Autor Thema: VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUSTIZ ÖSTERREICH Sachverhalt  (Gelesen 10724 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.257
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
20120306 RANOVSKY ZWILLINGE VGE-SACHVERHALT: VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUSTIZ (*)
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=806.0

VGE-Sachverhaltsbericht betreffend (*) aktenführende und informierte Amtsträger:
KURZ UND BÜNDIG: VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUSTIZ ÖSTERREICH

(*) VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUGENDWOHLFAHRT NIEDERÖSTERREICH

(*) JUSTIZ ÖSTERREICH ORDNUNGSGEMÄSS ALS OFFEN SICHTBAR BEFANGEN ABGELEHNT

RANOVSKY ZWILLINGE SACHVERHALT: CR UND LR BEI DEN VGE VOLL FIT, GEISTIG SEHR REGE, GESUNDE UND GLÜCKLICHE "EXTREM-SPORTLER" VON SICH AUS.

SIE WERDEN SEIT JAHREN ALS SCHWERBEHINDERTE IN EINER ART NÖ KINDERHEIM-PSYCHIATRIE IN DER FREMDE FESTGEHALTEN. DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT WIRD BEHARRLICH IGNORIERT.

Niederösterreich Jahrtausendskandal Kinderheim Jahrtausendskandal Niederösterreich
Jahrtausendskandal Niederösterreich Kinderheim Niederösterreich Jahrtausendskandal

Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

Österreich Jahrtausendskandal Kinderheim Jahrtausendskandal Österreich
Jahrtausendskandal Österreich Kinderheim Österreich Jahrtausendskandal


Das hohe Rechtsgut "KINDESWOHL" und beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit durch
alle aktenführenden und informierten Amtsträger verpflichtet gesunde und mündige Bürgerinnen
und Bürger zum Veröffentlichen. 06.03.2013: 12 SEITEN FAX an BMfJ MAG DR BEATRIX KARL

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHE HINWEISE: Manches anonymisiert, manche Abkürzung für das Forum ergänzt

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 01

Betrifft: CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE

Dipl. Päd. SR und Mag. AR (VGE)
Markt xxx, 2880 Kirchberg, Tel und Fax: xxx (Fax, wenn
nicht sofort hörbar eingeschaltet, bitte telefonisch voranmelden)

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM:

Eigenhändige Unterschriften von SR und AR
………………………………………………………………………………………………………

06.03.2013 VGE-FAX an MINISTERBÜRO FAX: xxx

An BMJ, Frau Mag. Dr. Beatrix Karl & jedes Kabinettsmitglied persönlich

Vorangestellt werden 3 Seiten mit dem Titel: VORANGESTELLT WIRD

Besonders hervorgehoben: Die Ablehnung aller bisher abgelehnten Amts- und Justizorgane bleibt aufrecht.

Alle bisherigen VGE-Schriftsätze in allen jeweils Bezug habenden Verfahren gelten auch hier und jetzt und werden nicht extra wiederholt.

Zur Wahrung des hohen Rechtsgutes Enkel-Kindeswohl von CR und LR, beide * xxx, sind die VGE verpflichtet, die entsprechenden rechtlichen Schritte zu setzen. Daher:

VGE-ANTRAG auf ABLEHNUNG der im Folgenden angeführten JUSTIZ- und AMTSORGANE wegen OFFEN SICHTBARER BEFANGENHEIT in der CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE. Offen sichtbar befangen wurden schwer kriminelle Offizialdelikte nicht geklärt. Offen sichtbar befangen hat die JUSTIZ einschließlich Dienstaufsicht auch in den Pflegschaftsverfahren vollständig versagt. Damit entstand ein hoher Schaden für das Enkel-Kindeswohl und für die VGE. Daher: VGE-ANTRAG auf ABLEHNUNG der Amtsträger auch in allen Rechtssachen Mag. AR und in allen Rechtssachen Dipl. Päd. SR „auf immer & ewig“.

Antworten/Stellungnahmen dazu mit NACHWEISLICHEM POSTEINGANG bis spätestens XX xx.xx.2013 12:00 Uhr bei den VGE.

Es besteht: Allerhöchste Gefahr der Verabredung, Verdunkelung und täglichen Wiederholung sowie irreversibler Schäden am Kindeswohl.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 02

06.03.2013 Abgelehnt werden die angeführten JUSTIZ- & AMTSORGANE wegen OFFEN SICHTBARER BEFANGENHEIT:

Betrifft: BMJ-Amtszeit im Zeitraum 23.12.2009 – 06.03.2013:

BMfJ Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Ressort, Kabinett, Pressestelle, Protokoll, Sekretariat, Empfang, Kraftf. … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

BMfJ Mag. Dr. Beatrix KARL, Ressort, Kabinett, Pressestelle, Protokoll, Sekretariat, Empfang, Kraftfahrer, etc … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

STABSSTELLE FÜR EUROPÄISCHE UND INTERNATIONALE JUSTIZANGELEGENHEITEN … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

BMJ-PRÄSIDIALSEKTION … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

BMJ-SEKTION I ZIVILRECHT … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

BMJ-SEKTION III PERSONAL UND STRAFVOLLZUG … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

BMJ-SEKTION IV STRAFRECHT … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

ALLE AUSSCHÜSSE etc, die in irgendeinem Zusammenhang mit aktenführenden/informierten ORGANEN stehen … VOLLSTÄNDIG ABGELEHNT

============================================

VGE-BEGRÜNDUNG: Offen sichtbar befangen werden schwer kriminelle Offizialdelikte gegen das Enkel-Kindeswohl uvam nicht geklärt sowie alle VGE-Beweismittel (darunter hunderte unwiderlegbare TATSACHEN-BEWEISE (FOTOS und DVD-SZENEN) und rund 60 schriftliche Zeugenaussagen), VGE-Begründungen, etc übersehen/beharrlich ignoriert.

