscht es.

Mann über Bord

Über das, was in den folgenden Sekunden passiert, gibt es unterschiedliche Versionen. Die erste Agenturmeldung über den Fall erscheint Stunden später auf den Computerschirmen der Journalisten. Die APA-Meldung 0569 um 22.55 Uhr titelt: "Mann aus NÖ am Wörthersee aus Boot gefallen und vermutlich ertrunken“. Es heißt, der Bootslenker fuhr eine starke Kurve, woraufhin ein Passagier hinausfiel und sofort unterging. Die Quelle für diese Information ist nicht angegeben. Die Darstellung deckt sich jedoch mit einer Pressemeldung, die kurz zuvor von der Kärntner Polizei herausgegeben worden war. Diese Version wird - mit ganz wenigen Ausnahmen - die Berichterstattung der nächsten eineinhalb Wochen bestimmen.

Doch handelt es sich dabei auch um die Wahrheit? Dazu später mehr.

Es ist kurz nach 17 Uhr, als bei der Feuerwehr die Sirene losheult. Die Einsatzmeldung lautet: Alarmstufe T2. Das heißt im Feuerwehrjargon: Menschenrettung nach Unfall. Sofort rast eine Truppe mit Kleinlöschfahrzeugen in Richtung Maria Wörth. Mit Rettungsbooten fahren die Feuerwehrleute die Unfallstelle ab. Vom Verschollenen keine Spur. Um 17.45 Uhr entscheidet der diensthabende Kommandant, dass ein kärntenweiter Taucheralarm ausgelöst wird. Zu diesem Zeitpunkt sitzt Friedrich Maier am Kai und raucht eine Zigarette nach der nächsten."

16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 23f:

Um 19 Uhr blitzt es über dem Wörthersee. Die Einsatzkräfte brechen ihre Suchaktion ab. Der ins Wasser gestürzte Unternehmer ist immer noch verschollen. Finden werden ihn die Taucher am nächsten Tag um 8.05 Uhr in der Früh. Rund 300 Meter von der Anlegestelle Maria Wörth entfernt, in 30 Metern Tiefe. Eine Obduktion wird angeordnet. Die Ergebnisse sollen erst in zwei bis drei Wochen vorliegen.

Fotos: ORF (3), Marco Mursteiner (1), 123 RF An der Suchaktion waren sechs Feuerwehren und die Wasserrettung beteiligt. Ein erster Versuch muss wegen eines ausziehenden Unwetters abgebrochen werden. Am nächsten Morgen fanden Taucher die Leiche um 8.05 Uhr. Sie wurde zur Obduktion nach Klagenfurt überstellt. Es ist kurz nach 17 Uhr, als bei der Feuerwehr die Sirene losheult. Die Einsatzmeldung lautet: Alarmstufe T2. Das heißt im Feuerwehrjargon: Menschenrettung nach Unfall.

Mauer des Schweigens

Tragisch. Aber eigentlich ein klarer Fall. Bis man genauer hinsieht. Dann offenbart sich eine Fülle an Ungereimtheiten, persönlichen Verstrickungen und wirtschaftlichen Interessen. Und es stellt sich die Frage, ob hier unvoreingenommen ermittelt wird.

Bei Personen, die an der Rettungsaktion beteiligt waren, hat sich schon nach wenigen Minuten am See das Gefühl breitgemacht, dass hier möglicherweise etwas nicht stimmen könnte. Plötzlich sollen keinerlei Informationen über die Insassen des Unglücksbootes mehr durchgedrungen sein. Man sei nur noch auf eine Mauer des Schweigens gestoßen. Fragt man, von wem denn das angeordnet worden sei, lautet die brisante Antwort hinter vorgehaltener Hand: vom Innenministerium.

Bis heute habe man von der Polizei keine Daten über die involvierten Personen und die Bootsnummer erhalten, sagt Gerfried Bürger, der Bezirksfeuerwehrhauptmann von Klagenfurt-Land. "Ich mache das seit 30 Jahren. So etwas ist noch nie vorgekommen. Dabei brauchen wir die Informationen für die Verrechnung des Rettungseinsatzes.“ Denn im Gegensatz zur Erstsuche wird der Bergungseinsatz am zweiten Tag den Angehörigen des Verunglückten in Rechnung gestellt. Konkret geht es zumindest um 5.000 Euro.

Die Verwunderung des Bezirkskommandanten teilt auch Robert Koban, der Taucheinsatzleiter am Unglücksort gewesen ist: "Es ist schon sehr seltsam, dass wir überhaupt keine Daten bekommen. Wir brauchen die, um den Unfallbericht abschließen zu können.“

Was zur Geheimniskrämerei dazukommt, ist, dass unter den Einsatzkräften große Zweifel an der offiziellen Darstellung des Unfalls herrschen. Ungeachtet der erwähnten Presseaussendung der Polizei berichtete die "Kronen Zeitung“ in ihrem Lokalteil am Tag nach dem Unfall, der niederösterreichische Unternehmer wäre beim Versuch, ihn ins Boot zurückzuholen, überfahren worden. Diese Variante scheint sich mehr und mehr zu bestätigen. Die Verletzungen des Toten würden auf den Kontakt mit einer Schiffsschraube hindeuten, hört man hier. Gefunden haben den Leichnam Taucher der Feuerwehr und Wasserrettung Krumpendorf. Der halbe Kopf habe gefehlt, wird erzählt. Der Tote wurde mit einem Einsatzboot nach Klagenfurt gebracht. Beim Ausladen musste er rasch zugedeckt werden, da sich gerade ein voll besetztes Passagierschiff näherte.

16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 24f:

Hat Friedrich Maier im Rausch nicht nur einen folgenschweren Leichtsinn begangen, sondern darüber hinaus auch noch einen tödlichen Fehler gemacht? Normalerweise holt man Passagiere, die aus dem Boot gestürzt sind, mit dem sogenannten Williamson-Turn - einer langsamen, vorsichtigen Kurve - aus dem Wasser. Vieles soll jedoch darauf hindeuten, dass Maier stattdessen einfach den Rückwärtsgang eingelegt hat. Bei einem dermaßen starken Boot eine fatale Reaktion. Möglicherweise hat er den Mann mit der Schiffsschraube am Kopf erwischt.

Die Polizei ermittelt

Ob es tatsächlich so war, werden die Ermittlungen zeigen. Theoretisch wären auch andere Varianten denkbar: Das Opfer könnte zum Beispiel an Bord bewusstlos geworden, aus dem Boot gefallen und direkt in der Kurve in die Schraube geraten sein. Oder es könnte das Gleichgewicht verloren haben und Maier ins Steuer gefallen sein - was eine unglückliche Kettenreaktion ausgelöst haben könnte. Dann wären die rechtlichen Folgen für Maier wahrscheinlich etwas weniger hart.

Gegen den Medienmanager wird wegen des Verdachts der grob fahrlässigen Tötung und der Gefährdung der körperlichen Sicherheit ermittelt. Unter Verdacht der fahrlässigen Tötung steht auch der 32-jährige Skipper, der Maier das Steuer übergeben haben soll. Hat dieser gemerkt, dass Maier betrunken war, hätte er ihm das Boot nicht anvertrauen dürfen. Für alle Beteiligten gilt in vollem Umfang die Unschuldsvermutung.

Den Unfallhergang wird man wohl bald klären können. News hat erfahren, dass es mehrere unbeteiligte Augenzeugen gibt. Diese sollen die Kurvenfahrt des Motorboots beobachtet haben. Die Ermittlungen sollen weitgehend abgeschlossen sein. Auch die Obduktion ist beendet. Allerdings liegt der Staatsanwaltschaft Klagenfurt noch kein Bericht des ermittelnden Landeskriminalamts vor.
 
Dem Unternehmer Martin Ramusch (oben li.) bzw. einer seiner Firmen gehört das Unfallboot. Am vergangenen Dienstag stellte er mit Julian le Play und Alfons Haider die heurige „Starnacht am Wörthersee“ vor. Dabei ist jenes Medienunternehmen Partner, bei dem Friedrich Maier Manager war.

Die Feuerwehr will Informationen, doch die Polizei verschweigt sie. Gibt es etwas zu verbergen?

16.06.2017 NEWS Nr. 24 Seite 25:

Anders als die Polizei in ihrer ersten Aussendung gibt die Staatsanwaltschaft bisher keine Einschätzung zum Unfallhergang ab. Bei der Landespolizeidirektion Kärnten wiederum heißt es nun auf News-Anfrage, man könne bei Presseaussendungen "nur stets die im ersten Ansatz verfügbaren Informationen“ verwenden. Diese würden aus Angaben von "Zeugen und Beteiligten“ stammen. Die Polizei verweist darauf, dass der Konjunktiv verwendet worden sei. Das trifft allerdings nur auf den Beginn des Satzes zu. Dann steht klar geschrieben, er "ist in weiterer Folge aus dem Boot gestürzt. Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen.“

Warum ist die Formulierung relevant? Weil die Aussendung der Polizei eineinhalb Wochen lang die mediale Berichterstattung über den Fall in eine vergleichsweise unspektakuläre Richtung gelenkt hat. Und das kann mehreren nützen.

Die ÖVP-Connection

Zuallererst natürlich Friedrich Maier. Der ist politisch bestens vernetzt und steht vor allem der ÖVP in Niederösterreich nahe. Er sitzt auf einem Ticket des Landes sogar im Aufsichtsrat eines wichtigen Infrastrukturunternehmens. Rund um dieses stehen in der kommenden Zeit strategische Entscheidungen bevor. Im Sinne der Steuerzahler muss das Land darauf achten, dass die Gremien dort unbelastet sind.

Zufälligerweise kommt auch Innenminister Wolfgang Sobotka direkt aus der ÖVP Niederösterreich. Hat er zugunsten eines Parteifreundes interveniert? Im Innenministerium weist man das zurück: Es habe "keinerlei Einflussnahme auf die routinemäßigen Verwaltungsabläufe gegeben“, heißt es in einem Statement. Die Frage, wann Sobotka über den Vorfall informiert wurde, blieb unbeantwortet.

Auch in seinem Beruf als Medienmanager ist Maier alles andere als unpolitisch unterwegs gewesen. Zumindest bis vor nicht allzu langer Zeit hatte er dabei auch große Ambitionen. Die Frage ist, ob diese nicht unter günstigen Bedingungen wieder aufflammen hätten können.

Außerdem kommen eine Reihe spannender wirtschaftlicher Zusammenhänge ins Spiel. Das Unglücksboot, das Maier und seine Freunde charterten, gehört nicht irgendjemandem. Eigentümer ist der äußerst umtriebige Kärntner Unternehmer Martin Ramusch bzw. eine seiner Firmen. Ramuschs IP Media Marketing GmbH wiederum befindet sich seit Jahren in Geschäftsbeziehung zu jenem Medienunternehmen, bei dem Maier Manager war.

Unter anderem steht die IP Media hinter der "Starnacht am Wörthersee“, der "Starnacht in der Wachau“ und dem "Silvesterstadl“. Sogar beim "Song Contest“ 2015 in Wien war die Firma involviert. Wie lange und gut kennen einander Ramusch und Maier eigentlich? Gibt es hier eine Nahebeziehung, die auch Interessenskonflikte mit sich gebracht haben könnte? Maier wollte auch zu letzterer Frage nichts sagen. Ramusch selbst bezeichnet Maier nicht als "Freund“, sondern als langjährigen Geschäftspartner. Er sei mit ihm genauso bekannt wie mit anderen Managern.

Am vergangenen Dienstag hatte Ramusch einen großen und wichtigen Auftritt. Umrahmt von Stars wie Alfons Haider und Julian le Play wurde Medienvertretern auf einer Bootsfahrt das Programm der heurigen "Starnacht am Wörthersee“ präsentiert. Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass das Millionenprojekt Starnacht für drei weitere Jahre verlängert wird. Da wären allzu konkrete Medienberichte über einen Alkohol-Bootsunfall mit tödlichem Ausgang wohl ungelegen gekommen.

Bei der Veranstaltung selbst nützte nur News die Gelegenheit, Ramusch und Co. auf das Thema anzusprechen. Wirklich dazu etwas sagen wollte keiner.

Ramusch bzw. einer seiner Firmen gehört zwar das Boot. Gegen ihn wird allerdings nicht ermittelt. Grundsätzlich seien alle Vorschriften eingehalten worden, meint der Unternehmer. Zum genauen Hergang und zu einer Alkoholisierung einzelner Personen könne er nichts sagen, da er "nicht an Bord gewesen“ sei.

Was wirklich hinter der breiten Mauer des Schweigens steckt, wird vielleicht die Zeit weisen. Soll ein prominenter Verdächtiger geschützt werden? Geht es um Freunderlwirtschaft? Eines steht jedenfalls jetzt schon fest: Ein Mensch musste sterben. Und der Bootslenker war betrunken.

"Laut Polizei ging das Opfer direkt nach dem Sturz unter. Doch das dürfte nicht die Wahrheit sein."

Fotos: picturedesk.com / Peter Krivegrad / First Look (1),  picturedesk.com / ALI SCHAFLER / First Look, 123 RF

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11113

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 2F.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 2F.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11115

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 3A.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11117

Weiteres Beweismittel für die Strafsache 02.06.2017 17:20 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE TÖDLICHER UNFALL MIT MOTORBOOT AUF HÖHE MARIA WÖRTH: Textdurchsuchbare PDF-Datei:
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 und 20 bis 25.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11110

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

(*) 05.06.2017: https://www.fischundfleisch.com/lassy/toedlicher-alkoholunfall-am-woerthersee-schuetzt-politikernetzwerk-taeter-grasl-35585
fischundfleisch "Ein kurzes Wort dazu. Wir konnten mit einem Angehörigen von Herrn Grasl sprechen. Die Geschichte ist leider wahr. Ein schrecklicher Unfall. Herr Grasl ist eine Person des Öffentlichen Lebens, selbstverständlich ist es zulässig, seinen Namen zu nennen. Herr Grasl ist am Boden zerstört, sich das Maul über ihn zu zerreißen, wie es im Kremser Raum bereits geschieht, ist moralisch verwerflich. Unfälle passieren, viele schneller als man annehmen würde. Der Familie des Toten unser aufrichtiges Beileid und Herrn Grasl das Allerbeste, damit klarzukommen." Liebe Grüße, red.

(*) 25.06.2017 16:08 KLEINE ZEITUNG "Sportwagentreffen in Velden Richard Lugner baut Unfall mit 210.000-Euro-Maserati"
http://www.kleinezeitung.at/kaernten/5240798/Sportwagentreffen-in-Velden_Richard-Lugner-baut-Unfall-mit
"Laut Berichten der Zeitschrift "Heute" wurde der 84-Jährige in Velden in einen Unfall verwickelt. Er soll dem Wagen von Porsche-Verkaufsleiter Philipp Heck aufgefahren sein. ... Bei dem Unfall dürfte niemand verletzt worden sein."

(*) 30.06.2017 NEWS "Unfall Freitag, 30. Juni 2017 von APA Venus Williams verursachte tödlichen Autounfall"
https://www.news.at/a/venus-williams-verursachte-toedlichen-autounfall-8212480
"Die US-Tennisspielerin Venus Williams hat nach Angaben der Polizei einen tödlichen Autounfall verursacht. ... Der 78-jährige Ehemann der Fahrerin habe dabei schwere Kopfverletzungen erlitten, heißt es in dem Bericht. Zwei Wochen später sei er gestorben. Die Ehefrau habe ihrerseits mehrere Brüche erlitten. Die Ermittler hielten in ihrem Bericht fest, dass Williams während des Unfalls nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden habe. Auch habe sie zum Zeitpunkt des Unfalls kein elektronisches Gerät wie etwa ein Handy benutzt. ... Williams wolle den Angehörigen des Unfallopfers ihr Mitgefühl aussprechen."

(*) 01.07.2017 18:26 KRONE GRAFIK-TEXT: "Fahrlässige Tötung? Venus Williams droht nach tödlichem Unfall Anklage!"
http://www.krone.at/tennis/venus-williams-droht-anklage-fahrlaessige-toetung-opferfamilie-tobt-story-576678
DRUCKEN http://www.krone.at/tennis/venus-williams-droht-anklage-fahrlaessige-toetung-opferfamilie-tobt-storydrucken-576678
"Venus Williams droht Anklage: Fahrlässige Tötung! ... im Fall des tödlichen Autounfalls, in den US-Tennis-Star Venus Williams vor wenigen Wochen verwickelt gewesen ist!" ... Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass Williams während des Unfalls nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden habe. Auch habe sie zum Zeitpunkt des Unfalls kein elektronisches Gerät wie etwa ein Handy benutzt.
 
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE BOOTSUNFALL: 
EINE HAND FEHLT. (öffentlich nicht bestätigter Sachverhalt) 
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN
LANDESPOLIZEIDIREKTION PRESSEAUSSENDUNG: 
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth
... ein 44-jähriger Mann aus Niederösterreich ... ist ... aus dem
Boot gestürzt. Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."


03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN
LANDESPOLIZEIDIREKTION KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG:
"Die Aussendung kann zur Zeit nicht angezeigt werden."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE BOOTSUNFALL: 
DER HALBE KOPF FEHLT. (sinngemäße Beschreibung) 
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN
LANDESPOLIZEIDIREKTION PRESSEAUSSENDUNG: 
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth
... ein 44-jähriger Mann aus Niederösterreich ... ist ... aus dem
Boot gestürzt. Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."


