Autor Thema: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG | A4-6: ANGELA KREILINGER MORDVERDACHT GEGEN UT  (Gelesen 10751 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.854
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
USA BOMBARDIERTEN ALEPPO
« Antwort #15 am: 13 Februar 2016, 15:33:31 »
Seite 2 Antwort 15 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=476.15
Wiederholungen: IMMER WIEDER AMTSWEGIGKEIT
Wiederholungen: IMMER WIEDER OBJEKTIVITÄT
Wiederholungen: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG

Die Geschichte wiederholt sich immer wieder!

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 8 Antwort 110 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.105
sputnik sinngemäß: 10.02.2016 11:55 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO
sputnik sinngemäß: 10.02.2016 11:55 MEZ USA BOMBARDIERTEN ALEPPO
Uhrzeit: MOSKAU 13:55 entspricht 11:55 MEZ / BERLIN / WIEN

10.02.2016 11:55 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT SCHWACHKÖPFE / SCHWACHKOPF-VERDACHT / SCHWACHKÖPFE-VERDACHT
VERDACHT DUMMKÖPFE / DUMMKOPF-VERDACHT / DUMMKÖPFE-VERDACHT
VERDACHT VOLLIODIOTEN / VOLLIDIOTEN-VERDACHT
VERDACHT VOLLTROTTELN / VOLLTROTTEL-VERDACHT / VOLLTROTTELN-VERDACHT

VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE SCHWACHKÖPFE
VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE DUMMKÖPFE
VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE VOLLIODIOTEN
VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE VOLLTROTTELN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 01.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9691

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 02.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 02.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9693

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 03.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 03.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9695

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 04.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 04.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9697

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 05.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 05.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9699

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 06.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 06.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9701

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 07.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 07.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9703

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 08.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 08.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9705

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 09.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 09.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9707

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 10.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 10.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9709

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 11.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=10481

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 12.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 12.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=10483

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 13.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 13.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=10485

20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 14.jpg


20160211 1259 sputnik 20160210 1155 MEZ USA BOMBARDIEREN ALEPPO 14.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=10487

11.02.2016 12:59 sputnik sinngemäß 10.02.2016 11:55 USA BOMBARDIEREN ALEPPO

http://de.sputniknews.com/militar/20160211/307757079/us-kampfjets-aleppo.html

Russlands Verteidigungsamt: US-Kampfjets bombardierten Aleppo

© Flickr/ Eusebius@Commons Militär

10:13 11.02.2016 (aktualisiert 12:59 11.02.2016) Themen: Situation in Syrien (2016)

Amerikanische Kampfflugzeuge haben am Mittwoch die syrische Stadt Aleppo beschossen, wie der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, mitteilte.
 
„Wir haben unseren amerikanischen Partnern versprochen, keinerlei Informationen zu verheimlichen. Gestern sind um 13:55 Uhr Moskauer Zeit vom Territorium der Türkei aus zwei Kampfflugzeuge vom Typ A-10 der US-Luftwaffe mit direktem Kurs auf Aleppo in den syrischen Luftraum geflogen und haben mit vollem Einsatz Objekte in der Stadt ‚bearbeitet‘“, sagte Konaschenkow gegenüber Journalisten.

Dabei erinnerte der russische Militärsprecher daran, dass der offizielle Pentagon-Vertreter Steven Warren,  der sich zu diesem Zeitpunkt im Irak aufhielt, Moskau am Mittwoch vorwarf, dass russische Flugzeuge angeblich zwei Krankenhäuser in Aleppo zerbombt hätten. „Seinen Angaben zufolge hätten deswegen angeblich fast 50.000 Syrer keinen Zugang mehr zu lebensnotwendigen Maßnahmen“, so Konaschenkow.

„Wenn Londoner Aktivisten und Menschenrechtler solch einen Unsinn aussprechen, ist das eine Sache. Aber wenn der Vertreter des Pentagons, der als militärischer Profi gilt, solche Erklärungen macht, ist das etwas völlig anderes“, fügte der Sprecher hinzu.

Laut Konaschenkow würden alle Ziele, die gestern in Aleppo getroffen wurden, analysiert. „Vor allem werde ich wahrscheinlich Oberst Warren unglücklich machen, denn er hat falsch geraten“, sagte er.

„Gestern waren keine russischen Flugzeuge im Stadtgebiet Aleppos eingesetzt. Das nächste Ziel war 20 Kilometer von der Stadt entfernt. Direkt über der Stadt ist gestern jedoch die Luftwaffe der sogenannten Anti-IS-Koalition aktiv geflogen: Flugzeuge und Angriffsdrohnen“, so Konaschenkow.

„Ich will es nicht dem amerikanischen Oberst gleichtun und werde offen sprechen: Wir hatten nicht genug Zeit, um die neun, gestern von ihnen in Aleppo zerbombten Objekte genau zu identifizieren. Vielleicht waren darunter auch zwei Krankenhäuser. Wir werden das genauer untersuchen“, schloss der russische Militärsprecher.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 8 Antwort 109 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.105
20160209 / 09.02.2016 VERDACHT: EINER VON UNS LÜGT



09.02.2016 http://teletext.orf.at/ 600.000 FLÜCHTLINGE AUS SYRIEN?
09.02.2016 teletext sinngemäß 600.000 FLÜCHTLINGE AUS ALEPPO?
09.02.2016 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO
09.02.2016 sputnik MERKEL LEBT IN EINER ANDEREN WELT
08.02.2016 sputnik MASSAKER UND FLUCHT IN SYRIEN VOM WESTEN GEWOLLT
05.02.2016 sputnik TÜRKEI VERLETZT DIE SOUVERÄNITÄT SYRIENS
02.02.2016 sputnik TÜRKISCHE INVASION IN SYRIEN
01.02.2016 sputnik Video-Beweis TÜRKEI BESCHIESST SYRIEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20131008 zugespielt youtube EINER VON UNS LUEGT COVER VERSION 1.jpg


20131008 zugespielt youtube EINER VON UNS LUEGT COVER VERSION 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9678

20131008 zugespielt youtube EINER VON UNS LUEGT COVER VERSION 2.jpg


20131008 zugespielt youtube EINER VON UNS LUEGT COVER VERSION 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9680

Externe Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=WQZvXbjmc1A
Einer von uns lügt - Nockalm Quintett - Cover
Kanal Meeresgrund ... Veröffentlicht am 08.10.2013
"Einer von uns lügt" ist eine Coverversion, mal aus der Sicht einer Frau gesungen ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=DcyZ67XIKoU
Nockalm Quintett- Einer von uns lügt Sandy5110

einer von uns lügt
und einem steht die Wahrheit ins Gesicht
doch einer von uns lügt
genau in diesem Augenblick
einer von uns lügt ...
und ich weiß ...


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20160209 teletext orf at Seite 120 600.000 FLUECHTLINGE AUS SYRIEN.png


20160209 teletext orf at Seite 120 600.000 FLUECHTLINGE AUS SYRIEN.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9682

09.02.2016 http://teletext.orf.at/ Seite 120 600.000 FLÜCHTLINGE AUS SYRIEN?

Österreich / EU POLITIK 600.000 Flüchtlinge aus Syrien?   
 
Die türkische Regierung rechnet wegen der heftigen Kämpfe in der syrischen Provinz Aleppo mit bis zu 600.000 weiteren Flüchtlingen aus dem Bürgerkriegsland. Die Zahl nannte Vizeregierungschef Numan Kurtulmus.   
 
Nach einer Kabinettssitzung in der Hauptstadt Ankara bezeichnete er die Angabe allerdings zugleich als den "schlimmsten anzunehmenden Fall".   
 
Syrische Regierungstruppen waren in den vergangenen Tagen mit Unterstützung durch russische Luftangriffe auf die bisherige Rebellenhochburg Aleppo vorgerückt.   


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO 1.jpg


20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9684

20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO 2.jpg


20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9686

20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO 3.jpg


20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9688

Download 1 PDF-Seite:
20160209 1137 sputnik LANGSAME RUECKKEHR DES FRIEDENS BEI ALEPPO.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9690

http://de.sputniknews.com/videos/20160209/307702261/syrien-aleppo-frieden.html

Langsame Rückkehr des Friedens bei Aleppo: Syrer feiern ihre Helden - VIDEO

11:35 09.02.2016 (aktualisiert 11:37 09.02.2016)

Das friedliche Leben kehrt in die Umgebung der syrischen Stadt Aleppo zurück.

Assads Regierungstruppen haben mit Unterstützung der russischen Luftwaffe diese Ortschaften von der Terrorgruppierung Dschabhat al-Nusra befreit.

Die Aufnahmen vom Montag aus der syrischen Stadt Nubbel zeigen jubelnde Einwohner, die feierlich die Soldaten empfangen.

Die Syrer in dem nördlichen Teil der Provinz Aleppo gewöhnen sich langsam an das friedliche Leben.

„Während der Blockade haben wir nicht genug Essen und Wasser gehabt.

Es gab weder Elektrizität noch Gasflaschen …

Der Einzug der Truppen ist eine große Erlösung für uns alle“, erzählte eine Einwohnerin der Stadt Nubbel.

Zuvor hatte die syrische Armee die Hauptversorgungswege der Terroristen im Norden der Provinz Aleppo gekappt, die aus der Türkei in nördliche Teile der Stadt Aleppo geführt hatten.

Mit der Unterstützung durch die russische und syrische Luftwaffe wurde die vierjährige Blockade durchgebrochen und rund 70.000 Menschen befreit.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: 09.02.2016 MERKEL LEBT IN EINER ANDEREN WELT
http://de.sputniknews.com/politik/20160209/307719318/experten-merkel-lebt-in-anderer-welt.html
Politologe: Nicht Putin, sondern Merkel lebt in „einer anderen Welt“
20:43 09.02.2016 (aktualisiert 20:55 09.02.2016)

Verdacht: 08.02.2016 SYRIEN MASSAKER UND FLUCHT VOM WESTEN GEWOLLT
http://de.sputniknews.com/meinungen/20160208/307667320/massaker-flucht-syrien-westen.html
Massaker und Flucht in Syrien vom Westen gewollt
09:41 08.02.2016 (aktualisiert 10:02 08.02.2016)

Vorwurf: 05.02.2016 TÜRKEI VERLETZT DIE SOUVERÄNITÄT SYRIENS
http://de.sputniknews.com/politik/20160205/307605970/tuerkei-verletzt-souvernitaet-syriens-nato-schaut-weg.html
Türkei verletzt Souveränität Syriens - Nato verschließt die Augen
07:12 05.02.2016

Bericht: 02.02.2016 TÜRKISCHE INVASION IN SYRIEN
http://de.sputniknews.com/militar/20160202/307550267/kurden-syrien-tuerkei-invasion.html
Kurden in Syrien berichten von türkischer Invasion in ihr Land
19:49 02.02.2016 (aktualisiert 19:57 02.02.2016)

Video-Beweis: 01.02.2016 TÜRKEI BESCHIESST SYRIEN
http://de.sputniknews.com/videos/20160201/307514587/russland-videobeweis-syrien-beschuss-tuerkei.html
Russland veröffentlicht Videobeweis: Beschuss Syriens von Türkei aus
15:16 01.02.2016 (aktualisiert 15:35 01.02.2016)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 3 Antwort 36 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.30
06.03.2012 Kronenzeitung FRANZ FIEDLER Korruption bei der Justiz DAS HAT SYSTEM Collage:




SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 17 Antwort 248 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.240

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZVERBRECHEN IN NÖ
JUSTIZVERBRECHEN IN NIEDERÖSTERREICH


Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle Inhaltsverzeichnis Seite 1:

34. So. 6. März 2011, Kronenzeitung: Korruption bei der Justiz: „Das hat System"!!!

Ex-Rechnungshofpräsident FRANZ FIEDLER spricht von „groben Fehlern im Justizsystem“, die seit Jahren ignoriert oder geduldet werden. „In den vergangenen Jahren hat sich innerhalb der Justiz etwas verbreitet, was so schnell wie möglich ausgerottet werden muss.“

Transparency-Chef FRANZ FIEDLER: „Man kann hier nicht nur von einigen schwarzen Schafen innerhalb der Justiz reden, sondern von bestehenden Schwachstellen. Und die gehören ausgemerzt.“


06.03.2011 KRONENZEITUNG Ex-Rechnungshof-Chef FIEDLER klagt an KORRUPTION BEI DER JUSTIZ Das hat System


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM h
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9448

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9450

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q1
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9452

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q2
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9454

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q3
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9456

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9458

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q5
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9460

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q6
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9462

SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7


SILVESTER HAWLE 34 20110306 krone KORRUPTION BEI DER JUSTIZ DAS HAT SYSTEM q7
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=9464

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE VERDACHT ÖSTERREICH DIE SCHREIBTISCHTÄTER 2 DAS NEUE STGB
Seite 14 Antwort 202 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

https://www.justiz.gv.at/web2013/html/default/home.de.html

23. Juli 2015 Reform des Strafgesetzbuchs, Weisungsrechts, Erbrechts und Urheberrechts im heutigen Bundesrat beschlossen

„Ein Ergebnis, auf das wir wirklich stolz sein können“, so fasst Justizminister Wolfgang Brandstetter die im Zuge der heutigen Sitzung des Bundesrates beschlossenen Reformen aus seinem Ressort zusammen. » mehr im Bereich "Presse"

20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN.jpg


20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8609

20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN a.jpg


20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8611

20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN b.jpg


20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8613

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20140703 KURIER Dr Wolfgang BRANDSTETTER.jpg


20140703 KURIER Dr Wolfgang BRANDSTETTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8615

20140515 OGH Dr Eckart RATZ und Dr Wolfgang BRANDSTETTER q.jpg


20140515 OGH Dr Eckart RATZ und Dr Wolfgang BRANDSTETTER q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8617

20130415 APA Dr Herbert ANDERL Joerg ZIERCKE Mag Christian PILNACEK.jpg


20130415 APA Dr Herbert ANDERL Joerg ZIERCKE Mag Christian PILNACEK.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8619

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Mag. Mag. (FH) Konrad KOGLER, Dipl.Ing. Dr. Erwin PRÖLL und HR Dr. Franz PRUCHER

20130122 1510 BMI Kogler Niederösterreich hat eine moderne Polizei 2.png


20130122 1510 BMI Kogler Niederösterreich hat eine moderne Polizei 2.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2176

Seite 4 Antwort 47 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE VERDACHT ÖSTERREICH DIE SCHREIBTISCHTÄTER 3
Seite 14 Antwort 203 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

Polit-Satire Vorhang auf! Geschichte Vorhang auf! Märchen Vorhang auf!

DES KAISERS NEUE KLEIDER Das Kind ruft: Der Kaiser ist nackt!

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8629

Polit-Satire / Geschichte / Märchen in 5 Bildern (Skulpturen): Denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftshaus Brückenstraße 17, Köln. An der Fassade befinden sich Skulpturen, die Szenen aus der Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ darstellen. © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen a.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8621

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen b.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8623

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen c.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8625

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen d.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8627

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8629

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8621

https://de.wikipedia.org/wiki/Des_Kaisers_neue_Kleider

Aus anderen Quellen sinngemäß:
Der Kaiser ist nackt und niemand sieht's. ... Der Kaiser ist nackt und niemand sieht es. ... Bis ein Kind ausspricht, was alle wissen: "Der Kaiser ist ja nackt!"

