Autor Thema: 20121111 KAMPUSCH Jagd auf die letzten Geheimakten Nervenkrieg  (Gelesen 1642 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.284
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
20121111 1705 KURIER Kampusch Jagd auf die letzten Geheimakten Nervenkrieg ZITATE:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

http://kurier.at/chronik/oesterreich/kampusch-jagd-auf-die-letzten-geheimakten/1.124.358

http://kurier.at/chronik/oesterreich/kampusch-jagd-auf-die-letzten-geheimakten/1.124.358/print

11.11.2012 17:05 kurier.at

FBI-Kommission

Kampusch: Jagd auf die letzten Geheimakten.

Nervenkrieg um Ermittlungsunterlagen aus dem Nachlass eines toten Kampusch-Fahnders.

Autor: Wilhelm Theuretsbacher

Mehrtätertheorie ... US-Botschaft ... Bundeskriminalamt nach Wiesbaden ... Heeres-Abwehramt ...

Evaluierung Alle Kampusch-Akten müssen auf den Tisch ... ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/board,14.0.html

ALLE AKTEN MÜSSEN AUF DEN TISCH - AMTSWEGIGKEIT OBJEKTIVITÄT WAHRHEITSFORSCHUNG
« Letzte Änderung: 12 November 2012, 04:47:53 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.