Autor Thema: DNA-Spur nach Hannover.  (Gelesen 2998 mal)

gastnamen

  • Gast
DNA-Spur nach Hannover.
« am: 04 März 2012, 18:12:24 »
Dieser Punkt ist noch immer offen!


Quelle: http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:WaPHymU5MTMJ:diepresse.com/home/blogs/salonseeh/711776/Fall-Kampusch-ein-Justizskandal-Teil-29%3Fparentid%3D2190885%26showMask%3D1+kampusch+dna-spur+hannover&cd=2&hl=de&ct=clnk&gl=de
Plagiat von:

Miss Marple
25.11.2011 18:00


Wie gestern kolportiert wurde, wurde eine fremde DNA auf einem, wie man extra betont hat, Baumax-Möbelstück gefunden.

Da war doch (noch) etwas mit dieser fremden DNA, von wegen Spur nach Hannover...

Und dass im Priklopil-Bus keine fremde DNA gefunden wurde, ist für einen Verschwörungstheoretiker wie meinereins auch nicht weiter verwunderlich...

Lilly Rush

  • Gast
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #1 am: 04 März 2012, 21:22:35 »
Naja der Mann aus Hannover hat doch betont, seit Jahren keinen Kontakt mehr zu Priklopil gehabt zu haben. (Angeblich weil er ihm zu ausländerfeindlich war?)
Seltsam? Wo kommt dann die DNA Spur her? War das SMS aus Deutschland am Fluchttag von ihm?

Der Mann aus Hannover war übrigens einer von den Siemens - Lehre Kumpels mit denen sowohl Priklopil als auch der Ernstl seine Runden zog. (+ Rudi + Toni). Ging aber schon Ende der 80er nach Hannover. Er ist Gründer und Geschäftsführer der s-con Datenschutz & ITK.

Lilly Rush

  • Gast
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #2 am: 04 März 2012, 21:43:37 »
Google ist dein Freund ...

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #3 am: 04 März 2012, 21:50:13 »
Ja, dieses Deutschland-SMS, von wem das wohl stammen mag und
was wohl der Inhalt desselben war?


Lilly Rush

  • Gast
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #4 am: 04 März 2012, 21:53:39 »
Manche Spuren verlaufen nicht zufällig im Sand ...

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #5 am: 04 März 2012, 22:00:46 »

Wurde sicher alles "bis zum geht nicht mehr" geprüft...  ;)

Wer hat das WP-Handy wohl jetzt?

Lilly Rush

  • Gast
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #6 am: 04 März 2012, 22:06:42 »
Keine Ahnung. Wieder zurückgetauscht?
Das soll ja ursprünglich Woody gehört haben.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #7 am: 04 März 2012, 22:11:40 »

Ja, SOLL...

Gast m0nk

  • Gast
Re: DNA-Spur nach Hannover.
« Antwort #8 am: 05 März 2012, 07:08:38 »
Die SIM-Karte davon hat sicherlich der Mutter P gehört.

Ob sie die Nummer weiterverwendet hat ?