Der König ist nackt und niemand sieht's. ... Der König ist nackt und niemand sieht es. ... Bis ein Kind ausspricht, was alle wissen: „Der König ist ja nackt!“

Polit-Satire Vorhang zu! Geschichte Vorhang zu! Märchen Vorhang zu!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2149

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2180

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

Quelle: Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
Quelle: Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Polizeioberst Franz KRÖLL: Musste ER sterben, weil SIE schweigt?

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178

Quelle: Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2399

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2401

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2403

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2405

Quelle: Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html
Quelle: Seite 4 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

NEWS: Konnten Sie dieses Verlies niemals verlassen?

Kampusch: "Doch, ich war jeden Tag oben und hab irgendetwas mit ihm gemacht"

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 24 D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=4179

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 10 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1182

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15

05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg


05.09.2006 NEWS ALFRED WORM NATASCHA KAMPUSCH 12 13.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=195.0;attach=1184

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

REFORM DES STGB - DAS NEUE STGB

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.andreas-unterberger.at/2015/07/ja-hitler-war-ein-linksextremist/
01.07.2015 14:43 Ja, Hitler war ein Linksextremist

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.
ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: EU Diktatur. Daher: https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/
Seite 1 Antwort 11 TISA STOPPEN http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

http://www.guggenbichler-detektei.at/index.php/id-3-steckbriefe.html

Österreich November 2001 Dietmar K. Guggenbichler Steckbriefe kurz / teilweise gekürzt:

Der wirtschaftliche Schaden, der mir durch die Behörden verursacht wurde, geht in die vielen Millionen, abgesehen von der Zerstörung der Lebensqualität und dem systematischen Vernichten meiner ganzen Familie.

Aus all diesen Gründen beschuldige ich die Verantwortlichen der fortgesetzten kriminellen Handlungen zu Gunsten einer Machtlobby und zum eigenen Schutz.


Die Handlungen der erwähnten Personen zeigen ein hohes Maß an krimineller Energie, da alle Handlungen bewusst und wissentlich geschehen und es dem Staatsbürger zeigt, dass diese Leute bewusst verantwortungslos sind und außer vollmundigen Absichtserklärungen weder etwas im Hirn, noch im Herzen haben, außer ihre eigene Laufbahn, ihr Portemonnaie und ihre Gier mehr zu scheinen als zu sein.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ZEITGESCHICHTE Seite 13 und 14:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180
Sachverhaltsdarstellung anhand externer Quellen:
05.03.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BERICHT ÜBER DIE PERSÖNLICHEN SACHEN DES VERSTORBENEN ROMAN RIML
01.04.2015 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
JUSTIZOPFER ROMAN RIML AUS DEM GEFÄNGNIS-SPITAL GEFLÜCHTET
01.04.2015 22:44 OE24 Wien "Justizopfer" aus Häfen-Spital getürmt

Seite 13 Antwort 189 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AKTUELL ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
Seite 13 Antwort 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE: LEIDEN WIE ROMAN RIML
Seite 14 Antwort 195 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 197 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195
DAS URTEIL OHNE RICHTER / DAS URTEIL OHNE RICHTERIN
DER BESCHLUSS OHNE RICHTER / DER BESCHLUSS OHNE RICHTERIN

CAUSA ROMAN RIML VERDACHT: WILLKÜRORGIE, KRASSE FEHLURTEILE UND MORDVERSUCH AN ROMAN RIML. LEIDEN WIE ROMAN RIML UND DER BESCHLUSS OHNE RICHTER.
DER ANGEBLICH VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRTE IST HAFTFÄHIG.
DER 90 PROZENT SCHWERBEHINDERTE UND SCHWERKRANKE IST HAFTFÄHIG.
Quelle: http://www.diejustiz.org/

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 198 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195
VERDACHT: DIE HÖLLE JA WILHELMSHÖHE / DIE HÖLLE JUSTIZANSTALT WILHELMSHÖHE
VERDACHT: DIE HÖLLE WILHELMSHÖHE / ENDLAGER FÜR SCHWERVERBRECHER
ROMAN RIML IST KEIN SCHWERVERBRECHER. Roman Riml wurde zu 6 Monaten Haft verurteilt.
ROMAN RIML HAT DAS RECHT AUF MENSCHLICHE BEHANDLUNG, WIE JEDER MENSCH.
JEDER HÄFTLING HAT DAS RECHT AUF MENSCHLICHE BEHANDLUNG, WIE JEDER MENSCH.
Quelle: http://www.diejustiz.org/

Justizopfer Roman RIML berichtet sinngemäß:
22 Tage eingesperrt in der Justizanstalt Wilhelmshöhe, auch bekannt als Endlager für Schwerverbrecher, 22 Tage in der Hölle!
3 oder 4 Tage, bevor ich dort inhaftiert wurde, ist ein 49 jähriger Häftling an Aids verstorben, in der Zelle, die ich dann bezogen habe!
22 Tage auf einer 15–20 Jahre alten und voll urinierten Matratze,
22 Tage Schweinefraß, welchen nicht einmal die Hunde der Richter und Staatsanwälte fressen würden.
Das reine Gift für einen Diabetiker!

Meine 2 Zellenkollegen:
1. Zellenkollege: 48 Jahre alt, 13 Jahre wegen schwerer Körperverletzung – Messerstecherei, Lymphdrüsenkrebs, sein “bestes Stück” amputiert, trägt Windeln!
2. Zellenkollege: 72 Jahre, fast das halbe Leben im Gefängnis, linker Fuß im Knast amputiert, Diabetes, keine Bewegung in der Zelle, dadurch Durchblutungsstörungen im Fuß, Verweigerung der Knastärzte auf Blutverdünner und dadurch Beinamputation!

Diese Hölle, nie wieder in meinem Leben, diese 22 Tage haben mich schwer traumatisiert!
Ich habe heute noch Albträume davon! ...

Weitere Sachverhalte nach glaubhaften externen Quellen:
KEINE ELEKTRONISCHEN FUSSFESSELN FÜR DEN ANGEBLICH VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRTEN.
KEINE ELEKTRONISCHEN FUSSFESSELN FÜR DEN 90 PROZENT SCHWERBEHINDERTEN UND SCHWERKRANKEN.

BMJ-Links: STRAFVOLLZUG IN ÖSTERREICH
www.strafvollzug.justiz.gv.at DANN RECHTS OBEN "DOWNLOAD"

www.strafvollzug.justiz.gv.at DANN "Elektronisch überwachter Hausarrest"

Formulare: Dateiname Größe
Antrag auf Bewilligung des elektronisch überwachten Hausarrests 63 KB
Einverständniserklärung 39 KB
Einwilligungserklärung 24 KB
Einzugsermächtigung 16 KB
Vermögensbekenntnis 48 KB

Gesetzliche Grundlagen: Links zum Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes (RIS)

Strafvollzugsgesetz https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10002135

Strafprozessordnung https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10002326

Verordnung über den Vollzug von Strafen und der Untersuchungshaft durch elektronisch überwachten Hausarrest (HausarrestV)
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2010_II_279/BGBLA_2010_II_279.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE-VERDACHT
S
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE STAATSANWÄLTE / KRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
R
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR KRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER  RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE RICHTER / KRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE RICHTER / SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTER / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
J
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE JURISTEN / KRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
B
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Seite 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZOPFER ROMAN RIML BERICHTET:
http://www.diejustiz.org/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Sachverhaltsdarstellung anhand externer Quellen:

05.03.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BERICHT ÜBER DIE PERSÖNLICHEN SACHEN DES VERSTORBENEN ROMAN RIML

20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg


20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8073

JUSTIZ JUSTIZRESSORT

SONDERKRANKENANSTALT LUNGENHEILSTÄTTE WILHELMSHÖHE
AST. D. JA WIEN-JOSEFSTADT

A - 3021 TULLNERBACH-PRESSBAUM
Telefon: 02233/52 467
Telefax: 02233/52 464 – 35

An Frau
Kontrinsp. PICLER Friedrich
FaxNr.: 02233 52467 – 12

Sachbearbeir(in): Pichler Friedrich
Klappe: 02233 52464 – 11
Tullnerbach, am 5.März 2015

FAX-DECKBLATT Betrifft: Verständigung bzgl. Herrn RIML Roman an die Außenstelle Wilhelmshöhe.

Herzlichen Dank mit freundlichen Grüßen friedrich pichler

Beilagen: Ersuchen Polieiinspektion
Bericht über pers. Sachen des Verstorbenen v. WH

DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT:

20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg


20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8075

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AKTUELL ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
Seite 13 Antwort 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180






Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.diejustiz.org/ - http://www.diejustiz.org/author/roman/

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8087

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8089

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8091

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8093

Collage:




Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8101

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8103

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8105

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

06.04.2015 08:37 / 20150406 0837 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610/print

06. April 2015 08:37 OE24

Von Justiz Häftling versehentlich für tot erklärt?

Von seinem Fluchtort meldet sich jener Tiroler, der sich als größtes Justizopfer sieht.

Immer skurrilere Details in der Causa Roman Riml:

Der Tiroler Häftling – wegen Betrugs verurteilt – war zuletzt aus dem Sonderkrankenhaus Wilhelmshöhe der Justizanstalt Josefstadt geflüchtet.

Der Grund: Dem 45-jährigen Familienvater (der auch schon mal in Moskau um Asyl angesucht hat) sollen falsche Medikamente verabreicht worden sein.

Laut Riml, der zu 90 Prozent invalide ist, würde seine Haftunfähigkeit von der Justiz nicht anerkannt.

Hinzu kam, dass ihm während seiner Haftzeit in Wien ein internes Dokument in die Hände kam, auf dem er von der Justiz für tot erklärt worden war.

Ob Versehen oder nicht – Riml reichte es, und er setzte sich ab.
(lae)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

11.05.2014 DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST Collage Quelle:
http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST




DER STANDARD ERWIN PRÖLL SEIN WILLE IST GESETZ





DER STANDARD ERWIN PRÖLL LÄSST KEINEN WIDERSPRUCH ZU





DER STANDARD ERWIN PRÖLL ÖFFENTLICHE DROHUNGEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLL SULTAN VON ST PÖLTEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLLS ÖFFENTLICHE DROHUNGEN

http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

Erwin Pröll macht mir Angst BLOG | ERIC FREY 11. Mai 2014, 09:15

Niederösterreichs Landeschef dominiert ... und lässt keinen Widerspruch zu ...

Öffentliche Drohungen Inzwischen häufen sich die Fälle, in denen Pröll mit jedem, der sich ihm in den Weg stellt, umgeht, als würde er sie gerne niederknallen. ...

Sein Wille ist Gesetz Pröll macht mir Angst. Er ist ein ... willkürlicher, autoritärer und nachtragender Machtmensch, der glaubt, dass sein Wille Gesetz ist. Eine echte Opposition hat er keine, kritische Landesmedien auch nicht. ...

Wer oder was kann Erwin Pröll stoppen? Mit echtem Widerstand in Niederösterreich ist nicht zu rechnen, und auch in seiner Partei hat noch niemand ein Rezept gegen den Sultan von St. Pölten gefunden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Alfred Gusenbauer macht mir Angst.
Gabriel Lansky macht mir Angst.
Gerald Ganzger macht mir Angst.
Wolfgang Schüssel macht mir Angst.
Josef Pröll macht mir Angst.
Ernst Strasser macht mir Angst.
Johanna Mikl-Leitner macht mir Angst.
Werner Faymann macht mir Angst.
Gabriele Heinisch-Hosek macht mir Angst.
Maria Berger macht mir Angst.
Claudia Bandion-Ortner macht mir Angst.
Beatrix Karl macht mir Angst.
Wolfgang Brandstetter macht mir Angst.
Christian Pilnacek macht mir Angst.
Werner Pleischl macht mir Angst.
Irmgard Griss macht mir Angst.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/vorab-meldung-wiener-innenministerium-hatte-seit-monaten-hinweise-auf-terroranschlag.html 24.06.2015 Redaktion Vorab-Meldung: Wiener Innenministerium hatte seit Monaten Hinweise auf Terroranschlag Wie der unabhängige Informationsdienst Kopp Exklusiv in seiner am Freitag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet, kam die Amokfahrt eines Muslims in Graz mit vielen Toten am 20. Juni 2015 entgegen der öffentlichen Darstellung keineswegs »völlig unerwartet«. Das Innenministerium rechnete mit solchen Anschlägen intern vielmehr schon seit Januar 2015.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT GEWALT
10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT ALLER GEWALT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

Der Niederösterreicher LANDESZEITUNG FÜR POLITIK KULTUR WIRTSCHAFT FREIZEIT  Nr. 19 (vom) 10.05.1991:

Erwin Pröll: Fegen wir endlich die Bremser hinweg! (Zitat)

Erwin Pröll: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!  (Zitat)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden. (sinngemäß)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, ausgeschaltet werden. (sinngemäß)


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nr. 19 / Woche 19 10. Mai 1991 Redaktionsschluß: Mittwoch, 20 Uhr Erscheinungsort/Verlagspostamt 3100 St. Pölten Preis Schilling 12,- P.b.b.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8570

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8572

Erwin Pröll, Landes-Vize in NÖ und ÖVP-„Dauerhoffnung“: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8574

… so Erwin Pröll, bisherige „Bremsklötze“ müßten mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8576

Fegen wir endlich die Bremser hinweg!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT

« Letzte Änderung: 12 Dezember 2016, 23:03:27 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.854
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
DR DANIELE RISSER
« Antwort #16 am: 05 März 2016, 12:02:35 »
Seite 2 Antwort 16 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=476.15
Wiederholungen: IMMER WIEDER AMTSWEGIGKEIT
Wiederholungen: IMMER WIEDER OBJEKTIVITÄT
Wiederholungen: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG

Die Geschichte wiederholt sich immer wieder!

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 259 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DR DANIELE RISSER / DR DANIELE U RISSER

zugespielte externe Informationen (Transkription):

Sektionsprotokoll

Aufgenommen für das Landesgericht Wien
Am DGM der MUW am 24.08.2006

Gegenstand
Ist die gerichtliche Beschau und Öffnung der Leiche des Wolfgang Priklopil

Gegenwärtig

Der Sachverständige:
Ao. Univ. Prof. Dr. Daniele U. Risser

Die Schriftführerin:
Anja Tauscher

Leiche: Wolfgang Priklopil

Äußerliche Besichtigung:

Zur Obduktion gelangt eine bekleidete, männliche Leiche mit einem sogenannten Leichenpass im rechten Unterschenkel-/Knöchelbereich mit der Nummer 1631 und dem Namen PRIKLOPIL Wolfgang.

Die Leiche ist wie folgt bekleidet:

1) 1 Leibchen – kurzärmelig, im Kragenbereich zwei Knöpfe, diese offen, der obere beschädigt. Das Leibchen großflächig blutig verunreinigt, mit Gewebeanhaftungen, insbesondere im rechten Schulterbereich ausgedehnte Zerreißungen. Es zeigen sich auch flächenhafte bzw. streifenförmige, grau-schwarze Schmutzantragungen bzw. Verschmutzungen.