03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN
LANDESPOLIZEIDIREKTION KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG:
"Die Aussendung kann zur Zeit nicht angezeigt werden."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE (News Nr. 24 Seite 1)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE (News Nr. 24 Seite 1)

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 Teil A.jpg


20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 Teil A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11053

24.06.2017 16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS BOOTSFAHRT IN DEN TOD
Quelle: https://www.news.at/a/fakten-bootsfahrt-tod-8200345 (Text zur DRUCKAUSGABE vom 16.06.2017)

20170624 news WOERTHERSEE BOOTSFAHRT IN DEN TOD Screen 1.jpg


20170624 news WOERTHERSEE BOOTSFAHRT IN DEN TOD Screen 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11055

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte in Wörtern:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 5-14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Seite 1 Antwort 15-20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER MAG. RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN 17:20 Uhr
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE BOOTSUNFALL: DER HALBE KOPF FEHLT. (sinngemäße Beschreibung)
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE BOOTSUNFALL: EINE HAND FEHLT. (öffentlich nicht bestätigter Sachverhalt)
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEIDIREKTION PRESSEAUSSENDUNG: "Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... ein 44-jähriger Mann aus Niederösterreich ... ist ... aus dem Boot gestürzt. Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."
Text-Quelle 1 dazu: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEIDIREKTION PRESSEAUSSENDUNG: "Die Aussendung kann zur Zeit nicht angezeigt werden."
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen über den Hergang (Antwort 12)
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Ergebnisse der Obduktion 18.06.2017-25.06.2017 (Antwort 12)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Öffentlicher Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung 07:23 Uhr (Antwort 10)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KREMS VERABSCHIEDUNG VON ING. MANFRED SCHROLL 15:00 Uhr (Antwort 11)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE MAUER DES SCHWEIGENS (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "dass unter den Einsatzkräften große Zweifel an der offiziellen Darstellung des Unfalls herrschen." (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "Der halbe Kopf habe gefehlt, wird erzählt." (News Nr. 24 Seite 1 und 24)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE DER HALBE KOPF FEHLT. (sinngemäße Beschreibung)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "Die Verletzungen des Toten würden auf den Kontakt mit einer Schiffsschraube hindeuten, hört man hier." (News Nr. 24 Seite 1 und 24)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "der niederösterreichische Unternehmer wäre beim Versuch, ihn ins Boot zurückzuholen, überfahren worden. ... Normalerweise ... Williamson-Turn ... stattdessen ... Rückwärtsgang" (News Nr. 24 Seite 1 und 24)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "Laut Polizei ging das Opfer direkt nach dem Sturz unter. Doch das dürfte nicht die Wahrheit sein." (News Nr. 24 Seite 1 und 25)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "Die Feuerwehr will Informationen, doch die Polizei verschweigt sie. Gibt es etwas zu verbergen?" (News Nr. 24 Seite 1 und 24)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE (News Nr. 24 Seite 1)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE (News Nr. 24 Seite 1)
24.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS BOOTSFAHRT IN DEN TOD
Quelle: https://www.news.at/a/fakten-bootsfahrt-tod-8200345 (Text zur DRUCKAUSGABE vom 16.06.2017)
22.07.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2017 VERANSTALTER MARTIN RAMUSCH
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2017


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte und mögliche Zukunft:

REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2000
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2001
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2002
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2003
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2004
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2005
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2006
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2007
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2008
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2009
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2010
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2011
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2012
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2013
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2014
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2015
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2016
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2017
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2018
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2019
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2020 ...

REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2012
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2013
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2014
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2015
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2016
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2017
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2018
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2019
REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2020 ...


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6616

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6624
1996 Michael Gehler und Hubert Sickinger (Hg.) POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH Von Mayerling bis Waldheim Seite 546:
GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“ ...
Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und parteipolitisch agierenden Beamten verhöhnt und mit Füßen getreten, zahlreiche Printmedien und der ORF deckten … den sechsfachen Mörder und schweren Betrüger Proksch. Daß es trotzdem 13 Jahre nach der Sprengung des Frachters „Lucona“ … zu einem Strafprozeß kam, der 1991 mit einem rechtskräftigen Urteil und der Verhängung lebenslanger Haft abgeschlossen wurde, grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
02.06.2017 17:20 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
REPUBLIK ÖSTERREICH: HERR RICHARD GRASL IST EINE PERSON DES ÖFFENTLICHEN LEBENS. Aus den 7 W-FRAGEN zum Sachverhalt: ...

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
02.06.2017 17:20 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
06.06.2017 10:34 REPUBLIK ÖSTERREICH MAIL DER TOD AM WÖRTHERSEE UND DIE SCHWEIGSAME PRESSE
Betrifft: Name des alkoholisierten Lenkers Richard Grasl, der eine Person des öffentlichen Lebens ist.
Quelle 05.06.2017 07:30 Uhr: https://www.fischundfleisch.com/lassy/toedlicher-alkoholunfall-am-woerthersee-schuetzt-politikernetzwerk-taeter-grasl-35585
20170606 1034 MAIL DER TOD AM WOERTHERSEE UND DIE SCHWEIGSAME PRESSE.jpg

20170606 1034 MAIL DER TOD AM WOERTHERSEE UND DIE SCHWEIGSAME PRESSE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11035
2017.06.06
From: G.W. Landtagsabgeordneter
Sent: Dienstag, 06. Juni 2017 10:34
To: generalsekretaer@saubere-haende.org
Subject: Re: Tod am Wörthersee und die schweigsame Presse
Vielen Dank. Bemühe mich seit gestern es irgendwo unterzubringen. Erfolglos! Alle Redakteure haben von der Geschäftsführung ein Verbot.
Von meinem iPhone gesendet

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

20140407 ORF STARNACHT WERBUNG FUER DEN WOERTHERSEE MARTIN RAMUSCH RICHARD GRASL.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11037

20140407 ORF STARNACHT WERBUNG FUER DEN WOERTHERSEE MARTIN RAMUSCH RICHARD GRASL.jpg

07.04.2014 ORF STARNACHT WERBUNG FÜR DEN WÖRTHERSEE MARTIN RAMUSCH RICHARD GRASL PETER KAISER ALEXANDER WRABETZ KARIN BERNHARD SIEGFRIED NEUSCHITZER MICHAEL GÖTZHABER (von links, Vorname Familienname) (Foto/Grafik: ORF)
sinngemäß nach Quelle 07.04.2014: http://kaernten.orf.at/news/stories/2640608/

20140407 ORF STARNACHT WERBUNG FUER DEN WOERTHERSEE MARTIN RAMUSCH RICHARD GRASL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11038

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

20130611 ORF STARNACHT WERBUNG RICHARD GRASL ERWIN PROELL MARTIN RAMUSCH.jpg

11.06.2013 ORF STARNACHT WERBUNG RICHARD GRASL ERWIN PRÖLL MARTIN RAMUSCH (von links, Vorname Familienname) (Foto: ip media)
sinngemäß nach Quelle 11.06.2013 11:06 MEIN BEZIRK Österreich Niederösterreich Herzogenburg/Traismauer Lokales
https://www.meinbezirk.at/herzogenburgtraismauer/lokales/starnacht-aus-der-wachau-2013-d598415.html

20130611 ORF STARNACHT WERBUNG RICHARD GRASL ERWIN PROELL MARTIN RAMUSCH.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11040

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
11.05.2014 der standard sinngemäß: ERWIN PRÖLL HAT ÜBER RICHARD GRASL VIEL EINFLUSS IM ORF

20140511 der standard ERWIN PROELL HAT UEBER RICHARD GRASL VIEL EINFLUSS IM ORF.jpg


20140511 der standard ERWIN PROELL HAT UEBER RICHARD GRASL VIEL EINFLUSS IM ORF.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11044

Quelle: http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst
11.05.2014 09:15 "Erwin Pröll macht mir Angst ... Niederösterreichs Landeschef dominiert die Länder, die ÖVP und die Republik – und lässt keinen Widerspruch zu ... Öffentliche Drohungen ... Beamter versetzt ... Sein Wille ist Gesetz ... Länder, ORF und ÖVP Er dominiert – auch dank seiner Achse mit Michael Häupl – die Länder, die in dieser Republik fast jede Reform blockieren. Er hat über Richard Grasl viel Einfluss im ORF. Und er beherrscht die ÖVP, seit er seinen aufmüpfigen Neffen Josef Pröll entmachtet und seinen treuen Adjutanten Michael Spindelegger eingesetzt hat - und diesem trotz aller Schwächen die Stange hält. Mehr noch als die eigentliche Regierungsspitze ist Pröll für den tristen Zustand dieser Regierung verantwortlich. Erinnerung an Kärnten ... Sultan von St. Pölten ..."

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
14.06.2017 07:23 Uhr Öffentlicher Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung in der Strafsache gegen Mag. Richard GRASL und andere.
14.06.2017 07:23 Uhr Öffentlicher Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung die angeblich geplante Einäscherung des Leichnams von Baumeister Ing. Manfred SCHROLL (Krems) sofort zu stoppen.
Begründung/Verdacht gemäß StGB § 295 und StGB § 302 Missbrauch der Amtsgewalt:
Unterdrückung eines Beweismittels durch Beitragstäter im Amt und ...
Unterdrückung von Beweismitteln durch Beitragstäter im Amt und ...
Unterdrückung eines Beweismittels durch Schreibtischtäter im Amt und ...
Unterdrückung von Beweismitteln durch Schreibtischtäter im Amt und ...
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
PARTE Ing. MANFRED SCHROLL 29.08.1972 – 02.06.2017.jpg

PARTE Ing. MANFRED SCHROLL 29.08.1972 – 02.06.2017.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11046

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN 17:20 Uhr
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen über den Hergang (Antwort 12)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Öffentlicher Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung 07:23 Uhr (Antwort 10)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KREMS VERABSCHIEDUNG VON ING. MANFRED SCHROLL 15:00 Uhr (Antwort 11)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE MAUER DES SCHWEIGENS (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
20170604 orf STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11048
20170604 orf STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen.jpg

20170604 orf STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11049
Quelle: 04.06.2017 http://kaernten.orf.at/news/stories/2847144/

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN 17:20 Uhr
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen über den Hergang (Antwort 12)
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Ergebnisse der Obduktion 18.06.2017-25.06.2017 (Antwort 12)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Öffentlicher Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung 07:23 Uhr (Antwort 10)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KREMS VERABSCHIEDUNG VON ING. MANFRED SCHROLL 15:00 Uhr (Antwort 11)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE MAUER DES SCHWEIGENS (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "dass unter den Einsatzkräften große Zweifel an der offiziellen Darstellung des Unfalls herrschen." (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
20170605 REDAKTION schreibt HERR GRASL IST EINE PERSON DES OEFFENTLICHEN LEBENS.jpg

20170605 REDAKTION schreibt HERR GRASL IST EINE PERSON DES OEFFENTLICHEN LEBENS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11051
fischundfleisch "Ein kurzes Wort dazu. Wir konnten mit einem Angehörigen von Herrn Grasl sprechen. Die Geschichte ist leider wahr. Ein schrecklicher Unfall. Herr Grasl ist eine Person des Öffentlichen Lebens, selbstverständlich ist es zulässig, seinen Namen zu nennen."
Quelle 05.06.2017: https://www.fischundfleisch.com/lassy/toedlicher-alkoholunfall-am-woerthersee-schuetzt-politikernetzwerk-taeter-grasl-35585

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN 17:20 Uhr
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Keine Informationen über den Hergang (Antwort 12)
04.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STAATSANWALTSCHAFT KLAGENFURT Ergebnisse der Obduktion 18.06.2017-25.06.2017 (Antwort 12)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Öffentlicher Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung 07:23 Uhr (Antwort 10)
14.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KREMS VERABSCHIEDUNG VON ING. MANFRED SCHROLL 15:00 Uhr (Antwort 11)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE MAUER DES SCHWEIGENS (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "dass unter den Einsatzkräften große Zweifel an der offiziellen Darstellung des Unfalls herrschen." (News Nr. 24 Seite 1 und 23)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "Der halbe Kopf habe gefehlt, wird erzählt." (News Nr. 24 Seite 1 und 24)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TOD IM WÖRTHERSEE "Die Feuerwehr will Informationen, doch die Polizei verschweigt sie. Gibt es etwas zu verbergen?" (News Nr. 24 Seite 1 und 24)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE (News Nr. 24 Seite 1)
16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE (News Nr. 24 Seite 1)
22.07.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AM WÖRTHERSEE 2017
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH STARNACHT AUS DER WACHAU 2017

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 Teil A.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 Teil A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11053

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
24.06.2017 16.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH NEWS BOOTSFAHRT IN DEN TOD
Quelle: https://www.news.at/a/fakten-bootsfahrt-tod-8200345 (Text zur DRUCKAUSGABE vom 16.06.2017)
20170624 news WOERTHERSEE BOOTSFAHRT IN DEN TOD Screen 1.jpg

20170624 news WOERTHERSEE BOOTSFAHRT IN DEN TOD Screen 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11055

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."

Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg

20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057
Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
mit
Link-Quelle 1: http://www.polizei.gv.at/ktn/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=4F5A72422F4B74416C6B4D3D&pro=8
Grafik-Quelle 1: https://pbs.twimg.com/media/DBVwjqWW0AA5gCv.jpg

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 22 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LPD KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN /
03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEIDIREKTION PRESSEAUSSENDUNG

Quelle 1: http://www.polizei.gv.at/ktn/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=4F5A72422F4B74416C6B4D3D&pro=8
Quelle 2: https://www.fischundfleisch.com/lassy/atremo-der-spiegel-des-paten-35892
20170603 LPD KAERNTEN DIE AUSSENDUNG KANN ZUR ZEIT NICHT ANGEZEIGT WERDEN.jpg

20170603 LPD KAERNTEN DIE AUSSENDUNG KANN ZUR ZEIT NICHT ANGEZEIGT WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11059

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 20
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 20

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 20 Teil A.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 20 Teil A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11065

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 25 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 21
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 21

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 21 Teil B.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 21 Teil B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11073

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 26 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 22
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 22

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 22 Teil 1A.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 22 Teil 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11084

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546: GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es trotzdem zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Seite 2 Antwort 27 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 23
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 23

16.06.2017 NEWS 24 TOD IM WÖRTHERSEE Seite 23: "Mauer des Schweigens Tragisch. Aber eigentlich ein klarer Fall. Bis man genauer hinsieht. Dann offenbart sich eine Fülle an Ungereimtheiten, persönlichen Verstrickungen und wirtschaftlichen Interessen. Und es stellt sich die Frage, ob hier unvoreingenommen ermittelt wird."
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 23 Teil 1C.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 23 Teil 1C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11088

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546: GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es trotzdem zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Seite 2 Antwort 28 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 24
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 24

16.06.2017 NEWS 24 TOD IM WÖRTHERSEE Seite 24: "Dem Unternehmer Martin Ramusch (oben li.) bzw. einer seiner Firmen gehört das Unfallboot. Am vergangenen Dienstag stellte er mit Julian le Play und Alfons Haider die heurige „Starnacht am Wörthersee“ vor. Dabei ist jenes Medienunternehmen Partner, bei dem Friedrich Maier Manager war. "Die Feuerwehr will Informationen, doch die Polizei verschweigt sie. Gibt es etwas zu verbergen?"
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 24 Teil 2D.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 24 Teil 2D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11108
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 24 Teil 2A.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 24 Teil 2A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11106
16.06.2017 NEWS 24 TOD IM WÖRTHERSEE Seite 24: "Dem Unternehmer Martin Ramusch (oben li.) bzw. einer seiner Firmen gehört das Unfallboot. Am vergangenen Dienstag stellte er mit Julian le Play und Alfons Haider die heurige „Starnacht am Wörthersee“ vor. Dabei ist jenes Medienunternehmen Partner, bei dem Friedrich Maier Manager war. "Die Feuerwehr will Informationen, doch die Polizei verschweigt sie. Gibt es etwas zu verbergen?"

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546: GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es trotzdem zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 25 und PDF
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 25 und PDF

16.06.2017 NEWS 24 TOD IM WÖRTHERSEE Seite 25: "Laut Polizei ging das Opfer direkt nach dem Sturz unter. Doch das dürfte nicht die Wahrheit sein." ... Die ÖVP-Connection ... Was wirklich hinter der breiten Mauer des Schweigens steckt, wird vielleicht die Zeit weisen. Soll ein prominenter Verdächtiger geschützt werden? Geht es um Freunderlwirtschaft? Eines steht jedenfalls jetzt schon fest: Ein Mensch musste sterben. Und der Bootslenker war betrunken.
Weiteres Beweismittel für die Strafsache 02.06.2017 17:20 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE TÖDLICHER UNFALL MIT MOTORBOOT AUF HÖHE MARIA WÖRTH: Textdurchsuchbare PDF-Datei:
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 und 20 bis 25.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11110
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 3A.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 3A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11117
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 2F.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25 Teil 2F.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11115

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WENN DIE GROSSEN MEDIEN NICHT ÜBER GRUNDLEGENDE SACHVERHALTE BERICHTEN, WERDEN GROSSE TEILE DER BEVÖLKERUNG ÜBER GRUNDLEGENDE SACHVERHALTE NICHT INFORMIERT. / Wenn die großen Medien nicht über grundlegende Sachverhalte berichten, werden große Teile der Bevölkerung über grundlegende Sachverhalte nicht informiert.

http://www.dieaufdecker.com/ Beiträge persönlichen Vorbeugung/Prävention und zur Zeitgeschichte

Erinnerungen an
UNTERGANG DER LUCONA
FALL UDO PROKSCH
FALL NATASCHA KAMPUSCH
FALL JOSEF FRITZL
FALL JÖRG HAIDER
(TATORT LAMBICHL, KÄRNTEN)
FALL MANFRED DÖRFLER
FALL EUGEN SCHLUGA
FALL HELMUT OSBERGER
FALL EDITH BACKKNECHT
FALL FRANZ KRÖLL
FALL JULIA KÜHRER
FALL KAPRUN (155 TOTE) ...
in memoriam http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 28 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
16.06.2017 NEWS 24 TRAGÖDIE TOD IM WÖRTHERSEE Seite 25 und PDF
16.06.2017 NEWS 24 WIE EIN BOOTSUNFALL IN DER HIGH SOCIETY ZUM KRIMI WURDE Seite 25 und PDF


KOPIE 1:
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.15

KOPIE 2:
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.15

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:
Seite 2 Antwort 23-29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 und 20 bis 25
Weiteres Beweismittel für die Strafsache 02.06.2017 17:20 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE TÖDLICHER UNFALL MIT MOTORBOOT AUF HÖHE MARIA WÖRTH: Textdurchsuchbare PDF-Datei:
20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1 und 20 bis 25.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11110

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11061

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 20.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 20.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11063

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 21.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 21.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11067

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 22.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 22.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11082

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 23.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 23.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11086

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 24.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 24.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11104

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25.jpg

20170616 NEWS 24 TOD IM WOERTHERSEE Seite 25.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11113

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
MINISTERWEISUNG
« Antwort #38 am: 04 September 2017, 12:17:28 »
 02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN MINISTERWEISUNG


WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 38 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 3 Antwort 31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Dienstdokumentation MINISTERWEISUNG
Zeitgeschichte:
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
((2.6.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH WÖRTHERSEE MOTORBOOT LENKER RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN))

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Antwort 5-14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Seite 2 Antwort 15-29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
Seite 2 Antwort 30-31 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.30

20170602 2230 REPUBLIK OESTERREICH LKA KAERNTEN MINISTERWEISUNG.jpg


20170602 2230 REPUBLIK OESTERREICH LKA KAERNTEN MINISTERWEISUNG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11192

Quelle: https://www.profil.at/oesterreich/bmi-ministerweisung-bootsunfall-woerthersee-8288470
02.09.2017 BMI-„Ministerweisung“ nach Bootsunfall auf dem Wörthersee?

