Autor Thema: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 / COVID-19  (Gelesen 260 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 / COVID-19 | (zugespielte Informationen)
Antwort 0 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442   (Hinweis: Suche Antwort #0)
Machen Sie sich selbst ein Bild!

1.) Quelle: https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/
Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450

2.) Quelle: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html
Coronavirus Hotline: Die AGES beantwortet Fragen rund um das Coronavirus. Telefon: 0800 555 621 – 24 Stunden täglich erreichbar.
Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2)

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

"Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist."
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.pdf (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13313
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.doc (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13314     (doc ... word 1997-2003)
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.pdf (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13315
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.doc (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13316     (doc ... word 1997-2003)

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 0: Inhaltsverzeichnis Seite 1 (neueste Antworten zuerst),
darüber 2 wichtige Telefonnummern für die REPUBLIK ÖSTERREICH,
zugespielte persönliche Meinung ohne jegliche Gewähr, dann
"mit Musik gegen den Coronavirus" ( https://www.youtube.com/watch?v=kdWMEe6sLDY ) und
CORONAVIRUS-SCHUTZMASSNAHMEN ( https://orf.at/stories/3157748/ )

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 9:
26.03.2020 BRD DR. WOLFGANG WODARG verweist auf das ROBERT KOCH INSTITUT (RKI):
26.03.2020 BRD Quelle: www.wodarg.com Dr. Wolfgang WODARG schreibt:
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Lockdown."
"Hier können Sie den ganzen aktuellen Wochenbericht des ROBERT-KOCH-INSTITUTES herunterladen."

Dr. Wolfgang Wodarg verweist auf die Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-12.pdf
20200326 DR WOLFGANG WODARG KW12 screen A DIE ZAHL DER ATEMWEGSINFEKTIONEN NORMALISIERT SICH.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13317
26.03.2020 BRD Quelle: www.wodarg.com Dr. Wolfgang WODARG schreibt:
Keine Krankenhausüberlastung durch Covid-19 – deutlich weniger schwere Atemwegserkrankungen als in den Vorjahren.

20200326 DR WOLFGANG WODARG KW12 screen B DEUTLICH WENIGER SCHWERE ATEMWEGSERKRANKUNGEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13319

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 8: 25.02.2020 DR. WOLFGANG WODARG LÖSUNG DES CORONAPROBLEMS: PANIKMACHER ISOLIEREN
29.02.2020 FLENSBURGER TAGEBLATT FLT Seite 29f HINTERGRUND LÖSUNG DES CORONAPROBLEMS: PANIKMACHER ISOLIEREN
Quelle: www.wodarg.com
20200229 DR WOLFGANG WODARG LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13312
20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13310
20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13304
20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13306

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 7:
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... BESCHLAGNAHMUNGEN MÖGLICH Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 130
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... ENTEIGNUNGEN MÖGLICH sinngemäß
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... AUSGANGSSPERREN ... MÖGLICH Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 130
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... EINSCHRÄNKUNGEN DER BÜRGERRECHTE MÖGLICH sinngemäß
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
20200323 teletext orf at 130 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13302

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 6: "Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist."
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.pdf (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13313
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.doc (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13314     (doc ... word 1997-2003)
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.pdf (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13315
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.doc (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13316     (doc ... word 1997-2003)
20200317 LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODARG STOPPT DIE CORONAPANIK lokalheute.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13298
20200317 LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODARG STOPPT DIE CORONAPANIK screen 0105.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13300

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 5:
20.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH CORONAVIRUS DIGITALER KRISENSTAB GEGEN FAKE NEWS Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 117
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
20200320 teletext orf at Seite 117 DIGITALER KRISENSTAB GEGEN FAKE NEWS.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13295

Quelle mit Kritik: https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Wodarg
WODARG WOLFGANG wikipedia 20200320 1018.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13297

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 4: 17.03.2020 KRIEG GEGEN DIE BÜRGER: CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Dk8wqJbNhq0 Dr. Wolfgang Wodarg | Eva Herman
20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13291
20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13293

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 3: 18.03.2020 WELTÄRZTEPRÄSIDENT GEGEN AUSGANGSSPERRE
20200318 teletext orf at Seite 130 WELTAERZTEPRAESIDENT GEGEN AUSGANGSSPERRE.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13285

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 2: MR UNIV-PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER
Beweismittel für die Arbeit gegen Verbrechen und Schwerverbrechen. Machen Sie sich selbst ein Bild!
Hinweis: WIKIPEDIA-Zitate und KURIER-Transkriptionen nach den Dateien. Rekonstruktion eines historischen Dokumentes.
17.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH ANDREAS UNTERBERGER "Wenn Corona-Interviews über Nacht aus dem Netz verschwinden"
"Rätselhaft ist vieles rund um die Corona-Epidemie." https://www.andreas-unterberger.at/

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Graninger
WOLFGANG GRANINGER wikipedia 20190423 1846.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13276
23.04.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH WIKIPEDIA MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER

Quelle: https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/veranstaltungen-absagen-reisen-verbieten/400774568
20200308 0500 kurier MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13277
08.03.2020 05:00 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER

FOTO-Quelle: https://twitter.com/markmitterhuber/status/1239124066499526656 ->
FOTO-Quelle: https://twitter.com/markmitterhuber/status/1239124066499526656/photo/1
20200315 KURIER OBEROESTERREICH MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.pdf   FOTO-PDF
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13280
15.03.2020 05:00 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER

20200315 KURIER OBEROESTERREICH MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13278

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 1: Sachdienliche PDF-Dateien:

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza
GRIPPE wikipedia 20200311 1736.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13270

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-assoziiertes_Coronavirus
CORONAVIRUS SARS CoV 1 wikipedia 20200305 0257.pdf   Kurzbezeichnung: SARS-CoV (ohne 1)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13271

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2
CORONAVIRUS SARS CoV 2 wikipedia 20200314 1142.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13272

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie
CORONAVIRUS COVID 2019 PANDEMIE wikipedia 20200313 2149.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13274

Quelle: 14.03.2020 https://www.dw.com/de/coronavirus-sepsis-h%C3%A4ufigste-todesursache-bei-infektionen/a-52752209
20200314 dw CORONAVIRUS COVID 2019 SEPSIS HAEUFIGSTE TODESURSACHE BEI INFEKTIONEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13275

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Antwort 0:

Zugespielte persönliche Meinung ohne jegliche Gewähr: Persönliche Schutzmaßnahmen gegen CORONAVIRUS SARS-CoV-2: UMFASSENDE HYGIENE (KÖRPER, KLEIDUNG, WC, ...), GESUNDE ERNÄHRUNG UND GESUNDE LEBENSFÜHRUNG, KÖRPERLICHE FITNESS, NICHT RAUCHEN, NICHT SAUFEN, KEINE DROGEN, STARKE ABWEHRKRÄFTE, FREUDE AM LEBEN, ... Sauerstoffgeräte gegen Sauerstoffmangel, ...

Zugespielte persönliche Meinung ohne jegliche Gewähr: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 Eigenschaften: Der Virus verbreitet sich durch Tröpfcheninfektion (Atmen, Sprechen, Küssen, Niesen, Husten, ...) und auch über Türklinken, etc. Am Beginn eines Befalls bevorzugt der Virus Zellen in oberen Schleimhäuten (z.B. Mund und Hals, Nase und eventuell Augen) und versucht sich zu vermehren. Bei ungenügender Abwehr später möglich: Verstopfungen der Lungenschleimhaut können Lebensgefahr durch Sauerstoffmangel hervorrufen. Verbreitung des Virus in der Bevölkerung wahrscheinlich wie "Grippe". Angeblich: Inkubationszeit 1-14 Tage (Ansteckungsgefahr). Nach erfolgreichem Kampf gegen den Virus ist der Mensch einige Monate immun gegen diesen Virus. Hinweis: Viren können sich verändern.

Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/Virus   ZITAT 1: "VIRUS, das oder der"
ZITAT 2: "kleinstes (krankheitserregendes) Partikel, das nur auf lebendem Gewebe gedeiht"

MIT MUSIK GEGEN DEN CORONAVIRUS: „FIGHT THE VIRUS“ A PARODY OF SIMON & GARFUNKEL´S „SOUND OF SILENCE“ BY ALVIN OON
https://www.youtube.com/watch?v=kdWMEe6sLDY   Corona virus 'Sound of silence parody by Simon & Garfunkel's

Quelle: http://bathtubbulletin.com/corona-virus-parody-lyrics/   TRANSKRIPTION: FIGHT THE VIRUS – Alvin Oon: Hello virus from Wuhan Another problem’s here again Because you see the contagion creeping And the virus is indeed spreading And the memory of SARS planted in my brain Still remains We stand and fight the virus We hear of theories how it grew From snakes and bats became a flu Passing the sickness from man to man Now it’s growing, getting out of hand It’s a virus that has travelled near and far Corona We have to fight the virus And in the latest news I saw Ten thousand people maybe more People falling sick with much coughing People falling ill with much sneezing People worried for their health and their ones so dear Pneumonia We keep the fight the virus Keep your hand clean always know Hygiene will stop that virus grow When you sneeze cover with a tissue Even coughing just let me teach you Wear a mask if you’re sick so that others won’t get it too We count on you To help to fight the virus Together we must overcome To beat this virus fight as one For a life of health and harmony It’s in our hands it’s up to you and me For the health of our land of our friends and family Humanity We will win this fight the virus ENDE DER TRANSKRIPTION

ZUGESPIELTE ÜBERSETZUNG: BEKÄMPFE DEN VIRUS - Alvin Oon: Hallo Virus aus Wuhan. Ein weiteres Problem ist wieder da. Du siehst, wie sich die Ansteckung einschleicht. Der Virus breitet sich tatsächlich aus. Und die Erinnerung an SARS, die in mein Gehirn gepflanzt ist, bleibt bestehen. Wir sind standhaft und bekämpfen den Virus. Wir hören von Theorien, wie er wuchs. Aus Schlangen und Fledermäusen wurde eine Grippe - Die Krankheit, die von Mensch zu Mensch weitergegeben wird. Jetzt wächst sie, gerät außer Kontrolle. Es ist ein Virus, der von nah und von weither gereist ist. Corona. Wir müssen den Virus bekämpfen. Und in den neuesten Nachrichten habe ich vielleicht zehntausend Menschen gesehen oder mehr. Menschen erkranken an starkem Husten. Menschen erkranken an starkem Niesen. Menschen sorgen sich um ihre Gesundheit und ihre Lungenentzündung. Wir halten den Kampf gegen das Virus aufrecht. Halte deine Hände sauber und bedenke immer, dass Hygiene das Wachstum des Virus stoppt, wenn Du in ein Papiertaschentuch niest oder hustest. Lass es mich dir nur beibringen. Trage eine Maske, wenn du krank bist, damit andere sie nicht auch bekommen. Wir zählen auf dich. Um den Virus zu bekämpfen. Gemeinsam müssen wir ihn überwinden  um in diesen Viruskampf zu siegen für ein Leben in Gesundheit und Harmonie. Es liegt in unseren Händen, es liegt an dir und mir. Für die Gesundheit unseres Landes, unserer Freunde und Familie. Menschlichkeit. Wir werden den Kampf gegen den Virus gewinnen. ENDE DER ÜBERSETZUNG

Quelle: 13.03.2020 19:34 https://orf.at/stories/3157748/
TRANSKRIPTION: Coronavirus-Schutzmaßnahmen:
regelmäßiges Händewaschen mit Seife, ca. 30 Sekunden
Gesicht – vor allem Mund, Augen, Nase – nicht mit den Fingern berühren
Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
Nicht in die Hand niesen oder husten …
ENDE DER TRANSKRIPTION
Hinweis: Schleimhäute im Bereich Mund, Augen, Nase
Hinweis: NICHT RAUCHEN !!!