Das betrifft auch die parlamentarische Anfragebeantwortung, wo „als Spitze des Eisberges“ eine Frage überhaupt nicht beantwortet wurde.

Vollständige Ablehnung wegen der weisungsgebundenen Hierarchie und des vollständigen Versagens betreffend Dienstaufsicht & Dienstpflichten.

VGE-BEGRÜNDUNG für den Zeitraum 23.12.2009 – 06.03.2013:
23.12.2009 VGE-FAX an BMJ und mehrere hohe JUSTIZ-DIENSTSTELLEN
06.03.2013 VGE-FAX an BMJ

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 03-05

Als PDF-DATEIANHANG ZUM DOWNLOAD GANZ UNTEN:
03-05 20120229 CAUSA RANOVSKY - PARLAMENTARISCHE ANFRAGE - SCAN.pdf

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 06-08

Als PDF-DATEIANHANG ZUM DOWNLOAD GANZ UNTEN:
06-08 20120427 CAUSA RANOVSKY - ANTWORT DR BEATRIX KARL SCAN.pdf

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 09

06.03.2013 VORANGESTELLT WIRD 1(3):

VGE-AKTION 2013 Licht ins Dunkel für die gesunden Enkelkinder LR und CR, die schwerbehindert in der Fremde festgehalten werden.

01. Die Ablehnung bzw. Ausgeschlossenheit aller aktenführenden und informierten Justizorgane und Amtsorgane (Richter, Staatsanwälte, Bezirksanwälte, Beamte, ua) wegen offen sichtbarer Befangenheit in Verfahren mit Ursprung bzw Zusammenhang Enkel-Kindeswohl von CR & LR, beide * xxx, ist und bleibt aufrecht.

Weitere rechtliche Schritte der VGE gegen Richter, Staatsanwälte, Bezirksanwälte, Beamte ua wegen andauernder höchster Gefährdung des Enkel-Kindeswohls vorbehalten.

02. Soweit in diesem Schreiben personenbezogene Ausdrücke verwendet werden, umfassen sie Frauen und Männer gleichermaßen.

03. Ursprung aller Verfahren sind die schweren Körperverletzungen mit schweren Dauerfolgen für die Enkelkinder CR und LR, beide * xxx, nach dem 20.05.2007.

SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG: Spruch des OGH 11Os46/95 vom 30.05.1995 über PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION.

Im Ursprung aller Verfahren stehen sofortige vorläufige existenzielle Maßnahmen betreffend das Kindeswohl. Daher sind alle Verfahren mit besonderer Beschleunigung zu führen, analog ABGB § 215 als auch § 9 StPO – sofortige Entlassung Unschuldiger aus Haft oder Gefangenschaft – so wie sofortige Rückkehr in die Heimat der bezüglich Kindeswohl real guten VGE-Familie sinngemäß nach OGH 8Ob662/88 24.11.1988.

04. Zur Wahrung des hohen Rechtsgutes Enkel-Kindeswohl sind die VGE verpflichtet, die entsprechenden rechtlichen Schritte zu setzen.

05. Die VGE beantragen ausnahmslos nachweislichen Schriftverkehr.  Begründung: Allerhöchste Gefährdung des Enkel-Kindeswohls.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 10

06.03.2013 VORANGESTELLT WIRD 2(3):

06. Für alle Rechtssachen und Strafverfahren beantragen die VGE Parteienstatus, Opferstatus und Privatbeteiligtenstatus sowie psychosoziale Verfahrens- und Prozessbegleitung. Die VGE beantragen Sicheres /Freies Geleit auf allen Wegen (Schriftverkehr, Telefon, persönliche Kontakte, etc) gegen Besachwalterung, Psychiatrierung etc. sinngemäß nach MEYER-MEWS 2001 Richterliche Befangenheit, S 8-10 und FAIR TRIAL.

Begründung: Materieller Schaden mindestens 9 Euro für Bürobedarf. 75.000 Euro materielle Folgeschäden für Bürobedarf, Fachliteratur, Fahrtkosten, Honorare, Kopien, Gebühren, etc. – ohne Wertsicherung sowie Zins- & Zinseszins – abgesehen vom extremen menschlichen Leid für Enkelkinder und VGE (immaterielle Schäden) & VGE-Arbeitsaufwand.

Sowie „Frei Schnauze“:

820.000 Euro materieller Schaden für den Steuerzahler für die unnötige, das Kindeswohl höchstgefährdende und sündteure Fremdunterbringung:

10.000 Euro/Kind/Monat x 2 (Kinder) x 41 (Monate) = 820.000 Euro

07. Die VGE beantragen für sich in allen Fällen jeweils die gesetzlich mögliche Höchstfrist für wohlfundierte VGE-Antworten, Äußerungen, Stellungnahmen, etc sowie - bis auf Widerruf - eine Mindestfrist von 14 Tagen dafür.

08. Die VGE haben als Partei das Recht auf fristgerechte, nachweisliche und kostenlose Zustellung aller Parteivorbringen, etc.

09. Die Enkelkinder CR und LR, ihre VGE und der Steuerzahler haben das Recht auf sofortige, vollständige und lückenlose Aufklärung des Kriminalfalles „CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE“. Aller-höchste Gefahr der Verdunkelung, Verabredung und Wiederholung !!!