Sinngemäß nach Quelle https://www.profil.at/oesterreich/bmi-ministerweisung-bootsunfall-woerthersee-8288470
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Mag. Richard GRASL ist ein Bekannter von Wolfgang SOBOTKA. /
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Mag. Richard GRASL ist ein Bekannter von Innenminister Wolfgang SOBOTKA. /
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Mag. Richard GRASL (ORF Ex-Direktor) ist ein Bekannter von Innenminister Wolfgang SOBOTKA (ÖVP).

Mag. Richard GRASL und Wolfgang SOBOTKA sind öffentliche Personen. Nach anderen Quellen sinngemäß:
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH BMI Bundesminister Wolfgang SOBOTKA sagt: Ich habe keine Weisung erteilt. /
02.09.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH BMI Bundesminister Wolfgang SOBOTKA sagt: Ich habe keine Weisung gegeben.

Vergleich 1 "Öffentliche Personen":
03.09.2017 ÖSTERREICH Seite 9 sinngemäß: Tarek LEITNER und Christian KERN waren gemeinsam auf Urlaub mit ihren Frauen. /
03.09.2017 ÖSTERREICH Seite 9 sinngemäß: Tarek LEITNER (ORF) und Bundeskanzler Christian KERN (SPÖ) waren gemeinsam auf Urlaub.
03.09.2017 ÖSTERREICH Seite 1: "LEITNER-URLAUBE mit KERN erregen ÖVP | Wahl-Krach um ORF-Star | WAHLKAMPF BRUTAL: Eklat um ORF-"Sommergespräche". SEITE 9"

Vergleich 2 "Öffentliche Personen":
03.09.2017 ÖSTERREICH Seite 1: "So kaputt sind unsere Schulen. EXPERTE gegen MINISTERIN: "Jeder fünfte 15-Jährige kann nicht lesen." S. 6" /
03.09.2017 ÖSTERREICH Seite 1 sinngemäß: Andreas SALCHER gegen Sonja HAMMERSCHMID (SPÖ): "Jeder fünfte 15-Jährige kann nicht lesen."
(( Verdacht: Völkermord durch Volksverblödung. Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Hinweise: Anzeigepflicht! Es gilt die Unschuldsvermutung. ))

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Dienstdokumentation:
(Hinweise: Datum sinngemäß ergänzt, OvD ... Offizier vom Dienst, Obst ... Oberst / Polizeioberst)

Quelle: https://www.profil.at/oesterreich/bmi-ministerweisung-bootsunfall-woerthersee-8288470
02.09.2017 BMI-„Ministerweisung“ nach Bootsunfall auf dem Wörthersee?

02.06.2017 22:30 OvD, Obst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.

Jegliche Pressearbeit sei lediglich durch die Pressestelle der LPD zu bewerkstelligen und es seien, bis auf die bereits vorliegende TM, keine weiteren Berichterstattungen darüber zu verfassen.

02.06.2017 22:32 Rücksprache mit Kollegen ST der PI Reifnitz, welcher den Sachverhalt kurz schilderte und angab, dass die beiden Sachbearbeiter (M und N) nicht mehr im Dienst seien. Dieser wurde angewiesen das involvierte Motorboot sicherzustellen. ST gab an, der ...

© Faksimile

20170602 2230 REPUBLIK OESTERREICH LKA KAERNTEN MINISTERWEISUNG.jpg


20170602 2230 REPUBLIK OESTERREICH LKA KAERNTEN MINISTERWEISUNG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11192

Sinngemäß: (Hinweis: Opfer Ing. Manfred SCHROLL)
A1
02.06.2017 22:30 Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B1
02.06.2017 22:30 Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
A2
02.06.2017 22:30 Der Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B2
02.06.2017 22:30 Der Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.

02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Dienstdokumentation /
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN Dienstdokumentation

A3
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B3
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
A4
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Der Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B4
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN Der Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.

A5
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B5
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
A6
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN Der Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B6
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN Der Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.

DIENSTDOKUMENTATION

A7
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B7
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
A8
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Der Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B8
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LKA KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Der Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.

A9
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B9
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
A10
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
B10
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH LANDESKRIMINALAMT KÄRNTEN DIENSTDOKUMENTATION Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung und mittelbar über Weisung der LPD-Direktorin der Vorfall bezüglich des seit den Nachmittagsstunden am Wörthersee vermissten *** (TM der PI Reifnitz vom 02.06.2017 20:17 Uhr) direkt vom LKA zu übernehmen sei.
Sinngemäß:
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung der Vorfall direkt vom LKA zu übernehmen sei.
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung der Vorfall direkt vom LKA zu übernehmen sei.
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Oberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung der Fall direkt vom LKA zu übernehmen sei.
02.06.2017 22:30 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Polizeioberst gibt telefonisch bekannt, dass über Ministerweisung der Fall direkt vom LKA zu übernehmen sei.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
02.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEI KÄRNTEN PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KÄRNTEN:
"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth ... Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen."

Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057

20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg


20170602 twitter PRESSEAUSSENDUNG DER POLIZEI KAERNTEN UNFALL MIT MOTORBOOT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11057

Text-Quelle 1: https://www.fischundfleisch.com/zeit-im-blick/herr-grasl-was-nuetzt-ihnen-jetzt-ihre-bekanntschaft-35628
mit
Link-Quelle 1: http://www.polizei.gv.at/ktn/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=4F5A72422F4B74416C6B4D3D&pro=8

Grafik-Quelle 1: https://pbs.twimg.com/media/DBVwjqWW0AA5gCv.jpg

Presseaussendung der Polizei Kärnten

"Unfall mit Motorboot auf dem Wörthersee auf Höhe Maria Wörth

Am 02.06.2017 gegen 17.20 Uhr lenkte ein 44-jähriger Mann aus Niederösterreich in einem durch Alkohol beeinträchtigtem Zustand ein Motorboot auf dem Wörthersee von Osten kommend in Richtung Kapuzinerinsel. Während dieser Fahrt waren außer dem Lenker noch vier weitere Personen (ein 44-jähriger Mann, ein 49-jähriger Mann, ein 42-jähriger Mann alle aus Niederösterreich sowie ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt) an Bord. Auf Höhe von Maria Wörth, gleiche Gemeinde, Bezirk Klagenfurt, dürfte einer der Passagiere, ein 44-jähriger Mann aus Niederösterreich, während einer starken Kurvenfahrt das Gleichgewicht verloren haben und ist in weiterer Folge aus dem Boot gestürzt. Der 44-jährige Mann ist sofort untergegangen.

Bei der nachfolgenden Suchaktion waren die FF Reifnitz/WS, FF Villach, FF Krumpendorf, FF Ebental, FF Ferlach und die FF Pritschitz sowie die Wasserrettung mit insgesamt 70 Mann, davon mit 10 Einsatztauchern, sowie das Polizeiboot Reifnitz im Einsatz. Die Suchaktion wurde vom Hubschrauber des BM.I unterstützt.

Die Suchaktion musste auf Grund eines aufziehenden Gewitters und starken Windes um 19.00 Uhr abgebrochen werden. Sie wird am 03.06.2017 fortgesetzt.

Ein beim Bootsführer durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Über den genauen Unfallshergang werden noch weitere Erhebungen durchgeführt."


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 2 Antwort 22 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.15
03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LPD KÄRNTEN LANDESPOLIZEIDIREKTION KÄRNTEN /
03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LANDESPOLIZEIDIREKTION PRESSEAUSSENDUNG

Quelle 1: http://www.polizei.gv.at/ktn/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=4F5A72422F4B74416C6B4D3D&pro=8
Quelle 2: https://www.fischundfleisch.com/lassy/atremo-der-spiegel-des-paten-35892

20170603 LPD KAERNTEN DIE AUSSENDUNG KANN ZUR ZEIT NICHT ANGEZEIGT WERDEN.jpg


20170603 LPD KAERNTEN DIE AUSSENDUNG KANN ZUR ZEIT NICHT ANGEZEIGT WERDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=11059

Quelle 1: http://www.polizei.gv.at/ktn/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=4F5A72422F4B74416C6B4D3D&pro=8
Quelle 2: https://www.fischundfleisch.com/lassy/atremo-der-spiegel-des-paten-35892

03.06.2017 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN LPD KÄRNTEN LANDESPOLIZEIDIREKTION KÄRNTEN:

"Die Aussendung kann zur Zeit nicht angezeigt werden."


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546: GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es trotzdem zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.
Buch Seite 546 sinngemäß: Daß es zu einem Strafprozeß kam grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 04 September 2017, 15:27:26 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 5
« Antwort #39 am: 05 September 2017, 21:18:28 »
WIEDERHOLUNGEN d
Seite 3 Antwort 39 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11152

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

(5) "2. DORTMUND: Nordstadt

In diesem Stadtteil beträgt der Anteil der Zuwanderer und eingebürgerter Ausländer rund 70 Prozent. Auch hier herrschen Blutrache, Familienehre und Paralleljustiz. Familienclans nehmen das Recht in die eigene Hand.

Dabei geht es nicht allein um Respektlosigkeit gegenüber Polizisten und tätliche Angriffe auf die Beamten. In einer ZDF-Reportage hieß es:

»Arabische Familienclans haben ein archaisches Stammes-Rechtsverständnis mit nach Deutschland gebracht, das die Anwendung körperlicher Gewalt zur Konfliktlösung billigt und in dem Zwangsheiraten, Blutrache und Ehrenmorde legitim sind.»"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11152

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

(4) "1. LEIPZIG: Eisenbahnstraße

»Alle fünf Minuten eine Straftat» meldeten die Medien über die Messestadt.

Besonders schlimm ist es in der zwei Kilometer langen Eisenbahnstraße:

Drogenhandel, Fehden zwischen verfeindeten Familienclans und Bandenkriminalität.

Im Schnitt gab es etwa 16.000 Delikten pro 100.000 Einwohnern.

Die frühere Einkaufsmeile im Leipziger Osten wird in Medien als »gefährlichste Straße Deutschlands» betitelt."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"3. BERLIN: Görlitzer Park

Im Görlitzer-Park („Görli“), inmitten unserer Hauptstadt, entsteht gerade eine No-Go-Zone für Kinder und Familien und das höchst OFFIZIELL von Rot-Rot-Grün LEGALISIERT!

Und das, obwohl der Görlitzer Park und das Kottbusser Tor (s.u.) zu den GEFÄHRLICHSTEN Orten gehören!

Besitz und Konsum von Cannabis-Mengen bis zu 15 Gramm werden nicht mehr verfolgt!

Können Sie sich das vorstellen? Afrikanische Dealer, die ihre Drogen Tag und Nacht höchst offiziell und von der Polizei nicht mehr gestört, verkaufen, werden ANGEHALTEN weniger aggressiv zu sein und die Nachbarschaft durch den Drogenhandel nicht zu stören?

Wer denkt an die Kinder und Jugendlichen, die in die Fänge dieser Drogenhändler gelangen könnten oder es schon lange sind?

Berlin: Rot-Rot-Grün legalisiert Drogenhandel!"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"2. DUISBURG: Marxloh

64 Prozent der 20.000 Einwohner sind Zuwanderer. Hier herrschen Großfamilien. Laut Polizeibericht vor allem »Mardin-Kurden» und »Libanesen».

Die Rheinische Post online schrieb: »Seit einiger Zeit füllen manche dieser Familienverbände in Marxloh ein latentes ‚Machtvakuum‘ aus, das unter anderem durch eine Schwächung der dort ansässigen Hells Angels entstanden sei. Sie sind streng patriarchalisch geführt und schotten sich nach außen ab. In der Polizeiakte heißt es: ‚In ihrem hierarchisch geprägten System werden Ehrverletzungen als Beleidigungen der ganzen Familie betrachtet und müssen mit einem Angriff auf den Ehrverletzenden geahndet werden.’»

Und weiter:

»’Die polizeiliche Lage wird in Duisburg maßgeblich durch die sozialen Brennpunkte bestimmt, die eine verstärkte polizeiliche Präsenz und Intervention erfordern‘, heißt es in der Akte. Verantwortlich dafür seien in den sogenannten Hotspots südosteuropäische Zuwanderer (vor allem aus Rumänien), kriminelle Rocker und einzelne Bevölkerungsgruppen (unter anderem die Schein-Libanesen), die auf öffentlichen Wegen und Plätzen Straftaten begingen. ‚Die Strukturen der organisierten Kriminalität sind sehr stark.’»

Laut Einschätzung der Polizei gibt es »Angsträume» in Marxloh, das »akut gefährdet» und »langfristig nicht gesichert» sei."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"Die 6 gefährlichsten Orte Deutschlands (1) Mord, Körperverletzung, Raub, Diebstahl: Viele deutsche Großstädte sind aufgrund von Zuwanderung zu »No-go-Areas» verkommen. TEIL 1
 
1. BERLIN: Kottbusser Tor Im letzten Jahr wurden am U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) sage und schreibe mehr als 2.600 Straftaten verübt. Darunter 439 Körperverletzungen und 136 Raubüberfälle. Der »Kotti» ist auch der Ort der harten Drogen.

Der Platz wird bereits als No-go-Area, »Platz der Gesetzlosen» oder »Platz der Verdammten» betitelt, ein öffentliches Straßenland, in dem die Gesetzlosigkeit herrscht."

"Skandal: Afrikanische Drogenhändler sollen bleiben!"


Hinweis: Michael Grandt schreibt: "1. BERLIN: Kottbuser Tor"

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 153 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
26.07.2017 14:00 krone EUGH MASSEN-GRENZÜBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL
Zeitgeschichte: 20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0

20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg


20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11132

Quelle: 26.07.2017 14:00 http://www.krone.at/oesterreich/massen-grenzuebertritte-waren-eindeutig-illegal-eugh-zur-asylkrise-story-580408

"Kronen Zeitung Massen-Grenzübertritte waren eindeutig illegal EuGH zur Asylkrise: 26.07.2017, 14:00 Massenansturm in Spielfeld Ende 2015 Foto: EPA Im Streit um aus Österreich nach Kroatien abgeschobene Flüchtlinge hat der Europäische Gerichtshof womöglich ein wegweisendes Urteil gesprochen. Der EuGH betonte am Mittwoch, dass auch der außergewöhnliche Migrationsstrom in den Jahren 2015 und 2016 keinen Grund für ein Abgehen von der Dublin-Verordnung biete, wonach ein Flüchtling im ersten EU-Land, das er betritt, seinen Asylantrag stellen muss."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG "Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen" und sinngemäß: Laut Schätzungen warten derzeit in Lybien 700.000 bis eine Million junge Männer, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind.

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
Verdacht: KRIEG GEGEN EUROPA / Verdacht: KRIEG GEGEN EUROPÄISCHE VÖLKER /
Verdacht: KRIEG GEGEN DIE EU / Verdacht: KRIEG GEGEN VÖLKER IN EUROPA /
Verdacht: KRIEG GEGEN DEUTSCHLAND / Verdacht: KRIEG GEGEN DIE BRD /
Verdacht: KRIEG GEGEN ITALIEN / Verdacht: KRIEG GEGEN ÖSTERREICH / ...

Täterinnen und Täter, Schreibtischtäterinnen und Schreibtischtäter, Beitragstäterinnen und Beitragstäter
Täter und Täterinnen, Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen, Beitragstäter und Beitragstäterinnen
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11148

Quelle: 06.08.2017 12:15
http://www.krone.at/oesterreich/neue-grosse-asylwelle-ist-bereits-im-anrollen-nachrichtendienste-story-582190

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG
http://www.krone.at/oesterreich/neue-grosse-asylwelle-ist-bereits-im-anrollen-nachrichtendienste-story-582190

"Deutsche Nachrichtendienste warnen: Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen ...

Sobotka: "Eine Million Menschen vor Überfahrt"

"Laut Schätzungen von IOM warten derzeit 700.000 bis eine Million Menschen in Libyen auf ihre Überfahrt. Demnach handelt es sich dabei vor allem um junge Männer aus den jeweiligen Nachbarländern, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind", heißt es aus dem Innenministerium.

"Wir bereiten uns auf den Ernstfall vor, auch wenn wir das Beste hoffen. Szenen wie 2015 dürfen und können sich nicht wiederholen", erteilt auch Innenminister Wolfgang Sobotka einem Durchwinken wie vor zwei Jahren eine Absage."


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11148

06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG "Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen" und sinngemäß: Laut Schätzungen warten derzeit in Lybien 700.000 bis eine Million junge Männer, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
Hinweis: EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60 Antwort 73, 77, 78, ...

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 6
« Antwort #40 am: 13 September 2017, 13:24:36 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 40 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 6 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11195

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 6 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

(6) "3. FRANKFURT: Bahnhofsviertel

Amtlich: Seit 2017 ist Frankfurt die erste deutsche Großstadt, in der Deutsche die Minderheit sind. Von der Kriminalität besonders betroffen ist das Bahnhofsviertel. Anwohner sprechen von »herumlungernden Gruppen jungen Arabisch sprechender Männer».

