Autor Thema: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN  (Gelesen 557926 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
ÖSTERREICH SCHÜTZT MÖRDER
« Antwort #180 am: 07 März 2015, 15:12:00 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 180 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136

Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Seite 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

Seite 15 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.210

Seite 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.225

Seite 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.240

Seite 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255

Seite 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.270

Seite 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.285

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung



ÖSTERREICH SCHÜTZT MÖRDER

Quelle: http://www.tagdyr.net/ 21.06.2011:

http://www.tagdyr.net/wp-content/uploads/2011/06/Media_Overview_Tagdyr_2011-06-21.jpg



Spitzenadvokat Gabriel Lansky: "Peinliches Versagen der Justiz". ...

OPFERANWALT TOBT "ÖSTERREICH SCHÜTZT MÖRDER" ...

... Wien. "Einen derart peinlichen Dilettantismus und ein solches Versagen der österreichischen Justiz habe ich in meinen 30 Jahren als Anwalt noch nicht erlebt", war der Wiener Spitzenadvokat Gabriel Lansky am Freitag außer sich. ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: http://www.tagdyr.net/ 21.06.2011:

http://www.tagdyr.net/wp-content/uploads/2011/06/Media_Overview_Tagdyr_2011-06-21.jpg

20110621 tagdyr ZEITUNGSBERICHT OESTERREICH SCHUETZT MOERDER.jpg


20110621 tagdyr ZEITUNGSBERICHT OESTERREICH SCHUETZT MOERDER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7870

20110621 tagdyr ZEITUNGSBERICHT OESTERREICH SCHUETZT MOERDER b.jpg


20110621 tagdyr ZEITUNGSBERICHT OESTERREICH SCHUETZT MOERDER b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7872

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Erlebte Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 177 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

WIR BRAUCHEN KEINE EXPERTEN, DIE BEWEISMITTEL UNTERDRÜCKEN.

WIR BRAUCHEN KEINE EXPERTEN, DIE BEWEISMITTEL UNTERDRUECKEN.jpg


WIR BRAUCHEN KEINE EXPERTEN, DIE BEWEISMITTEL UNTERDRUECKEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7857


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 178 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

WIR BRAUCHEN KEIN STEERING COMMITTEE, DAS BEWEISMITTEL UNTERDRÜCKT.

WIR BRAUCHEN KEIN STEERING COMMITTEE, DAS BEWEISMITTEL UNTERDRUECKT.jpg


WIR BRAUCHEN KEIN STEERING COMMITTEE, DAS BEWEISMITTEL UNTERDRUECKT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7864


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 179 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

04.03.2015 JUSTIZMINISTER SYSTEMATISCH BEFANGEN

20150304 1653 KURIER JUSTIZMINISTER SYSTEMATISCH BEFANGEN a.jpg


20150304 1653 KURIER JUSTIZMINISTER SYSTEMATISCH BEFANGEN a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7866

20150304 1653 KURIER JUSTIZMINISTER SYSTEMATISCH BEFANGEN b.jpg


20150304 1653 KURIER JUSTIZMINISTER SYSTEMATISCH BEFANGEN b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7868

Verdacht: Dr. Wolfgang BRANDSTETTER systematisch befangen.
Verdacht: Dr. Wolfgang BRANDSTETTER ist systematisch befangen.
Verdacht: Der JUSTIZMINISTER ist systematisch befangen.

Es gilt die Unschuldvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Collage erlebte Zeitgeschichte der Wahrheitsforschung:





Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 01 Mai 2016, 18:32:48 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT
« Antwort #181 am: 09 März 2015, 18:26:04 »
A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT
Seite 13 Antwort 181 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

A 3495 ROHRENDORF BEI KREMS: EDITH BACKKNECHT SPURLOS VERSCHWUNDEN AM 30.01.2015 (FREITAG) UND NACH 12 TAGEN TOT GEFUNDEN AM 11.02.2015 (MITTWOCH) RUND 220 METER VOM HAUS FRANZ BACKKNECHT ENTFERNT. Eine großräumige Suchaktion mit Spürhunden und Helikopter wurde vor wenigen Tagen erfolglos abgebrochen.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Passanten-fanden-tote-Winzerin-58-im-Wald/176584933

Donnerstag 12. Februar 2015 23:02 oe24 Niederösterreich © LPD NÖ Inland Chronik Niederösterreich

Passanten fanden tote Winzerin (58) im Wald

Die Frau war seit Ende Jänner abgängig. Jetzt wurde sie gefunden.

Zwei Wochen lang musste der Rohrendorfer Winzer Franz Backknecht um seine vermisste Frau Edith (58) bangen. Eine großräumige Suchaktion mit Spürhunden und Helikopter wurde vor wenigen Tagen erfolglos abgebrochen. Auch ein Hinweis, dass sich die Frau bei Zwettl aufhalte, erwies sich als falsch. Am Mittwochnachmittag folgte dann die traurige Nachricht: Edith Backknecht ist tot. Passanten fanden ihre Leiche in einem Waldstück bei Rohrendorf. Die Polizei geht von einer Verzweiflungstat aus.

 
20150212 2302 OE24 Passanten fanden tote Winzerin 58 im Wald.jpg


20150212 2302 OE24 Passanten fanden tote Winzerin 58 im Wald.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7903

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DONNERSTAG 12.02.2015 10:59 Uhr zwei externe private FOTOS mit externem Sachverhaltsbericht: A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT FELD (rund 220m LUFTLINIE VOM HAUS FRANZ BACKKNECHT ENTFERNT und zirka 40m genau in der Verlängerung der Martinistraße).

20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT w.jpg


20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT w.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7905

20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT nq.jpg


20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT nq.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7907

20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT n.jpg


20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7909

20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT nv.jpg


20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT nv.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7921

20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT nr.jpg


20150212 1059 A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT nr.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7923

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

KARTE zum Fundort:

A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT 20150212 1059 A.jpg


A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT 20150212 1059 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7911

A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT 20150212 1059 AF.jpg


A 3495 ROHRENDORF bei Krems EDITH BACKKNECHT FUNDORT 20150212 1059 AF.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7913

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

in memoriam EDITH BACKKNECHT
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

20150220 1500 EDITH BACKKNECHT Parte.jpg


20150220 1500 EDITH BACKKNECHT Parte.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=948.0;attach=7859

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 13 März 2015, 18:09:07 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DER POLIZEICHEF SCHÜTZT DEN EIGENTLICHEN TÄTER
« Antwort #182 am: 11 März 2015, 18:34:32 »
Film Vorhang auf! DER POLIZEICHEF SCHÜTZT DEN EIGENTLICHEN TÄTER
Seite 13 Antwort 182 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Am Ende des Films CASABLANCA werden nur die üblichen Verdächtigen verhaftet. Der Polizeichef schützt den eigentlichen Täter und sagt zu ihm: „Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.“

CASABLANCA Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.jpg


CASABLANCA Ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7915

Film Vorhang zu!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Der Präsident schützt den Täter.
VERDACHT: Der Präsident schützt die Täter.
VERDACHT: Die Präsidentin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Präsidentin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Bürgermeister schützt den Täter.
VERDACHT: Der Bürgermeister schützt die Täter.
VERDACHT: Die Bürgermeisterin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Bürgermeisterin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Polizeichef schützt den Täter.
VERDACHT: Der Polizeichef schützt die Täter.
VERDACHT: Die Polizeichefin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Polizeichefin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Polizeipräsident schützt den Täter.
VERDACHT: Der Polizeipräsident schützt die Täter.
VERDACHT: Die Polizeipräsidentin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Polizeipräsidentin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Polizist schützt den Täter.
VERDACHT: Der Polizist schützt die Täter.
VERDACHT: Die Polizistin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Polizistin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Landeshauptmann schützt den Täter.
VERDACHT: Der Landeshauptmann schützt die Täter.
VERDACHT: Die Landeshauptfrau schützt den Täter.
VERDACHT: Die Landeshauptfrau schützt die Täter.

VERDACHT: Der Minister schützt den Täter.
VERDACHT: Der Minister schützt die Täter.
VERDACHT: Die Ministerin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Ministerin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Bundespräsident schützt den Täter.
VERDACHT: Der Bundespräsident schützt die Täter.
VERDACHT: Die Bundespräsidentin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Bundespräsidentin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Staatsanwalt schützt den Täter.
VERDACHT: Der Staatsanwalt schützt die Täter.
VERDACHT: Die Staatsanwältin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Staatsanwältin schützt die Täter.

VERDACHT: Der Richter schützt den Täter.
VERDACHT: Der Richter schützt die Täter.
VERDACHT: Die Richterin schützt den Täter.
VERDACHT: Die Richterin schützt die Täter.

... Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Der Präsident schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Präsident schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Präsidentin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Präsidentin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Bürgermeister schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Bürgermeister schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Bürgermeisterin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Bürgermeisterin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Polizeichef schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Polizeichef schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Polizeichefin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Polizeichefin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Polizeipräsident schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Polizeipräsident schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Polizeipräsidentin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Polizeipräsidentin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Polizist schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Polizist schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Polizistin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Polizistin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Landeshauptmann schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Landeshauptmann schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Landeshauptfrau schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Landeshauptfrau schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Minister schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Minister schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Ministerin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Ministerin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Bundespräsident schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Bundespräsident schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Bundespräsidentin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Bundespräsidentin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Staatsanwalt schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Staatsanwalt schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Staatsanwältin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Staatsanwältin schützt die Täterinnen.

VERDACHT: Der Richter schützt die Täterin.
VERDACHT: Der Richter schützt die Täterinnen.
VERDACHT: Die Richterin schützt die Täterin.
VERDACHT: Die Richterin schützt die Täterinnen.

... Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 12 März 2015, 21:14:54 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
WAS IST DA LOS?
« Antwort #183 am: 12 März 2015, 19:44:22 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 183 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

WAS IST DA LOS?

Ein externer privater Bericht spricht von Selbstmord durch Aufschneiden der Pulsader (Verbluten / tödlich hoher Blutverlust).
(oe24: "Eine großräumige Suchaktion mit Spürhunden und Helikopter wurde vor wenigen Tagen erfolglos abgebrochen.")
11.02.2015: 12 Tage nach der letzten Sichtung wurde die Leiche der vermissten Person rund 220 Meter vom Wohnhaus gefunden.
12.02.2015 10:59: Auf dem externen privaten Foto ist kein Blut sichtbar. Der Polizei-Spray ist sichtbar.