10. Die Enkelkinder CR und LR, ihre VGE und der Steuerzahler haben das Recht, dass jedes bisherige VGE-Beweismittel und jede bisherige VGE-Begründung konkret und präzise zur realen Wahrheitsfindung gewürdigt wird.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 11

06.03.2013 VORANGESTELLT WIRD 3(3):

11. Justizorgane und Amtsorgane, die ua begünstigen, Beweismaterial unterdrücken oder ihre beruflichen Pflichten zur realen Wahrheitsfindung in Verfahren mit Ursprung Kindeswohl von CR und LR, beide * xxx, nicht sofort und vollständig wahrnehmen, amtieren offen sichtbar befangen und ihr Amt missbrauchend.

12. Alle bisherigen VGE-Schriftsätze in allen jeweils Bezug habenden Verfahren gelten auch hier und jetzt und werden nicht extra wiederholt. Das betrifft unwiderlegbare VGE-Tatsachenbeweise (DVD-Szenen, Fotos), schriftliche Zeugenaussagen, andere Beweise, Dokumente, Begründungen, Anträge, etc. VGE-Begründung dafür: Bis zum heutigen Tag wurde kein einziger VGE-Beweis real gewürdigt sowie keine einzige VGE-Begründung, etc (bis auf „Kleinigkeiten“) beachtet. Alle früher jeweils Bezug habenden Akten sind daher die Grundlage der weiteren Verfahren.

13. Zum Tatsachenbeweis für die Richtigkeit ihrer Angaben beantragen die VGE die kostenlose Zusendung der Stellungnahmen aller abgelehnten Justiz- und Amtsorgane - bei den Staatsanwälten auch die schriftliche Stellungnahme der Vorgesetzten, der Generalprokuratur und der Bundesministerin für Justiz.

14. Gegen Fristversäumnisse, Verjährung etc beantragen die VGE sofort und nachweislich schriftliche Benachrichtigung über neue Aktenzahlen neuer Verfahren sowie Titel, Vornamen und Familiennamen der akten-führenden Justizorgane bzw Amtsorgane, deren Tel & Fax sowie Namen der Behörde, deren weitere Vorgangsweise und Rechtsmittelbelehrung.

15. Die Grundlage unserer Verfassung ist die unantastbare Menschenwürde, welche durch die Deklaration der Menschenrechte 1948 gesetzlich in der Republik Österreich verwirklicht ist. Einschränkungen sind null und nichtig. Jede Einschränkung der Menschenrechte setzt die Verwirklichung der Unantastbarkeit der Menschenwürde außer Kraft.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PERSÖNLICHER HINWEIS NUR FÜR DAS FORUM: SEITE 12

INHALTSVERZEICHNIS 06.03.2013

02 Seiten Anschreiben, Anträge, Begründungen, etc.
-----------------------------------------------------------------------------------------
               KOPIEN ZUM BEWEIS
 03 Seiten 29.02.2012 Parlamentarische Anfrage des Abgeordneten
               LEOPOLD MAYERHOFER UND WEITERER ABGEORDNETER –
               SCAN-KOPIE zum Beweis
03 Seiten 27.04.2012 Parlamentarische Anfragebeantwortung durch DR
               BEATRIX KARL vom 26.04.2012 – SCAN-KOPIE zum Beweis
-----------------------------------------------------------------------------------------
03 Seiten VORANGESTELLT WIRD
01 Seite   Inhaltsverzeichnis 06.03.2013
12 Seiten insgesamt
============

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

06.03.2013 12:27-1239 Uhr FAX-SENDEBERICHT VGE RANOVSKY an BMJ DR KARL



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20130306 1227 1239 SENDEBERICHT FAX VGE RANOVSKY an BMJ DR KARL 12 SEITEN 1.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ACHTUNG: INTERNE LINKS FUNKTIONIEREN NICHT - BITTE SPEICHERN ODER BLÄTTERN

Vorangestellt wird: Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden,
stimmen die VGE, Susanna und Andreas Ranovsky, weiteren Veröffentlichungen zu.
Über verlinkter Inhalte etc kann keine Verantwortung etc übernommen werden.

DAS HOHE RECHTSGUT KINDESWOHL UND BEHARRLICHES IGNORIEREN DER REALITÄT
(OBJEKTIVEN WAHRHEIT) DURCH AMTS- UND JUSTIZORGANE VERPFLICHTET
BÜRGERINNEN UND BÜRGER ZUM SCHWEREN SCHRITT "VERÖFFENTLICHEN".

Es gilt die Unschuldsvermutung. Möglichkeit für hilfreiche Kommentare in:
Hilfreiche Beiträge http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,269.0.html
----------------------------------------------------------------------------------------------

Stand 02.02.2013: Ranovsky Zwillinge - kurz und bündig
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,387.0.html

15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

TV in hoher Qualität einzeln:

17.05.2011 18:00 Uhr SERVUS TV - JOURNAL
www.best4y.at/Ranovsky.mpg

20.05.2011 17:05 Uhr ORF 2 - HEUTE IN ÖSTERREICH
www.best4y.at/ORF-Heute-Ranovsky.mpg

Ranovsky Zwillinge - kurz und bündig
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,387.0.html

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE KURZ UND BÜNDIG IN 41 ZEILEN OHNE LINKS
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE KURZ UND BÜNDIG IN 73 ZEILEN MIT LINKS


Ranovsky Zwillinge
http://www.dieaufdecker.com/index.php/board,14.0.html

Ranovsky Zwillinge - Im Zentrum steht das Kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,259.0.html