20200313 1934 orf CORONAVIRUS SCHUTZMASSNAHMEN.png


20200313 1934 orf CORONAVIRUS SCHUTZMASSNAHMEN.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13268

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: Gestern um 00:04:10 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
Sachdienliche PDF-Dateien
« Antwort #1 am: 15 März 2020, 19:29:03 »
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

1.) Quelle: https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/
Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten, erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450

2.) Quelle: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html
Coronavirus Hotline: Die AGES beantwortet Fragen rund um das Coronavirus. Telefon: 0800 555 621 – 24 Stunden täglich erreichbar.
Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2)

Sachdienliche PDF-Dateien:

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Influenza
GRIPPE wikipedia 20200311 1736.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13270

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-assoziiertes_Coronavirus
CORONAVIRUS SARS CoV 1 wikipedia 20200305 0257.pdf  Kurzbezeichnung: SARS-CoV (ohne 1)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13271

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2
CORONAVIRUS SARS CoV 2 wikipedia 20200314 1142.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13272

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/COVID-19-Pandemie
CORONAVIRUS COVID 2019 PANDEMIE wikipedia 20200313 2149.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13274

Quelle: 14.03.2020 https://www.dw.com/de/coronavirus-sepsis-h%C3%A4ufigste-todesursache-bei-infektionen/a-52752209
20200314 dw CORONAVIRUS COVID 2019 SEPSIS HAEUFIGSTE TODESURSACHE BEI INFEKTIONEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13275
14.03.2020 dw CORONAVIRUS COVID 2019 SEPSIS HÄUFIGSTE TODESURSACHE BEI INFEKTIONEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 24 März 2020, 13:49:56 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
DDR. WOLFGANG GRANINGER
« Antwort #2 am: 17 März 2020, 15:35:48 »
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442
Beweismittel für die Arbeit gegen Verbrechen und Schwerverbrechen. Machen Sie sich selbst ein Bild!
Hinweis: WIKIPEDIA-Zitate und KURIER-Transkriptionen nach den Dateien. Rekonstruktion eines historischen Dokumentes.
23.04.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH WIKIPEDIA MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER "Als Arzt ... ist er weltweit gefragt"
08.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER Persönliche Meinung zum Coronavirus ua
15.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER OBERÖSTERREICH MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER Persönliche Meinung zum Coronavirus ua
17.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH ANDREAS UNTERBERGER "Wenn Corona-Interviews über Nacht aus dem Netz verschwinden"
"Rätselhaft ist vieles rund um die Corona-Epidemie." https://www.andreas-unterberger.at/
 
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Graninger
WOLFGANG GRANINGER wikipedia 20190423 1846.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13276
23.04.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH WIKIPEDIA MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER

Quelle: https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/veranstaltungen-absagen-reisen-verbieten/400774568
20200308 0500 kurier MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13277
08.03.2020 05:00 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER

FOTO-Quelle: https://twitter.com/markmitterhuber/status/1239124066499526656 ->
FOTO-Quelle: https://twitter.com/markmitterhuber/status/1239124066499526656/photo/1
20200315 KURIER OBEROESTERREICH MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.pdf   FOTO-PDF
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13280
15.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER OBERÖSTERREICH MR UNIV.PROF. DDR. WOLFGANG GRANINGER

20200315 KURIER OBEROESTERREICH MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.jpg


20200315 KURIER OBEROESTERREICH MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13278

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

WIKIPEDIA-ZITATE

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Graninger
WOLFGANG GRANINGER wikipedia 20190423 1846.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13276   WIKIPEDIA-Zitate:
Wolfgang Graninger (* 26. November 1948 in Salzburg) ist ein österreichischer Infektiologe, emeritierter Hochschullehrer an der Medizinischen Universität Wien und Leiter der klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin im AKH Wien. ...
Leben Graninger studierte Medizin an der Universität Wien und wurde 1974 promoviert.
Ein zweites Doktoratsstudium in Philosophie, Psychologie und Humangenetik schloss er 1978 ab.
Ab 1974 war er Assistent am Institut für Blutgruppenserologie in Wien, ab 1976 an der Lehrkanzel für Chemotherapie an der Universitätsklinik für Chemotherapie tätig.
1985 habilitierte er über die Diagnose und Therapie von Infektionen und Tumoren.
1990 wurde Graninger zum außerordentlichen Professor ernannt.
1991 wurde er supplierender Vorstand der Klinik für Chemotherapie.
Seit 1992 ist er Leiter der Klinischen Abteilung für Infektionen und Chemotherapie der Wiener Universitätsklinik.
Tätigkeit als Forscher, Lehrer und Arzt Graninger veröffentlichte wissenschaftliche Arbeiten über Antikörper, Erbmerkmale und Zwillingsforschung.[1]
Später erforschte er auch Sepsisparameter und die Gebiete der Antibiotika und Antimykotika.
Dazu kamen Forschungen zur Tropenmedizin im Ausland.[2]
Aufgrund seiner Studien zum Antibiotikum Clindamycin in der Malariatherapie empfahl die WHO diese Therapieform bei Malaria tropica.[1]
Er ist Herausgeber und Rezensent bei mehreren medizinischen Fachzeitschriften und war in der Organisation mehrerer Fachkongresse beteiligt.[3]
Für seine Lehrtätigkeit hat die Studienkommission der Universität Wien Graninger 1996 die Auszeichnung Teacher of the Year verliehen.
Seine Antibiotika-Vorlesungen hält er mit „Hirn, Witz und Herz“ und „pechschwarzem Humor“.[4]
Als Arzt am Wiener AKH ist er weltweit gefragt und wird „immer wieder von Regierungsoberhäuptern für Geheimbehandlungen eingeflogen“.[5]
... Am 1. Oktober 2014 hielt er am Allgemeinen Krankenhaus Wien seine Abschiedsvorlesung. Ende der WIKIPEDIA-Zitate

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
#2

08.03.2020 05:00 KURIER TRANSKRIPTION

Quelle: https://kurier.at/chronik/oberoesterreich/veranstaltungen-absagen-reisen-verbieten/400774568
20200308 0500 kurier MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13277

Transkription:

Der Virus wird auch über die Augen übertragen, sagt Wolfgang Graninger © Kurier/Franz Gruber

Chronik Oberösterreich 08.03.2020 „Veranstaltungen absagen, Reisen verbieten“

Nur die Kranken sollen einen Mundschutz tragen, wer den Coronavirus nicht hat, dem hilft die Maske nicht, sagt der Infektiologe Wolfgang Graninger.

von Josef Ertl

In einem Interview vom 15. März mit dem KURIER verbreitete der emeretierte Universitätsprofessor Wolfgang Graninger Verschwörungstheorien. Die KURIER Redaktion distanziert sich von den Aussagen von Wolfgang Graninger in dem Interview vom 15. März. Das folgende Interview wurde bereits am 8. März geführt:

Wolfgang Graninger ist Infektiologe und emeritierter Universitätsprofessor an der Medizinischen Universität Wien. Er war Leiter der klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin im AKH. Der 71-Jährige ist als Arzt stark gefragt, seine Vorträge hält er mit „Hirn, Witz, und Herz“ und „pechschwarzem Humor“. Er wohnt in Wien, Salzburg und Altmünster. Aktuell berät er die Stadt Wien in der Causa Coronavirus.

KURIER: Wie ist die Lage?

Wolfgang Graninger: Wir werden von einem Virus gequält, der nicht sehr potent und nicht sehr krankmachend ist. Er erinnert an SARS im Jahr 2003/04. Die Chinesen haben gleich gesagt, das machen wir jetzt nicht wieder, sondern wir sperren das alles ab. Sie haben die Provinz Hubei abgeriegelt. Bemerkenswert war, dass die Abriegelung durch das Militär erfolgt ist, es hat auch gleich zwei Spitäler gebaut.

Vom Wildtiermarkt der Provinzhauptstadt Wuhan hat die Verbreitung von SARS ihren Anfang genommen. Dieser milliardenschwere Markt soll nun wieder die Ursache des Coronavirus sein.

Wir haben nun dieselbe Situation wieder, die Frage ist nun, woher der Coronavirus kommt. Man glaubt, dass er schon im November aufgetreten ist, aber nicht erkannt worden ist. Auffallend war nur, dass alte Leute gestorben sind, junge nicht. Fünf Prozent der Patienten sind dem Virus erlegen. Von 100 mit dem Virus infizierten Patienten waren 80 ohne Symptome, 15 wurden krank.

War das Verhalten der chinesischen Behörden gut?

Es war sehr gut, da können sich alle etwas abschauen. Die Population ist dort sehr dicht, die Befürchtung ist, dass der Virus in andere dicht bevölkerte Gebiete gelangt. Wenn er nach Afrika kommt, ist das für die nächsten paar Jahre ein richtiges Problem.

Ist die Aufregung über den Virus gerechtfertigt?

Nein, sie ist nicht gerechtfertigt, weil die 85-Jährigen generell leichter sterben. Zum Beispiel an ihren eigenen Krankheiten.

Wie sehen Sie die aktuelle Situation in Österreich?

Es hat sich sehr bewährt, dass jene, die meinen betroffen zu sein, nicht ins Spital oder zum Arzt gehen, sondern anrufen. Dann kommt der Ärztenotdienst, nimmt ihnen einen Nasenabstrich ab und bringt ihn zur Prüfstelle. Diese verfügte früher eine Kapazität von ein paar Hundert am Tag, aber jetzt sind es so viele, dass der Positivbefund nur einen Tag dauert. Der Negativbefund liegt wegen der Bürokratie meist erst nach drei Tagen vor.

Hat Österreich das Schlimmste schon hinter sich?

Die Behörden sind intelligent, denn sie wissen, dass es keine Therapie gibt und es egal ist, ob die Leute zu Hause oder im Spital krank sind. Sie verhindern, dass plötzlich 2000 Leute vor dem Spital stehen, um sich überprüfen zu lassen. Wir wollen den engen Kontakt der Menschen untereinander vermeiden. Der Pflichtabstand beträgt 2,5 Meter. Der Virus wird durch das Tröpfchen und das Aerosol (Schwebeteilchen, Anm.) übertragen. Deshalb sollen die Kranken einen Mundschutz tragen, damit sie die Tröpfchen nicht hinausschleudern. Wer den Virus nicht hat, braucht keinen Mundschutz, denn er hilft ihm nicht.

Bis jetzt verläuft die Sache in Österreich gut?