20150212 1059 ... FUNDORT w.jpg http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7905


20150212 1059 ... FUNDORT nq.jpg http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7907


20150212 1059 ... FUNDORT n.jpg http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7909


20150212 1059 ... FUNDORT nv.jpg http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7921


20150212 1059 ... FUNDORT nr.jpg http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7923

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.pravda-tv.com/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

EIN ZEITZEUGE BERICHTET:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497

in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER, ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 14 März 2015, 14:10:29 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
HYPO HAIDER WUSSTE ALLES
« Antwort #184 am: 19 März 2015, 18:56:56 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 184 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

http://www.oe24.at/wirtschaft/Haider-wusste-alles-ueber-die-Hypo/700688

http://www.oe24.at/wirtschaft/Haider-wusste-alles-ueber-die-Hypo/700688/print

16. Dezember 2009 20:04

Detektiv packt aus

"Haider wusste alles über die Hypo"

2007 ermittelte ein Kärntner Detektiv in Jörg Haiders Auftrag. Er informierte ihn schon damals vom Hypo-Desaster. Seine Aussagen.
 
© APA/ Gindl

Dietmar Guggenbichler ist der Star-Detektiv des Landes und der Aufdecker im Fall „Lucona“. Und: Der Privatdetektiv hat 2007 im Auftrag von Jörg Haider auch die Hypo Alpe Adria genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis seiner Recherchen ist ein Knalleffekt: Denn die Hypo schlitterte in einem Geflecht dubioser Mafia-Connections in das Milliarden-Desaster.

Im ÖSTERREICH-Interview erzählt nun Guggenbichler, dass Jörg Haider bereits 2007 über die Millionen-Verluste und mutmaßlichen Ost-Mafia-Verbindungen Bescheid wusste. Der Kärntner Privatdetektiv hatte immer wieder für Haider gearbeitet – auch in Sachen Hypo Alpe Adria.

Guggenbichler: „Jörg hatte mich beauftragt, von November 2006 bis Juli 2007 in der Hypo zu ermitteln.“ Schon damals habe er jede Menge undichter Kredite festgestellt. Und schon damals – vor dem Verkauf an die Bayern – habe er in Belgrad vor Ort die Mafia-Connection überprüft.

„Haider wusste von Mafia-Connection im Osten“

Guggenbichler „kooperiert“ nun mit der Münchner Staatsanwaltschaft. Noch vor Weihnachten wird er aussagen.

Guggenbichler hat dicke Dossiers zusammengestellt, die er der Staatsanwaltschaft übergeben will.

•   Bereits 2007 hatte Guggenbichler Haider und den damaligen Hypo-Chef Wolfgang Kulterer gewarnt.

•   Haider hat die Bank 2007 trotzdem an die Bayern verkauft.

•   Im Oktober 2008 hat Guggenbichler Jörg Haider dann erneut getroffen. Und ihm ein brisantes Dossier übergeben. Darin enthalten: Sämtliche Malversationen der Hypo und sämtliche Mafia-Verbindungen.

Milliarden flossen von Hypo an die Ost-Mafia

Und die haben es in sich: Wie auch eine Sonderprüfung von PriceWaterhouseCoopers ergeben hat, soll die Hypo in Kroatien, Bosnien und Serbien mehr als 1.500 Jachten und 50 Privatjets mit Leasinggeschäften finanziert haben. Der Großteil ist nicht mehr auffindbar. Es dürfte sich dabei um Scheingeschäfte mit der Ostmafia handeln, um Gelder zu verschieben. Das besagt auch ein geheimes 150-Seiten-Papier, das die BayernLB über das Geschäftsgebaren ihrer Österreich-Tochter in Auftrag gegeben hat.

"Habe Haider vor dem Tod informiert"

ÖSTERREICH: Sie haben öfters für Jörg Haider ermittelt. Auch im Fall Hypo Alpe Adria?

Guggenbichler: Ja, ich habe den Jörg über 30 Jahre gekannt. Er hatte mich 2007 beauftragt, die Hypo Alpe Adria auszurecherchieren.

ÖSTERREICH: Vor dem Verkauf an die Bayern? Was haben Sie rausgefunden?

Guggenbichler: Ich habe in seinem Auftrag von Juli bis November 2007 ermittelt – also vor dem Verkauf. Und habe damals schon rausgefunden, dass sehr viele der Ost-Kredite längst verloren und nur mehr Luft waren. Das habe ich damals auch Haider und Kulterer gesagt.

ÖSTERREICH: Das heißt Haider und Kulterer wussten von den Problemen? War Ihnen schon damals das Ausmaß der Verluste klar?

Guggenbichler: Natürlich war das meiste da schon bekannt. Ich habe alle damals gewarnt.

ÖSTERREICH: Hatten Sie auch die mutmaßlichen Verbindungen zur Ost-Mafia untersucht?

Guggenbichler: Selbstverständlich. Ich war 2007 ja auch unten in Belgrad und habe auf die Verstrickungen mit Zagorec aufmerksam gemacht. Aber mehr darf ich jetzt nicht dazu sagen, weil ich mit der Münchner Staatsanwaltschaft kooperiere.

ÖSTERREICH: Wann sagen Sie aus? Wann haben Sie Haider zuletzt von den Hypo-Malversationen berichtet?

Guggenbichler: Vor Weihnachten werde ich aussagen. Ich habe Haider zwei Wochen vor seinem Tod alle Unterlagen über das Hypo-Debakel übergeben.

isa

20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO.pdf DOWNLOAD
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7939

20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO a.jpg


20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7940

20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO b.jpg


20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7942

20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO c.jpg


20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7944

20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO d.jpg


20091216 2004 oe24 HAIDER WUSSTE ALLES UEBER DIE HYPO d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7946

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 22 März 2015, 12:58:23 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT
« Antwort #185 am: 22 März 2015, 12:33:12 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 185 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT 27.02.2015 09:49 OTS BZÖ

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150227_OTS0044/haubnergrosz-fall-aliyev-wirft-auch-fragen-zum-unfalltod-joerg-haiders-auf

OTS0044, 27. Feb. 2015, 09:49

HAUBNER/GROSZ: Fall Aliyev wirft auch Fragen zum Unfalltod Jörg Haiders auf

Objektive Referenzüberprüfung des Leichnams Jörg Haiders auf verbotene Betäubungsmittel unmöglich gemacht

Wien (OTS) - "Die neuersten Erkenntnisse rund um verbotene Substanzen im Blut des unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommenen Rakhat Aliyev zeigen deutlich Schwächen der Justiz und des Rechtsstaates. Egal ob es die Todesfälle Lütgendorf oder Amry waren, Vertuschungsfälle sind in Österreich systempermanent. Ja und auch der Unfalltod Jörg Haiders ist bis heute nicht geklärt! Wir wollen uns keineswegs an Verschwörungstheorien beteiligen aber der Tod Jörg Haiders wirft angesichts dieser Entwicklungen erneut Fragen auf. Es war damals bekannt, dass die Familie eine unabhängige Obduktion des Leichnams des verstorbenen Landeshauptmannes durchsetzen wollte. Dieser Schritt zur objektiven Aufklärung - abseits der staatlichen Instanzen - wurde durch die Einbalsamierung von Jörg Haider vereitelt. Bis heute konnte nicht geklärt werden, wer diesen Auftrag zur Einbalsamierung gegeben hat zumal bereits damals klar war, dass Jörg Haider nach den Verabschiedungsfeierlichkeiten verbrannt wurde. Bis heute gibt es keine Erkenntnisse darüber, ob sich im Blut des Landeshauptmannes verbotene Betäubungsmittel befunden haben. Jegliche Untersuchung wurde von der Justiz niedergeschlagen, jegliche objektive Referenzuntersuchung durch die willkürliche Einbalsamierung - ohne Auftrag der Familie - unmöglich gemacht", so Haiders Schwester Bundesministerin aD Ursula Haubner und BZÖ-Chef Gerald Grosz am Freitag.


OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KBZ0001

RÜCKFRAGEN & KONTAKT:
Bündnis Zukunft Österreich – BZÖ
Bahnhofstrasse 55
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich

VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT.jpg


VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7964

VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT a.jpg


VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7966

VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT b.jpg


VERTUSCHUNGSFÄLLE SIND IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7968

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Dieser Schritt zur objektiven Aufklärung wurde durch die Einbalsamierung von Jörg Haider vereitelt.

Dieser Schritt zur objektiven Aufklärung wurde vereitelt.

Jegliche Untersuchung wurde von der Justiz niedergeschlagen.

Jegliche objektive Referenzuntersuchung wurde durch die willkürliche Einbalsamierung unmöglich gemacht.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht:

AMTSMISSBRAUCH IST IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT.

UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN IST IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT.

MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT IST IN ÖSTERREICH SYSTEMPERMANENT.

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht:

Vertuschungsfälle sind in Österreich an der Tagesordnung seit ...
Amtsmissbrauch ist in Österreich an der Tagesordnung seit ...
Unterdrücken von Beweismitteln ist in Österreich an der Tagesordnung seit ...
Missbrauch der Amtsgewalt ist in Österreich an der Tagesordnung seit ...

Vertuschungsfälle passieren in Österreich täglich seit ...
Amtsmissbrauch passiert in Österreich täglich seit ...
Unterdrücken von Beweismitteln passiert in Österreich täglich seit ...
Missbrauch der Amtsgewalt passiert in Österreich täglich seit ...

Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 29 März 2015, 22:13:43 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Bislang galt in Österreich ein Einlagenschutz von bis zu 100.000 Euro. Ein Gesetzesentwurf, der noch vom Nationalrat behandelt werden muss, sieht gravierende Änderungen vor: Die Republik wird am Juli bei Bankenpleiten nicht mehr einspringen. Doch der Bankenfonds wird trotz Bail-in-Regel niemals ausreichen, um die Spareinlagen beim Kollaps einer Großbank zu sichern.

Von Marco Maier

Österreichs Banken sind tief im Osteuropageschäft verstrickt. Doch die Geschäfte laufen nicht mehr wirklich gut, zumal die Ukraine-Krise auf das Ergebnis drückt und das bisher profitable Russland-Geschäft infolge der Sanktionen kollabiert. Auch sonst drücken die hohen Kreditausfälle – inklusive jene der Hypo – aufs Geschäft, so dass die österreichischen Banken zunehmend als Schwachstelle des europäischen Bankensystems gelten.

Angesichts der Entwicklungen rund um die Hypo-Alpe-Adria und weiterer Institute, hat das Finanzministerium nun eine Reform der Einlagensicherung ausgearbeitet und einen Gesetzesentwurf an den Nationalrat übermittelt. Damit sollen auch europarechtliche Vorgaben in Österreich umgesetzt werden. Auf die Sparer und die Banken kommt damit jedoch eine gravierende Neuerung zu.

Derzeit sind Privatkonten in Österreich mit einem Betrag von 100.000 Euro von der Einlagensicherung geschützt. Für die ersten 50.000 davon stehen im Falle einer Insolvenz die Banken selbst ein, die nächsten 50.000 übernimmt dann die Republik. Allerdings entfällt die Staatsgarantie – bei Annahme durch das Parlament – mit dem Inkrafttreten des Gesetzes im kommenden Juli.