40 MONATE: Bisher frei Schnauze rund 800.000 EURO materieller Schaden für den Steuerzahler
Angebliche Dunkelziffer: 10.000 Kinder - 1-2 Milliarden Schaden für den Steuerzahler/JAHR
10.000 €/KIND/MONAT ABGESEHEN VOM EXTREMEN MENSCHEN-KINDESLEID UND FOLGESCHÄDEN


20120529 0937 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,392.0.html

20120529 0907 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE SUPERGAU IM STRAFRECHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,391.0.html

20120522 FAX-1 an die BMfJ, Frau Dr. Beatrix KARL persönlich
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,356.0.html

20120501 Ist die Justiz blind? Was wird aus den Zwillingen?
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,316.0.html

20120426 STRAFANZEIGE - AMTIEREN KRIMINELL gegen das kindeswohl - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,353.0.html

20120425 KATHREIN STORMANN - AMTIEREN BEFANGEN gegen das kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,336.0.html

20120424 FABRIZY PILNACEK PLEISCHL GEYER - AMTIEREN BEFANGEN gegen das kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,317.0.html

20120412 Mediengespräch Missstände in Justiz JUWO Kinderheim PSY
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,260.0.html

201203xx Disziplinaranwalt
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,278.0.html

20120329 BESACHWALTERUNG WILLKÜR Parlament Anfrage
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,377.0.html

20110524 Anonymisierte Strafanzeige an die BMfJ - AMTIEREN KRIMINELL gegen das kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,270.0.html

20110520 1705 ORF Heute Transkription
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,273.0.html

20110517 1800 servustv journal transkription
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,272.0.html

20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html

20101018 DVD HÜPFEN SPRINGEN WERFEN TREFFEN SEHR GUT - Inhaltsverzeichnis
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,288.0.html

20100718 FRÜHWARNSYSTEM
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,327.0.html

201002xx DVD GESUNDE KINDER BIS 20070520 - Inhaltsverzeichnis
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,287.0.html

20091120 1130 Wahrheitsgemäße VGE-Einvernahme am BG XXX
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,383.0.html

20091120 0630 VGE-ANTRAG OBSORGE einstweilig und vollständig
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,384.0.html

20081113 OFFIZIELL: SCHWERBEHINDERT - 1,5 JAHRE RÜCKWIRKEND AB 
20070801 !!!!! !!!!! !!!!! !!!!! !!!!!


20070520 NACHHALTIGE TRENNUNG VON DEN REAL GUTEN
                UND BEZÜGLICH KINDESWOHL TADELLOSEN VGE


GESUNDE UND MÜNDIGE BÜRGERINNEN UND BÜRGER SEHEN BIS ZUM 20.05.2007:
FRÖHLICHE, GESUNDE, HÖCHST SPORTLICHE UND GEISTIG SEHR REGE ZWILLINGE.


20070520 SCHRIFTLICHE ZEUGENAUSSAGEN - ZITATE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,436.0.html

200705xx Alter 5,7 Jahre Surfen am Aquaflos - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,306.0.html

200704xx Alter 5,7 Jahre Basketball Dunking - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,305.0.html

200612xx Alter 5,3 Jahre EISHOCKEY Ranovsky Zwillinge VOLL FIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,784.0.html

200610xx SCHULREIF FÜR DEN REGEL-UNTERRICHT - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege

200603xx alter 4,6 jahre hallenfußball 4x halbvolley - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,279.0.html

200603xx Alter 4,5 Jahre Sprungrollen - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,262.0.html

200603xx Alter 4,5 Jahre gut und sicher schifahren - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,261.0.html

200601xx Alter 4,4 Jahre selbständig schleppliftfahren - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,276.0.html

200507xx 3,8 Jahre Wasserspringen im Solarfreibad - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,309.0.html

20031225 Alter 2,3 Jahre Zimmer-Basketball 7 ZeugInnen !!!!!!! - fröhlich gesund sportlich gs rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,284.0.html

20030228 Gutachten Primar Dr. xxx xxx - anonymisierte Zitate - fröhlich gesund und geistig rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,291.0.html

26.10.2001: NATIONALFEIERTAG - errechneter Geburtstag - Realität: MINIMUM 850 GRAMM

« Letzte Änderung: 08 Januar 2016, 05:24:43 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.257
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUSTIZ ÖSTERREICH Sachverhalt
« Antwort #1 am: 20 April 2013, 09:40:11 »
A1: VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUSTIZ ÖSTERREICH Sachverhalt
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=806.0
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.04.2013 10:00 Uhr: Sachverhalt kurz und bündig: Schwerwiegend, konkret und präzise, sowie korrekt und ordnungsgemäß begründet durch das hohe Rechtsgut "ENKEL-KINDESWOHL" musste jeder informierte bzw. offen sichtbar befangen die Akten führende Amtsträger wegen offen sichtbarer Befangenheit abgelehnt werden. Anschließend erfolgten ordnungsgemäße und korrekte Strafanzeigen mit Hintergrund schwer krimineller Offizialdelikte (*),  die von Amts wegen sofort abzustellen und vollständig zu klären sind.

(*) OGH 11Os46/95 30.05.1995 "Gründe: ... wobei die Tat eine SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG (§ 84 StGB) zur Folge hatte, nämlich eine PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION ... "

In 41 langen Verfahrensmonaten wurde kein einziger unwiderlegbaren Tatsachenbeweis gewürdigt.
In 41 langen Verfahrensmonaten wurde keine einzige von 60 Zeugenaussagen gewürdigt.
In 41 langen Verfahrensmonaten wurde keine einzige VGE-Begründung verfahrensrelevant gewürdigt. ...