Ja.

Warum gehen die Seuchen immer wieder von Zentralasien aus?

Weil dort die Bevölkerungsdichte am größten ist. Und weil sie Schweine und Hühner halten und teilweise mit ihnen zusammen leben.

Müsste man den Chinesen nicht sagen, sie müssen sich nach SARS und dem Coronavirus etwas einfallen lassen?

Sie lassen sich etwas einfallen. Dort sind bereits 80 Prozent der Bevölkerung immun, weil sie den Virus schon gehabt haben, während sich hier die Leute noch große Sorgen machen. Die Chinesen haben nur mehr 120 Ansteckungen pro Monat.

Wann ist Österreich über dem Berg?

Das kann man wegen des Reiseverkehrs nicht sagen. Man müsste alle Grenzen und alle Flughäfen schließen. Da würden alle aufschreien, deshalb sagt man, Sperre nur für jene, die Fieber haben. Bei SARS hat der Herr Hufnagl in einer Studie festgestellt, dass sich der Virus von selbst erledigt, wenn man die großen Flughäfen sperrt.

In der Schweiz wurden alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen abgesagt. Sollte man das in Österreich auch machen?

Das wäre eine richtige Maßnahme. Aber sie ist sehr schwer durchsetzbar, Man muss gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Das Wichtigste ist Alkohol, denn das Desinfektionsmittel ist in der Apotheke ausverkauft. Man tränkt Papiertaschentücher in 70-prozentigen Alkohol, man kann auch Brennspiritus nehmen, und wischt sich damit die Hände und das Gesicht ab.

Man sollte auch Kirchen wegen der Übertragungsgefahr meiden (enges Zusammenrücken, Singen, Wangenküsse etc.).

Der Schutz des Gesichtes für die Sanitätsbeamten erfolgt durch Masken, mit einem Sicht- und Mundschutz.

Die Wirtschafts- und Seemacht Venedig hat damals eine 40-tägige Quarantäne (quaranta giorni, Anm.) für einlaufende Schiffe verhängt, um sich vor Seuchen zu schützen. Das war eine kluge Maßnahme.

Jetzt wurde die Quarantäne auf 14 Tage runtergebrochen. Man ist aber draufgekommen, dass es Leute gibt, die den Virus erst am 30. Tag übertragen. Die 40 Tage der Venezianer waren zum Schutz vor der Pest.

Kann man solche Ausbrüche von SARS oder Corona überhaupt verhindern?

Eigentlich ist man dem ausgeliefert. Solange es Reiseverkehr gibt, wird immer wieder die Chance bestehen, dass diese Erkrankung ausbricht. Die Frage ist in welchem Ausmaß. Wegen des Körperkontakts sind alle Sport- und Konzertveranstaltungen, auch unter 1.000 Teilnehmern und Gästen, Gefahrenherde, weil wir den Abstand von 2,5 Metern brauchen.

Es wäre gescheit, alle größeren Veranstaltungen abzusagen?

Ja, und man verbietet alle Reisen. Niemand fährt fort und jeder, der an der Grenze ankommt, muss einen Zettel ausfüllen, wo er war. Denn man kann nicht alle testen. Ein Test kostet übrigens 250 bis 400 Euro. Deshalb kann man auch nicht alle testen, denn dann wären die Krankenkassen bankrott.

Der Virus hat auch gravierende wirtschaftliche Auswirkungen. Die Börsen krachen.

Sie krachen zu Unrecht, denn es ist nichts kaputt, sondern es wird nur verzögert. Die Firmen machen die Gewinne halt einen Monat später. Die Wirtschaft wird wieder anspringen. Deshalb jetzt Aktien kaufen. Denn die Börsen werden wieder steigen.

( kurier.at ) | Stand: 08.03.2020, 05:00 Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
#2

15.03.2020 KURIER OBERÖSTERREICH TRANSKRIPTION:

FOTO-Quelle: https://twitter.com/markmitterhuber/status/1239124066499526656 ->
https://twitter.com/markmitterhuber/status/1239124066499526656/photo/1
20200315 KURIER OBEROESTERREICH MR UNIV PROF DDR WOLFGANG GRANINGER coronavirus.pdf   FOTO-PDF
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13280

15.03.2020 KURIER OBERÖSTERREICH Seite 6 Transkription (KURIER und DDr. Wolfgang GRANINGER oftmals eingefügt):

„Die Maßnahmen sind zu spät“ Wolfgang Graninger.

„Die Regierung hätte die Grenzen zu Italien schon viel früher schließen müssen.“

VON JOSEF ERTL

Wolfgang Graninger ist Infektiologe. Der 71-Jährige war Professor an der Medizinischen Universität Wien und leitete die klinische Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin im AKH. Er ist ein international gefragter Arzt und Vortragender. Er gehört dem Beraterteam der Stadt Wien für das Coronavirus an. Graninger wohnt in Wien, Salzburg und Altmünster.

KURIER: Was sagen Sie zu den Maßnahmen der Regierung?

DDr. Wolfgang GRANINGER: Das ist zu spät. Sie hätte vor zwei Wochen die Grenzen dicht machen müssen. Leider hat sie das aus wirtschaftlichen Rücksichtnahmen nicht gemacht. Sie hätte sich ein Beispiel am Ministerpräsident Orbán nehmen sollen. Er hat die Grenzen zu Ungarn dicht gemacht, obwohl er gar keine Krankheitsfälle hat. Ich bin selbst davon betroffen, denn ich hätte in Budapest einen Vortrag halten sollen, durfte aber nicht einreisen. Die großen Lastwagen fahren von Italien her immer noch durch. Ich würde sie plombieren, und nur mit den Plomben dürfen sie in Kufstein rausfahren. Der Fahrer darf nicht aussteigen. Das wird noch kommen, das ist unausweichlich.

Das, was in Österreich gut ist, ist, dass die Kranken nicht ins Spital gehen. In Italien sind alle ins Spital gegangen und haben das System zum Kippen gebracht. Bei uns werden die Patienten vom Ärztefunkdienst betreut. Und wenn jemand wirklich krank wird, haben wir immer noch ein Bett für ihn auf der Intensivstation. So wie das in Wien derzeit praktiziert wird, ist es beispielgebend für die gesamte Welt.

KURIER: Braucht es zusätzliche Maßnahmen?

DDr. Wolfgang GRANINGER: Nein, es geht darum, den Verlauf zu verzögern. Die Pandemie wird jetzt sechs Monate dauern, sonst hätte sie drei Wochen gedauert. Wenn es so weitergeht, werden wir das locker schaffen und wir können warten bis die Impfung kommt.

KURIER: Bis zur Impfung wird es noch lang dauern

DDr. Wolfgang GRANINGER: Nein, die Impfung ist in sechs Wochen fertig, dann muss sie erprobt werden.

KURIER: Wer hat sie erfunden?

DDr. Wolfgang GRANINGER: Die Chinesen. Die Zweiten sind die Österreicher. Sie sind auf dem Impfsektor führend. Die österreichische Firma wurde an die Amerikaner verkauft. Diese haben das offensichtlich nicht weitergetrieben, denn das war ihnen egal. Aber jetzt ist es ihnen nicht mehr egal, denn jetzt steht auch ihnen das Wasser bis zum Hals. Jetzt kommt der Kontinent dran, für den das Virus gedacht war. Es war nicht für China gedacht, sondern es sollte in den USA ausgesetzt werden, damit dort die Bevölkerung hysterisch wird und die Wirtschaft ordentlich kracht.

KURIER: Sie glauben, dass die Chinesen das absichtlich gemacht haben?

DDr. Wolfgang GRANINGER: Ja freilich, das ist die Rache der Chinesen an den Amerikanern.

KURIER: Sie meinen, dass die Chinesen dafür die eigene Bevölkerung opfern?

DDr. Wolfgang GRANINGER: Nein, das war ein Unfall. Das ist ihnen hinausgegangen. Es hat ja das Militär sofort reagiert, es hat die Region abgeriegelt und Spitäler errichtet.

KURIER: Eine wirtschaftlich-politische Attacke in der Auseinandersetzung China-USA um die Vorherrschaft in der Welt?

DDr. Wolfgang GRANINGER: Es hat sicher eine ordentliche politische Schlagseite, denn sonst gibt es das gar nicht. Leider ist das Virus ihnen zum chinesischen Neujahr ausgekommen. In Italien arbeiten 70.000 chinesische Schwarzarbeiter, von denen 10.000 im Februar nach China zum Neujahrsfest heimgefahren sind. Als Geschenk haben sie von dort das Coronavirus nach Italien mitgebracht. Alle haben sich gewundert, warum das Virus ausgerechnet in Italien auftritt. Italien hat 70.000 bis 100.000 chinesische Schwarzarbeiter.

KURIER: Die chinesischen Schwarzarbeiter in Italien sind bekannt.

DDr. Wolfgang GRANINGER: Aber Italien hat nichts dagegen gemacht. Jetzt haben sie die Probleme.

KURIER: In China geht die Zahl der Neuinfektionen massiv zurück.

DDr. Wolfgang GRANINGER: Weil bereits so viele krank waren und deshalb nicht mehr anfällig sind. Die Chinesen haben die Produktion schon wieder voll aufgenommen.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
« Letzte Änderung: 24 März 2020, 13:50:08 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
WELTÄRZTEPRÄSIDENT GEGEN AUSGANGSSPERRE
« Antwort #3 am: 18 März 2020, 17:05:14 »
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
18.03.2020 WELTÄRZTEPRÄSIDENT GEGEN AUSGANGSSPERRE Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 130

20200318 teletext orf at Seite 130 WELTAERZTEPRAESIDENT GEGEN AUSGANGSSPERRE.png


20200318 teletext orf at Seite 130 WELTAERZTEPRAESIDENT GEGEN AUSGANGSSPERRE.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13285

18.03.2020 http://teletext.orf.at/ Seite 130 Transkription: POLITIK  International

Weltärztepräsident gegen Ausgangssperre

Der Präsident des Weltärzteverbandes, Montgomery, hält Ausgangssperren nicht für ein geeignetes Mittel im Kampf gegen das Coronavirus. "Ich bin kein Freund des Lockdown. Wer so etwas verhängt, muss auch sagen, wann und wie er es wieder aufhebt", sagte Montgomery der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Zudem habe sich in Italien gezeigt, dass dieses Mittel nicht funktioniere.

Italien habe Ausgangssperren verhängt und damit einen gegenteiligen Effekt erzielt. Auch die immer mehr um sich greifenden Grenzschließungen sieht Montgomery eher als "politischen Aktionismus".


Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung #3

Vorschau:

"Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist."