Drogendealer, Taschendiebe, Kleinkriminelle und Gewalt. Oft werden Personen aggressiv und gewalttätig. Vor allem nachts gibt es vermehrt Gewaltdelikte. Dazu kommen oft blutig endende Revierkämpfe der verschiedenen Drogenhändler. Laut Bundespolizei werden vor allem alkoholisierte Drogenabhängige und -dealer schnell aggressiv.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schrieb, dass Polizei und Sicherheitskräfte die Kontrolle über den Bahnhof verloren hätten und die Hessen-FDP nannte das Viertel einen »weitestgehend rechtsfreien Raum».
"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 6 FRANKFURT Bahnhofsviertel.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11195

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11152

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 5 DORTMUND Nordstadt
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

(5) "2. DORTMUND: Nordstadt

In diesem Stadtteil beträgt der Anteil der Zuwanderer und eingebürgerter Ausländer rund 70 Prozent. Auch hier herrschen Blutrache, Familienehre und Paralleljustiz. Familienclans nehmen das Recht in die eigene Hand.

Dabei geht es nicht allein um Respektlosigkeit gegenüber Polizisten und tätliche Angriffe auf die Beamten. In einer ZDF-Reportage hieß es:

»Arabische Familienclans haben ein archaisches Stammes-Rechtsverständnis mit nach Deutschland gebracht, das die Anwendung körperlicher Gewalt zur Konfliktlösung billigt und in dem Zwangsheiraten, Blutrache und Ehrenmorde legitim sind.»"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 5 DORTMUND Nordstadt.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11152

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

(4) "1. LEIPZIG: Eisenbahnstraße

»Alle fünf Minuten eine Straftat» meldeten die Medien über die Messestadt.

Besonders schlimm ist es in der zwei Kilometer langen Eisenbahnstraße:

Drogenhandel, Fehden zwischen verfeindeten Familienclans und Bandenkriminalität.

Im Schnitt gab es etwa 16.000 Delikten pro 100.000 Einwohnern.

Die frühere Einkaufsmeile im Leipziger Osten wird in Medien als »gefährlichste Straße Deutschlands» betitelt."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 4 LEIPZIG Eisenbahnstraße.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 3 BERLIN Goerlitzer Park
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"3. BERLIN: Görlitzer Park

Im Görlitzer-Park („Görli“), inmitten unserer Hauptstadt, entsteht gerade eine No-Go-Zone für Kinder und Familien und das höchst OFFIZIELL von Rot-Rot-Grün LEGALISIERT!

Und das, obwohl der Görlitzer Park und das Kottbusser Tor (s.u.) zu den GEFÄHRLICHSTEN Orten gehören!

Besitz und Konsum von Cannabis-Mengen bis zu 15 Gramm werden nicht mehr verfolgt!

Können Sie sich das vorstellen? Afrikanische Dealer, die ihre Drogen Tag und Nacht höchst offiziell und von der Polizei nicht mehr gestört, verkaufen, werden ANGEHALTEN weniger aggressiv zu sein und die Nachbarschaft durch den Drogenhandel nicht zu stören?

Wer denkt an die Kinder und Jugendlichen, die in die Fänge dieser Drogenhändler gelangen könnten oder es schon lange sind?

Berlin: Rot-Rot-Grün legalisiert Drogenhandel!"


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 3 BERLIN Goerlitzer Park.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11146

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 2 DUISBURG Marxloh
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 2 DUISBURG Marxloh.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11144

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"2. DUISBURG: Marxloh

64 Prozent der 20.000 Einwohner sind Zuwanderer. Hier herrschen Großfamilien. Laut Polizeibericht vor allem »Mardin-Kurden» und »Libanesen».

Die Rheinische Post online schrieb: »Seit einiger Zeit füllen manche dieser Familienverbände in Marxloh ein latentes ‚Machtvakuum‘ aus, das unter anderem durch eine Schwächung der dort ansässigen Hells Angels entstanden sei. Sie sind streng patriarchalisch geführt und schotten sich nach außen ab. In der Polizeiakte heißt es: ‚In ihrem hierarchisch geprägten System werden Ehrverletzungen als Beleidigungen der ganzen Familie betrachtet und müssen mit einem Angriff auf den Ehrverletzenden geahndet werden.’»

Und weiter:

»’Die polizeiliche Lage wird in Duisburg maßgeblich durch die sozialen Brennpunkte bestimmt, die eine verstärkte polizeiliche Präsenz und Intervention erfordern‘, heißt es in der Akte. Verantwortlich dafür seien in den sogenannten Hotspots südosteuropäische Zuwanderer (vor allem aus Rumänien), kriminelle Rocker und einzelne Bevölkerungsgruppen (unter anderem die Schein-Libanesen), die auf öffentlichen Wegen und Plätzen Straftaten begingen. ‚Die Strukturen der organisierten Kriminalität sind sehr stark.’»

Laut Einschätzung der Polizei gibt es »Angsträume» in Marxloh, das »akut gefährdet» und »langfristig nicht gesichert» sei."


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor http://www.michaelgrandt.de/
30.07.2017 BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEFÄHRLICHSTE ORTE 1 BERLIN Kottbusser Tor
30.07.2017 Michael Grandt DIE 6 GEFÄHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 1-3: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-1/
Quelle 30.07.2017 BRD GEFÄHRLICHSTE ORTE 4-6: http://www.michaelgrandt.de/die-6-gefaehrlichsten-orte-deutschlands-2/

"Die 6 gefährlichsten Orte Deutschlands (1) Mord, Körperverletzung, Raub, Diebstahl: Viele deutsche Großstädte sind aufgrund von Zuwanderung zu »No-go-Areas» verkommen. TEIL 1
 
1. BERLIN: Kottbusser Tor Im letzten Jahr wurden am U-Bahnhof Kottbusser Tor (Kreuzberg) sage und schreibe mehr als 2.600 Straftaten verübt. Darunter 439 Körperverletzungen und 136 Raubüberfälle. Der »Kotti» ist auch der Ort der harten Drogen.

Der Platz wird bereits als No-go-Area, »Platz der Gesetzlosen» oder »Platz der Verdammten» betitelt, ein öffentliches Straßenland, in dem die Gesetzlosigkeit herrscht."

"Skandal: Afrikanische Drogenhändler sollen bleiben!"


Hinweis: Michael Grandt schreibt: "1. BERLIN: Kottbuser Tor"

20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg


20170730 mg DIE 6 GEFAEHRLICHSTEN ORTE DEUTSCHLANDS 1 BERLIN Kottbusser Tor.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11140

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 153 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
26.07.2017 14:00 krone EUGH MASSEN-GRENZÜBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL
Zeitgeschichte: 20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0

20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg


20170726 1400 krone EUGH MASSEN-GRENZUEBERTRITTE WAREN EINDEUTIG ILLEGAL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11132

Quelle: 26.07.2017 14:00 http://www.krone.at/oesterreich/massen-grenzuebertritte-waren-eindeutig-illegal-eugh-zur-asylkrise-story-580408

"Kronen Zeitung Massen-Grenzübertritte waren eindeutig illegal EuGH zur Asylkrise: 26.07.2017, 14:00 Massenansturm in Spielfeld Ende 2015 Foto: EPA Im Streit um aus Österreich nach Kroatien abgeschobene Flüchtlinge hat der Europäische Gerichtshof womöglich ein wegweisendes Urteil gesprochen. Der EuGH betonte am Mittwoch, dass auch der außergewöhnliche Migrationsstrom in den Jahren 2015 und 2016 keinen Grund für ein Abgehen von der Dublin-Verordnung biete, wonach ein Flüchtling im ersten EU-Land, das er betritt, seinen Asylantrag stellen muss."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG "Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen" und sinngemäß: Laut Schätzungen warten derzeit in Lybien 700.000 bis eine Million junge Männer, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind.

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
Verdacht: KRIEG GEGEN EUROPA / Verdacht: KRIEG GEGEN EUROPÄISCHE VÖLKER /
Verdacht: KRIEG GEGEN DIE EU / Verdacht: KRIEG GEGEN VÖLKER IN EUROPA /
Verdacht: KRIEG GEGEN DEUTSCHLAND / Verdacht: KRIEG GEGEN DIE BRD /
Verdacht: KRIEG GEGEN ITALIEN / Verdacht: KRIEG GEGEN ÖSTERREICH / ...

Täterinnen und Täter, Schreibtischtäterinnen und Schreibtischtäter, Beitragstäterinnen und Beitragstäter
Täter und Täterinnen, Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen, Beitragstäter und Beitragstäterinnen
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung.

20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11148

Quelle: 06.08.2017 12:15
http://www.krone.at/oesterreich/neue-grosse-asylwelle-ist-bereits-im-anrollen-nachrichtendienste-story-582190

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG
http://www.krone.at/oesterreich/neue-grosse-asylwelle-ist-bereits-im-anrollen-nachrichtendienste-story-582190

"Deutsche Nachrichtendienste warnen: Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen ...

Sobotka: "Eine Million Menschen vor Überfahrt"

"Laut Schätzungen von IOM warten derzeit 700.000 bis eine Million Menschen in Libyen auf ihre Überfahrt. Demnach handelt es sich dabei vor allem um junge Männer aus den jeweiligen Nachbarländern, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind", heißt es aus dem Innenministerium.

"Wir bereiten uns auf den Ernstfall vor, auch wenn wir das Beste hoffen. Szenen wie 2015 dürfen und können sich nicht wiederholen", erteilt auch Innenminister Wolfgang Sobotka einem Durchwinken wie vor zwei Jahren eine Absage."


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg


20170806 1215 krone Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11148

06.08.2017 12:15 KRONEN ZEITUNG "Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen" und sinngemäß: Laut Schätzungen warten derzeit in Lybien 700.000 bis eine Million junge Männer, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
Hinweis: EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60 Antwort 73, 77, 78, ...

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 41 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

20170317 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ (deutsche Politiker)
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=963.0
05.09.2015 Verfassungswidrige Einwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland

20150905 wissensmanufaktur BRD SCHACHTSCHNEIDER Verfassungswidrige Einwanderung.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11199

20150905 wissensmanufaktur BRD SCHACHTSCHNEIDER Verfassungswidrige Einwanderung.jpg


20150905 wissensmanufaktur BRD SCHACHTSCHNEIDER Verfassungswidrige Einwanderung.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=963.0;attach=11200

Zugespielte externe Quelle 05.09.2015 http://www.wissensmanufaktur.net/verfassungswidrige-einwanderung
Verfassungswidrige Einwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland
Ein Überblick über die Rechtslage von Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider

Zitate:
Seit 1993 kein Asylgrundrecht bei Einreise aus sicheren Staaten
Pflicht zur Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung
Schengen-Durchführungsübereinkommen
Subsidiärer Schutz für Flüchtlinge aus Krieg und Bürgerkrieg
Krieg und Bürgerkrieg sind genausowenig wie wirtschaftliche Not Asylrechtsgründe, in keinem Land und nach keinem Rechtstext.
Öffnung Deutschlands für Flüchtlinge gegen das Recht
Man läßt dennoch die Fremden ins Land, wenn sie das Wort „Asyl“ oder „Flüchtling aus Syrien“ sagen. Die Grenzen sind nicht gesichert ...  Deutschland ... versagt in der wichtigsten Aufgabe des Staates, der Abwehr der Illegalität. Der Aufenthalt der Flüchtlinge in Deutschland ohne Asylrecht und ohne subsidiäres Schutzrecht ist illegal.
Faktische Einwanderung – Abschiebeverbote und Duldung
„Humanitäre Gründe“ und Rechtsstaatlichkeit
Verfassungswidrigkeit der „humanitären“ Duldung
Deutschland nach seiner Verfassung kein Einwanderungsland
Moralismus überwuchert Recht
Sicherheit und Ordnung sittlicher Primat des Staates
Sicherheit und Ordnung verlangen gebieterisch, daß die illegale Fluchtbewegung nach Deutschland mit allen Mitteln, die dem Rechtsstaat zur Verfügung stehen, unterbunden wird.
Berlin, den 5. September 2015
Karl Albrecht Schachtschneider

Sinngemäß:
Deutschland versagt in der wichtigsten Aufgabe des Staates, der Abwehr der Illegalität.
Deutschland versagt in der Abwehr der Illegalität.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zugespielte externe Quelle 05.09.2015 http://www.wissensmanufaktur.net/verfassungswidrige-einwanderung

Verfassungswidrige Einwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland

Ein Überblick über die Rechtslage von Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider

Die asylrechtliche Einwanderungspolitik soll im Folgenden auf den Prüfstein des Grundgesetzes gestellt werden:

Subjektives Recht der Flüchtlinge auf Asylrecht?

„Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“, lautete Art. 16 Abs. 2 S. 2 GG und lautet nach der asylrechtlichen Grundgesetzänderung 1993 Art. 16 a Abs. 1 GG. Dem neuen Grundgesetzartikel wurde allerdings ein Absatz 2 hinzugefügt, der das Grundrecht auf Asylrecht wesentlich einschränkt. Art. 14 Abs. 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte formuliert; „Jeder hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen“. Auch das Genfer Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge von 1951/1967 gibt den Flüchtlingen einen ähnlichen Status, aber kein subjektives Recht auf Aufnahme in das Zufluchtsland.

Die Staatenpraxis hat in dem Asylrecht immer, ähnlich dem früheren Kirchenasyl, ein Recht der Staaten gegenüber anderen Staaten gesehen, deren Staatsangehörigen vor deren politischer Verfolgung Schutz zu gewähren, ein Schutz, der eigentlich eine Verletzung der Personalhoheit des Verfolgerstaates ist.

Ein subjektives, also einklagbares Recht auf Asylrecht praktiziert auf Grund einer frühen und stetigen Judikatur des Bundesverfassungsgerichts nur Deutschland. Diese Judikatur war und ist irrig. Dem Völkerrecht entsprach sie nie. Das zeigt der deutlichere Wortlaut der Menschenrechtserklärung, vor allem aber das Wort „genießt“, mit dem ein subjektives Recht zu formulieren geradezu abwegig ist. Wenn jemandem Asyl gewährt wird, dann kann er es als eine Art des vorübergehenden Aufenthaltsrechts genießen und ist vor Auslieferung sicher. Das subjektive Recht hat zu langjährigen Asylverfahren geführt, welche außerordentliche menschliche Schwierigkeiten mit sich bringen und immense Kosten verursachen.

Politische Verfolgung als Asylrechtsgrund

Wie schon beim Einwanderungssturm in den frühen neunziger Jahren sind die meisten Asylanträge erfolglos. Meist stellen diese mißbräuchlich Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Leben in Deutschland suchen. Ubi bene ibi patria, ist deren Maxime. Rechtsmißbrauch ist kein Rechtsgebrauch und somit nicht schutzwürdig. Es versteht sich, daß wirtschaftliche Not eines Landes kein Asylgrund ist. Aber auch Krieg eines Landes oder Bürgerkrieg in einem Land wird nicht als politische Verfolgung anerkannt. Nur die persönliche Verfolgung eines Menschen, „durch die er in seinem Leben oder seiner Freiheit wegen seiner Rasse, Religion, Nationalität, seiner Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen seiner politischen Überzeugung bedroht ist“, schafft nach der Genfer Flüchtlingskonvention, die auch als Asylgründe praktiziert werden, einen Asylgrund (Art. 1 A Nr. 2 der Konvention). Die Verfolgung muß von dem Herkunftsstaat ausgehen oder von den Kräften, die ein Land oder einen Landesteil wie ein Staat beherrschen. Es genügt, daß der Herkunftsstaat keinen Schutz gegen die Verfolgung leistet. Die Lebensgefahr, die etwa vom „Islamischen Staat“ in Syrien für Schiiten, Jesiden, Christen oder nicht religiöse Menschen ausgeht, mag als politische Verfolgung im Sinne des Asylrechts angesehen werden, ist aber eher ein Element des Bürgerkriegs in Syrien, der dort von fremden Mächten herbeigeführt wurde und fortgesetzt wird. Zu bedenken ist der subsidiäre internationale Schutz, auf den ich unten eingehe.