Das bedeutet jedoch, dass die Banken selbst mit ihrem Bankenfonds dafür sorgen müssen, die Einlagen entsprechend abzusichern. Doch dieser umfasst dann gerade einmal 1,5 Milliarden Euro. Im Falle einer größeren Bankenpleite würde das nicht einmal ansatzweise ausreichen. Allerdings müssen die Kreditinstitute den Notfallfonds laut Gesetzesvorlage bis 2024 nur etappenweise auffüllen, dann sollen nämlich 0,8 Prozent der gesicherten Einlagen einbezahlt sein. Nach aktuellem Stand bei den Einlagen wären das 745 Millionen Euro im Jahr 2020 und 1,491 Milliarden im Jahr 2024.

Für die Sparer bedeutet dies im Falle einer größeren Bankenpleite wohl den Verlust eines Großteils ihrer Ersparnisse. Zwar gibt es eine neue "Bail-in-Regel", wonach die Investoren im Falle einer Bankeninsolvenz ebenfalls zu Kasse gebeten werden, doch selbst das reicht angesichts der aufgeblähten Bilanzen wohl kaum aus, um die finanziellen Schäden abzudecken. Damit könnten im schlimmsten Fall sogar die vielen Kleinsparer im Falle einer Bankenpleite mit Almosen abgespeist werden.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/index.shtml

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Einlagensicherung und Anlegerentschädigung für Kreditinstitute erlassen wird; Bankwesengesetz u.a., Änderung (105/ME)

•   Übersicht

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Einlagensicherung und Anlegerentschädigung für Kreditinstitute erlassen wird und das Bankwesengesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, das Investmentfondsgesetz 2011, das Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz, das Sparkassengesetz und das Sanierungs- und Abwicklungsgesetz geändert werden

Gesetzestext /
PDF, 325 KB http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/fname_393875.pdf
HTML, 294 KB http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/fnameorig_393875.html

Entwurf_GGUe_150318 / PDF, 532 KB http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/imfname_393878.pdf

WFA-DGS_150318 / PDF, 169 KB (VORBLATT) http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/fname_393876.pdf
HTML, 120 KB  (VORBLATT) http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/fnameorig_393876.html

Entwurf_EB_150318 /
PDF, 168 KB (ERLÄUTERUNGEN) http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/fname_393877.pdf
HTML, 139 KB (ERLÄUTERUNGEN) http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/fnameorig_393877.html

Begleitschreiben Begutachtungsentwurf / PDF, 86 KB http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/ME/ME_00105/imfname_393879.pdf

Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)
Datum   Stand des parlamentarischen Verfahrens   Protokoll
25.03.2015    Einlangen im Nationalrat     
25.03.2015    Ende der Begutachtungsfrist 24.04.2015    

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BUNDESREGIERUNG FAYMANN 2 - BUNDESREGIERUNG FAYMANN II

http://www.parlament.gv.at/WWER/BREG/

Werner Faymann Bundeskanzler    Bundeskanzleramt 02.12.2008 -
Mag. Sonja Steßl Staatssekretärin Bundeskanzleramt 01.09.2014 -
Dr. Josef Ostermayer Bundesminister    Bundesministerium für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien 02.09.2014 -
Dr. Reinhold Mitterlehner Vizekanzler    01.09.2014 -
Sebastian Kurz Bundesminister    Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres 01.03.2014 -
Rudolf Hundstorfer Bundesminister    Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz 01.02.2009 -
Gabriele Heinisch-Hosek Bundesministerin    Bundesministerium für Bildung und Frauen 01.03.2014 -
MMag. Dr. Sophie Karmasin Bundesministerin    Bundesministerium für Familien und Jugend 01.03.2014 -
Dr. Johann Georg Schelling Bundesminister    Bundesministerium für Finanzen 01.09.2014 -
Dr. Sabine Oberhauser, MAS Bundesministerin    Bundesministerium für Gesundheit 01.09.2014 -
Mag. Johanna Mikl-Leitner Bundesministerin    Bundesministerium für Inneres 21.04.2011 -
Dr. Wolfgang Brandstetter Bundesminister    Bundesministerium für Justiz 16.12.2013 -
Mag. Gerald Klug Bundesminister    Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport 11.03.2013 -
Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter Bundesminister    Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft 16.12.2013 -
Alois Stöger, diplômé Bundesminister    Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie 01.09.2014 -
Dr. Reinhold Mitterlehner Bundesminister    Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft 01.03.2014 -
Mag. Dr. Harald Mahrer Staatssekretär    Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft 01.09.2014 -

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Finanzminister Hans Jörg Schelling - Bundesminister Hans Jörg Schelling - Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling - Bundesminister Dr. Hans Jörg Schelling - Mag. Dr. Hans Jörg Schelling - Mag. Dr. Johann Georg Schelling - ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. VERDACHT WO VERDACHT - SACHVERHALT WO SACHVERHALT

20150329 / 29.03.2015 14:11 "Business Insider" Britisches Magazin: Angela Merkel ist die größte Bedrohung für Europa http://www.focus.de/finanzen/news/konjunktur/business-insider-britisches-magazin-angela-merkel-ist-die-groesste-bedrohung-fuer-europa_id_4577760.html

20150329 / 29.03.2015 Die neue Links-Scharia http://www.geolitico.de/2015/03/29/die-neue-links-scharia/

20150329 / 29.03.2015 Geleaktes Freihandelsabkommen TPP: Arbeiten wie in Asien http://www.pravda-tv.com/2015/03/geleaktes-freihandelsabkommen-tpp-arbeiten-wie-in-asien/

20150328 / 28.03.2015 Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus! http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

20150328 / 28.03.2015 Willkommen im Gruselkabinett! Patente auf Brokkoli und Tomaten bestätigt http://netzfrauen.org/2015/03/28/gentechnik-patente-auf-brokkoli-und-tomaten-bestaetigt/

20150323 / 23.03.2015 Wandel eines Zeitalters: Indigene Völker fordern globale Weisheit 2015 http://www.pravda-tv.com/2015/03/wandel-eines-zeitalters-indigene-voelker-fordern-globale-weisheit-2015/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 02 April 2015, 20:03:05 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Externer Bericht:

2015 ÖSTERREICH AKTUELL Tiroler wollte Asyl in Moskau und landete im Häfn

„Justizopfer“ sitzt ein – Ehefrau fürchtet nun um sein Leben … Haft. Der Tiroler … wurde schwer krank in den Häfn gesteckt. Kurz darauf musste er in die Klinik: Lebensgefahr. Riml ist kurz vor dem Erblinden, zu 90 Prozent Invalide, seine Zuckerwerte „gehen durch die Decke“. Jetzt fürchtet seine Frau Hildegund: „Er wird als 100-prozentiger Invalide zurückkommen. Die Justiz hat ihn gesundheitlich und seelisch ruiniert.“ … Seine Frau fragt: „Warum kriegt er keine Fußfessel?“ … Roman Riml mit seiner Tochter: Der Tiroler ist kurz vor dem Erblinden.

2015 OESTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FUERCHTET UM SEIN LEBEN.jpg


2015 OESTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FUERCHTET UM SEIN LEBEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8067

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
06.02.2015 oe24: ROMAN RIML: DIE JUSTIZ HAT MICH AUF DEM GEWISSEN
Seite 12 Antwort 174 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/tirol/Tiroler-will-Asyl-in-Moskau-beantragen/175707259

06. Februar 2015 09:47 Kurios Tiroler will Asyl in Moskau beantragen

Ein angebliches Justizopfer hat sich Richtung Moskau abgesetzt und will dort Asyl. ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Tiroler wollte Asyl in Moskau und landete im Häfn
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Tiroler wollte Asyl in Moskau und landete im Häfen
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Tiroler wollte Asyl in Moskau und landete im Gefängnis


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml wollte Asyl in Moskau und landete im Häfn
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml wollte Asyl in Moskau und landete im Häfen
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml wollte Asyl in Moskau und landete im Gefängnis


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Tiroler wurde schwer krank in den Häfn gesteckt.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Tiroler wurde schwer krank in den Häfen gesteckt.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Tiroler wurde schwer krank ins Gefängnis gesteckt.


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml wurde schwer krank in den Häfn gesteckt.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml wurde schwer krank in den Häfen gesteckt.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml wurde schwer krank ins Gefängnis gesteckt.


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Kurz darauf musste er in die Klinik: Lebensgefahr.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Kurz darauf musste der Tiroler in die Klinik: Lebensgefahr.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Kurz darauf musste Roman Riml in die Klinik: Lebensgefahr.


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Tiroler ist kurz vor dem Erblinden.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Riml ist kurz vor dem Erblinden.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml ist kurz vor dem Erblinden.


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Er ist zu 90 Prozent Invalide.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Der Tiroler ist zu 90 Prozent Invalide.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml ist zu 90 Prozent Invalide.


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Roman Riml: Seine Zuckerwerte „gehen durch die Decke“.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Die Zuckerwerte des Tirolers „gehen durch die Decke“.
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Die Zuckerwerte von Roman Riml „gehen durch die Decke“.


2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Warum kriegt er keine Fußfessel?
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Warum kriegt der Tiroler keine Fußfessel?
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Warum kriegt Roman Riml keine Fußfessel?


02.04.2015 ÖFFENTLICHER ANTRAG auf Fußfesseln für Herrn Roman Riml.
02.04.2015 ÖFFENTLICHER ANTRAG auf Gleichbehandlung von "Fußfessel-tauglichen" Häftllingen mit Arbeitsplatz, auf Arbeitssuche, ohne Arbeitsplatz, in Pension oder arbeitsunfähig.


02.04.2015 ÖFFENTLICHER ANTRAG auf Haftuntauglichkeit des Herrn Roman Riml.
02.04.2015 ÖFFENTLICHER ANTRAG auf Prüfung der Hafttauglichkeit für Herrn Roman Riml.


Begründungen im Akt sowie in diesem und anderen öffentlichen Berichten.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 04 April 2015, 18:12:26 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Sachverhaltsdarstellung anhand externer Quellen:

05.03.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BERICHT ÜBER DIE PERSÖNLICHEN SACHEN DES VERSTORBENEN ROMAN RIML

01.04.2015 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg


20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8073

JUSTIZ JUSTIZRESSORT

SONDERKRANKENANSTALT LUNGENHEILSTÄTTE WILHELMSHÖHE
AST. D. JA WIEN-JOSEFSTADT

A - 3021 TULLNERBACH-PRESSBAUM
Telefon: 02233/52 467
Telefax: 02233/52 464 – 35

An Frau
Kontrinsp. PICLER Friedrich
FaxNr.: 02233 52467 – 12

Sachbearbeir(in): Pichler Friedrich
Klappe: 02233 52464 – 11
Tullnerbach, am 5.März 2015

FAX-DECKBLATT Betrifft: Verständigung bzgl. Herrn RIML Roman an die Außenstelle Wilhelmshöhe.

