Autor Thema: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I  (Gelesen 25802 mal)

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #15 am: 22 April 2012, 16:30:24 »
Nun, da gab es aber auch ganz andere Aussagen darüber (NICHT von NK)! Und ich glaube kaum, dass ein Kommissionsmitglied(?)
das erwähnen würde, sofern 12 stimmen sollte da dieses Alter "normal" ist.

Lilly Rush

  • Gast
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #16 am: 22 April 2012, 16:35:46 »
Der einzige "Berater" der das wissen hätte können, war der Experte Dr. F.
Aber er wusste definitiv von der 12.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #17 am: 22 April 2012, 16:42:45 »

Was ist mit der Mutter die bestätigt haben soll, dass Nk bereits vor der Entführung frühreif war?
Was ist mit der "Schwangerschaftsfrage"?

Alles erstunken und erlogen?

Lilly Rush

  • Gast
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #18 am: 22 April 2012, 16:46:55 »
Keine Ahnung.

Wenn SIE das sagt, ist das lange noch kein Wahrheitsbeweis.
Kommt immer darauf an wem man was erzählt.

Auch ein Gynäkologe kann nicht feststellen ob die Menarche bereits mit 10 oder erst mit 12 erfolgt ist.

Interessant ist: In Wikipädia wird ein Zusammenhang mit dem Körpergewicht hergestellt: Ungefähr mit 48 kg tritt die Menarche ein.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #19 am: 22 April 2012, 16:59:02 »
Ist ja wohl logisch dass NK "12" sagt und somit auch ihr Experte F.

Ganz sicher hat Feurstein jedenfalls nicht ihn damit gemeint, weil der hätte sich wohl kaum in dieser Art und Weise ihm gegenüber geäußert (vor allem da er ja um die "12" wusste)!


« Letzte Änderung: 22 April 2012, 17:03:35 von Miss Marple »

Lilly Rush

  • Gast
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #20 am: 22 April 2012, 17:07:02 »
Unter Beilage Kleid finden sich mehrere Zeitungsausschnitte.

(Sieht wie eine Art Bestellliste aus)

Kleine Auswahl:

PISA Schnellkurs für Erwachsene

C.O.M.E Beckenbodentrainigsgerät

Damen Wellnessstrumpfhose (Travel: wohltuende Vitalisierung der Beine durch aktive Förderung der Durchblutung oder Aloe Vera: mit dem Feuchtigkeitsspender der Natur..)

Thomas Brezina: Penny -Hilfe meine Familie spinnt

Großes Universallexikon A-Z

Portabler CD/MP3 Player

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #21 am: 22 April 2012, 17:15:38 »
Berater der E.K:
die E.K. hatte administrative Hilfe von Mitarbeitern des BMI

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #22 am: 22 April 2012, 17:16:38 »
@R

Auf DIESES Buch bin ich ja schon gespannt!  8)

Effektives Trainingsgerät übrigens, sagt "frau" zumindest! ;)

Lilly Rush

  • Gast
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #23 am: 22 April 2012, 17:20:49 »
Das ist dieses Gerät:

http://www.come.info/shop-en/Arztplakat_A4_Partner.pdf

Das ist insbesondere für Frauen nach der Geburt. Jungen Mädchen würde ich das jetzt nicht gerade empfehlen.

Dürfte es in Ö ab ca April 2004 gegeben haben.
Bipa hatte das denke ich so um 2005 im Angebot. Der Zeitungsausschnitt betraf das Bipa Angebot.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #24 am: 22 April 2012, 17:21:43 »
Berater der E.K:
die E.K. hatte administrative Hilfe von Mitarbeitern des BMI

Ich tippe mal ganz frech darauf, dass mit Feursteins Aussage TM gemeint war!
Einspruch?

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #25 am: 22 April 2012, 17:30:24 »

@LR

Geburt ist EINER von mehreren Gründen für die Verwendung,
wie man sieht!

Lilly Rush

  • Gast
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #26 am: 22 April 2012, 17:37:27 »
@ MM

Ja insbesondere.

Dazu passend das Säuglingspflegebuch:

Prof Dr. med Heribert Berger
Säuglings- und Kinderpflege

Zugelassan mit Bescheid des BM f. U+K für Hauptschulen 3. und 4. Klassen ZI. 24980/15 - 1/9/86 vom 13.7.1987

Der Inhalt:

Reine Säuglingspflege - keine Kinder oder Jugendlichen!

Schwangerschaft, Pflege, Ernährung und ansteckende Krankheiten

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #27 am: 22 April 2012, 17:47:22 »

Nein, nicht insbesondere, sondern AUCH.

Dass NK ein Kind geboren hat, glaube ich jedenfalls nicht (mehr).

Lilly Rush

  • Gast
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #28 am: 22 April 2012, 17:49:52 »
Es muss keine Geburt sein, auch wenns eine Abtreibung war schwächt das den Beckenboden.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: Abschlsussbericht-Adamowich_kommission I
« Antwort #29 am: 22 April 2012, 18:11:14 »
Inwiefern soll eine Abtreibung den Beckenboden schwächen?

Der wird doch wohl durch Gewicht (u.a.), am stärksten durch den Geburtsvorgang an sich geschwächt!
« Letzte Änderung: 22 April 2012, 18:15:07 von Miss Marple »