Autor Thema: 20121120 KURIER Erster Trailer Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage  (Gelesen 4318 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.280
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
20121120 1411 KURIER Erster Trailer Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage ZITATE:
------------------------------------------------------------------------------------------------
 
http://kurier.at/kultur/film/aufreger-kampusch-im-kino/1.322.322

20.11.2012 14:11 KURIER 

Erster Trailer

Aufreger: Kampusch im Kino. "3096 Tage" heißt die Verfilmung des Entführungsdramas von Natascha Kampusch. So lange hatte Wolfgang Priklopil sie in seiner Gewalt. Der Film soll im Februar in die heimischen Kinos kommen. Der Trailer gewährt jetzt erste Einblicke.
 
•   Film
Aufreger: Kampusch im Kino
•   Diskussion

Schon die Wahl der Hauptdarstellerin sorgte im April diesen Jahres für Aufregung. Die spindeldürre Irin Antonia Campbell Hughes (30) sollte Natascha Kampusch in "3096 Tage" spielen. Die Verfilmung der Geschichte, die 2008 um die Welt ging und seitdem nie ganz aus den Schlagzeilen verschwand, kommt am 21. Februar in die heimischen Kinos. Jetzt wurde der erste Trailer veröffentlicht.

Und auch der dürfte für Gesprächsstoff sorgen: "Das ist ihre wahre Geschichte", ist darin in großen Lettern zu lesen. Im nächsten Bild sieht man Kampusch (Campbell-Hughes) auf Skiurlaub in den sonnigen Bergen. Sekunden später tanzt sie hinter runtergelassenen Rollos mit ihrem Entführer Wolfgang Proklopil, gespielt vom Dänen Thure Lindhardt. Diese zwei verstörenden Szenen in dem 1:45 Minuten langen Trailer sind es, die aus dem Zusammenhang des Films gerissen den Eindruck entstehen lassen, dass Natascha Kampusch und ihr Entführer ein romantische Beziehung pflegten.
Das wird die Spekulationen um die wahren Umstände, die auch nach einer eigens eingesetzten Sonderkommission nicht abrissen, weiter anfeuern.

Dabei hatte Kampusch sogar selbst am Drehbuch mitgewirkt. "3096 Tage" war das letzte Projekt des 2011 plötzlich verstorbenen Filmproduzenten und Drehbuchautors Bernd Eichinger. Es basiert auf der 2010 erschienen gleichnamigen Biografie Natascha Kampuschs, die sie selbst gemeinsam mit Corinna Milborn verfasste. Die endgültige Fassung stammt von der renommierten Autorin Ruth Thoma, die nach Eichinger Tod das Manuskript fertigstellte.

Doch was im Drehbuch steht und wie der Film am Ende aussieht, sind eben doch zwei unterschiedliche Sachen.

Regie führte Sherry Horman (Wüstenblume, Anleitung zum Glücklichsein). Ihren Ehemann Michael Ballhaus konnte sie überzeugen, nochmals hinter der Kamera zu stehen.

(KURIER/kob) ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

3096 TAGE TRAILER SCREENS



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 01.jpg
Sachverhalt: IM TRAILER STEHT GESCHRIEBEN: CONSTANTIN FILM



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 36.jpg
Sachverhalt: IM TRAILER STEHT GESCHRIEBEN: DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 39.1.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx



20060905 news NATASCHA KAMPUSCH SPRICHT Interview von ALFRED WORM Seite 24
Sachverhalt ZITATE:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies nie verlassen?
Kampusch: Doch, ich war jeden Tag oben und hab mit ihm irgendetwas gemacht.
ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx



2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

A18 NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 2 LINK-ADRESSE http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.15.html
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

A.Konfetti

  • Gast
Re: 20121120 KURIER Erster Trailer Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage
« Antwort #1 am: 21 November 2012, 16:39:29 »
Man kann wohl davon ausgehen, die Decke nach ihrer "FLUCHT" war dazu bestimmt, alles vermarkten zu können.

Ich nahm mir alles, was ich zum Überleben brauchte.
Auch Sex.
Wenn ein Kind mit 10 Jahren entführt wird und mit 16 oder 17 schon Sex zum Überleben braucht?!
Sex mit ihrem ENTFÜHRER.
Prikopils Mutter sagte: Ich hatte den Eindruck, sie lebten wie ein Liebespaar.
Und ein Zeuge: Prikopil verabschiedete sich mit einem Kuss und fuhr weg.
N.K. ging zurück in den Garten.

Und lt. Lilly Rush hat N.K. vor ihrer "FLUCHT" einen Vertrag als Miteingentümerin unterschrieben.

Diese Geschichte möchte ich gar nicht zu Ende denken.
Denn dann wäre N.K. mitverantwortlich, für ... ... ....... ........