Herzlichen Dank mit freundlichen Grüßen friedrich pichler

Beilagen: Ersuchen Polieiinspektion
Bericht über pers. Sachen des Verstorbenen v. WH

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg


20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8075

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
06.02.2015 oe24: ROMAN RIML: DIE JUSTIZ HAT MICH AUF DEM GEWISSEN
Seite 12 Antwort 174 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/tirol/Tiroler-will-Asyl-in-Moskau-beantragen/175707259
06. Februar 2015 09:47 Kurios Tiroler will Asyl in Moskau beantragen
Ein angebliches Justizopfer hat sich Richtung Moskau abgesetzt und will dort Asyl. ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 06 April 2015, 23:40:05 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
JUSTIZOPFER ROMAN RIML AUS DEM GEFÄNGNIS-SPITAL GEFLÜCHTET
« Antwort #189 am: 06 April 2015, 23:37:29 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
JUSTIZOPFER ROMAN RIML AUS DEM GEFÄNGNIS-SPITAL GEFLÜCHTET
01.04.2015 22:44 OE24 Wien "Justizopfer" aus Häfen-Spital getürmt
Seite 13 Antwort 189 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

http://www.diejustiz.org/ - http://www.diejustiz.org/author/roman/

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Justizopfer-aus-Haefen-Spital-getuermt/183005720

01. April 2015 22:44 OE24 Wien

"Justizopfer" aus Häfen-Spital getürmt

Der Tiroler, der in Moskau Asyl wollte und verhaftet wurde, ist aus dem Gefängnis geflüchtet.

Roman Riml ist aus dem Sonderkrankenhaus Wilhelmshöhe der Justizanstalt Josefstadt geflüchtet.

„Ich bin im Ausland“, sagt der Familienvater, der sich selbst als „Justizopfer“ sieht.

Zuletzt hatte der Tiroler für Aufsehen gesorgt, weil er nach Moskau flüchten wollte, um dort Asyl zu beantragen – ÖSTERREICH berichtete.

Jetzt bangt zu Hause die Ehefrau um das Leben des schwer kranken Häftlings.

Riml muss eine achtmonatige Gefängnisstrafe absitzen.

Er hatte hohe Schulden aufgetürmt, diese fast beglichen. Lediglich die Honorarnoten für zwei Anwälte waren offen geblieben.

Die Juristen trieben ihn in die Insolvenz, Riml wurde vor Gericht zur Rechenschaft gezogen.

Eine Fußfessel wurde ihm verweigert, auf seine schwere Krankheit nahm die Justiz keine Rücksicht.

Der zu 90 Prozent Invalide entschloss sich, Österreich den Rücken zu kehren.

Er kam allerdings nur bis Weißrussland, kehrte zurück und wurde verhaftet.

„In der Krankenanstalt haben sie mir nicht die richtigen Medikamente gegeben“, behauptet er.

Roman Riml, der zu erblinden droht, will sich im Ausland einen Arzt suchen.
(lae)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 08 April 2015, 22:04:30 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
« Antwort #190 am: 08 April 2015, 21:30:52 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AKTUELL ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
Seite 13 Antwort 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180






Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.diejustiz.org/ - http://www.diejustiz.org/author/roman/

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8087

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8089

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8091

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8093

Collage:




Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8101

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8103

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8105

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

06.04.2015 08:37 / 20150406 0837 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610/print

06. April 2015 08:37 OE24

Von Justiz Häftling versehentlich für tot erklärt?

Von seinem Fluchtort meldet sich jener Tiroler, der sich als größtes Justizopfer sieht.

Immer skurrilere Details in der Causa Roman Riml:

Der Tiroler Häftling – wegen Betrugs verurteilt – war zuletzt aus dem Sonderkrankenhaus Wilhelmshöhe der Justizanstalt Josefstadt geflüchtet.

Der Grund: Dem 45-jährigen Familienvater (der auch schon mal in Moskau um Asyl angesucht hat) sollen falsche Medikamente verabreicht worden sein.

Laut Riml, der zu 90 Prozent invalide ist, würde seine Haftunfähigkeit von der Justiz nicht anerkannt.

Hinzu kam, dass ihm während seiner Haftzeit in Wien ein internes Dokument in die Hände kam, auf dem er von der Justiz für tot erklärt worden war.

Ob Versehen oder nicht – Riml reichte es, und er setzte sich ab.
(lae)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg


20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8075

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://www.diejustiz.org/ - http://www.diejustiz.org/author/roman/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.pravda-tv.com/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 10 April 2015, 12:56:06 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 PARLAMENT KASPERLTHEATER HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS GESCHWÄRZTE AKTEN
Seite 13 Antwort 191 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

http://www.andreas-unterberger.at/ 20150414 0029 / 14.04.2015 00:29 / 14. April 2015 00:29 | Autor: Andreas Unterberger Parlaments-Kasperltheater ohne Charakterdarsteller ... Hypo-Untersuchungsausschuss.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Schwerer gewerblicher Betrug, hochkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, hochkriminelles Missachten der beruflichen Sorgfaltspflichten, und vieles andere mehr. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150414 1307 / 14.04.2015 KURIER
http://kurier.at/politik/inland/hypo-u-ausschuss-im-live-bericht-eklat-um-geschwaerzte-akten/124.834.550

"Die Aufklärungsarbeit wird systematisch behindert", kritisiert Rainer Hable von den NEOS.

Robert Lugar vom Team Stronach. "So kann man nicht arbeiten."

Rainer Hable kritisiert die zahlreichen geschwärzten Akten:
(Foto: APA/HELMUT FOHRINGER)

20150414 1307 KURIER PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS GESCHWAERZTE AKTEN a.jpg


20150414 1307 KURIER PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS GESCHWAERZTE AKTEN a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8136

FPÖ-Fraktionsführer Elmar Podgorschek zeigt die geschwärzten Akten:

20150414 1307 KURIER PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS GESCHWAERZTE AKTEN b.jpg


20150414 1307 KURIER PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS GESCHWAERZTE AKTEN b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8138

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150414 1326 / 14.04.2015 13:26 KRONE Wirbel um geschwärzte Akten: "Werden verschaukelt" Hypo-U-Ausschuss http://www.krone.at/Oesterreich/Wirbel_um_geschwaerzte_Akten_Werden_verschaukelt-Hypo-U-Ausschuss-Story-448327

NEOS-Fraktionsführer Rainer Hable präsentiert geschwärzte Akten.
(Foto: APA/HELMUT FOHRINGER)

20150414 1326 KRONE PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS  GESCHWAERZTE AKTEN a.jpg


20150414 1326 KRONE PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS  GESCHWAERZTE AKTEN a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8140

"Die Abgeordneten Robert Lugar vom Team Stronach und Rainer Hable von den NEOS präsentierten den Journalisten vor Sitzungsbeginn am Dienstag einen Berg" GESCHWÄRZTE AKTEN: Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

20150414 1326 KRONE PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS  GESCHWAERZTE AKTEN b.jpg


20150414 1326 KRONE PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS  GESCHWAERZTE AKTEN b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8142

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

:) DIE ANSTALT STEIN 2015  :) Politsatire Vorhang auf sinngemäß!
:) DIE ANSTALT STEIN 2015  :) Politsatire Vorhang auf sinngemäß!
:) DIE ANSTALT STEIN 2015  :) Politsatire Vorhang auf sinngemäß!
:) DIE ANSTALT STEIN 2015  :) Politsatire Vorhang auf sinngemäß!
:) DIE ANSTALT STEIN 2015  :) Politsatire Vorhang auf sinngemäß!
:) DIE ANSTALT STEIN 2015  :) Politsatire Vorhang auf sinngemäß!
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

2015 STEIN HIER IST DIE INFO HOTLINE DER BUNDESREGIERUNG.jpg


2015 STEIN HIER IST DIE INFO HOTLINE DER BUNDESREGIERUNG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=935.0;attach=8134

HIER IST DIE INFO HOTLINE DER BUNDESREGIERUNG. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR DIE REPUBLIK KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DER BUNDESREGIERUNG. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DER BUNDESREGIERUNG. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR ÖSTERREICH KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DES NATIONALRATES. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR DIE REPUBLIK KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DES NATIONALRATES. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DES NATIONALRATES. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR ÖSTERREICH KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DES PARLAMENTS. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR DIE REPUBLIK KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DES PARLAMENTS. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH KOMPLETT RUINIERT HABEN!

HIER IST DIE INFO HOTLINE DES PARLAMENTS. WOLLEN SIE BELOGEN WERDEN, DRÜCKEN SIE DIE EINS. WOLLEN SIE ERFAHREN, WOFÜR WIR ALLES KEINE KONZEPTE HABEN, DRÜCKEN SIE DIE ZWEI. FÜR SONSTIGE PHANTASTEREIEN DRÜCKEN SIE DIE DREI ODER BLEIBEN SIE IN DER LEITUNG, BIS WIR ÖSTERREICH KOMPLETT RUINIERT HABEN!

Politsatire Vorhang zu!
Politsatire Vorhang zu!
Politsatire Vorhang zu!
Politsatire Vorhang zu!
Politsatire Vorhang zu!
Politsatire Vorhang zu!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wir werden gezielt belogen.
Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 15 April 2015, 20:14:52 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
14.04.2014 VERDACHT/ANGEBLICH: FALL RACHAT ALIJEW: VIDEOÜBERWACHUNG UND ELEKTRONISCHE AUFZEICHNUNG SOLLEN NICHT ÜBEREINSTIMMEN
Seite 13 Antwort 192 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

14.04.2014 Fall RACHAT ALIJEW: Zweifel am Selbstmord, weil die Videoüberwachung der Zelle von außen und die elektronische Aufzeichnung des Schließmechanismus der Zellentür angeblich nicht übereinstimmen sollen.

MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=505.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung



20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 f.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8155

Am häufigsten fiel der Name Rakhat Aliyev: Der ehemalige kasachische Botschafter wäre Hauptangeklagter gewesen, wurde aber  erhängt in seiner Zelle gefunden. Seine Anwälte  hegen Zweifel am Selbstmord, der laut Klaus Ainedter neuerdings dadurch genährt werde, dass die Videoüberwachung der Zelle von außen und die elektronische Aufzeichnung des Schließmechanismus der Zellentür angeblich nicht übereinstimmen sollen. Auch Aliyevs Witwe spricht von einer „unbekannten Hand“, die verhindert habe, dass ihr Mann seinen Namen hätte reinwaschen können.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8144

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 a.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8145

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 ab.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 ab.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8157

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 b.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8147

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 c.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8149

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 dr.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 dr.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8151

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 e.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8153 

20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 f.jpg


20150414 1709 KURIER WIEN RACHAT ALIJEW PROZESS TAG 1 f.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8155

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: Kurier.at
Adresse: http://kurier.at/chronik/wien/aliyev-prozess-sind-die-mordopfer-ueberhaupt-tot/124.980.617
Datum: 14.04.2015, 17:09
________________________________________

Wien

Aliyev-Prozess: "Sind die Mordopfer überhaupt tot?" Eine Geschworene erlitt angesichts der Dimension des Falles Hörsturz.