2) 1 Hose – hellgrau, im Bundbereich mit einem 3 cm breiten, hellbraunen, lederartigen Gürtel, dieser regelrecht mit einer silberfarbenen Schnalle verschlossen. Die Hose selbst ebenfalls verschlossen. Diese weist z.T. ausgedehnte grau-schwarze Schmutzantragungen und an der rechten Hüftseite eine längsgestellte Zerreißung auf. In der Hosentasche kein Inhalt.

3) 1 Sporthose – blau, mit weißen Streifen seitlich und dem Aufdruck: „ADIDAS“ links vorne unten, im Schrittbereich etwas feucht verunreinigt, ansonsten ohne Auffälligkeiten, ohne Zerreißungen.

4) 1 Unterhose – slip- bzw. tangaförmig, weiß, links vorne mit dem Aufdruck „Skinny“, im Schrittbereich etwas feucht verunreinigt, ansonsten ohne Auffälligkeiten, ohne Zerreißungen.

Am linken Fuß:

5) 1 Sportschuh – weiß-schwarz, „ADIDAS“, nicht verschnürt.

6) 1 Paar Socken – uncharakteristisch grau verunreinigt.

Der Leiche beigegeben:

7) 1 rechter Sportschuh – dieser verschnürt.

An den Schuhen, rechts mehr als links, uncharakteristisch geformte, grau-schwarze Schmutzantragungen.

168 cm große und 70 kg schwere, männliche Leiche, mittelkräftiger Knochenbau ebensolche Muskelbildung.

Die Haut blassgrau-wächsern, im Gesichts- und Oberkörperbereich mit ausgedehnten flächenhaften Blutanhaftungen, an beiden Unterarmen und Händen mit flächenhaften, grau-schwarzen Schmutzanhaftungen.

Die Leiche wird nun auf die rechte Körperseite gedreht und die Rückenregion inspiziert.

Es zeigen sich spärlich ausgebildete Totenflecke im oberen und unteren mittleren Rückenbereich, diese dunkelblau-violett, auf kräftigen Fingerdruck gerade noch wegdrückbar.

Im Bereich des oberen Brustwirbelsäulenabschnitts eine streifenförmige, circa 15 cm lange, bis 1 cm breite, braun-rot vertrocknete Schürfung der Oberhaut.

In der rechten Schulterregion eine querverlaufende, ca 30 cm lange, bis 10 cm breite, bandförmige, braun – rot vertrocknete Schürfung.
Die Leiche wird nun wieder auf den Rücken gedreht und gereinigt.

Das Haupthaar bis 12 cm lang, dunkelbraun, festsitzend, blutig verunreinigt. Es zeigt sich ein ausgedehntes offenes Schädelhirntrauma.
Der gesamte Schädel abnorm beweglich, deutliches Knochenreiben wahrnehmbar.

In der rechten oberen Scheitelregion eine 3 cm lange und bis 2 cm breit klaffende Kontinuitätsdurchtrennung. In der Tiefe lassen sich Knochenfragmente tasten.

In der rechten unteren hinteren Scheitelregion eine schrägverlaufende, 3 cm lange, glattrandige Zerreißung, aus der Gehirngewebe und Knochenstücke hervorstehen.

Im linken Hinterhauptsbereich eine 5 cm lange, unregelmäßig geformte Kontinuitätsdurchtrennung, aus der ebenfalls Gehirngewebe und Knochenstücke hervorstehen.

Die Augenbindehaut blass, ohne punktförmige Blutaustritte.

Die Hornhäute getrübt.

Die Sehlöcher mittelweit, rund, gleichweit.

Das knöcherne Nasengerüst bei Betasten stabil.

In der rechten Jochbeinregion eine halbmondförmige, 4 cm lange, braun-rot vertrocknete Schürfung.

In der linken Jochbeinregion eine streifenförmige, 6cm lange, bis 1 cm breite, stellenweise etwas unterbrochene, braun-rot vertrocknete Schürfung.

Zarter Stoppelbart

Im rechten Mundwinkel mehrere bis 2 cm lange Einreißungen, wobei die Wundränder unterblutet sind.

Ober- und Unterkiefer Eigengebiss.

Im Ober- und Unterkiefer mehrere Zähne beschädigt.

Ober- und Unterkiefer im rechten Anteil etwas abnorm beweglich.

Im linken Unterkieferwinkelbereich eine schräggestellte, 5 cm lange, glattrandige Durchtrennung. Die Wundränder bis auf 6 cm braun-rot vertrocknet, geschürft.

In der rechten Kinnspitze eine 1,5 cm lange, schrägverlaufende, glattrandige Zerreißung.

In der Tiefe Gewebebrücken erkennbar, die Wundränder bis auf 5 mm braun rot vertrocknet, geschürft.

Hinter dem rechten Ohr eine halbmondförmige, 2 cm lange Kontinuitätsdurchbrechung. In der Tiefe Gewebebrücken erkennbar.

An der linken Ohrvorderseite eine längsgestellte, 12 cm lange und bis 5 cm breit klaffende, vollständige Durchtrennung der Hautweichteile.

Der Knochen freigelegt, das umgebende Gewebe geringgradig unterblutet. Die Hautzone unter und hinter dem Ohr lappenförmig abgehoben.

Der Kopf im Nackenbereich über eine schmale, 5 cm breite Hautbrücke mit dem Rumpf verbunden, ansonsten vollständig durchtrennt.

Es zeigten sich stellenweise noch grau-schwarze Schmutzanhaftungen und insbesondere an der Vorderseite des Halses und der linken Halsseite eine bandförmige, bis 8 cm breite, braun-rot vertrocknete Schürfung.

Die Weichteile im Durchtrennungsbereich noch stellenweise etwas unterblutet und mit grau-schwarzen Schmutzanhaftungen.

In der rechten Schulterregion eine 18 cm lange, nahezu glattrandige Durchtrennung der Haut, die bis zu 6 cm breit klafft.

Die Muskulatur freigelegt, diese etwas unterblutet und grau-schwarz verunreinigt, die Haut nach hinten Richtung Schulterblatt unterminiert bzw. geschoben.

Im rechten Schulter- und Hals- bzw. Schlüsselbeinbereich bandförmige bzw. streifenförmige, grau-schwarze Schmutzanhaftungen.

Die Halswirbelsäule, wie bereits erwähnt, vollständig durchtrennt.

Der Brustkorb symetrisch.

An der Brustkorbvorderseite, oberhalb der rechten Brustwarze, eine bandförmige, 11 cm lange, bis 3 cm breite, braun-rot vertrocknete Schürfung.

Im mittleren Brustkorbbereich, auf Höhe der Brustwarzen, eine horizontal verlaufende, ebenfalls bis 11 cm lange und bis 3 cm breite, braun-rot vertrocknete Schürfung.

Die Bauchdecke unter der Brustkorbebene.

An der rechten Hüftaußenseite eine 3 cm im Durchmesser haltende, rundlich-ovale, unregelmäßig geformte, braun-rot vertrocknete Schürfung.
Das äußere Genital unauffällig.

Die Afteröffnung geschlossen und rein.

Am rechten Arm bandförmige bzw. streifenförmige, grau-schwarze Schmutzanhaftungen.

Im rechten Unterarmbereich ellenhakennah eine längsgestellte, 6 cm lange, glattrandige Hautdurchtrennung.

Am rechten Unterarm mehrere streifenförmige, braun-rot vertrocknete Schürfungen.

Im Handgelenksbereich der Unterarm abnorm beweglich, der Ellenbogen hervorgewöbt.

Der Handrücken großflächig grau-schwarz verunreinigt.

Am linken Unterarm beuge- und streckseitig mehrere schrägverlaufende, bis 6 cm lange und bis zu 8 cm breite, braun-rot vertrocknete Schürfungen.

Am Handrücken grau-schwarze Schmutzanhaftungen.

Ergänzung am 29.8.2006:
Es werden nun die Hände gereinigt – Handflächen schwärzlich verfärbt bei Zustand nach Daktyloskopie.
Nach Reinigung findet sich am rechten Mittelfinger ringfingerseitig, vom Nagelbett ausgehend, eine längsgestellte, zarte, circa 1 cm lange, weiche im Hautniveau liegende, geringfügig depigmentierte Narbe.

An der linken Oberschenkelaußenseite, im mittleren Drittel, eine 2 cm lange, bis 8 mm breite, braun-rot vertrocknete Schürfung.
An der linken Unterschenkelvorderseite, am Übergang vom körpernahen zum mittleren Drittel, eine bandförmige, 4cm lange, bis 1 cm breite, braun-rot vertrocknete Schürfung.

Leichenöffnung:
Die Probe auf Luftbrustfüllung (Pneumothorax) links negativ, rechts positiv.
Die rechte Lunge zusammengesunken.
In der rechten Brusthöhle 200 Milliliter Blut.
Das Mittelfell blutig durchsetzt.
Die Probe auf Einschwemmung von Luft in das Blutgefäßsystem (Luftembolie) negativ.

Die weiche Schädeldecke blassgrau-rot und insbesondere im Bereich der rechten Scheitel/Hinterhauptsregion mehrfach zerrissen sowie stellenweise blutig durchsetzt.
Das knöcherne Schädeldach längsoval, normal dreischichtig.
Im Bereich des rechten Scheitelbeines zeigt sich ein ovaler, wie ausgestanzter Knochenbruch.
Im Bereich der rechten Hinterhauptsschuppe und am Übergang zum Scheitelbein der Schädelknochen ebenfalls kleinschollig frakturiert.
Auf der Gehirnschnittfläche kein auffallender Geruch wahrnehmbar.
Die Stammkernregionen etwas marmoriert.
Das Gehirnkammersystem, soweit beurteilbar, regelrecht.
Das rechte Stirnhirn gequetscht, etwas blutig durchsetzt.
Die Brücke unauffällig.
Das verlängerte Mark bzw. Halsmark vollständig abgerissen, gequetscht.
Der rechte Kleinhirnlappen ebenfalls gequetscht und etwas blutig durchsetzt.
Die Hirngrundgefäße regelrecht angeordnet, zart, weitlumig, frei durchgängig.
Die weichen Hirnhäute stellenweise etwas unterblutet.
Die Hirnwindungen regelrecht, die Furchen unauffällig.
Die harte Hirnhaut sehnig glänzend, im rechten Scheitel-/Hinterhauptsbeinbereich mehrfach zerrissen.

Die Halsorgane völlig durchtrennt.
Die Speise und Luftröhre abgerissen.
In der Speiseröhre etwas weißliches Sekret.
Die Speiseröhrenschleimhaut blassgrau.

In der Luftröhre etwas blutiges Sekret.
Die Luftröhrenschleimhaut blassrosa.

Die Halswirbelsäule zwischen 5.und 6. Halswirbel völlig durchtrennt.
Das Halsmark, wie bereits oben beschrieben, zerrissen.
Die Halsweichteile etwas blutig durchsetzt.

Der Kehlkopf nicht mehr beurteilbar, völlig zertrümmert, gequetscht.

Das Lungenfell zart, glänzend und durchsichtig.
Die Lunge rechts zusammengesunken, link gut gewölbt.
Der rechte Lungenoberlappen blutig durchsetzt.
Von der Lungenschnittfläche fließt etwas schaumige Flüssigkeit ab, ansonsten die Lungen ohne umschriebene Veränderungen.
Aus den Luftröhrenästen lässt sich etwas blutiges Sekret auspressen.
Die Lungenschlagaderäste frei.

Im Herzbeutel kein fremder Inhalt.
Das Herz in Größe der Leichenfaust, es misst 11 (Basis) : 12 cm.
Die Herzklappen zart, schlussfähig.
Die Herzkranzgefäße regelrecht angeordnet, zart, weitlumig, frei durchgängig.
Der Herzmuskel am Flachschnitt braun-rot, von straffer Konsistenz, ohne umschriebene Veränderungen.
Die Körperhauptschlagader körperwärts geringgradig fleckförmig gelblich verfärbt bzw. stellenweise geringgradig verkalkt.
Die Lungenhauptschlagader frei.

In der Bauchhöhle kein fremder Inhalt.

Die Leber oberflächlich glatt, stumpfrandig, von teigig-weicher Konsistenz, zeigt Eigenfarbe.

Die Gallenblase und die galleableitenden Wege frei.

Die Milz ist handtellergroß, von herabgesetzter Konsistenz.

Die Nebennieren beidseits normal zweischichtig, unauffällig.

Die Nieren beidseits in einer mäßig reichlichen Fettkapsel, diese rechts etwas blutig durchsetzt.

Beide Nieren oberflächlich glatt, auf der Schnittfläche Rinde, Mark abgrenzbar.

Im Bereich des rechten Nierenstieles mehrere bis 1 cm lange Einreißungen mit blutiger Duchsetzung des umgebenden Weich- bzw. Nierengewebes.

Im Nierenbecken etwas Blut.

Im rechten Harnleiter etwas Blut, ansonsten die ableitenden Harnwege unauffällig.

In der Harnblase circa 20 Milliliter klarer Harn.

Die Untersuchung auf Harnzucker verläuft negativ.

Die Harnblasenschleimhaut ist unauffällig.

Die Vorsteherdrüse altersentsprechend, unauffällig.

Der Magen mittelweit.

In der Magenlichtung etwas galliges Sekret ohne sich pulvrig anfühlende Beimengungen.

Die Magenschleimhaut beginnend autolytisch verändert.

Die Bauchspeicheldrüse ist grau-rot, gelappt, beginnend autolytisch verändert.

Dünn- und Dickdarm sind in Form, Inhalt und Wandbeschaffenheit unauffällig.

Die Doppelmesserschnittuntersuchung von Lungengewebe ergibt eine geringgradige Einschwemmung von Fettgewebsbestandteilen in die Lungenstrombahn im Sinne einer sogenannten Fettembolie.

Es wird nun im Bereich der rechten Elle eingeschnitten.

Es zeigt sich eine vollständige Zerreißung des Gelenkes bzw. Bandapparates ohne Beschädigung eines Knochen.

Nach Herausnahme der inneren Organe finden sich am knöchernen Skelett folgende traumatisch bedingte Knochenveränderungen:

• Schädelbruch
• Vollständige Durchtrennung der Halswirbelsäule zwischen 5. Und 6. Halswirbel
• Zerreißung des Handgelenkes rechts im Bereich der Elle.