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

PDF-Datei der Transkription geplant.
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0     Teil der Transkription:
Und wir haben uns jetzt bisher kaum darum gekümmert, welche Viren diese Grippe oder diese Erkältungskrankheit – wie immer man das nennen will – verursachen. Sendeminute ca. 01:05:

Diese bunten Säulen, das sind jeweils die Erreger. Und das Grüne – im grünen Bereich – dort sind immer die Coronaviren dabei gewesen. In jedem Jahr. Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist.
Ende des Teiles des Transkription

Hinweis-Transkription: LOKALHEUTE KIEL/BERLIN. "Die gegenwärtige Panik hat nichts mit Krankheit oder Epidemien zu tun". Das behauptet Dr. Wolfgang Wodarg - kein Verschwörungstheoretiker, sondern als Pulmonologist und ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamtes mit eigenem Monitoring-System für Grippe-Erkrankungen jemand, der weiß, was er sagt. „Alle Grippewatch-Indikatoren zeigen lediglich normale Werte an. Weder in China, noch in Italien oder anderswo werden außergewöhnliche Fälle von schwerer Krankheit registriert“, ist er überzeugt. Der Kieler Arzt stellt Fragen und sucht Antworten, warum die Wahrnehmung in Politik und Gesellschaft dennoch eine andere ist. Dabei gehört er nicht zu jenen, die Covid-19 an sich verharmlosen wollen - wie viele andere Viren auch nicht zu unterschätzen sind. „China schockierte sein Volk nur zwei Monate lang in Wuhan und demonstrierte der Welt, wie man eine Epidemie aufspüren, hochjubeln und autoritär bekämpfen kann. Europäische Staaten folgen jetzt diesem Theater und isolieren sich gegenseitig. In Europa bricht die Wirtschaft zusammen und die Menschenrechte werden vergessen, während China gerade diese nutzlosen COVID-19 Tests beendet hat und die Krise kurzerhand zu einem ausländisches Problem erklärt“, so der Facharzt für Lungenheilkunde weiter. Covid-19 - eine echte Gefahr oder haben wir uns alle miteinander nur blenden lassen? Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung auf LOKALHEUTE.TV. Hinweis: Wir von LOKALHEUTE machen uns nicht mit Aussagen gemein, weder pro noch contra mutmaßlich nötige Vorsichtsmaßnahmen - dazu fehlt uns die Fachkenntnis. Wir haben aber selbstverständlich die Aussagen verifiziert. Mehr unter www.wodarg.com  Originalmaterial mit freundlicher Genehmigung von Oval.Media. www.corona.film
Ende der Hinweis-Transkription

Transkription des Interviews:

"Stoppt die Corona-Panik" - Ex-Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Wodarg (Interview, Dokumentation)

Ich dachte, dieser Hype geht wieder vorbei. Das hat sich aber so gesteigert, dass ich denke, da muss man genauer darüber nachdenken.

Ich war Amtsarzt. Ich habe ein Gesundheitsamt geleitet. Ich habe ein eigenes Sentinel gehabt (Hinweis: Beobachtungsstelle). Ein eigenes Monitoringsystem für Grippeerkrankungen. Ich habe jedes Jahr in meinem Bereich – das waren 150.000 Einwohner – immer beobachtet, wie viele Menschen werden krank.

Wir haben jedes Jahr überall in der Welt immer neue Viren, weil die Viren sich verändern müssen. Wenn dieselben Viren noch 1x kämen, dann würde sie unser Immunsystem erkennen, und sie können uns nicht krank machen. Das heißt: Die Viren können sich nicht vermehren. Die wollen sich ja vermehren. Deshalb müssen sie sich immer ein bisschen ändern. Deshalb haben wir also jedes Jahr neue Varianten dieser Viren. Und da gibt es etwa 100 verschiedene Virustypen und die verändern sich dauernd. Das ist so die Szene.

Und wir haben uns jetzt bisher kaum darum gekümmert, welche Viren diese Grippe oder diese Erkältungskrankheit – wie immer man das nennen will – verursachen.

Sendeminute ca. 01:05:



Diese bunten Säulen, das sind jeweils die Erreger. Und das Grüne – im grünen Bereich – dort sind immer die Coronaviren dabei gewesen. In jedem Jahr.

Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist.


Was jetzt passiert ist in China. In Wuhan ist das größte Sicherheitslabor für Viren in ganz China. Das heißt, da gibt es sehr viele Spezialisten. Da gibt es Leute, die kümmern sich den ganzen Tag nur um diese Dinge.

Und die haben da offenbar, da gibt’s ja auch 11 Millionen Einwohner, große Stadt, große Krankenhäuser, große Intensivabteilungen. Da sind immer Leute, die beatmet werden, immer Leute, die Lungenentzündungen haben - hunderte wahrscheinlich.  Und die haben bei wenigen Patienten, das waren unter 50 Patienten, Viren untersucht und haben dann im Labor nachgeguckt (nachgeschaut), wie ist die RNA, und haben eine neue Sorte gefunden. Denen ist was aufgefallen. Und wenn ein Virologe so etwas findet, dann tut er das in eine große Datenbank.

Sendeminute ca. 02:00: 

Der Virologe kann natürlich nicht sagen, ist das Ding gefährlich oder nicht. Der kann nur sagen, der ist anders, der ist so, da haben wir einen Test, oder da haben wir keinen. Aber ist das was Gefährliches? Herr Drosten, ist das was Gefährliches? Woran will er das erkennen?

Das kann er nur erkennen an weiteren epidemiologischen Daten. Das heißt: Wenn man beobachtet, wie krank sind die Leute. Wie schnell werden sie wieder gesund. Sterben mehr als früher?

Das heißt: Hier ist es ganz wichtig, um das zu beurteilen, dass man die Daten aus den Vorjahren heranzieht. Dass man vergleicht. Dass man die Mortalitätsdaten sich anguckt. Wie ist das. Wie viele Leute sind an Viruserkrankungen gestorben. Das heißt, je nachdem, welche Anteile der Bevölkerung ich untersuche: Die Normalbevölkerung, die Leute in Wartezimmern von Ärzten, die Leute in der Klinik. Oder wenn ich das untersuche bei Menschen, die sterben, die sehr, sehr krank sind, auf der Intensivstation. Dann werde ich immer, das ist zu erwarten, immer diese 7-15% dabei auch Coronaviren finden.

Sendeminute ca. 03:00:

Ob sie daran sterben, oder ob sie an anderen Erregern sterben, und Coronavirus nur dabei ist, kann ich damit noch nicht sagen.

Das heißt, wenn ich jetzt in Italien gucke, oh die sterben alle, dann möchte ich wissen, wo sind die Tests genommen worden? Wie hat man die wenigen Tests, die zur Verfügung stehen, wo hat man sie benutzt?

Wenn man sie im Krankenhaus benutzt hat bei Schwerkranken, bei Sterbenskranken, dann steigt natürlich die Todesrate an – CORONA. Weil das so aussieht. Einfach nur, weil man dahin geguckt hat. (Hinweis: Einfach nur, weil man dahin geschaut hat.)

Und da waren denn die Virologen wieder, die sagten, - die Politik hat sich umgeguckt – das kam von den Virologen – also haben sie die eigenen Virologen gefragt. Und die meinten, ach das sei eine wichtige Sache und da müssen wir, wir können einen Test machen, wir können euch helfen, dass wir das auch, wie in China, sehen können. Also das heißt, da ist was gesponnen worden, ein Netz von Informationen, von Meinungen hat sich entwickelt in diesen Fachkreisen. Und die Politik hat sich an diese Fachkreise gewandt, die damit angefangen haben, hat sich das angezogen, dieses Netz. Und hat sich in diesem Netz bewegt auch.

Sendeminute ca. 04:05:

Das heißt: Jetzt wird es ganz, ganz schwer für Kritische zu sagen: Halt! Da ist aber gar nichts los!

Und das erinnert mich an das Märchen mit dem König, der eben gar keine Kleider anhatte. Und nur ein kleines Kind, das dann sagte: "Der ist ja nackt!" Das heißt: Die andern, die Hofschranzen, die um die Regierung herum sind, die die Regierung um Rat fragt, weil sie selber keine Ahnung haben kann (sind ja keine Fachleute), die haben das alles mitgemacht, die haben hofiert.

Und so werden jetzt auch die Politiker hofiert von vielen Wissenschaftlern. Wissenschaftler, die wichtig sein wollen in der Politik, weil sie Gelder brauchen für ihre Institute. Wissenschaftler, die dann in diesem Mainstream mitschwimmen und die auch was haben wollen. „Wir können auch helfen!“ „Wir haben eine APP!“ „Wir haben ein Datenprogramm.“ „Wir können das machen!“ „Wir können!“

Sendeminute ca. 05:03:

Da gibt es ganz viele, die sagen: „Hier! Wir wollen auch helfen!“ Das heißt, die wollen auch Geld verdienen damit. Die wollen wichtig werden damit. Aber da fehlt bei uns eigentlich viel zu dieser nüchternen Betrachtungsweise, die einfach mal fragt: Und woran habt ihr das erkannt, dass es gefährlich ist? Wie war es denn vorher? Hatten wir das nicht letztes Jahr auch schon? Ist das überhaupt etwas Neues? Das fehlt.

Und das ist wirklich so: DER KÖNIG IST NACKT!

Ende der Transkription des Interviews

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung #3
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 25 März 2020, 10:40:02 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
KRIEG GEGEN DIE BÜRGER: CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE?
« Antwort #4 am: 19 März 2020, 21:34:13 »


CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 KRIEG GEGEN DIE BÜRGER: CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Dk8wqJbNhq0 Dr. Wolfgang Wodarg | Eva Herman

20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg


20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13291

20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg


20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13293

Hinweis-Transkription: WM Wissensmanufaktur Die ganze Welt steht still, Flugzeuge bleiben am Boden, Züge und Schiffe fahren nicht mehr, Fabriken schließen die Tore, Produktionsbänder stehen still. Menschen werden gezwungen, das Haus nicht zu verlassen, viele können nicht zur Arbeit, die Autos bleiben in der Garage, Restaurants, Bars, Cafes weltweit geschlossen. Horrorszenario? Apokalypse? Jüngstes Gericht? Science Fiction? Nein, all das ist heute, Mitte März 2020, zu unserer Realität geworden. Schuld daran ist ein angeblich gefährliches Virus, das zur Pandemie ausgerufen wurde. Doch wie gefährlich ist das Coronavirus wirklich? Ist die Panik von Politik, Medien und Medizin gerechtfertigt? Viele Forscher, Mediziner, Virologen, Epidemiologen warnen, schlagen Alarm. Doch ein Experte wagt es, die durch Propaganda gesteuerte Schweigemauer zu durchbrechen. Wolfgang Wodarg aus Flensburg ist ein erfahrener Lungenfacharzt und Seuchenexperte. Er arbeitete viele Jahre an Akademien für öffentliches Gesundheitswesen, für Arbeitsmedizin. Als Stipendiat für die Fachbereiche Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der John Hopkins University, Baltimore, aber auch als Dozent und Mitarbeiter an Unis und Hochschulen hatte Wodarg tiefe Einblicke in das politisch korrekte Mainstream-Medizin-System erhalten. Er arbeitete als Schiffsarzt, Hafenarzt, seine Fachgebiete: Innere Medizin, Hygiene und Umweltmedizin. Wodarg saß im Bundestag und im Europarat, Fachthemen hier: Ethik und Recht der modernen Medizin. Bis heute ist er Vorstand bei Transparency International. Ein hochspannendes Interview, das die Journalistin Eva Herman mit Dr. Wolfgang Wodarg führt. Ende der Hinweis-Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 24 März 2020, 13:50:50 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
DIGITALER KRISENSTAB GEGEN FAKE NEWS
« Antwort #5 am: 20 März 2020, 12:50:43 »
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
20.03.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH CORONAVIRUS DIGITALER KRISENSTAB GEGEN FAKE NEWS Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 117
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20200320 teletext orf at Seite 117 DIGITALER KRISENSTAB GEGEN FAKE NEWS.png


20200320 teletext orf at Seite 117 DIGITALER KRISENSTAB GEGEN FAKE NEWS.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13295

20.03.2020 http://teletext.orf.at/ Seite 117 Transkription: POLITIK Österreich / EU

"Digitaler Krisenstab" gegen Fake News

Im Bundeskanzleramt ist ein "digitaler Krisenstab" eingerichtet worden, der sich unter anderem mit dem Aufspüren und Richtigstellen von Falschinformationen rund um das Coronavirus beschäftigt.