In allen Haupakten liegen hunderte unwiderlegbare VGE-Tatsachenbeweise (Fotos, DVD-Szenen), 60 schriftliche Zeugenaussagen (einschließlich KURIER, servusTV und ORF-HEUTE IN ÖSTERREICH), VGE-Dokumente, konkrete und präzise Begründungen der VGE, ... über die beste Sicherung und Förderung des Enkel-Kindeswohls sowie das beste Wohlergehen der Zwillinge in der realen Heimat in der Familie der VGE in Kirchberg am Wechsel im Zeitraum Mitte Jänner 2002 bis zum 20.05.2007 etwa 17 Uhr.
 
(**) VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUSTIZ ÖSTERREICH Sachverhalt
(**) VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER JUGENDWOHLFAHRT NIEDERÖSTERREICH Sachverhalt
(**) VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DES SOZIALAMTES NIEDERÖSTERREICH Sachverhalt
(**) VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DES KINDERHEIMES IN NIEDERÖSTERREICH Sachverhalt
(**) VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER KINDERPSYCHIATRIE IN NIEDERÖSTERREICH Sachverhalt
..........

(**) betrifft aktenführende und informierte Amtsträger, BT (bekannte Täter), UT (unbekannte Täter) und Verdächtige mit VERDACHT: Täter und Beitragstäter der schwer kriminellen Offizialdelikte gegen das Menschen-Kindeswohl in der CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE

Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2010, 2011, 2012 und 2013 (2x FOLTER) CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE:

STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE: WEGEN:

25.03.2013 FAX Schriftsatz vom 24.03.2013 STRAFANZEIGE WEGEN:

Persönlicher Hinweis für das Forum: Seite 3-5 von 52

MISSACHTEN ARTIKEL 3 EMRK VERBOT DER FOLTER
„Niemand darf … unmenschlicher … Behandlung unterworfen werden.“

Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet.

IN ZUSAMMENHANG MIT:

StGB § 312a FOLTER (1) Wer als Amtsträger … auf Veranlassung eines solchen Amtsträgers oder mit ausdrücklichem oder stillschweigendem Einverständnis eines solchen Amtsträgers einer anderen Person, insbesondere um von ihr oder einem Dritten eine Aussage oder ein Geständnis zu erlangen, um sie für eine … von … einem Dritten begangene Tat zu bestrafen, um sie oder einen Dritten einzuschüchtern oder zu nötigen, oder aus einem auf Diskriminierung beruhenden Grund große körperliche oder seelische Schmerzen oder Leiden zufügt, …

(2) Hat die Tat eine Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen (§ 85) zur Folge, …

Persönlicher Hinweis für das Forum: UND MIT 2012 Strafanzeige WEGEN:

§ 3f VERBOTSGESETZ: ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG der R ZWILLINGE nach dem 20.05.2007 etwa 17 Uhr (nachhaltige Trennung von der realen Heimat bei den VGE), „UNWERTES LEBEN“ VON HEIMKINDERN (JUWO-OPFERN, PSYCHIATRIE-OPFERN, JUSTIZ-OPFERN), INFORMATIONSSPERRE, UNFAIRE VERFAHREN, …

StGB § 321 (1) VÖLKERMORD, KONKRETE GRUPPE: HEIMKINDER (JUWO-OPFER, PSYCHIATRIE-OPFER, JUSTIZ-OPFER), KONKRETE MITGLIEDER DER GRUPPE: ENKELKINDER CR UND LR, KONKRETE BESCHREIBUNG: Wer in der Absicht, eine durch ihre Zugehörigkeit zu ... einem Staat bestimmte Gruppe als solche ganz oder teilweise zu vernichten, Mitglieder der Gruppe ... schwere körperliche (§ 84 Abs. 1) oder seelische Schäden zufügt, ... ist mit lebenslanger Freiheitsstrafe zu bestrafen.

StGB § 313 Strafbare Handlungen unter Ausnützung einer Amtsstellung

StGB § 302 (2) Missbrauch der Amtsgewalt

StGB § 299 (1) Begünstigung

StGB § 295 Unterdrückung eines Beweismittels,
                 KONKRET: ALLER VGE-BEWEISMITTEL

StGB § 148 Gewerbsmäßiger schwerer Betrug,

StGB § 92 (3) Quälen oder Vernachlässigen unmündiger jüngerer oder wehrloser Personen mit schweren Dauerfolgen, KONKRET: DER ENKEL-KINDER CR UND LR NACH DEM 20.05.2007

StGB § 87 (2) Absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen,

StGB § 2 Begehung durch Unterlassung, KONKRET ZUMINDEST:

MISSACHTEN DER StPO § 2, StPO § 3,

MISSACHTEN der richterlichen Pflicht zur Wahrheitsfindung,

MISSACHTEN ZPO (Parteienstellung der VGE, Zusenden aller Stellungnahmen der Gegner),

MISSACHTEN ZPO § 232 (LG xxx 3 LG-Richter und Dr. xxx),

MISSACHTEN Außerstreitverfahren § 13, § 14, § 15, § 16, uvam

MISSACHTEN der beruflichen Pflichten (BDG ua)

MISSACHTEN der Pflichten der Dienstaufsicht (BDG ua)

MISSACHTEN DER ANZEIGEPFLICHT gemäß

1) ANZEIGEPFLICHT DER AMTSORGANE ZUR STRAFANZEIGE
Quelle 26.01.2011: www.help.gv.at/Content.Node/99/Seite.991293.html

2) STPO § 78 ANZEIGEPFLICHT (1) Wird einer Behörde oder öffentlichen Dienststelle der Verdacht einer Straftat bekannt, die ihren gesetzmäßigen Wirkungsbereich betrifft, so ist sie zur Anzeige an Kriminalpolizei oder Staatsanwaltschaft verpflichtet.