Autor: Ricardo Peyerl


 
Leistungsschau der Justizwache im Wiener Landesgericht: Die Anklagebank und das Richterpult wurde zum Prozessauftakt am Dienstag abgeriegelt. - Foto: APA/EPA/ROLAND SCHLAGER



Rakhat Aliyev und Alnur Mussayev - Foto: /Privat

Die acht Hauptgeschworenen und acht Ersatzleute dürften erst spät bemerkt haben, was da auf sie zukommt. Eine Laienrichterin ließ sich knapp vor Prozessbeginn  von ihrer Hausärztin entschuldigen: Sie leide unter Schlafstörungen sowie Depressionen und habe einen Hörsturz erlitten, seit ihr die Dimension des Verfahrens klar geworden sei.

Die verbliebenen 15 Geschworenen sahen sich Dienstag im Grauen Haus in Wien einem nie dagewesenen Großaufgebot der Justizwache gegenüber, das die Anklagebank abschirmte, als wollten die Zuschauer das Richterpult erstürmen. Die Sicherheitsvorkehrungen passten gar nicht zum lockeren Umgang mit sensiblen Daten: Die Geschworenen wurden namentlich aufgerufen.

Reinwaschen



Vadim Koshlyak und Alnur Mussayev - Foto: APA/EPA/ROLAND SCHLAGER

Staatsanwältin Bettina Wallner und Staatsanwalt Markus Berghammer  streuten dann in Doppelconference unzählige Namen mit den Endungen -yev, -kov,  und -rov aus, überreichten aber jedem Laienrichter zwecks Übersicht ein alphabetisches Verzeichnis. Am häufigsten fiel der Name Rakhat Aliyev: Der ehemalige kasachische Botschafter wäre Hauptangeklagter gewesen, wurde aber  erhängt in seiner Zelle gefunden. Seine Anwälte  hegen Zweifel am Selbstmord, der laut Klaus Ainedter neuerdings dadurch genährt werde, dass die Videoüberwachung der Zelle von außen und die elektronische Aufzeichnung des Schließmechanismus der Zellentür angeblich nicht übereinstimmen sollen. Auch Aliyevs Witwe spricht von einer „unbekannten Hand“, die verhindert habe, dass ihr Mann seinen Namen hätte reinwaschen können.

Ex-Geheimdienstchef Alnur Mussayev, 61, und Ex-Leibwächter Vadim Koshlyak, 42, müssen sich nun jedenfalls allein zum Vorwurf verantworten, die kasachischen Bankmanager  Zholdas Timraliyev und Aybar Khasenov ermordet zu haben. Aliyev fühlte sich durch sie betrogen, ließ sie laut Anklage entführen, folterte und erpresste sie zur Überschreibung von Aktien, ehe er sie am 9. Februar 2007 mit einem Plastiksack über dem Kopf erdrosselte. Die Leichen wurden auf einem Müllplatz in Fässern entsorgt und Jahre später entdeckt.

Martin Mahrer, der Verteidiger von Mussayev, bezeichnet die Mordanklage als konstruiert. Er bezichtigt öffentlich den Präsidenten der „poststalinistischen Diktatur“ Kasachstan, Nursultan Nasarbajew, den Doppelmord beim kasachischen Geheimdienst in Auftrag gegeben und dann Aliyev und dessen Mitangeklagten in die Schuhe geschoben zu haben. Belastungszeugen seien gefoltert, falsche Aussagen erzwungen, Beweise manipuliert und fingiert worden.

DNA-Vergleich



Foto: Kurier/Juerg Christandl

Er sei „nicht so dreist, zu behaupten, die Mordopfer leben noch.“ Aber die Frage zu stellen: „Sind sie überhaupt tot?“ und einen DNA-Vergleich zu fordern, sei schon angebracht. Im Übrigen lägen am angeblichen Fundort der Leichen noch zahlreiche andere, allesamt Opfer des kasachischen Geheimdienstes, ein wahres Massengrab.

Augenscheinliche Beweise bleiben zunächst Anklage und Verteidigung schuldig: Die Staatsanwältin präsentiert ein von einem Bankmitarbeiter heimlich geschossenes Handyfoto: Es zeigt die Jacke eines der beiden getöteten Bankmanager in dessen Büro und soll belegen, dass dieser entführt worden sei.

Anwalt Mahrer  will aus einem abgehörten Telefonat seines Mandanten ableiten, dass dieser mit dem Mord nichts zu tun habe: „Gibt es dort Leichen? Gibt es keine? Bin ich Gott?“, zeigte sich Mussayev einem Freund gegenüber ahnungslos.

Fortsetzung Mittwoch.
________________________________________

Fall Aliyev

Vom diplomatischen Dienst bis zum Selbstmord

2002: Rakhat Aliyev, Schwiegersohn des autokratischen Staatschefs Nursultan Nasarbajew, wird als Botschafter nach Österreich geschickt.

31. Jänner 2007: Zwei Manager der kasachischen Nurbank (Haupteigentümer: Aliyev) verschwinden.

Mai 2007: Aliyev wird als Botschafter abgesetzt, Kasachstan erlässt einen Haftbefehl gegen ihn und begehrt von Österreich die Auslieferung.

8. August 2007: Österreich lehnt den Auslieferungsantrag ab. Aliyev könne in seiner Heimat kein faires Verfahren erwarten.

17. Jänner 2008: Aliyev wird  in Abwesenheit von einem kasachischen Gericht zu 20 Jahren Haft verurteilt.

18. Mai 2011: Aus dem Entführungsfall wird ein Mordfall: Auf dem Gelände einer ehemaligen Firma Aliyevs in Kasachstan werden die Leichen der beiden verschwundenen Bank-Manager gefunden. Gerichtsmedizinern der Berliner Charité gelingt die Identifizierung der in Kalkfässer gesteckten Leichen. Aliyev spricht von durch den kasachischen Geheimdienst manipulierten Beweisen.

Seit Juli 2011: Auch österreichische Behörden beginnen Ermittlungen gegen Aliyev wegen Mordes. Aliyev hält sich in Malta auf.

6. Juni 2014: Aliyev, inzwischen unter Anklage, kehrt nach Österreich zurück und kommt in U-Haft.

24. Februar 2015: Aliyev wird in seiner Zelle erhängt aufgefunden. Die Obduktion ergibt keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Seine Anwälte glauben trotzdem nicht an Selbstmord, in der Schweiz wird Aliyevs Tod ein zweites Mal untersucht, das Ergebnis steht aus.

(KURIER) Erstellt am 14.04.2015, 07:23

Stichworte: Kasachstan, Rakhat Aliyev, 

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 09 Mai 2015, 01:01:31 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
JUSTIZ SCHWERKRIMINELL
« Antwort #193 am: 08 Mai 2015, 18:08:41 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
NEUERLICHER GRÜNDUNGSAKT ÖSTERREICH TOTALITÄR / GRÜNDUNGSAKT JUSTIZ HOCHKRIMINELL / GRÜNDUNGSAKT JUSTIZ SCHWERSTKRIMINELL / GRÜNDUNGSAKT JUSTIZ SCHWERKRIMINELL: ÖSTERREICH SCHÜTZT MÖRDER. ÖSTERREICH SCHÜTZT SCHWERVERBRECHER. KINDER LEIDEN. JUSTIZOPFER WERDEN UNMENSCHLICH BEHANDELT. JUSTIZVERBRECHENSOPFER HABEN ANGST. JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER SIND LEBENSLANG IRREVERSIBEL GESCHÄDIGT. SCHWERVERBRECHEN, DIE VON AMTS WEGEN VOLLSTÄNDIG GEKLÄRT WERDEN MÜSSEN. DIE STAATSANWALTSCHAFT SCHWEIGT DAZU.
Seite 13 Antwort 193 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT / HARD FACTS / TATSACHEN: Es existiert ein POLIZEI-DOKUMENT mit dem Text: "Sie gab dazu an, dass sie Geschlechtsverkehr hatte und diesen freiwillig mit ihm vollzog. ... Bezüglich Komplizen gab sie wörtlich an: „Ich weiß keine Namen“."

POLIZEI OBJEKTIV WAHRER SACHVERHALT:

Am 26.08.2006 gibt Natascha Kampusch an, "dass sie Geschlechtsverkehr hatte und diesen freiwillig mit ihm vollzog".

Bezüglich "Komplizen" gibt Natascha Kampusch am 26.08.2006 wörtlich an: „Ich weiß keine Namen.“

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


FALL NATASCHA KAMPUSCH: GIBT ES PHANTOMBILDER BEZÜGLICH "KOMPLIZEN"? WENN JA: WELCHE UND WIE SCHAUEN SIE AUS. WENN NEIN: WARUM NICHT?

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


19.04.2008 Hamburger Abendblatt: NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE VOM 23.08.2006: WAS DIE JUSTIZ BISHER VERSCHWIEGEN HAT: Sie gab dazu an, dass sie Geschlechtsverkehr hatte und diesen mit ihm freiwillig vollzog. ... Bezüglich Komplizen gab sie wörtlich an: „Ich weiß keine Namen“. ... "Heute" fragt: "Was passierte mit einem eventuellen Kind? Verlor sie es, oder verschwand es auf eine bisher ungeklärte Weise?" Die Staatsanwaltschaft schweigt dazu.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


https://guidograndt.wordpress.com/2014/11/03/fall-natascha-kampusch-die-lugen-brockeln-mutter-des-mutmaslichen-einzeltaters-widerspricht-der-offiziellen-entfuhrungsversion/

20141103 0711 / 03.11.2014 07:11 / November 3, 2014 07:11 GUIDO GRANDT Fall Natascha Kampusch: Die Lügen bröckeln – Mutter des mutmaßlichen Einzeltäters widerspricht der offiziellen Entführungsversion! ...

http://www.alaria.de/home/2674-akte-natascha-kampusch.html

Hier sind alle Dokumente, die nachfolgend genannt werden abgebildet (sowie viele weitere mehr). Übrigens: Alle Dokumente liegen mir selbst vor, dazu Polizeivideos und Polizeitonbänder.

DOKUMENT 10: ... Sie (Kampusch/d.A.) gab dazu an, dass sie Geschlechtsverkehr hatten und sie diesen freiwillig mit ihm vollzog (…) Bezüglich Komplizen gab sie wörtlich an ‘ich weiß keine Namen’«.

DOKUMENT 11:
 
Amtsvermerk des Bundesministerium für Inneres (Bundeskriminalamt) betreff »Erkundigungen nach § 152 Strafprozessreformgesetz« vom 28.07.2009 (gezeichnet Oberst Kröll und Chefinspektor L.)
 
Das vorangegangene Dokument protokolliert, dass Natascha Kampusch kurz nach ihrer Flucht angab, dass sie mit dem Entführer Geschlechtsverkehr hatte und diesen »freiwillig mit ihm vollzog«.