Bewusste Falschnachrichten erschwerten nicht nur die Arbeit der Ministerien und der öffentlichen Behörden, sondern schürten auch Unsicherheiten und Ängste der Menschen, heißt es aus dem Bundeskanzleramt. Polizeischüler unterstützen den Krisenstab. Über ein "Aufdecker-Netzwerk" sollen auch österreichische Medien auf aktuell kursierende Fake News hinweisen können.


Ende der Transkription

Quelle mit Kritik: https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Wodarg
WODARG WOLFGANG wikipedia 20200320 1018.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13297

www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 24 März 2020, 13:51:04 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
STOPPT DIE CORONA-PANIK
« Antwort #6 am: 21 März 2020, 18:02:20 »
"Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist."

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.pdf (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13313
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.doc (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13314     (doc ... word 1997-2003)
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.pdf (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13315
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.doc (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13316     (doc ... word 1997-2003)

17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0     Teil der Transkription:
Und wir haben uns jetzt bisher kaum darum gekümmert, welche Viren diese Grippe oder diese Erkältungskrankheit – wie immer man das nennen will – verursachen. Sendeminute ca. 01:05:

Diese bunten Säulen, das sind jeweils die Erreger. Und das Grüne – im grünen Bereich – dort sind immer die Coronaviren dabei gewesen. In jedem Jahr. Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist.
Ende des Teiles des Transkription

Hinweis-Transkription: LOKALHEUTE KIEL/BERLIN. "Die gegenwärtige Panik hat nichts mit Krankheit oder Epidemien zu tun". Das behauptet Dr. Wolfgang Wodarg - kein Verschwörungstheoretiker, sondern als Pulmonologist und ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamtes mit eigenem Monitoring-System für Grippe-Erkrankungen jemand, der weiß, was er sagt. „Alle Grippewatch-Indikatoren zeigen lediglich normale Werte an. Weder in China, noch in Italien oder anderswo werden außergewöhnliche Fälle von schwerer Krankheit registriert“, ist er überzeugt. Der Kieler Arzt stellt Fragen und sucht Antworten, warum die Wahrnehmung in Politik und Gesellschaft dennoch eine andere ist. Dabei gehört er nicht zu jenen, die Covid-19 an sich verharmlosen wollen - wie viele andere Viren auch nicht zu unterschätzen sind. „China schockierte sein Volk nur zwei Monate lang in Wuhan und demonstrierte der Welt, wie man eine Epidemie aufspüren, hochjubeln und autoritär bekämpfen kann. Europäische Staaten folgen jetzt diesem Theater und isolieren sich gegenseitig. In Europa bricht die Wirtschaft zusammen und die Menschenrechte werden vergessen, während China gerade diese nutzlosen COVID-19 Tests beendet hat und die Krise kurzerhand zu einem ausländisches Problem erklärt“, so der Facharzt für Lungenheilkunde weiter. Covid-19 - eine echte Gefahr oder haben wir uns alle miteinander nur blenden lassen? Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung auf LOKALHEUTE.TV. Hinweis: Wir von LOKALHEUTE machen uns nicht mit Aussagen gemein, weder pro noch contra mutmaßlich nötige Vorsichtsmaßnahmen - dazu fehlt uns die Fachkenntnis. Wir haben aber selbstverständlich die Aussagen verifiziert. Mehr unter www.wodarg.com  Originalmaterial mit freundlicher Genehmigung von Oval.Media. www.corona.film
Ende der Hinweis-Transkription

Transkription des Interviews:

"Stoppt die Corona-Panik" - Ex-Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Wodarg (Interview, Dokumentation)

Ich dachte, dieser Hype geht wieder vorbei. Das hat sich aber so gesteigert, dass ich denke, da muss man genauer darüber nachdenken.

Ich war Amtsarzt. Ich habe ein Gesundheitsamt geleitet. Ich habe ein eigenes Sentinel gehabt (Hinweis: Beobachtungsstelle). Ein eigenes Monitoringsystem für Grippeerkrankungen. Ich habe jedes Jahr in meinem Bereich – das waren 150.000 Einwohner – immer beobachtet, wie viele Menschen werden krank.

Wir haben jedes Jahr überall in der Welt immer neue Viren, weil die Viren sich verändern müssen. Wenn dieselben Viren noch 1x kämen, dann würde sie unser Immunsystem erkennen, und sie können uns nicht krank machen. Das heißt: Die Viren können sich nicht vermehren. Die wollen sich ja vermehren. Deshalb müssen sie sich immer ein bisschen ändern. Deshalb haben wir also jedes Jahr neue Varianten dieser Viren. Und da gibt es etwa 100 verschiedene Virustypen und die verändern sich dauernd. Das ist so die Szene.

Und wir haben uns jetzt bisher kaum darum gekümmert, welche Viren diese Grippe oder diese Erkältungskrankheit – wie immer man das nennen will – verursachen.

Sendeminute ca. 01:05:



Diese bunten Säulen, das sind jeweils die Erreger. Und das Grüne – im grünen Bereich – dort sind immer die Coronaviren dabei gewesen. In jedem Jahr.

Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist.


Was jetzt passiert ist in China. In Wuhan ist das größte Sicherheitslabor für Viren in ganz China. Das heißt, da gibt es sehr viele Spezialisten. Da gibt es Leute, die kümmern sich den ganzen Tag nur um diese Dinge.

Und die haben da offenbar, da gibt’s ja auch 11 Millionen Einwohner, große Stadt, große Krankenhäuser, große Intensivabteilungen. Da sind immer Leute, die beatmet werden, immer Leute, die Lungenentzündungen haben - hunderte wahrscheinlich.  Und die haben bei wenigen Patienten, das waren unter 50 Patienten, Viren untersucht und haben dann im Labor nachgeguckt (nachgeschaut), wie ist die RNA, und haben eine neue Sorte gefunden. Denen ist was aufgefallen. Und wenn ein Virologe so etwas findet, dann tut er das in eine große Datenbank.

Sendeminute ca. 02:00: 

Der Virologe kann natürlich nicht sagen, ist das Ding gefährlich oder nicht. Der kann nur sagen, der ist anders, der ist so, da haben wir einen Test, oder da haben wir keinen. Aber ist das was Gefährliches? Herr Drosten, ist das was Gefährliches? Woran will er das erkennen?

Das kann er nur erkennen an weiteren epidemiologischen Daten. Das heißt: Wenn man beobachtet, wie krank sind die Leute. Wie schnell werden sie wieder gesund. Sterben mehr als früher?

Das heißt: Hier ist es ganz wichtig, um das zu beurteilen, dass man die Daten aus den Vorjahren heranzieht. Dass man vergleicht. Dass man die Mortalitätsdaten sich anguckt. Wie ist das. Wie viele Leute sind an Viruserkrankungen gestorben. Das heißt, je nachdem, welche Anteile der Bevölkerung ich untersuche: Die Normalbevölkerung, die Leute in Wartezimmern von Ärzten, die Leute in der Klinik. Oder wenn ich das untersuche bei Menschen, die sterben, die sehr, sehr krank sind, auf der Intensivstation. Dann werde ich immer, das ist zu erwarten, immer diese 7-15% dabei auch Coronaviren finden.

Sendeminute ca. 03:00:

Ob sie daran sterben, oder ob sie an anderen Erregern sterben, und Coronavirus nur dabei ist, kann ich damit noch nicht sagen.

Das heißt, wenn ich jetzt in Italien gucke, oh die sterben alle, dann möchte ich wissen, wo sind die Tests genommen worden? Wie hat man die wenigen Tests, die zur Verfügung stehen, wo hat man sie benutzt?

Wenn man sie im Krankenhaus benutzt hat bei Schwerkranken, bei Sterbenskranken, dann steigt natürlich die Todesrate an – CORONA. Weil das so aussieht. Einfach nur, weil man dahin geguckt hat. (Hinweis: Einfach nur, weil man dahin geschaut hat.)

Und da waren denn die Virologen wieder, die sagten, - die Politik hat sich umgeguckt – das kam von den Virologen – also haben sie die eigenen Virologen gefragt. Und die meinten, ach das sei eine wichtige Sache und da müssen wir, wir können einen Test machen, wir können euch helfen, dass wir das auch, wie in China, sehen können. Also das heißt, da ist was gesponnen worden, ein Netz von Informationen, von Meinungen hat sich entwickelt in diesen Fachkreisen. Und die Politik hat sich an diese Fachkreise gewandt, die damit angefangen haben, hat sich das angezogen, dieses Netz. Und hat sich in diesem Netz bewegt auch.

Sendeminute ca. 04:05:

Das heißt: Jetzt wird es ganz, ganz schwer für Kritische zu sagen: Halt! Da ist aber gar nichts los!

Und das erinnert mich an das Märchen mit dem König, der eben gar keine Kleider anhatte. Und nur ein kleines Kind, das dann sagte: "Der ist ja nackt!" Das heißt: Die andern, die Hofschranzen, die um die Regierung herum sind, die die Regierung um Rat fragt, weil sie selber keine Ahnung haben kann (sind ja keine Fachleute), die haben das alles mitgemacht, die haben hofiert.

Und so werden jetzt auch die Politiker hofiert von vielen Wissenschaftlern. Wissenschaftler, die wichtig sein wollen in der Politik, weil sie Gelder brauchen für ihre Institute. Wissenschaftler, die dann in diesem Mainstream mitschwimmen und die auch was haben wollen. „Wir können auch helfen!“ „Wir haben eine APP!“ „Wir haben ein Datenprogramm.“ „Wir können das machen!“ „Wir können!“

Sendeminute ca. 05:03:

Da gibt es ganz viele, die sagen: „Hier! Wir wollen auch helfen!“ Das heißt, die wollen auch Geld verdienen damit. Die wollen wichtig werden damit. Aber da fehlt bei uns eigentlich viel zu dieser nüchternen Betrachtungsweise, die einfach mal fragt: Und woran habt ihr das erkannt, dass es gefährlich ist? Wie war es denn vorher? Hatten wir das nicht letztes Jahr auch schon? Ist das überhaupt etwas Neues? Das fehlt.

Und das ist wirklich so: DER KÖNIG IST NACKT!

