Autor Thema: ....dass frühestens im März mit einem Bericht zu rechnen sei.....  (Gelesen 1975 mal)

Entwicklungshelfer

  • Gast
Zitat
Subtext der Information war, dass man diesmal alles so wasserdicht haben wolle, dass um Gotteswillen nicht wieder irre Gerüchte und Verdächtigungen auftauchen.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/film-ueber-natascha-kampusch-nichts-ist-mehr-privat-1.1607606-2

LM

  • Gast
@Entwicklungshelfer

Es wird auch danach kein Ergebniss geben.
Einfach deswegen, N.K. sagt nicht die Wahrheit.

Und unsere Polizei hat zuviel verschwiegen.

Es wurden sogar Firmentelefone abgehört.

Ich habe den Polizeiausweis von Horst Saverschel.

Liebe Grüsse I.W.