3) ANZEIGEPFLICHT DER AMTSORGANE Fabrizy, StPO 10 § 78 Rz 1 & 3

4) Sinngemäß: RECHTSANWALT DR. ADRIAN HOLLAENDER:
ANZEIGEPFLICHT BEI VERDACHT DES SEXUELLEN MISSBRAUCHS
Quelle 16.08.2011: http://www.shg-os.com/Erklaerung.pdf

Es besteht allerhöchste Gefahr der täglichen Verdunkelung.

Es besteht allerhöchste Gefahr der täglichen Verabredung.

Es besteht allerhöchste Gefahr der täglichen Wiederholung.

Es besteht allerhöchste Gefahr IRREVERSIBLER SCHÄDEN AM
ENKEL-KINDESWOHL VON CR UND LR

HINWEIS: Weitere Sachverhalte, Anträge etc gegen Ende des Schriftsatzes, siehe Inhaltsverzeichnis am Ende des Schreibens.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RANOVSKY ZWILLINGE 200512xx ALTER: 4,3 Jahre selbständig liftfahren und schifahren - VOLL FIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,805.0.html
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle Schlagzeilen: TITEL BIS 09.03.2013: VERDACHT

TÄGLICH SCHWERVERBRECHEN IN KINDERHEIM NIEDERÖSTERREICH

CLAUSTRIA "EXTREM-SPORTLER" EINGESPERRT IN EINER ART NÖ KINDERHEIM-PSYCHIATRIE

GESUNDE KINDER ALS SCHWERBEHINDERT IN NÖ ISOLIERT - SCHWERVERBRECHEN

TÄGLICH SCHLIMMSTER KINDESMISSBRAUCH IN NIEDERÖSTERREICH KINDER-PSYCHIATRIE

CLAUSTRIA NÖ Gesunde Kinder in Kinderheim-Psychiatrie eingesperrt

GESUNDE KINDER EINGESPERRT IN EINER ART NÖ-KINDERHEIM-PSY

JAHRTAUSENDSKANDAL GESUNDE KINDER IN NÖ-PSYCHIATRIE EINGESPERRT

CLAUSTRIA EINGESPERRT IN DER KINDERHEIM-PSYCHIATRIE

CLAUSTRIA "EXTREM-SPORTLER" ALS SCHWERBEHINDERTE IN KINDER-PSYCHIATRIE EINGESPERRT

Österreich Jahrtausendskandal Kinderheim Jahrtausendskandal Österreich
Jahrtausendskandal Österreich Kinderheim Österreich Jahrtausendskandal


Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RANOVSKY ZWILLINGE SACHVERHALT: CHRISTOPH UND LUCAS RANOVSKY BEI DEN VGE VOLL
FIT, GEISTIG SEHR REGE, GESUNDE UND GLÜCKLICHE "EXTREM-SPORTLER" VON SICH AUS.

SIE WERDEN SEIT JAHREN ALS SCHWERBEHINDERTE IN EINER ART NÖ KINDERHEIM-PSYCHIATRIE
IN DER FREMDE FESTGEHALTEN. DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT WIRD BEHARRLICH IGNORIERT.

Niederösterreich Jahrtausendskandal Kinderheim Jahrtausendskandal Niederösterreich
Jahrtausendskandal Niederösterreich Kinderheim Niederösterreich Jahrtausendskandal

Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

Österreich Jahrtausendskandal Kinderheim Jahrtausendskandal Österreich
Jahrtausendskandal Österreich Kinderheim Österreich Jahrtausendskandal


47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 verschiedenen Zeugen über das beste Wohlergehen der
Kinder bei den VGE von Mitte Jänner 2002 bis zur Trennung am 20.05.2007 liegen in jedem Akt.
Zum Teil nach dem 15.05.2011: KURIER - servusTV JOURNAL und ORF 2 HEUTE IN ÖSTERREICH
sowie unwiderlegbare Tatsachenbeweise (Fotos und DVD-Szenen) uvam - mehr als hier im Forum.

04.04.2013 00:00 Uhr: Bisheriger Schaden für den Steuerzahler "frei Schnauze" 840.000 EURO
10.000 EURO/KIND/MONAT ... 10.000 EURO x 2 Kinder x 42 MONATE = 840.000 EURO


Öffentlicher Antrag: RANOVSKY ZWILLINGE ZURÜCK IN DIE REALE HEIMAT BEI DEN VGE
und die ersparten Euros sinnvoll in die Schigebiete St. Corona und Umgebung investieren.

 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

VERDACHT: SCHWERVERBRECHEN AN KINDERN, ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG
MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN, SCHWERER GEWERBLICHER BETRUG, FOLTER (EMRK), uvam.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Es besteht schwerwiegender Verdacht. Beitragstäter im Amt.

22.02.2013 08:42 OTS JAHRTAUSENDSKANDAL NIEDERÖSTERREICH KINDERHEIM
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20130222_OTS0011/jahrtausendskandal-niederoesterreich-kinderheim

CLAUSTRIA RANOVSKY ZWILLINGE GESUNDE KINDER JAHRE LANG ALS SCHWERBEHINDERTE IN DER FREMDE EINGESPERRT IN EINER ART NÖ KINDERHEIM-PSYCHIATRIE STATT FREI UND VOLL FIT IN SCHULE UND SPORT

200601xx Alter 4,4 Jahre selbständig schleppliftfahren - VOLL FIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,276.0.html

200603xx Alter 4,5 Jahre gut und sicher Schifahren - VOLL FIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,261.0.html

Anfang Dezember 2005 !! !! !! !! ALTER DER BRÜDER: 4,3 JAHRE !! !! !! !!
!! !! !! !! EHEMALIGE EXTREM-FRÜHCHEN MIT MINIMUM 850 GRAMM !! !! !! !!