Ende der Transkription des Interviews

20200317 LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODARG STOPPT DIE CORONAPANIK lokalheute.jpg


20200317 LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODARG STOPPT DIE CORONAPANIK lokalheute.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13298

20200317 LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODARG STOPPT DIE CORONAPANIK screen 0105.jpg


20200317 LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODARG STOPPT DIE CORONAPANIK screen 0105.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13300

#6
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Vorschau:

DR. WOLFGANG WODARG Ausführlicher Werdegang Quelle: https://www.wodarg.com/vorstellung/ausf%C3%BChrlicher-werdegang/

geboren am 2.3.1947 in Itzehoe/Holstein
Aus- und Weiterbildung
Abitur 1966 in Elmshorn, Medizinstudium bis 1971 in Berlin und Hamburg, gleichzeitig sozialpädagogisches Zusatzstudium, Ausbildung in Gesprächspsychotherapie (Tausch), Medizinalassistent und Stationsarzt, u.a. im Bernhard-Nocht-Krankenhaus für Tropenkrankheiten,
1973 Approbation als Arzt Dann Schiffsarzt, Forschungsreise nach Südamerika, bis Mitte 1975 Hafenarzt in Hamburg, Vertretungen in Landarztpraxen und Promotion am Bernhard-Nocht-Institut, zum Doktor der Medizin (Thema: "Psychische Krankheiten der Seeleute" / Psychiatrie.Verlag 1979)
Internistische und anschließend lungenärztliche Facharzt-Weiterbildung und ärztliche Tätigkeit in Klinik und Praxis; 1983 Akademie für öffentliches Gesundheitswesen Düsseldorf und staatsärztliche Prüfung;
 
1981 bis 1994 Amtsarzt und Leiter des Gesundheitshauses in Flensburg,
Ermächtigungen für Gelbfieberimpfstelle, Reisemedizinische Beratungsstelle und HIV/AIDS-Beratung, Ermächtigung der KV Schleswig-Holstein für Lungen- und Bronchialheilkunde.
1985 bis 1986 Akademie für Arbeitsmedizin, Berlin;
1991 Stipendiat für Epidemiologie und Gesundheitsökonomie an der John Hopkins University, Baltimore/USA (evaluation of health programs).
 
Facharztqualifikationen und Zusatzbezeichnungen:
Arzt für Innere Medizin - Lungen- und Bronchialheilkunde
Arzt für Hygiene und Umweltmedizin - Umweltmedizin
Arzt für öffentliches Gesundheitswesen - Sozialmedizin
 
Themen wissenschaftlicher Arbeiten und Publikationen (chronologisch):
Arbeitsmedizin/Schifffahrtsmedizin, Gesundheitsberichtserstattung, Prävention, TA und Gesundheitsverträglichkeitsprüfung, Häusliche Nachsorge durch Hebammen, Gesundheitlicher Umweltschutz/Umweltmedizin, Infektionsepidemiologie, Funktion von „Ethik-Kommissionen“, Menschenwürde und Medizin, Bio-Patente, Transplantationsmedizin, Gewebs- und Organspende, Allokations-Ethik und Priorisierung im Gesundheitswesen, Wertebildung und Normensetzung in Europa, Bioethische Themen wie Stammzellforschung, Cloning, Präimplantationsdiagnostik, Gen-Diagnostik, Palliative Care/Sterbehilfe/Euthanasie, Patientenverfügung, Funktion der Medien für die Demokratie, Private Militärfirmen und Gewaltmonopol des Staates, Gesundheit in Entwicklungsländern, Transparenz und Medizin, Transparenz in der Wissenschaft, div. Berichte und Analysen zur internationalen Handhabung der H1N1 Infektion.
 
Derzeitige Lehrtätigkeiten
Universität Flensburg: European Studies
Alice-Salomon-Hochschule Berlin: Gesundheits- und Pflegemanagement, Soziale Arbeit
 
Bisherige praktische Lehrerfahrung:
Freie Mitarbeit bei der Firma Metaplan/Quickborner Team: Coaching, Beratung, Entscheidertraining.
Von 1975 bis 1979 Lehrer an der Krankenpflegeschule des Allg. KH Hamburg Wandsbek,
Ab 1985 Lehrtätigkeiten an der Pädagogischen Hochschule Flensburg (Gesundheitspädagogik) ,
FH Flensburg ( Medizin und Arbeitsschutz für Schiffsoffiziere)
Zwischen 1985 und 1994 in Prüfungsausschüssen der Ärztekammer Schleswig Holstein (LÄK S-H) für Umweltmedizin, Lungen- und Bronchialheilkunde und für Sozialmedizin,
Als Präsident des Fachausschuss Gesundheitlicher Umweltschutz (FAGUSH) der LÄK-S-H Erarbeitung eines Curriculums für Umweltmedizin.
Lehrveranstaltungen an der Charitè Berlin sowie an weiteren europäischen Hochschulen. Themen: Forschung und Ethik, Europapolitik, Gesundheitswesen sowie soziologische Fragestellungen aus dem Gesundheitswesen, der Politik und des Wissenschaftsbetriebes.
 
Berufspolitische, politische und ehrenamtliche Arbeit
1988 Eintritt in die SPD, 1990 bis 2015 im Bundesvorstand der ASG,
1986 bis 1998 Mitglied im Gemeinderat des Heimatortes,
2005 bis 2007 Vorsitzender des SPD-KV Flensburg.
Seit 1972 Mitglied der ÖTV/Ver.di, Personalrat im Krankenhaus Hamburg-Wandsbek,
1986 bis 2003 Präsident des Fachausschusses für gesundheitlichen Umweltschutz der Ärztekammer Schleswig-Holstein (FAGUSH).
Seit 2002 Präsident der Rheumaliga Schleswig-Holstein e.V. (ehrenamtlich, ca. 12000 Mitglieder).
Seit 2009 Gründungs- und Kuratoriumsmitglied beim Institut Solidarische Moderne.
Seit 2010 Mitglied im Sozialpolitischen Ausschuss des SoVD Schleswig-Holstein.
Seit 2011 Mitglied des Vorstandes von Transparency International Deutschland e.V,
 
Patientenvertreter
im Gemeinsamen Bundesausschuss G-BA),
in der Gendiagnostik-Kommission der Bundesregierung (GeKo)
im gemeinsamen Landesgremium des Landes Schleswig-Holstein (nach § 90a SGB V)
im Beirat ThemenCheck des IQWIG
 
Deutscher Bundestag
Mitglied des Deutschen Bundestages (1994 bis 2009)
15 Jahre Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages,
2005 bis 2009 im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung;
stellvertretende Mitgliedschaften im Umweltausschuss, im Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz sowie im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union.
Während zweier Legislaturperioden: Sprecher der SPD-Fraktion in der Enquête-Kommission "Ethik und Recht der modernen Medizin".
 
Europarat (Council of Europe)
Seit 1998 Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE/CoE).
2002 bis 2010 dort stellvertretender Vorsitzender der sozialistischen Fraktion;
2006 bis 2010 stellvertretender Leiter der deutschen Delegation.
Weitere Funktionen im Europarat:
Vorsitzender des Unterausschusses Gesundheit, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Kultur, Bildung und Wissenschaft, Mitglied im Politischen Ausschuss; Vertreter der Parlamentarischen Versammlung des Europarates im CDBI (Comité Directeur pour la Bioéthique) und im North-South-Center (Lissabon);
Seit 2010 Ehrenmitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) in Strasbourg.
 
Sonstige internationale Organisationen
Stellvertretendes Mitglied bei der WEU in Paris 2002 bis 2008.
Mitglied des Vorstandes beim deutsch-dänischen European Center for Minority Issues (ECMI) in Flensburg.
 
Politische Themen und Schwerpunkte während des Mandates (1994 bis 2010)
Berichterstatter bei zahlreichen gesundheitspolitischen Projekten; z.B.: Infektionsschutzgesetz, Transplantationsgesetz, mehrere Gesundheitsreformgesetze, Gen-Diagnostikgesetz, Stammzellgesetz, Gesetz zur Patientenverfügung, Europäische Dienstleistungsrichtlinie, Arzneimittelgesetz, Umsetzung der EU-Biopatent-Richtlinie und Themen wie HIV/AIDS, Prävention, Epidemiologie, gesundheitlicher Umweltschutz, Infektionsschutz (BSE, Influenza und andere Viruserkrankungen, Tierseuchen, Antibiotika-Resistenzen); in Fragen der Gen-Technik: enge und kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsausschuss,
EU-Berichterstatter für die SPD-Fraktion von 1998 bis 2009.
 
Enquete-Kommission "Ethik und Recht der modernen Medizin"
Initiator und Sprecher in der 14. Und 15. Legislaturperiode.
Berichte zu den Themen: Patientenverfügung, Organlebendspende, ethische Prinzipien der medizinischen Versorgung (Allokations-Ethik), Priorisierung im Gesundheitswesen, Gen-Diagnostik, ethische Fragen der Medizin am Lebensanfang, am Lebensende und in der Forschung, Patentierung von Genen, Lebewesen oder deren Teilen, Kommerzialisierung der Organ- und Gewebespenden.
 
Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (2005 bis 2009)
Berichterstatter für alle gesundheitsbezogenen Themen, für den zentralafrikanischen Raum und EU-Berichterstatter für den AWZ.
Schwerpunkte:
Maßnahmen im weltweiten Kampf gegen HIV/Aids, Malaria, Tuberkulose und vernachlässigten Krankheiten in den armen Ländern (Gesundheit und Armut), Zugang zu Medikamenten und gesundheitlichen Hilfe für alle, Bevölkerungspolitik, regenerative Energie in Entwicklungsländern, Mikrokredite, Menschenrechtsfragen, Trinkwasserversorgung und –sicherheit, Krisenprävention, die Rolle der Gewaltökonomien und des wachsenden Marktes für Militär und Sicherheitsfirmen, Zusammenarbeit mit den in diesen Feldern aktiven staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen.
 
Berichterstattungsthemen im Europarat
Entwicklung der grünen Gentechnik in den Staaten des Europarates, Palliativmedizin in Europa, Sterbehilfe, Bioethik-Konvention und Zusatzprotokolle, nationale und internationale Regeln für Private Militär- und Sicherheitsfirmen, Einrichtung eines europaweiten Medien-Monitoring und viele weitere Einzelthemen, 2009-2010 Initiator der Untersuchungen des Europarates zu H1N1 Pandemie-Alarms (Faked Pandemics)
 
Freie Tätigkeiten als Arzt und Gesundheitswissenschaftler:
Themen: Public Health, Epidemiologie, Hygiene und Umweltmedizin, Sozialmedizin und Medizinsoziologie
Expertisen für den Europarat (Strasbourg), den Senat de France (Paris), Global Fund (Sao Paulo), Health Focus (Guinea, Conakry), diverse Vorträge und Seminare für Firmen und Organisationen
Medizinische Gutachtertätigkeit für die Deutsche Rentenversicherung.
 
Publizistische Arbeit
Mitarbeit an mehreren Sachbüchern, Artikel in Le Monde diplomatique, Blätter für deutsche und internationale Politik, LETTRE, medizinischen Fachzeitschriften und weiteren öffentlichen Medien. 
Mitarbeit an Features/Sendungen zu Gesundheits- und Forschungsthemen.
Zahlreiche Publikationen im Internet.
 