Seit 1993 kein Asylgrundrecht bei Einreise aus sicheren Staaten

Die Judikatur des Bundesverfassungsgerichts hatte zu derart untragbaren Belastungen für Deutschland geführt, daß nach langen Auseinandersetzungen in Abstimmung mit der Europäischen Union das Grundrecht auf das Asylrecht geändert wurde. Absatz 2 Satz 1 des Art. 16 a GG schränkt die Berufung auf das Grundrecht des Absatz 1 und damit den asylrechtlichen Grundrechtsschutz drastisch ein, nämlich:

„Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist.“

Diese Änderung des Grundgesetzes, eine Notwendigkeit für Deutschland, hat Wutstürme der Asylrechtsbefürworter ausgelöst. Sie wurde aber vom Bundesverfassungsgericht in ihrer Relevanz, das Grundrecht in den tatbestandlichen Fällen aufzuheben, in der Grundsatzentscheidung vom 14. Mai 1996 anerkannt (BVerfGE 94, 49 ff.). Das Gericht hat in Rn. 166 ausgesprochen:

„Das vom verfassungsändernden Gesetzgeber gewählte Konzept der sicheren Drittstaaten beschränkt den persönlichen Geltungsbereich des in Art. 16 a Abs. 1 GG nach wie vor gewährleisteten Grundrechts auf Asyl. Die Regelung knüpft an den Reiseweg des Ausländers Folgerungen für dessen Schutzbedürftigkeit: Wer aus einem sicheren Drittstaat im Sinne des Art. 16a Abs. 2 Satz 1 GG anreist, bedarf des Schutzes der grundrechtlichen Gewährleistung des Absatzes 1 in der Bundesrepublik Deutschland nicht, weil er in dem Drittstaat Schutz vor politischer Verfolgung hätte finden können. Der Ausschluß vom Asylgrundrecht ist nicht davon abhängig, ob der Ausländer in den Drittstaat zurückgeführt werden kann oder soll. Ein Asylverfahren findet nicht statt. Es entfällt auch das als Vorwirkung eines grundrechtlichen Schutzes gewährleistete vorläufige Bleiberecht. Hieran knüpft Art. 16a Abs. 2 Satz 3 GG die Folge, daß in den Fällen des Satzes 1 aufenthaltsbeendende Maßnahmen unabhängig von einem hiergegen eingelegten Rechtsbehelf vollzogen werden können.“

Der verfassungsändernde Gesetzgeber hat mittels Art. 16 a GG den Fehler des Bundesverfassungsgerichts in der frühen, asylrechtlich problemlosen Zeit, weitgehend wiedergutgemacht und das subjektive Recht auf Asyl für die meisten Asylbewerber aufgehoben. Dem Gericht blieb nichts anders übrig, als das zu akzeptieren. Der Wortlaut der Novellierung ist eindeutig. Wer jedenfalls aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union einreist, kann sich auf das Asylgrundrecht nicht berufen. Das sind fast alle Asylbewerber, die nach Deutschland anders als mit dem Flugzeug oder mit dem Schiff über die Nordsee oder Ostsee einreisen; denn Deutschland hat außer zur Schweiz nur Grenzen zu Mitgliedstaaten der Union. Die Schweiz ist allemal ein sicherer Drittstaat im Sinne des zitierten Satz 1 von Absatz 2 des Art. 16 a GG. Das Bundesverfassungsgericht hat in der zitierten Leitentscheidung in Rn. 186 klargestellt:

„Da nach der derzeit geltenden Rechtslage (Art. 16 a Abs. 2 Satz 1 GG und Anlage I zu § 26a AsylVfG) alle an die Bundesrepublik Deutschland angrenzenden Staaten sichere Drittstaaten sind, ist ein auf dem Landweg in die Bundesrepublik Deutschland einreisender Ausländer von der Berufung auf Art. 16 a Abs. 1 GG ausgeschlossen, auch wenn sein Reiseweg nicht im einzelnen bekannt ist.“

Die Einreise aus allen Nachbarstaaten ist somit durchgehend illegal und wird nicht durch ein Asylbegehren gerechtfertigt. Sie ist zudem strafbar. Sie geschieht dennoch massenhaft und wird geradezu gefördert.

Normative Vergewisserung der Sicherheit im Drittstaat

Weiter erklärt das Gericht in Rn. 190 des Urteils:

„Der Regelungsgehalt des Art. 16a Abs. 2 GG folgt aus dem mit dieser Verfassungsnorm verfolgten Konzept einer normativen Vergewisserung über die Sicherheit im Drittstaat. Die Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften gelten als sicher kraft Entscheidung der Verfassung. Andere Staaten können durch den Gesetzgeber aufgrund der Feststellung, daß in ihnen die Anwendung der Genfer Flüchtlingskonvention und der Europäischen Menschenrechtskonvention sichergestellt ist, zu sicheren Drittstaaten bestimmt werden (Art. 16 a Abs. 2 Satz 2 GG). Diese normative Vergewisserung bezieht sich darauf, daß der Drittstaat einem Betroffenen, der sein Gebiet als Flüchtling erreicht hat, den nach der Genfer Flüchtlingskonvention und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten gebotenen Schutz vor politischer Verfolgung und anderen ihm im Herkunftsstaat drohenden schwerwiegenden Beeinträchtigungen seines Lebens, seiner Gesundheit oder seiner Freiheit gewährt; damit entfällt das Bedürfnis, ihm Schutz in der Bundesrepublik Deutschland zu bieten. Insoweit ist die Sicherheit des Flüchtlings im Drittstaat generell festgestellt. Art. 16a Abs. 2 GG sieht nicht vor, daß dies im Einzelfall überprüft werden kann. Folgerichtig räumt Satz 3 des Art. 16a Abs. 2 GG den Behörden kraft Verfassungsrechts die Möglichkeit ein, den Flüchtling in den Drittstaat zurückzuschicken, ohne daß die Gerichte dies im einstweiligen Rechtsschutzverfahren verhindern dürfen. Auch ein Vergleich mit Art. 16a Abs. 3 GG macht deutlich, daß eine Prüfung der Sicherheit eines Ausländers im Drittstaat im Einzelfall nicht stattfindet. Gemäß Art. 16a Abs. 3 GG kann der aus einem sicheren Herkunftsstaat kommende Asylbewerber die Vermutung, er werde dort nicht politisch verfolgt, durch individuelles Vorbringen ausräumen. Art. 16a Abs. 2 GG enthält keine vergleichbare Regelung. Das ist auch der Wille des verfassungsändernden Gesetzgebers und der Sinn des Konzepts normativer Vergewisserung; denn dieses soll die Grundlage dafür bieten, den schutzbegehrenden Ausländer im Interesse einer effektiven Lastenverteilung alsbald in den Drittstaat zurückzuführen. Die Frage ist auch im Gesetzgebungsverfahren mehrfach erörtert worden.“

Ähnliches gilt nach Absatz 3 des Art. 16 a GG für Asylbewerber aus einem Drittstaat, für den ein Bundesgesetz bestimmt hat, „daß dort weder politische Verhältnisse noch unmenschliche oder erniedrigende Bestrafung oder Behandlung staatfindet“ (Satz 1). „Es wird vermutet, daß ein Ausländer aus einem solchen Staat nicht verfolgt wird, solange er nicht Tatsachen vorträgt, die die Annahme begründen, daß er entgegen dieser Vermutung politisch verfolgt wird.“ (Satz 2). Die „normative Vergewisserung“, wie es das Bundesverfassungsgericht in dem angeführten Urteil Rn. 190 u.ö. nennt, ist relativiert. Sie läßt dem Bewerber die Möglichkeit, seine politische Verfolgung zu beweisen. Das ist schwer. Die Vermutung spricht gegen sein Asylrecht. Das betrifft die meisten Länder des früheren Jugoslawien.

Wer sich auf das Grundrecht auf Asylrecht nicht berufen kann, muß an der Grenze zurückgewiesen oder aus dem grenznahen Raum zurückgeschoben werden. § 18 Abs. 2 des Asylverfahrensgesetzes stellt das im Sinne des Art. 16 a Abs. 2 S. 1 GG klar:

Pflicht zur Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung

(2) Dem Ausländer ist die Einreise zu verweigern, wenn

1. er aus einem sicheren Drittstaat (§ 26a) einreist,

2. Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein anderer Staat auf Grund von Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft oder eines völkerrechtlichen Vertrages für die Durchführung des Asylverfahrens zuständig ist und ein Auf- oder Wiederaufnahmeverfahren eingeleitet wird, oder

3. er eine Gefahr für die Allgemeinheit bedeutet, weil er in der Bundesrepublik Deutschland wegen einer besonders schweren Straftat zu einer Freiheitsstrafe von mindestens drei Jahren rechtskräftig verurteilt worden ist, und seine Ausreise nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

(3) Der Ausländer ist zurückzuschieben, wenn er von der Grenzbehörde im grenznahen Raum in unmittelbarem zeitlichem Zusammenhang mit einer unerlaubten Einreise angetroffen wird und die Voraussetzungen des Absatzes 2 vorliegen.

(4) Von der Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung ist im Falle der Einreise aus einem sicheren Drittstaat (§ 26a) abzusehen, soweit

1. die Bundesrepublik Deutschland auf Grund von Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft oder eines völkerrechtlichen Vertrages mit dem sicheren Drittstaat für die Durchführung eines Asylverfahrens zuständig ist oder

2. das Bundesministerium des Innern es aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland angeordnet hat.

(5) Die Grenzbehörde hat den Ausländer erkennungsdienstlich zu behandeln.

Schengen-Durchführungsübereinkommen

Das Schengen-Abkommen, das in verhängnisvoller Weise die Paßkontrollen an den Binnengrenzen des Schengen-Raumes abgeschafft hat, ändert an der dargelegten asylrechtlichen Lage nichts. Wer die Binnengrenzen des Schengen-Raumes überall und unkontrolliert überschreiten will, muß in den Vertragsstaaten ein Aufenthaltsrecht oder zumindest einen Schengen-Sichtvermerk (Visum) für den kurzfristigen Aufenthalt in dem Vertragsstaat, den er betritt, oder für die Durchreise durch einen Vertragsstaat, den er durchquert, haben. Asylbewerber halten sich illegal in Deutschland auf, wenn sie nicht berechtigt sind, einen Asylantrag in Deutschland zu stellen, weil sie aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem sicheren Herkunftsstaat einreisen. Selbst wenn sie ein Recht zur Antragsstellung haben oder hätten, wäre ihr Aufenthalt im Sinne des Schengen-Übereinkommens nicht legal. Art. 28 ff. des Schengen Durchführungsübereinkommens vom 14. Juni 1985 (in der Fassung von 2010 nach Änderung durch VO (EU) Nr. 265/2010; SDÜ) regelt lediglich die Zuständigkeit für Asylverfahren unter den Schengen-Staaten, ändert aber nichts an den nationalen Bestimmungen für die Einreise. Art. 29 des Abkommens bestimmt:

(1) Die Vertragsparteien verpflichten sich, jedes Asylbegehren, das von einem Drittausländer in dem Hoheitsgebiet einer der Vertragsparteien gestellt wird, zu behandeln.

(2) Diese Verpflichtung führt nicht dazu, dass in allen Fällen dem Asylbegehrenden die Einreise in das Hoheitsgebiet der betreffenden Vertragspartei gewährt werden muss oder er sich dort aufhalten kann.

Jede Vertragspartei behält sich das Recht vor, einen Asylbegehrenden nach Maßgabe ihres nationalen Rechts und unter Berücksichtigung ihrer internationalen Verpflichtungen in einen Drittstaat zurück- oder auszuweisen.

Das Grundgesetz und das Asylverfahrensgesetz sind somit uneingeschränkt anzuwenden. Die Einreise ist im Regelfall zu verweigern, und wenn die Fremden nach Deutschland eingedrungen sind, sind sie zurückzuschieben.

Im Übrigen stellt Art. 2 das SDÜ im Sinne der essentiellen Hoheit und Verantwortung der Mitgliedstaaten über bzw. für die Sicherheit und Ordnung in ihren Ländern klar:

(1) Die Binnengrenzen dürfen an jeder Stelle ohne Personenkontrollen überschritten werden.

(2) Wenn die öffentliche Ordnung oder die nationale Sicherheit es indessen erfordern, kann eine Vertragspartei nach Konsultation der anderen Vertragsparteien beschließen, dass für einen begrenzten Zeitraum an den Binnengrenzen den Umständen entsprechende nationale Grenzkontrollen durchgeführt werden. Verlangen die öffentliche Ordnung oder die nationale Sicherheit ein sofortiges Handeln, so ergreift die betroffene Vertragspartei die erforderlichen Maßnahmen und unterrichtet darüber möglichst frühzeitig die anderen Vertragsparteien.
Zudem kann das Schengen-Abkommen jederzeit von jedem Vertragsstaat gekündigt werden.

Subsidiärer Schutz für Flüchtlinge aus Krieg und Bürgerkrieg

Krieg und Bürgerkrieg sind genausowenig wie wirtschaftliche Not Asylrechtsgründe, in keinem Land und nach keinem Rechtstext. Aber der „subsidiäre internationale Schutz“, den die Dublin III- Verordnung der Europäischen Union vom 29. Juni 2013 regelt, die seit dem 1. Januar 2014 anzuwenden ist (Verordnung (EU) Nr. 604/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 zur Festlegung der Kriterien und Verfahren zur Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen in einem Mitgliedstaat gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist), geht darüber hinaus. § 4 des Asylverfahrensgesetzes schreibt im Sinne der Dublin III- Verordnung gemäß Art. 15 ff. der Richtlinie 2011/95/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 vor:

(1) Ein Ausländer ist subsidiär Schutzberechtigter, wenn er stichhaltige Gründe für die Annahme vorgebracht hat, dass ihm in seinem Herkunftsland ein ernsthafter Schaden droht. Als ernsthafter Schaden gilt:

1. die Verhängung oder Vollstreckung der Todesstrafe,

2. Folter oder unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Bestrafung oder

3. eine ernsthafte individuelle Bedrohung des Lebens oder der Unversehrtheit einer Zivilperson infolge willkürlicher Gewalt im Rahmen eines internationalen oder innerstaatlichen bewaffneten Konflikts.

(2) Ein Ausländer ist von der Zuerkennung subsidiären Schutzes nach Absatz 1 ausgeschlossen, wenn schwerwiegende Gründe die Annahme rechtfertigen, dass er

1. ein Verbrechen gegen den Frieden, ein Kriegsverbrechen oder ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Sinne der internationalen Vertragswerke begangen hat, die ausgearbeitet worden sind, um Bestimmungen bezüglich dieser Verbrechen festzulegen,

2. eine schwere Straftat begangen hat,

3. sich Handlungen zuschulden kommen lassen hat, die den Zielen und Grundsätzen der Vereinten Nationen, wie sie in der Präambel und den Artikeln 1 und 2 der Charta der Vereinten Nationen (BGBl. 1973 II S. 430, 431) verankert sind, zuwiderlaufen oder

4. eine Gefahr für die Allgemeinheit oder für die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland darstellt.

Diese Ausschlussgründe gelten auch für Ausländer, die andere zu den genannten Straftaten oder Handlungen anstiften oder sich in sonstiger Weise daran beteiligen.

(3) Die §§ 3c bis 3e gelten entsprechend. An die Stelle der Verfolgung, des Schutzes vor Verfolgung beziehungsweise der begründeten Furcht vor Verfolgung treten die Gefahr eines ernsthaften Schadens, der Schutz vor einem ernsthaften Schaden beziehungsweise die tatsächliche Gefahr eines ernsthaften Schadens; an die Stelle der Flüchtlingseigenschaft tritt der subsidiäre Schutz.

Es muß eine „individuelle Bedrohung“ im Herkunftsland stichhaltig vorgebracht werden. Die besteht nicht, wenn ein Flüchtling bereits in einem Flüchtlingslager Schutz gefunden hatte oder sich nicht aus seinem ihn bedrohenden Herkunftsland auf den Weg nach Deutschland gemacht hat, etwa Syrer aus einem Flüchtlingslager im Libanon oder einem Arbeitsaufenthalt in Saudi-Arabien. Die allgemeine Bedrohung durch einen Bürgerkrieg erfüllt den Tatbestand nicht. Darum kann auch nicht die undifferenzierte Aufnahme von großen Gruppen von Flüchtlingen auf die zitierte Vorschrift gestützt werden.

Schutzzuständigkeit in der Europäischen Union nach der Dublin III-Verordnung

Absatz 5 des Art. 16 a GG erlaubt „völkerrechtliche Verträge vor allem von Mitgliedstaaten der Europäischen Union“, die „Zuständigkeitsregelungen für die Prüfung von Asylbegehren einschließlich der gegenseitigen Anerkennung von Asylentscheidungen treffen“. Ein solcher Vertrag ist der Vertrag von Lissabon, auf dessen Art. 78 Abs. 2 lit. E AEUV die „Dublin III-Verordnung“ vom 29. Juni 2013 erlassen wurde, die seit dem 1. Januar 2014 anzuwenden ist (Verordnung (EU) Nr. 604/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 zur Festlegung der Kriterien und Verfahren zur Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen in einem Mitgliedstaat gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist). Zweck ist, die Lasten der Asylverfahren und damit auch die Kosten und Belastungen der Länder und Völker zu verteilen.

(Art. 3 der Verordnung lautet:

„Die Mitgliedstaaten prüfen jeden Antrag auf internationalen Schutz, den ein Drittstaats-angehöriger oder Staatenloser im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats einschließlich an der Grenze oder in den Transitzonen stellt. Der Antrag wird von einem einzigen Mitgliedstaat geprüft, der nach den Kriterien des Kapitels III als zuständiger Staat bestimmt wird“.

Die Kapitel III und IV regeln die mitgliedstaatliche Zuständigkeit insbesondere im Interesse der Einheit der Familien, zumal der Minderjährigen mit den Eltern oder Geschwistern, und nach der gesundheitlichen Hilfsbedürftigkeit der Flüchtlinge. Grundsätzlich ist aber der Staat zuständig, in dem der „Antrag auf internationalen Schutz“ gestellt wird. Diese Verordnung bestimmt die Praxis der Einwanderung. Sie ist in einem entscheidenden Punkt mit dem Grundgesetz unvereinbar, nämlich dem, daß der Antrag „an der Grenze“ gestellt wird. Nach Art. 16 a Absatz 2 S. 1 GG gibt es für die meisten Flüchtlinge, die in Deutschland Asyl begehren, kein Asylgrundrecht. Diese Regelung geht der bloß völkervertraglichen Regelung der Genfer Flüchtlingskonvention, die ohnehin kein subjektives Recht auf den Flüchtlingsstatus gibt, vor, weil völkerrechtliche Verträge keine subjektiven Rechte einzelner Menschen begründen, sondern nur die Staaten untereinander verpflichten. Das ist der Dualismus im Völkerrecht, wonach die innerstaatliche Anwendung der Verträge der Umsetzung durch nationale Gesetze bedarf. Die maßgebliche Regelung für Deutschland ist Art. 16 a GG. Diese Vorschrift bezieht die Genfer Konvention in ihre Regelung auch textlich ein.

Nach Art. 49 Abs. 2 der Dublin III-Verordnung ist diese auf den internationalen und damit auch auf den subsidiären Schutz anzuwenden. Art. 13 der Dublin III-Verordnung regelt zuständigkeitsrechtlich in Absatz 1:

„Wird auf der Grundlage von Beweismitteln oder Indizien gemäß den beiden in Artikel 22 Absatz 3 dieser Verordnung genannten Verzeichnissen, einschließlich der Daten nach der Verordnung (EU) Nr. 603/2013 festgestellt, dass ein Antragsteller aus einem Drittstaat kommend die Land-, See- oder Luftgrenze eines Mitgliedstaats illegal überschritten hat, so ist dieser Mitgliedstaat für die Prüfung des Antrags auf internationalen Schutz zuständig. Die Zuständigkeit endet zwölf Monate nach dem Tag des illegalen Grenzübertritts“.

