Autor Thema: Mord oder Selbstmord  (Gelesen 8248 mal)

Franz Kröll ?

  • Gast
Mord oder Selbstmord
« am: 23 Juli 2013, 11:11:31 »
Worauf wartet Karl Kröll?

Wenn er Hinweise auf Mord hat, dann sollte er Kopien zur Polizei bringen.
Mord verjährt nie, aber wenn er noch wartet, es wird alles schwieriger.



Offline Reichmann

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Reputation: 643
  • Referrals: 0
    • Int. Network of Human Rights eV
Re: Mord oder Selbstmord
« Antwort #1 am: 23 Juli 2013, 16:53:36 »
Karl Kröll unternimmt derzeit sehr viel. Die Vorbereitungen (Gutachten von nationalen und internationalen Fachleuten) dauern, weil vielbeschäftigte Fachleute einen engen Terminkalender haben.

Spätestens im Herbst darf man aber mit ganz großen Erschütterungen im Land rechnen, die alles in den Schatten stellen  ;)
« Letzte Änderung: 23 Juli 2013, 17:19:56 von Reichmann »
Roland Reichmann
http://www.INHR.net

Ingrid.W

  • Gast
Re: Mord oder Selbstmord
« Antwort #2 am: 05 August 2013, 12:37:17 »
Hr.Reichmannn

Karl Kröll unternimmt angeblich seit Jahren sehr viel.
Haben Sie Kontakt mit Karl Kröll?

Roy

  • Gast
Re: Mord oder Selbstmord
« Antwort #3 am: 05 August 2013, 18:01:00 »
Sind hier eigentlich irgendwann einmal Tatortskizzen etc. sozusagen "durchgesickert"?
Oder beschränkt es sich tatsächlich nur auf jene Hinweise, die derzeit in einigen Medien zu lesen waren?

lilly rush

  • Gast
Re: Mord oder Selbstmord
« Antwort #4 am: 05 August 2013, 19:42:23 »
Würde dir gerne weiter helfen aber lieber mit Privatnachricht.
Vielleicht schaust  du dort mal vorbei:
http://lichtimkeller.forenworld.at/index.php

Offline Ingrid W.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
  • Reputation: 0
  • Referrals: 0
Re: Mord oder Selbstmord
« Antwort #5 am: 07 August 2013, 17:47:31 »
Danke lilly rush

Ich möchte mich zur Zeit nicht anmelden.

Ich lese im Moment das Buch von W.P.      Der Fall NATASCHA
                                                              Wenn Polizisten über Leichen gehen.


Und ich wundere mich, das ich fast die gleichen Informationen habe.

Nur das Pöchh. Buch wurde 2004 geschrieben, und ich war vor ca. 3 Jahren bei ihm.

Meine Informationen sind von einem Polizeibeamten, den W.Pöchh. allerdings nicht kannte.

Ist doch ein blöder Zufall?


Offline Ingrid W.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
  • Reputation: 0
  • Referrals: 0

Lilly Rush

  • Gast
Re: Mord oder Selbstmord
« Antwort #8 am: 27 September 2013, 22:05:57 »
Neues Lebenszeichen von Karl Kröll:

Ein renommierter deutscher Gutachter hat zu den Umständen des Ablebens von Oberst Kröll ein Gutachten erstellt.
Dieses Gutachten wirft ein sehr schlechtes Licht auf die Arbeit der österreichischen Polizei und bringt diese in Erklärungsnotstand.
Demnächst wird in einer seriösen deutschen Zeitung ein Artikel darüber erscheinen.