Auch im nachfolgenden Dokument, das sich auf die Vernehmungsprotokolle bezieht, in die Kröll und ein Kollege Einblick bekommen hatten, erklärte der Oberst: »(…) zu einem sexuellen Kontakt mit ihm (Entführer Wolfgang Priklopil/d.A.) gab sie (Natascha Kampusch/d.A.) an: Es hat die ganze Zeit keine Vergewaltigung gegeben.« ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


http://www.stern.de/panorama/fall-kampusch-hatte-priklopil-komplizen-617694.html

20080418 1017 / 18.04.2008 10:17 / 18. April 2008 10:17 Uhr STERN Fall Kampusch Hatte Priklopil Komplizen?

http://www.bild.de/news/vermischtes/geheime-polizei-akte-4312974.bild.html

20080418 2331 / 18.04.2008 23:31 Uhr BILD Der Fall Kampusch | Die geheime Polizei-Akte

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


http://www.abendblatt.de/vermischtes/article109047841/War-Natascha-Kampusch-schwanger.html

20080419 / 19.04.2008 / 19.04.08 ABENDBLATT Geheimprotokolle: Was die Justiz bisher verschwiegen hat War Natascha Kampusch schwanger?

Bengt Pflughaupt

Natascha Kampusch (19): Acht Jahre wurde sie von ihrem Peiniger gefangen gehalten, bis ihr die Flucht gelang. Zu den neuen Enthüllungen sagt sie: "Ich bin entsetzt." Ihr Anwalt Gerald Ganzger kündigte Klagen an.

Immer neue Rätsel. Wer ließ die Ermittlungsakten verschwinden? Was wurde noch vertuscht?

Wien. Acht Jahre wurde sie von ihrem Entführer in einem Kellerverlies gefangen gehalten. Was ist in dieser langen Zeit mit Natascha Kampusch wirklich passiert? Jetzt kam heraus: Die Justiz hat vieles vertuscht, Ermittlungsakten sind auf rätselhafte Weise verschwunden. Die Wiener Tageszeitung "Heute" (500 000 Auflage) enthüllte am Freitag exklusiv, dass österreichische Ministerien die Ermittlungsarbeiten im Fall Kampusch massiv behindert haben - und Natascha könnte sexuellen Verkehr mit ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil († 44) gehabt haben und schwanger geworden sein.

Der Entführungsfall Natascha Kampusch, die als Zehnjährige auf dem Schulweg gekidnappt wurde und der erst acht Jahre später die Flucht gelang, sorgte weltweit für Aufsehen und Anteilnahme. Doch schon die ersten Wochen von Natascha Kampusch in Freiheit wurden von neuen Verdächtigungen überschattet. Die Wiener Tageszeitung "Heute" zitiert aus bisher geheimen Ermittlungsakten der Polizei. Demnach soll Natascha Kampusch nach ihrer Flucht am 23. August 2006 auf der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram in Niederösterreich (ca. 20 Kilometer vor Wien) von der Polizistin Sabine F. vernommen worden sein. Das Protokoll verschwand sofort im Safe des Untersuchungsrichters. In einer zweiten Abschrift, die Sabine F. sechs Tage später anfertigte, gibt es offenbar eindeutige Hinweise auf Mittäter des Entführers Wolfgang Priklopil. "Heute" zitiert aus diesem Bericht: "Im Fahrzeug fragte sie (Natascha Kampusch, Anm. d. Red.) den Entführer als Erstes, ob sie jetzt vergewaltigt werde. Anschließend fuhren sie in ein Waldstück und verweilten dort. Wie lange sie dort blieben, gab sie nicht an. Von dort fuhren sie weiter, und sie wurde anschließend in das Verlies gesteckt." Neben weiteren Details zu ihrem Geiselleben soll die Aktennotiz aber auch folgende brisante Passage enthalten: "Von mir wurden im Anschluss daran nur drei Fragen gestellt: ob sie mit dem Entführer Geschlechtsverkehr hatte, warum sie so einen gebildeten Eindruck erweckt und ob es Komplizen gab. Sie gab dazu an, dass sie Geschlechtsverkehr hatte und diesen freiwillig mit ihm vollzog. Sie bekam von ihm Bücher zu lesen, durfte Radio hören und Videos sehen. Bezüglich Komplizen gab sie wörtlich an: 'Ich weiß keine Namen'", zitiert "Heute" den Auszug. War Natascha Kampusch schwanger? Dr. Karl B. gab der Polizei zu Protokoll, dass er Natascha nach ihrer Flucht untersucht habe. Sie sei gesund gewesen und habe dann gebeten, doch ihr Herz zu untersuchen. Der Arzt sagte, er habe keine Anomalie festgestellt. Aus "Heute": "Nach diesem ersten, kurzen Gesundheits-Check wandte sich Natascha mit zwei Fragen, die ihr offenbar sehr am Herzen lagen, an den Mediziner. Natascha fragte mich dann, wie lange man eine Schwangerschaft nachweisen könne, wenn sie schon vorüber wäre. Sie machte dann die sinngemäße Bemerkung, dass es eh egal sei, weil es schon lange her sei. Die ganze Untersuchung mit Gespräch dauerte nur fünf Minuten. Fünf Minuten, um alle möglichen Fragen zu stellen. Doch Natascha interessierte nur, ob man eine ,gewesene' Schwangerschaft nachweisen kann." Das Blatt fragt: "Was passierte mit einem eventuellen Kind? Verlor sie es, oder verschwand es auf eine bisher ungeklärte Weise?" Die Staatsanwaltschaft schweigt dazu. Sprecher Wolfgang Jarosch verriet nur soviel: "Es stimmt, wir haben Frau Kampusch einige persönliche Beweismittel zurückgegeben - darunter ihr Tagebuch und auch Protokolle ihrer ersten Vernehmungen nach ihrer Flucht vor eineinhalb Jahren." In dem Fall werde aber nur ein einziges neues Verfahren hinzukommen. Jarosch: "Wir ermitteln, wer die Zeitung mit Material versorgt hat." Unter Verdacht stehen vor allem Mitglieder des parlamentarischen Untersuchungsausschusses, der klären soll, ob es Polizei-Pannen bei den Ermittlungen gegeben habe. Der Vorsitzende Peter Fichtenbauer schloss das am Freitag jedoch kategorisch aus: "Von uns ist nichts durchgesickert", sagte er.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE a.jpg


20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8317

20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE b.jpg


20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8319

20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE c.jpg


20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8321

20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE d.jpg


20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8323

20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE e.jpg


20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8325

20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE f.jpg


20080419 abendblatt NATASCHA KAMPUSCH GEHEIMPROTOKOLLE f.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8327

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 180 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

ÖSTERREICH SCHÜTZT MÖRDER




20110621 tagdyr ZEITUNGSBERICHT OESTERREICH SCHUETZT MOERDER b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7872

WIR BRAUCHEN KEINE EXPERTEN, DIE BEWEISMITTEL UNTERDRUECKEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7857

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
07.01.2015 GRÜNDUNGSAKT EINES TOTALITÄREN EUROPA - Verdacht
Seite 4 Antwort 48 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.45

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/ - KOPP AKTUELL MAI 2015 DRUCKAUSGABE:

GERHARD WISNEWSKI DIE WAHRHEIT ÜBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO GRÜNDUNGSAKT EINES TOTALITÄREN EUROPA DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO WAR DER GRÜNDUNGSAKT EINES TOTALITÄREN EUROPA

20150501 KOPP AKTUELL 1 DIE WAHRHEIT UEBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO.jpg


20150501 KOPP AKTUELL 1 DIE WAHRHEIT UEBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8293

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Kapitel Charlie Hebdo scheint abgeschlossen zu sein, und (beinahe) alle haben sich ihr Urteil gebildet: Islamistische Terroristen verübten einen tödlichen Anschlag auf die Meinungsfreiheit. Das eben noch vor dem Zerfall stehende Europa war für einen Moment geeint in Solidarität, überall begegnete man dem Bekenntnis »Je suis Charlie«. Staats- und Regierungschefs inszenierten in Paris ihre Anteilnahme, erweckten den Eindruck, als führten sie einen gigantischen Trauerzug an, obgleich sie sich in einer abgeriegelten Seitenstraße untergehakt hatten. Potemkinsche Dörfer auf höchster Ebene.

Sonderbar: Obgleich zahlreiche wichtige Fragen bislang unbeantwortet blieben, wird das Attentat auf die Redaktion des angeblichen Satiremagazins Charlie Hebdo nicht mehr hinterfragt. Scheinbar interessiert es niemanden, wer die wirklichen Drahtzieher waren.

Bis heute. Denn in seiner Neuerscheinung Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo geht der Enthüllungsjournalist und Bestsellerautor Gerhard Wisnewski der Frage nach, wer tatsächlich hinter dem Terroranschlag von Paris steckt. Als ich das packende Manuskript las, war ich fassungslos angesichts der vielen ungeklärten Fragen und der offenkundigen Widersprüche. Und immer wieder taucht der Name Rothschild auf. Alles nur Zufälle?

Gerhard Wisnewski ist überzeugt: Das Attentat auf Charlie Hebdo war nichts anderes als der Gründungsakt eines totalitären Europas. Der Anschlag diente - ähnlich wie der Aktionismus nach dem 11. September 2001 - dazu, rigide Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, die letztlich nur ein Ziel haben - die zunehmende Unterdrückung der Bevölkerung. Ich bin sicher, wenn Sie das neue Buch von Gerhard Wisnewski gelesen haben, werden Sie die Geschehnisse vom Januar 2015 rund um das Charlie-Hebdo-Attentat ganz anders bewerten. ...

Mit besten Grüßen aus Rottenburg Ihr Jochen Kopp

20150501 KOPP AKTUELL 2 DIE WAHRHEIT UEBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO.jpg


20150501 KOPP AKTUELL 2 DIE WAHRHEIT UEBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8295

GERHARD WISNEWSKI DIE WAHRHEIT ÜBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO GRÜNDUNGSAKT EINES TOTALITÄREN EUROPA DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO WAR DER GRÜNDUNGSAKT EINES TOTALITÄREN EUROPA

7. Januar 2015. Dieses Datum wird man wohl ebenso wenig vergessen wie den 11. September 2001: Am Vormittag gegen 11.30 Uhr stürmen plötzlich zwei Vermummte die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo in Paris und schießen wild um sich. Elf Redakteure und Mitarbeiter des Magazins sterben. Der Terroranschlag und die spektakuläre Flucht der Täter wird tagelang das bestimmende Medienereignis in Europa und der ganzen Welt. Im Großraum Paris wird der Ausnahmezustand verhängt. Am 9. Januar stürmt ein weiterer Täter einen jüdischen Supermarkt, tötet vier Menschen und nimmt mehrere Geiseln. Am selben Tag werden alle drei Verdächtigen in ihren Verstecken aufgestöbert und erschossen. Fazit: »Der Anschlag auf Charlie Hebdo war ein islamistisch motivierter Terroranschlag«, so das Mainstream-Lexikon Wikipedia. Doch in Wirklichkeit ist in Sachen Charlie Hebdo gar nichts klar:

•   Warum beging ein führender Ermittler noch in der Nacht nach dem Anschlag Selbstmord?