Folglich ist für die Flüchtlinge, die etwa in Ungarn illegal eingereist sind, wo sie sich nicht haben registrieren lassen oder einen Antrag auf internationalen Schutz nicht gestellt haben, Ungarn für die Bearbeitung der Anträge auch internationalen Schutz zuständig. Hätten die Flüchtlinge in Ungarn oder in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sonst, in die sie gelangt sind, den Schutzantrag gestellt, wären diese für dessen Bearbeitung nach Art. 7 Abs. 2 der Dublin III-Verordnung zuständig, sofern nicht die vornehmlich familienrechtlich begründeten Ausnahmen eingreifen.

Die Europäische Union trifft weitere Regelungen für den internationalen Schutz, wie die „Aufnahme-Richtlinie“ 2013/33/EU vom 26. Juni 2013 zur Festlegung von Normen für die Aufnahme von Personen, die internationalen Schutz beantragen, die „Verfahren-Richtlinie“ 2013/32/EU zu gemeinsamen Verfahren für die Zuerkennung und Aberkennung des internationalen Schutzes vom 26. Juni 2013, oder die schon genannte „Anerkennungsrichtlinie“ 2011/95/EU vom 13. Dezember 2011 über Normen für die Anerkennung von Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen als Personen mit internationalem Schutz, für einen einheitlichen Status für Flüchtlinge oder für Personen mit Anrecht auf subsidiären Schutz und für den Inhalt des zu gewährenden Schutzes. Diese Gesetze regeln fast jede Kleinigkeit des Schutzes, sind in dem hier besprochenen existentiellen Zusammenhang aber nicht bedeutsam.

Analoge Anwendung der Asylrechtsverfassung auf den subsidiären Flüchtlingsschutz

Die analoge Anwendung des Art. 16 a Abs. 2 ff. GG erzwingt eine restriktive Interpretation der Dublin III-Verordnung und des Asylverfahrensgesetzes, soweit diesen das Recht der Kriegs- oder Bürgerkriegsflüchtlinge entnommen wird, nach Deutschland zu kommen, um einen Antrag auf subsidiären internationalen Schutz zu stellen, den sie in dem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder dem sicheren Drittstaat hätten stellen können, in den sie zunächst gekommen sind. Sie haben genauso wie die Asylbewerber kein Schutzbedürfnis mehr, weil die Gefahr behoben ist. 1993, als die Asylrechtsverfassung Deutschlands geändert wurde, gab es den subsidiären internationalen Schutz nicht. Sonst wäre er in die neue Asylverfassung einbezogen worden, zumal die Gefahren in vielen, wenn nicht den meisten Fällen von Kriegen und Bürgerkriegen ausgehen, die im Zeitpunkt der Asylverfassungsnovelle kein Asylrecht begründet haben. Auf die Gleichbehandlung von Asylbegehren und subsidiären Schutzanträgen sind die Regelungen der Dublin III-Verordnung und deren deutsche Umsetzungsgesetze auch zugeschnitten. Es gilt darum auch der souveränitäts-rechtlich ohnehin gebotene asylrechtliche nationale Regelungsvorbehalt des Art. 29 Abs. 2 S. 2 des Schengen-Durchführungsübereinkommens, der oben zitiert ist. Der Analogie steht der Vorbehalt des Absatzes 5 des Art. 16 a GG nicht entgegen, weil dieser sich nur „Zuständigkeitsregelungen für die Prüfung von Asylbegehren einschließlich der gegenseitigen Anerkennung von Asylentscheidungen“ betrifft. Die Einschränkung des Grundrechts auf das Asylrecht ist aber material, weil kein Schutzbedürfnis besteht. Das ist für das Bedürfnis nach subsidiärem internationalem Schutz nicht anders. Den kann der Mitgliedstaat leisten, in den der Kriegs- oder Bürgerkriegsflüchtling in die Europäische Union eingereist ist. Es ist zu diesem Schutz, wenn er geboten ist, auf Grund der Dublin III-Verordnung verpflichtet ist. Diese Rechtslage ist bislang nicht gerichtlich klargestellt und dürfte wegen der ihr widersprechenden Praxis in Zweifel gezogen werden.

Auch die Einreise der Flüchtlinge etwa aus Syrien, die über sichere Drittstaaten, insbesondere Mitgliedstaaten der Europäischen Union, nach Deutschland kommen, ist somit verfassungswidrig.

Öffnung Deutschlands für Flüchtlinge gegen das Recht

Man läßt dennoch die Fremden ins Land, wenn sie das Wort „Asyl“ oder „Flüchtling aus Syrien“ sagen. Die Grenzen sind nicht gesichert, und die Grenzbeamten sind überfordert. Das Deutschland der europäischen Integration versagt in der wichtigsten Aufgabe des Staates, der Abwehr der Illegalität. Der Aufenthalt der Flüchtlinge in Deutschland ohne Asylrecht und ohne subsidiäres Schutzrecht ist illegal. Man muß die Fälle der Eindringlinge bearbeiten, um wegen der schutzrechtlichen Ausnahmen die Anwendbarkeit der Rechtsgrundlage für die jeweilige Abschiebeverfügung zu prüfen. Das dauert lange, kostet wegen des langen Aufenthalts der Bewerber immenses Geld und führt doch in den allermeisten Fällen zur Abweisung der Asylanträge und zu Abschiebeanordnungen, wenn die Fremden nicht aus eigenem Antrieb das Land verlassen. Aber die sogenannten Flüchtlinge haben den begehrten Zugang nach Deutschland gefunden, bleiben lange im Land, bekommen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gemäß dem menschenwürdegerechten Mindestbedarf ausreichende Hilfe, auch uneingeschränkte und insbesondere unbezahlte Krankenversorgung (grundlegend Bundesverfassungsgericht, Urteil vom 18. Juli 2012, BVerfGE 132, 134 ff.). Sie bleiben in den meisten Fällen dauerhaft in Deutschland, weil sie entgegen ihrer Pflicht nicht wieder in ihr Heimatland zurückkehren oder in ein anderes Land ausreisen. Die Abschiebung wird wegen der weit formulierten und noch weiter gehandhabten Schutzvorschriften gegen Abschiebungen eher selten verfügt und wenn sie verfügt und gerichtlich unangreifbar geworden ist, werden die „Flüchtlinge“ aus mancherlei Gründen, etwa weil das winterliche Klima im Heimatland dem entgegensteht, etwa in Pakistan, einem der heißesten Länder des Globus, durch Duldungsanordnung der Länder, so im Freistaat Thüringen, unterbunden, eindeutig entgegen dem Rechtsstaatsprinzip und zudem auf rechtsstaatlich brüchiger Grundlage nach § 60 a Aufenthaltsgesetz. Die Anwesenheit der vermeintlich subsidiär Schutzberechtigten, meist aus Syrien, wird nicht einmal als illegaler Aufenthalt behandelt. Die Syrer, ob sie es sind oder nicht, werden vielmehr von vielen wohlmeinenden Menschen willkommen geheißen.

Faktische Einwanderung – Abschiebeverbote und Duldung

Die massenhafte Grenzüberschreitung der Fremden schafft die Probleme. Sie ist faktisch Einwanderung. Gerade diese Wirkung des Asylgrundrechts sollte die Verfassungsnovelle unterbinden. Sie wird aber durch die Praxis, die Fremden ins Land zu lassen und ihnen ein Verfahren zu geben, konterkariert. Insbesondere können die Asylbewerber, die kein Asylgrundrecht haben, Abschiebungsschutz nach § 60 Absatz 2 bis 7 Aufenthaltsgesetz oder nach Absatz 1 dieser Vorschrift sogenannten ergänzenden Schutz auf Grund der Genfer Flüchtlingskonvention beanspruchen. Diesen Status erhalten Menschen, die die Konventions-Kriterien nicht erfüllen, aber dennoch als schutzbedürftig eingestuft werden. Sie bekommen ein befristetes Bleiberecht mit eingeschränkten sozialen Rechten.

Nur die Anträge weniger Asylbewerber sind erfolgreich. Die allermeisten werden abgelehnt. Aber die wenigsten abgelehnten Asylbewerber, die sich illegal in Deutschland aufhalten, werden abgeschoben. Es gibt vielfache Abschiebeverbote vor allem in § 60 Abs. 2 bis 7 Aufenthaltsgesetz, die humanitären Gründen folgen. Die sollen hier nicht abgehandelt werden. Trotz regelmäßiger Abschiebeverfügungen gegen die abgelehnten Asylbewerber, deren weiterer Aufenthalt in Deutschland nicht wegen der Abschiebungsverbote des Aufenthaltsgesetzes hingenommen werden muß, werden die wenigsten illegal im Lande befindlichen Fremden in ihr Herkunftsland oder in andere für sie sichere Länder verbracht. Sie werden geduldet. § 60 a Abs. 1 AufenthaltsG gibt eine mehr als fragliche Rechtsgrundlage für die Duldung. Er lautet:

„Die oberste Landesbehörde kann aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland anordnen, dass die Abschiebung von Ausländern aus bestimmten Staaten oder von in sonstiger Weise bestimmten Ausländergruppen allgemein oder in bestimmte Staaten für längstens sechs Monate ausgesetzt wird. Für einen Zeitraum von länger als sechs Monaten gilt § 23 Abs. 1.“

„Humanitäre Gründe“ und Rechtsstaatlichkeit

Der Begriff der „humanitären Gründe“ in § 60 a AufenthaltsG ist grenzenlos weit. Er ist in einem Rechtsstaat wegen seiner Unbestimmtheit nicht geeignet, die Aussetzung der Vollziehung eines Verwaltungsaktes, einer Abschiebeverfügung nämlich, zu rechtfertigen. Der Begriff der humanitären Gründe ist ohne Willkür nicht subsumtionsfähig. Er könnte allenfalls durch eine Rechtsverordnung des Bundes oder der Länder näher materialisiert werden. Das heißt nicht, dass die Duldung illegalen Aufenthalts von Ausländern überhaupt erlaubt werden darf.
Humanitär ist es, menschlich zu handeln. Menschlichkeit (Humanitas, Humanität) ist der Imperativ eines freiheitlichen Gemeinwesens. Sie ist die Sittlichkeit, dessen Gesetz der kategorische Imperativ ist, das Sittengesetz. Dieser Imperativ der allgemeinen und gleichen Freiheit steht in Art. 2 Abs. 1 GG, der die Fundamentalnorm des Grundgesetzes, Art. 1 Abs. 1 S. 1 GG, die Unantastbarkeit der Menschenwürde, näher entfaltet. Die gesamte Ordnung der Republik ist um Menschlichkeit bemüht, also human. Was die Humanität gebietet, ist offen, wenn nicht formal und damit material unbestimmt. Sie wird durch die Rechtsordnung insgesamt materialisiert. Inhumane Vorschriften gehören nicht in eine freiheitliche und demgemäß demokratische Rechtsordnung. Für eine freiheitliche und demokratische Ordnung fundamental sind die Menschenwürde als Leitprinzip und die Menschrechte, aber auch die Strukturprinzipien, die Art. 20 GG ausweist, nämlich das demokratische, das soziale und insbesondere das Rechtsstaatsprinzip.

Zum letzteren gehört die rechtliche Gesetzlichkeit. Sie besagt, dass die Ausübung der Staatsgewalt, das wesentliche Handeln des Staates, außer der Gesetzgebung und Rechtsprechung, der rechtmäßige Vollzug von Gesetzen ist (Art. 20 Abs. 2 S. GG). Rechtmäßig können aber nur Gesetze vollzogen werden, die hinreichend bestimmt sind. Allzu offene oder gar unbestimmte Gesetze ermöglichen der Verwaltung Willkür, jedenfalls machen sie die Verwaltung vom Gesetzgeber unabhängig und lösen die Verwaltung von der demokratischen Legalität, weil der Vollzug des Willens des Volkes, der in den Gesetzen beschlossen liegt, nicht gesichert ist. Außerdem lassen allzu offene und unbestimmte Gesetze keine Bindung der Richter an die Gesetze zu, wie es Art. 97 Abs. 1 GG gebietet, und delegalisieren dadurch die Rechtsprechung. Das Bestimmtheitsprinzip ist ein Kardinalprinzip des Rechtsstaates.

Ein Tatbestandsmerkmal wie das der „humanitären Gründe“ delegiert die Rechtsetzung an die Verwaltung. Das läßt der demokratische Rechtsstaat nicht zu. Selbst als Ermächtigung, Rechtsverordnungen zu erlassen, wäre diese Formel bedenklich, weil deren Inhalt, Zweck und Ausmaß schwerlich zu bestimmen wären. § 60 a Abs. 1 AufenthaltsG ist aber der Form nach nicht einmal eine Verordnungsermächtigung. Die Vorschrift ermächtigt vielmehr die Verwaltung, näherhin die oberste Landesbehörde, zur Anordnung, den gesetzesgemäßen Vollzug des Abschiebungsrechts auszusetzen. Das widerspricht dem Rechtsstaatsprinzip. Auch das Asylrecht und das Aufenthaltsrecht sind Teil der humanen Rechtsordnung Deutschlands, also der Menschenwürde gemäß. Sie lassen keine Verwaltungsakte zu, welche die Humanität mißachten. Ganz im Gegenteil, das Asylrecht wie das Aufenthaltsrecht von Ausländern gilt ausgesprochen als Teil des humanitären Rechts unter den Völkern. Das Bundesverfassungsgericht hat klargestellt, daß das Grundrecht auf Asylrecht nicht aus der Menschenwürde folgt und darum der gesetzgeberischen Gestaltung fähig ist. Somit ist auch die Begrenzung des Grundrechts auf Asylrecht in Absatz 2 des Art. 16 a GG human. Schließlich droht den Flüchtlingen, die aus einem Land der Europäischen Union oder aus einem sicheren Drittstaat einreisen, keine Gefahr durch politische Verfolgung aus dem Einreisestaat (BVerfGE 94, 49 Rn. 166, oben zitiert).

Auch die wegen Art. 16 Abs. 2 S. 1 GG regelmäßig verfassungswidrigen und zudem langdauernden Asylverfahren sind der Sache nach eine rechtsstaatswidrige Duldung illegalen Aufenthalts von Fremden in Deutschland. Der illegale Aufenthalt wird nach den verbindlichen Ablehnungen der Asylanträge durch die Abschiebeverfahren der Verwaltung und die oft, wenn nicht meist folgenden Gerichtsverfahren über die Abschiebeverfügungen noch erheblich verlängert. Das kostet die Steuerzahler nicht nur Milliarden, sondern vergiftet den Frieden des Landes.

Die Duldung illegalen Aufenthalts wird zwar schon lange und in vielen Fällen praktiziert, ist aber dennoch nach wie vor mit Prinzipien des Rechtsstaates unvereinbar, soweit sie nicht zu einem Abschiebungsverbot gemacht ist. Eine rechtsstaatliche Regelung der Duldung illegalen Handelns kann kein Rechtsstaat bewerkstelligen. Das ist gegen das Gesetzlichkeitsprinzip nicht möglich.

Verfassungswidrigkeit der „humanitären“ Duldung

Das Zuwanderungsgesetz vom 30. Juli 2004, das in Art. 1 das neue Aufenthaltsgesetz enthält, ist kompromisshaft. Erst der Vermittlungsausschuss hat die Vorschrift des § 60 a Abs. 1 AufenthaltsG in das Aufenthaltsgesetz gedrängt. Das Gesetz fördert Bleibemöglichkeiten von Ausländern, ohne als ein Einwanderungsgesetz strukturiert zu sein. Ausdruck der Kompromisshaftigkeit ist insbesondere § 60 a Abs. 1 AufenthaltsG. Die Formel von den „humanitären Gründen“ ist nicht neu. Sie stand auch schon im alten Ausländergesetz und vermochte eine Aufenthaltserlaubnis zu rechtfertigen. Jetzt ermöglicht diese Vorschrift einem Land die zeitlich begrenzte Duldung von Ausländern trotz deren illegalen Aufenthalts in Deutschland.

§ 60 a Abs. 1 AufenthaltsG ermächtigt aber nicht zum Erlaß von Rechtsverordnungen. Nach Art. 80 Abs. 1 GG kann der Bund außer die Bundesregierung und Bundesminister nur eine Landesregierung zum Erlaß von Rechtsverordnungen ermächtigen, nicht aber Landesminister.
Es ist mit der Rechtsstaatlichkeit eines unitarischen Bundestaates unvereinbar, wenn ein Land ermächtigt wird, die Ausführung von Bundesrecht auf Grund einer Rechtsverordnung als einem materiellen Gesetz auszusetzen. Eine Rechtsverordnung kann nur die Ausführung eines Gesetzes näher regeln. Wenn sie die Ausführung des Bundesrechts aussetzt, hebt sie die Rechtsfolge des Gesetzes auf. Gesetzesersetzende oder gesetzesverändernde Rechtsverordnungen sind demokratie- und rechtsstaatswidrig. Nach Art. 84 Abs. 3 GG kommt nur eine Ausführung der Bundesgesetze in Frage, die den Gesetzen genügt. Davon kann auch der Bund die Länder nicht suspendieren. Der Aufenthalt der Ausländer, die kein Recht zum Aufenthalt in Deutschland haben, ist illegal und bleibt illegal, auch wenn die Abschiebung auf Grund einer Anordnung nach § 60 a AufenthaltsG ausgesetzt ist. Nach § 60 a Abs. 3 AufenthaltsG bleibt darum die Ausreisepflicht des Ausländers, dessen Abschiebung ausgesetzt ist, unberührt.

Mit Zustimmung des Bundesministeriums des Innern kann die oberste Landesbehörde auf Grund der § 60 a Abs. 1 S. 2 und § 23 AufenthaltsG sogar Aufenthaltserlaubnisse für unbegrenzte Zeit zu erteilen anordnen. Sie kann diese Aufenthaltserlaubnis von einer Verpflichtungserklärung gemäß § 68 AufenthaltsG zur Übernahme der Kosten für den Lebensunterhalt (etwa durch Kirchen oder Private) abhängig machen. Das ermöglicht ungeordnete Einwanderungen, weil weder die Länder noch der Bund nach diesen Vorschriften Einzelfälle etwa nach dem Bedarf Deutschlands entscheiden, vielmehr nur nach Heimatstaaten oder besonderen Gruppen unterscheiden dürfen.

