Autor Thema: WIEDERHOLUNGEN C | Antwort 5-29: RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN  (Gelesen 27529 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 45 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
Hinweis: Antwort suchen mit #Nummer der Antwort, zum Beispiel #45

WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 30-44 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.30
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 2 Antwort 15-29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.15
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 1 Beginn-Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.0
Antwort 1 WEN HABEN DIE USA IM JAHR 2016 BOMBARDIERT?
Antwort 2 08.05.2017 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER 
Antwort 3 20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0 Seite 1 Antwort 14 Zeitgeschichte: Seite 1 bis Antwort 13
Antwort 4 14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL KÜHRER
20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986
Antwort 5-29: RICHARD GRASL 1,2 PROMILLE UNFALL MIT 1 TOTEN
...

WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 45 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
Inhaltsverzeichnis

Seite 3 Antwort 46 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 54 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 4A WER BEFREIT? / 4A HILFERUF SOS WER BEFREIT?
WER BEFREIT DIE OPFER? / WER BEFREIT DIE GEISELN ?
WER BEFREIT DIE KINDER? / WER BEFREIT DIE MENSCHENKINDER?

WER BEFREIT DIE REPUBLIK ÖSTERREICH VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...

Seite 3 Antwort 47 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
SITZT DER FALSCHE?
20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
10.05.2017 09:30 kurier "Wiederaufnahmeantrag Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", ..."
Quelle: https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543/print
20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11215
20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE 2 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11217
20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE 3 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11218
20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11219
Quelle: 10.05.2017 09:30
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
und
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543/print

Seite 3 Antwort 48 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
FÜR DEN DETEKTIV FÜR DIE DETEKTIVIN FÜR ALLE DETEKTIVE FÜR ALLE DETEKTIVINNEN
FÜR DEN AUFDECKER FÜR DIE AUFDECKERIN FÜR ALLE AUFDECKER FÜR ALLE AUFDECKERINNEN
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=107.0
COBRA PERSONENSCHUTZ 1: 07.10.2017 20:30 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN B70 Völkermarkter Straße (rund 400 Meter von der Autobahnabfahrt Völkermarkt Ost in Fahrtrichtung Griffen entfernt) SCHWERER AUTOUNFALL verursacht durch COBRA PERSONENSCHUTZ für WOLFGANG SOBOTKA (Bundesminister für Inneres) (*) ... als plötzlich ein Wild versuchte, die Fahrbahn zu überqueren. Der Chauffeur des Innenministers konnte gerade noch bremsen und eine Kollision mit dem Tier verhindern. Der Lenker des direkt dahinter fahrenden Wagens mit den Sicherheitsbeamten des Innenministers musste seinen Audi verreißen, wohl um einen Auffahrunfall zu vermeiden. ... Das Begleitfahrzeug geriet auf die linke Fahrbahnseite, auf der gerade ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Klagenfurt mit seinem Sohn unterwegs war. ... Frontalzusammenstoß ... Der 48 Jahre alte Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs und sein neun Jahre alter Sohn wurden schwer verletzt. ... der Konvoi sei mit weniger als 50 km/h unterwegs gewesen. Sinngemäß nach zugespielten externen Quellen, wie zum Beispiel: 08.10.2017 http://kaernten.orf.at/news/stories/2870912/

Seite 3 Antwort 49 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 55 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 4B WER BEFREIT ÖSTERREICH? / 4B HILFERUF SOS WER BEFREIT ÖSTERREICH?
WER BEFREIT DIE OPFER? / WER BEFREIT DIE GEISELN ?
WER BEFREIT DIE KINDER? / WER BEFREIT DIE MENSCHENKINDER?

WER BEFREIT DIE REPUBLIK ÖSTERREICH VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...

Seite 3 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
USA KRIEGE | VERDACHT USA SCHURKENSTAAT USA WELTGRÖSSTER TERRORIST
Seite 3 Antwort 42 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=962.30
(usa kriege | verdacht usa schurkenstaat usa weltgrößter terrorist)
DER FALL SERGEJ UND JULIA SKRIPAL / DER FALL SERGEI UND JULIA SKRIPAL: /
DER FALL JULIA UND SERGEJ SKRIPAL / DER FALL JULIA UND SERGEI SKRIPAL: /
DER FALL SERGEJ UND YULIA SKRIPAL / DER FALL SERGEI UND YULIA SKRIPAL: /
DER FALL YULIA UND SERGEJ SKRIPAL / DER FALL YULIA UND SERGEI SKRIPAL:
Verdacht: GB, USA, SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER: SUGGESTIVE SCHEINWELT STATT AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DIENSTAUFSICHT
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180330320124846-westliche-daemonisierung-russlands/
30.03.2018 16:36 Zitate: Drei mögliche Erklärungen für plötzliche Geistesschwäche westlicher Partner Russlands ... Es ist nichts Verwunderliches daran, wenn äußerst bedeutende Staatsämter (darunter die höchsten) von grundsätzlich nicht dafür geeigneten Politikern bekleidet werden, ... Die Engländer haben einen guten Begriff für einen solchen verwirrten Zustand durch Handlungen eines anderen Menschen – „secondhand embarrassment“. ... Doch der Fall Skripal ... mit der öffentlichen Zurschaustellung der Regierungschefin, des Außenministers und des Verteidigungsministers als Idioten – das kann kaum rationell begriffen werden ... Sollten unsere Partner noch einen gesunden Verstand und einfach beschlossen haben, zum Erreichen ihrer Ziele als Dummköpfe aufzutreten, ist das eine Variante, ... Sollte es so sein, dass es in der westlichen politischen Elite zu umfassenden Fehlbesetzungen bei der Auswahl des Personals gekommen ist, ... dann ist das eine andere Sache. ... Dennoch muss die Welt anscheinend nun klären, was wird, wenn ihr Schicksal von verrückten Systemen bestimmt wird.
https://de.sputniknews.com/politik/20180328320096169-beweise-im-fall-skripal-london-bestaetigt-echtheit-der-slideshow/
28.03.2018 16:09 Zitate: Doch Massenbetrug im Fall Skripal? London bestätigt Echtheit geleakter Daten ... Am Montag haben auch 17 EU-Staaten, darunter auch Deutschland, sowie die USA, Kanada und andere Länder aus „Solidarität“ mit London insgesamt mehrere Dutzend russische Diplomaten ausgewiesen. Einen Tag später veröffentlichte die russische Zeitung „Kommersant“ eine Slideshow, die Großbritannien seinen Verbündeten kurz vor der Massenausweisung der Diplomaten als Beweis für eine russische „Spur“ präsentiert haben soll. Außer einer chronologischen Übersicht der darauffolgenden Ereignisse enthalten die sechs Dias keine neuen Informationen zu dem mutmaßlichen Giftanschlag, geschweige denn „Beweise“. Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa bezeichnete das Leck am Dienstag als ein „Scheitern von Theresa May“. „Enttarnt ist die größte Manipulation der internationalen öffentlichen Meinung, in die die Behörden Großbritanniens verwickelt sind.
22.03.2018 MOSCOW SALISBURY INCIDENT / 22.03.2018 MOSKAU SALISBURY INCIDENT /
22 MARCH 2018 MOSCOW SALISBURY INCIDENT / 22.03.2018 MOSKAU SALISBURY VORFALL
Quelle: https://www.kommersant.ru/docs/2018/UK_Briefing.pdf
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11695
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11696
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11698
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11700
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11702
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11704
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11706

Seite 3 Antwort 51 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN: DER KERNPUNKT IST: MH17 wurde abgeschossen und zwar nicht durch eine Boden-Luft-Rakete sondern durch ein oder zwei andere Luftkampfmittel.
EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 12 Antwort 168 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.165
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde von RUSSISCHEN SOLDATEN durch eine BUK abgeschossen.
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde durch eine BUK abgeschossen.
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN: ... Das ist absolut absurd, was da behauptet wird. ... Joint Investigation Team ... Es interessiert die nur, was in ihre Variante passt.Es wird demnächst ein Buch geben. ... Wir sind beide davon überzeugt, dass das, was da in dieser Kommission behauptet wird, nicht den Tatsachen entspricht. ... Der Kernpunkt ist: MH17 wurde abgeschossen und zwar nicht durch eine Boden-Luft-Rakete sondern durch ein oder zwei andere Luftkampfmittel. ...

02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN sinngemäß: DER KERNPUNKT IST: Die MH17 wurde abgeschossen durch eine Bordkanone und eine Luft-Luft-Rakete. Beteiligt waren ein oder zwei Jagdflugzeuge. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfjets. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfflugzeuge. /
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN sinngemäß: DER KERNPUNKT IST: Die MH17 wurde abgeschossen durch mindestens eine Bordkanone und eine Luft-Luft-Rakete. Beteiligt waren ein oder zwei Jagdflugzeuge. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfjets. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfflugzeuge.

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfjets abgeschossen. /
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfflugzeugs abgeschossen.
Zum Beispiel: 01.06.2018 PETER HAISENKO MH 17 – Abschuss durch ukrainische SU 25 ist bewiesen
Quelle: https://connectiv.events/mh-17-abschuss-durch-ukrainische-su-25-ist-bewiesen/
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es folgt: 02.06.2018 Teile des Interviews 07:56-10:04 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr.

Seite 3 Antwort 52 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
Verdacht: 20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS KRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH /
Verdacht: 20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS HOCHKRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH
Begründung / Sachverhalt: Der Mageninhalt wurde nicht auf die Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft.
Es besteht keine geschlossene Beweiskette, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER mit einem MON Cheri vergiftet wurde.
( Verdacht: Der Name MON-CHERI-Prozess ist falsch. Folgerung: Zutreffend ist "STRYCHNIN-PROZESS". )
OGH nach dem Urteil im Namen der REPUBLIK ÖSTERREICH: LEBENSLANG.

Verdacht: Der Staatsanwalt Dr. Friedrich KUTSCHERA ist befangen.
Verdacht: Die Richterin Dr. Ingeborg KRISTEN ist befangen.
Verdacht: Dr. Ingeborg KRISTEN ist eine hochkriminelle Richterin.
Verdacht: Dr. Friedrich KUTSCHERA ist ein hochkrimineller Staatsanwalt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es sind vollständige Ermittlungsverfahren von Amts wegen zu führen.
Es sind vollständige Strafverfahren von Amts wegen zu führen.
Verdacht: Alkoholmissbrauch im Amt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Im Strafverfahren am Landesgericht KREMS wurde nicht bewiesen, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER ein vergiftetes MON CHERI gegessen hatte. FOLGERUNG: Helmut OSBERGER ist unschuldig. Helmut OSBERGER ist von Amts wegen sofort zu enthaften. (Die DNA-Spur von Helmut OSBERGER ist wertlos, wenn Dr. Hannes HIRTZBERGER kein MON CHERI gegessen hat.) FOLGERUNG: Die wahre Täterin lauft frei herum. BZW. Der wahre Täter lauft frei herum.
Quelle: 20.05.2008 http://noev1.orf.at/stories/279270
20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11760
20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL 8.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11761
Quelle: 20.05.2008 http://noev1.orf.at/stories/279270 Zitate: ...

Seite 3 Antwort 53 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45
Verdacht: EU Diktatur
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.30
JEFTA: UNSER WASSER IM AUSVERKAUF
JEFTA soll am 11.07.2018 auf dem EU-Japan-Gipfel von Vertretern beider Seiten unterzeichnet werden.
2018 campact APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN
https://aktion.campact.de/wasser-jefta/appell/teilnehmen
2018 campact APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=788.0;attach=11933

ABCDE
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 30 Juni 2018, 14:18:08 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HILFERUF 4A WER BEFREIT?
« Antwort #46 am: 05 Oktober 2017, 13:44:39 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 46 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 54 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 4A WER BEFREIT? / 4A HILFERUF SOS WER BEFREIT?
WER BEFREIT DIE OPFER? / WER BEFREIT DIE GEISELN ?
WER BEFREIT DIE KINDER? / WER BEFREIT DIE MENSCHENKINDER?

WER BEFREIT DIE REPUBLIK ÖSTERREICH VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...
Fragen zum Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG:
A1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Juristen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Juristinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Juristinnen? (*)
A2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Juristen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Juristinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Juristinnen? (*)
B1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Machthabern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Machthabern? (*)
B2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Machthabern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Machthabern? (*)
C1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
C2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
D1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
D2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
E1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
E2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
F1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
F2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
G1
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Richtern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von kriminellen Richterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von schwerkriminellen Richterinnen? (*)
G2
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Richtern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen kriminellen Richterinnen? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer befreit die Republik Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Richterinnen? (*)

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Begründung zum Verdacht "geistig abnorm": Gesunde Menschen tun das nicht.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Hinweis: (*) durch legale Mittel / durch gesetzestreue Mittel


Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Es gibt kriminelle Juristen und Juristinnen.
A1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristinnen
A2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristinnen
B1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaber
B2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaber
C1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaberinnen
C2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaberinnen
D1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäter
D2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäter
E1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäterinnen
E2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäterinnen
F1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwältinnen
F2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwältinnen
G1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz uschwerkriminelle Richterinnen
G2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richterinnen

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.dieaufdecker.com/

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6616

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6624

1996 Michael Gehler und Hubert Sickinger (Hg.) POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH Von Mayerling bis Waldheim Seite 546:

GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“ ...

Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und parteipolitisch agierenden Beamten verhöhnt und mit Füßen getreten, zahlreiche Printmedien und der ORF deckten … den sechsfachen Mörder und schweren Betrüger Proksch. Daß es trotzdem 13 Jahre nach der Sprengung des Frachters „Lucona“ … zu einem Strafprozeß kam, der 1991 mit einem rechtskräftigen Urteil und der Verhängung lebenslanger Haft abgeschlossen wurde, grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

04.11.1990 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT Seite 54
Dr. Peter PILZ: In Österreich geht jeden Tag die Lucona unter.
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XVII/I/I_01000/imfname_265268.pdf

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=917.0;attach=5466

19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg


19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5895

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

Noch ein Mal in höherer JPG-BILD-Qualität, Quelle der JPG-Dateien:
Seite 8 Antwort 115 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6061



Pretterebner Das Netzwerk der Macht Geheim

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6063



Pretterebner Das Netzwerk der Macht

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6065



1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6296



Leben wir in einem Gauner-Staat?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6298



Ist Österreich dabei, den sogenannten Bananenrepubliken den Rang abzulaufen?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6300



Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6302



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, der Minister?



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei des Vizekanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei der Minister?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6304



Es klingt pathetisch, wenn man eine moralische Aufrüstung verlangt.

Und doch ist es so.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6306



Wir sind soweit, daß wir eine Aufrüstung zur Wahrung der Grundwerte benötigen.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6308



Daran dürfen weder Regierung noch Parlament vorbeigehen.

Sie sind sonst wissentlich mitschuldig an der Vernichtung des Glaubens an ein demokratisches Österreich.

Karl Heinz Ritscher / Salzburger Nachrichten

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Seite 5: INHALT ... Die Republik ist in Gefahr ... Alle Maßnahmen sind ergriffen! ... "Fluchthilfe" durch die Oberstaatsanwaltschaft ... "Kriminell, wahnsinnig oder krank" ... "Solche Untergriffe gehören zum Stil"

Seite 229: Franz Vranitzky ist zufrieden. ... Widerspruchslos nimmt die Öffentlichkeit des Kanzlers dreiste Interpretation der tatsächlichen Geschehnisse hin, und die politische "Bewältigung" des Falles kann damit beginnen.

Seite 423: Saubermann Vranitzky

Nie wieder, hatten alle Politiker aller Coleurs am Höhepunkt der Enthüllungen über den „Fall Lucona“ geschworen, dürfe und werde sich so etwas in Österreich jemals wieder ereignen. Man habe aus dieser Affäre, die die Republik in ihren Grundfesten zu erschüttern drohte, gelernt.

Das war zum Jahresbeginn 1989. Doch schon ein halbes Jahr später waren alle guten Vorsätze, soweit diese überhaupt ehrlich gemeint waren, wieder vergessen.     

Bis zum heutigen Tag wurde keine einzige der Empfehlungen des parlamentarischen Untersuchungsausschusses verwirklicht. Gegen die involvierten Spitzenbeamten in den einzelnen Ressorts wurden in den meisten Fällen nicht einmal die angekündigten Disziplinarverfahren eingeleitet und durchgeführt.


19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 17 Antwort 248 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.240

Zeitgeschichte:

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.30
06.03.2012 Kronenzeitung FRANZ FIEDLER Korruption bei der Justiz DAS HAT SYSTEM Collage:




SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZVERBRECHEN IN NÖ
JUSTIZVERBRECHEN IN NIEDERÖSTERREICH


Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle Inhaltsverzeichnis Seite 1:

34. So. 6. März 2011, Kronenzeitung: Korruption bei der Justiz: „Das hat System"!!!

Ex-Rechnungshofpräsident FRANZ FIEDLER spricht von „groben Fehlern im Justizsystem“, die seit Jahren ignoriert oder geduldet werden. „In den vergangenen Jahren hat sich innerhalb der Justiz etwas verbreitet, was so schnell wie möglich ausgerottet werden muss.“

Transparency-Chef FRANZ FIEDLER: „Man kann hier nicht nur von einigen schwarzen Schafen innerhalb der Justiz reden, sondern von bestehenden Schwachstellen. Und die gehören ausgemerzt.“


06.03.2011 KRONENZEITUNG Ex-Rechnungshof-Chef FIEDLER klagt an KORRUPTION BEI DER JUSTIZ Das hat System


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9448

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9450

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9452

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9454

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9456

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9458

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9460

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2149

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2180

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

Quelle: Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
Quelle: Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Polizeioberst Franz KRÖLL: Musste ER sterben, weil SIE schweigt?

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178

Quelle: Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2399

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2401

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2403

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2405

Quelle: Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html
Quelle: Seite 4 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

Verdacht: EU Diktatur. Daher: https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/
Seite 1 Antwort 11 TISA STOPPEN http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

http://www.guggenbichler-detektei.at/index.php/id-3-steckbriefe.html

Österreich November 2001 Dietmar K. Guggenbichler Steckbriefe kurz / teilweise gekürzt:

Der wirtschaftliche Schaden, der mir durch die Behörden verursacht wurde, geht in die vielen Millionen, abgesehen von der Zerstörung der Lebensqualität und dem systematischen Vernichten meiner ganzen Familie.

Aus all diesen Gründen beschuldige ich die Verantwortlichen der fortgesetzten kriminellen Handlungen zu Gunsten einer Machtlobby und zum eigenen Schutz.


Die Handlungen der erwähnten Personen zeigen ein hohes Maß an krimineller Energie, da alle Handlungen bewusst und wissentlich geschehen und es dem Staatsbürger zeigt, dass diese Leute bewusst verantwortungslos sind und außer vollmundigen Absichtserklärungen weder etwas im Hirn, noch im Herzen haben, außer ihre eigene Laufbahn, ihr Portemonnaie und ihre Gier mehr zu scheinen als zu sein.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE-VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0
S
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE STAATSANWÄLTE / KRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
R
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR KRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER  RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE RICHTER / KRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE RICHTER / SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTER / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
J
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE JURISTEN / KRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
B
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

1.05.2014 DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST Collage Quelle:
http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST




DER STANDARD ERWIN PRÖLL SEIN WILLE IST GESETZ





DER STANDARD ERWIN PRÖLL LÄSST KEINEN WIDERSPRUCH ZU





DER STANDARD ERWIN PRÖLL ÖFFENTLICHE DROHUNGEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLL SULTAN VON ST PÖLTEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLLS ÖFFENTLICHE DROHUNGEN

http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

Erwin Pröll macht mir Angst BLOG | ERIC FREY 11. Mai 2014, 09:15

Niederösterreichs Landeschef dominiert ... und lässt keinen Widerspruch zu ...

Öffentliche Drohungen Inzwischen häufen sich die Fälle, in denen Pröll mit jedem, der sich ihm in den Weg stellt, umgeht, als würde er sie gerne niederknallen. ...

Sein Wille ist Gesetz Pröll macht mir Angst. Er ist ein ... willkürlicher, autoritärer und nachtragender Machtmensch, der glaubt, dass sein Wille Gesetz ist. Eine echte Opposition hat er keine, kritische Landesmedien auch nicht. ...

Wer oder was kann Erwin Pröll stoppen? Mit echtem Widerstand in Niederösterreich ist nicht zu rechnen, und auch in seiner Partei hat noch niemand ein Rezept gegen den Sultan von St. Pölten gefunden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Alfred Gusenbauer macht mir Angst.
Gabriel Lansky macht mir Angst.
Gerald Ganzger macht mir Angst.
Wolfgang Schüssel macht mir Angst.
Josef Pröll macht mir Angst.
Ernst Strasser macht mir Angst.
Johanna Mikl-Leitner macht mir Angst.
Werner Faymann macht mir Angst.
Gabriele Heinisch-Hosek macht mir Angst.
Maria Berger macht mir Angst.
Claudia Bandion-Ortner macht mir Angst.
Beatrix Karl macht mir Angst.
Wolfgang Brandstetter macht mir Angst.
Christian Pilnacek macht mir Angst.
Werner Pleischl macht mir Angst.
Irmgard Griss macht mir Angst.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/vorab-meldung-wiener-innenministerium-hatte-seit-monaten-hinweise-auf-terroranschlag.html 24.06.2015 Redaktion Vorab-Meldung: Wiener Innenministerium hatte seit Monaten Hinweise auf Terroranschlag Wie der unabhängige Informationsdienst Kopp Exklusiv in seiner am Freitag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet, kam die Amokfahrt eines Muslims in Graz mit vielen Toten am 20. Juni 2015 entgegen der öffentlichen Darstellung keineswegs »völlig unerwartet«. Das Innenministerium rechnete mit solchen Anschlägen intern vielmehr schon seit Januar 2015.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT GEWALT
10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT ALLER GEWALT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

Der Niederösterreicher LANDESZEITUNG FÜR POLITIK KULTUR WIRTSCHAFT FREIZEIT  Nr. 19 (vom) 10.05.1991:

Erwin Pröll: Fegen wir endlich die Bremser hinweg! (Zitat)

Erwin Pröll: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!  (Zitat)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden. (sinngemäß)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, ausgeschaltet werden. (sinngemäß)


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nr. 19 / Woche 19 10. Mai 1991 Redaktionsschluß: Mittwoch, 20 Uhr Erscheinungsort/Verlagspostamt 3100 St. Pölten Preis Schilling 12,- P.b.b.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8570

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8572

Erwin Pröll, Landes-Vize in NÖ und ÖVP-„Dauerhoffnung“: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8574

… so Erwin Pröll, bisherige „Bremsklötze“ müßten mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8576

Fegen wir endlich die Bremser hinweg!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5950

Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript+copy.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5951

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5825



07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ... Hinweise: Anzeigepflicht! Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

ZUM BEWEIS: 05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht"


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1182

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1184

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 23 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE BUCH Seite 2:
"Um sie herum herrscht absolute Dunkelheit, die Luft ist schal und stickig.
Hier, in dem nur knapp fünf Quadratmeter großen Verlies,
wird Natascha Kampusch die nächsten achteinhalb Jahre leben.
"


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=2451

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht."