Aus der Leiche wurde entnommen bzw. asserviert:
1) Gewebeproben aus Herz, Lunge, Leber und Niere zur histologischen Untersuchung
2) Harn und Blut zur immunochemischen Untersuchung auf diverse Medikamente und Suchtgifte
3) Harn, Blut, Kleinhirn und verlängertes Mark zur allfälligen chemisch-toxikologischen Untersuchung
4) Blut und Harn zur Alkoholuntersuchung
5) Blut zur virologischen Untersuchung auf Hepatitis-B und –C
6) Blut für HIV-1/2 Antikörpersuchtest
7) Harn zur Untersuchung auf Harnzucker
8) Lungengewebe zur Doppelmesserschnittuntersuchung (Fettembolie)
9) Blut zur molekularbiologischen Vergleichsuntersuchung (Identität)

Diagnosen:
Offenes Schädelhirntrauma
Kopfabtrennung
Brustkorbtrauma
Luftbrustfüllung rechts
Lungenprellung rechts
Nierenbeckenzerreißung rechts
Blutarmut der inneren Organe
Mäßiggradige Herzerweiterung
Mäßiggradige Verkalkung der Körperhauptschlagader

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 258 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 6


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

EX-OGH PRÄSIDENT DR. JOHANN RZESZUT:
20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 2S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9765

http://www.20min.ch/ 20160226 2054 / 26.02.2016 20:54 screen 01-03 text:

http://www.20min.ch/panorama/news/story/13175388

Kampusch-Entführer

26. Februar 2016 20:54; Akt: 26.02.2016 20:54 Print

«Priklopil wurde anderswo ermordet»

von K. Leuthold - Kampusch-Entführer Wolfgang Priklopil wurde ermordet, so ein ehemaliger österreichischer Richter. Er will dies mit fünf Beweisen belegen.

«Wolfgang Priklopil ist ermordet worden. Der war schon tot, als er vom Zug überrollt wurde. Da bin ich mir zu 100 Prozent sicher». Diese brisante Aussage macht Johann Rzeszut. Der Mann ist nicht irgendjemand. Der ehemalige Präsident des Obersten Gerichtshofes von Österreich befasst sich seit Jahren mit dem Fall Natascha Kampusch (siehe Infografik).

Kampusch-Entführer Priklopil starb am 23. August 2006, wenige Stunden, nachdem die damals 18-Jährige aus ihrem Kellerverlies geflüchtet war. Die offizielle Version der Wiener Staatsanwaltschaft:

Der Kidnapper legte sich aus Verzweiflung auf Zuggleise, bis ihn ein Schnellzug überrollte. «Das Untersuchungsergebnis spricht für eine Selbsttötung», steht in einem Gutachten vom 4. September 2006 des Rechtmediziners D.R.* ...


20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 01.jpg


20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9766

20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 02.jpg


20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 02.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9768

20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 03.jpg


20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH WOLFGANG PRIKLOPIL WURDE ERMORDET 03.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9770

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 257 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255
DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE 5

20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH PRIKLOPIL WURDE ANDERSWO ERMORDET 1.jpg


20160226 2054 20min FALL NATASCHA KAMPUSCH PRIKLOPIL WURDE ANDERSWO ERMORDET 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9763

20160226 2054 / 26.02.2016 20:54 / 26. Februar 2016 20:54 von K. Leuthold
http://www.20min.ch/panorama/news/story/13175388 
«Priklopil wurde anderswo ermordet» Kampusch-Entführer Wolfgang Priklopil wurde ermordet, so ein ehemaliger österreichischer Richter. Er will dies mit fünf Beweisen belegen. ... Wolfgang Priklopil ist ermordet worden. ... Erstmals wird der Zug in Betracht gezogen ... Keine signifikanten Blutspuren auf den Geleisen ... Halswirbelsäule intakt ... Kopf und Rumpf lagen beieinander ... Ovaler Bruch am Schädel ... Totenstarre ...


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 18 Antwort 256 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.255

"DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE."



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MORDVERDACHT GEGEN DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

20160225 / 25.02.2016 MEDIEN BERICHTEN: FALL NATASCHA KAMPUSCH ... FALL FRANZ KRÖLL ... FALL WOLFGANG PRIKLOPIL ... MORDANZEIGE GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER ... WOLFGANG PRIKLOPIL SEI BEREITS TOT GEWESEN, ALS ER VOM ZUG ÜBERROLLT WURDE ... VERLETZUNGEN NICHT AUSREICHEND UNTERSUCHT ... WER NICHTS GEGEN EINEN MORDVERDACHT UNTERNIMMT, BEGÜNSTIGT TATVERDÄCHTIGE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

BEITRAGSTÄTER / SCHREIBTISCHTÄTER: WER DEN SACHVERHALT NICHT VOLLSTÄNDIG KLÄRT, BEGÜNSTIGT DIE GRÖSSTEN SCHWEINE ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://guidograndt.wordpress.com/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hochsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Seite 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Kriege und Flüchtlinge sollen von schwerkriminellen Missständen im Inland ablenken.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Der Hausverstand sagt: KEINE KRIEGE KEINE FLÜCHTLINGE

Zugespielter externer Inhalt: EINE FORDERUNG AN DIE USA! NEHMEN SIE ALLE FLÜCHTLINGE AUF, DIE SIE AUS IHREM LAND VERTRIEBEN HABEN, UND DIE WELT IST GANZ SCHNELL KRIEGSFREI!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 16 Antwort 234 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.225
20071221 / 21.12.2007 REPUBLIK ÖSTERREICH BMI SCHENGEN NEU GRENZENLOS SICHER
20151110 / 10.11.2015 FPÖ ANZEIGE GEGEN FAYMANN MIKL-LEITNER UND KLUG / FPÖ ANZEIGE GEGEN MIKL-LEITNER FAYMANN UND KLUG

2015 Bundesrepublik Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt: "Wir schaffen das."

05.09.2015 Bundesrepublik Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt: "Wir machen die Grenzen auf."
05.09.2015 Republik Österreich: Bundeskanzler Werner Faymann sagt: "Wir machen die Grenzen auf."
05.09.2015 ORF http://orf.at/stories/2296951/2296952/

Teil 2:
20151110 / 10.11.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH FPÖ STRACHE BRINGT STRAFANZEIGE GEGEN FAYMANN MIKL-LEITNER UND KLUG EIN
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20151110_OTS0142/fpoe-strache-bringt-strafanzeige-gegen-faymann-mikl-leitner-und-klug-ein

20151110 1223 OTS FPOE STRACHE BRINGT STRAFANZEIGE GEGEN FAYMANN MIKL-LEITNER ...pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9072

Teil 1:
20151110 FPOE STRAFANZEIGE GEGEN FAYMANN MIKL-LEITNER UND KLUG 16 Seiten.pdf (5044.41 KB)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=9071
(10.11.2015 FPOE STRAFANZEIGE GEGEN MIKL-LEITNER, FAYMANN UND KLUG)

20151110 / 10.11.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH FPÖ SACHVERHALTSDARSTELLUNG UND ANZEIGE GEGEN VERDÄCHTIGE: MAG. JOHANNA MIKL-LEITNER, WERNER FAYMANN UND MAG. GERALD KLUG SOWIE VERANTWORTLICHE DER ÖBB WEGEN: VERDACHT DES MISSBRAUCHS DER AMTSGEWALT (§ 302 STGB)
http://www.fpoe.at/fileadmin/user_upload/www.fpoe.at/dokumente/2015/Sachverhaltsdarstellung-09112015.pdf

PDF-Seite 11: "Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) sagte am Freitagabend nach einem Telefonat mit dem ungarischen Premier Viktor Orban gegenüber dem ORF-Radiosender "Ö3", er habe mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel beschlossen, "dass wir die Grenzen nicht dicht machen, sondern auf. ..."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 6 Antwort 85 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.75

ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen ANGELA MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen ANGELA MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE VERDACHT ÖSTERREICH DIE SCHREIBTISCHTÄTER 2 DAS NEUE STGB
Seite 14 Antwort 202 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

https://www.justiz.gv.at/web2013/html/default/home.de.html

23. Juli 2015 Reform des Strafgesetzbuchs, Weisungsrechts, Erbrechts und Urheberrechts im heutigen Bundesrat beschlossen

„Ein Ergebnis, auf das wir wirklich stolz sein können“, so fasst Justizminister Wolfgang Brandstetter die im Zuge der heutigen Sitzung des Bundesrates beschlossenen Reformen aus seinem Ressort zusammen. » mehr im Bereich "Presse"

20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN.jpg


20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8609

20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN a.jpg


20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8611

20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN b.jpg


20150723 justiz REFORM DES STRAFGESETZBUCHS BESCHLOSSEN b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8613

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20140703 KURIER Dr Wolfgang BRANDSTETTER.jpg


20140703 KURIER Dr Wolfgang BRANDSTETTER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8615

20140515 OGH Dr Eckart RATZ und Dr Wolfgang BRANDSTETTER q.jpg


20140515 OGH Dr Eckart RATZ und Dr Wolfgang BRANDSTETTER q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8617

20130415 APA Dr Herbert ANDERL Joerg ZIERCKE Mag Christian PILNACEK.jpg


20130415 APA Dr Herbert ANDERL Joerg ZIERCKE Mag Christian PILNACEK.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8619

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Mag. Mag. (FH) Konrad KOGLER, Dipl.Ing. Dr. Erwin PRÖLL und HR Dr. Franz PRUCHER

20130122 1510 BMI Kogler Niederösterreich hat eine moderne Polizei 2.png


20130122 1510 BMI Kogler Niederösterreich hat eine moderne Polizei 2.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2176

Seite 4 Antwort 47 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE VERDACHT ÖSTERREICH DIE SCHREIBTISCHTÄTER 3
Seite 14 Antwort 203 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

Polit-Satire Vorhang auf! Geschichte Vorhang auf! Märchen Vorhang auf!

DES KAISERS NEUE KLEIDER Das Kind ruft: Der Kaiser ist nackt!

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8629

Polit-Satire / Geschichte / Märchen in 5 Bildern (Skulpturen): Denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftshaus Brückenstraße 17, Köln. An der Fassade befinden sich Skulpturen, die Szenen aus der Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ darstellen. © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen a.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8621

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen b.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8623

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen c.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8625

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen d.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8627

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia BRD KOELN Foto RAIMOND SPEKKING screen e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8629

DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia.jpg


DES KAISERS NEUE KLEIDER wikipedia.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8621

https://de.wikipedia.org/wiki/Des_Kaisers_neue_Kleider

Aus anderen Quellen sinngemäß:
Der Kaiser ist nackt und niemand sieht's. ... Der Kaiser ist nackt und niemand sieht es. ... Bis ein Kind ausspricht, was alle wissen: "Der Kaiser ist ja nackt!"

Der König ist nackt und niemand sieht's. ... Der König ist nackt und niemand sieht es. ... Bis ein Kind ausspricht, was alle wissen: „Der König ist ja nackt!“

Polit-Satire Vorhang zu! Geschichte Vorhang zu! Märchen Vorhang zu!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 NEWS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2143

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 EXKLUSIVE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2145

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 1 TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2147

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2149

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 22 EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2151

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2178

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2180

20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg


20120913 NEWS 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG 20 DECKEL ZU UND FERTIG 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=538.0;attach=2182

Quelle: Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
Quelle: Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Polizeioberst Franz KRÖLL: Musste ER sterben, weil SIE schweigt?

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1174

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28 29.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1176

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg


20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30 31.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1178

Quelle: Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2399

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2401

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2403

2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg


2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=2405

Quelle: Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html
Quelle: Seite 4 Antwort 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.45

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

REFORM DES STGB - DAS NEUE STGB

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.andreas-unterberger.at/2015/07/ja-hitler-war-ein-linksextremist/
01.07.2015 14:43 Ja, Hitler war ein Linksextremist

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.
ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: EU Diktatur. Daher: https://www.campact.de/tisa/appell/teilnehmen/
Seite 1 Antwort 11 TISA STOPPEN http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=788.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

http://www.guggenbichler-detektei.at/index.php/id-3-steckbriefe.html

Österreich November 2001 Dietmar K. Guggenbichler Steckbriefe kurz / teilweise gekürzt:

Der wirtschaftliche Schaden, der mir durch die Behörden verursacht wurde, geht in die vielen Millionen, abgesehen von der Zerstörung der Lebensqualität und dem systematischen Vernichten meiner ganzen Familie.

Aus all diesen Gründen beschuldige ich die Verantwortlichen der fortgesetzten kriminellen Handlungen zu Gunsten einer Machtlobby und zum eigenen Schutz.


Die Handlungen der erwähnten Personen zeigen ein hohes Maß an krimineller Energie, da alle Handlungen bewusst und wissentlich geschehen und es dem Staatsbürger zeigt, dass diese Leute bewusst verantwortungslos sind und außer vollmundigen Absichtserklärungen weder etwas im Hirn, noch im Herzen haben, außer ihre eigene Laufbahn, ihr Portemonnaie und ihre Gier mehr zu scheinen als zu sein.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ZEITGESCHICHTE Seite 13 und 14:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180
Sachverhaltsdarstellung anhand externer Quellen:
05.03.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BERICHT ÜBER DIE PERSÖNLICHEN SACHEN DES VERSTORBENEN ROMAN RIML
01.04.2015 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT


DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
JUSTIZOPFER ROMAN RIML AUS DEM GEFÄNGNIS-SPITAL GEFLÜCHTET
01.04.2015 22:44 OE24 Wien "Justizopfer" aus Häfen-Spital getürmt

Seite 13 Antwort 189 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AKTUELL ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
Seite 13 Antwort 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE: LEIDEN WIE ROMAN RIML
Seite 14 Antwort 195 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 197 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195
DAS URTEIL OHNE RICHTER / DAS URTEIL OHNE RICHTERIN
DER BESCHLUSS OHNE RICHTER / DER BESCHLUSS OHNE RICHTERIN

CAUSA ROMAN RIML VERDACHT: WILLKÜRORGIE, KRASSE FEHLURTEILE UND MORDVERSUCH AN ROMAN RIML. LEIDEN WIE ROMAN RIML UND DER BESCHLUSS OHNE RICHTER.
DER ANGEBLICH VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRTE IST HAFTFÄHIG.
DER 90 PROZENT SCHWERBEHINDERTE UND SCHWERKRANKE IST HAFTFÄHIG.
Quelle: http://www.diejustiz.org/

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 14 Antwort 198 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195
VERDACHT: DIE HÖLLE JA WILHELMSHÖHE / DIE HÖLLE JUSTIZANSTALT WILHELMSHÖHE
VERDACHT: DIE HÖLLE WILHELMSHÖHE / ENDLAGER FÜR SCHWERVERBRECHER
ROMAN RIML IST KEIN SCHWERVERBRECHER. Roman Riml wurde zu 6 Monaten Haft verurteilt.
ROMAN RIML HAT DAS RECHT AUF MENSCHLICHE BEHANDLUNG, WIE JEDER MENSCH.
JEDER HÄFTLING HAT DAS RECHT AUF MENSCHLICHE BEHANDLUNG, WIE JEDER MENSCH.
Quelle: http://www.diejustiz.org/

Justizopfer Roman RIML berichtet sinngemäß:
22 Tage eingesperrt in der Justizanstalt Wilhelmshöhe, auch bekannt als Endlager für Schwerverbrecher, 22 Tage in der Hölle!
3 oder 4 Tage, bevor ich dort inhaftiert wurde, ist ein 49 jähriger Häftling an Aids verstorben, in der Zelle, die ich dann bezogen habe!
22 Tage auf einer 15–20 Jahre alten und voll urinierten Matratze,
22 Tage Schweinefraß, welchen nicht einmal die Hunde der Richter und Staatsanwälte fressen würden.
Das reine Gift für einen Diabetiker!