Deutschland nach seiner Verfassung kein Einwanderungsland

Die (durchaus brüchige) Politik dieser gesetzlichen Vorschriften ist von der Maxime getragen, dass Deutschland ein „Einwanderungsland“ sei. Deutschland ist faktisch ein Einwanderungsland, aber nicht dem Verfassungsgesetz und den Gesetzen nach. Seit gut zwei Jahrzehnten wird von einigen politischen Akteuren propagiert, Deutschland sei ein Einwanderungsland und brauche Einwanderer als Arbeitskräfte jetzt und vor allem wegen der Schrumpfung und Alterung der Bevölkerung in Zukunft, während zuvor jahrzehntelang das Gegenteil die allgemeine Auffassung war. Fraglos können die Deutschen ihre Aufgaben alleine bewältigen. Die internationalen Unternehmen haben aber Interesse an billigen Arbeitskräften am Industriestandort Deutschland.

Es gibt kein Gesetz, das Deutschland zum Einwanderungsland erklärt, und es gibt erst recht keine dahingehende Verfassungsbestimmung. Im Gegenteil ist nach dem Grundgesetz das „Deutsche Volk“ oder das „deutsche Volk“ (Präambel, Art. 1 Abs. 2 bzw. Art. 146, auch argumentum aus Art. 20 Abs. 4) zu dem Staat Bundesrepublik Deutschland verfasst. Solange nicht eine neue Verfassung des Deutschen Volkes Deutschland zum Einwanderungsland erklärt, ist der nationale Charakter der Bundesrepublik Deutschland nicht beendet. Weder der verfassungsändernde Gesetzgeber noch gar der einfache Gesetzgeber kann diese Entscheidung treffen, weil Art. 1 und Art. 20 GG nicht zur Disposition der Staatsorgane stehen. Das stellt Art. 79 Abs. 3 GG klar. Das Land, nämlich „Deutschland“, das auch, aber nicht nur, eine geographische Bedeutung hat, ist das Land der Deutschen, des deutschen Volkes. Über dessen Bevölkerung haben ausschließlich die Deutschen zu entscheiden. Große Änderungen des Volkes bedürfen der unmittelbar demokratischen Zustimmung des deutschen Volkes, das allein Deutschland zum Einwanderungsland umwandeln kann. Gemäß Art. 146 GG kann somit nur das deutsche Volk, das durch Referendum entscheiden müsste, Deutschland zum Einwanderungsland umwandeln.

Eine Einwanderungspolitik, die sich hinter dem Begriff „humanitäre Gründe“ verbirgt, ist somit mit dem Grundgesetz unvereinbar.

Moralismus überwuchert Recht

Viele, wenn nicht die meisten Fremden bleiben dauerhaft in Deutschland. Vielen Moralisten sind sie eine Bereicherung. Es werden allein in diesem Jahr 800.000 Fremde und mehr erwartet, von denen die meisten sich als Einwanderer verstehen, die nicht nur vorübergehenden Schutz vor Gefahren für ihr menschenwürdiges Dasein suchen, wie das dem Asylrecht entspricht. Sie suchen ein gutes Leben. Zunehmend setzt sich der Moralismus, nicht zu verwechseln mit der Moralität als Triebfeder der Sittlichkeit, gegen das Recht durch, selbst, wie dargelegt, gegen das Verfassungsrecht. „Politik ist ausübende Rechtslehre“, sagt Kant. Der Rechtsstaat ist demgemäß die Wirklichkeit des Rechts. Es gibt keine Moralität gegen das Recht. Das Prinzip der Sittlichkeit, das Sittengesetz, ist die Pflicht, das Recht zu verwirklichen. Nicht jedes Gesetz ist im positivistischen Sinne schon Recht, aber die Gesetze müssen geachtet werden, solange sie nicht geändert sind. Moralität ist der gute Wille, das Rechtsprinzip zu verwirklichen, in allem Handeln. Wenn sich alle Bürger dessen befleißigen, geht es dem Gemeinwesen gut, sonst nicht. Der Moralismus ist eine Form der Rechtlosigkeit. Seine Maxime ist gegenwärtig der Egalitarismus. Moralismus ist das Gegenteil von Humanität und führt in den Bürgerkrieg.

Sicherheit und Ordnung sittlicher Primat des Staates

Sicherheit und Ordnung verlangen gebieterisch, daß die illegale Fluchtbewegung nach Deutschland mit allen Mitteln, die dem Rechtsstaat zur Verfügung stehen, unterbunden wird. Notfalls müssen Zäune errichtet werden. Die Lage in den grenznahen Ländern erfüllt den Tatbestand des Art. 35 Abs. 2 S. 1 GG, der es rechtfertigt, daß ein Land „zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung Kräfte und Einrichtungen des Bundesgrenzschutzes zur Unterstützung seiner Polizei anfordert“. Die Souveränität des Volkes verbietet es, die Verantwortung für die Sicherheit und Ordnung aus der Hand zu geben. Staatsorgane, die Sicherheit und Ordnung vernachlässigen, verlieren ihre Berechtigung, insbesondere verwirken sie das Recht, das (sogenannte) Gewaltmonopol des Staates auszuüben. Sicherheit ist die Rechtlichkeit im Gemeinwesen nach Maßgabe der Gesetze. Ordnung ist darin eingeschlossen. Illegaler Aufenthalt von Fremden kann unter keinen Umständen geduldet werden, schon gar nicht, weil das Schutzrecht international und national humanitären Maximen genügt. Die Bürger müssen sich, wenn es ihr Staat nicht tut, selbst um ihre Sicherheit und um die Ordnung des Gemeinwesens kümmern. „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist“, verfaßt Art. 20 Abs. 4 GG als Grundrecht. Widerstand muß dem Verhältnismäßigkeitsprinzip folgen und darum Rechtsschutz bei den Gerichten, zumal dem Bundesverfassungsgericht, suchen. Aber auch Demonstrationen und Arbeitsniederlegungen gehören zu den friedlichen Widerstandsmitteln.

Die Bundeskanzlerin hat die Einreise der Flüchtlinge, die sich nach Ungarn durchgeschlagen haben, meist Syrer, erlaubt, um in deren „Notlage“ zu helfen. „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet“, lehrt Carl Schmitt, der Staatslehrer der Diktatur (Politische Theologie, 1922, 1934, S. 13). Im Ausnahmezustand schafft der Souverän Ordnung, notfalls gegen das Recht, so Carl Schmitt. Nein, Souverän sind allein die Bürger, deren Souveränität verwirklicht sich ausschließlich in der Rechtlichkeit des gemeinsamen Lebens. Das ist die Sittlichkeit des demokratischen Rechtsstaates, der Republik.

Berlin, den 5. September 2015

Karl Albrecht Schachtschneider 

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Dr. Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz Martin Schulz (* 20. Dezember 1955 in Hehlrath, heute Eschweiler)
1
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
2
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
3
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND BEITRAGSTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
4
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND MARTIN SCHULZ /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN DR. ANGELA MERKEL UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE GEGEN MARTIN SCHULZ UND SCHREIBTISCHTÄTER /
WEGEN MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT, VÖLKERMORD UND ANDERER STRAFTATEN.
Der Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HILFERUF 1A WER KANN?
« Antwort #42 am: 23 September 2017, 12:56:10 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 42 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 51 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 1A WER KANN? / 1A HILFERUF SOS WER KANN?
SOS HILFERUF 1A WER KANN BEFREIEN? / 1A HILFERUF SOS WER KANN BEFREIEN?
WER KANN DIE OPFER BEFREIEN? / WER KANN DIE GEISELN BEFREIEN?
WER KANN DIE KINDER BEFREIEN? / WER KANN DIE MENSCHENKINDER BEFREIEN?

WER KANN DIE REPUBLIK ÖSTERREICH BEFREIEN VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...
Fragen zum Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG:
A1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Juristen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Juristinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Juristinnen? (*)
A2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Juristen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Juristinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Juristinnen? (*)
B1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Machthabern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Machthabern? (*)
B2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Machthabern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Machthabern? (*)
C1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
C2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
D1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
D2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
E1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
E2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
F1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
F2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
G1
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Richtern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von kriminellen Richterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Richterinnen? (*)
G2
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Richtern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Richterinnen? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer kann die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Richterinnen? (*)

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Begründung zum Verdacht "geistig abnorm": Gesunde Menschen tun das nicht.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Hinweis: (*) durch legale Mittel / durch gesetzestreue Mittel


Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Es gibt kriminelle Juristen und Juristinnen.
A1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristinnen
A2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristinnen
B1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaber
B2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaber
C1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaberinnen
C2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaberinnen
D1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäter
D2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäter
E1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäterinnen
E2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäterinnen
F1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwältinnen
F2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwältinnen
G1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz uschwerkriminelle Richterinnen
G2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richterinnen

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.dieaufdecker.com/

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6616

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6624

1996 Michael Gehler und Hubert Sickinger (Hg.) POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH Von Mayerling bis Waldheim Seite 546:

GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“ ...

Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und parteipolitisch agierenden Beamten verhöhnt und mit Füßen getreten, zahlreiche Printmedien und der ORF deckten … den sechsfachen Mörder und schweren Betrüger Proksch. Daß es trotzdem 13 Jahre nach der Sprengung des Frachters „Lucona“ … zu einem Strafprozeß kam, der 1991 mit einem rechtskräftigen Urteil und der Verhängung lebenslanger Haft abgeschlossen wurde, grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

04.11.1990 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT Seite 54
Dr. Peter PILZ: In Österreich geht jeden Tag die Lucona unter.
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XVII/I/I_01000/imfname_265268.pdf

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=917.0;attach=5466

19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg


19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5895

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

Noch ein Mal in höherer JPG-BILD-Qualität, Quelle der JPG-Dateien:
Seite 8 Antwort 115 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6061



Pretterebner Das Netzwerk der Macht Geheim

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6063



Pretterebner Das Netzwerk der Macht

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6065



1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6296



Leben wir in einem Gauner-Staat?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6298



Ist Österreich dabei, den sogenannten Bananenrepubliken den Rang abzulaufen?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6300



Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6302



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, der Minister?



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei des Vizekanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei der Minister?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6304



Es klingt pathetisch, wenn man eine moralische Aufrüstung verlangt.

Und doch ist es so.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6306



Wir sind soweit, daß wir eine Aufrüstung zur Wahrung der Grundwerte benötigen.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6308



Daran dürfen weder Regierung noch Parlament vorbeigehen.

Sie sind sonst wissentlich mitschuldig an der Vernichtung des Glaubens an ein demokratisches Österreich.

Karl Heinz Ritscher / Salzburger Nachrichten

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Seite 5: INHALT ... Die Republik ist in Gefahr ... Alle Maßnahmen sind ergriffen! ... "Fluchthilfe" durch die Oberstaatsanwaltschaft ... "Kriminell, wahnsinnig oder krank" ... "Solche Untergriffe gehören zum Stil"

Seite 229: Franz Vranitzky ist zufrieden. ... Widerspruchslos nimmt die Öffentlichkeit des Kanzlers dreiste Interpretation der tatsächlichen Geschehnisse hin, und die politische "Bewältigung" des Falles kann damit beginnen.

Seite 423: Saubermann Vranitzky

Nie wieder, hatten alle Politiker aller Coleurs am Höhepunkt der Enthüllungen über den „Fall Lucona“ geschworen, dürfe und werde sich so etwas in Österreich jemals wieder ereignen. Man habe aus dieser Affäre, die die Republik in ihren Grundfesten zu erschüttern drohte, gelernt.

Das war zum Jahresbeginn 1989. Doch schon ein halbes Jahr später waren alle guten Vorsätze, soweit diese überhaupt ehrlich gemeint waren, wieder vergessen.     

Bis zum heutigen Tag wurde keine einzige der Empfehlungen des parlamentarischen Untersuchungsausschusses verwirklicht. Gegen die involvierten Spitzenbeamten in den einzelnen Ressorts wurden in den meisten Fällen nicht einmal die angekündigten Disziplinarverfahren eingeleitet und durchgeführt.


19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 17 Antwort 248 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.240

Zeitgeschichte:

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.30
06.03.2012 Kronenzeitung FRANZ FIEDLER Korruption bei der Justiz DAS HAT SYSTEM Collage:




SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZVERBRECHEN IN NÖ
JUSTIZVERBRECHEN IN NIEDERÖSTERREICH


Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle Inhaltsverzeichnis Seite 1:

34. So. 6. März 2011, Kronenzeitung: Korruption bei der Justiz: „Das hat System"!!!

Ex-Rechnungshofpräsident FRANZ FIEDLER spricht von „groben Fehlern im Justizsystem“, die seit Jahren ignoriert oder geduldet werden. „In den vergangenen Jahren hat sich innerhalb der Justiz etwas verbreitet, was so schnell wie möglich ausgerottet werden muss.“

Transparency-Chef FRANZ FIEDLER: „Man kann hier nicht nur von einigen schwarzen Schafen innerhalb der Justiz reden, sondern von bestehenden Schwachstellen. Und die gehören ausgemerzt.“


06.03.2011 KRONENZEITUNG Ex-Rechnungshof-Chef FIEDLER klagt an KORRUPTION BEI DER JUSTIZ Das hat System


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9448

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9450

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9452

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9454

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9456

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9458

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9460

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2149

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2180

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

Quelle: Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
Quelle: Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Polizeioberst Franz KRÖLL: Musste ER sterben, weil SIE schweigt?

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178

Quelle: Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2399

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2401

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2403

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2405

Quelle: Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html
Quelle: Seite 4 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

Verdacht: EU Diktatur. Daher: https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/
Seite 1 Antwort 11 TISA STOPPEN http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

http://www.guggenbichler-detektei.at/index.php/id-3-steckbriefe.html

Österreich November 2001 Dietmar K. Guggenbichler Steckbriefe kurz / teilweise gekürzt:

Der wirtschaftliche Schaden, der mir durch die Behörden verursacht wurde, geht in die vielen Millionen, abgesehen von der Zerstörung der Lebensqualität und dem systematischen Vernichten meiner ganzen Familie.

Aus all diesen Gründen beschuldige ich die Verantwortlichen der fortgesetzten kriminellen Handlungen zu Gunsten einer Machtlobby und zum eigenen Schutz.


Die Handlungen der erwähnten Personen zeigen ein hohes Maß an krimineller Energie, da alle Handlungen bewusst und wissentlich geschehen und es dem Staatsbürger zeigt, dass diese Leute bewusst verantwortungslos sind und außer vollmundigen Absichtserklärungen weder etwas im Hirn, noch im Herzen haben, außer ihre eigene Laufbahn, ihr Portemonnaie und ihre Gier mehr zu scheinen als zu sein.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE-VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0
S
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE STAATSANWÄLTE / KRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
R
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR KRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER  RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE RICHTER / KRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE RICHTER / SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTER / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
J
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE JURISTEN / KRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
B
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

1.05.2014 DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST Collage Quelle:
http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST




DER STANDARD ERWIN PRÖLL SEIN WILLE IST GESETZ





DER STANDARD ERWIN PRÖLL LÄSST KEINEN WIDERSPRUCH ZU





DER STANDARD ERWIN PRÖLL ÖFFENTLICHE DROHUNGEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLL SULTAN VON ST PÖLTEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLLS ÖFFENTLICHE DROHUNGEN

http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

Erwin Pröll macht mir Angst BLOG | ERIC FREY 11. Mai 2014, 09:15

Niederösterreichs Landeschef dominiert ... und lässt keinen Widerspruch zu ...

Öffentliche Drohungen Inzwischen häufen sich die Fälle, in denen Pröll mit jedem, der sich ihm in den Weg stellt, umgeht, als würde er sie gerne niederknallen. ...

Sein Wille ist Gesetz Pröll macht mir Angst. Er ist ein ... willkürlicher, autoritärer und nachtragender Machtmensch, der glaubt, dass sein Wille Gesetz ist. Eine echte Opposition hat er keine, kritische Landesmedien auch nicht. ...

Wer oder was kann Erwin Pröll stoppen? Mit echtem Widerstand in Niederösterreich ist nicht zu rechnen, und auch in seiner Partei hat noch niemand ein Rezept gegen den Sultan von St. Pölten gefunden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Alfred Gusenbauer macht mir Angst.
Gabriel Lansky macht mir Angst.
Gerald Ganzger macht mir Angst.
Wolfgang Schüssel macht mir Angst.
Josef Pröll macht mir Angst.
Ernst Strasser macht mir Angst.
Johanna Mikl-Leitner macht mir Angst.
Werner Faymann macht mir Angst.
Gabriele Heinisch-Hosek macht mir Angst.
Maria Berger macht mir Angst.
Claudia Bandion-Ortner macht mir Angst.
Beatrix Karl macht mir Angst.
Wolfgang Brandstetter macht mir Angst.
Christian Pilnacek macht mir Angst.
Werner Pleischl macht mir Angst.
Irmgard Griss macht mir Angst.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/vorab-meldung-wiener-innenministerium-hatte-seit-monaten-hinweise-auf-terroranschlag.html 24.06.2015 Redaktion Vorab-Meldung: Wiener Innenministerium hatte seit Monaten Hinweise auf Terroranschlag Wie der unabhängige Informationsdienst Kopp Exklusiv in seiner am Freitag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet, kam die Amokfahrt eines Muslims in Graz mit vielen Toten am 20. Juni 2015 entgegen der öffentlichen Darstellung keineswegs »völlig unerwartet«. Das Innenministerium rechnete mit solchen Anschlägen intern vielmehr schon seit Januar 2015.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT GEWALT
10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT ALLER GEWALT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

Der Niederösterreicher LANDESZEITUNG FÜR POLITIK KULTUR WIRTSCHAFT FREIZEIT  Nr. 19 (vom) 10.05.1991:

Erwin Pröll: Fegen wir endlich die Bremser hinweg! (Zitat)

Erwin Pröll: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!  (Zitat)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden. (sinngemäß)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, ausgeschaltet werden. (sinngemäß)


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nr. 19 / Woche 19 10. Mai 1991 Redaktionsschluß: Mittwoch, 20 Uhr Erscheinungsort/Verlagspostamt 3100 St. Pölten Preis Schilling 12,- P.b.b.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8570

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8572

Erwin Pröll, Landes-Vize in NÖ und ÖVP-„Dauerhoffnung“: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8574

… so Erwin Pröll, bisherige „Bremsklötze“ müßten mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8576

Fegen wir endlich die Bremser hinweg!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5950

Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript+copy.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5951

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5825



07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ... Hinweise: Anzeigepflicht! Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

ZUM BEWEIS: 05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht"


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1182

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1184

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 23 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE BUCH Seite 2:
"Um sie herum herrscht absolute Dunkelheit, die Luft ist schal und stickig.
Hier, in dem nur knapp fünf Quadratmeter großen Verlies,
wird Natascha Kampusch die nächsten achteinhalb Jahre leben.
"


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=2451

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht."