Offline Andreas Ranovsky

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.280
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
3096 TAGE SCREENS 2
« Antwort #2 am: 23 November 2012, 13:33:41 »
20121120 1411 KURIER Erster Trailer Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage ZITATE:
------------------------------------------------------------------------------------------------
 
http://kurier.at/kultur/film/aufreger-kampusch-im-kino/1.322.322

20.11.2012 14:11 KURIER 

Erster Trailer

Aufreger: Kampusch im Kino. "3096 Tage" heißt die Verfilmung des Entführungsdramas von Natascha Kampusch. So lange hatte Wolfgang Priklopil sie in seiner Gewalt. Der Film soll im Februar in die heimischen Kinos kommen. Der Trailer gewährt jetzt erste Einblicke.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE TRAILER SCREENS 2

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE BUCH SCREENS



Zitat: ÜBER ACHT JAHRE WIRD DAS MÄDCHEN VON SEINEM
ENTFÜHRER IN EINEM KELLER GEFANGEN GEHALTEN Zitat-Ende


2012 MÄRZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 - NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - SCREEN 1.jpg

DOWNLOAD SEITE VOLLSTÄNDIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=229
2012 MÄRZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 - NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE.jpg

Quelle: NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE ...
SEITE 1, START-BEITRAG: http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,217.0.html



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 36.jpg
Sachverhalt: IM TRAILER STEHT GESCHRIEBEN: DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 37.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN - BERGWELT



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 38.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN



Zitat: UM SIE HERUM HERRSCHT ABSOLUTE DUNKELHEIT, DIE
LUFT IST SCHAL UND STICKIG. HIER, IN DEM NUR KNAPP FÜNF
QUADRATMETER GROSSEN VERLIES, WIRD NATSCHA KAMPUSCH
DIE NÄCHSTEN ACHTEINHALB JAHRE LEBEN. Zitat-Ende


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - BUCH SEITE 2 - SCREEN 1.jpg

DOWNLOAD SEITE VOLLSTÄNDIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=299

Quelle: NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE ...
SEITE 1, ANTWORT 05: http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,217.0.html



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 36.jpg
Sachverhalt: IM TRAILER STEHT GESCHRIEBEN: DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 37.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN - BERGWELT



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 39.2.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN



Zitat: IHR PEINIGER, NACHRICHTENTECHNIKER WOLFGANG
PRIKLOPIL, HIELT SIE IN EINEM KELLERVERLIES GEFANGEN
– 3096 TAGE LANG. Zitat-Ende


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - BUCH RÜCKSEITE - SCREEN 1A.jpg

DOWNLOAD SEITE VOLLSTÄNDIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=304

Quelle: NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE ...
SEITE 1, ANTWORT 06: http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,217.0.html



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 36.jpg
Sachverhalt: IM TRAILER STEHT GESCHRIEBEN: DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 37.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN - BERGWELT



20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 39.3.jpg
Sachverhalt: DER TRAILER ZEIGT: NATASCHA KAMPUSCH BEIM SCHIFAHREN

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

A19 NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 2 LINK-ADRESSE http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.15.html

Dort auch 7 ANHÄNGE zur Dokumentation und zum Beweis:
2012 MÄRZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 - NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - SCREEN 1.jpg
NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - BUCH SEITE 2 - SCREEN 1.jpg
20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 37.jpg
20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 38.jpg
20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 39.2.jpg
20121120 1411 KURIER Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage TRAILER 39.3.jpg
NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE - BUCH RÜCKSEITE - SCREEN 1A.jpg

DANK AN ALLE REAL GUTEN MENSCHEN, DIE FÜR DAS REALE KINDESWOHL ARBEITEN.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
« Letzte Änderung: 23 November 2012, 13:52:55 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

A.Konfetti

  • Gast
Re: 20121120 KURIER Erster Trailer Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage
« Antwort #3 am: 23 November 2012, 18:58:37 »
Lieber Andreas Ranovsky:

Die wahre Geschichte rund um Natascha K.?
Wie sieht die wahre Geschichte aus?

Natascha Kampusch ist in einer Umgebung aufgewachsen, wo Polizeibeamte ein und aus gegangen sind.
Wo Bestechung -man nannte das Spende- "normal" waren.

Die Wahrheit werden wir nie erfahren.

Es geht nicht nur um N.K.

Es geht auch um ein anderes Kind.

Und um viele Kinder.

Aber so lange die Polizei, die Beamten vom BMI und BKA so reagieren:

Es wird KEIN POLIZEIAUSWEIS VORGEZEIGT.

Es wird nur verschleiert.

Es wird alles getan, damit einem niemand glaubt.

BÜRGERPFLICHT?

TJA, DAS IST SO EINE SACHE!

Welchem Polizeibeamten kann man vertrauen?

Wohl keinem, der sich als Fotograf deklariert.

Und auch keinem "POLIZEIBEAMTEN", der mit jemandem sprechen möchte, wenn niemand zuhört.

 

A.Konfetti

  • Gast
Re: 20121120 KURIER Erster Trailer Aufreger Kampusch im Kino 3096 Tage
« Antwort #4 am: 23 November 2012, 19:27:28 »
Es ist einfacht nur noch verrückt, was die Polizeibeamten anstellen.
Bürgerrechte, Bürgerpflichten?

Es wird einfach gesperrt, beschlagnahmt.

Es gibt keine Bürgerrechte.

Und Bürgerpflichten?

Hofrat Geiger hat wohl seinen Schwanz eingezogen!

Und mit ihm die BMI-Gemeinde.