Autor Thema: KLAUS Eva Dr.  (Gelesen 1709 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.280
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
KLAUS Eva Dr.
« am: 07 Dezember 2012, 10:41:58 »
19990216 1043 OTS Dr Eva Klaus neue Leiterin der Abteilung Gewerberecht ZITATE:
-----------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_19990216_OTS0070/dr-eva-klaus-neue-leiterin-der-abteilung-gewerberecht

OTS0070 16. Feb. 1999, 10:43

Dr. Eva Klaus neue Leiterin der Abteilung Gewerberecht

Promovierte Juristin folgt Dr. Leonhard Ruzicska

St.Pölten (NLK) - Mit Dr. Eva Klaus übernimmt eine weitere Frau
eine Spitzenfunktion in der NÖ Landesverwaltung. Die promovierte
Juristin wurde kürzlich von der NÖ Landesregierung mit sofortiger
Wirkung zur neuen Leiterin der Abteilung Gewerberecht bestellt. Sie
folgt damit Hofrat Dr. Leonhard Ruzicska, der über 15 Jahre lang
diese Abteilung geleitet hat und nun in den dauernden Ruhestand
getreten ist. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte gestern im
NÖ Landhaus der neuen Abteilungsleiterin das Bestellungsdekret.

Dr. Klaus, Jahrgang 1956, begann ihre berufliche Laufbahn in der
NÖ Landesverwaltung in der Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung,
Mitte 1982 kam sie in die Bezirkshauptmannschaft Krems. Im November
1992 wurde Dr. Klaus zur Stellvertreterin des Bezirkshauptmannes in
Krems bestellt. In ihrem neuen Aufgabenbereich ist sie unter anderem
für Angelegenheiten des Gewerbes und den damit zusammenhängenden
rechtlichen Angelegenheiten des Strahlenschutzes, für die Prüfung der
fachlichen Eignung für den Kraftfahrlinienverkehr, für
Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes, für öffentliche Wäg-
und Meßanstalten und für die Berufsordnung der Wirtschaftstreuhänder,
für Rohrleitungsangelegenheiten und für Angelegenheiten des
Berufsausbildungsgesetzes, des Buschenschankes und der
Privatzimmervermietung zuständig. Dr. Klaus ist verheiratet und
Mutter von zwei Söhnen.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.

OTS0070 1999-02-16 10:43 161043 Feb 99 NLK003 0200

Rückfragehinweis:
Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle Tel.: 02742/200-2163
« Letzte Änderung: 07 Dezember 2012, 10:57:35 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.