Meine 2 Zellenkollegen:
1. Zellenkollege: 48 Jahre alt, 13 Jahre wegen schwerer Körperverletzung – Messerstecherei, Lymphdrüsenkrebs, sein “bestes Stück” amputiert, trägt Windeln!
2. Zellenkollege: 72 Jahre, fast das halbe Leben im Gefängnis, linker Fuß im Knast amputiert, Diabetes, keine Bewegung in der Zelle, dadurch Durchblutungsstörungen im Fuß, Verweigerung der Knastärzte auf Blutverdünner und dadurch Beinamputation!

Diese Hölle, nie wieder in meinem Leben, diese 22 Tage haben mich schwer traumatisiert!
Ich habe heute noch Albträume davon! ...

Weitere Sachverhalte nach glaubhaften externen Quellen:
KEINE ELEKTRONISCHEN FUSSFESSELN FÜR DEN ANGEBLICH VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRTEN.
KEINE ELEKTRONISCHEN FUSSFESSELN FÜR DEN 90 PROZENT SCHWERBEHINDERTEN UND SCHWERKRANKEN.

BMJ-Links: STRAFVOLLZUG IN ÖSTERREICH
www.strafvollzug.justiz.gv.at DANN RECHTS OBEN "DOWNLOAD"

www.strafvollzug.justiz.gv.at DANN "Elektronisch überwachter Hausarrest"

Formulare: Dateiname Größe
Antrag auf Bewilligung des elektronisch überwachten Hausarrests 63 KB
Einverständniserklärung 39 KB
Einwilligungserklärung 24 KB
Einzugsermächtigung 16 KB
Vermögensbekenntnis 48 KB

Gesetzliche Grundlagen: Links zum Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes (RIS)

Strafvollzugsgesetz https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10002135

Strafprozessordnung https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10002326

Verordnung über den Vollzug von Strafen und der Untersuchungshaft durch elektronisch überwachten Hausarrest (HausarrestV)
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2010_II_279/BGBLA_2010_II_279.html

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE-VERDACHT
S
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE STAATSANWÄLTE / KRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTE / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE STAATSANWÄLTINNEN
R
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR KRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER  RICHTERINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTER / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER RICHTERINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE RICHTER / KRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE RICHTER / SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTER / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE RICHTERINNEN
J
VERDACHT: DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR KRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN / DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN
VERDACHT: KRIMINELLE JURISTEN / KRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
VERDACHT: GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTEN / GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE JURISTINNEN
B
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Seite 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

28.03.2015 VERDACHT Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

http://www.contra-magazin.com/2015/03/oesterreich-sparguthaben-nicht-mehr-sicher-staat-steigt-aus/

28.03.2015 CONTRA UNABHÄNGIG UNBESTECHLICH UNZENSIERT

Österreich: Sparguthaben nicht mehr sicher – Staat steigt aus!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZOPFER ROMAN RIML BERICHTET:
http://www.diejustiz.org/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 13 Antwort 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Sachverhaltsdarstellung anhand externer Quellen:

05.03.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ BERICHT ÜBER DIE PERSÖNLICHEN SACHEN DES VERSTORBENEN ROMAN RIML

20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg


20150305 JUSTIZ FAX DECKBLATT BERICHT UEBER DIE PS DES VERSTORBENEN ROMAN RIML.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8073

JUSTIZ JUSTIZRESSORT

SONDERKRANKENANSTALT LUNGENHEILSTÄTTE WILHELMSHÖHE
AST. D. JA WIEN-JOSEFSTADT

A - 3021 TULLNERBACH-PRESSBAUM
Telefon: 02233/52 467
Telefax: 02233/52 464 – 35

An Frau
Kontrinsp. PICLER Friedrich
FaxNr.: 02233 52467 – 12

Sachbearbeir(in): Pichler Friedrich
Klappe: 02233 52464 – 11
Tullnerbach, am 5.März 2015

FAX-DECKBLATT Betrifft: Verständigung bzgl. Herrn RIML Roman an die Außenstelle Wilhelmshöhe.

Herzlichen Dank mit freundlichen Grüßen friedrich pichler

Beilagen: Ersuchen Polieiinspektion
Bericht über pers. Sachen des Verstorbenen v. WH

DIE OBJEKTIVE WAHRHEIT:

20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg


20150401 FOTO MIT ZEITUNG VOM 01.04.2015, DASS ROMAN RIML NOCH LEBT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8075

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 ÖSTERREICH AKTUELL ROMAN RIML IN HAFT EHEFRAU FÜRCHTET UM SEIN LEBEN
Seite 13 Antwort 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
2015 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ AKTUELL ROMAN RIML VERSEHENTLICH FÜR TOT ERKLÄRT?
Seite 13 Antwort 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180






Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.diejustiz.org/ - http://www.diejustiz.org/author/roman/

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8087

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8089

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8091

20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg


20150405 OESTERREICH Seite 18 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8093

Collage:




Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8101

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8103

20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg


20150406 0837 OE24 ROMAN RIML VERSEHENTLICH FUER TOT ERKLAERT D.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8105

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

06.04.2015 08:37 / 20150406 0837 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Haeftling-versehentlich-fuer-tot-erklaert/183514610/print

06. April 2015 08:37 OE24

Von Justiz Häftling versehentlich für tot erklärt?

Von seinem Fluchtort meldet sich jener Tiroler, der sich als größtes Justizopfer sieht.

Immer skurrilere Details in der Causa Roman Riml:

Der Tiroler Häftling – wegen Betrugs verurteilt – war zuletzt aus dem Sonderkrankenhaus Wilhelmshöhe der Justizanstalt Josefstadt geflüchtet.

Der Grund: Dem 45-jährigen Familienvater (der auch schon mal in Moskau um Asyl angesucht hat) sollen falsche Medikamente verabreicht worden sein.

Laut Riml, der zu 90 Prozent invalide ist, würde seine Haftunfähigkeit von der Justiz nicht anerkannt.

Hinzu kam, dass ihm während seiner Haftzeit in Wien ein internes Dokument in die Hände kam, auf dem er von der Justiz für tot erklärt worden war.

Ob Versehen oder nicht – Riml reichte es, und er setzte sich ab.
(lae)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

11.05.2014 DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST Collage Quelle:
http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

DER STANDARD ERWIN PRÖLL MACHT MIR ANGST




DER STANDARD ERWIN PRÖLL SEIN WILLE IST GESETZ





DER STANDARD ERWIN PRÖLL LÄSST KEINEN WIDERSPRUCH ZU





DER STANDARD ERWIN PRÖLL ÖFFENTLICHE DROHUNGEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLL SULTAN VON ST PÖLTEN





DER STANDARD ERWIN PRÖLLS ÖFFENTLICHE DROHUNGEN

http://derstandard.at/1399507147551/Erwin-Proell-macht-mir-Angst

Erwin Pröll macht mir Angst BLOG | ERIC FREY 11. Mai 2014, 09:15

Niederösterreichs Landeschef dominiert ... und lässt keinen Widerspruch zu ...

Öffentliche Drohungen Inzwischen häufen sich die Fälle, in denen Pröll mit jedem, der sich ihm in den Weg stellt, umgeht, als würde er sie gerne niederknallen. ...

Sein Wille ist Gesetz Pröll macht mir Angst. Er ist ein ... willkürlicher, autoritärer und nachtragender Machtmensch, der glaubt, dass sein Wille Gesetz ist. Eine echte Opposition hat er keine, kritische Landesmedien auch nicht. ...

Wer oder was kann Erwin Pröll stoppen? Mit echtem Widerstand in Niederösterreich ist nicht zu rechnen, und auch in seiner Partei hat noch niemand ein Rezept gegen den Sultan von St. Pölten gefunden.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Alfred Gusenbauer macht mir Angst.
Gabriel Lansky macht mir Angst.
Gerald Ganzger macht mir Angst.
Wolfgang Schüssel macht mir Angst.
Josef Pröll macht mir Angst.
Ernst Strasser macht mir Angst.
Johanna Mikl-Leitner macht mir Angst.
Werner Faymann macht mir Angst.
Gabriele Heinisch-Hosek macht mir Angst.
Maria Berger macht mir Angst.
Claudia Bandion-Ortner macht mir Angst.
Beatrix Karl macht mir Angst.
Wolfgang Brandstetter macht mir Angst.
Christian Pilnacek macht mir Angst.
Werner Pleischl macht mir Angst.
Irmgard Griss macht mir Angst.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/vorab-meldung-wiener-innenministerium-hatte-seit-monaten-hinweise-auf-terroranschlag.html 24.06.2015 Redaktion Vorab-Meldung: Wiener Innenministerium hatte seit Monaten Hinweise auf Terroranschlag Wie der unabhängige Informationsdienst Kopp Exklusiv in seiner am Freitag erscheinenden neuen Ausgabe berichtet, kam die Amokfahrt eines Muslims in Graz mit vielen Toten am 20. Juni 2015 entgegen der öffentlichen Darstellung keineswegs »völlig unerwartet«. Das Innenministerium rechnete mit solchen Anschlägen intern vielmehr schon seit Januar 2015.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

SADISTEN IM AMT - VERDACHT
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.15

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT GEWALT
10.05.1991 DER NIEDERÖSTERREICHER ERWIN PRÖLL MIT ALLER GEWALT


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Justizverbrechen und Niedertracht in Niederösterreich von 1999-2015 aufgezeigt von Silvester Hawle 29. 10. Mai 1991: Der neue Machiavelli von NÖ stellt absolutistische Gewaltrezepte für seine künftige Herrschaft vor. Und er zeigte was er kann.

Der Niederösterreicher LANDESZEITUNG FÜR POLITIK KULTUR WIRTSCHAFT FREIZEIT  Nr. 19 (vom) 10.05.1991:

Erwin Pröll: Fegen wir endlich die Bremser hinweg! (Zitat)

Erwin Pröll: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!  (Zitat)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden. (sinngemäß)

Erwin Pröll: Bisherige „Bremsklötze“ müssen mit aller Gewalt, wenn nötig, ausgeschaltet werden. (sinngemäß)


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nr. 19 / Woche 19 10. Mai 1991 Redaktionsschluß: Mittwoch, 20 Uhr Erscheinungsort/Verlagspostamt 3100 St. Pölten Preis Schilling 12,- P.b.b.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8570

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8572

Erwin Pröll, Landes-Vize in NÖ und ÖVP-„Dauerhoffnung“: Setzen wir uns doch endlich über alle Bremsklötze hinweg, wenn`s sein muß, mit Gewalt!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8574

… so Erwin Pröll, bisherige „Bremsklötze“ müßten mit aller Gewalt, wenn nötig, nunmehr ausgeschaltet werden.

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8576

Fegen wir endlich die Bremser hinweg!

SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg


SILVESTER HAWLE 29 19910510 DER NIEDEROESTERREICHER ERWIN PROELL MIT GEWALT d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=937.0;attach=8578

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 7 Antwort 102 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.90
17.01.2016 KRONENZEITUNG Seite 14 sinngemäß: POLIZISTEN BITTEN: "DECK ALLES AUF! WIR MÜSSEN SCHWEIGEN."

20160117 KRONENZEITUNG 14 POLIZISTEN BITTEN DECK ALLES AUF WIR MUESSEN SCHWEIGEN.jpg


20160117 KRONENZEITUNG 14 POLIZISTEN BITTEN DECK ALLES AUF WIR MUESSEN SCHWEIGEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9566

17.01.2016 KRONENZEITUNG Seite 14: DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: „DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN JA LEIDER SCHWEIGEN.“

20160117 KRONENZEITUNG Seite 14 und 15 IVAN JURCEVIC DER HELD VON KOELN.jpg


20160117 KRONENZEITUNG Seite 14 und 15 IVAN JURCEVIC DER HELD VON KOELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9568

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.01.2016 KRONENZEITUNG Seite 14 sinngemäß: POLIZISTEN BITTEN: "DECK ALLES AUF WIR MÜSSEN SCHWEIGEN."

Sinngemäß 1:

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN JA LEIDER SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN SCHWEIGEN.

Sinngemäß 2:

POLIZISTEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

POLIZISTEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN SCHWEIGEN.

POLIZISTEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN JA LEIDER SCHWEIGEN.

POLIZISTEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

POLIZISTEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN SCHWEIGEN.

Sinngemäß 1A:

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTINNEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTINNEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTINNEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTINNEN MÜSSEN JA LEIDER SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTINNEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTINNEN MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

DER 44-JÄHRIGE KENNT VIELE POLIZISTINNEN. IN SMS BITTEN SIE IHN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTEN MÜSSEN SCHWEIGEN.

Sinngemäß 2A:

POLIZISTINNEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

POLIZISTINNEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR MÜSSEN SCHWEIGEN.

POLIZISTINNEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTINNEN MÜSSEN JA LEIDER SCHWEIGEN.

POLIZISTINNEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTINNEN MÜSSEN LEIDER SCHWEIGEN.

POLIZISTINNEN BITTEN: DECK ALLES AUF. WIR POLIZISTINNEN MÜSSEN SCHWEIGEN.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 7 Antwort 101 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.90

17.01.2016 KRONENZEITUNG Seite 14 und Seite 15: DER HELD VON KÖLN



17.01.2016 KRONENZEITUNG Seite 15: DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KÖLN VERTUSCHEN



17.01.2016 KRONEN ZEITUNG Seite 15: DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE „SCHANDE VON KÖLN“ VERTUSCHEN, DIE HUNDERTEN ATTACKEN „AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND“, VERSCHWEIGEN.