RANOVSKY ZWILLINGE zum 1. Mal am Kinder-Schilift UNTERNBERG/ST. CORONA
!! !! !! !! SCREENS VON EINEM DURCHGEHENDEN 52-SEKUNDEN-VIDEO !! !! !! !!

http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,805.0.html

Gesunde und mündige Bürger sehen die Brüder VOLL FIT und frei schifahren im Alter von 4,3 Jahren.

"WIE IM KINO" DURCH "AUTO-SCROLLEN" DER SCREENS 

"AM START: LUCAS RANOVSKY"



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0000.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0005.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0008.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0009.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0012.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0012.jpg

Es folgt: LUCAS (im roten Overall) fährt selbständig und frei mit Schi bergab.
CHRISTOPH (im grau-blauen Overall) fährt selbständig und frei mit dem Kinder-Schilift bergauf.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0018-1.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0018-2.jpg

Es folgt: LUCAS (im roten Overall) fährt selbständig und frei mit Schi zur Talstation. CHRISTOPH
(im grau-blauen Overall) fährt selbständig und frei mit dem Kinder-Schilift zur Bergstation.
Wie in vielen anderen Sportarten: Stunden lang.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0021.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0023.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0024.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0027.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0031.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0032.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0033-1.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0033-2.jpg

"AM START: CHRISTOPH RANOVSKY"



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0035.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0036.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0038.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0039.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0041.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0043.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0045.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0046.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0047.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0048.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0049-1.jpg

Es folgt: CHRISTOPH (im grau-blauen Overall) fährt selbständig und frei mit Schi bergab.
LUCAS (im roten Overall) fährt selbständig und frei mit dem Kinder-Schilift bergauf.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0049-2.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0050-1.jpg

Es folgt: CHRISTOPH (im grau-blauen Overall) fährt selbständig und frei mit Schi zur Talstation.
LUCAS (im roten Overall)  fährt selbständig und frei mit dem Kinder-Schilift zur Bergstation.
Wie in vielen anderen Sportarten: Stunden lang.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0050-2.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA 0051.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200512xx RANOVSKY ZWILLINGE ALTER 4,3 JAHRE KINDER-SCHILIFT ST CORONA E.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CHRISTOPH RANOVSKY UND LUCAS RANOVSKY

200601xx Alter 4,4 Jahre selbständig schleppliftfahren - VOLL FIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,276.0.html

Unwiderlegbare Tatsachenbeweise zum Beweis der Realität: 3 SCREENS aus dem VIDEO dazu.

Gesunde und mündige Bürgerinnen und Bürger sehen im Jänner 2006, Alter der Kinder: 4,4 Jahre

Christoph und Lucas fahren selbständig am Kirchberger Schlepplift.
In Folge werden sie bei der Bergstation selbständig den Lift verlassen
und sicher zu Tal fahren. Egal ob Pulverschnee oder gut präparierte Piste.

Unwiderlegbare Tatsachenbeweise zum Beweis der Realität:
VIDEOS und SCREENS dazu in fast allen Grund-Akten.



xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2006 JÄNNER: ST CORONA - PERMANENTE RENNSTRECKE FÜR HOBBYRENNLÄUFER - 4,4 JAHRE



JÄNNER 2006 ST CORONA AM WECHSEL CHRISTOPH UND LUCAS RANOVSKY
START PERMANENTE RENNSTRECKE FÜR HOBBYRENNLÄUFER Alter etwa 4,4 Jahre



Gesunde und mündige Bürgerinnen und Bürger sehen die Zwillinge bei den
väterlichen Großeltern VOLL FIT und NICHT SCHWERBEHINDERT IM KINDERHEIM !!

http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,284.0.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2006 MÄRZ: SEMMERING OSTHANG

März 2006 CHRISTOPH RANOVSKY UND LUCAS RANOVSKY 4,5 JAHRE ALT
ANLAUF ÜBER DEN SEMMERING OSTHANG (TIEFSCHNEE) UND ABSPRUNG

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121229 ORF SEMMERING SKI WELTCUP DAMEN SLALOM 2 - SCREEN 5 0002 ZIELHANG.jpg
Kurz-Information zum 2. Durchgang: Bernadette SCHILD im Interview mit Andreas FELBER (ORF)



SCREEN-VERGLEICH 1: CHRISTOPH RANOVSKY und LUCAS RANOVSKY - 4,5 JAHRE ALT



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0000-1 LUCAS.jpg

Gesunde und mündige Bürgerinnen und Bürger sehen die Zwillinge bei den
väterlichen Großeltern VOLL FIT und NICHT SCHWERBEHINDERT IM KINDERHEIM !!

200603xx SEMMERING OSTABFAHRT Schneefall Tiefschnee: LUCAS befährt kindgemäß,
von sich aus rasch und sicher den Hang (sichtbar steiler als Teile des Damen Weltcup
Slaloms) und "springt" kindgemäß über die selbst ausgesuchte und gefundene "Schanze".
"Armführung" nach den Vorbildern THOMAS MORGENSTERN und GREGOR SCHLIERENZAUER



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0024-1 LUCAS.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0024-2 LUCAS.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0024-2 LUCAS.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121229 ORF SEMMERING SKI WELTCUP DAMEN SLALOM 2 - SCREEN 5 0506 STARTHANG.jpg



SCREEN-VERGLEICH 1: CHRISTOPH RANOVSKY und LUCAS RANOVSKY - 4,5 JAHRE ALT



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0031-1 CHRISTOPH.jpg

Gesunde und mündige Bürgerinnen und Bürger sehen die Zwillinge bei den
väterlichen Großeltern VOLL FIT und NICHT SCHWERBEHINDERT IM KINDERHEIM !!

