Autor Thema: 20130129 2332 OE24 Kampusch Neue DNA Spuren Verlies manipuliert  (Gelesen 11616 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.864
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Kampusch-Neue-DNA-Spuren/93067663

29. Jänner 2013 23:32

Evaluierung

Kampusch: Neue DNA-Spuren

Die FBI-Profis sind wieder in Wien - das Verlies wurde manipuliert. ...



Zwei Details fallen auf:

•   Detail 1: DNA-Spur. ...

•   Detail 2: Verlies. ...

Autor: J. Prüller

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Das obere Bild unterscheidet sich vom unteren Bild durch ... ???





Die Aufdecker
Natascha Kampusch
Allgemeine Diskussion

Die Lüftung des Kellers

Reichmann Antwort #51 am: 25 März 2012, 14:34:39
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,198.45.html

Wahrheitsforschung Antwort #72 am: 14 Januar um 15:59:45
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,198.60.html

Politicus1 ... Ingrid ... Konfetti ... Lilly Rush ... silversurfer ... Miss Marple ...

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - FREISPRUCH FÜR DIE JUSTIZ 
Wahrheitsforschung Antwort #68 am: 14 Januar 2013, 17:13:14
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,55.60.html

Es gilt die Unschuldsvermutung.
« Letzte Änderung: 30 Januar 2013, 18:20:09 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.864
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
KAMPUSCH DAS VERLIES WURDE MANIPULIERT - VERDACHT
« Antwort #1 am: 30 Januar 2013, 19:08:36 »


http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Kampusch-Neue-DNA-Spuren/93067663

29. Jänner 2013 23:32 Evaluierung Kampusch: Neue DNA-Spuren
Die FBI-Profis sind wieder in Wien - das Verlies wurde manipuliert. ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

13.09.2012 NEWS NR 37 Seite 20 MOTTO: "DECKEL ZU UND FERTIG"



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Mag. Christian PILNACEK (BMJ): "Es ist nicht der Funken eines Ermittlungsansatzes mehr vorhanden."



Mag. Christian PILNACEK (BMJ): "Es ist nicht der Funken eines Ermittlungsansatzes mehr vorhanden."

http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/711314/Fall-Kampusch_Freispruch-fuer-die-Justiz

Fall Kampusch: "Freispruch" für die Justiz
24.11.2011 | 12:57 | von MANFRED SEEH (DiePresse.com)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

13.09.2012 NEWS NR 37 Seite 20 MOTTO: "DECKEL ZU UND FERTIG"



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Oberstaatsanwalt Pleischl meinte, es sei alles bis zum Geht-nicht-Mehr ermittelt worden. Auch die Oberstaatsanwaltschaft in Innsbruck sah keine Verfehlungen der Staatsanwälte, wie in einem 600 Seiten starken Bericht zu erkennen ist.



http://kurier.at/politik/causa-kampusch-finger-auf-der-wunde/791.975
29.06.2012, 15:42 Kurier.at ... WILLKÜRORGIE

Causa Kampusch: "Finger auf der Wunde". Ex-Höchstrichter Johann Rzeszut über Willkür, Systemfehler und die Rolle des FBI, das den Entführungsfall evaluieren soll.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

13.09.2012 NEWS NR 37 Seite 20 MOTTO: "DECKEL ZU UND FERTIG"



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung



2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

13.09.2012 NEWS NR 37 Seite 20 MOTTO: "DECKEL ZU UND FERTIG"



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung.
« Letzte Änderung: 30 Januar 2013, 19:25:46 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.