17.01.2016 KRONENZEITUNG Seite 15: "DIE SCHANDE VON KÖLN" sinngemäß

DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KÖLN VERTUSCHEN

DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KÖLN VERSCHWEIGEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VERTUSCHEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VERSCHWEIGEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN VERTUSCHEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN VERSCHWEIGEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN VERTUSCHEN

KÖLN DIE BEHÖDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN VERSCHWEIGEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND, VERTUSCHEN

KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND, VERSCHWEIGEN

2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KÖLN VERTUSCHEN

2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KÖLN VERSCHWEIGEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VERTUSCHEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VERSCHWEIGEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN VERTUSCHEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN VERSCHWEIGEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN VERTUSCHEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN VERSCHWEIGEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND, VERTUSCHEN

KÖLN 2016 DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND, VERSCHWEIGEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VERTUSCHEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VERSCHWEIGEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN VERTUSCHEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN VERSCHWEIGEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN VERTUSCHEN

2016 KÖLN DIE BEHÖDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN VERSCHWEIGEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND, VERTUSCHEN

2016 KÖLN DIE BEHÖRDEN WOLLTEN DIE HUNDERTEN ATTACKEN AUF HARMLOSE MENSCHEN, DIE ZUR FALSCHEN ZEIT AM FALSCHEN ORT GEWESEN SIND, VERSCHWEIGEN


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.01.2016 KRONEN ZEITUNG Seite 14 und 15: DER HELD VON KÖLN

20160117 KRONENZEITUNG 14 IVAN JURCEVIC DER HELD VON KOELN.jpg


20160117 KRONENZEITUNG 14 IVAN JURCEVIC DER HELD VON KOELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9544

20160117 KRONENZEITUNG 15 IVAN JURCEVIC DER HELD VON KOELN.jpg


20160117 KRONENZEITUNG 15 IVAN JURCEVIC DER HELD VON KOELN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9546

20160117 KRONENZEITUNG 15 DIE BEHOERDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KOELN VERTUSCHEN.jpg


20160117 KRONENZEITUNG 15 DIE BEHOERDEN WOLLTEN DIE SCHANDE VON KOELN VERTUSCHEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9548

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Die Geschichte wiederholt sich immer wieder:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 7 Antwort 100 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.90
Politsatire REFUGEES WELCOME 2A

Politsatire-Vorhang auf! REFUGEES WELCOME

2016 zugespielt POLITSATIRE journalistenwatch REFUGEES WELCOME.jpg


2016 zugespielt POLITSATIRE journalistenwatch REFUGEES WELCOME.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9497

Quelle: http://journalistenwatch.com/cms/wp-content/uploads/2016/01/flue-ver-2-390x280.png

Politsatire-Vorhang zu.

http://journalistenwatch.com/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 8 Antwort 108 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.105
ZURÜCKHALTENDE SCHÄTZUNG: 2014-2015 EUROPA ÜBER 10.000 KINDER VERSCHWUNDEN

20160131 2110 gmx UEBER 10000 FLUECHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN 1.jpg


20160131 2110 gmx UEBER 10000 FLUECHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9596

20160131 2110 gmx UEBER 10000 FLUECHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN 2.jpg


20160131 2110 gmx UEBER 10000 FLUECHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9598

20160131 2110 gmx UEBER 10000 FLUECHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN 3.jpg


20160131 2110 gmx UEBER 10000 FLUECHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9600

31.01.2016 21:10 http://www.gmx.at/ EUROPOL: ÜBER 10.000 FLÜCHTLINGSKINDER IN EUROPA VERSCHWUNDEN

http://www.gmx.at/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/europol-10000-fluechtlingskinder-europa-verschwunden-31320326
 
Europol zufolge könnten zahlreiche Flüchtlingskinder bei ihrem Weg durch Europa Opfer von Menschenhändlern geworden sein. Mehr als 10.000 von ihnen seien verschwunden, erklärt die Behörde. Allein 5000 von ihnen verschwanden demnach in Italien. © dpa/AFP

Europol: Über 10.000 Flüchtlingskinder in Europa verschwunden

Aktualisiert am 31.01.2016, 21:10 Uhr

Tausende Kinder verschwinden spurlos in Europa. Sie kamen alleine als Flüchtlinge. Die Polizeibehörde Europol befürchtet, dass sie Opfer von Kriminellen werden könnten, die Flüchtlinge gnadenlos ausbeuten.

Mindestens 10 000 alleinreisende Flüchtlingskinder sind in den vergangenen 18 bis 24 Monaten nach ihrer Ankunft in Europa spurlos verschwunden. Dies sagte ein Sprecher der europäischen Polizeibehörde Europol am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in Den Haag. "Dies bedeutet nicht, dass allen etwas passiert ist. Ein Teil der Kinder könnte sich tatsächlich mittlerweile bei Verwandten aufhalten. Aber es bedeutet, dass diese Kinder zumindest potenziell gefährdet sind."

Die Zahl von 10 000 Kindern sei "eine zurückhaltende Schätzung".

Alleine in Italien seien nach Angaben der dortigen Behörden 5000 Flüchtlingskinder verschwunden, in Schweden seien es 1000. Zahlen aus anderen Ländern könne er nicht nennen, sagte der Europol-Sprecher. "Diese Kinder können Opfer von Missbrauch werden. Und wir bitten unsere Kollegen (in Europa), sich darüber im Klaren zu sein, dass dies passieren könnte."

"Eine größere Menge" von Kriminellen verhaftet

Der Sprecher bestätigte Äußerungen des Europol-Stabschefs Brian Donald gegenüber der britischen Zeitung "The Guardian", wonach es Beweise dafür gebe, dass einige alleinreisende Kinder Opfer sexuellen Missbrauchs geworden seien. Sowohl in Deutschland als auch in Ungarn sei "eine größere Menge" von Kriminellen verhaftet worden, die Flüchtlinge ausbeuteten. Es sei eine eigene kriminelle Infrastruktur entstanden, die es auf Flüchtlinge abgesehen habe.

Im schwedischen Hafen Trelleborg beispielsweise seien zwar 1000 unbegleitete Kinder angekommen, doch seien sie dann verschwunden. Die Behörden wüssten nicht, wo die Kinder geblieben seien. Insgesamt seien im vergangenen Jahr vermutlich rund 270 000 Kinder unter den eine Million Flüchtlingen gewesen.

Europol lägen auch Informationen darüber vor, dass jene Kriminellen, die zunächst als Schlepper und Menschenhändler von den Flüchtlingen profitiert hätten, nun auch versuchten, die Flüchtlinge de facto zu versklaven oder sexuell auszubeuten. Die Öffentlichkeit müsse davon ausgehen, dass die verschwundenen Kinder nicht "irgendwo im Wald versteckt" würden, sondern "unter unseren Augen" lebten. Dies bedeute, dass die Öffentlichkeit wachsam sein sollte, um möglicherweise ausgebeutete Kinder zu entdecken. © AFP



Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 12 Dezember 2016, 23:02:18 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.854
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE
« Antwort #17 am: 10 April 2016, 13:38:45 »
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=476.15
Wiederholungen: IMMER WIEDER AMTSWEGIGKEIT
Wiederholungen: IMMER WIEDER OBJEKTIVITÄT
Wiederholungen: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG

Die Geschichte wiederholt sich immer wieder!

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.105
05.04.2016 12:25 Werner Reichel Laurens Tod und Europas Ende
In memoriam Lauren MANN (USA), ermordet Ende Jänner 2016 in Wien (Österreich).
In memoriam Lauren MANN (USA), ermordet Ende Jänner 2016 in Vienna (Austria).

MORD: Beschuldigt wird ein Schutzsuchender aus Gambia (Afrika).
MORD: Beschuldigt wird ein Völkerwanderer aus Gambia (Afrika).
MORD: Beschuldigt wird ein Asylwerber aus Gambia (Afrika).
MORD: Beschuldigt wird ein Flüchtling aus Gambia (Afrika).
MORD: Beschuldigt wird ein Migrant aus Gambia (Afrika).
MORD: Beschuldigt wird ein Moslem aus Gambia (Afrika).
MORD: Beschuldigt wird ein Mann aus Gambia (Afrika).
Verdacht: An Laurens Tod und Europas Ende tragen viele eine Mitschuld.
Tragödien, die man hätte verhindern können. (MORD und VÖLKERMORD)



20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE Collage.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9885

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.andreas-unterberger.at/

http://www.andreas-unterberger.at/2016/04/laurens-tod-und-europas-ende/

Laurens Tod und Europas Ende

20160405 1225 / 05.04.2016 12:25 05. April 2016 12:25 | Autor: Werner Reichel

20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 1.jpg


20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9877

20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 2.jpg


20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9879

20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 3.jpg


20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9881

20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 4.jpg


20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9883

20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE Collage.jpg


20160405 1225 Werner Reichel LAURENS TOD UND EUROPAS ENDE Collage.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9885

Collage:

 Collage-Quelle: 05.04.2016 12:25 http://www.andreas-unterberger.at/
 http://www.andreas-unterberger.at/2016/04/laurens-tod-und-europas-ende/





Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 8 Antwort 113 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.105



2016 zugespielt TUEREN haben SCHLOESSER und STAATEN haben GRENZEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9825

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2016 zugespielt:

Verschließ ich meine Tür, weil ich die Menschen draußen hasse? NEIN! Ich verschließe sie, weil ich die Menschen drinnen liebe, sie mir wichtig sind und ich sie schützen möchte. Aus eben diesem Grund haben TÜREN SCHLÖSSER und STAATEN GRENZEN. „BÖSE ZUNGEN UND LIEBE WORTE“

sinngemäß 1:
TÜREN haben SCHLÖSSER und STAATEN haben GRENZEN.

sinngemäß 2:
Verschließe ich meine Tür, weil ich die Menschen draußen hasse? NEIN! Ich verschließe sie, weil ich die Menschen drinnen liebe, sie mir wichtig sind und ich sie schützen möchte. Aus eben diesen Gründen haben TÜREN SCHLÖSSER und STAATEN GRENZEN.

2016 zugespielt TUEREN haben SCHLOESSER und STAATEN haben GRENZEN.jpg


2016 zugespielt TUEREN haben SCHLOESSER und STAATEN haben GRENZEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9825

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 8 Antwort 112 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.105
VERDACHT VOLLIDIOTEN 4



20160323 teletext orf at 127 BRUESSEL 31 TOTE UND 260 VERLETZTE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9811

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Collage:




Collage: TERRORANSCHLÄGE IN EUROPA MIT VIELEN TOTEN UND VERLETZTEN: HABT IHR JETZT VERSTANDEN, WAS IHR ANGESTELLT HABT? DAS TERROR-TRIO FUHR DURCH ÖSTERREICH, WURDE VON DER POLIZEI AUFGEHALTEN, KONTROLLIERT UND DURFTE WEITERFAHREN.

23.03.2016 Oliver JANICH hat einen sinngemäßen Verdacht: Ohne die hochkriminelle Politik hätten die Terroranschläge in Europa gar nicht stattgefunden. Selbst wenn ausnahmsweise echte Terroristen die Anschläge durchgeführt hätten, so sind sie von der Machtelite bewusst herbeigeführt worden. Wenn die Elite mit Frau Merkel als ihrer obersten Dienerin tausende von IS-Kämpfern nach Europa schleust, indem man nicht einmal mehr die Papiere kontrolliert, sind solche Anschläge die logische und unvermeidbare Folge. (ca August 2015 - Februar 2016)
Quelle: http://www.oliverjanich.de/bruessel-terror-unter-falscher-flagge

Collage:
20160323 uncut collage HABT IHR JETZT VERSTANDEN WAS IHR ANGESTELLT HABT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9805
20160323 teletext orf at 129 TERROR TRIO FUHR DURCH OESTERREICH.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9807

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 6 Antwort 85 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.75

Collage:

20151009 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT.jpg


20151009 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9042

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 6 Antwort 85 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.75

Collage:

20151016 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT.jpg


20151016 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9046

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIE ANSTALT WELTWEIT EXTERNER BEITRAG Politsatire Vorhang auf!
Seite 1 Antwort 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

20150616 UNCUT SATIRE BARACK OBAMA WIR SCHICKEN BOMBEN GEIL ODER.jpg


20150616 UNCUT SATIRE BARACK OBAMA WIR SCHICKEN BOMBEN GEIL ODER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=935.0;attach=8489

Politsatire Vorhang zu.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

SATIRE-Collage: HABT IHR JETZT VERSTANDEN, WAS IHR ANGESTELLT HABT?

20160323 uncut collage HABT IHR JETZT VERSTANDEN WAS IHR ANGESTELLT HABT.jpg


20160323 uncut collage HABT IHR JETZT VERSTANDEN WAS IHR ANGESTELLT HABT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9805

Quellen: 20160322 / 22.03.2016 https://www.facebook.com/HinterKulissen/?fref=nf

VIA http://uncut-news.ch/

http://uncut-news.ch/terror/terroranschlaege-war-das-erst-der-anfang/

23.03.2016 Terroranschläge: War das erst der Anfang?

Nicht nur die Türkei und Saudi Arabien, sondern auch die westlichen Staaten haben jahrelang verschiedene Rebellengruppen – die sich im Nachhinein als Terroristen herausgestellt haben – in Syrien unterstützt. Sie haben das ganz gezielt getan, um Assad zu stürzen. Jetzt ernten sie, was sie säen.

Terrorismus ist heute eine Waffe, um sich selbst nicht die Hände dreckig machen zu müssen. Der Westen, die Türkei und Saudi Arabien müssen unverzüglich damit aufhören solche Gruppen zu unterstützen. Denn Terrorismus lässt sich nicht kontrollieren und kennt keine Grenzen. Er wird sich verselbstständigen und immer neue Gewaltspiralen antreiben.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20160323 teletext orf at 129 TERROR TRIO FUHR DURCH OESTERREICH.jpg


20160323 teletext orf at 129 TERROR TRIO FUHR DURCH OESTERREICH.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9807

23.03.2016 http://teletext.orf.at/ Seite 129 Politik International Terror-Trio fuhr durch Österreich
 
Der dritte Mann, nach dem mit Aufnahmen von Sicherheitskameras des Flughafens gefahndet wird, sei der 25-jährige Najim Laachraoui, berichtet die Zeitung "DH". Er gilt als Bombenbastler der Gruppe und war definitiv auch an den Attentaten von Paris beteiligt. Er befindet sich noch immer auf der Flucht.
 
Laachraoui war laut ORF-Brüssel-   Korrespondent Peter Fritz gemeinsam mit dem am Freitag festgenommenen Abdeslam und dem bei dieser Razzia getöteten Mann in jenem Auto, das im September auf dem Rückweg aus Ungarn in Österreich von der Polizei aufgehalten und  kontrolliert wurde, aber schließlich weiterfahren durfte.   


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20160323 teletext orf at 127 BRUESSEL 31 TOTE UND 260 VERLETZTE.jpg


20160323 teletext orf at 127 BRUESSEL 31 TOTE UND 260 VERLETZTE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9811

23.03.2016 http://teletext.orf.at/ Seite 127 Politik International Brüssel: 31 Tote und 260 Verletzte      

Die belgische Gesundheitsministerin Maggie De Block hat die Zahl der Brüsseler Anschlagsopfer heute mit "ungefähr 31 Toten" und fast 260 Verletzten angegeben. Zuvor war von 34 Toten und 230 Verletzten die Rede gewesen.   
 
Die offiziellen Angaben gingen noch auseinander, weil noch nicht alle Opfer identifiziert seien, meldete die    Nachrichtenagentur Belga. Die 31 Toten, die De Block heute Früh im Radio nannte, sind nach Angaben ihrer Mitarbeiter jene Menschen, deren Tod eindeutig festgestellt sei. "Die Zahl kann noch steigen", hieß es weiter.   


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20160323 / 23.03.2016 VIA http://uncut-news.ch/

http://uncut-news.ch/allgemein/false-flag-%E2%9E%9C-bruessel%E2%9E%9C-eu-%E2%9E%9C-anschlag-%E2%9E%9C-terror/

http://www.oliverjanich.de/bruessel-terror-unter-falscher-flagge

Verdacht: Brüssel: Terror unter falscher Flagge

Oliver Janich 23. März 2016

Die Anschläge in Belgien waren auf jeden Fall Terror unter falscher Flagge, schon alleine aus diesem Grund:

Ohne die hochkriminelle Politik hätten sie gar nicht stattgefunden. Selbst wenn ausnahmsweise echte Terroristen die Anschläge durchgeführt hätten, so sind sie von der Machtelite bewusst herbeigeführt worden.