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4179

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 13 Oktober 2017, 00:23:21 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
SITZT DER FALSCHE?
« Antwort #47 am: 07 Oktober 2017, 13:26:56 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 47 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
10.05.2017 09:30 kurier "Wiederaufnahmeantrag Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", ..."
Quelle: https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543/print

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.jpg


20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11215

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE 2 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11217

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE 3 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11218

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11219

Quelle: 10.05.2017 09:30
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
und
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543/print

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 10.05.2017 09:30
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
und
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543/print

Datum: 10.05.2017, 09:30

Wiederaufnahmeantrag

Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig.

Autor: Patrick Wammerl
Autor: Michaela Reibenwein
Julia Kührer - Foto: Polizei

Wie sicher ist ein Mordurteil, wenn selbst die führenden Ermittler in Sachen Täterschaft unterschiedlicher Meinung sind? Der Fall der 2006 verschwundenen Niederösterreicherin Julia Kührer scheint nicht enden zu wollen. Wolfgang Blaschitz, der Anwalt des zu 20 Jahren Haft verurteilten Mörders Michael K., hat einen Antrag mit brisantem Inhalt auf Wiederaufnahme des Verfahrens gestellt. Das Papier beweist unterschiedliche Ermittlungsergebnisse des Bundeskriminalamts (BK).

Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen – die in eine Decke gewickelten Überreste des Mädchens wurde in seinem Keller gefunden, und auf dem Stoff fanden sich seine DNA-Spuren – kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", so Blaschitz.

Verschleierung

Mehrere SMS, die der Verdächtige am Tag von Julias Verschwinden an sie verschickt hat, wurden von dem Analysten als Alibi- oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung angesehen.

Die Tathergangsanalyse wurde noch vor dem Auffinden von Julias Leiche am 19. Juli 2010 verfasst. Auch nach dem späteren Skelettfund und der Verurteilung hält Ermittler Robert H. seine Analyse vollinhaltlich aufrecht. Es habe sich nichts geändert. "Dieses Papier ist den Geschworenen im Mordprozess vorenthalten worden. Der Chefinspektor wurde als wesentlicher Ermittler zu seiner eigenen Verwunderung nicht als Zeuge geladen. Seine Einvernahme hätte ein völlig anderes Ergebnis gebracht", sagt Blaschitz.


Der Anwalt benennt in seinem Wiederaufnahmeantrag nicht nur den Chefinspektor als Zeugen. Auch drei weitere Personen aus dem Suchtgiftmilieu sollen interessante Wahrnehmungen zu dem Fall gemacht haben. Ihnen gegenüber soll Thomas S. behauptet haben, dass er Julia Kührer mit Suchtgift versorgte.

Im Zuge einer Drogenparty, bei der ein Süchtiger beinahe eine Überdosis erlitten hatte, soll Thomas S. die Anwesenden aufgefordert haben, zu helfen. Damit demjenigen nicht das gleiche Schicksal ereile, wie Julia Kührer, soll Thomas S. dabei gesagt haben.

Eine besondere Rolle kommt Julias Bruder zu: Auch er ist als Zeuge angeführt. Stefan Kührer hält den in Haft sitzenden Michael K. nicht für den Mörder seiner Schwester. Julia habe ihm gegenüber niemals Kontakte zu dem Verurteilten erwähnt. Auch in ihrem Tagebuch sei Michael K. kein einziges Mal vorgekommen, im Gegensatz zu Thomas S. Die Einträge würden kurz vor dem Verschwinden der Teenagerin ein durchaus gestörtes Verhältnis zu ihrem Freund erkennen lassen, ist der Bruder überzeugt. Auch Stefan Kührer ist verwundert, dass er im Mordprozess nicht zum problematischen Umgang zwischen Thomas S. und seiner Schwester befragt wurde. Er möchte zur Aufklärung des "richtigen Sachverhalts" beitragen.

Die Entscheidung des Landesgerichts Korneuburg zur Wiederaufnahme kann einige Wochen dauern.

Chronologie

Leiche der jungen Frau erst nach fünf Jahren gefunden

Die 16-jährige Julia Kührer verschwindet am 27. Juni 2006 spurlos, nachdem sie mit dem Bus von Horn nach Pulkau (Bezirk Hollabrunn) unterwegs war. Am Folgetag verständigen Julias Eltern die Polizei. Mehrere Suchaktionen bleiben erfolglos. Anfang 2010 übernimmt das Cold-Case-Management des Bundeskriminalamt die Ermittlungen.

Am 30. Juni 2011 suchen Nachbarn aus Neugierde am Grundstück von Michael K. nach dem Mädchen und stoßen dabei im Keller auf das Skelett der fünf Jahre lang Vermissten. Kurz darauf wird der Verdächtige festgenommen und wieder entlassen. Dem Richter ist die Suppe damals zu dünn.

Am 5. Dezember 2012 wird K. erneut festgenommen. Auf einer angebrannten Decke, in die Kührers Leiche eingehüllt war, finden sich die DNA-Spuren des Verdächtigen.

Nach einem aufwendigen Indizienprozess wird Michael K. im September 2013 von einem Geschworenengericht mit 7:1 Stimmen des Mordes schuldig gesprochen. Er wird zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Oberlandesgericht Wien setzt die Strafe später auf 20 Jahre herab.
 
(kurier) Erstellt am 10.05.2017, 06:00

Stichworte:   Julia Kührer, Niederösterreich,

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.jpg


20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11215

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE 2 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11217

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE 3 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11218

20170510 0930 kurier FALL JULIA KUEHRER SITZT DER FALSCHE Ermittler sind uneinig.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11219

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
Öffentliche Aufforderung

11.08.2017 14:32 Öffentlicher Antrag auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugenvernahme von /
11.08.2017 14:32 Öffentlicher Antrag auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugeneinvernahme von
11.08.2017 14:32 Öffentliche Aufforderung auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugenvernahme von /
11.08.2017 14:32 Öffentliche Aufforderung auf wahrheitsgemäße öffentliche Zeugeneinvernahme von

DI Andrea SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Mag. Brigitte SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Dkfm. Hildegard SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Mag. Dr. Karlheinz SCHUBERT, 2073 Schrattenthal,
Thomas SCHUBERT, 2073 Schrattenthal, ...

A
Begründung: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung und Wahrheitsfindung im Fall JULIA KÜHRER.
B
Begründung: Drogenunfall im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogenunfall im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
(B)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Drogenunfall (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Drogentod (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Drogenunfall (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Drogentod (Verdacht/Sachverhalt)
C
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der JUNGEN ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
(C)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Unfall durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NIEDERÖSTERREICH Tod durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Unfall durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: JUNGE ÖVP NÖ Tod durch Drogen (Verdacht/Sachverhalt)
D
Begründung: Drogenunfall im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogenunfall im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
E
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der ÖVP NIEDERÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der ÖVP NÖ. (Verdacht/Sachverhalt)
F
Begründung: Drogenunfall im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
G
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der ÖVP. (Verdacht/Sachverhalt)
H
Begründung: Drogenunfall im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Drogentod im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
I
Begründung: Unfall durch Drogen im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)
Begründung: Tod durch Drogen im Bereich der REPUBLIK ÖSTERREICH. (Verdacht/Sachverhalt)

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
07.05.2017 13:39 heute: "Neue Zweifel FALL KÜHRER Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? ... POLITISCHE EINFLUSSNAHME ... POLITWILLKÜR ... Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an. ... Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe." Und heute sinngemäß: Die DNA-Analyse ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse von Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft". / Die DNA-Analyse durch Mag. Dr. Christa Nussbaumer ist "extrem mangelhaft".

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123

Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 07.05.2017 13:39 http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

"07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39

Neue Zweifel Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme.

Neben dem Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens, bei dem der 55-jährige Videothekenbetreiber Michael K. 2014 des Mordes an Julia Kührer schuldig gesprochen und zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde, ortet der Verteidiger des Mannes, Wolfgang Blaschitz, letztlich sogar Politwillkür, die angeblich hinter dem "Fehlurteil" stehen könnte.

Zur Erinnerung: Die Schülerin aus Pulkau (NÖ) war im Juni 2011 nach jahrelanger Abgängigkeit quasi "um die Ecke", in ihrem Heimatort Pulkau skelletiert und teilweise verbrannt in einem Erdkeller gefunden worden. Erster Reflex: Der Besitzer des Grundstückes, Michael K. eben, hätte das in der örtlichen Drogenszene verkehrende Mädchen getötet dann unter einer Decke versteckt und in seinem Keller angezündet, um alle Spuren zu verwischen. Der Erstverdacht nährte sich auch aus der Tatsache, dass Michael K. – er sitzt seither in der Strafanstalt Stein – Jugendliche im Bezirk mit Partydrogen versorgt hatte.

Politische Einflussnahme?

Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen.

Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an."

Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.

OLG reduzierte Strafe

Weiteres "Indiz" dafür ist laut Blaschitz auch die spätere Aufhebung des Ersturteils "lebenslang" durch das "politisch diesbezüglich unabhängige" Oberlandesgericht in Wien und die Herabsetzung des Urteils auf 20 Jahre Haft.

Tatsächlich könnte die Tat auch ganz anders abgelaufen sein. Annahme: Julia Kührer ist im Zuge einer Drogenparty an einer Überdosis gestorben und wurde von anderen Jugendlichen dann im Keller des Michael K. "abgelegt". Blaschitz: "Ich bin mir sicher, dass wir den Fall jetzt aufklären können."

Bruder will Täter entlasten

Tatsächlich sprechen mehrere Gründe gegen die von dem Gericht in Korneuburg vorgebrachten Indizien:

Michael K. als "Täter" müsste schon an Grenzdebilität gelitten haben, wenn er "sein" Opfer unweit des eigenen Hauses versteckt.

Die DNA-Analyse jener Decke, mit der die Leiche verhüllt worden war, ist laut Blaschitz "extrem mangelhaft" und selbst der Bruder des Opfers, Stefan Kührer, will – wie die "Krone" berichtet – mit neuen Indizien für eine Wiederaufnahme des Verfahren kämpfen.

Neuer Richtersenat

Wenn, dann allerdings mit einem anderen Richtersenat als im ersten Prozess. Denn der, so Blaschitz, könnte damals ja womöglich auch politisch beeinflußt worden sein.

Insgesamt sollen in dieser Woche noch fünf weitere diesbezügliche Beweisanträge eingebracht werden."


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11121

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11123

20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg


20170507 1339 heute MORDFALL JULIA KUEHRER POLITISCHE EINFLUSSNAHME Verdacht 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11125

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15
MORDFALL JULIA KÜHRER: 14.05.2017 KURIER Seite 13 sinngemäß:
DER DNA-BEWEIS HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND. /
DER DNA-BEWEIS VON MAG. DR. CHRISTA NUSSBAUMER HÄLT EINER WISSENSCHAFTLICHEN ÜBERPRÜFUNG NICHT STAND.

20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

14.05.2017 KURIER Seite 13: „Kührer: Auch Zweifel an DNA

Mordfall. Täter-Anwalt beauftragt Forensiker / Ermittler verteidigt bisherige Untersuchungen

VON MICHAELA REIBENWEIN UND PATRICK WAMMERL

Der Wiederaufnahmeantrag im Kriminalfall Julia Kührer wirbelt gehörig Staub auf. Anwalt Wolfgang Blaschitz will beweisen, dass mit Michael Kollitsch 2013 der Falsche wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt wurde.

Blaschitz stützt sich dabei auf die Aussage mehrerer neuer Zeugen sowie auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". Es war der Tag, als Julia in Pulkau aus dem Schulbus ausstieg – und verschwand. Der Hauptverdächtige: Julias Ex-Freund Thomas S. Die Beziehung war gerade erst in die Brüche gegangen, Julia wollte sie dennoch retten. In seinem Beisein, so der Verdacht, soll Julia entweder durch eine Straftat oder einen Drogen-Unfall ums Leben gekommen sein. Indiz dafür: Das Handy von Thomas S. war zu dem Zeitpunkt in der Funkzelle Pulkau eingeloggt. Zudem erschien dem Analysten der "begründete Verdacht", dass die im Anschluss verschickten SMS von Thomas S. an Julia eine "Alibihandlung oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung" gewesen sein könnten.

Verdächtig erschien zudem, dass Thomas S. zu dem Zeitpunkt auffällig oft mit einem Freund in Kontakt stand. Was "den Verdacht begründet, dass die Spuren des Unfalls oder einer Straftat durch den herbeigerufenen Anton N. beseitigt worden sind".

Leiche im Keller

Nur ein Jahr später war das alles kein Thema mehr: Julia Kührers sterbliche Überreste wurden im Erdkeller des Hauses von Michael Kollitsch im Nachbarort Dietmannsdorf gefunden. Auf einer teils verbrannten Decke bei der Leiche fand sich die DNA des Verdächtigen.

Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. Wobei: "Diese Gerüchte mit einem Drogen-Unfall gab es immer wieder", bestätigt auch Farid Rifaat, der Kollitsch damals verteidigte. "Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass konkret diese Analyse im Gerichtsakt war."

Für den damaligen Ermittlungsleiter und Chef des Cold-Case-Managements des Bundeskriminalamtes, Chefinspektor Kurt Linzer, sitzt der wahre Täter im Gefängnis. An seinen damaligen Ermittlungen hält er weiter und ohne Zweifel fest. "Der Inhalt dieser Analyse ist nicht neu, auch nicht überraschend. Das ist alles im Akt." Dass sie gerade jetzt ins Zentrum rückt, wertet er als "Versuch, das Bundeskriminalamt auseinander zu dividieren. Natürlich haben wir das alles entsprechend untersucht. Aber so eine Analyse hat keinerlei Anspruch auf Authentizität und keine Beweiskraft. Da geht es rein um die Möglichkeit, wie es gewesen sein könnte," erklärt Linzer im Gespräch mit dem KURIER.

Blaschitz hat neben der Analyse noch ein anderes Ass im Ärmel, und zwar die Aussage von Julias Bruder, Stefan Kührer, der Kollitsch für unschuldig hält.

Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Julia Kührer verschwand 2006. Die Leiche wurde 2011 gefunden.

Für Chefinspektor Linzer sitzt der wahre Täter im Gefängnis."


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg


20170514 KURIER Seite 13 MORDFALL JULIA KUEHRER ZWEIFEL AN DNA BEWEIS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=11119

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 2 Antwort 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.15

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL KUEHRER
VIELE ZWEIFEL IM FALL KÜHRER Täter-Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen. -> CHRONIK 19
Sinngemäß: 14.05.2017 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Rechtsanwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will nun DNA-Spuren widerlegen.
Anwalt Wolfgang Blaschitz will DNA-Spuren widerlegen.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170514 KURIER Seite 13 VIELE ZWEIFEL IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10986

20170514 0600 / 14.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/mordfall-kuehrer-forensiker-hegt-zweifel-an-dna-spuren/263.711.162
Mordfall Kührer: Forensiker hegt Zweifel an DNA-Spuren ... Blaschitz stützt sich ... auf die 71-seitige Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes, die ein Jahr vor dem Fund von Julias Überresten in Kollitschs Erdkeller, verfasst wurde. Die darin enthaltene These: Julia Kührer war am 27. Juni 2006 zwischen 13.30 und 16 Uhr "zu Schaden gekommen". ... Von der Tathergangsanalyse selbst war im Mordprozess kein Wort zu hören. ... Auch den DNA-Beweis auf der Decke will der Anwalt mit prominenter Hilfe zerpflücken. Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält dieser Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Sinngemäß:
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Leiter des Instituts für Forensische Genetik (IFG) in Münster, Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Rechtsmediziner Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Forensiker Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem deutschen Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.
Laut dem Wissenschaftler Prof. Dr. Bernd Brinkmann, hält der DNA-Beweis einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

FALL JULIA KÜHRER / FALL NATASCHA KAMPUSCH / ... Verdacht:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Kriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Hochkriminelles Verbrechensnetzwerk
REPUBLIK ÖSTERREICH VERWALTUNG Höchstkriminelles Verbrechensnetzwerk
TÄTER und TÄTERINNEN
SCHREIBTISCHTÄTER und SCHREIBTISCHTÄTERINNEN
BEITRAGSTÄTER und BEITRAGSTÄTERINNEN
Beschuldigte:
DI Dr. Erwin PRÖLL,
Mag. Johanna MIKL-LEITNER,
Mag. Claudia BANDION-ORTNER,
Mag. Dr. Beatrix KARL,
Dr. Wolfgang BRANDSTETTER,
HR Dr. Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Mag. Christian PILNACEK,
HR Dr. Werner PLEISCHL,
Direktor Bernhard TREIBENREIF, MA, 
Direktor Franz LANG (BKA),
Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Beschuldigte ohne Titel:
Beschuldigter Erwin PRÖLL (EX-LH NÖ),
Beschuldigte Johanna MIKL-LEITNER (LH NÖ),
Beschuldigte Claudia BANDION-ORTNER (Justiz),
Beschuldigte Beatrix KARL (Justiz),
Beschuldigter Wolfgang BRANDSTETTER (Justiz),
Beschuldigter Franz PRUCHER (LPD NÖ),
Beschuldigter Christian PILNACEK (Justiz),
Beschuldigter Werner PLEISCHL (Justiz),
Beschuldigter Bernhard TREIBENREIF BMI),   
Beschuldigter Franz LANG (BKA),
Beschuldigter Kurt LINZER (Chefinspektor),
...
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Beginn und Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

25.08.2013 Kurier: DER FALL JULIA KÜHRER: Der Staatsanwalt hat eine konkrete Geschichte rund um den Tag der Tat entworfen.
14.05.2010 Detektiv Walter Pöchhacker: Die "Cold-Case" Ermittler sind bekanntlich ident mit der letzten Kampusch SoKo.
http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/topic.php?id=274 / http://forum.detektiv-poechhacker.at/archiv/topic_274.html

www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg


www detektiv poechhacker at forum 274 DER FALL JULIA KUEHRER C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4246

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Kührer
Mai 2017 Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Julia Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer
Mai 2017 Wiederaufnahmeantrag im Fall Julia Kührer


Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Aus anderen Quellen:

20170507 1339 / 07.05.2017 13:39 HEUTE:
http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170
Neue Zweifel 07. Mai 2017 13:23; Akt: 07.05.2017 13:39 Fall Kührer: Sitzt Falscher wegen Mordes in Haft? von Walter Pohl - Knalleffekt im Fall Julia: Neben Verfahrensmängeln rund um den Tod der 16-Jährigen ortet Anwalt Blaschitz nun politische Einflussnahme. ... Politische Einflussnahme? Nun jedoch will der Advokat genug Indizien gesammelt haben, um eben die Neuaustragung des Verfahrens zu erreichen. Und dazu gehört letztlich auch eine politische Verdachtslage. Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landeshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landeshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe. ...

(Blaschitz: "Die Schwester der jetzigen Landshauptfrau Mikl-Leitner betreibt in der Region eine große Landwirtschaft. Und der damalige Freund von Julia, Thomas S., gehört einer hochwohl angesehenen Familie aus der Gegend an." Der Spin des Verteidigers sieht darob wie folgt aus: Die höchste Politik – also der damalige Landshauptmann und Mikl-Vertraute Erwin Pröll hätte es notdürftig lieber gesehen, wenn ein "einfacher Mörder" vor Gericht stünde und der damalige Freund des Mädchens – er war kurz in U-Haft gesessen – außer Obligo bliebe.")

20170508 1351 / 08.05.2017 13:51 OBERÖSTERREICHISCHE NACHRICHTEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543
DRUCKEN:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Fall-Julia-Kuehrer-Sitzt-ein-Unschuldiger-im-Gefaengnis;art4,2560543,PRINT?_FRAME=33
08. Mai 2017 - 13:51 Uhr Oberösterreich Fall Julia Kührer: Sitzt ein Unschuldiger im Gefängnis? "Kein Mord, sondern Unfall": Mit neuen Zeugen will der Anwalt des mutmaßlichen Mörders beweisen, dass Julia an Drogen starb ... Julias Bruder bot Hilfe an Sogar ein Bruder der verstorbenen Jugendlichen ist von der Unschuld des Videotheken-Besitzers überzeugt. „Er hat meinem Mandanten einen Brief geschrieben, dass auch er einen neuen Zeugen kennt, der den Fall in einem neuen Licht erscheinen lässt“, sagt der Anwalt. Ein weiteres Mal befragen lassen will der Verteidiger auch den damaligen Ex-Freund von Julia, von dem sich das Mädchen noch kurz vor ihrem Verschwinden getrennt hatte. „Es gibt Zeugen, die aus seinem Mund gehört haben wollen, dass es ein Drogenunfall war.“ Der Ex-Freund soll die Leiche in den Keller von Michael K. gebracht haben. Ersterer sei der Sohn einflussreicher Großgrundbesitzer. Ein Teil der Ermittler habe „alles getan, um ihn aus der Schusslinie zu nehmen“, ist der Anwalt überzeugt. ...

20170510 0600 / 10.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/wiederaufnahmeantrag-im-fall-kuehrer-sitzt-der-falsche/262.910.543
10.05.2017, 06:00 Fall Kührer: Sitzt der Falsche? Ermittler des Bundeskriminalamts sind über Täterschaft uneinig. Wie sicher ist ein Mordurteil, wenn selbst die führenden Ermittler in Sachen Täterschaft unterschiedlicher Meinung sind? ... Während die Cold-Case-Ermittler von der Täterschaft von Michael K. ausgingen ... kommt Chefinspektor Robert H. von der "Operativen Kriminalanalyse" des BK zu einem völlig anderen Schluss. Nämlich das Julia Kührer im Beisein ihres Freundes Thomas S. zu Tode gekommen ist und ihre Leiche später versteckt wurde. "Vieles deutet darauf hin, dass es ein nicht beabsichtigter Tod im Suchtgiftmilieu war", so Blaschitz. Verschleierung Mehrere SMS, die der Verdächtige am Tag von Julias Verschwinden an sie verschickt hat, wurden von dem Analysten als Alibi- oder bewusst herbeigeführte Verschleierungshandlung angesehen. Die Tathergangsanalyse wurde noch vor dem Auffinden von Julias Leiche am 19. Juli 2010 verfasst. Auch nach dem späteren Skelettfund und der Verurteilung hält Ermittler Robert H. seine Analyse vollinhaltlich aufrecht. Es habe sich nichts geändert. "Dieses Papier ist den Geschworenen im Mordprozess vorenthalten worden. Der Chefinspektor wurde als wesentlicher Ermittler zu seiner eigenen Verwunderung nicht als Zeuge geladen. Seine Einvernahme hätte ein völlig anderes Ergebnis gebracht", sagt Blaschitz. ... Auch Stefan Kührer ist verwundert, dass er im Mordprozess nicht zum problematischen Umgang zwischen Thomas S. und seiner Schwester befragt wurde. Er möchte zur Aufklärung des "richtigen Sachverhalts" beitragen.

20170511 0600 / 11.05.2017 06:00 KURIER:
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/fall-kuehrer-von-einer-statistenrolle-im-polizeiakt-zum-moerder/263.114.848
Fall Kührer: Von einer Statistenrolle im Polizeiakt zum Mörder Verurteilter kommt in der Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes nur in einem Nebensatz vor. ... 11.05.2017, 06:00 Michael Kollitsch wurde 2013 verurteilt Wie kann es sein, dass der verurteilte Mörder der Niederösterreicherin Julia Kührer in der 71 Seiten starken Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes (BK) lediglich in einem Nebensatz erwähnt wird? Der Täterschaft wird darin jemand anderer bezichtigt. In einem der spektakulärsten Kriminalfälle des Landes sind derart große Ungereimtheiten aufgetaucht, dass der Anwalt des zu 20 Jahren Haft verurteilten Michael Kollitsch (55) eine Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt hat – und das mit durchaus brisantem Material. Verteidiger Wolfgang Blaschitz stützt sich auf das Papier der "Operativen Kriminalanalyse" des BK. Chefinspektor Robert H. kommt darin zum Schluss, dass nicht Michael Kollitsch Julia Kührer getötet hat, sondern das Mädchen im Beisein ihres Freundes Thomas S. gestorben ist. Entweder durch eine Straftat oder durch einen Unfall im Zusammenhang mit Drogen (Überdosis). Die 71-seitige Fallanalyse, die dem KURIER vorliegt, stammt vom Juli 2010. Erst als ein Jahr später Julias menschliche Überreste in einem Erdkeller auf Kollitschs Grundstück entdeckt wurden, wurde der Videothekenbesitzer zum Mordverdächtigen und schließlich zum Täter. Die Geschworenen im Mordprozess bekamen 2013 die Tathergangsanalyse des Bundeskriminalamtes gar nicht mehr zu Gesicht. ... Die Analytiker kamen zu dem Schluss, dass Julia und Thomas S. sich am Nachmittag des 27. Juni 2006 trafen und es nach kurzer und heftiger Diskussion zu einem Unfall oder einer bewusst herbeigeführten Handlung gekommen ist, heißt es. ... Michael Kollitsch kommt in der Analyse nur deswegen vor, weil sein Handy zu einem der untersuchten Zeitpunkte auch in Pulkau eingeloggt war. Er hatte dort seine Videothek. Auch Julias Bruder, Stefan, hält Kollitsch nicht für den Mörder seiner Schwester.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: 08.05.2017 http://noe.orf.at/news/stories/2841771/

Wiederaufnahmeantrag im Fall Kührer

Der Fall Kührer nimmt kein Ende. Wie die Zeitung „Heute“ berichtet, hat der Verteidiger von Michael K. einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gestellt. K. wurde wegen Mordes an Julia Kührer zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Seit der rechtskräftigen Verurteilung von Michael K. hätten sich unterschiedlichste Zeugen gemeldet, sagt Verteidiger Wolfgang Blaschitz gegenüber noe.ORF.at. Ihre Aussagen würden den Fall in einem anderen Licht erscheinen lassen: „Das geht vornehmlich in die Richtung, dass nicht mein Mandat der Täter gewesen ist, sondern dass die Umstände, die zum Ableben von Julia Kührer geführt haben, andere sind.“

„Ich habe das seriös vorbereitet“

Konkret ist die Rede von einem Drogentod der damals 16-jährigen Schülerin aus Pulkau (Bezirk Hollabrunn). „Insbesondere, dass es ein nicht beabsichtigter Tod in der Clique, sprich im Suchtgiftmilieu gewesen sein soll“, so Blaschitz. Der Rechtsanwalt brachte den Wiederaufnahmeantrag am Freitag beim Landesgericht Korneuburg ein. Zu den Erfolgsaussichten sagt er: „Ein Gericht ist kein Casino, wo man sich irgendwelche Chancen ausrechnet oder ausrechnen kann. Ich habe das seriös vorbereitet, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht, Ergänzungen vorzunehmen.“
 
APA/Helmut Fohringer Michael K. ist zu 20 Jahren Haft verurteilt worden

Die Staatsanwaltschaft Korneuburg habe nun die Möglichkeit, sich zum Wiederaufnahmeantrag zu äußern, sagt der Mediensprecher des Landesgerichtes Korneuburg, Gernot Braitenberg-Zennenberg, im Gespräch mit noe.ORF.at: „Die Staatsanwaltschaft kann dem Antrag beitreten oder sich dagegen aussprechen.“ Danach werde der Akt dem sogenannten Berichterstatter vorgelegt, und schließlich entscheide ein Drei-Richter-Senat über den Antrag, „wobei auch Ermittlungen angestellt werden können“, so Braitenberg-Zennenberg.

Mehrere Wochen bis zu einer Entscheidung

Blaschitz habe außerdem eine mündliche Verhandlung beantragt, um, wie er sagt, sein Fragerecht an die Zeugen ausüben zu können. Laut Braitenberg-Zennenberg werde das Landesgericht nun einige Wochen beschäftigt sein: „Der Akt ist umfangreich, üblicherweise dauert es bis zu einer Entscheidung mehrere Wochen.“

Julia Kührer war 2006 verschwunden, fünf Jahre später wurden ihre sterblichen Überreste im nahen Dietmannsdorf in einem Erdkeller auf dem Hof eines Videothekbesitzers, bei dem sich die Pulkauer Jugend getroffen hatte, gefunden. Die Todesursache konnte nicht mehr eruiert werden. 2013 wurde der Mann wegen Mordes verurteilt, in der Folge bemühte sich sein Rechtsanwalt um neue Beweise, die für die Schuldlosigkeit seines Mandanten sprechen sollten.

Links:

Vor zehn Jahren verschwand Julia Kührer http://noe.orf.at/news/stories/2782375/ (noe.ORF.at; 26.6.2016)

Fall Kührer vor Wiederaufnahme? http://noe.orf.at/news/stories /2746407/ (noe.ORF.at; 8.12.2015)

„Heute“-Artikel http://www.heute.at/oesterreich/news/story/49366170

Publiziert am 08.05.2017

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10983

20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg


20170508 orf WIEDERAUFNAHMEANTRAG IM FALL JULIA KUEHRER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=10984

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg


20130920 OESTERREICH FREITAG, 20 SEPTEMBER 2013 NR. 2438 Seite 1OE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4451

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4453

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4455

20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg


20130920 OESTERREICH PROZESS KUEHRER EX-FREUND VOR GERICHT Seite 17A2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=874.0;attach=4457

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 4

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 07 Oktober 2017, 22:13:17 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
COBRA PERSONENSCHUTZ 1
« Antwort #48 am: 08 Oktober 2017, 19:19:56 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 48 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

FÜR DEN DETEKTIV FÜR DIE DETEKTIVIN FÜR ALLE DETEKTIVE FÜR ALLE DETEKTIVINNEN
FÜR DEN AUFDECKER FÜR DIE AUFDECKERIN FÜR ALLE AUFDECKER FÜR ALLE AUFDECKERINNEN
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=107.0
COBRA PERSONENSCHUTZ 1: 07.10.2017 20:30 REPUBLIK ÖSTERREICH KÄRNTEN B70 Völkermarkter Straße (rund 400 Meter von der Autobahnabfahrt Völkermarkt Ost in Fahrtrichtung Griffen entfernt) SCHWERER AUTOUNFALL verursacht durch COBRA PERSONENSCHUTZ für WOLFGANG SOBOTKA (Bundesminister für Inneres) (*) ... als plötzlich ein Wild versuchte, die Fahrbahn zu überqueren. Der Chauffeur des Innenministers konnte gerade noch bremsen und eine Kollision mit dem Tier verhindern. Der Lenker des direkt dahinter fahrenden Wagens mit den Sicherheitsbeamten des Innenministers musste seinen Audi verreißen, wohl um einen Auffahrunfall zu vermeiden. ... Das Begleitfahrzeug geriet auf die linke Fahrbahnseite, auf der gerade ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Klagenfurt mit seinem Sohn unterwegs war. ... Frontalzusammenstoß ... Der 48 Jahre alte Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs und sein neun Jahre alter Sohn wurden schwer verletzt. ... der Konvoi sei mit weniger als 50 km/h unterwegs gewesen. Sinngemäß nach zugespielten externen Quellen, wie zum Beispiel: 08.10.2017 http://kaernten.orf.at/news/stories/2870912/

Hinweise: SICHERHEITSABSTAND = REAKTIONSWEG (plus SICHERHEITSRESERVE): Für 50 km/h: 15 m (plus)
ANHALTEWEG = REAKTIONSWEG + BREMSWEG = 3x5 Meter + 5x5 Meter = 15+25 Meter = 40 Meter

Zugespielte externe Links für die COBRA und andere:
http://www.fahrschulekayser.de/download/anhalteweg.pdf
https://autorevue.at/ratgeber/bremsweg-berechnen 
https://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitsabstand
http://www.fahrschule-123.de/formeln/reaktionsweg/
http://www.fahrschule-123.de/formeln/bremsweg/
http://www.fahrschule-123.de/formeln/anhalteweg/
https://www.fahrschule-moss.de/ratgeber/faustformeln/
(*) Polizei gibt mit "Aktionsplan Sicheres Österreich" Antworten auf aktuelle Sicherheitslage
Artikel Nr: 15163 vom Dienstag, 03. Oktober 2017, 13:55 Uhr http://www.bmi.gv.at/news.aspx
!!! LENKRAD FESTHALTEN,  NOTBREMSUNG UND NICHT AUF DIE GEGENFAHRBAHN FAHREN !!! "Auffahrunfall bereits im Vorjahr Bereits im August des vergangenen Jahres war ein Auto des Innenministers in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein nachfolgender Pkw mit Leibwächtern des Ministers war auf das Heck des Dienst-BMWs aufgefahren. Verletzt wurde damals niemand."

20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F1.jpg


20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=107.0;attach=11220

20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F2.jpg


20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=107.0;attach=11222

20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F3.jpg


20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=107.0;attach=11224

20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F4.jpg


20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=107.0;attach=11226

20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F5.jpg


20171008 orf SCHWERER AUTOUNFALL durch COBRA PERSONENSCHUTZ WOLFGANG SOBOTKA F5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=107.0;attach=11228

Zugespielte externe Quelle: 08.10.2017 http://kaernten.orf.at/news/stories/2870912/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zugespielte externe Quelle: 08.10.2017 http://kaernten.orf.at/news/stories/2870912/

Innenminister Sobotka in Unfall verwickelt

Der Autokonvoi von Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) ist am Abend auf der Packer Straße bei Völkermarkt in einen schweren Unfall verwickelt gewesen. Ein 48-Jähriger und sein neun Jahre alter Sohn wurden schwer verletzt.

Die Dienstfahrzeuge des Innenministers waren am Samstagabend auf dem Weg zu einem Termin am St. Veiter Wiesenmarkt, als auf der Packer Bundesstraße bei Völkermarkt plötzlich ein Wild versuchte, die Fahrbahn zu überqueren. Der Chauffeur des Innenministers konnte gerade noch bremsen und eine Kollision mit dem Tier verhindern. Der Lenker des direkt dahinter fahrenden Wagens mit den Sicherheitsbeamten des Innenministers musste seinen Audi verreißen, wohl um einen Auffahrunfall zu vermeiden.
 
Die beiden Autos stießen frontal zusammen

Das Begleitfahrzeug geriet auf die linke Fahrbahnseite, auf der gerade ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Klagenfurt mit seinem Sohn unterwegs war. Die beiden Lenker konnten einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern.
 
Klagenfurter in Wrack eingeklemmt

Alle drei Cobra-Beamten, die zum Schutz von Wolfgang Sobotka abgestellt waren, wurden bei dem Unfall verletzt. Der 48 Jahre alte Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde in dem Wrack seines Wagens eingeklemmt und musste vom Notarztteam erstversorgt werden. Er wurde schwer verletzt. Auch sein neun Jahre alter Sohn wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der Vater wurde ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht, sein Sohn in die Kinderabteilung des Klinikums Klagenfurt am Wörthersee. Die drei Beamten der Cobra wurden ins Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
 
Innenminister unverletzt

Innenminister Wolfgang Sobotka wurde beim Unfall nicht verletzt. Er und seine Mitarbeiter wurden bereits von der Polizei zum Unfallhergang befragt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an, auch die Staatsanwaltschaft ist beteiligt.
 
Polizei: Keine überhöhte Geschwindigkeit

Auf die Frage, ob bei dem Unfall erhöhte Geschwindigkeit im Spiel gewesen sein könnte, konnte der Polizeisprecher Rainer Dionisio in der Nacht noch eine Angaben machen. Am Sonntagvormittag hieß es, der Konvoi sei in dem Bereich, in dem eine 80-km/h-Beschränkung verordnet ist, mit weniger als 50 km/h unterwegs gewesen.

Auffahrunfall bereits im Vorjahr

Bereits im August des vergangenen Jahres war ein Auto des Innenministers in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein nachfolgender Pkw mit Leibwächtern des Ministers war auf das Heck des Dienst-BMWs aufgefahren. Verletzt wurde damals niemand - mehr dazu in Auto von Innenminister in Unfall verwickelt (ooe.ORF.at; 17.8.2016). http://ooe.orf.at/news/stories/2791628/

Publiziert am 08.10.2017

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 08 Oktober 2017, 20:44:33 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HILFERUF 4B WER BEFREIT ÖSTERREICH?
« Antwort #49 am: 13 Oktober 2017, 19:57:46 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 49 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 4 Antwort 55 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.45
Politsatire Vorhang zu!
SOS HILFERUF 4B WER BEFREIT ÖSTERREICH? / 4B HILFERUF SOS WER BEFREIT ÖSTERREICH?
WER BEFREIT DIE OPFER? / WER BEFREIT DIE GEISELN ?
WER BEFREIT DIE KINDER? / WER BEFREIT DIE MENSCHENKINDER?

WER BEFREIT DIE REPUBLIK ÖSTERREICH VON GEISTG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN JURISTINNEN UND JURISTEN? (*)
Verdacht 2017 JUSTIZ BELAGERUNG ÖSTERREICHS VÖLKERMORD / GENOZID FOLTER MENSCHENHANDEL SKLAVEREI
KINDER LEIDEN / MENSCHENKINDER LEIDEN / FRAUEN LEIDEN / MÄNNER LEIDEN / MENSCHEN LEIDEN / KINDER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHENKINDER WERDEN GEFOLTERT / FRAUEN WERDEN GEFOLTERT / MÄNNER WERDEN GEFOLTERT / MENSCHEN WERDEN GEFOLTERT / KINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHENKINDER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / FRAUEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MÄNNER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / MENSCHEN WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT / KINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHENKINDER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / FRAUEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MÄNNER LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN / MENSCHEN LEBEN IN ANGST UND SCHRECKEN /...
Fragen zum Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG:
A1
Wer befreit Österreich von kriminellen Juristen? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Juristinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Juristinnen? (*)
A2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Juristen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Juristinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Juristen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Juristinnen? (*)
B1
Wer befreit Österreich von kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Machthabern? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Machthabern? (*)
B2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Machthabern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Machthabern? (*)
C1
Wer befreit Österreich von kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
C2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Machthaberinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Amtsträgerinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Machthaberinnen? (*)
D1
Wer befreit Österreich von kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
D2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Beitragstätern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtätern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstätern? (*)
E1
Wer befreit Österreich von kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
E2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Beitragstäterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstäterinnen? (*)
F1
Wer befreit Österreich von kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
F2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Staatsanwältinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwälten? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Staatsanwältinnen? (*)
G1
Wer befreit Österreich von kriminellen Richtern? (*)
Wer befreit Österreich von kriminellen Richterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer befreit Österreich von schwerkriminellen Richterinnen? (*)
G2
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Richtern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen kriminellen Richterinnen? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Richtern? (*)
Wer befreit Österreich von geistig abnormen schwerkriminellen Richterinnen? (*)

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Begründung zum Verdacht "geistig abnorm": Gesunde Menschen tun das nicht.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Hinweis: (*) durch legale Mittel / durch gesetzestreue Mittel


Verdacht 2017 REPUBLIK ÖSTERREICH Es gibt kriminelle Juristen und Juristinnen.
A1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Juristinnen
A2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Juristinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Juristinnen
B1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaber
B2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaber
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträger
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaber
C1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Machthaberinnen
C2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Machthaberinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Amtsträgerinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Machthaberinnen
D1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäter
D2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäter
E1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung schwerkriminelle Beitragstäterinnen
E2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme kriminelle Beitragstäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Schreibtischtäterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz und Verwaltung geistig abnorme schwerkriminelle Beitragstäterinnen
F1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Staatsanwältinnen
F2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Staatsanwältinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwälte
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Staatsanwältinnen
G1
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz uschwerkriminelle Richterinnen
G2
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme kriminelle Richterinnen
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richter
Verdacht 2017 Republik Österreich Justiz geistig abnorme schwerkriminelle Richterinnen

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.dieaufdecker.com/

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH UA1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6616

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg


1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFAEREN UND SKANDALE IN OESTERREICH 546 Z1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=944.0;attach=6624

1996 Michael Gehler und Hubert Sickinger (Hg.) POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN ÖSTERREICH Von Mayerling bis Waldheim Seite 546:

GERALD FREIHOFNER Der Fall Udo Proksch oder die Affäre „Lucona“ ...

Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und parteipolitisch agierenden Beamten verhöhnt und mit Füßen getreten, zahlreiche Printmedien und der ORF deckten … den sechsfachen Mörder und schweren Betrüger Proksch. Daß es trotzdem 13 Jahre nach der Sprengung des Frachters „Lucona“ … zu einem Strafprozeß kam, der 1991 mit einem rechtskräftigen Urteil und der Verhängung lebenslanger Haft abgeschlossen wurde, grenzt im politischen und medialen Sumpfklima Österreichs fast an ein Wunder.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

04.11.1990 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT Seite 54
Dr. Peter PILZ: In Österreich geht jeden Tag die Lucona unter.
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XVII/I/I_01000/imfname_265268.pdf

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=917.0;attach=5466

19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg


19901104 DR PETER PILZ IN OESTERREICH GEHT JEDEN TAG DIE LUCONA UNTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5895

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

Noch ein Mal in höherer JPG-BILD-Qualität, Quelle der JPG-Dateien:
Seite 8 Antwort 115 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6061



Pretterebner Das Netzwerk der Macht Geheim

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6063



Pretterebner Das Netzwerk der Macht

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6065



1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0
Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6296



Leben wir in einem Gauner-Staat?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6298



Ist Österreich dabei, den sogenannten Bananenrepubliken den Rang abzulaufen?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6300



Was ist kaputt im Hause Österreich, daß der Zerfall so rapid vor sich geht?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6302



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, der Minister?



Und wo bleibt der Aufschrei des Bundeskanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei des Vizekanzlers?



Und wo bleibt der Aufschrei der Minister?

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C2b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6304



Es klingt pathetisch, wenn man eine moralische Aufrüstung verlangt.

Und doch ist es so.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6306



Wir sind soweit, daß wir eine Aufrüstung zur Wahrung der Grundwerte benötigen.

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT Umschlag C3b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=941.0;attach=6308



Daran dürfen weder Regierung noch Parlament vorbeigehen.

Sie sind sonst wissentlich mitschuldig an der Vernichtung des Glaubens an ein demokratisches Österreich.

Karl Heinz Ritscher / Salzburger Nachrichten

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Seite 5: INHALT ... Die Republik ist in Gefahr ... Alle Maßnahmen sind ergriffen! ... "Fluchthilfe" durch die Oberstaatsanwaltschaft ... "Kriminell, wahnsinnig oder krank" ... "Solche Untergriffe gehören zum Stil"

Seite 229: Franz Vranitzky ist zufrieden. ... Widerspruchslos nimmt die Öffentlichkeit des Kanzlers dreiste Interpretation der tatsächlichen Geschehnisse hin, und die politische "Bewältigung" des Falles kann damit beginnen.

Seite 423: Saubermann Vranitzky

Nie wieder, hatten alle Politiker aller Coleurs am Höhepunkt der Enthüllungen über den „Fall Lucona“ geschworen, dürfe und werde sich so etwas in Österreich jemals wieder ereignen. Man habe aus dieser Affäre, die die Republik in ihren Grundfesten zu erschüttern drohte, gelernt.

Das war zum Jahresbeginn 1989. Doch schon ein halbes Jahr später waren alle guten Vorsätze, soweit diese überhaupt ehrlich gemeint waren, wieder vergessen.     

Bis zum heutigen Tag wurde keine einzige der Empfehlungen des parlamentarischen Untersuchungsausschusses verwirklicht. Gegen die involvierten Spitzenbeamten in den einzelnen Ressorts wurden in den meisten Fällen nicht einmal die angekündigten Disziplinarverfahren eingeleitet und durchgeführt.


19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 17 Antwort 248 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.240

Zeitgeschichte:

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.30
06.03.2012 Kronenzeitung FRANZ FIEDLER Korruption bei der Justiz DAS HAT SYSTEM Collage:




SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZVERBRECHEN IN NÖ
JUSTIZVERBRECHEN IN NIEDERÖSTERREICH


Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle Inhaltsverzeichnis Seite 1:

34. So. 6. März 2011, Kronenzeitung: Korruption bei der Justiz: „Das hat System"!!!

Ex-Rechnungshofpräsident FRANZ FIEDLER spricht von „groben Fehlern im Justizsystem“, die seit Jahren ignoriert oder geduldet werden. „In den vergangenen Jahren hat sich innerhalb der Justiz etwas verbreitet, was so schnell wie möglich ausgerottet werden muss.“

Transparency-Chef FRANZ FIEDLER: „Man kann hier nicht nur von einigen schwarzen Schafen innerhalb der Justiz reden, sondern von bestehenden Schwachstellen. Und die gehören ausgemerzt.“


06.03.2011 KRONENZEITUNG Ex-Rechnungshof-Chef FIEDLER klagt an KORRUPTION BEI DER JUSTIZ Das hat System


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9448

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9450

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9452

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9454

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9456

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9458

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9460

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2149

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2180

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

Quelle: Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
Quelle: Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Polizeioberst Franz KRÖLL: Musste ER sterben, weil SIE schweigt?

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178

Quelle: Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2399

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2401

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2403

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2405

Quelle: Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html
Quelle: Seite 4 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

Verdacht: EU Diktatur. Daher: https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/
Seite 1 Antwort 11 TISA STOPPEN http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

http://www.guggenbichler-detektei.at/index.php/id-3-steckbriefe.html

Österreich November 2001 Dietmar K. Guggenbichler Steckbriefe kurz / teilweise gekürzt:

Der wirtschaftliche Schaden, der mir durch die Behörden verursacht wurde, geht in die vielen Millionen, abgesehen von der Zerstörung der Lebensqualität und dem systematischen Vernichten meiner ganzen Familie.

Aus all diesen Gründen beschuldige ich die Verantwortlichen der fortgesetzten kriminellen Handlungen zu Gunsten einer Machtlobby und zum eigenen Schutz.


Die Handlungen der erwähnten Personen zeigen ein hohes Maß an krimineller Energie, da alle Handlungen bewusst und wissentlich geschehen und es dem Staatsbürger zeigt, dass diese Leute bewusst verantwortungslos sind und außer vollmundigen Absichtserklärungen weder etwas im Hirn, noch im Herzen haben, außer ihre eigene Laufbahn, ihr Portemonnaie und ihre Gier mehr zu scheinen als zu sein.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE-VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0
S
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE STAATSANWÄLTE / KRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
R
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR KRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER  RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE RICHTER / KRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE RICHTER / SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTER / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
J
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE JURISTEN / KRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
B
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

1.05.2014 DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST Collage Quelle:
http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST




DER STANDARD ERWIN PRÖLL SEIN WILLE IST GESETZ





DER STANDARD ERWIN PRÖLL LÄSST KEINEN WIDERSPRUCH ZU





DER STANDARD ERWIN PRÖLL ÖFFENTLICHE DROHUNGEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLL SULTAN VON ST PÖLTEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLLS ÖFFENTLICHE DROHUNGEN

http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

Erwin Pröll macht mir Angst BLOG | ERIC FREY 11. Mai 2014, 09:15

Niederösterreichs Landeschef dominiert ... und lässt keinen Widerspruch zu ...

Öffentliche Drohungen Inzwischen häufen sich die Fälle, in denen Pröll mit jedem, der sich ihm in den Weg stellt, umgeht, als würde er sie gerne niederknallen. ...

Sein Wille ist Gesetz Pröll macht mir Angst. Er ist ein ... willkürlicher, autoritärer und nachtragender Machtmensch, der glaubt, dass sein Wille Gesetz ist. Eine echte Opposition hat er keine, kritische Landesmedien auch nicht. ...

Wer oder was kann Erwin Pröll stoppen? Mit echtem Widerstand in Niederösterreich ist nicht zu rechnen, und auch in seiner Partei hat noch niemand ein Rezept gegen den Sultan von St. Pölten gefunden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Alfred Gusenbauer macht mir Angst.
Gabriel Lansky macht mir Angst.
Gerald Ganzger macht mir Angst.
Wolfgang Schüssel macht mir Angst.
Josef Pröll macht mir Angst.
Ernst Strasser macht mir Angst.
Johanna Mikl-Leitner macht mir Angst.
Werner Faymann macht mir Angst.
Gabriele Heinisch-Hosek macht mir Angst.
Maria Berger macht mir Angst.
Claudia Bandion-Ortner macht mir Angst.
Beatrix Karl macht mir Angst.
Wolfgang Brandstetter macht mir Angst.
Christian Pilnacek macht mir Angst.
Werner Pleischl macht mir Angst.
Irmgard Griss macht mir Angst.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/vorab-meldung-wiener-innenministerium-hatte-seit-monaten-hinweise-auf-terroranschlag.html 24.06.2015 Redaktion Vorab-Meldung: Wiener Innenministerium hatte seit Monaten Hinweise auf Terroranschlag Wie der unabhängige Informationsdienst Kopp Exklusiv in seiner am Freitag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet, kam die Amokfahrt eines Muslims in Graz mit vielen Toten am 20. Juni 2015 entgegen der öffentlichen Darstellung keineswegs »völlig unerwartet«. Das Innenministerium rechnete mit solchen Anschlägen intern vielmehr schon seit Januar 2015.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT GEWALT
10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT ALLER GEWALT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

Der Niederösterreicher LANDESZEITUNG FÜR POLITIK KULTUR WIRTSCHAFT FREIZEIT  Nr. 19 (vom) 10.05.1991:

Erwin Pröll: Fegen wir endlich die Bremser hinweg! (Zitat)

Erwin Pröll: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!  (Zitat)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden. (sinngemäß)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, ausgeschaltet werden. (sinngemäß)


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nr. 19 / Woche 19 10. Mai 1991 Redaktionsschluß: Mittwoch, 20 Uhr Erscheinungsort/Verlagspostamt 3100 St. Pölten Preis Schilling 12,- P.b.b.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8570

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8572

Erwin Pröll, Landes-Vize in NÖ und ÖVP-„Dauerhoffnung“: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8574

… so Erwin Pröll, bisherige „Bremsklötze“ müßten mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8576

Fegen wir endlich die Bremser hinweg!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5950

Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript+copy.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5951

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5825



07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ... Hinweise: Anzeigepflicht! Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

ZUM BEWEIS: 05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht"


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1182

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1184

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 23 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE BUCH Seite 2:
"Um sie herum herrscht absolute Dunkelheit, die Luft ist schal und stickig.
Hier, in dem nur knapp fünf Quadratmeter großen Verlies,
wird Natascha Kampusch die nächsten achteinhalb Jahre leben.
"


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - Seite 2 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=2451

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht."


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4179

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 14 Oktober 2017, 12:01:03 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
SALISBURY INCIDENT
« Antwort #50 am: 31 März 2018, 18:44:32 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

USA KRIEGE | VERDACHT USA SCHURKENSTAAT USA WELTGRÖSSTER TERRORIST
Seite 3 Antwort 42 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=962.30
(usa kriege | verdacht usa schurkenstaat usa weltgrößter terrorist)
DER FALL SERGEJ UND JULIA SKRIPAL / DER FALL SERGEI UND JULIA SKRIPAL: /
DER FALL JULIA UND SERGEJ SKRIPAL / DER FALL JULIA UND SERGEI SKRIPAL: /
DER FALL SERGEJ UND YULIA SKRIPAL / DER FALL SERGEI UND YULIA SKRIPAL: /
DER FALL YULIA UND SERGEJ SKRIPAL / DER FALL YULIA UND SERGEI SKRIPAL:
Verdacht: GB, USA, SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER: SUGGESTIVE SCHEINWELT STATT AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DIENSTAUFSICHT
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180330320124846-westliche-daemonisierung-russlands/
30.03.2018 16:36 Zitate: Drei mögliche Erklärungen für plötzliche Geistesschwäche westlicher Partner Russlands ... Es ist nichts Verwunderliches daran, wenn äußerst bedeutende Staatsämter (darunter die höchsten) von grundsätzlich nicht dafür geeigneten Politikern bekleidet werden, ... Die Engländer haben einen guten Begriff für einen solchen verwirrten Zustand durch Handlungen eines anderen Menschen – „secondhand embarrassment“. ... Doch der Fall Skripal ... mit der öffentlichen Zurschaustellung der Regierungschefin, des Außenministers und des Verteidigungsministers als Idioten – das kann kaum rationell begriffen werden ... Sollten unsere Partner noch einen gesunden Verstand und einfach beschlossen haben, zum Erreichen ihrer Ziele als Dummköpfe aufzutreten, ist das eine Variante, ... Sollte es so sein, dass es in der westlichen politischen Elite zu umfassenden Fehlbesetzungen bei der Auswahl des Personals gekommen ist, ... dann ist das eine andere Sache. ... Dennoch muss die Welt anscheinend nun klären, was wird, wenn ihr Schicksal von verrückten Systemen bestimmt wird.
https://de.sputniknews.com/politik/20180328320096169-beweise-im-fall-skripal-london-bestaetigt-echtheit-der-slideshow/
28.03.2018 16:09 Zitate: Doch Massenbetrug im Fall Skripal? London bestätigt Echtheit geleakter Daten ... Am Montag haben auch 17 EU-Staaten, darunter auch Deutschland, sowie die USA, Kanada und andere Länder aus „Solidarität“ mit London insgesamt mehrere Dutzend russische Diplomaten ausgewiesen. Einen Tag später veröffentlichte die russische Zeitung „Kommersant“ eine Slideshow, die Großbritannien seinen Verbündeten kurz vor der Massenausweisung der Diplomaten als Beweis für eine russische „Spur“ präsentiert haben soll. Außer einer chronologischen Übersicht der darauffolgenden Ereignisse enthalten die sechs Dias keine neuen Informationen zu dem mutmaßlichen Giftanschlag, geschweige denn „Beweise“. Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa bezeichnete das Leck am Dienstag als ein „Scheitern von Theresa May“. „Enttarnt ist die größte Manipulation der internationalen öffentlichen Meinung, in die die Behörden Großbritanniens verwickelt sind.

22.03.2018 MOSCOW SALISBURY INCIDENT / 22.03.2018 MOSKAU SALISBURY INCIDENT /
22 MARCH 2018 MOSCOW SALISBURY INCIDENT / 22.03.2018 MOSKAU SALISBURY VORFALL
Quelle: https://www.kommersant.ru/docs/2018/UK_Briefing.pdf
20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11695

20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING.jpg


20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11696

20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 1.jpg


20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11698

20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 2.jpg


20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11700

20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 3.jpg


20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11702

20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 4.jpg


20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11704

20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 5.jpg


20180322 MOSCOW SALISBURY INCIDENT Quelle kommersant ru UK BRIEFING SLIDE 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=962.0;attach=11706

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Links und Zitate:

https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180330320124846-westliche-daemonisierung-russlands/
30.03.2018 16:36 Zitate: Drei mögliche Erklärungen für plötzliche Geistesschwäche westlicher Partner Russlands ...
Auf die Tagesordnung wird de facto die Frage des intellektuell-psychischen Zustandes des Westens gebracht. Nicht eines einzelnen Vertreters, wenn auch eines hochrangigen, sondern des Westens als System, vor allem des angelsächsischen Teils.
Es ist nichts Verwunderliches daran, wenn äußerst bedeutende Staatsämter (darunter die höchsten) von grundsätzlich nicht dafür geeigneten Politikern bekleidet werden, die nicht imstande sind, die entsprechenden Verpflichtungen zu erfüllen – unprofessionell, dumm, verrückt. ...
Das Problem besteht doch nicht darin, dass die Briten Anlässe für einen neuen Kalten Krieg mit Russland nutzen. Das Problem besteht darin, dass zu diesem Anlass der Fall Skripal wurde, der so wahrheitsfremd ist, dass es einfach peinlich ist, das alles zu beobachten.
Die Engländer haben einen guten Begriff für einen solchen verwirrten Zustand durch Handlungen eines anderen Menschen – „secondhand embarrassment“.
Das Problem besteht doch nicht darin, dass Washington und London ihre europäischen Partner-Satelliten zu diplomatischen Demarche-Aktionen gegen Moskau gezwungen haben. Das Problem besteht darin, dass dies unter Deckung eines sechsseitigen Dokumentes von sehr schlechter Qualität gemacht wurde. ...
Doch der Fall Skripal als Lösung – mit der öffentlichen Zurschaustellung der Regierungschefin, des Außenministers und des Verteidigungsministers als Idioten – das kann kaum rationell begriffen werden und erfordert das Heranziehen von psychologischen oder sogar Verschwörungstheorien.
Die Klärung des realen Zustandes des westlichen Systems und seines Niveaus ist nicht einfach Neugier, sondern eine dringende Aufgabe.
Sollten unsere Partner noch einen gesunden Verstand und einfach beschlossen haben, zum Erreichen ihrer Ziele als Dummköpfe aufzutreten, ist das eine Variante, bei der bestimmte Herangehensweisen beim Zusammenwirken mit ihnen erforderlich sind.
Sollte es so sein, dass es in der westlichen politischen Elite zu umfassenden Fehlbesetzungen bei der Auswahl des Personals gekommen ist, woraufhin das Niveau der Intelligenz und des Professionalität deutlich abgenommen hat, dann ist das eine andere Sache. ...
Dennoch muss die Welt anscheinend nun klären, was wird, wenn ihr Schicksal von verrückten Systemen bestimmt wird.

https://de.sputniknews.com/politik/20180328320096169-beweise-im-fall-skripal-london-bestaetigt-echtheit-der-slideshow/
28.03.2018 16:09 Zitate: Doch Massenbetrug im Fall Skripal? London bestätigt Echtheit geleakter Daten
Am Montag haben auch 17 EU-Staaten, darunter auch Deutschland, sowie die USA, Kanada und andere Länder aus „Solidarität“ mit London insgesamt mehrere Dutzend russische Diplomaten ausgewiesen.
Einen Tag später veröffentlichte die russische Zeitung „Kommersant“ eine Slideshow, die Großbritannien seinen Verbündeten kurz vor der Massenausweisung der Diplomaten als Beweis für eine russische „Spur“ präsentiert haben soll.
Außer einer chronologischen Übersicht der darauffolgenden Ereignisse enthalten die sechs Dias keine neuen Informationen zu dem mutmaßlichen Giftanschlag, geschweige denn „Beweise“.
Die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa bezeichnete das Leck am Dienstag als ein „Scheitern von Theresa May“. „Enttarnt ist die größte Manipulation der internationalen öffentlichen Meinung, in die die Behörden Großbritanniens verwickelt sind. Bitte urteilen Sie selbst. Anhand von sechs Bildern wurden Entscheidungen über die Verantwortung eines Staates für eine chemische Attacke getroffen“, schrieb Sacharowa auf Facebook.
SALISBURY INCIDENT https://www.kommersant.ru/docs/2018/UK_Briefing.pdf

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Der Hausverstand sagt:
WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!
KEINE WAFFEN! KEINE KRIEGE!
KEINE KRIEGE! KEINE FLÜCHTLINGE!
KEINE KRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE KRIEGE!
KEINE SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE KRIEGE!
KEINE SCHWERSTKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE KRIEGE!
KEINE HOCHKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE KRIEGE!
KEINE HÖCHSTKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE KRIEGE!
KEINE GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE KRIEGE!
KEINE KRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE FLÜCHTLINGE!
KEINE SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE FLÜCHTLINGE!
KEINE SCHWERSTKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE FLÜCHTLINGE!
KEINE HOCHKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE FLÜCHTLINGE!
KEINE HÖCHSTKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE FLÜCHTLINGE!
KEINE GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABER! KEINE FLÜCHTLINGE!


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 31 März 2018, 21:29:18 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DER KERNPUNKT IST
« Antwort #51 am: 23 Juni 2018, 16:48:51 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 51 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN: DER KERNPUNKT IST: MH17 wurde abgeschossen und zwar nicht durch eine Boden-Luft-Rakete sondern durch ein oder zwei andere Luftkampfmittel.

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 12 Antwort 168 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.165
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde von RUSSISCHEN SOLDATEN durch eine BUK abgeschossen.
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde durch eine BUK abgeschossen.
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN: ... Das ist absolut absurd, was da behauptet wird. ... Joint Investigation Team ... Es interessiert die nur, was in ihre Variante passt.Es wird demnächst ein Buch geben. ... Wir sind beide davon überzeugt, dass das, was da in dieser Kommission behauptet wird, nicht den Tatsachen entspricht. ... Der Kernpunkt ist: MH17 wurde abgeschossen und zwar nicht durch eine Boden-Luft-Rakete sondern durch ein oder zwei andere Luftkampfmittel. ...

02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN sinngemäß: DER KERNPUNKT IST: Die MH17 wurde abgeschossen durch eine Bordkanone und eine Luft-Luft-Rakete. Beteiligt waren ein oder zwei Jagdflugzeuge. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfjets. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfflugzeuge. /
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN sinngemäß: DER KERNPUNKT IST: Die MH17 wurde abgeschossen durch mindestens eine Bordkanone und eine Luft-Luft-Rakete. Beteiligt waren ein oder zwei Jagdflugzeuge. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfjets. / Beteiligt waren ein oder zwei Kampfflugzeuge.

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfjets abgeschossen. /
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfflugzeugs abgeschossen.
Zum Beispiel: 01.06.2018 PETER HAISENKO MH 17 – Abschuss durch ukrainische SU 25 ist bewiesen
Quelle: https://connectiv.events/mh-17-abschuss-durch-ukrainische-su-25-ist-bewiesen/
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es folgt: 02.06.2018 Teile des Interviews 07:56-10:04 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr.

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
02.06.2018 14:55 Uhr Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!" (Video) Der ehemalige Offizier der NVA-Luftverteidigung bei Flugabwehrraketen Bernd Biedermann erläutert im Interview mit Maria Janssen die wesentlichen Merkmale eines Abschusses durch eine Rakete wie die eines BUK-Systems, und warum dieser im Fall der MH17 nicht stattgefunden haben kann.

Sachdienliche Hinweise: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee
Die Nationale Volksarmee (NVA) war von 1956 bis 1990 die Streitkraft der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). ... Literatur:
Wilfried Kopenhagen: Die Luftstreitkräfte der NVA. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2002. ISBN 3-613-02235-4 (früherer Titel: Die andere deutsche Luftwaffe).
Julian-André Finke: Hüter des Luftraumes? Die Luftstreitkräfte der DDR im Diensthabenden System des Warschauer Paktes (Militärgeschichte der DDR; Bd. 18). Ch. Links Verlag, Berlin 2010. ISBN 978-3-86153-580-5 (zugl. Dissertation, Universität Bonn 2009).
Bernd Biedermann, Jürgen Gebbert, Wolfgang Kerner: Der Fla-Raketenkomplex S-300PMU in der NVA. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2012. ISBN 978-3-942477-22-2.
Bernd Biedermann, Siegfried Horst: Die Fla-Raketentruppen der Luftverteidigung der DDR. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2010. ISBN 978-3-940101-87-7.

Teile des Interviews 01:20-06:32 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr:
(*) Hinweis 1: Satz sinngemäß geglättet. Hinweis 2: etwa Sendeminute : Sendesekunde

Raketenexperte BERND BIEDERMANN

17:56: einen Zeugen … und wir wissen heute ganz genau, … wer das war. Und der steht zu seiner Aussage. Aber das sind alles Ermittlungsergebnisse, die das Joint Investigation Team bisher nicht interessiert hat. Es interessiert die nur, was in ihre Variante passt.

18:26: Also ich könnte jetzt lange darüber reden. Es wird demnächst ein Buch geben. Eine Publikation mit 60 Seiten und Bildern und allen Beweisen, die wir meinen gefunden zu haben. … mein Freund Wolfgang KERNER, … ist Diplomingenieur der Luftverteidigung, hat in Dresden auf der Akademie auf dem Gebiet „FLA-Raketten und Luftverteidigung“ auch unterrichtet. Und der weiß auch wovon er spricht. Wir haben beide alles, was wir an Recherchen von uns aus machen konnten, getan. Wir haben uns diese Informationen beschafft, geprüft auf ihren Wahrheitsgehalt. Wir sind beide davon überzeugt, dass das, was da in dieser Kommission behauptet wird, nicht den Tatsachen entspricht.

MARIA JANSSEN, RT Deutsch-Reporterin: … Kernpunkt …

19:24:  Der Kernpunkt ist: MH17 wurde abgeschossen und zwar nicht durch eine Boden-Luft-Rakete sondern durch ein oder zwei andere Luftkampfmittel. Dabei wurden eingesetzt: Bordkanonen, also Maschinenkanonen, an Jagdflugzeugen gibt es so etwas, und mindestens eine Luft-Luft-Rakete. …

19:48: Alles, was man an der MH17 wahrnehmen kann an Einschüssen, Durchschlägen, usw.,  genau diese Merkmale trägt, die beim Beschießen mit Bordkanonen oder einer Luft-Luft-Rakete auftreten.

Und die wären zum Beispiel:

20:06: Diese unregelmäßigen Durchschläge, die es da gibt auf der Seite, wo die Piloten saßen – auf der Cockpit-Seite. Peter HAISENKO …


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
02.06.2018 14:55 Uhr Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!" (Video) Der ehemalige Offizier der NVA-Luftverteidigung bei Flugabwehrraketen Bernd Biedermann erläutert im Interview mit Maria Janssen die wesentlichen Merkmale eines Abschusses durch eine Rakete wie die eines BUK-Systems, und warum dieser im Fall der MH17 nicht stattgefunden haben kann.

Sachdienliche Hinweise: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee
Die Nationale Volksarmee (NVA) war von 1956 bis 1990 die Streitkraft der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). ... Literatur:
Wilfried Kopenhagen: Die Luftstreitkräfte der NVA. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2002. ISBN 3-613-02235-4 (früherer Titel: Die andere deutsche Luftwaffe).
Julian-André Finke: Hüter des Luftraumes? Die Luftstreitkräfte der DDR im Diensthabenden System des Warschauer Paktes (Militärgeschichte der DDR; Bd. 18). Ch. Links Verlag, Berlin 2010. ISBN 978-3-86153-580-5 (zugl. Dissertation, Universität Bonn 2009).
Bernd Biedermann, Jürgen Gebbert, Wolfgang Kerner: Der Fla-Raketenkomplex S-300PMU in der NVA. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2012. ISBN 978-3-942477-22-2.
Bernd Biedermann, Siegfried Horst: Die Fla-Raketentruppen der Luftverteidigung der DDR. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2010. ISBN 978-3-940101-87-7.

Transkripierte Teile des Interviews 01:20-20:06 ff: Transkriptionen ohne jegliche Gewähr:
(*) Hinweis 1: Satz sinngemäß geglättet. Hinweis 2: etwa Sendeminute : Sendesekunde (Hinweis 3: Antworten 162-164 und 168)
Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
02.06.2018 14:55 Uhr Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!"

Raketenexperte BERND BIEDERMANN

01:20: Ich hatte nicht den Eindruck, dass man mit einer notwendigen Seriosität und Ernsthaftigkeit von Anfang an daran geht zu ermitteln, was ist denn geschehen.

01:36: Man hat sofort einen Schuldigen benannt, als überhaupt noch nicht klar war, was im Einzelnen passiert war. POROSCHENKO hat schon einen Tag danach gesagt: „Wir wissen, wer es war.“ Der amerikanische Außenminister KERRY hat damals das gleiche gesagt. Und wie sich im Nachhinein erwiesen hat, wusste weder der eine noch der andere, was tatsächlich passiert ist, oder er wollte darüber nicht sprechen.

01:58:  An diesem Tag, an dem MH17 abgeschossen wurde – und das sage ich unverblümt – darf man nicht vergessen, dass Wladimir PUTIN mit der Präsidentenmaschine auf dem Heimflug von einem Treffen in Südamerika war und diesen Luftraum in einiger Entfernung durchflogen hat – auch in Richtung Osten, also Grundkurs der gleiche.

02:22: (*) MARIA JANSSEN, RT Deutsch-Reporterin: Sinngemäße Frage: Wie bewerten Sie die JIT-Beweismittel?

03:33: Das ist absolut absurd, was da behauptet wird. Das war von Anfang an absurd. Warum sollten die Russen eine ihrer Einheiten in das umkämpfte Gebiet der Ostukraine entsenden, um dort ein Passagierflugzeug abzuschießen? Dafür gibt es weder eine Motivation noch einen anderen Grund.

04:10: Zunächst einmal muss ich noch eins ergänzen: Dieser Zwischenbericht, der jetzt gegeben wurde, ist nicht der erste Zwischenbericht. Es hat schon vorher welche gegeben. Es hat einen ersten und zwei andere Zwischenberichte gegeben und jetzt diesen. Und in all diesen Berichten wird auf die gleichen Quellen zurückgegriffen. Und das sind keine Quellen, sondern das sind also höchst verdächtige Einrichtungen, die also in diesem Ideologiernkrieg – in diesem Krieg der Medien –eine Rolle spielen. … Hauptquelle … Bellingcat … Dahinter steckt ein britischer Journalist, ein Ein-Mann-Unternehmen,   der Mann heißt Eliot HIGGINS. Der Mann hat auch noch einen anderen Namen, alias Moses BRAUN, und ist mehrfach der Lüge überführt worden. … Und der hat mit dieser Bellingcat-Recherche im März 2015 einen Bericht vorgelegt mit all diesen „Beweisen“ … Das alles hat keinen Bestand; hat keiner ernsthaften Überprüfung vor Ort Stand gehalten. … Wenn es dort den Start einer BUK-Rakete gegeben hat, dann hätte er bemerkt werden müssen! Definitiv!

05:56: Wenn eine solche Rakete startet, dann ist das verbunden mit einem ohrenbetäubenden Lärm. Der entsteht, weil der Knall des gefüllten Zündstofftriebwerks und der Überschallknall vereinenen sich zu einem Geräuschpegel. Das knallt fürchterlich. Dann wackelt die Erde, wenn Sie in der Nähe sind. Und dann sehen Sie einen Kondenzstreifen, den eine Rakete immer hinterlässt.

06:28: Von welchem Radius sprechen wird da?

06:32: Wir sprechen da von einem Radius bis zu 10 Kilometer. Zu hören und zu sehen! Und man hört auch, wenn eine Rakete am Ziel detoniert. Man hört den Detonationsknall. Und diesen Detonationsknall hat auch niemand gehört. Also es ist eindeutig: Es gibt keine sachlichen Hinweise. Der „neue“ Zwischenbericht ist kein neuer! Er wärmt die alten, schon vorher nicht bewiesenen Gründe auf, warum es eine BUK gewesen sein soll. Und das Phänomenale daran ist, dass das Ding inzwischen zur Legende geworden ist. Die Leute glauben es.

07:56: Da ist doch ein Pilot an diesem Tag, den 17. Juli 2014, auf einem Flugplatz gelandet und hat erklärt: „Es war das falsche Flugzeug!“ … auf einem Flugplatz in der Ukraine … Und dieser Pilot, ein Hauptmann, Wladislaw WOLOSCHIN,  ist ausgestiegen, war völlig konsterniert und hat seinen Leuten erklärt: „Es war das falsche Flugzeug!“ oder „Das Flugzeug war zur falschen Zeit am falschen Ort.“

MARIA JANSSEN, RT Deutsch-Reporterin: … wenn das Flugzeug in so einer großen Höhe abgeschossen würde, gäbe es einen großen Brand. …

08:50: Also, das ist mein Hauptgrund, warum ich von Vornherein gesagt habe, es kann keine Flugabwehrrakete gewesen sein! Weil alle die Folgen, die der Einsatz einer Flugabwehrrakete hat, bei MH17 nicht zu beobachten waren. Weder an den Trümmern noch an den wahrgenommenen Ereignissen. Also Zeugen vor Ort haben gesagt, dass kurz vorher, bevor die Trümmer herunterfielen, dort der Lärm von Flugzeugen zu hören war. Mindestens ein, wahrscheinlich sogar zwei Flugzeuge. Kurze Zeit späterhaben sie ein wahrnehmbaren knallähnliches Geräusch gehört und dann fielen die ersten Trümmer vom Himmel.

09:35: (*) Trümmer hätten, wenn das Flugzeug von einer Boden-Luft-Rakete getroffen worden wäre, brennend zu Boden gehen müssen.  Weil die Reibungshitze, die durch die Splitter einer BUK-Rakete entsteht, so groß ist, dass alles, was brennen kann, am Flugzeug auch brennt: Farbe, Isolationen, Treibstoff natürlich bis hin zu Aluminium.

10:04: (*) Sie müssen sich vorstellen: Ein kleiner solcher Splitter (einer BUK-Rakete) hat die kinetische Energie wie ein 40 Tonnen schwerer Eisenbahnwagen, wenn er mit 40 km/h gegen einen Prellbock läuft. Dieser eine kleine Splitter trägt in sich die gleiche Energie, wie ein ganzer Eisenbahnwagen – kann man über das Newtonsche Gesetz nachrechnen, das haben wir alles gemacht. Und diese Energie, die durchschlägt alles und bringt alles zum Brennen. Aber gebrannt hat es bei MH17 erst, als auf der Erde brennbare Teile mit erhitzten Teilen (Triebwerksteilen) in Berührung kamen. Vorher hat es keine Brände gegeben. Es sind ja Bilder da von den Aufschlagsorten, wo Brände zu verzeichnen waren. Die sind in Brand geraten, weil dort brennbare Teile überhitzt wurden. Aber nicht in der Luft! Nicht in der Luft!

11:17: (*) Das war das, was mich am allermeisten wieder enttäuscht und verärgert hat, war bei dieser letzten Pressekonferenz (am 24.05.2018) in Utrecht hat man einen Teil einer Rakete vorgestellt, etwa 1 Meter lang, das ist die äußere Hülle eine BUK-Rakete. Und nach dem, was dort bekannt gegeben worden ist, sei das ein Teil der Rakete, mit der MH17 abgeschossen wurde.

11:46: Jetzt sage ich Ihnen: Eine FLA-Rakete, die verschossen wurde, also die gestartet wurde, die zerfällt und die wird so deformiert, dass Sie niemals so einen Teil haben, wie man ihn dort gesehen hat! Der völlig heil war! Und noch dazu die Farbgebung noch trug! Und die Beschriftung!

12:10: Während des Starts entsteht auf der Außenhaut einer solchen Rakete eine solche Hitze, dass die Farbe entweder abbrennt oder abblättert! Da ist nichts mehr drauf! Ich habe oft genug solche Teile gesehen. Also zu sagen, das ist ein Teil, das ist eine solche Unverschämtheit, so ein Fake dorthin zu stellen, also das grenzt schon an Irrsinn, das muss ich sagen! ...

17:56: einen Zeugen … und wir wissen heute ganz genau, … wer das war. Und der steht zu seiner Aussage. Aber das sind alles Ermittlungsergebnisse, die das Joint Investigation Team bisher nicht interessiert hat. Es interessiert die nur, was in ihre Variante passt. …

18:26: Also ich könnte jetzt lange darüber reden. Es wird demnächst ein Buch geben. Eine Publikation mit 60 Seiten und Bildern und allen Beweisen, die wir meinen gefunden zu haben. … mein Freund Wolfgang KERNER, … ist Diplomingenieur der Luftverteidigung, hat in Dresden auf der Akademie auf dem Gebiet „FLA-Raketten und Luftverteidigung“ auch unterrichtet. Und der weiß auch wovon er spricht. Wir haben beide alles, was wir an Recherchen von uns aus machen konnten, getan. Wir haben uns diese Informationen beschafft, geprüft auf ihren Wahrheitsgehalt. Wir sind beide davon überzeugt, dass das, was da in dieser Kommission behauptet wird, nicht den Tatsachen entspricht.

MARIA JANSSEN, RT Deutsch-Reporterin: … Kernpunkt …

19:24: Der Kernpunkt ist: MH17 wurde abgeschossen und zwar nicht durch eine Boden-Luft-Rakete sondern durch ein oder zwei andere Luftkampfmittel. Dabei wurden eingesetzt: Bordkanonen, also Maschinenkanonen, an Jagdflugzeugen gibt es so etwas, und mindestens eine Luft-Luft-Rakete. …

19:48: Alles, was man an der MH17 wahrnehmen kann an Einschüssen, Durchschlägen, usw.,  genau diese Merkmale trägt, die beim Beschießen mit Bordkanonen oder einer Luft-Luft-Rakete auftreten.

Und die wären zum Beispiel:

20:06: Diese unregelmäßigen Durchschläge, die es da gibt auf der Seite, wo die Piloten saßen – auf der Cockpit-Seite. Peter HAISENKO …

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 12 Antwort 166 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.165
04.06.2018 MOSKAU: Das Interview mit dem amtierenden Präsidenten RUSSLANDS ist der Republik ÖSTERREICH und dem ORF eine große Ehre.
04.06.2018 ORF INTERVIEW WOLF PUTIN Transkription
Quelle: 04.06.2018 http://orf.at/stories/2441362/2441367/
20180604 ORF INTERVIEW ARMIN WOLF WLADIMIR PUTIN Transkription 10 Seiten.pdf (Zoom 102)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11882
20180604 ORF INTERVIEW ARMIN WOLF WLADIMIR PUTIN Transkription 15 Seiten.pdf (Zoom 125)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11883
20180604 ORF INTERVIEW ARMIN WOLF WLADIMIR PUTIN Transkription 20 Seiten.pdf (Zoom 145)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11884
04.06.2018 ORF INTERVIEW Armin WOLF Wladimir PUTIN
Quelle 04.06.2018 http://orf.at/stories/2441362/2441367/
Hinweis: Transkription nach MH17 Machen Sie sich selbst ein Bild! Zum Beispiel:
WOLF, ORF: ... 2014 wurde über der Ostukraine ein Passagierflugzeug abgeschossen, MH17 von Malaysia Airlines. 298 Menschen sind gestorben. Jetzt hat die internationale Untersuchungskommission vor wenigen Tagen gesagt, dieses Flugzeug wurde von einem Raketensystem der russischen Armee abgeschossen ... Sie sagen seit Jahren: Das stimmt nicht. Aber niemand weltweit glaubt den russischen Dementis. ...
PUTIN: ... Unsere Argumente werden nicht berücksichtigt. Niemand in dieser Kommission will uns anhören. Aber die Ukraine, die ein Interesse an einem gewissen Ausgang der Untersuchungen hat, darf an den Ermittlungen teilnehmen. ...


EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 12 Antwort 167 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.165
04.06.2018 MOSKAU: Das Interview mit dem amtierenden Präsidenten RUSSLANDS ist der Republik ÖSTERREICH und dem ORF eine große Ehre. / 04.06.2018 MOSCOW: The interview with the President of RUSSIA is a great honor for the Republic of AUSTRIA and the ORF.
04.06.2018 ORF INTERVIEW WOLF PUTIN English
Quelle: 04.06.2018 22:00 MOSCOW (MOSKAU) http://en.kremlin.ru/events/president/news/57675
Interview with Austrian ORF television channel. Ahead of his visit to Austria, the President of Russia answered questions from Austria’s ORF news presenter Armin Wolf.
20180604 kremlin ORF INTERVIEW ARMIN WOLF WLADIMIR PUTIN english foto 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11885
20180604 kremlin ORF INTERVIEW WOLF PUTIN english transcript 14 pages.pdf (Calibri 11)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11887
20180604 kremlin ORF INTERVIEW WOLF PUTIN english transcript 16 pages.pdf (Calibri 12)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11888
20180604 kremlin ORF INTERVIEW WOLF PUTIN english transcript 18 pages.pdf (Calibri 13)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11889
20180604 kremlin ORF INTERVIEW WOLF PUTIN english transcript 20 pages.pdf (Calibri 14)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11890
MH17 Make yourself a picture! For example:
04.06.2018 22:00 MOSCOW (MOSKAU) http://en.kremlin.ru/events/president/news/57675 Interview with Austrian ORF television channel. Ahead of his visit to Austria, the President of Russia answered questions from Austria’s ORF news presenter Armin Wolf.
Armin WOLF: ... In 2014, Flight MH17 was shot down in Ukraine, 290 people died. The international investigative commission announced a few days ago that the jet was shot down by a Russian army missile system ... You have been saying that this is not true for about a year but practically nobody believes your words. …
Vladimir PUTIN: ... our arguments are not taken into consideration, and nobody in the commission is interested in hearing us out. Conversely, the Ukrainian side, which is a party interested in the results of the investigation, has access to it. ...

Translation German -> English 04.06.2018 http://orf.at/stories/2441362/2441367/
Armin WOLF: ... In 2014, Flight MH17 was shot down in Ukraine, 298 people died.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 164 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde von RUSSISCHEN SOLDATEN durch eine BUK abgeschossen.
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde durch eine BUK abgeschossen.
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN: "Also, das ist mein Hauptgrund, warum ich von Vornherein gesagt habe, es kann keine Flugabwehrrakete gewesen sein! Weil alle die Folgen, die der Einsatz einer Flugabwehrrakete hat, bei MH17 nicht zu beobachten waren. Weder an den Trümmern noch an den wahrgenommenen Ereignissen." Sinngemäß: Es kann keine FLA-Rakete gewesen sein!

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfjets abgeschossen. /
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfflugzeugs abgeschossen.
Zum Beispiel: 01.06.2018 PETER HAISENKO MH 17 – Abschuss durch ukrainische SU 25 ist bewiesen
Quelle: https://connectiv.events/mh-17-abschuss-durch-ukrainische-su-25-ist-bewiesen/
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es folgt: 02.06.2018 Teile des Interviews 07:56-10:04 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr.

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
02.06.2018 14:55 Uhr Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!" (Video) Der ehemalige Offizier der NVA-Luftverteidigung bei Flugabwehrraketen Bernd Biedermann erläutert im Interview mit Maria Janssen die wesentlichen Merkmale eines Abschusses durch eine Rakete wie die eines BUK-Systems, und warum dieser im Fall der MH17 nicht stattgefunden haben kann.

Sachdienliche Hinweise: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee
Die Nationale Volksarmee (NVA) war von 1956 bis 1990 die Streitkraft der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). ... Literatur:
Wilfried Kopenhagen: Die Luftstreitkräfte der NVA. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2002. ISBN 3-613-02235-4 (früherer Titel: Die andere deutsche Luftwaffe).
Julian-André Finke: Hüter des Luftraumes? Die Luftstreitkräfte der DDR im Diensthabenden System des Warschauer Paktes (Militärgeschichte der DDR; Bd. 18). Ch. Links Verlag, Berlin 2010. ISBN 978-3-86153-580-5 (zugl. Dissertation, Universität Bonn 2009).
Bernd Biedermann, Jürgen Gebbert, Wolfgang Kerner: Der Fla-Raketenkomplex S-300PMU in der NVA. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2012. ISBN 978-3-942477-22-2.
Bernd Biedermann, Siegfried Horst: Die Fla-Raketentruppen der Luftverteidigung der DDR. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2010. ISBN 978-3-940101-87-7.

Teile des Interviews 01:20-06:32 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr:
(*) Hinweis 1: Satz sinngemäß geglättet. Hinweis 2: etwa Sendeminute : Sendesekunde

Raketenexperte BERND BIEDERMANN

07:56: Da ist doch ein Pilot an diesem Tag, den 17. Juli 2014, auf einem Flugplatz gelandet und hat erklärt: „Es war das falsche Flugzeug!“ … auf einem Flugplatz in der Ukraine … Und dieser Pilot, ein Hauptmann, Wladislaw WOLOSCHIN,  ist ausgestiegen, war völlig konsterniert und hat seinen Leuten erklärt: „Es war das falsche Flugzeug!“ oder „Das Flugzeug war zur falschen Zeit am falschen Ort.“

MARIA JANSSEN, RT Deutsch-Reporterin: … wenn das Flugzeug in so einer großen Höhe abgeschossen würde, gäbe es einen großen Brand. …

08:50: Also, das ist mein Hauptgrund, warum ich von Vornherein gesagt habe, es kann keine Flugabwehrrakete gewesen sein! Weil alle die Folgen, die der Einsatz einer Flugabwehrrakete hat, bei MH17 nicht zu beobachten waren. Weder an den Trümmern noch an den wahrgenommenen Ereignissen. Also Zeugen vor Ort haben gesagt, dass kurz vorher, bevor die Trümmer herunterfielen, dort der Lärm von Flugzeugen zu hören war. Mindestens ein, wahrscheinlich sogar zwei Flugzeuge. Kurze Zeit späterhaben sie ein wahrnehmbaren knallähnliches Geräusch gehört und dann fielen die ersten Trümmer vom Himmel.

09:35: (*) Trümmer hätten, wenn das Flugzeug von einer Boden-Luft-Rakete getroffen worden wäre, brennend zu Boden gehen müssen.  Weil die Reibungshitze, die durch die Splitter einer BUK-Rakete entsteht, so groß ist, dass alles, was brennen kann, am Flugzeug auch brennt: Farbe, Isolationen, Treibstoff natürlich bis hin zu Aluminium.

10:04: (*) Sie müssen sich vorstellen: Ein kleiner solcher Splitter (einer BUK-Rakete) hat die kinetische Energie wie ein 40 Tonnen schwerer Eisenbahnwagen, wenn er mit 40 km/h gegen einen Prellbock läuft. Dieser eine kleine Splitter trägt in sich die gleiche Energie, wie ein ganzer Eisenbahnwagen – kann man über das Newtonsche Gesetz nachrechnen, das haben wir alles gemacht. Und diese Energie, die durchschlägt alles und bringt alles zum Brennen. Aber gebrannt hat es bei MH17 erst, als auf der Erde brennbare Teile mit erhitzten Teilen (Triebwerksteilen) in Berührung kamen. Vorher hat es keine Brände gegeben. Es sind ja Bilder da von den Aufschlagsorten, wo Brände zu verzeichnen waren. Die sind in Brand geraten, weil dort brennbare Teile überhitzt wurden. Aber nicht in der Luft! Nicht in der Luft!


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0
PANZERBRECHENDER MUNITIONSMIX Quelle: 26.07.2014 Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2014/schockierende-analyse-zum-abschuss-der-malaysian-mh-017/

... Ein- und Austrittslöcher von Geschossen im Cockpit-Bereich ... Panzerbrechender Munitionsmix ... Einschusslöcher an der Außenhaut ... Welcher „Irrtum“ wurde wirklich begangen – und von wem? ... Streifschuss an der Tragfläche ... Gefälschte Nachrichten zu MH 17 Absturz ...

ANDERWELT ONLINE COM DAS PORTAL DES ANDERWELT VERLAGS FÜR KRITISCHEN JOURNALISMUS UND MEINUNGSBILDUNG

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto A.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6381

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Screen A.jpg:
 


20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Screen A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6390

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto PH.jpg:
 


20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto PH.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6388

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto Aa.jpg:
 


20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto Aa.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6394

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto A.jpg:
 


20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6382

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto B.jpg:
 


20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6384

20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto C.jpg:
 


20140726 awo Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017 Foto C.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=6386

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 163 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde von RUSSISCHEN SOLDATEN durch eine BUK abgeschossen.
17.07.2014 ff JIT ua Behauptungen sinngemäß: Die MH17 wurde durch eine BUK abgeschossen.
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN sinngemäß: DIE BEHAUPTUNGEN WAREN VON ANFANG AN ABSURD. /
02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN sinngemäß: DIESE BEHAUPTUNGEN WAREN VON ANFANG AN ABSURD.

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfjets abgeschossen. /
Es besteht der begründete Verdacht/Sachverhalt sinngemäß: Die MH17 wurde durch Waffen eines Kampfflugzeugs abgeschossen.
Zum Beispiel: 01.06.2018 PETER HAISENKO MH 17 – Abschuss durch ukrainische SU 25 ist bewiesen
Quelle: https://connectiv.events/mh-17-abschuss-durch-ukrainische-su-25-ist-bewiesen/
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es folgt: 02.06.2018 Teile des Interviews 01:20-06:32 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr.

20180602 1455 drt BERND BIEDERMANN ZUM MH17 BERICHT DIE BEWEISE SIND ABSURD.png


20180602 1455 drt BERND BIEDERMANN ZUM MH17 BERICHT DIE BEWEISE SIND ABSURD.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11879

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
02.06.2018 14:55 Uhr Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!" (Video) Der ehemalige Offizier der NVA-Luftverteidigung bei Flugabwehrraketen Bernd Biedermann erläutert im Interview mit Maria Janssen die wesentlichen Merkmale eines Abschusses durch eine Rakete wie die eines BUK-Systems, und warum dieser im Fall der MH17 nicht stattgefunden haben kann.

Sachdienliche Hinweise: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee
Die Nationale Volksarmee (NVA) war von 1956 bis 1990 die Streitkraft der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). ... Literatur:
Wilfried Kopenhagen: Die Luftstreitkräfte der NVA. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2002. ISBN 3-613-02235-4 (früherer Titel: Die andere deutsche Luftwaffe).
Julian-André Finke: Hüter des Luftraumes? Die Luftstreitkräfte der DDR im Diensthabenden System des Warschauer Paktes (Militärgeschichte der DDR; Bd. 18). Ch. Links Verlag, Berlin 2010. ISBN 978-3-86153-580-5 (zugl. Dissertation, Universität Bonn 2009).
Bernd Biedermann, Jürgen Gebbert, Wolfgang Kerner: Der Fla-Raketenkomplex S-300PMU in der NVA. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2012. ISBN 978-3-942477-22-2.
Bernd Biedermann, Siegfried Horst: Die Fla-Raketentruppen der Luftverteidigung der DDR. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2010. ISBN 978-3-940101-87-7.

Teile des Interviews 01:20-06:32 ff: Transkription ohne jegliche Gewähr:
(*) Hinweis 1: Satz sinngemäß geglättet. Hinweis 2: etwa Sendeminute : Sendesekunde

Raketenexperte BERND BIEDERMANN

01:20: Ich hatte nicht den Eindruck, dass man mit einer notwendigen Seriosität und Ernsthaftigkeit von Anfang an daran geht zu ermitteln, was ist denn geschehen.

01:36: Man hat sofort einen Schuldigen benannt, als überhaupt noch nicht klar war, was im Einzelnen passiert war. POROSCHENKO hat schon einen Tag danach gesagt: „Wir wissen, wer es war.“ Der amerikanische Außenminister KERRY hat damals das gleiche gesagt. Und wie sich im Nachhinein erwiesen hat, wusste weder der eine noch der andere, was tatsächlich passiert ist, oder er wollte darüber nicht sprechen.

01:58:  An diesem Tag, an dem MH17 abgeschossen wurde – und das sage ich unverblümt – darf man nicht vergessen, dass Wladimir PUTIN mit der Präsidentenmaschine auf dem Heimflug von einem Treffen in Südamerika war und diesen Luftraum in einiger Entfernung durchflogen hat – auch in Richtung Osten, also Grundkurs der gleiche.

02:22: (*) MARIA JANSSEN, RT Deutsch-Reporterin: Sinngemäße Frage: Wie bewerten Sie die JIT-Beweismittel?

03:33: Das ist absolut absurd, was da behauptet wird. Das war von Anfang an absurd. Warum sollten die Russen eine ihrer Einheiten in das umkämpfte Gebiet der Ostukraine entsenden, um dort ein Passagierflugzeug abzuschießen? Dafür gibt es weder eine Motivation noch einen anderen Grund.

04:10: Zunächst einmal muss ich noch eins ergänzen: Dieser Zwischenbericht, der jetzt gegeben wurde, ist nicht der erste Zwischenbericht. Es hat schon vorher welche gegeben. Es hat einen ersten und zwei andere Zwischenberichte gegeben und jetzt diesen. Und in all diesen Berichten wird auf die gleichen Quellen zurückgegriffen. Und das sind keine Quellen, sondern das sind also höchst verdächtige Einrichtungen, die also in diesem Ideologiernkrieg – in diesem Krieg der Medien –eine Rolle spielen. … Hauptquelle … Bellingcat … Dahinter steckt ein britischer Journalist, ein Ein-Mann-Unternehmen,   der Mann heißt Eliot HIGGINS. Der Mann hat auch noch einen anderen Namen, alias Moses BRAUN, und ist mehrfach der Lüge überführt worden. … Und der hat mit dieser Bellingcat-Recherche im März 2015 einen Bericht vorgelegt mit all diesen „Beweisen“ … Das alles hat keinen Bestand; hat keiner ernsthaften Überprüfung vor Ort Stand gehalten. … Wenn es dort den Start einer BUK-Rakete gegeben hat, dann hätte er bemerkt werden müssen! Definitiv!

05:56: Wenn eine solche Rakete startet, dann ist das verbunden mit einem ohrenbetäubenden Lärm. Der entsteht, weil der Knall des gefüllten Zündstofftriebwerks und der Überschallknall vereinenen sich zu einem Geräuschpegel. Das knallt fürchterlich. Dann wackelt die Erde, wenn Sie in der Nähe sind. Und dann sehen Sie einen Kondenzstreifen, den eine Rakete immer hinterlässt.

06:28: Von welchem Radius sprechen wird da?

06:32: Wir sprechen da von einem Radius bis zu 10 Kilometer. Zu hören und zu sehen! Und man hört auch, wenn eine Rakete am Ziel detoniert. Man hört den Detonationsknall. Und diesen Detonationsknall hat auch niemand gehört. Also es ist eindeutig: Es gibt keine sachlichen Hinweise. Der „neue“ Zwischenbericht ist kein neuer! Er wärmt die alten, schon vorher nicht bewiesenen Gründe auf, warum es eine BUK gewesen sein soll. Und das Phänomenale daran ist, dass das Ding inzwischen zur Legende geworden ist. Die Leute glauben es.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

Verdacht: 24.05.2018 JIT MH17 IRRSINN

02.06.2018 Raketenexperte BERND BIEDERMANN zum JIT-MH17-BERICHT: Eine FLA-Rakete, die verschossen wurde, also die gestartet wurde, die zerfällt und wird so deformiert, dass Sie niemals so einen Teil haben, wie man ihn dort gesehen hat! ... Während des Starts entsteht auf der Außenhaut einer solchen Rakete eine solche Hitze, dass die Farbe entweder abbrennt oder abblättert! Da ist nichts mehr drauf!
Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 162 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
Verdacht: 24.05.2018 JIT MH17 IRRSINN / 24.05.2018 MH17 JIT IRRSINN
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

20180602 1455 drt BERND BIEDERMANN ZUM MH17 BERICHT DIE BEWEISE SIND ABSURD.jpg


20180602 1455 drt BERND BIEDERMANN ZUM MH17 BERICHT DIE BEWEISE SIND ABSURD.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11877

Quelle: https://deutsch.rt.com/international/70847-bernd-biedermann-zum-mh17-bericht/
02.06.2018 14:55 Uhr Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!" (Video) Der ehemalige Offizier der NVA-Luftverteidigung bei Flugabwehrraketen Bernd Biedermann erläutert im Interview mit Maria Janssen die wesentlichen Merkmale eines Abschusses durch eine Rakete wie die eines BUK-Systems, und warum dieser im Fall der MH17 nicht stattgefunden haben kann.

Sachdienliche Hinweise: Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Volksarmee
Die Nationale Volksarmee (NVA) war von 1956 bis 1990 die Streitkraft der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). ... Literatur:
Wilfried Kopenhagen: Die Luftstreitkräfte der NVA. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2002. ISBN 3-613-02235-4 (früherer Titel: Die andere deutsche Luftwaffe).
Julian-André Finke: Hüter des Luftraumes? Die Luftstreitkräfte der DDR im Diensthabenden System des Warschauer Paktes (Militärgeschichte der DDR; Bd. 18). Ch. Links Verlag, Berlin 2010. ISBN 978-3-86153-580-5 (zugl. Dissertation, Universität Bonn 2009).
Bernd Biedermann, Jürgen Gebbert, Wolfgang Kerner: Der Fla-Raketenkomplex S-300PMU in der NVA. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2012. ISBN 978-3-942477-22-2.
Bernd Biedermann, Siegfried Horst: Die Fla-Raketentruppen der Luftverteidigung der DDR. Geschichte und Geschichten. Steffen Verlag, Friedland 2010. ISBN 978-3-940101-87-7.

Teile des Interviews: Transkription ohne jegliche Gewähr:
(*) Hinweis: Satz sinngemäß geglättet.

Raketenexperte BERND BIEDERMANN etwa Sendeminute : Sendesekunde

11:17: (*) Das war das, was mich am allermeisten wieder enttäuscht und verärgert hat, war bei dieser letzten Pressekonferenz (am 24.05.2018) in Utrecht hat man einen Teil einer Rakete vorgestellt, etwa 1 Meter lang, das ist die äußere Hülle eine BUK-Rakete. Und nach dem, was dort bekannt gegeben worden ist, sei das ein Teil der Rakete, mit der MH17 abgeschossen wurde.

11:46: Jetzt sage ich Ihnen: Eine FLA-Rakete, die verschossen wurde, also die gestartet wurde, die zerfällt und die wird so deformiert, dass Sie niemals so einen Teil haben, wie man ihn dort gesehen hat! Der völlig heil war! Und noch dazu die Farbgebung noch trug! Und die Beschriftung!

12:10: Während des Starts entsteht auf der Außenhaut einer solchen Rakete eine solche Hitze, dass die Farbe entweder abbrennt oder abblättert! Da ist nichts mehr drauf! Ich habe oft genug solche Teile gesehen. Also zu sagen, das ist ein Teil, das ist eine solche Unverschämtheit, so ein Fake dorthin zu stellen, also das grenzt schon an Irrsinn, das muss ich sagen!


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 160 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 91318869032
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 9д1318869032 Hinweis: kyrillisches D (DELTA)
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 9d1318869032
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 9D1318869032

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11863

foto: reuters/francois lenoir Deutlich erkennbar: die Seriennummer 9131 und die Kennziffer 8 86, die auf das Werk Dolgoprudny in Moskau und das Produktionsjahr 1986 hinweist.

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5Foto.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5Foto.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11865

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11859

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3Foto.jpg


foto: apa/afp/anp/robin van lonkhuijse Die Überreste der "Buk"-Rakete, mit der die Boeing 777 abgeschossen wurde.

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3Foto.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11861

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 10.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 10.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11867

Der niederländische Premier Mark Rutte brach am Donnerstag einen Staatsbesuch in Indien ab, um für eine Regierungssitzung nach Den Haag zurückzukehren.

Das russische Verteidigungsministerium erklärte, nichts mit dem Abschuss von MH17 zu tun zu haben. Keinerlei Raketensysteme hätten die russisch-ukrainische Grenze überquert. Präsident Wladimir Putin sagte bei einer Pressekonferenz mit Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron, man werde den Bericht nun analysieren.

Moskau hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen und sieht die Verantwortung bei der ukrainischen Armee. Auch Kiew verfügt über Altbestände an Buk-M1-Raketen.
(Michael Vosatka, 24.5.2018)

Text und Foto Quellen: Unbewiesener Verdacht / Verdacht ohne durchgehende Beweiskette:
24.05.2018 17:22 MH17-Abschuss: Rakete stammte von russischer Armee
https://derstandard.at/2000080332149/MH17-Abschuss-Rakete-stammte-von-russischer-Armee

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 161 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
24.05.2018 om nl UKRAINE vs RUSSIA MH17 JIT UPDATE ENGLISH /
24.05.2018 om nl UKRAINE versus RUSSIA MH17 JIT UPDATE ENGLISH /
24.05.2018 om nl UKRAINE gegen RUSSLAND MH17 JIT UPDATE ENGLISCH /
24.05.2018 om nl UKRAINE gegen RUSSLAND MH17 JIT BERICHT ENGLISCH
17.07.2014 - 24.05.2018 ff: MH17 ABSCHUSS: UKRAINE gegen RUSSLAND !!!
Verdacht: Das JIT arbeitet befangen. Begründungen:
24.05.2018 Original JIT-Zitate in Englisch und deren Übersetzung ohne jegliche Gewähr in Deutsch:
"In the JIT Australia, Belgium, Ukraine, Malaysia and the Netherlands are working together."
Im JIT arbeiten Australien, Belgien, die Ukraine, Malaysia und die Niederlande zusammen.
"The JIT is convinced that the BUK-TELAR that was used to down MH17, originates from the 53rd Anti Aircraft Missile brigade (hereinafter 53rd brigade), a unit of the Russian army from Kursk in the Russian Federation."
Das JIT ist davon überzeugt, dass der BUK-TELAR, mit dem die MH17 abgeschossen wurde, von der 53. Anti-Flugzeug-Raketenbrigade (im Folgenden 53. Brigade) stammt, einer Einheit der russischen Armee aus Kursk in der Russischen Föderation.

KLIPP UND KLAR BEFANGEN: Im JIT arbeitet die beschuldigte UKRAINE. /
KLIPP UND KLAR BEFANGEN: Im JI-TEAM arbeitet die beschuldigte UKRAINE.
KLIPP UND KLAR BEFANGEN: Vorweggenommene Beweiswürdigung vor einem rechtskräftigen Urteil: Das JIT ist davon überzeugt, dass ...
KLIPP UND KLAR BEFANGEN: Vorweggenommene Beweiswürdigung vor einem rechtskräftigen Urteil: Das JI-TEAM ist davon überzeugt, dass ...
JIT ... JOINT INVESTIGATION TEAM ... JI-TEAM ... GEMEINSAMES ERMITTLUNGSTEAM ... 
GEMEINSAME ERMITTLUNGSGRUPPE ( https://de.wikipedia.org/wiki/Joint_Investigation_Team )

24.05.2018 JIT MH17 BERICHT Quelle: https://www.om.nl/actueel/nieuwsberichten/@103183/update-criminal/
20180524 om nl UKRAINE gegen RUSSLAND MH17 JIT BERICHT ENGLISCH 4 Seiten.pdf (Zoom 115)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11869
20180524 om nl UKRAINE gegen RUSSLAND MH17 JIT BERICHT ENGLISCH 8 Seiten.pdf (Zoom 170)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11870

Ausgewählte Teile: Übersetzung ohne jegliche Gewähr:

Update der Kriminalpolizei über die MH17 Katastrophe

24.05.2018 / 24. Mai 2018 - Landelijk Parket

Heute Morgen hat das Joint Investigation Team (JIT), das den MH17-Absturz am 17. Juli 2014 untersucht, einen Überblick über den Stand der strafrechtlichen Ermittlungen gegeben. Während des Treffens der nationalen und internationalen Presse in Bunnik (Provinz Utrecht) wurden verschiedene Untersuchungsergebnisse präsentiert. Angehörige der Passagiere, die bei der Katastrophe ums Leben kamen, konnten der Präsentation im Livestream folgen.

Da die Ergebnisse zu neuen Fragen führen, appelliert das JIT an Insider und Augenzeugen, die möglicherweise mehr über die Ereignisse rund um den Flug MH17 berichten können. …

Alle Informationen und Informanten werden mit höchster Vertraulichkeit behandelt. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter: www.jitmh17.com

Venturi und "Gehäuse" (*)

Bereits im September 2016 gab das JIT bekannt, dass MH17 mit einer BUK-Rakete der 9M38-Serie abgeschossen wurde. In der Ostukraine wurden zwei Teile einer solchen Rakete gefunden. Diese Teile sind das sogenannte "Venturi" und das "Gehäuse", die heute während des Treffens ausgestellt wurden. Dies betrifft zum einen den Auspuff der Rakete (Venturi) und zum anderen das Gehäuse des Raketentriebwerks (Casing).


Foto: Der Auspuff der Rakete


Foto: Das Gehäuse des Raketentriebwerks

Das Gehäuse des Raketentriebwerks zeigt die Nummer 9д1318869032. Die bisherige JIT-Untersuchung zeigt folgende Bedeutung dieser Zahl an. 9д131 bezieht sich auf die Anzahl der Raketentriebwerke vom Typ 9M38 und / oder 9M38M1. Die Nummer 8 ist der Herstellercode, nämlich: das Forschungs- und Produktionsunternehmen Dolgoprudny in Moskau. Die Zahl 86 gibt das Baujahr an, nämlich 1986. Und die Nummer 9032 ist die eindeutige Identifikationsnummer dieses speziellen Raketentriebwerks.

Das JIT hat festgestellt, dass es sich um eine Rakete der 9M38 Buk-Serie handelt. Inwieweit beide Teile zu der vom BUK TELAR der 53. Brigade gestarteten Rakete gehören, kann noch nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Jennifer Hurst, Kommandantin der australischen Bundespolizei, erklärte auf der Grundlage einer Animation, dass das JIT die Öffentlichkeit drängt, über die Beantwortung dreier spezifischer Fragen zu beiden Raketenkomponenten nachzudenken, die an der Absturzstelle gefunden wurden.

1. Kennen Sie die Handschrift der Nummer auf dem Venturi?

2. Haben Sie Informationen über die Nummern auf dem Venturi und dem Gehäuse? Oder kennen Sie jemand, der die Bedeutung dieser Zahlen kennt?

3. Kennen Sie selbst, oder kennen Sie jemanden, der weiß, an welche Einheit diese Rakete geliefert wurde?

Hurst: "Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen beantworten können, dann bitten wir Sie dringend, sich an das JIT zu wenden." …

JIT

Im JIT arbeiten Australien, Belgien, die Ukraine, Malaysia und die Niederlande zusammen. Die strafrechtliche Untersuchung konzentriert sich auf die Wahrheitsfindung und ihr ultimatives Ziel ist die Aufspürung und Verfolgung der Täter des Abschusses von Flug MH17 in der Ukraine am 17. Juli 2014. Die Opfer dieser Katastrophe sind Ureinwohner vieler Länder, der sogenannten trauernden Nationen ". Mit der Intervention von Eurojust werden die Behörden dieser "trauernden Nationen" über den Verlauf der strafrechtlichen Ermittlungen informiert.

(*) Hinweis: https://de.wikipedia.org/wiki/Venturi-D%C3%BCse Zitat: "Venturi-Düse Eine Venturi-Düse (auch Venturi-Rohr, entwickelt von Giovanni Battista Venturi) besteht aus einem glattwandigen Rohrstück mit einer Verengung des Querschnitts ..."

Quelle: 24.05.2018 https://www.om.nl/actueel/nieuwsberichten/@103183/update-criminal/

20180524 om nl UKRAINE gegen RUSSLAND MH17 JIT BERICHT ENGLISCH 4 Seiten.pdf (Zoom 115)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11869

20180524 om nl UKRAINE gegen RUSSLAND MH17 JIT BERICHT ENGLISCH 8 Seiten.pdf (Zoom 170)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11870

Quelle: 24.05.2018 https://www.om.nl/actueel/nieuwsberichten/@103183/update-criminal/

... Transkription und Übersetzung ohne jegliche Gewähr. ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 160 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
91318869032 / 9д1318869032 / 9d1318869032 / 9D1318869032
Den Verdächtigen werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

http://www.russland.news/russisches-verteidigungsministerium-nimmt-stellung-zum-bericht-des-mh17-joint-investigation-team/
Sinngemäß: DIE BUK WAR UKRAINISCHEN URSPRUNGS. Begründung: ALLE RUSSISCHEN RAKETEN MIT DER MOTOR-SERIENNUMMER WURDEN VOR DEM MH-17-ABSCHUSS VERNICHTET. (MH-17-ABSCHUSS AM 17.07.2014) (*) GEBAUT: 1986. (*) LAUFZEIT: 25 JAHRE. (*) ABLAUFDATUM: 2011.

24.05.2018 17:22 https://derstandard.at/ JIT MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 8 86 Zitat: "Deutlich erkennbar: die Seriennummer 9131 und die Kennziffer 8 86, die auf das Werk Dolgoprudny in Moskau und das Produktionsjahr 1986 hinweist."
Zitat: "Moskau hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen und sieht die Verantwortung bei der ukrainischen Armee."
Zitat: "Auch Kiew verfügt über Altbestände an Buk-M1-Raketen."
Sinngemäß: Auch die UKRAINE verfügt über Altbestände an Buk-M1-Raketen.
Sinngemäßer Verdacht: KIEW verfügt über Altbestände an Buk-M1-Raketen.
Sinngemäßer Verdacht: Die UKRAINE verfügt über Altbestände an Buk-M1-Raketen.
Text und Foto Quellen: Unbewiesener Verdacht / Verdacht ohne durchgehende Beweiskette:
24.05.2018 17:22 MH17-Abschuss: Rakete stammte von russischer Armee
https://derstandard.at/2000080332149/MH17-Abschuss-Rakete-stammte-von-russischer-Armee
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 91318869032
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 9д1318869032 Hinweis: kyrillisches D (DELTA)
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 9d1318869032
Sinngemäß aus Text und Fotos: 24.05.2018 NIEDERLANDE Bunnik bei Utrecht JIT MH17 BUK 9D1318869032

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11863

foto: reuters/francois lenoir Deutlich erkennbar: die Seriennummer 9131 und die Kennziffer 8 86, die auf das Werk Dolgoprudny in Moskau und das Produktionsjahr 1986 hinweist.

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5Foto.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 5Foto.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11865

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11859

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3Foto.jpg


foto: apa/afp/anp/robin van lonkhuijse Die Überreste der "Buk"-Rakete, mit der die Boeing 777 abgeschossen wurde.

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 3Foto.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11861

20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 10.jpg


20180524 1722 derstandard MH17 BUK Seriennummer 9131 Kennziffer 886 Screen 10.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11867

Der niederländische Premier Mark Rutte brach am Donnerstag einen Staatsbesuch in Indien ab, um für eine Regierungssitzung nach Den Haag zurückzukehren.

Das russische Verteidigungsministerium erklärte, nichts mit dem Abschuss von MH17 zu tun zu haben. Keinerlei Raketensysteme hätten die russisch-ukrainische Grenze überquert. Präsident Wladimir Putin sagte bei einer Pressekonferenz mit Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron, man werde den Bericht nun analysieren.

Moskau hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen und sieht die Verantwortung bei der ukrainischen Armee. Auch Kiew verfügt über Altbestände an Buk-M1-Raketen.
(Michael Vosatka, 24.5.2018)

Text und Foto Quellen: Unbewiesener Verdacht / Verdacht ohne durchgehende Beweiskette:
24.05.2018 17:22 MH17-Abschuss: Rakete stammte von russischer Armee
https://derstandard.at/2000080332149/MH17-Abschuss-Rakete-stammte-von-russischer-Armee

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 159 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
27.05.2018 Russisches Verteidigungsministerium nimmt Stellung zum Bericht des MH17-Joint Investigation Team
http://www.russland.news/russisches-verteidigungsministerium-nimmt-stellung-zum-bericht-des-mh17-joint-investigation-team/
Sinngemäß: DIE BUK WAR UKRAINISCHEN URSPRUNGS. Begründung: ALLE RUSSISCHEN RAKETEN MIT DER MOTOR-SERIENNUMMER WURDEN VOR DEM MH-17-ABSCHUSS VERNICHTET. (MH-17-ABSCHUSS AM 17.07.2014) (*) GEBAUT: 1986. (*) LAUFZEIT: 25 JAHRE. (*) ABLAUFDATUM: 2011. Verdacht der Wahrheitsforschung: DIE UKRAINISCHE RAKETE MIT DER MOTOR-SERIENNUMMER WURDE NICHT VERNICHTET ODER FALSCHES BEWEISMITTEL ODER ANDERE ABSCHUSSART (KAMPFFLUGZEUG, JAGDBOMBER, KAMPFJET, ...) ODER ???
(*) 25.05.2018 15:17 https://de.sputniknews.com/politik/20180525320865443-mh-17-absturz-ermittlung/
Zitate: „Nach 25 Jahren im Einsatz sind alle Raketen des Buk-Raketensystems ohne Ausnahmen zu verschrotten und zu entsorgen. Eine weitere Benutzung dieser Erzeugnisse bedroht das Leben von Soldaten, in erster Linie wegen der unsicheren Pulversätze von den Antrieben. Die maximale Benutzungsfrist der Rakete, die von der holländischen Kommission am Donnerstag demonstriert worden ist, endete 2011 (1986 + 25 Jahre), danach wurden alle Raketen aus dem Jahr 1986 entsorgt und verschrottet“, hieß es in der Meldung des Verteidigungsministeriums.

20180527 russland news RUSSISCHES VERTEIDIGUNGSMINISTERIUM NIMMT STELLUNG.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11848

20180527 russland news RUSSISCHES VERTEIDIGUNGSMINISTERIUM NIMMT STELLUNG T1.jpg


20180527 russland news RUSSISCHES VERTEIDIGUNGSMINISTERIUM NIMMT STELLUNG T1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=11849

http://www.russland.news/russisches-verteidigungsministerium-nimmt-stellung-zum-bericht-des-mh17-joint-investigation-team/ Zitate:
 
27. Mai 2018 Russisches Verteidigungsministerium nimmt Stellung zum Bericht des MH17-Joint Investigation Team

Das Joint Investigation Team (JIT) mit Experten aus Australien, Belgien, Malaysia, den Niederlanden und der Ukraine veröffentlichte einen Zwischenbericht über seine Untersuchung zur MH17-Katastrophe über der Ukraine im Jahr 2014. Die Ermittler behaupten, dass die Buk-Rakete, die die MH17 abgeschossen hat, aus der 53. Luftschutzbrigade Russlands, die in der Nähe von Kursk stationiert war, in die Ukraine gebracht worden.

Das russische Verteidigungsministerium wies alle JIT-Anklagen in diesem Zusammenhang zurück und sagte, dass keine einzige Buk der russischen Streitkräfte jemals die russisch-ukrainische Grenze überschritten habe. Sie stellte ferner fest, dass den betroffenen niederländischen Behörden erschöpfende Beweise dafür vorgelegt worden seien, dass die Buk-Besatzungen der Ukraine für das Abschießen des Passagierflugzeugs verantwortlich seien.

Das Raketenfragment, das als Argument benutzt wurde, um Russland für die MH17-Flugkatastrophe über der Ukraine im Jahr 2014 verantwortlich zu machen, ist ein klarer Beweis dafür, dass die Buk nicht zu den russischen Streitkräften gehören kann, weil alle Raketen aus diesem Jahr der Produktion bereits 2011 abgeschrieben wurden, teilte das russische Verteidigungsministerium den Medien am Freitag mit.

„Eines der Argumente, mit denen die Ermittler ihre Vorwürfe untermauerten, dass das russische Militär an der Tragödie beteiligt gewesen sein könnte, war ein Bruchstück des Triebwerks der Buk-Rakete, das auf einer Pressekonferenz demonstriert wurde. Die Seriennummer gibt eindeutig an, dass der Motor in der Sowjetunion im Jahr 1986 gebaut wurde. … Stichtag für den Betrieb dieser Raketen war 2011. Danach wurden alle Raketen aus diesem Herstellungsjahr aus dem Verkehr gezogen, abgeschrieben und verschrottet. Dies bezieht sich eindeutig nur auf russische Buk“, betonte das Verteidigungsministerium.

Der einzige Grund, warum das Joint Investigation Team über den Ursprung des Triebwerks aus der Buk-Rakete, die die MH17 von Malaysia 2014 über der Ukraine abgeschossen hat, schweigt, sei, weil die Buk ukrainischen Ursprungs war.

Darüber hinaus wurden alle kontinuierlichen Primärdaten, die aus dem Utes-T-Radar-Komplex, der am 17. Juli 2014 in der Region Rostow in der Nähe des Dorfes Ust-Donetsk betrieben wurde, an das internationale Untersuchungsteam geschickt. Das Verteidigungsministerium betont, dass dieses Radar kein Annähern irgendwelcher Objekte an das abgeschossene Flugzeug von der Ostseite, einschließlich von den Ansiedlungen von Snnzhnoye oder Pervomaiskoye, gefunden hat.

Das Ministerium äußerte Bedenken über die „niederländische Untersuchung, die darauf abzielte, ihre Schlussfolgerungen zu rechtfertigen, indem nur Bilder aus sozialen Netzwerken verwendet wurden, die von Computergrafik-Bearbeitungstools professionell verarbeitet wurden.“ Die russische Überprüfung stellte fest, dass einige bei dem Briefing verwendete Bilder, die von ukrainischen Sonderdiensten vorbereitet wurden, wiederholt von „Pseudo-Forschern aus Bellingcat“ gezeigt worden waren. Diese Fälschungen seien von russischen Experten widerlegt worden, teilte das russische Verteidigungsministerium in einer Stellungnahme mit.

Besonders weist das Verteidigungsministerium darauf hin, dass „die niederländischen Ermittler die Aussagen von Augenzeugen aus den nahe gelegenen ukrainischen Gemeinden, die den Start der Rakete vom Gebiet der ukrainischen Streitkräfte bezeugen, völlig ignorierten und ablehnten“.

„Zahlreiche Zeugen der Tragödie am Himmel der Ukraine sind … bestimmte Personen, die ihre aufgezeichneten Erklärungen abgegeben haben, darunter Vertreter europäischer und amerikanischer Medien“, sagte das Ministerium. „Wenn das internationale Ermittlungsteam wirklich daran interessiert ist, die wahren Täter zu finden, sollten sich seine Vertreter in ihren Behauptungen in erster Linie auf Tatsachen und Zeugnissen anstatt auf von Bellingcat oder dem SBU gefakte Bilder verlassen.“

[hmw/russland.NEWS]
 
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 11 Antwort 158 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.150
RUSSLAND IST UNSCHULDIG. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Machen Sie sich selbst ein Bild betreffend:
 
Malaysia-Airlines-Flug 17 Absturz am 17. Juli 2014 / 17.07.2014 zwischen 16:20 Uhr und 16:25 Uhr Todesopfer 298
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Malaysia-Airlines-Flug_17 Zitate:
"Der Malaysia-Airlines-Flug 17 (Flugnummer MH17 sowie Codesharing mit KLM Flug KL4103) war ein internationaler Linienflug der Malaysia Airlines von Amsterdam nach Kuala Lumpur. Am 17. Juli 2014 zwischen 16:20 Uhr und 16:25 Uhr ukrainischer Ortszeit stürzte auf dieser Route ein Flugzeug vom Typ Boeing 777-200ER mit dem Kennzeichen 9M-MRD ab.[1][2] Alle 298 Insassen, darunter 80 Kinder[3] und 15 Besatzungsmitglieder, kamen ums Leben. Die Trümmer gingen nahe der Stadt Tores in der Ostukraine nieder, verstreut über eine Fläche von 35 Quadratkilometern.[4][5]"

Sachverhalt:
Das Flugzeug wurde abgeschossen über einem Kampfgebiet (Ukraine / Ostukraine). 
Das Flugzeug wurde abgeschossen über einem Kriegsgebiet (Ukraine / Ostukraine).
Der Luftraum über dem Kampfgebiet war nicht gesperrt. / Der Luftraum über dem Kampfgebiet war nicht vollständig gesperrt.
Der Luftraum über dem Kriegsgebiet war nicht gesperrt. / / Der Luftraum über dem Kriegsgebiet war nicht vollständig gesperrt.
RUSSLAND und die UKRAINE verdächtigen sich gegenseitig (in alphabetischer Reihenfolge).
RUSSLAND und die UKRAINE beschuldigen sich gegenseitig (in alphabetischer Reihenfolge).
Verdächtigt werden RUSSLAND und die UKRAINE (in alphabetischer Reihenfolge).
Beschuldigt werden RUSSLAND und die UKRAINE (in alphabetischer Reihenfolge).
Es gilt die Unschuldsvermutung.

RUSSLAND IST UNSCHULDIG. Begründungen, unter anderen:

1.) Frage: Hat eine russische Rakete das Passagierflugzeug abgeschossen?
Wladimir PUTIN: „Nein, natürlich nicht!“

https://de.sputniknews.com/politik/20180525320869768-putin-boeing-abschuss-rakete-mh17/
25.05.2018 17:51 Politik Zitate: Putin zum Abschuss der malaysischen Boeing: Rakete gehörte nicht Russland
Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Freitag die Vorwürfe der Ermittler im Fall des MH17-Abschusses zurückgewiesen:
Die Rakete, mit der die malaysische Boeing über der Ostukraine abgeschossen wurde, habe nicht Russland gehört.

„Nein, natürlich nicht“, antwortete Putin auf die Frage beim Internationalen Petersburger Wirtschaftsforum, ob eine russische Rakete das Passagierflugzeug abgeschossen haben.

2.) MH17-Abschuss: Ermittler ignorieren wichtige Fakten - Russlands Außenministerium
https://de.sputniknews.com/politik/20180525320865508-abschuss-ukraine-ermittlungen-russland/
25.05.2018 15:43 Politik Zitate: Das MH17-Ermittler-Team hat die von Russland vorgelegten Fakten nicht beachtet. Dies erklärte am Freitag der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Telefongespräch mit seinem niederländischen Amtskollegen Stef Blok. ... Moskau weist jede Verantwortung zurück. „Der russische Außenminister hat die Vorwürfe der Beteiligung am MH17-Abschuss als unbegründet abgelehnt. Er betonte zudem, dass das internationale Ermittlerteam (Joint Investigation Team JIT), auf das Russland zuvor Ansprüche erhoben hatte, die wichtigen von Russland vorgelegten Informationen völlig ignoriert hatte”, hieß es.

3.) Die USA haben bis jetzt keine Satellitenaufnahmen vorgelegt, von denen sie gleich nach dem Absturz gesprochen haben.
4.) Die Niederlande weigern sich die Frage zu beantworten: Warum wurde der Luftraum für Zivilflugzeuge nicht vollständig gesperrt?
https://de.sputniknews.com/politik/20180525320875945-mh-17-ermittlung-sacharowa/
Moskau zum MH17-Fall: USA legten bislang keine Satellitenaufnahmen vor
25.05.2018 21:46 Politik Zitate: Die USA haben Satellitenaufnahmen bislang nicht vorgelegt, von denen Washington gleich nach dem Absturz der malaysischen Boeing MH17 im Jahr 2014 über der Ostukraine gesprochen hatte. Das sagte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Freitag in Moskau.
Sie machte ferner auf die Weigerung der Niederlande aufmerksam, den wichtigsten Umstand einzuschätzen, der die Tragödie möglich gemacht hatte. Es gehe darum, dass die ukrainischen Behörden den Luftraum über dem Konfliktgebiet für Zivilflüge nicht gesperrt hätten. Die ukrainische Seite sei auch nicht aufgefordert worden, Aufzeichnungen von Fluglotsengesprächen zur Verfügung zu stellen, kritisierte Sacharowa.


5.) Verdacht: Die Ermittler arbeiten befangen. / Die Ermittler arbeiten einseitig.
Begründung: Die Ermittler bauen ihre Version allein auf Angaben der beschuldigten UKRAINE.

https://de.sputniknews.com/politik/20180524320857639-russland-ermittlungen-bericht/
24.05.2018 21:59 Politik Zitate: Moskau findet scharfe Worte für MH17-Bericht
Russlands Außenministerium hat die JIT-Ermittlungen zum Absturz der Boeing 777 der Malaysia Airlines (Flug MH17) im Juli 2014 im Osten der Ukraine als voreingenommen und einseitig eingestuft.
Wie aus der Mitteilung hervorgeht, hat JIT bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in der niederländischen Stadt Bunnik den größten Teil der von Russland zur Verfügung gestellten Informationen ignoriert. Verschwiegen worden sei unter anderem die von der russischen Seite erwiesene Hilfe bei den Ermittlungen.
Zudem habe Russland den Niederlanden primäre unbearbeitete Daten der Radarüberwachung des Luftraums zum Zeitpunkt der Tragödie zur Verfügung gestellt.
„Die äußerst wichtigen Informationen haben einen erschöpfenden und absolut objektiven Charakter, weil sie weder gefälscht noch geändert werden können. Aber sogar dies hat sich nicht auf die Ermittlungen ausgewirkt“, so die Mitteilung. ...
Die Ermittler bauten ihre Version allein auf Angaben, die von der ukrainischen Regierung übermittelt worden waren, hieß es.


6.) Verdacht: Das internationale Ermittlungsteam JIT arbeitet befangen.
Begründung 6: Die beschuldigte Ukraine ist ein JIT-Mitglied. Das beschuldigte Russland ist kein JIT-Mitglied.
(JIT ... Joint Investigation Team)
https://de.sputniknews.com/politik/20161026313112602-strafen-mh17-abschuss-jit-varianten/
26.10.2016 15:18 Politik Zitate: Welche Strafen drohen für MH17-Abschuss? JIT nennt Varianten ...
Das internationale Ermittlungsteam JIT (Niederlande, Australien, Ukraine, Belgien, Malaysia) ...

UND
https://de.wikipedia.org/wiki/Malaysia-Airlines-Flug_17
Zitat: In einer von Großbritannien beantragten Sondersitzung am 18. Juli forderte der Weltsicherheitsrat – wie von Großbritannien vorgeschlagen – eine gründliche, unabhängige und internationale Untersuchung des Vorfalls.

7.) 25.05.2018 Zitate: „Das MH17-Komplott“ – Grüne fordern Boykott der Fussball-WM in Russland! Fake News & Fakten!
http://www.guidograndt.de/2018/05/25/das-mh17-komplott-gruene-fordern-boykott-der-fussball-wm-in-russland-fake-news-fakten/

8.) 14.10.2015 MH 17 – Der politische Abschlussbericht Zitate:
http://uncut-news.ch/manipulation/mh-17-der-politische-abschlussbericht/ ->
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2015/mh-17-der-politische-abschlussbericht/
MH 17 – Der politische „Abschlussbericht“ ... Es ist einfach, die Öffentlichkeit zu belügen ... BUK verursacht keine kreisrunden Löcher ... Diese Löcher im Sitz des Copiloten sind nicht mit einer BUK erklärbar Doch nun zum Bericht des JIT (Joint Investigation Team) aus Holland. Die erste und maßgebliche Kritik beginnt damit, dass von vorne herein der Abschuss durch ein Kampfflugzeug ausgeschlossen wird, ebenso wie die Tatsache, dass mehrere Explosionen stattgefunden haben. ... BUK hinterlässt keine Ruß-Spuren ... Merkwürdige Interpretation des Voice-Recorders ... Viele Fragen bleiben unbeantwortet ...

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

18.07.2014 GUIDO GRANDT ZUM FLUG MH 17 ÜBER DIE UKRAINE

"Fakt ist: Hätte die ukrainische Regierung den Luftraum über dem schwer umkämpften Osten des Landes für den zivilen Luftverkehr gesperrt, dann wäre es zu dieser Katastrophe NIEMALS gekommen!"


EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0
17.07.2014 HÄTTE DIE UKRAINE DEN LUFTRAUM GESPERRT, HÄTTE DAS FLUGZEUG NICHT ABGESCHOSSEN WERDEN KÖNNEN.

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0
Quelle: 22.07.2014 http://arsenalinjustitia.wordpress.com/
"USA blasen zum Rückzug: Putin ist nicht schuld am Abschuss von MH17
Quelle: 23.07.2014 01:43 ai-Screen: DIE WELT „USA sprechen Russland von direkter Mitschuld frei US-Geheimdienste präsentieren neue Erkenntnisse zum Absturz der MH17: Eine direkte russische Verwicklung sei nicht auszumachen. Es habe sich wohl um ein Versehen … gehandelt."

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0
PANZERBRECHENDER MUNITIONSMIX Quelle: 26.07.2014 Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2014/schockierende-analyse-zum-abschuss-der-malaysian-mh-017/

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0
MH17 ZWISCHENBERICHT

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 1 Antwort 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0
MUT ZUR WAHRHEIT NICHTS GLAUBEN SELBER PRÜFEN ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

27.05.2018 Sachverhalt / Verdacht: LÜGEN

DIE SPRACHE DER LÜGEN / LÜGENSPRACHE ... SYSTEME DER LÜGEN / LÜGENSYSTEME ... STAATEN DER LÜGEN / LÜGENSTAATEN ... LÄNDER DER LÜGEN / LÜGENLÄNDER ... REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ DER LÜGEN / REPUBLIK ÖSTERREICH LÜGENJUSTIZ ... REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI DER LÜGEN / REPUBLIK ÖSTERREICH LÜGENPOLIZEI ... REPUBLIK ÖSTERREICH MINISTERIEN DER LÜGEN / REPUBLIK ÖSTERREICH LÜGENMINISTERIEN ... REPUBLIK ÖSTERREICH POLITIK DER LÜGEN / REPUBLIK ÖSTERREICH LÜGENPOLITIK ... EU / EUROPÄISCHE UNION ... BEHÖRDEN DER LÜGEN / LÜGENBEHÖRDEN ... RECHTSSTAATLICHKEIT WIRD VORTÄUSCHT / RECHTSSTAATLICHKEIT WIRD VORGEGAUCKELT ... KRANKHEITEN DER LÜGEN / LÜGENKRANKHEITEN ... LÜGENEPIDEMIE / LÜGENEPIDEMIEN ... LÜGENPANDEMIE /LÜGENPANDEMIEN …  BERUFSKRANKHEIT ??? / BERUFSKRANKHEITEN ??? ... ÖSTERREICHWEIT ??? ... EUROPAWEIT ??? ... WELTWEIT ???

Mögliche Kurzdefinitionen:
A
KRANKE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
FORMALE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
FORMALE KRANKE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
FORMALE KRANKE SCHEINWELT OHNE NATÜRLICHEM HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
B
SUGGESTIVE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
SUGGESTIVE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
SUGGESTIVE KRANKE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
SUGGESTIVE KRANKE SCHEINWELT OHNE NATÜRLICHEM HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
C
KRIMINELLE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
KRIMINELLE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
KRIMINELLE KRANKE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
KRIMINELLE KRANKE SCHEINWELT OHNE NATÜRLICHEM HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
D
SCHWERKRIMINELLE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
SCHWERKRIMINELLE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
SCHWERKRIMINELLE KRANKE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
SCHWERKRIMINELLE KRANKE SCHEINWELT OHNE NATÜRLICHEM HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
E
HOCHKRIMINELLE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
HOCHKRIMINELLE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
HOCHKRIMINELLE KRANKE SCHEINWELT OHNE HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT
HOCHKRIMINELLE KRANKE SCHEINWELT OHNE NATÜRLICHEM HAUSVERSTAND UND OHNE OBJEKTIVE WAHRHEIT

Objektive Tatsachenbeweise werden beharrlich ignoriert. /
Objektive unwiderlegbare Tatsachenbeweise werden beharrlich ignoriert.
Objektive Tatsachenbeweise werden verfahrensrelevant ignoriert. /
Objektive unwiderlegbare Tatsachenbeweise werden verfahrensrelevant ignoriert.

Täter und Täterinnen / Beitragstäter und Beitragstäterinnen / Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
Lügner und Lügnerinnen,
Kriminelle Menschen / Kriminelle Personen,
Hochkriminelle Menschen / Hochkriminelle Personen,
Schwerkriminelle Menschen / Schwerkriminelle Personen,
Geistig abnorme kriminelle Menschen / Geistig abnorme kriminelle Personen,
Geistig abnorme schwerkriminelle Menschen / Geistig abnorme schwerkriminelle Personen, ...

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Ende der Missstände:
A
Hoffnung durch Menschen mit Hausverstand.
Hoffnung durch Menschen mit klarem Hausverstand.
Hoffnung durch gesunde Menschen mit klarem Hausverstand.
B
Hoffnung durch Menschen mit Hausverstand und Sachverstand.
Hoffnung durch Menschen mit klarem Hausverstand und Sachverstand.
Hoffnung durch gesunde Menschen mit klarem Hausverstand und Sachverstand.

WIR WOLLEN KEINEN KRIEG! WIR WOLLEN KEINE KRIEGE!
WIR WOLLEN REALE MENSCHENRECHTSSTAATLICHKEIT!


Weitere Sachverhalte / Verdacht:
1
REPUBLIK ÖSTERREICH DER LÜGENJURIST
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENJURISTIN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENJURISTEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENJURISTINNEN
2
REPUBLIK ÖSTERREICH DER JURIST DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE JURISTIN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE JURISTEN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE JURISTINNEN DER LÜGEN
3
REPUBLIK ÖSTERREICH DER LÜGENPOLIZIST
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENPOLIZISTIN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENPOLIZISTEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENPOLIZISTINNEN
4
REPUBLIK ÖSTERREICH DER POLIZIST DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE POLIZISTIN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE POLIZISTEN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE POLIZISTINNEN DER LÜGEN
5
REPUBLIK ÖSTERREICH DER LÜGENPOLITIKER
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENPOLITIKERIN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENPOLITIKE
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENPOLITIKERINNEN
6
REPUBLIK ÖSTERREICH DER POLITIKER DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE POLITIKERIN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE POLITIKER DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE POLITIKERINNEN DER LÜGEN
7
REPUBLIK ÖSTERREICH DER LÜGENBEAMT
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENBEAMTIN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENBEAMTEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE LÜGENBEAMTINNEN
8
REPUBLIK ÖSTERREICH DER BEAMTE DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE BEAMTIN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE BEAMTEN DER LÜGEN
REPUBLIK ÖSTERREICH DIE BEAMTINNEN DER LÜGEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Aktueller Hinweis zu einem anderen Thema vom 25.05.2018 : http://teletext.orf.at/ Seite 101, 122-124 Zitate: EU-Datenschutz-Verordnung in Kraft ... VKI: Spam-Flut und Bürokratie unnötig Die derzeitige E-Mail-Flut, mit der Firmen um (neuerliche) Einwilligung zur Datenverarbeitung bitten, ist laut Petra Leupold vom VKI "teilweise unnötig". Denn schon bisher durfte Datenverarbeitung nur aus Basis eine gültigen Einwilligung erfolgen, daran habe sich nichts geändert. ... Kritik an der neuen EU-Verordnung ... Kritiker werfen IT-Riesen wie Facebook und Google vor, Nutzern nach dem "Friss-oder-stirb-Prinzip" die Zustimmung zu viel zu weitreichenden Datenschutz-Erklärungen abzupressen. Dabei ist das "Kopplungsverbot" ein Grundpfeiler der EU-Verordnung: Unternehmen dürfen die Nutzung ihrer Dienste nicht mit der Zustimmung zu umfassenden Datensammlungen verknüpfen.


