Autor Thema: Im Zentrum: Natascha Kampusch - Beweise, oder Verschwörungstheorien  (Gelesen 50362 mal)

Lilly Rush

  • Gast
@  Antonella

Ja aber das Wattestäbchen zum Ausdrücken des Eiters dürfens nicht vergessen.

Offline Antonella

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
  • Reputation: 260
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Ja! aber die Macht der Gedanken hat vielleicht auch andere Wehwehchen ausgeheilt!

Offline Lukas

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 333
  • Reputation: 467
  • Referrals: 2
  • Referrals: 2
beide male, als der herr rzeszut die rolle des oberst kröll bei der gegenüberstellung im dez. 09 erklären wollte, fuhr ihm der pelinka is wort...

also welchen aktenvermerk gab es da? oder was passierte "12 tage später"?