Aktive Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 25 März 2020, 13:14:05 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 |  / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... BESCHLAGNAHMUNGEN MÖGLICH Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 130
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... ENTEIGNUNGEN MÖGLICH sinngemäß
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... AUSGANGSSPERREN ... MÖGLICH Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 130
23.03.2020 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND ... EINSCHRÄNKUNGEN DER BÜRGERRECHTE MÖGLICH sinngemäß

20200323 teletext orf at 130 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND.png


20200323 teletext orf at 130 FRANKREICH BESCHLIESST NOTSTAND.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13302

23.03.2020 http://teletext.orf.at/ Seite 130 Transkription: POLITIK  International

Frankreich beschließt Notstand

Frankreichs Parlament hat gestern Abend für ein Gesetz gestimmt, das zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie einen Gesundheitsnotstand ermöglicht.

Aus Infektionsschutzgründen stimmte nur ein kleiner Teil der Abgeordneten der Nationalversammlung per Handzeichen ab, kurz zuvor hatte der Senat das Gesetz gebilligt. Mit der Veröffentlichung des Gesetzes im Amtsblatt tritt ein zunächst 2 Monate dauernder Gesundheitsnotstand in Kraft - damit sind im Kampf gegen die Corona-Krise Einschränkungen der Bürgerrechte etwa durch Ausgangssperren und Beschlagnahmungen möglich.


Ende der Transkription

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.pdf (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13313
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.doc (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13314     (doc ... word 1997-2003)
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.pdf (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13315
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.doc (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13316     (doc ... word 1997-2003)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 |  / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 KRIEG GEGEN DIE BÜRGER: CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE?
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Dk8wqJbNhq0 Dr. Wolfgang Wodarg | Eva Herman

20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg


20200317 wissensmanufaktur KRIEG GEGEN DIE BUERGER CORONAVIRUS EIN RIESENFAKE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13291

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0     Teil der Transkription:
Und wir haben uns jetzt bisher kaum darum gekümmert, welche Viren diese Grippe oder diese Erkältungskrankheit – wie immer man das nennen will – verursachen. Sendeminute ca. 01:05:

Diese bunten Säulen, das sind jeweils die Erreger. Und das Grüne – im grünen Bereich – dort sind immer die Coronaviren dabei gewesen. In jedem Jahr. Es ist also normal, dass da immer auch ein großer Anteil Coronaviren dabei ist.
Ende des Teiles des Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 25 März 2020, 13:48:48 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556


CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 |  / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
17.03.2020 STOPPT DIE CORONA-PANIK Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.pdf (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13313
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK ti.doc (Transkription Interview)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13314     (doc ... word 1997-2003)
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.pdf (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13315
20200317 youtube LOKALHEUTE DR WOLFGANG WODRAK STOPPT DIE CORONA PANIK tih.doc (Transkription Interview und Hinweis)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13316     (doc ... word 1997-2003)

25.02.2020 DR. WOLFGANG WODARG LÖSUNG DES CORONAPROBLEMS: PANIKMACHER ISOLIEREN
29.02.2020 FLENSBURGER TAGEBLATT FLT Seite 29f HINTERGRUND LÖSUNG DES CORONAPROBLEMS: PANIKMACHER ISOLIEREN

Quelle: www.wodarg.com
20200229 DR WOLFGANG WODARG LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13312

20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s1.jpg


20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13310

20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s6.jpg


20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13304

20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s2.jpg


20200229 BRD FLT Seite 29 LOESUNG DES CORONAPROBLEMS PANIKMACHER ISOLIEREN s2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13306

25.02.2020 DR. WOLFGANG WODARG LÖSUNG DES CORONAPROBLEMS: PANIKMACHER ISOLIEREN
29.02.2020 FLENSBURGER TAGEBLATT FLT Seite 29f HINTERGRUND LÖSUNG DES CORONAPROBLEMS: PANIKMACHER ISOLIEREN

Transkription (Hinweis: Die Transkription beginnt mit dem Namen des Autors "Wolfgang Wodarg"):

Wolfgang Wodarg: Lösung des Corona-Problems: Panikmacher isolieren

Wir beobachten nicht die Krankheiten, sondern die Aktivität der nach ihnen suchenden Virologen.


Dem Corona-Hype liegt keine außergewöhnliche medizinische Gefahr zugrunde. Er verursacht aber eine erhebliche Schädigung unserer Freiheits-und Persönlichkeitsrechte durch leichtfertige und unberechtigte Quarantänemaßnahmen und Verbotsregelungen.

Die Bilder in den Medien sind beängstigend und den Verkehr in den Städten Chinas regelt das Fieberthermometer. Der Karneval in Venedig wurde abgesagt, nachdem bei einem älteren sterbenden Klinikpatient der Test positiv ausfiel. Als eine Handvoll Menschen in Oberitalien auch positiv getestet waren, machte Österreich gleich vorübergehend den Brenner-Pass dicht. Wegen eines Coronavirus-Verdachtsfalls dürfen über 1000 Menschen ihr Hotel auf Teneriffa nicht verlassen. Auf dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess konnten 3700 Passagiere nicht von Bord. Anfang Februar wurden 126 Menschen aus Wuhan per Flugzeug nach Deutschland gebracht und blieben dort kerngesund über zwei Wochen in Quarantäne. Bei zwei der Gesunden wurden Coronaviren nachgewiesen.

Ähnliche Horrorszenarien gab es in den letzten zwei Jahrzehnten immer wieder. Doch die „Schweinegrippe-Pandemie“ der WHO war in Wirklichkeit eine der mildesten Grippewellen in der Geschichte und auf die „Vogelgrippe“ warten nicht nur die Zugvögel bis heute.

Wir messen derzeit nicht die Inzidenz von Coronavirus-Erkrankungen, sondern die Aktivität der nach ihnen suchenden Spezialisten. Alle Institutionen, die uns jetzt wieder zur Vorsicht alarmieren, haben uns schon mehrfach im Stich gelassen und versagt. Viel zu oft sind sie institutionell durch Sekundärinteressen aus Wirtschaft und/oder Politik korrumpiert.

Wer nicht leichtfertigen Panik-Meldungen hinterherlaufen, sondern lieber das Risiko einer sich ausbreitenden Infektion verantwortungsbewusst abschätzen möchte, muss sich solider epidemiologischer Methodik bedienen. Dazu gehört, dass man das „Normale“, die Baseline anschaut, bevor man von etwas Besonderem sprechen kann.

Bisher hat nämlich kaum jemand auf Coronaviren geachtet. So kommen sie z.B. in den Berichten des Robert-Koch-Institutes (RKI) nur am Rande vor, weil es 2002 SARS in China gabund weil seit 2012 in Arabien einige Übertragungen von Dromedaren auf Menschen beobachtet wurden (MERS). Von einer regelmäßig wiederkehrenden Anwesenheit der Coronaviren in Hunden, Katzen und Schweinen oder gar in Menschen auch in Deutschland steht da nichts. Kinderkliniken wissen meistens aber sehr wohl, dass ein nicht unerheblicher Teil der oft schwer verlaufenden Viruspneumonien auch bei uns regelmäßig durch Coronaviren verursacht wird.

Angesichts der bekannten Tatsache, dass bei jeder "Grippe-Welle" auch immer 7-15% der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) auf das Konto von Coronaviren gehen, liegen die jetzt laufend addierten Fallzahlen immer noch völlig im Normbereich.

Es sterben bei den allwinterlichen Infektionswellen auch immer etwa einer von je tausend Erkrankten. Durch selektive Anwendung von Nachweisverfahren - zum Beispiel nur in Kliniken und medizinischen Ambulanzen - lässt sich diese Rate natürlich leicht in beängstigende Höhe treiben, denn jenen, die dort Hilfe brauchen, geht es meistens schlechter als jenen, die sich zu Hause auskurieren.

Seit dem Jahreswechsel hat sich der Focus von Öffentlichkeit, Wissenschaft und Gesundheitsbehörden plötzlich total verändert. Einigen Ärzten in Wuhan (12 Mio. Einw.) gelang es, mit anfangs weniger als 50 Fällen und einzelnen in ihrer Klinik Verstorbenen, bei denen sie Coronaviren als Erreger nachgewiesen hatten, weltweite Aufmerksamkeit zu erregen. Die farbigen Landkarten, die uns jetzt auf Papier oder Bildschirmen gezeigt werden, sind eindrucksvoll, haben aber mit Krankheit zumeist weniger zu tun als mit der Aktivität von tüchtigen Virologen und Scharen von sensationslüsternen Berichterstattern.

Dort, wo solche Tests durchgeführt wurden -es standen in ganz Europa am 13. Februar 2020 knapp 9000 Tests pro Woche in 38 Labors zur Verfügung -wurde man bisher fast immer bald fündig und jeder Fall wird zu einem sich selbst aufschaukelnden Medienereignis.

Allein dadurch, dass bei der Entdeckung einer Coronavirus-Infektion in deren Umgebung besonders intensiv gesucht wird, lassen sich viele regionale Häufungen bereits erklären.

Die Horrormeldungen aus Wuhan waren etwas, worauf Virologen in aller Welt auf der Lauer liegen. Sogleich wurden die in den Kühlschränken vorhandenen Virusstämme gescannt und mit den gemeldeten Neulingen aus Wuhan fieberhaft verglichen. Ein Labor an der Charité gewann das Wettrennen bei der WHO und durfte seine Inhouse-Tests weltweit zu einem Mehrfachen des üblichen Preises vermarkten.

Man sollte sich jedoch lieber nicht für 200 Euro auf Coronaviren untersuchen lassen. Selbst bei einem nur leichten „grippalen“ Infekt besteht nach mehrjährigen prospektiven Untersuchungen in Schottland (von 2005 bis 2013) ein 7% -15% Risiko, dass Coronaviren nachgewiesen werden. Ein Nachweis von Coronaviren hätte für den Alltag der Untersuchten und ihre weitere Umgebung derzeit ernste Folgen, wie man allen Medien ohne langes Suchen entnehmen kann.

Der Befund selbst ist allerdings ohne klinische Bedeutung. Es ist lediglich einer von mehreren Namen für die akuten Atemwegserkrankungen (ARE), die in jedem Winter bei uns 20% bis 40% aller Menschen vorübergehend mehr oder weniger außer Gefecht setzen.

Die häufigsten Erreger akuter Atemwegserkrankungen waren nach einer guten Studie aus Schottland: 1.Rhinoviren, 2. Influenza A Viren, 3. Influenza B Viren, 4. RS Viren und 5. Coronaviren. Diese Reihenfolge wechselte dabei von Jahr zu Jahr etwas. Auch bei Viren in Konkurrenz um unsere Schleimhautzellen gibt es offenbar ein wechselndes Quorum, wie wir es aus unserem Darm bei den Mikroorganismen und aus dem Bundestag bei den Parteien kennen.