•   Weshalb ähnelten die vermummten Täter bei Charlie Hebdo so verdächtig Angehörigen eines polizeilichen Sondereinsatzkommandos?

•   Weshalb war die Polizei an diesem Tag nicht vor dem Redaktionsgebäude auf ihrem Posten?

•   Warum hatten die vermummten Täter einen Personalausweis dabei und ließen ihn nach der Tat auch noch im Fluchtwagen liegen?

•   Warum sollten Kiffer und »Gelegenheitsislamisten« aus Glaubensgründen ein Massaker begehen und anschließend den Märtyrertod sterben?

•   Warum konnten sie ihre Taten verüben, obwohl sie längst auf dem »Radarschirm« der Behörden waren?

•   Weshalb sagte der türkische Ministerpräsident Erdogan, das Attentat sei von den Franzosen selbst begangen worden?

•   Warum erklärten auch andere hochkarätige Persönlichkeiten, die Anschläge seien das Werk der Sicherheitsbehörden?

•   Warum hatte die Polizei kein Interesse, die Verdächtigen festzunehmen, sondern erschoss sie alle drei wie bei einer Hinrichtung?

Ganz im Gegensatz zu der Darstellung der Mainstream-Medien hören die Fragen im Fall Charlie Hebdo nicht auf. Die offizielle Version steckt voller Widersprüche und Ungereimtheiten. Diesen Widersprüchen und Ungereimtheiten ist der bekannte Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski nachgegangen. Er klopfte nicht nur das Attentat selbst in allen Details ab, sondern durchleuchtete auch die politischen, geostrategischen und geschäftlichen Hintergründe - und kam dabei zu einem beunruhigenden Ergebnis: Das Attentat auf Charlie Hebdo war der Gründungsakt eines totalitären Europa.

20150501 KOPP AKTUELL 3 DIE WAHRHEIT UEBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO.jpg


20150501 KOPP AKTUELL 3 DIE WAHRHEIT UEBER DAS ATTENTAT AUF CHARLIE HEBDO.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8297

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150107 / 07.01.2015 Das Attentat auf Charlie Hebdo VERDACHT nach GERHARD WISNEWSKI:

GRÜNDUNGSAKT EUROPA TOTALITÄR

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 12 Antwort 178 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

WIR BRAUCHEN KEIN STEERING COMMITTEE, DAS BEWEISMITTEL UNTERDRÜCKT.




WIR BRAUCHEN KEIN STEERING COMMITTEE, DAS BEWEISMITTEL UNTERDRUECKT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7864

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 13 Mai 2015, 20:03:15 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.830
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
TIEFER EKEL
« Antwort #194 am: 13 Mai 2015, 15:29:21 »
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 194 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180
TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN MACHTHABERN ... DIE OPFER MÜSSEN SCHWEIGEN ... REPUBLIK ÖSTERREICH

TIEFER EKEL

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0

Kindesmißbrauch im großen Stil ... Kindesmißbrauch bis in die höchsten politischen Kreise – vergleichbar mit Belgien



http://www.alpenparlament.tv/video/staatsaffare-natascha-kampusch/

ALPENPARLAMENT TV

Staatsaffäre Natascha Kampusch

Veröffentlicht am 3 Mai, 2013

Guido Grandt und Udo Schulze im Gespräch mit Michael Vogt über den sich als Spitze des Eisbergs erweisenden Entführungsfall Natascha Kampusch, bei dem es in Wahrheit um Kindesmißbrauch im großen Stil geht. ...

•   Franz Kröll – Der rätselhafte Tod des Chefermittlers

•   Die »Lucona-Affäre«, ein Netzwerk in »höchsten Kreisen« und der mysteriöse Tod des Chefermittlers

•   Verbindungen in die BRD (Bundeswehrconnection)

•   Kindesmißbrauch bis in die höchsten politischen Kreise – vergleichbar mit Belgien

Guido Grandt und Udo Schulze legen eine Publikation puren Sprengstoffs vor, der Licht in einen Fall voller Lügen, Unwahrheiten und Vertuschungen bringt und höchste staatliche Stellen in Österreich und darüber hinaus involviert.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 150 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

17.10.2014 KRONENZEITUNG Seite 14 "OPFER MÜSSEN SCHWEIGEN"

"Diese Verbrecher haben ihren Opfern eine regelrechte Kopfwäsche verpasst. Sie wurden von ihnen mundtot gemacht."

20141017 KRONENZEITUNG Seite 14 OPFER MUESSEN SCHWEIGEN a.jpg


20141017 KRONENZEITUNG Seite 14 OPFER MUESSEN SCHWEIGEN a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7175

20141017 KRONENZEITUNG Seite 14 OPFER MUESSEN SCHWEIGEN b.jpg


20141017 KRONENZEITUNG Seite 14 OPFER MUESSEN SCHWEIGEN b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7177

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ZUGESPIELTES EXTERNES BEWEISMITTEL: "17.08.2006 ... Es steht fest, dass es sich bei den Personen um Wolfgang Priklopil und Natascha Kampusch handelte."



20060817 FALL NATASCHA KAMPUSCH A 1220 WIEN DASSKANOWSKYWEG 12 ES STEHT FEST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=58.0;attach=8338


Falsche Schreibweisen der Adresse sind: "Dasskanovsikweg", "Dassanovskyweg", "Dassanovskiweg" und "Dassanowskiweg". Die Adresse lautet richtig: "Dassanowskyweg"

Fall Natascha Kampusch: DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT / HARD FACTS / TATSACHEN: Es existiert ein DOKUMENT mit dem Text:

1. Tankwart bei der Firma *** in 1220 Wien, Dasskanovsikweg 12.

2. 17.08.2006, gegen 11:30 Uhr, roter BMW 850 kam zur Tankstelle. Fahrzeug wurde betankt, ... kam mit dem Fahrer in das Gespräch. Auf dem Beifahrersitz eine Frau mit Kopftuch.

3. Einen oder zwei Tage später, kam das Fahrzeug wieder zur Tankstelle. Fahrer blieb im Auto, Frau stieg aus und nahm ein alkoholfreies Getränk aus dem Kühlschrank.

4. Nach dieser Wahrnehmung fiel dem Tankwart ein, dass die beiden Personen vor Monaten auf der Tankstelle waren und ein alkoholfreies Getränk kauften. ...

5. Es steht fest, dass es sich bei den Personen um Wolfgang Priklopil und Natascha Kampusch handelte.



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung


Falsche Schreibweisen der Adresse sind: "Dasskanovsikweg", "Dassanovskyweg", "Dassanovskiweg" und "Dassanowskiweg". Das Dokument mit richtiger Adresse "Dassanowskyweg" würde so lauten:

1. Tankwart bei der Firma *** in 1220 Wien, Dassanowskyweg 12.

2. 17.08.2006, gegen 11:30 Uhr, roter BMW 850 kam zur Tankstelle. Fahrzeug wurde betankt, ... kam mit dem Fahrer in das Gespräch. Auf dem Beifahrersitz eine Frau mit Kopftuch.

3. Einen oder zwei Tage später, kam das Fahrzeug wieder zur Tankstelle. Fahrer blieb im Auto, Frau stieg aus und nahm ein alkoholfreies Getränk aus dem Kühlschrank.

4. Nach dieser Wahrnehmung fiel dem Tankwart ein, dass die beiden Personen vor Monaten auf der Tankstelle waren und ein alkoholfreies Getränk kauften. ...

5. Es steht fest, dass es sich bei den Personen um Wolfgang Priklopil und Natascha Kampusch handelte.



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Ein mutiger Richter im Ruhestand gesteht:

Ein Richter im Ruhestand gesteht … tiefer Ekel … “Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht “kriminell” nennen kann. Sie waren/sind aber sakrosankt, weil sie per "Ordre de Mufti" (Anm.: „auf Weisung von Oben“) gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen….. In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst – durch konsequente Manipulation. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor meinesgleichen.” Frank Fahsel, Fellbach, in der “Süddeutschen Zeitung”, 9.4.2008.

20080409 sz RICHTER FRANK FAHSEL iR ... TIEFER EKEL VOR MEINESGLEICHEN.jpg


20080409 sz RICHTER FRANK FAHSEL iR ... TIEFER EKEL VOR MEINESGLEICHEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8334

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

1

TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN MACHTHABERN

TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN BEAMTINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN RICHTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN MINISTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... TIEFER EKEL VOR KRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

MIR EKELT VOR KRIMINELLEN BEAMTEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN POLIZISTEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN RICHTERN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN POLITIKERN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN MINISTERN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN MACHTHABERN

MIR EKELT VOR KRIMINELLEN BEAMTINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN RICHTERINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN MINISTERINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... MIR EKELT VOR KRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

2

TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERN

TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN BEAMTINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... TIEFER EKEL VOR SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN BEAMTEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN RICHTERN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN MINISTERN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERN

MIR EKELT VOR KRIMINELLEN SCHWERBEAMTINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... MIR EKELT VOR SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

3

TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERN

TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN BEAMTINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... TIEFER EKEL VOR HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN BEAMTEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN POLIZISTEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN RICHTERN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN POLITIKERN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN MINISTERN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERN

MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN BEAMTINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... MIR EKELT VOR HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

4

TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MACHTHABERN

TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN BEAMTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN RICHTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MINISTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN BEAMTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLIZISTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN RICHTERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLITIKERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MINISTERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MACHTHABERN

MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN BEAMTINNEEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN RICHTERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MINISTERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN KRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

5

TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERN

TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN BEAMTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN BEAMTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN RICHTERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MINISTERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERN

MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN BEAMTINNEEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN SCHWERKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

6

TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN BEAMTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLIZISTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN RICHTERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLITIKERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MINISTERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERN

TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN BEAMTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... TIEFER EKEL VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN BEAMTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLIZISTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN RICHTERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLITIKERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MINISTERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERN

MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN BEAMTINNEEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLIZISTINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN STAATSANWÄLTINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN RICHTERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN POLITIKERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MINISTERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN AMTSTRÄGERINNEN ... MIR EKELT VOR GEISTIG ABNORMEN HOCHKRIMINELLEN MACHTHABERINNEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0

2013 WELTENWANDEL Guido Grandt und Udo Schulze STAATSAFFAERE NATASCHA KAMPUSCH.png


2013 WELTENWANDEL Guido Grandt und Udo Schulze STAATSAFFAERE NATASCHA KAMPUSCH.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=838.0;attach=3331