200603xx SEMMERING OSTABFAHRT Schneefall Tiefschnee: CHRISTOPH befährt kindgemäß,
von sich aus rasch und sicher den Hang (sichtbar steiler als Teile des Damen Weltcup
Slaloms) und "springt" kindgemäß über die selbst ausgesuchte und gefundene "Schanze".
"Armführung" nach den Vorbildern THOMAS MORGENSTERN und GREGOR SCHLIERENZAUER



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis (TELE-ZOOM):
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0032-1 CHRISTOPH.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis (TELE-ZOOM):
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0032-2 CHRISTOPH.jpg



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0047-1 CHRISTOPH.jpg



T5 1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0048-1 CHRISTOPH.jpg



T6 1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0048-2 CHRISTOPH.jpg



T7 1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
200603xx VIDEO 10 SEMMERING OSTABFAHRT 0052-E CHRISTOPH UND LUCAS.jpg

Frohes Zusammenwarten. Die nächste "Schanze" unterhalb ist schon sichtbar.
Dann folgt der Steilhang mit den Hinweisen: LANGSAM SLOW RALENTIR RALLENTARE

Zu Hause werden die Videos von den Zwillingen selbst - nach Vorbild ORF - etwa so kommentiert.

LUCAS: Am Start: THOMAS MORGENSTERN ... und ziehhh ...
CHRISTOPH: Am Start:  GREGOR SCHLIERENZAUER ... und ziehhh ...

Anschließende Interviews: Wie war die Schanze? ... Wie war der Sprung? ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2006 MÄRZ: SEMMERING STEILHANG 1

Gesunde und mündige Bürgerinnen und Bürger sehen im März 2006, Alter der Kinder: 4,5 Jahre

Christoph und Lucas stoppen sicher vor dem Steilhang. Siehe
HINWEISTAFEL: LANGSAM – SLOW – RALENTIR - RALLENTARE



Christoph und Lucas befahren anschließend gut und sicher die harte (*) Steilhang-Piste.
(*) hörbar am Geräusch der Schi während der Kamerafahrt des VGV



Unwiderlegbare Tatsachenbeweise zum Beweis der Realität:
VIDEOS und SCREENS dazu in fast allen Grund-Akten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2006 MÄRZ: SEMMERING STEILHANG 2

EINZELNE VIDEO-SCREENS ZUR DOKUMENTATION UND ZUM BEWEIS:
BEI DEN VGE VOLL FIT
UND NICHT SCHWERBEHINDERT IM KINDERHEIM



Christoph und Lucas stoppen sicher vor dem Steilhang. Siehe
HINWEISTAFEL: LANGSAM – SLOW – RALENTIR - RALLENTARE



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 1.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 2.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 4.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 7.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 9.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 14.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 15.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 16.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 19.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 21.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 23.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 25.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 27.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 28.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 29.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 30.jpg



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L 35.jpg

Lucas genießt sichtbar die rasche und sichere Abfahrt. Christoph wünscht sogleich eine
"Video-Analyse" wie bei den damaligen Vorbildern Christoph Gruber und Benni Raich.



1 VIDEO-SCREEN zur Dokumentation und zum Beweis "VOLL FIT":
200603xx Alter 4,6 Jahre SEMMERING STEILHANG C-L E2.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

RANOVSKY ZWILLINGE zum 1. Mal am Kinder-Schilift UNTERNBERG/ST. CORONA

DIENT ZU NEUERUNGEN IN RECHTSSACHEN & WIEDERAUFNAHME IN STRAFSACHEN GEGEN BT/UT

VORBILDHAFTE DOKUMENTATION FÜR JUSTIZ, POLIZEI, BEHÖRDEN UND ÖFFENTLICHKEIT

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20130404 0600 KURIER Positives Gutachten für Skigebiet St Corona ZITATE:
--------------------------------------------------------------------------------------
 
04.04.2013 06:00 Kurier.at

http://kurier.at/chronik/oesterreich/positives-gutachten-fuer-skigebiet-st-corona/7.595.516

Wechselgebiet

Positives Gutachten für Skigebiet St. Corona.

Die Tourismusbank hat das eingereichte Projekt als wirtschaftlich beurteilt.


Autor: Patrick Wammerl ZITATE-ENDE Kommentare:

04.04.2013 09:49 Andreas Ranovsky persönliches Protokoll zur Dokumentation und zum Beweis:

Ich gratuliere herzlich zu diesem ersten erfolgreichen Schritt in die Zukunft.

Schöne Screens vom Kinderschilift und anderen NÖ-Pisten auf
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,805.0.html

PS: Hoffentlich kann der Schleiflift HANNESEN I erhalten werden.

Der untere Hang gehört meiner Meinung nach zu einem der schönsten
in NÖ und der Lift ist auch vorzüglich für Kinder geeignet. Dazu ist er
eine zweite sinnvolle Zufahrtsmöglichkeit zum Schigebiet (*) mit einer
permanenten Rennstrecke für Hobbyrennläufer.

(*) Persönliche Anmerkung: 1 Tippfehler-Korrektur

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx



20031225 Alter 2,3 Jahre Zimmer-Basketball 7 ZeugInnen !!!!!!!
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,284.0.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
« Letzte Änderung: 20 April 2013, 10:52:31 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.