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4179

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 24 September 2017, 18:28:31 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HILFERUF 2A WER WILL?
« Antwort #43 am: 26 September 2017, 18:28:21 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 43 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 52 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 2A WER WILL? / 2A HILFERUF SOS WER WILL?
SOS HILFERUF 2A WER WILL BEFREIEN? / 2A HILFERUF SOS WER WILL BEFREIEN?
WER WILL DIE OPFER BEFREIEN? / WER WILL DIE GEISELN BEFREIEN?
WER WILL DIE KINDER BEFREIEN? / WER WILL DIE MENSCHENKINDER BEFREIEN?

WER WILL DIE REPUBLIK ÖSTERREICH BEFREIEN VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...
Fragen zum Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG:
A1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Juristen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Juristinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Juristinnen? (*)
A2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Juristen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Juristinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Juristinnen? (*)
B1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Machthabern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Machthabern? (*)
B2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Machthabern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Machthabern? (*)
C1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
C2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
D1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
D2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
E1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
E2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
F1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
F2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
G1
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Richtern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von kriminellen Richterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Richterinnen? (*)
G2
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Richtern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Richterinnen? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer will die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Richterinnen? (*)

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Begründung zum Verdacht "geistig abnorm": Gesunde Menschen tun das nicht.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Hinweis: (*) durch legale Mittel / durch gesetzestreue Mittel


Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Es gibt kriminelle Juristen und Juristinnen.
A1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristinnen
A2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristinnen
B1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaber
B2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaber
C1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaberinnen
C2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaberinnen
D1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäter
D2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäter
E1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäterinnen
E2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäterinnen
F1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwältinnen
F2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwältinnen
G1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz uschwerkriminelle Richterinnen
G2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richterinnen

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.dieaufdecker.com/

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6616

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6624

1996 Michael Gehler und Hubert Sickinger (Hg.) POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH Von Mayerling bis Waldheim Seite 546:

GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“ ...

Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und parteipolitisch agierenden Beamten verhöhnt und mit Füßen getreten, zahlreiche Printmedien und der ORF deckten … den sechsfachen Mörder und schweren Betrüger Proksch. Daß es trotzdem 13 Jahre nach der Sprengung des Frachters „Lucona“ … zu einem Strafprozeß kam, der 1991 mit einem rechtskräftigen Urteil und der Verhängung lebenslanger Haft abgeschlossen wurde, grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

04.11.1990 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT Seite 54
Dr. Peter PILZ: In Österreich geht jeden Tag die Lucona unter.
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XVII/I/I_01000/imfname_265268.pdf

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=917.0;attach=5466

19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg


19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5895

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

Noch ein Mal in höherer JPG-BILD-Qualität, Quelle der JPG-Dateien:
Seite 8 Antwort 115 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6061



Pretterebner Das Netzwerk der Macht Geheim

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6063



Pretterebner Das Netzwerk der Macht

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6065



1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6296



Leben wir in einem Gauner-Staat?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6298



Ist Österreich dabei, den sogenannten Bananenrepubliken den Rang abzulaufen?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6300



Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6302



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, der Minister?



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei des Vizekanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei der Minister?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6304



Es klingt pathetisch, wenn man eine moralische Aufrüstung verlangt.

Und doch ist es so.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6306



Wir sind soweit, daß wir eine Aufrüstung zur Wahrung der Grundwerte benötigen.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6308



Daran dürfen weder Regierung noch Parlament vorbeigehen.

Sie sind sonst wissentlich mitschuldig an der Vernichtung des Glaubens an ein demokratisches Österreich.

Karl Heinz Ritscher / Salzburger Nachrichten

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Seite 5: INHALT ... Die Republik ist in Gefahr ... Alle Maßnahmen sind ergriffen! ... "Fluchthilfe" durch die Oberstaatsanwaltschaft ... "Kriminell, wahnsinnig oder krank" ... "Solche Untergriffe gehören zum Stil"

Seite 229: Franz Vranitzky ist zufrieden. ... Widerspruchslos nimmt die Öffentlichkeit des Kanzlers dreiste Interpretation der tatsächlichen Geschehnisse hin, und die politische "Bewältigung" des Falles kann damit beginnen.

Seite 423: Saubermann Vranitzky

Nie wieder, hatten alle Politiker aller Coleurs am Höhepunkt der Enthüllungen über den „Fall Lucona“ geschworen, dürfe und werde sich so etwas in Österreich jemals wieder ereignen. Man habe aus dieser Affäre, die die Republik in ihren Grundfesten zu erschüttern drohte, gelernt.

Das war zum Jahresbeginn 1989. Doch schon ein halbes Jahr später waren alle guten Vorsätze, soweit diese überhaupt ehrlich gemeint waren, wieder vergessen.     

Bis zum heutigen Tag wurde keine einzige der Empfehlungen des parlamentarischen Untersuchungsausschusses verwirklicht. Gegen die involvierten Spitzenbeamten in den einzelnen Ressorts wurden in den meisten Fällen nicht einmal die angekündigten Disziplinarverfahren eingeleitet und durchgeführt.


19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 17 Antwort 248 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.240

Zeitgeschichte:

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.30
06.03.2012 Kronenzeitung FRANZ FIEDLER Korruption bei der Justiz DAS HAT SYSTEM Collage:




SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZVERBRECHEN IN NÖ
JUSTIZVERBRECHEN IN NIEDERÖSTERREICH


Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle Inhaltsverzeichnis Seite 1:

34. So. 6. März 2011, Kronenzeitung: Korruption bei der Justiz: „Das hat System"!!!

Ex-Rechnungshofpräsident FRANZ FIEDLER spricht von „groben Fehlern im Justizsystem“, die seit Jahren ignoriert oder geduldet werden. „In den vergangenen Jahren hat sich innerhalb der Justiz etwas verbreitet, was so schnell wie möglich ausgerottet werden muss.“

Transparency-Chef FRANZ FIEDLER: „Man kann hier nicht nur von einigen schwarzen Schafen innerhalb der Justiz reden, sondern von bestehenden Schwachstellen. Und die gehören ausgemerzt.“


06.03.2011 KRONENZEITUNG Ex-Rechnungshof-Chef FIEDLER klagt an KORRUPTION BEI DER JUSTIZ Das hat System


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9448

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9450

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9452

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9454

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9456

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9458

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9460

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2149

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2180

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

Quelle: Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
Quelle: Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Polizeioberst Franz KRÖLL: Musste ER sterben, weil SIE schweigt?

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178

Quelle: Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2399

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2401

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2403

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2405

Quelle: Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html
Quelle: Seite 4 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

Verdacht: EU Diktatur. Daher: https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/
Seite 1 Antwort 11 TISA STOPPEN http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

http://www.guggenbichler-detektei.at/index.php/id-3-steckbriefe.html

Österreich November 2001 Dietmar K. Guggenbichler Steckbriefe kurz / teilweise gekürzt:

Der wirtschaftliche Schaden, der mir durch die Behörden verursacht wurde, geht in die vielen Millionen, abgesehen von der Zerstörung der Lebensqualität und dem systematischen Vernichten meiner ganzen Familie.

Aus all diesen Gründen beschuldige ich die Verantwortlichen der fortgesetzten kriminellen Handlungen zu Gunsten einer Machtlobby und zum eigenen Schutz.


Die Handlungen der erwähnten Personen zeigen ein hohes Maß an krimineller Energie, da alle Handlungen bewusst und wissentlich geschehen und es dem Staatsbürger zeigt, dass diese Leute bewusst verantwortungslos sind und außer vollmundigen Absichtserklärungen weder etwas im Hirn, noch im Herzen haben, außer ihre eigene Laufbahn, ihr Portemonnaie und ihre Gier mehr zu scheinen als zu sein.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE-VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0
S
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE STAATSANWÄLTE / KRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
R
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR KRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER  RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE RICHTER / KRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE RICHTER / SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTER / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
J
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE JURISTEN / KRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
B
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

1.05.2014 DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST Collage Quelle:
http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST




DER STANDARD ERWIN PRÖLL SEIN WILLE IST GESETZ





DER STANDARD ERWIN PRÖLL LÄSST KEINEN WIDERSPRUCH ZU





DER STANDARD ERWIN PRÖLL ÖFFENTLICHE DROHUNGEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLL SULTAN VON ST PÖLTEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLLS ÖFFENTLICHE DROHUNGEN

http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

Erwin Pröll macht mir Angst BLOG | ERIC FREY 11. Mai 2014, 09:15

Niederösterreichs Landeschef dominiert ... und lässt keinen Widerspruch zu ...

Öffentliche Drohungen Inzwischen häufen sich die Fälle, in denen Pröll mit jedem, der sich ihm in den Weg stellt, umgeht, als würde er sie gerne niederknallen. ...

Sein Wille ist Gesetz Pröll macht mir Angst. Er ist ein ... willkürlicher, autoritärer und nachtragender Machtmensch, der glaubt, dass sein Wille Gesetz ist. Eine echte Opposition hat er keine, kritische Landesmedien auch nicht. ...

Wer oder was kann Erwin Pröll stoppen? Mit echtem Widerstand in Niederösterreich ist nicht zu rechnen, und auch in seiner Partei hat noch niemand ein Rezept gegen den Sultan von St. Pölten gefunden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Alfred Gusenbauer macht mir Angst.
Gabriel Lansky macht mir Angst.
Gerald Ganzger macht mir Angst.
Wolfgang Schüssel macht mir Angst.
Josef Pröll macht mir Angst.
Ernst Strasser macht mir Angst.
Johanna Mikl-Leitner macht mir Angst.
Werner Faymann macht mir Angst.
Gabriele Heinisch-Hosek macht mir Angst.
Maria Berger macht mir Angst.
Claudia Bandion-Ortner macht mir Angst.
Beatrix Karl macht mir Angst.
Wolfgang Brandstetter macht mir Angst.
Christian Pilnacek macht mir Angst.
Werner Pleischl macht mir Angst.
Irmgard Griss macht mir Angst.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/vorab-meldung-wiener-innenministerium-hatte-seit-monaten-hinweise-auf-terroranschlag.html 24.06.2015 Redaktion Vorab-Meldung: Wiener Innenministerium hatte seit Monaten Hinweise auf Terroranschlag Wie der unabhängige Informationsdienst Kopp Exklusiv in seiner am Freitag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet, kam die Amokfahrt eines Muslims in Graz mit vielen Toten am 20. Juni 2015 entgegen der öffentlichen Darstellung keineswegs »völlig unerwartet«. Das Innenministerium rechnete mit solchen Anschlägen intern vielmehr schon seit Januar 2015.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT GEWALT
10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT ALLER GEWALT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

Der Niederösterreicher LANDESZEITUNG FÜR POLITIK KULTUR WIRTSCHAFT FREIZEIT  Nr. 19 (vom) 10.05.1991:

Erwin Pröll: Fegen wir endlich die Bremser hinweg! (Zitat)

Erwin Pröll: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!  (Zitat)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden. (sinngemäß)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, ausgeschaltet werden. (sinngemäß)


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nr. 19 / Woche 19 10. Mai 1991 Redaktionsschluß: Mittwoch, 20 Uhr Erscheinungsort/Verlagspostamt 3100 St. Pölten Preis Schilling 12,- P.b.b.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8570

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8572

Erwin Pröll, Landes-Vize in NÖ und ÖVP-„Dauerhoffnung“: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8574

… so Erwin Pröll, bisherige „Bremsklötze“ müßten mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8576

Fegen wir endlich die Bremser hinweg!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5950

Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript+copy.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5951

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5825



07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ... Hinweise: Anzeigepflicht! Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

ZUM BEWEIS: 05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht"


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1182

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1184

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 23 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE BUCH Seite 2:
"Um sie herum herrscht absolute Dunkelheit, die Luft ist schal und stickig.
Hier, in dem nur knapp fünf Quadratmeter großen Verlies,
wird Natascha Kampusch die nächsten achteinhalb Jahre leben.
"


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=2451

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht."


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4179

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HILFERUF 3A WER WIRD?
« Antwort #44 am: 03 Oktober 2017, 22:19:50 »
WIEDERHOLUNGEN D
Seite 3 Antwort 44 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=968.30

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 53 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 3A WER WIRD? / 3A HILFERUF SOS WER WIRD?
SOS HILFERUF 3A WER WIRD BEFREIEN? / 3A HILFERUF SOS WER WIRD BEFREIEN?
WER WIRD DIE OPFER BEFREIEN? / WER WIRD DIE GEISELN BEFREIEN?
WER WIRD DIE KINDER BEFREIEN? / WER WIRD DIE MENSCHENKINDER BEFREIEN?

WER WIRD DIE REPUBLIK ÖSTERREICH BEFREIEN VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...
Fragen zum Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG:
A1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Juristen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Juristinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Juristinnen? (*)
A2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Juristen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Juristinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Juristinnen? (*)
B1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Machthabern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Machthabern? (*)
B2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Machthabern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Machthabern? (*)
C1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
C2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
D1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
D2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
E1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
E2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
F1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
F2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
G1
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Richtern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von kriminellen Richterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von schwerkriminellen Richterinnen? (*)
G2
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Richtern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen kriminellen Richterinnen? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer wird die Republik Österreich befreien von geistig abnormen schwerkriminellen Richterinnen? (*)

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Begründung zum Verdacht "geistig abnorm": Gesunde Menschen tun das nicht.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Hinweis: (*) durch legale Mittel / durch gesetzestreue Mittel


Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Es gibt kriminelle Juristen und Juristinnen.
A1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristinnen
A2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristinnen
B1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaber
B2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaber
C1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaberinnen
C2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaberinnen
D1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäter
D2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäter
E1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäterinnen
E2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäterinnen
F1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwältinnen
F2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwältinnen
G1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz uschwerkriminelle Richterinnen
G2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richterinnen

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.dieaufdecker.com/

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6616

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6624

1996 Michael Gehler und Hubert Sickinger (Hg.) POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH Von Mayerling bis Waldheim Seite 546:

GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“ ...

Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und parteipolitisch agierenden Beamten verhöhnt und mit Füßen getreten, zahlreiche Printmedien und der ORF deckten … den sechsfachen Mörder und schweren Betrüger Proksch. Daß es trotzdem 13 Jahre nach der Sprengung des Frachters „Lucona“ … zu einem Strafprozeß kam, der 1991 mit einem rechtskräftigen Urteil und der Verhängung lebenslanger Haft abgeschlossen wurde, grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

04.11.1990 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT Seite 54
Dr. Peter PILZ: In Österreich geht jeden Tag die Lucona unter.
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XVII/I/I_01000/imfname_265268.pdf

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=917.0;attach=5466

19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg


19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5895

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

Noch ein Mal in höherer JPG-BILD-Qualität, Quelle der JPG-Dateien:
Seite 8 Antwort 115 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6061



Pretterebner Das Netzwerk der Macht Geheim

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6063



Pretterebner Das Netzwerk der Macht

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6065



1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6296



Leben wir in einem Gauner-Staat?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6298



Ist Österreich dabei, den sogenannten Bananenrepubliken den Rang abzulaufen?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6300



Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6302



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, der Minister?



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei des Vizekanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei der Minister?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6304



Es klingt pathetisch, wenn man eine moralische Aufrüstung verlangt.

Und doch ist es so.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6306



Wir sind soweit, daß wir eine Aufrüstung zur Wahrung der Grundwerte benötigen.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6308



Daran dürfen weder Regierung noch Parlament vorbeigehen.

Sie sind sonst wissentlich mitschuldig an der Vernichtung des Glaubens an ein demokratisches Österreich.

Karl Heinz Ritscher / Salzburger Nachrichten

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Seite 5: INHALT ... Die Republik ist in Gefahr ... Alle Maßnahmen sind ergriffen! ... "Fluchthilfe" durch die Oberstaatsanwaltschaft ... "Kriminell, wahnsinnig oder krank" ... "Solche Untergriffe gehören zum Stil"

Seite 229: Franz Vranitzky ist zufrieden. ... Widerspruchslos nimmt die Öffentlichkeit des Kanzlers dreiste Interpretation der tatsächlichen Geschehnisse hin, und die politische "Bewältigung" des Falles kann damit beginnen.

Seite 423: Saubermann Vranitzky

Nie wieder, hatten alle Politiker aller Coleurs am Höhepunkt der Enthüllungen über den „Fall Lucona“ geschworen, dürfe und werde sich so etwas in Österreich jemals wieder ereignen. Man habe aus dieser Affäre, die die Republik in ihren Grundfesten zu erschüttern drohte, gelernt.

Das war zum Jahresbeginn 1989. Doch schon ein halbes Jahr später waren alle guten Vorsätze, soweit diese überhaupt ehrlich gemeint waren, wieder vergessen.     

Bis zum heutigen Tag wurde keine einzige der Empfehlungen des parlamentarischen Untersuchungsausschusses verwirklicht. Gegen die involvierten Spitzenbeamten in den einzelnen Ressorts wurden in den meisten Fällen nicht einmal die angekündigten Disziplinarverfahren eingeleitet und durchgeführt.


19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg