Autor Thema: 20041214 DI KEIM GUTACHTEN 2164004 KAPRUN ... FAKIR Hilfreiche Beiträge  (Gelesen 1654 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.294
  • Reputation: 1711
    • Ranovsky Zwillinge
20041214 DI KEIM Gutachten 2164004 KAPRUN ... FAKIR Hilfreiche Beiträge
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=919.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

148 PDF-SEITEN zur Dokumentation und zum Beweis sowie zum Download (ca 94 MB):
20041214 DI KEIM Gutachten 2164004 KAPRUN ... FAKIR

http://medien.inhr.net/public.php?service=files&t=2cc05624cf9628bedbb8c977305bb4d0

20041214 DI KEIM Gutachten 2164004 KAPRUN ... FAKIR
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=918.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Seite 24 von 148: Gutachten 2164004,
Dipl.–Ing. FH Hans–Joachim Keim

8. Zusammenfassung (*) betreffend FAKIR (*)

Durch die von keimkonzept® durchgeführten Untersuchungen konnte weder ein Konstruktions-, noch ein Produktions-, noch ein Materialfehler nachgewiesen werden.

Begründung, daß hier kein Konstruktionsfehler vorliegt: ...
Begründung, daß hier kein Produktionsfehler vorliegt: ...
Begründung, daß hier kein Materialfehler vorliegt:
Ein Materialfehler konnte durch keine Untersuchung nachgewiesen werden.


Die Ursache für das Brechen der Schraubdome in den Heizlüftern Hobby TLB der Firma Fakir ist die Zerstörung der Polymermatrix durch den chemischen Angriff vom Hydrauliköl und somit aus technischer Sicht eine deutliche Festigkeitsreduzierung der Schraubverbindung.

Die Anwendung und Einbausituation der Heizlüfter Fakir Hobby TLB in den Führerständen der Standseilbahn widerspricht dem ordnungsgemäßen Gebrauch der Betreibung von diesem Gerätetyps.


(*) jeweils kurze persönliche Anmerkungen (*)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Aufdecker-Möglichkeit zum Schreiben (Posten) von hilfreichen Beiträgen:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.
« Letzte Änderung: 31 März 2014, 07:22:55 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.