Wenn die Elite mit Frau Merkel als ihrer obersten Dienerin tausende von IS-Kämpfern nach Europa schleust, indem man nicht einmal mehr die Papiere kontrolliert, sind solche Anschläge die logische und unvermeidbare Folge.

Die Bevölkerung soll in Angst und Schrecken versetzt werden, damit sie einen totalitären Überwachungsstaat, die sogenannte Neue Weltordnung akzeptiert. Dies weise ich in meinen Büchern anhand zahlreicher erstklassiger Quellen und Originalzitate nach.

Angst war immer das Mittel der Herrschenden um ihre Macht auszubauen. Das liegt in der menschlichen Natur. Angst ist das stärkste Gefühl der Menschen, und um das als Herrscher herauszufinden, muss man kein Einstein sein. Dieses Mittel kann selbst eine grenzdebile, inzuchtgetriebene Natternbrut im Schlaf anwenden, wenn genug aus dem Nichts geschöpftes Geld vorhanden ist.

Konkrete Hinweise auf eine False Flag-Aktion sind zu diesem Zeitpunkt noch relativ spärlich, was in der Natur der Sache liegt. Ich bin aber relativ sicher, dass wir noch einige Hinweise bekommen werden. ...


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT SCHWACHKÖPFE / SCHWACHKOPF-VERDACHT / SCHWACHKÖPFE-VERDACHT
VERDACHT DUMMKÖPFE / DUMMKOPF-VERDACHT / DUMMKÖPFE-VERDACHT
VERDACHT VOLLIODIOTEN / VOLLIDIOTEN-VERDACHT
VERDACHT VOLLTROTTELN / VOLLTROTTEL-VERDACHT / VOLLTROTTELN-VERDACHT

VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE SCHWACHKÖPFE
VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE DUMMKÖPFE
VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE VOLLIODIOTEN
VERDACHT GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE VOLLTROTTELN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 6 Antwort 84 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.75

ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen ANGELA MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen ANGELA MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT


20151009 / 09.10.2015 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT

20151009 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT.jpg


20151009 DR ANGELA MERKEL VERDACHT MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU RECHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=9042



20151004 BRD BRIEF an Dr ANGELA MERKEL Unterzeichner Stand 20151006 Seite 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8969

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 74 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60

04.10.2015 BRD BRIEF an Dr ANGELA MERKEL Unterzeichner Stand 06.10.2015 PDF SEITE 1 Zitat:
"Die gegenwärtig praktizierte „Politik der offenen Grenzen" entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht"
Sinngemäß:
Die gegenwärtig praktizierte „Politik der offenen Grenzen" entspricht weder dem europäischen noch dem deutschen Recht.
Die gegenwärtig praktizierte „Politik der offenen Grenzen" entspricht nicht dem europäischen Recht.
Die gegenwärtig praktizierte „Politik der offenen Grenzen" entspricht nicht dem deutschen Recht.
Die Politik der offenen Grenzen entspricht nicht dem europäischen Recht.
Die Politik der offenen Grenzen entspricht nicht dem deutschen Recht.
Eine Politik der offenen Grenzen entspricht nicht dem europäischen Recht.
Eine Politik der offenen Grenzen entspricht nicht dem deutschen Recht.

04.10.2015 BRD BRIEF an Dr ANGELA MERKEL Unterzeichner Stand 06.10.2015 via
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_75700352/angela-merkel-cdu-politiker-schreiben-brandbrief-an-die-kanzlerin.html

zur Quelle:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_75700348/tid_toi_blob_preview/offset_0/-.html

20151004 BRD BRIEF an Dr ANGELA MERKEL Unterzeichner Stand 20151006 4 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8968

Kurzer Sachverhaltsbericht zum Verdacht: Missbrauch der Amtsgewalt

04.10.2015 "Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin ... Die gegenwärtig praktizierte „Politik der offenen Grenzen" entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht"
20151004 BRD BRIEF an Dr ANGELA MERKEL Unterzeichner Stand 20151006 Seite 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8969

09.10.2015 KRONEN ZEITUNG Seite 1 Obwohl Bayern mit Aufnahmestopp droht: Merkel lässt die Grenzen offen!
20151009 KRONEN ZEITUNG Seite 1 ANGELA MERKEL LAESST DIE GRENZEN OFFEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8986

20151011 pravda tv SATIRE FOTO DEMOKRATIE ANGELA MERKEL WILL TTIP BOMBE ZUENDEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8984

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 71 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen ANGELA MERKEL wegen VÖLKERMORD
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen ANGELA MERKEL wegen VÖLKERMORD
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen VÖLKERMORD
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen VÖLKERMORD


ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen ANGELA MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen ANGELA MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT
ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen Dr. Angela MERKEL wegen MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT GEGEN EU-RECHT


24.09.2015 ÖFFENTLICHE STRAFANZEIGE gegen ANGELA MERKEL, Bundeskanzlerin der BRD, wegen VÖLKERMORD.
24.09.2015 ÖFFENTLICHE STRAFANKLAGE gegen ANGELA MERKEL, Bundeskanzlerin der BRD, wegen VÖLKERMORD.
Frau ANGELA MERKEL wird zur Last gelegt jedes objektiv wahre Beweismittel zum Sachverhalt.
BEGRÜNDUNGEN durch jedes objektiv wahre Beweismittel zum Sachverhalt und jede objektiv wahre Begründung, darunter auch

http://uncut-news.ch/deutschland/fluechtlings-halle-messe-erfurt-insassen-urinieren-routiniert-auf-boden-und-frauen/
26.09.2015 Flüchtlings“-Halle Messe Erfurt: Insassen urinieren „routiniert“ auf Boden und Frauen!
Leak‬ Interner Bericht der Bundeswehr – „Flüchtlings“-Halle Messe Erfurt: Insassen urinieren „routiniert“ auf Boden und Frauen! Thüringer Landesregierung und Medien schweigen! Die Bundeswehr beklagt ungeheuerliche Zustände in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber der Stadt Erfurt. So kommt es in der Einrichtung, für die Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) und seine rot-rot-grüne Thüringer Landesregierung die Verantwortung tragen, täglich zu sexuellen Übergriffen. Außerdem werde „routiniert“ auf den Boden und auf schlafende Frauen uriniert, heißt es in dem als „Verschlußsache“ eingestuften Schreiben des leitenden Sanitätsoffiziers des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr. Darin gibt der Mediziner den Bericht eines Gesundheitsaufsehers der Bundeswehr wieder. Wörtlich heißt es:
„Die Hallen werden 2-mal am Tag gereinigt. Trotzdem ist der Reinigungszustand der Böden aus meiner Sicht nicht in Ordnung, da immer wieder Müll auf den Fußboden geworfen wird. Das Urinieren in irgendwelchen Ecken ist Routine. In den Unterkunftsbereichen werden alleinstehende Frauen von anderen männlichen Personen aus anderen Ländern anuriniert, auch wenn die Frauen schlafen. Sexuelle Belästigungen sind an der Tagesordnung.“ In der Messehalle Erfurt können bis zu 3000 Menschen untergebracht werden. Mit Stand vom 11. September sollen bereits mehr als 1000[3] „Flüchtlinge“ eingedrungen sein. Und täglich kommen neue Busse an. Bundeswehr bestätigt Bericht Die Bundeswehr bestätigte auf Anfrage[4] der Jungen Freiheit die Echtheit des Dokuments. „Das Schreiben gibt es“, sagte der Leiter des Informationsstabes des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr, Oberstleutnant Ingo Kunze. Derzeit prüfe man, wer genau die Zustände geschildert habe. Quellen:
[1] Verschlusssache: Bericht Oberfeldarzt Bundeswehr
http://www11.pic-upload.de/25.09.15/j64ifdfz5tug.jpg
[2] Verschlusssache: Bestätigung von Erkenntnissen
http://www11.pic-upload.de/25.09.15/92et9h23bg4.jpg
[3] Mehr als 1000 Flüchtlinge in Erfurter Messehalle
http://www.insuedthueringen.de/regional/thueringen/thuefwthuedeu/Mehr-als-1000-Fluechtlinge-in-Erfurter-Messehalle-Woge-der-Solidaritaet;art83467,4331469
[4] Bundeswehr: Asylbewerber urinieren auf Flüchtlingsfrauen
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/bundeswehr-asylbewerber-urinieren-auf-fluechtlingsfrauen/

und

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2015/der-neue-groessenwahn/
26.09.2015 Angela Merkel Der neue Größenwahn ... Schadensbilanz seit 1949 ohne Beispiel ... Merkel hat die Kontrolle verloren ... das Land vorsätzlich zerstört ... Landesverrat begeht ... wissentlich die Lunte an den Kontinent legt ... Einen Schwelbrand mit Benzin löschen ...
und
http://www.krone.at/Oesterreich/Dutzende_IS-Terroristen_im_Fluechtlingsstrom-Ex-Geheimdienstchef_-Story-473812
25.09.2015 12:06 Ex-Geheimdienstchef: "Dutzende IS-Terroristen im Flüchtlingsstrom"
und
https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/tag/massenzuwanderung/
16.09.2015 Südfinder: "GLEICHGESCHALTETE PRESSE WIE IM DRITTEN REICH"
25.09.2015 Massenzuwanderung Wir schaffen das!
und
25.09.2015 "Deutschland Interner Bericht Bundeswehr: Asylbewerber urinieren auf Flüchtlingsfrauen"
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/bundeswehr-asylbewerber-urinieren-auf-fluechtlingsfrauen/
und
via KOPP http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-september-2-15.html
23.09.2015 18:40 Alarmierendes Geheimpapier: Österreich warnt Bayern vor Anarchie durch Flüchtlingsmassen
http://www.epochtimes.de/politik/europa/alarmierendes-geheimpapier-oesterreich-warnt-bayern-vor-anarchie-durch-fluechtlingsmassen-a1271229.html
und
22.09.2015 1121 gmx sinngemäß: ANGELA MERKEL HAT CHAOS ANGERICHTET
http://www.gmx.at/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/fluechtlingskrise-europa-angela-merkel-chaos-angerichtet-30947408
"Die kroatische Präsidentin kritisiert Angela Merkel scharf. Flüchtlingskrise in Europa: Angela Merkel hat "Chaos" angerichtet"
und
14.09.2015 kopp sinngemäß: ANGELA MERKEL STÖSST DEUTSCHLAND IN DIE ANARCHIE
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/fluechtlingschaos-hippie-mutti-merkel-stoesst-deutschland-in-die-anarchie.html
"Flüchtlingschaos: Hippie-Mutti Merkel stößt Deutschland in die Anarchie"

und

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 70 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60

Ich bin der Meinung, es ist unverantwortlich, südliche Völker unkontrolliert in kalte nördliche Staaten zu locken. Das geschieht wissentlich, daher: Missbrauch der Amtsgewalt. VÖLKERMORD

Begründungen:

12.09.2015 VIKTOR ORBAN sinngemäß: DIESE MIGRANTEN WAREN IN SICHERHEIT

dazu auch:

12.09.2015 http://teletext.orf.at/ Seite 117: POLITIK Österreich / EU "Kein Grundrecht auf besseres Leben" Ungarns Regierungschef Orban will Flüchtlinge künftig zurückschicken. Sie müssten dorthin, wo sie herkämen, sagte Orban der "Bild": "Diese Migranten kommen ja nicht aus dem Kriegsgebiet zu uns, sondern aus Lagern in den Nachbarstaaten Syriens. (...) Dort waren sie in Sicherheit." Viele Flüchtlinge kämen eben nicht nach Europa, weil sie Sicherheit suchten, sondern sie wollten ein besseres Leben als in den Lagern: "Sie wollen ein deutsches Leben, (...) aber es gibt kein Grundrecht auf ein besseres Leben." Orban befürchtet zudem, dass die Muslime durch Zuwanderung in absehbarer Zukunft die Mehrheit in Europa sein würden. 

20150912 teletext orf at 117 VIKTOR ORBAN Diese Migranten waren in Sicherheit.png


20150912 teletext orf at 117 VIKTOR ORBAN Diese Migranten waren in Sicherheit.png 
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=943.0;attach=8897

darüber hinaus:

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
Seite 4 Antwort 69 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.60

12.03.2014 DIE ENDLÖSUNG FÜR DAS CHRISTLICHE EUROPA Der größte Völkermord der Menschheitsgeschichte Dieses Verbrechen verlangt ein neues "Nürnberger Tribunal" und ihr Leute, werdet auf der Anklagebank sitzen!

12.03.2014 THE FINAL SOLUTION TO THE CHRISTIAN EUROPEAN PROBLEM "The biggest Genocide in human History"! This crime demands a new set of Nuremberg trials, and you people will be in the dock.


Ort: Europäisches Parlament
Sprecher: Nick GRIFFIN (Mitglied des Europäischen Parlaments für das Vereinigte Königreich)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Der größte Völkermord der Menschheitsgeschichte - "The biggest Genocide in human History"!

Quelle: 20140320 2118 / 20.03.2014 21:18

http://politikforen.net/showthread.php?150799-Der-gr%C3%B6%C3%9Fte-V%C3%B6lkermord-der-Menschheitsgeschichte-quot-The-biggest-Genocide-in-human-History-quot-!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

MEP Nick Griffin spricht im EU Parlament über den Paneuropa Kalergi Genozid in Europa
https://www.youtube.com/watch?v=3uhH1ZyGCm0

Martina Sellin
Veröffentlicht am 19.03.2014 (ReUpload von redvond) - EUROPÄER WERDEN WEGGEZÜCHTET! - MEP Nick Griffin spricht im Europa-Parlament über den gezielt herbeigeführten Genozid an den Europäern:

Der "Pate" der europäischen Union, Richard Coudenhove-Kalergi, veröffentlichte den Plan für ein "Vereinigtes Europa" und für den kulturellen Völkermord der Völker Europas.

Die Förderung massenhafter, nicht-weißer Zuwanderung war ein zentraler Teil dieses Plans!

Seitdem arbeitet eine unheilige Allianz aus Linken, Kapitalisten und zionistischen Rassisten bewusst daran, uns durch Zuwanderung und Vermischung mit der festen Absicht, uns aus unseren eigenen Heimatländern buchstäblich "HERAUSZUZÜCHTEN"!

Da der Widerstand der einheimischen Bevölkerung gegen diese humangenetische Modifizierungsindustrie wächst, sucht die kriminelle Elite weitere Wege, um ihre angestrebten Ziele zu verschleiern.

Zuerst waren die Immigranten "temporäre Gastarbeiter"...

Dann war es ein "multirassisches Experiment"...

Dann waren es "Flüchtlinge"...

Dann die Antwort auf die "schrumpfende Bevölkerung"...

Unterschiedliche Ausreden, unterschiedliche Lügen!

Und "Asyl" ist nur eine weitere Lüge!

Doch die wahre Absicht bleibt die gleiche:

"Der größte Völkermord der Menschheitsgeschichte!

Die Endlösung für das christlich-europäische Problem!"

Dieses Verbrechen verlangt ein neues "Nürnberger Tribunal" und ihr Leute, werdet auf der Anklagebank sitzen!