« Letzte Änderung: 23 Juni 2018, 16:50:32 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HOCHKRIMINELLES KASPERLTHEATER
« Antwort #52 am: 25 Juni 2018, 14:18:11 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 52 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

Wo war das Strychnin?
Der Mageninhalt wurde nicht auf die
Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft.



20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
Verdacht: 20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS KRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH /
Verdacht: 20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS HOCHKRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH
Begründung / Sachverhalt: Der Mageninhalt wurde nicht auf die Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft.
Es besteht keine geschlossene Beweiskette, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER mit einem MON Cheri vergiftet wurde.
( Verdacht: Der Name MON-CHERI-Prozess ist falsch. Folgerung: Zutreffend ist "STRYCHNIN-PROZESS". )
OGH nach dem Urteil im Namen der REPUBLIK ÖSTERREICH: LEBENSLANG.

Verdacht: Der Staatsanwalt Dr. Friedrich KUTSCHERA ist befangen.
Verdacht: Die Richterin Dr. Ingeborg KRISTEN ist befangen.
Verdacht: Dr. Ingeborg KRISTEN ist eine hochkriminelle Richterin.
Verdacht: Dr. Friedrich KUTSCHERA ist ein hochkrimineller Staatsanwalt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es sind vollständige Ermittlungsverfahren von Amts wegen zu führen.
Es sind vollständige Strafverfahren von Amts wegen zu führen.
Verdacht: Alkoholmissbrauch im Amt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Im Strafverfahren am Landesgericht KREMS wurde nicht bewiesen, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER ein vergiftetes MON CHERI gegessen hatte. FOLGERUNG: Helmut OSBERGER ist unschuldig. Helmut OSBERGER ist von Amts wegen sofort zu enthaften. (Die DNA-Spur von Helmut OSBERGER ist wertlos, wenn Dr. Hannes HIRTZBERGER kein MON CHERI gegessen hat.) FOLGERUNG: Die wahre Täterin lauft frei herum. BZW. Der wahre Täter lauft frei herum.

Quelle: 20.05.2008 http://noev1.orf.at/stories/279270
20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11760

20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL 8.jpg


20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL 8.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11761

Quelle: 20.05.2008 http://noev1.orf.at/stories/279270 Zitate:

17.13 Rast fragt nochmal, warum der Magen nicht auf die Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft wurde. "Warum wird nicht ermittelt?" - "Ich glaube, auch bei Ihnen Zweifel geweckt zu haben, dass hier etwas nicht funktioniert." (zu Geschworenen)

"Das reicht nicht - oder wollen Sie mit dem Gedanken leben, irgendwie hat es schon gepasst - ich jedenfalls nicht". So kommentiert Nikolaus Rast die Arbeit der Ermittler in seinem Plädoyer.

Die Polizei habe 130 Gegenstände sichergestellt und nichts gefunden - "Nichts."

Mit einem Kugelschreiber und der Grußkarte gestikulierend, erklärt der Verteidiger, wie leicht es sei, DNA auf einem Gegenstand zu hinterlassen.

17.20 "Es ist viel wahrscheinlicher, dass die DNA von Herrn Osberger zufällig dorthin gekommen ist." So schlussfolgert Rast aus den Ergebnissen der Gutachten und Ermittlungen.

"Scheinbar muss sich die Polizei schonen, weil in wenigen Wochen die EM beginnt und dort körperlicher Einsatz gefragt ist."

"Meine Mutter hat mir beigebracht, als ich drei war, 'Nimm nix von Fremden, iss nix von Fremden'". Und Politiker müssten noch vorsichtiger sein, meint der Verteidiger.

"Niemand, trotz einer Belohnung von 20.000 Euro, hat Helmut Osberger bei oder in der Nähe des Autos von Hannes Hirtzberger gesehen - und das war am Hauptplatz in Spitz."

17.25 An die Geschworenen: "Nehmen sie nicht einen X-Beliebigen, nur weil wir einen Schuldigen brauchen." - "So einfach dürfen wir es uns nicht machen".

"Helmut Osberger ist unschuldig." - Bravo-Rufe sind zu hören, Applaus aus dem Publikum. Die Richterin: "Das ist unüblich."


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 29 Antwort 422 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.420

27.04.2018 FALTER: MASSAKER AM GOLAN 2012.
https://www.falter.at/archiv/wp/massaker-am-golan
Dazu aus anderen Medien sinngemäß: Ex-UNO-Soldat: "Der Befehl lautete: nicht einmischen"
Angeblicher Sachverhalt: Etwa 13 kriminelle Schmuggler erschießen 9 syrische Geheimpolizisten aus einem Hinterhalt.

Verdacht: 1945-2018 JUSTIZ MASSAKER IN ÖSTERREICH:
HUNDERTTAUSENDE OPFER: KINDER, BÜRGERINNEN UND BÜRGER.
Mord, Mordversuch, Sklaverei, Folter, Menschenhandel, Kindesmissbrauch, Schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Schwerer Betrug, Schwerkrimineller Amtsmissbrauch / Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, Schwerkriminelle Besachwalterungen / Schwerkriminelle Sachwalterverfahren / Schwerkriminelle Erwachsenenhilfe geplant, ...
UND ES WIRD IMMER SCHLIMMER.
WER HILFT? WER BERICHTET?
WER HAT DEN MUT VOLLSTÄNDIGE ERMITTLUNGSVERFAHREN GEGEN KRIMINELLE JURISTEN ZU FÜHREN?
WER HAT DEN MUT VOLLSTÄNDIGE GERICHTSVERFAHREN GEGEN KRIMINELLE JURISTEN ZU FÜHREN?

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Institutioneller Amtsmissbrauch /
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Täter und Täterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Beitragstäter und Beitragstäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelle Täter und Täterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelle Beitragstäter und Beitragstäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelle Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkriminelle Täter und Täterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkriminelle Beitragstäter und Beitragstäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkriminelle Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Geistig abnorme Rechtsbrecher und Rechtsbrecherinnen
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es bestehen schwerwiegende kriminelle Sachverhalte. Es besteht schwerwiegender Anfangsverdacht.
Es besteht Wiederholungsgefahr. / Es besteht Tatbegehungsgefahr.
Es besteht Verdunkelungsgefahr. Es besteht Verabredungsgefahr.
Es gilt die Unschuldsvermutung. http://www.dieaufdecker.com/index.php

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.
Verdacht sinngemäß: DR. HANNES HIRTZBERGER WURDE NICHT MIT EINEM MON CHERI VERGIFTET.
Verdacht sinngemäß: DR. HANNES HIRTZBERGER IST NICHT MIT EINEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN.
Verdacht sinngemäß: HELMUT OSBERGER IST UNSCHULDIG.
Folgerung: Helmut Osberger ist von Amts wegen zu enthaften.
Verdacht: Die Täterin lauft frei herum. / Der Täter lauft frei herum.
Verdacht sinngemäß: Der Täter wird von kriminellen Personen geschützt. /
Verdacht sinngemäß: Die Täterin wird von kriminellen Personen geschützt.
Folgerung: Es ist von Amts wegen ein vollständiges Ermittlungsverfahren gegen Unbekannte Täter zu führen.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161222_OTS0125/doch-nicht-mit-mon-cheri-vergiftet-servustv-liegt-neues-gutachten-im-kriminalfall-hannes-hirtzberger-vor
20161222 1629 OTS Verdacht HANNES HIRTZBERGER NICHT MIT MON CHERI VERGIFTET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11755

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161222_OTS0125/doch-nicht-mit-mon-cheri-vergiftet-servustv-liegt-neues-gutachten-im-kriminalfall-hannes-hirtzberger-vor

OTS0125, 22. Dez. 2016, 16:29

Doch nicht mit Mon Cheri vergiftet?

ServusTV liegt neues Gutachten im Kriminalfall Hannes Hirtzberger vor

Servus Journal berichtet heute Abend exklusiv um 19.20 Uhr

Salzburg (OTS) - Es ist einer der aufsehenerregendsten Kriminalfälle des letzten Jahrzehnts. Der Bürgermeister der Wachauer Gemeinde Spitz, Hannes Hirtzberger, wird im Februar 2008 vergiftet. Durch ein mit Strychnin präpariertes Mon Cheri - so zumindest die bisher gültige offizielle Version. Seit mehr als acht Jahren sitzt ein Heurigenwirt aus dem Ort als mutmaßlicher Täter wegen versuchten Mordes im Gefängnis. Der bestreitet aber bis heute, etwas mit der Vergiftung zu tun zu haben. Ein neues Gutachten, das dem Servus Journal vorliegt, soll jetzt seine Unschuld beweisen: Demnach könnte das Mon Cheri gar nicht die Ursache der Vergiftung gewesen sein. Servus Journal berichtet heute Abend exklusiv um 19.20 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:
ServusTV
Kristina Keinprecht
kristina.keinprecht@servustv.com
OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STV0001

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 5

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11024

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 REPUBLIK ÖSTERREICH StPO § 2 Amtswegigkeit

(1) Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft sind im Rahmen ihrer Aufgaben verpflichtet, jeden ihnen zur Kenntnis gelangten Verdacht einer Straftat, die nicht bloß auf Verlangen einer hiezu berechtigten Person zu verfolgen ist, in einem Ermittlungsverfahren von Amts wegen aufzuklären.

(2) Im Hauptverfahren hat das Gericht die der Anklage zu Grunde liegende Tat und die Schuld des Angeklagten von Amts wegen aufzuklären.

2014 REPUBLIK ÖSTERREICH StPO § 3 Objektivität und Wahrheitserforschung

(1) Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft und Gericht haben die Wahrheit zu erforschen und alle Tatsachen aufzuklären, die für die Beurteilung der Tat und des Beschuldigten von Bedeutung sind.

(2) Alle Richter, Staatsanwälte und kriminalpolizeilichen Organe haben ihr Amt unparteilich und unvoreingenommen auszuüben und jeden Anschein der Befangenheit zu vermeiden. Sie haben die zur Belastung und die zur Verteidigung des Beschuldigten dienenden Umstände mit der gleichen Sorgfalt zu ermitteln.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN screen minus 1247.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN screen minus 1247.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10685

Quelle: 22.12.2008 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

 FRAGE AN DR. THOMAS MÜLLER:
 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?


Wenn das STRYCHNIN nicht im MON CHERI war:
20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
War das STRYCHNIN im KAFFEE?
War das STRYCHNIN im TEE?
War das STRYCHNIN im ORANGENSAFT?
War das STRYCHNIN im GRAPEFRUITSAFT?
War das STRYCHNIN im ZITRONENSAFT?
War das STRYCHNIN im ESSEN?
War das STRYCHNIN in SPEISEN?
War das STRYCHNIN in einer SPEISE?
War das STRYCHNIN in einem GETRÄNK?
Hat Hannes Hirtzberger ein MON CHERI verspeist?
Hat Hannes Hirtzberger ein MON CHERI gegessen?

28.02.2008 http://noev1.orf.at/stories/260033 DIE CHRONIK DES FALLS HIRTZBERGER ...
09.02.2008 Nach gemeinsamem Jogging und Frühstück mit seiner Frau isst Hirtzberger das mit Strychnin versetzte Mon Cheri. Danach macht sich der 55-Jährige auf den Weg nach Krems. Während der Fahrt dürfte ihm schlecht geworden sein, weshalb er im Ortszentrum von Unterloiben vor dem Haus eines Freundes anhält. Dort fällt er aus seinem Pkw. ...
27.02.2008 Kriminalpsychologe Thomas Müller bestätigt, in die Ermittlungen eingebunden zu sein.
Sinngemäß:
27.02.2008 Kriminalpsychologe Dr. Thomas Müller bestätigt, in die Ermittlungen eingebunden zu sein.

2004 ecowin THOMAS MUELLER BESTIE MENSCH Umschlag 1.jpg


2004 ecowin THOMAS MUELLER BESTIE MENSCH Umschlag 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10679

2004 ecowin THOMAS MÜLLER BESTIE MENSCH Umschlag 1: TARNUNG • LÜGE • STRATEGIE •   
„Es gibt Menschen, die in Erfahrungswelten leben, die wir nicht betreten können“ John Steinbeck


2004 ecowin THOMAS MÜLLER BESTIE MENSCH Seite 13: Ein sudanesiches Sprichwort sagt: "Suche den Feind im Schatten deiner Hütte!"

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 1

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 1.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10683

22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575 SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 2

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 2.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10688

22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575 SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 3

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 3.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10692

22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575 SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

DNA-SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ

20160105 RA JENS FERNER DNA SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10730

20160105 RA JENS FERNER DNA SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ.jpg


20160105 RA JENS FERNER DNA SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10732

05.01.2016 Quelle BRD: https://www.ferner-alsdorf.de/rechtsanwalt/strafrecht/strafrecht-dna-spur-ist-kein-beweismittel/21715/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 4

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 4.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10765

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

17.01.2017 15:21 NÖN KREMS DIE DNA SPUR IST FÜR STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 5

20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 5.jpg


20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10767

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: Dieses Gutachten von vier Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS korrigiertes Zitat: Dieses Gutachten von drei Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

17.01.2017 15:21 NÖN KREMS DIE DNA SPUR IST FÜR STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 6

20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 6.jpg

Foto privat: RA Dr. Kurt WOLFMAIR

20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10771

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: Dieses Gutachten von vier Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS korrigiertes Zitat: Dieses Gutachten von drei Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 5

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11024

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 26 Juni 2018, 23:50:11 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN
« Antwort #53 am: 30 Juni 2018, 14:11:01 »
WIEDERHOLUNGEN C
Seite 3 Antwort 53 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=967.45

JEFTA: UNSER WASSER IM AUSVERKAUF
2018 campact APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN
https://aktion.campact.de/wasser-jefta/appell/teilnehmen




Verdacht: EU Diktatur
Seite 3 Antwort 34 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.30
JEFTA: UNSER WASSER IM AUSVERKAUF
JEFTA soll am 11.07.2018 auf dem EU-Japan-Gipfel von Vertretern beider Seiten unterzeichnet werden.
2018 campact APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN
https://aktion.campact.de/wasser-jefta/appell/teilnehmen
 
2018 campact APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN 1.jpg


2018 campact APPELL GEGEN JEFTA UNTERZEICHNEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=788.0;attach=11933

Text- und Grafik-Quelle: https://aktion.campact.de/wasser-jefta/appell/teilnehmen

JEFTA: UNSER WASSER IM AUSVERKAUF

JEFTA hat es auf unser Wasser abgesehen: Kommt das Handelsabkommen zwischen Europa und Japan, droht unser Leitungswasser zur bloßen Ware zu werden. Die Gefahr: höhere Preise, schlechtere Qualität. Voraussichtlich stimmt der EU-Rat schon in wenigen Tagen über JEFTA ab. Die SPD muss durchsetzen, dass Deutschland sich bei der Abstimmung enthält – damit niemand mit unserem Leitungswasser Geschäfte macht!

Appell-EmpfängerInnen

SPD-Vorsitzende Andrea Nahles
Vizekanzler Olaf Scholz

Sehr geehrte Frau Nahles,
sehr geehrter Herr Scholz,

mit dem Handelsabkommen JEFTA droht unsere Wasserversorgung privatisiert zu werden – im eiligen Hauruckverfahren. Das Abkommen nimmt nur wenige Bereiche von möglicher Privatisierung aus. Wasser gehört nicht dazu.

Die Privatisierung öffentlicher Daseinsvorsorge passt nicht zur sozialdemokratischen Erneuerung. Schützen Sie unser Trinkwasser vor Geschäftsinteressen und verhindern Sie, dass Deutschland JEFTA in der jetzigen Form zustimmt! Wir brauchen eine Diskussion über das Abkommen – bis es so gestaltet ist, dass es der Allgemeinheit dient.

1.) Was ist JEFTA? JEFTA ist das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und Japan. Tritt es in Kraft, entsteht ein riesiger Wirtschaftsraum, der 30 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts umfasst. JEFTA wäre das bislang größte Handelsabkommen der EU.

2.) Welche Folgen hat JEFTA? Das Abkommen erleichtert nicht nur den Austausch von Waren und Dienstleistungen zwischen den Ländern. Viele der geplanten Regelungen können unseren Alltag stark beeinflussen. Vor allem droht uns mit JEFTA eine massive Privatisierung.

3.) Was kann JEFTA mit meiner Wasserversorgung tun? JEFTAs Grundansatz ist: Liberalisierung um jeden Preis. Das Abkommen definiert zwar einige Bereiche, die vor Privatisierung geschützt sind. Nur ist Wasser nicht dabei. Das öffnet die deutsche Wasserwirtschaft für Konzerne. Es würde mit JEFTA enorm schwierig, bestehende Wasservorkommen zu schützen und die Wasserqualität zu sichern.

4.) Was bedeutet die Privatisierung von Wasser? London, Lissabon, Berlin – drei abschreckende Beispiele, die zeigen, welche fatalen Folgen eine Privatisierung der Wasserversorgung haben kann. Leitungen wurden nicht mehr modernisiert, die Wasserqualität wurde schlechter und die Preise stiegen rapide – in Berlin innerhalb weniger Jahre nach der Privatisierung um 35 Prozent, in Portugal sogar um fast 400 Prozent. Berlin hat seinen Ausflug in die Privatisierung 2013 beendet. Das Land musste seine Anteile an den Wasserbetrieben für rund 1,2 Milliarden Euro zurückkaufen. Die Gewinne aus den massiven Preissteigerungen strichen die Investoren dagegen selbst ein.

5.) Was muss sich an JEFTA ändern? Die Wasserversorgung muss explizit von Liberalisierung und Privatisierung ausgenommen werden. Außerdem muss JEFTA das Vorsorgeprinzip der EU einhalten: Schäden für unsere Gesundheit und unsere Umwelt müssen von Anfang an berücksichtigt werden – nicht erst, wenn es zu spät ist. Andere Handelsabkommen enthalten Sonderartikel zu Wasser. Hier wird klargestellt: Wasser ist keine Handelsware und muss darum vom Abkommen ausgenommen sein. So eine Klausel wollen wir auch für JEFTA.

6.) Wer entscheidet über das Handelsabkommen? JEFTA soll am 11. Juli auf dem EU-Japan-Gipfel von Vertretern beider Seiten unterzeichnet werden. Vorher muss der Rat der Europäischen Union dem Abkommen zustimmen, konkret: die Wirtschaftsminister der Mitgliedstaaten. Ein Abkommen mit so weitreichenden Folgen muss unbedingt öffentlich diskutiert werden – bislang wurde vor allem im Geheimen verhandelt. Unsere Forderung: Jede/r soll an der Diskussion teilnehmen können, und auch Nachverhandlungen müssen möglich sein. JEFTA ist aber ein so genanntes EU-only-Abkommen: Offiziell haben nicht einmal die Parlamente der Mitgliedstaaten die Möglichkeit, Änderungen zu fordern. Sie können aber politischen Druck auf ihre Regierungen ausüben. Genau darin wollen wir sie durch unseren Eil-Appell unterstützen.

7.) Wie ist JEFTA zustande gekommen? JEFTA wird schon seit fünf Jahren verhandelt. Trotzdem ist über die genauen Inhalte fast nichts bekannt – die offiziellen Dokumente werden von der EU-Kommission geheim gehalten. Alles, was wir wissen, stammt aus Leaks. Dadurch hatten wir keine Chance, eine öffentliche, transparente Diskussion über die Folgen zu führen. NGOs wie Lobbycontrol haben außerdem aufgedeckt, dass Konzernlobbyisten die Verhandlungen stark beeinflusst haben.

8.) Weitere Informationen

„Wirtschaftsabkommen zwischen der EU und Japan“, bdew,  25. Mai 2018
https://www.bdew.de/media/documents/Stn_20180525_Positionspapier-Wirtschaftsabkommen-EU-Japan.pdf

„Stille Wasser sind teuer“, The European, 11. März 2013
https://www.theeuropean.de/ulrike-von-wiesenau/5967-kommunale-wasserprivatisierung

„AöW-Stellungnahme zum Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan [JEFTA/JEEPA]“, AöW, 14. Mai 2018
http://berliner-wassertisch.info/aoew-20180514-jefta-jeepa/

„JEFTA: Abgekartetes Spiel zwischen Konzernlobbyisten und EU-Kommission“, Lobbycontrol, 29. Mai 2018
https://www.lobbycontrol.de/2018/05/jefta-abgekartetes-spiel-zwischen-konzernlobyisten-und-buerokraten/

„JEFTA so nicht ratifizieren!“, Netzwerk Gerechter Welthandel, 22. Mai 2018
https://gerechterwelthandelmannheim.files.wordpress.com/2018/06/offener-brief-jefta_mai2018-1.pdf

„Offener Brief an Bundeswirtschaftsminister Altmaier“, Verdi, 25. Juni 2018
https://ver-und-entsorgung.verdi.de/themen/freihandelsabkommen/

„Hitzige Parlamentsdebatte über CETA und JEFTA“, euractiv, 14. Juni 2018
https://www.euractiv.de/section/finanzen-und-wirtschaft/news/hitzige-parlamentsdebatte-ueber-ceta-und-jefta/

Bis hierher: Text- und Grafik-Quelle: https://aktion.campact.de/wasser-jefta/appell/teilnehmen

Hinweise aus einer anderen Quelle: 13.01.2018
https://www.heise.de/tp/features/Was-wurde-aus-TTIP-Ceta-und-den-anderen-Freihandelsabkommen-3935971.html
Die Verhandlungen über das europäisch-japanische Freihandelsabkommen JEFTA wurden am 8.Dezember 2017 abgeschlossen. JEFTA soll Mitte 2018 unterzeichnet und Anfang 2019 in Kraft treten. Wie bei CETA handelt es sich bei JEFTA um ein sogenanntes gemischtes Abkommen, so dass einzelne Teile der Zustimmung den nationalen Parlamente bedürfen können. Dies hängt jedoch von der spezifischen Gesetzeslage in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten ab. Ein vorläufiges In-Kraft-Treten für den größten Teil des Abkommens ist auch hier zu erwarten.
Sinngemäß: Die Verhandlungen über das europäisch-japanische Freihandelsabkommen JEFTA wurden am 08.12.2017 abgeschlossen.
Sinngemäß: Die Verhandlungen über JEFTA wurden am 08.12.2017 abgeschlossen.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.