Wenn es also jetzt eine zunehmende Zahl von "nachgewiesenen“ Coronavirus-Infektionen in China oder in Italien geben soll: Kann denn jemand sagen, wie oft in den vorangegangenen Wintern solche Untersuchungen überhaupt gemacht wurden, bei wem, aus welchem Anlass und mit welchen Ergebnissen? Wenn man behauptet, etwas werde mehr, muss man sich ja wohl auf etwas beziehen, was man vorher beobachtet hat.

Es kann schon fassungslos machen, wenn man als routinierter Seuchenwächter sich das derzeitige Getümmel, die Panik und das dadurch erzeugte Leid anschaut. So wird es sicher vielen Verantwortlichen gehen, die heute wie damals bei der „Schweinegrippe“ vermutlich ihren Job riskieren würden, wenn sie sich dem Mainstream entgegenstellen.

Wir haben jeden Winter eine Virus-Epidemie mit Tausenden von Todesfällen und mit Millionen Infizierten auch in Deutschland. Und immer haben Coronaviren ihren Anteil daran. Falls die Bundesregierung also etwas Gutes tun will, dann kann sie es doch so wie die Epidemiologen in Glasgow machen und die klugen Köpfe im RKI prospektiv (!!!) beobachten lassen und nachschauen, wie sich das Virom der deutschen Bevölkerung im Winter von Jahr zu Jahr wandelt.

Politik muss auch dafür sorgen, dass vertrauenswürdiges wissenschaftliches Arbeiten imRobert-Koch-Institut, im Paul-Ehrlich-Institut und in anderen Ämtern wieder leichter wird. Wissenschaftlich arbeiten heißt eben nicht, der Politik oder der Wirtschaft nach dem Munde zu reden. Wissenschaft ist vertrauenswürdig, wenn sie mit transparenten Methoden professionell und konsequent angebliches Wissen immer und jederzeit in Frage stellt. Auch wenn das manchmal aufwendig ist, so kann es uns manchen teuren gesundheitlichen Irrweg ersparen, den uns interessengetriebene Grippewächter weismachen wollen.

Und für den Einzelnen gilt: Wer nur wegen eines positiven Coronavirus PCR-Tests Quarantänemaßnahmen ausgesetzt wird und finanzielle Schäden erleidet, hat u.U. nach §56 des Infektionsschutzgesetzes Anspruch auf Entschädigung. Aber auch gegen einen unsinnigen Freiheitsentzug sollte man sich zur Wehr setzen.

Über den Autor:

Dr. med.Wolfgang Wodarg, geb.1947, ist Internist und Lungenarzt, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin sowie für öffentliches Gesundheitswesen und Sozialmedizin.

Nach seiner klinischen Tätigkeit als Internist war er u.a. 13 Jahre Amtsarzt in Schleswig-Holstein, gleichzeitig Lehrbeauftragter an Universitäten und Fachhochschulen und Vorsitzender des Fachausschusses für gesundheitlichen Umweltschutz bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein;

1991 erhielt er ein Stipendium an der Johns Hopkins University/Baltimore/USA (Epidemiologie)

Als Mitglied des Deutschen Bundestages von 1994 bis 2009 war er Initiator und Sprecher in der Enquête-Kommission "Ethik und Recht der modernen Medizin",

Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, dort Vorsitzender des Unterausschusses Gesundheit und stellv.Vors. des Ausschusses für Kultur, Bildung und Wissenschaft.

2009 initiierte er in Straßburg den Untersuchungsausschuss zur Rolle der WHO bei der H1N1 (Schweinegrippe) und war dort nach seinem Ausscheiden aus dem Parlament als wissenschaftlicher Experte weiter beteiligt. Seit 2011 ist er als freier Hochschullehrer, Arzt und Gesundheitswissenschaftler und ehrenamtlich als Vorstandsmitglied und AG Leiter (Gesundheit) bei Transparency International Deutschland
engagiert.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!

« Letzte Änderung: 27 März 2020, 23:56:01 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.947
  • Reputation: 556
OHNE LOCKDOWN
« Antwort #9 am: 27 März 2020, 23:13:34 »
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 |  / COVID-19 (zugespielte Informationen)
Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
www.wodarg.com ÖFFENTLICH NACHVOLLZIEHBARES GRUNDLAGENWISSEN (BASISWISSEN) UND FUNDIERTE KRITISCHE MEINUNG EINES ERFAHRENEN UND MUTIGEN EXPERTEN MIT VIEL BERUFS- UND LEBENSERFAHRUNG
Sachdienliche Hinweise: Der Hausverstand sagt: Der Mensch hält sich an die Gesetze. Der Mensch informiert sich über die objektiv wahren Grundlagen / CHECK RECHECK CROSSCHECK (KREUZ- UND QUERCHECK) / Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
26.03.2020 BRD DR. WOLFGANG WODARG sinngemäß:
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Ausgangssperre."
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Ausgangssperren."
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Ausgangsbeschränkung."
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Ausgangsbeschränkungen."
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Seuchenaktionismus."
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Kontaktbeschränkungen."
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Kontaktverbote."

Siehe auch https://soundcloud.com/radiomuenchen/covid-19-test-testet-alle-corona-viren-dr-wolfgang-wodarg
27.03.2020 Radio München COVID 19 – TEST IST UNSPEZIFISCH - DR. WOLFGANG WODARG

26.03.2020 BRD DR. WOLFGANG WODARG verweist auf das ROBERT KOCH INSTITUT (RKI):
26.03.2020 BRD Quelle: www.wodarg.com Dr. Wolfgang WODARG schreibt:
"Die Zahl der Atemwegsinfektionen normalisiert sich jetzt – wie in den Vorjahren ohne Lockdown."
Keine Krankenhausüberlastung durch Covid-19 – deutlich weniger schwere Atemwegserkrankungen als in den Vorjahren.
"Hier können Sie den ganzen aktuellen Wochenbericht des ROBERT-KOCH-INSTITUTES herunterladen."

Hinweis 1: RKI-Links weiter unten! Hinweis 2: KW12 nach dem RKI: Kalenderwoche 12/2020 (14.3. bis 20.3.2020)

Dr. Wolfgang Wodarg verweist auf die Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-12.pdf
20200326 DR WOLFGANG WODARG KW12 screen A DIE ZAHL DER ATEMWEGSINFEKTIONEN NORMALISIERT SICH.jpg


20200326 DR WOLFGANG WODARG KW12 screen A DIE ZAHL DER ATEMWEGSINFEKTIONEN NORMALISIERT SICH.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13317

20200326 DR WOLFGANG WODARG KW12 screen B DEUTLICH WENIGER SCHWERE ATEMWEGSERKRANKUNGEN.jpg


20200326 DR WOLFGANG WODARG KW12 screen B DEUTLICH WENIGER SCHWERE ATEMWEGSERKRANKUNGEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13319

BRD ROBERT KOCH INSTITUT (RKI) https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
BRD RKI INFLUENZA-WOCHENBERICHT KW (KALENDERWOCHE) nach dem RKI von Samstag bis Freitag und nicht von Montag bis Sonntag!

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-01.pdf     RKI Kalenderwoche 51/2019 – 1/2020 (14.12.2019 – 3.1.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 01.pdf (KW1)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13321

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-02.pdf     RKI Kalenderwoche 2/2020 (4.1. bis 10.1.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 02.pdf (KW2)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13322

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-03.pdf     RKI Kalenderwoche 3/2020 (11.1. bis 17.1.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 03.pdf (KW3)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13323

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-04.pdf     RKI Kalenderwoche 4/2020 (18.1. bis 24.1.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 04.pdf (KW4)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13324

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-05.pdf     RKI Kalenderwoche 5/2020 (25.1. bis 31.1.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 05.pdf (KW5)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13325

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-06.pdf     RKI Kalenderwoche 6/2020 (1.2. bis 7.2.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 06.pdf (KW6)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13326

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-07.pdf     RKI Kalenderwoche 7/2020 (8.2. bis 14.2.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 07.pdf (KW7)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13327

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-08.pdf     RKI Kalenderwoche 8/2020 (15.2. bis 21.2.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 08.pdf (KW8)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13328

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-09.pdf     RKI Kalenderwoche 9/2020 (22.2. bis 28.2.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 09.pdf (KW9)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13329

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-10.pdf     RKI Kalenderwoche 10/2020 (29.2. bis 6.3.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 10.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13330

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-11.pdf     RKI Kalenderwoche 11/2020 (7.3. bis 13.3.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 11.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13331

Quelle: https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-12.pdf     RKI Kalenderwoche 12/2020 (14.3. bis 20.3.2020)
BRD RKI INFLUENZA WOCHENBERICHT 2020 KW 12.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1442.0;attach=13333

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ALLGEMEINER VERDACHT: KRISENZEITEN können BLÜTEZEITEN für VERBRECHEN und SCHWERVERBRECHEN sein.
Vergessen Sie niemals JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER!
JUSTIZOPFER, JUSTIZVERBRECHENSOPFER UND JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER NIEMALS VERGESSEN!!

Verdacht: 24.02.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZVIRUS PILNACEK HAT VIELE NAMEN UND VIELE OPFER.
WAS TUT DER BUNDESPRÄSIDENT DAGEGEN? WAS TUT DAS TEAM ÖSTERREICH DAGEGEN?
WAS TUT DAS PARLAMENT DAGEGEN? WAS TUT DIE BUNDESREGIERUNG DAGEGEN?
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.
2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


DIE KRITISCHE MEINUNG / DER HAUSVERSTAND SAGT STOPPT DIE CORONAPANIK ... STOPPT DEN CORONAIRRSINN ... DER KAISER IST NACKT ... DER CORONAKAISER IST NACKT ... DER KÖNIG IST NACKT[/color] ... DER CORONAKÖNIG IST NACKT ... DER PRÄSIDENT IST NACKT ... DER CORONAPRÄSIDENT IST NACKT ... DER KANZLER IST NACKT ... DER CORONAKANZLER IST NACKT ... DER MINISTER IST NACKT ... DER CORONAMINISTER IST NACKT ... DER LANDESHAUPTMANN IST NACKT ...DER CORONALANDESHAUPTMANN IST NACKT ... DER BÜRGERMEISTER IST NACKT ... DER CORONABÜRGERMEISTER IST NACKT ... gegendert ... DIE KAISERIN IST NACKT ... DIE CORONAKAISERIN IST NACKT ... DIE KÖNIGIN IST NACKT[/color] ... DIE CORONAKÖNIGIN IST NACKT ... DIE PRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE CORONAPRÄSIDENTIN IST NACKT ... DIE KANZLERIN IST NACKT ... DIE CORONAKANZLERIN IST NACKT ... DIE MINISTERIN IST NACKT ... DIE CORONAMINISTERIN IST NACKT ... DIE LANDESHAUPTFRAU IST NACKT ...DIE CORONALANDESHAUPTFRAU IST NACKT ... DIE BÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... DIE CORONABÜRGERMEISTERIN IST NACKT ... Verdacht
CORONAVIRUS SARS-CoV-2 | Erkrankung: COVID-2019 | (zugespielte Informationen)
Antwort 3 und Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1442  Machen Sie sich selbst ein Bild!
#10
« Letzte Änderung: Gestern um 12:02:18 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.