20130503 www alpenparlament tv Staatsaffaere Natascha Kampusch.jpg


20130503 www alpenparlament tv Staatsaffaere Natascha Kampusch.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=838.0;attach=3333

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
DIE AUFDECKER Seite 5 Antwort 65 „Wahrheitsforschung“ am 14 Jänner 2014 um 00:56:38
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.60

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
DIE AUFDECKER Seite 1 "Wahrheitsforschung" am 29 März 2012, 23:01:21
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

2012 MÄRZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 - NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=229

2012 MÄRZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 - NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE.jpg digitally remastered:

2012 MAERZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE C:
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=5253

„CHRONIK EINES MARTYRIUMS“



2012 MAERZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE E:
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=5255

„Im März 1998 wird die damals 10-jährige Natascha Kampusch auf dem Schulweg entführt. Über acht Jahre lang wird das Mädchen von seinem Entführer in einem Keller gefangen gehalten, bis ihr im August 2006 unter spektakulären Umständen die Flucht gelingt.“



2012 MAERZ LIBRO JOURNAL SEITE 58 NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE:
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=5257



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
DIE AUFDECKER Seite 5 Antwort 67 „Wahrheitsforschung“ am 20 Oktober 2014 um 19:19:18
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.60

digitally remastered

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
DIE AUFDECER Seite 1 Antwort 17 "Wahrheitsforschung" am 08 April 2012, 09:07:10
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.15

Soweit in diesem Formular personenbezogene Ausdrücke verwendet werden,
umfassen sie Frauen und Männer gleichermaßen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

KAMPUSCH 3096 TAGE Zitate zum Beweis Verdacht der objektiven Unwahrheit von Angaben über 3096 TAGE VERLIES zu NK ERSCHEINUNGEN im Zeitraum 02.03.1998 08 Uhr - 23.08.2006 13 Uhr:

08.04.2012 ZUSAMMENFASSUNG NK ANGEBLICH 3096 TAGE DURCHGEHEND IM VERLIES

MÄRZ 2012 LIBRO JOURNAL SEITE 58 - BUCH NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE 

Libro Journal Seite 58 Zitat:
... nach der seelenzermürbenden Gefangenschaft im Kellerverlies ...

Buch Seite 2, Zeile 7f, Zitat:
Hier in diesem nur knapp fünf Quadratmeter großen Verlies, wird Natascha Kampusch die nächsten achteinhalb Jahre leben.

Buch Rückseite Zitate:
„Ich fühle mich nun stark genug, die ganze Geschichte meiner Entführung zu erzählen“
Ihr Peiniger, Wolfgang Priklopil, hielt sie in einem Kellerverlies gefangen – 3096 Tage lang. …

„Das Dokument einer Selbstermächtigung und die Zurückweisung der banalen Psychologisierungsmuster des Boulevards …“ Der Tagesspiegel, Denis Scheck

Buch Seite 96:
Lebendig begraben
Der Alptraum wird Wirklichkeit …

Buch Seite 97f:
Auch ich war unter der Erde gefangen, in einem Raum, den der Täter durch viele Türen von der Außenwelt abgeriegelt hatte.

Auch ich war in einer Welt gefangen, in der alle Regeln, die ich kannte, außer Kraft gesetzt waren. Alles, was in meinem Leben bislang gegolten hatte, war hier ohne Bedeutung. …

Buch Seite 98:
Die Welt, in der ich nun lebte, war auf fünf Quadratmeter zusammengeschrumpft. Wenn ich nicht verrückt werden wollte, musste ich versuchen, sie für mich zu erobern.

Buch Seite 99:
Ich begann, mich im Verlies einzurichten und das Gefängnis des Täters in meinen Raum zu verwandeln, in mein Zimmer.

Buch Seite 104:
Die wichtigste Veränderung aber kam durch einen Fernseher und einen Videorekorder in mein Verlies.

Buch Seite 105:
Eines Tages in jenem Frühling, von dem ich nur aus dem Kalender wusste, brachte mir der Täter ein Radio ins Verlies. Ich machte innerlich einen Freudensprung. Ein Radio, das würde wirklich eine Verbindung in die echte Welt bedeuten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - VERDACHT AUF BETRUG UND STGB § 302 (2)
TATSACHEN UND FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT - VERDACHT AUF BETRUG UND STGB § 302


ZUM BEWEIS 3096 TAGE IM VERLIES GEFUNDEN - 7 FUNDSTÜCKE ALS 7 FOTO ANHÄNGE

VERDACHT OBJEKTIVER UNWAHRHEIT - 3096 TAGE IM VERLIES vs NK ERSCHEINUNGEN

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 96 Lebendig begraben ....JPG
NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 97 Auch ich war unter der Erde gefangen ....JPG
(*)
FORTSETZUNG
 NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 98 Die Welt ....JPG
NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 99 Ich begann ....JPG
NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 104 Die wichtigste Veränderung ....JPG
NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 105 Eines Tages ....JPG
(*) NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 98 ... war hier ohne Bedeutung..JPG

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 96 Lebendig begraben.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 96 Lebendig begraben.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7153

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 97 Auch ich war unter der Erde gefangen.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 97 Auch ich war unter der Erde gefangen.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7155

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 98 Die Welt.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 98 Die Welt.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7157

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 99 Ich begann.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 99 Ich begann.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7159

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 104 Die wichtigste Veränderung.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 104 Die wichtigste Veränderung.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7161

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 105 Eines Tages.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 105 Eines Tages.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7163

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 98 war hier ohne Bedeutung.JPG


NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE SEITE 98 war hier ohne Bedeutung.JPG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=217.0;attach=7165

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4179

NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht."




NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE FILM DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE



NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE FILM DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE



NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE FILM DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE

Natascha Kampusch beim Schifahren.



NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE FILM DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE

Natascha Kampusch beim Schifahren.



NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE FILM DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE

Natascha Kampusch beim Schifahren.



NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE FILM DAS IST IHRE WAHRE GESCHICHTE

Natascha Kampusch beim Schifahren.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder tun und lassen was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 5 Antwort 68 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.60

Sachdienliche Hinweise:

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 am: 24 März 2012, 08:50:47 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0

05.09.2006 NEWS DIE STORY DES JAHRES
NATASCHA KAMPUSCH SPRICHT
DAS GROSSE INTERVIEW VON ALFRED WORM

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=208

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

NATASCHA KAMPUSCH 3096 TAGE BUCH Seite 2:
"Um sie herum herrscht absolute Dunkelheit, die Luft ist schal und stickig.
Hier, in dem nur knapp fünf Quadratmeter großen Verlies,
wird Natascha Kampusch die nächsten achteinhalb Jahre leben.
"




05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH Seite 24:
NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?
Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab mit ihm irgendetwas gemacht."




Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 14 15.jpg


20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 27 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4276

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 29 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4309

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 A.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4311

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Die Aufdecker Seite 1 Antwort 1 und Antwort 2
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0

09.10.2010 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET
20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

ER KANNTE DIE TÄTER! MUSSTE ER DESHALB STERBEN? NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET ++ ER WOLLTE DEN FALL AUFKLÄREN ++ JETZT IST ER TOT ++ SEIN BRUDER KLAGT AN ++
20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

MUSSTE FRANZ KRÖLL STERBEN, WEIL NATASCHA KAMPUSCH SCHWEIGT?

MUSSTE FRANZ KRÖLL STERBEN, WEIL NATASCHA KAMPUSCH SCHWEIGEN MUSS?

MUSSTE ER STERBEN, WEIL SIE SCHWEIGT?
20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176


SIE WEISS ALLES - ABER SIE BLEIBT BEI IHRER EIGENEN WAHRHEIT.
20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178


Dezember 2010 DIE GANZE WOCHE DER FALL KAMPUSCH IST EIN EINZIGER SUMPF
2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110


DR. JOHANN RZESZUT - WEISE, VORBILDHAFT UND TADELLOS - HOFFNUNGSTRÄGER ÖSTERREICHS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=79.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

13.09.2012 NEWS 37: "Völlig absurd. Seit dem 8. März 2001 verfügen sämtliche Auskunfteien über die Adresse der abgängigen E. Fritzl. Die Behörden fragten den Datensatz freilich nie ab. Auch sonst versagten sie."

(ELISABETH FRITZLS ANSCHRIFT WAR SEIT DEM 8. MÄRZ 2001 ÖFFENTLICH BEKANNT.)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZOPFER ROMAN RIML BERICHTET:
http://www.diejustiz.org/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Sachverhaltsdarstellung anhand externer Quellen:

05.03.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BERICHT ÜBER DIE PERSÖNLICHEN SACHEN DES VERSTORBENEN ROMAN RIML

20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg


20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8073

JUSTIZ JUSTIZRESSORT

SONDERKRANKENANSTALT LUNGENHEILSTÄTTE WILHELMSHÖHE
AST. D. JA WIEN-JOSEFSTADT

A - 3021 TULLNERBACH-PRESSBAUM
Telefon: 02233/52 467
Telefax: 02233/52 464 – 35

An Frau
Kontrinsp. PICLER Friedrich
FaxNr.: 02233 52467 – 12

Sachbearbeir(in): Pichler Friedrich
Klappe: 02233 52464 – 11
Tullnerbach, am 5.März 2015

FAX-DECKBLATT Betrifft: Verständigung bzgl. Herrn RIML Roman an die Außenstelle Wilhelmshöhe.

Herzlichen Dank mit freundlichen Grüßen friedrich pichler

Beilagen: Ersuchen Polieiinspektion
Bericht über pers. Sachen des Verstorbenen v. WH

DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT:

20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg


20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8075

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AKTUELL ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
Seite 13 Antwort 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180






Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.diejustiz.org/ - http://www.diejustiz.org/author/roman/

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8087

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8089

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8091

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8093

Collage:




Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8101

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8103

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8105

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

06.04.2015 08:37 / 20150406 0837 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610/print

06. April 2015 08:37 OE24

Von Justiz Häftling versehentlich für tot erklärt?

Von seinem Fluchtort meldet sich jener Tiroler, der sich als größtes Justizopfer sieht.

Immer skurrilere Details in der Causa Roman Riml:

Der Tiroler Häftling – wegen Betrugs verurteilt – war zuletzt aus dem Sonderkrankenhaus Wilhelmshöhe der Justizanstalt Josefstadt geflüchtet.

Der Grund: Dem 45-jährigen Familienvater (der auch schon mal in Moskau um Asyl angesucht hat) sollen falsche Medikamente verabreicht worden sein.

Laut Riml, der zu 90 Prozent invalide ist, würde seine Haftunfähigkeit von der Justiz nicht anerkannt.

Hinzu kam, dass ihm während seiner Haftzeit in Wien ein internes Dokument in die Hände kam, auf dem er von der Justiz für tot erklärt worden war.

Ob Versehen oder nicht – Riml reichte es, und er setzte sich ab.
(lae)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT

« Letzte Änderung: 09 Oktober 2015, 13:29:29 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.