Von hier bis "Danke!": Transcript "Wahrheitsforschung":

Antwort Nick GRIFFIN auf die Worte einer aufgeregten Abgeordneten:

Sie sind es, die hier herumschreit, denn offensichtlich tut die Wahrheit weh.

Ja, ich werde mich wieder zur Wiederwahl stellen.

Ich hoffe, dass ich wieder hierher komme, um für die Interessen der eingeborenen Europäer zu sprechen, welche die Gründer dieses Ortes, in voller Absicht, zur Vernichtung freigegeben haben. Denn das ist ein VERBRECHEN! Ich sage die Wahrheit.

Ich habe einen konstruktiven Vorschlag um den „armen Asylsuchenden“ aus Afrika zu helfen.

Ja, machen Sie ihnen klar, dass sie nicht hierher kommen können, dann werden sie auch nicht versuchen, das Meer zu überqueren und in großer Anzahl ertrinken …

Der beste Weg für sie wäre, die Banken loszuwerden, die ihren Ländern im Nacken sitzen, dann können sie dort in Frieden leben, IN IHREN LÄNDERN, und wir Europäer können in Frieden leben, IN UNSEREN LÄNDERN!

Danke!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Nick GRIFFIN https://de.wikipedia.org/wiki/Nick_Griffin

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

NICK GRIFFIN http://www.europarl.europa.eu/meps/de/96751/NICK_GRIFFIN_home.html

20140312 europarl NICK GRIFFIN
http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+CRE+20140312+ITEM-014+DOC+XML+V0//DE&language=de&query=INTERV&detail=3-872-000

Plenardebatten Mittwoch, 12. März 2014 - Straßburg Überprüfte Ausgabe

14. Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und Fonds für die innere Sicherheit (allgemeine Bestimmungen) - Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds - Fonds für die innere Sicherheit (polizeiliche Zusammenarbeit, Kriminalprävention und Kriminalitätsbekämpfung und Krisenmanagement) - Fonds für die innere Sicherheit (Außengrenzen und Visa) (Aussprache)
   
Nick Griffin (NI). - Mr[nbsp ]President, when the godfather of the European Union, Richard Coudenhove-Kalergi, published the plan for a united Europe and the ethnocide of the peoples of Europe, the encouragement of mass non-white immigration was central to the plot. Since then, an unholy alliance of leftists, capitalists and Zionist supremacists has schemed to promote immigration and miscegenation with the deliberate aim of breeding us out of existence in our homelands.

As indigenous resistance to this human genetic-modification industry grows, the criminal elite seeks new ways to camouflage their project. First, their immigrant pawns were temporary guest workers; then it was a multiracial experiment; then they were refugees, and then the answer to a shrinking population. Different excuses, different lies – and asylum is just another one. But the real aim stays the same: the biggest genocide in human history, the final solution to the Christian European problem. This crime demands a new set of Nuremberg trials, and you people will be in the dock.

(The speaker agreed to take a blue-card question under Rule 149(8))
   
Letzte Aktualisierung: 8. Mai 2014

VIDEO DES BEITRAGS: http://www.europarl.europa.eu/sides/getVod.do?mode=unit&language=DE&vodDateId=20140312-20:41:54-306

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20140312 europarl NICK GRIFFIN blue-card answer
http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+CRE+20140312+ITEM-014+DOC+XML+V0//DE&language=de&query=INTERV&detail=3-874-000

Plenardebatten
Mittwoch, 12. März 2014 - Straßburg   Überprüfte Ausgabe
14. Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und Fonds für die innere Sicherheit (allgemeine Bestimmungen) - Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds - Fonds für die innere Sicherheit (polizeiliche Zusammenarbeit, Kriminalprävention und Kriminalitätsbekämpfung und Krisenmanagement) - Fonds für die innere Sicherheit (Außengrenzen und Visa) (Aussprache)   

Nick Griffin (NI), blue-card answer. – It is you who are shouting because, obviously, the truth hurts.

Yes, I will be seeking re-election. Yes, I hope to return here to speak up for the indigenous Europeans which the founder of this place has deliberately set out to wipe out – because that is a crime. I am telling the truth.

I have a constructive suggestion to help those poor asylum seekers from Africa. Yes, make it clear they cannot come here so they do not try to cross the sea and drown in huge numbers. The best way for them is to get the banks off the backs of their countries so that they can live in peace in their countries and we Europeans can live in peace in ours.

VIDEO DES BEITRAGS: http://www.europarl.europa.eu/sides/getVod.do?mode=unit&language=DE&vodDateId=20140312-20:43:46-835

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VOLLSTÄNDIGER TEXT:

http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+CRE+20140312+ITEM-014+DOC+XML+V0//DE&language=DE

Nick Griffin (NI). - Mr[nbsp ]President, when the godfather of the European Union, Richard Coudenhove-Kalergi, published the plan for a united Europe and the ethnocide of the peoples of Europe, the encouragement of mass non-white immigration was central to the plot. Since then, an unholy alliance of leftists, capitalists and Zionist supremacists has schemed to promote immigration and miscegenation with the deliberate aim of breeding us out of existence in our homelands.

As indigenous resistance to this human genetic-modification industry grows, the criminal elite seeks new ways to camouflage their project. First, their immigrant pawns were temporary guest workers; then it was a multiracial experiment; then they were refugees, and then the answer to a shrinking population. Different excuses, different lies – and asylum is just another one. But the real aim stays the same: the biggest genocide in human history, the final solution to the Christian European problem. This crime demands a new set of Nuremberg trials, and you people will be in the dock.

(The speaker agreed to take a blue-card question under Rule 149(8))

Ana Gomes (S&D), blue-card question. – Mr President, I am really ashamed of the racist and xenophobic terms that were used by Mr[nbsp ]Griffin. My only question to him is this: is he here to make any concrete suggestions or amendments to the legislation? Is your policy serious, Mr[nbsp ]Griffin, or are you just shouting? I hope you will not be re-elected if you are indeed seeking re-election, because the kinds of statements you have just made are shameful for this Parliament.

Nick Griffin (NI), blue-card answer. – It is you who are shouting because, obviously, the truth hurts.

Yes, I will be seeking re-election. Yes, I hope to return here to speak up for the indigenous Europeans which the founder of this place has deliberately set out to wipe out – because that is a crime. I am telling the truth.

I have a constructive suggestion to help those poor asylum seekers from Africa. Yes, make it clear they cannot come here so they do not try to cross the sea and drown in huge numbers. The best way for them is to get the banks off the backs of their countries so that they can live in peace in their countries and we Europeans can live in peace in ours.
 
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 15 Antwort 210-216 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.210

VÖLKERWANDERUNG 2015: 13.09.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Bundeskanzler Werner Faymann: "RÜCKSTAU NICHT VORHERSEHBAR"

13.09.2015 REPUBLIK ÖSTERREICH Bundeskanzler Werner Faymann
http://teletext.orf.at/ Seite 113 Politik Österreich + EU Österreich / EU POLITIK         
 
Kanzler: "Rückstau nicht vorhersehbar" Kanzler Faymann hat nach einer Sitzung der Flüchtlings-Task force der Regierung erklärt, dass es trotz der deutschen Maßnahmen keine zusätzlichen Kontrollen an der Grenze zu Ungarn geben werde. Man könne jedoch nicht abschätzen, wie sich die Kontrollen der Deutschen auf die Situation in Österreich auswirken werde. Die bereits bestehenden stichprobenartigen Kontrollen an der ungarischen Grenze werden fortgeführt, so Vizekanzler Mitterlehner. Faymann wird am Dienstag Deutschlands Kanzlerin Merkel in Berlin treffen. Mit dabei sein werden auch Innenministerin Mikl-Leitner, Mitterlehner und der deutsche Innenminister de Maiziere.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Was machen die Geheimdienste?
Was machen die Beamten?
Was machen die Beamtinnen?
Was machen die Juristen?
Was machen die Juristinnen?
Was machen die Staatsanwälte?
Was machen die Staatsanwältinnen?
Was machen die Richter?
Was machen die Richterinnen?
Was machen die Ministerien?
Was machen die Minister?
Was machen die Ministerinnen?
Was machen die Regierungen?
Was macht die Regierung?
Was macht die Bundeskanzlerin?
Was macht die Präsidentin?
Was macht der Bundeskanzler?
Was macht der Präsident?


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

ÖSTERREICH DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 15 Antwort 210-216 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.210

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

DIE LÜGNER BEOBACHTEN
DIE LÜGNERINNEN BEOBACHTEN
DIE TÄTER BEOBACHTEN
DIE TÄTERINNEN BEOBACHTEN

DIE SCHWERVERBRECHER BEOBACHTEN
DIE SCHWERVERBRECHERINNEN BEOBACHTEN
DIE GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHER BEOBACHTEN
DIE GEISTIG ABNORMEN SCHWERVERBRECHERINNEN BEOBACHTEN

DIE KINDERSCHÄNDER BEOBACHTEN
DIE KINDERSCHÄNDERINNEN BEOBACHTEN
DIE MENSCHENKINDERSCHÄNDER BEOBACHTEN
DIE MENSCHENKINDERSCHÄNDERINNEN BEOBACHTEN

DIE FRAUENSCHÄNDER BEOBACHTEN
DIE FRAUENSCHÄNDERINNEN BEOBACHTEN
DIE MÄNNERSCHÄNDER BEOBACHTEN
DIE MÄNNERSCHÄNDERINNEN BEOBACHTEN

DIE SCHREIBTISCHTÄTER BEOBACHTEN
DIE SCHREIBTISCHTÄTERINNEN BEOBACHTEN
DIE BEITRAGSTÄTER BEOBACHTEN
DIE BEITRAGSTÄTERINNEN BEOBACHTEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

beobachten dokumentieren beweisen verurteilen
Untersuchungshaft wegen Tatbegehungsgefahr
Untersuchungshaft wegen Wiederholungsgefahr
Untersuchungshaft wegen Verabredungsgefahr
Untersuchungshaft wegen Verdunkelungsgefahr

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

REPUBLIK ÖSTERREICH BMI BUNDESMINISTERIUM FÜR INNERES SCHENGEN NEU AB 21.12.2007 DIE GRENZEN FALLEN. DIE FREIHEIT GEWINNT. DIE SICHERHEIT BLEIBT.

Quelle:
BMI SCHENGEN NEU AB 21.12.2007 DIE GRENZEN FALLEN DIE SICHERHEIT BLEIBT
http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_Service/Folder_Schengen.pdf

Aufdecker Download:
http://20071221 BMI SCHENGEN NEU DIE GRENZEN FALLEN DIE SICHERHEIT BLEIBT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8822

Aufdecker Download:
20060315 SCHENGENER GRENZKODEX CELEX_32006R0562_DE_TXT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8859

Quelle: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2006:105:0001:0032:DE:PDF
13.4.2006 DE Amtsblatt der Europäischen Union L 105/1
I (Veröffentlichungsbedürftige Rechtsakte)
VERORDNUNG (EG) Nr. 562/2006 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 15. März 2006 über einen Gemeinschaftskodex für das Überschreiten der Grenzen durch Personen (Schengener Grenzkodex)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Der Hausverstand sagt: KEINE KRIEGE - KEINE FLÜCHTLINGE

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Seite 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 12 Dezember 2016, 22:48:59 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.854
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
REICHSBÜRGER
« Antwort #18 am: 29 April 2017, 12:38:54 »
Seite 2 Antwort 18 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=476.15
Wiederholungen: IMMER WIEDER AMTSWEGIGKEIT
Wiederholungen: IMMER WIEDER OBJEKTIVITÄT
Wiederholungen: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 26 Antwort 389 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.375
17.02.2017 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLÄUTERUNGEN ... REICHSBÜRGER ...
ERLÄUTERUNGEN: http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344265.pdf
20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLAEUTERUNGEN 6 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10949

... Zu Z 13 (§ 246a StGB):

Seit Mitte 2014 treten in Österreich vermehrt Bewegungen auf, welche die Hoheitsrechte der Republik Österreich ablehnen. Zu deren Anhänger gehören ua Freeman, souveräne Bürger, Terranier, Reichsbürger, Erdenmenschen, Anhänger des „One People Public Trust (OPPT)“ oder „Verfassungsgebende Versammlung (VGV)“ bzw. „Staatenbund Österreich“. Sie gründen sich zumeist auf Verschwörungstheorien und selbsterfundene rechtliche Konstrukte. Nach diesen Vorstellungen werden entweder die Legitimation von Nationalstaaten in Frage gestellt oder eigene vermeintliche Rechte und Befugnisse über die Hoheitsbefugnisse des Staates gestellt. Die Mitglieder dieser Bewegungen versuchen eine Parallelgesellschaft aufzubauen und dadurch den in der Gesellschaft bestehenden Verpflichtungen jedes Einzelnen, die ein funktionierendes soziales Zusammenleben bedingen, zu entgehen. So werden beispielsweise die Entrichtung von Steuern, die Einhaltung von Gesetzen wie z.B. der Straßenverkehrsordnung oder auch zivilrechtlicher Vorschriften abgelehnt, zugleich jedoch die Rechte, die sich aus der Gemeinschaft ergeben – beispielsweise der Bezug von Sozialleistungen – vehement eingefordert. Diese Bewegungen versuchen die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen und sonstigen Entscheidungen der Behörden zu verhindern und bestehende staatliche Strukturen zu lähmen. Kommt es zu rechtsstaatlich legitimiertem Handeln durch staatliche Institutionen, das sich gegen Anhänger solcher Bewegungen richtet, werden von diesen unterschiedliche Schritte – von zahlreichen Eingaben mit nicht schlüssigem Inhalt bis hin zu finanziellen Forderungen, Drohungen und Gewalt – als Reaktion gesetzt und dadurch behördliche Abläufe verzögert. Es sind bereits Personen, die im öffentlichen Dienst tätig sind und mit Anhängern solcher Bewegungen nur aufgrund ihrer Amtsausübung direkt oder indirekt Kontakt hatten, ungerechtfertigt Ziel persönlicher Angriffe geworden. Mitglieder dieser Bewegungen sind zunehmend darauf bedacht, mehr Personen für ihre staatsfeindlichen Ideen zu gewinnen. Im Zuge intensiver Rekrutierungsaktivitäten einiger Personen haben sich österreichweit aktuell bereits über 1.100 Personen diesen Bewegungen angeschlossen bzw. unterstützen diese. Damit einhergehend ist ein Steigen der Bereitschaft zu gefährlicher Drohung bzw. direkter und schwerer Gewalt gegen Repräsentanten des bekämpften Systems und zur Durchsetzung ihrer jeder Legitimität entbehrenden Rechtsvorstellungen zu erkennen. In Deutschland überschatteten Gewaltakte Amtshandlungen. Trauriger Höhepunkt der Gewalt war der Mord an einem Polizisten und die Verletzung weiterer Polizeibeamte durch einen sogenannten „Reichsbürger“. Aufgrund der ähnlichen Ideologien dieser Bewegungen ist auch von einem erhöhten Sicherheitsrisiko durch sie in Österreich auszugehen. Neben diesem stetig wachsenden Risiko würde zudem ein Hinnehmen der Aktivitäten der Mitglieder solcher Bewegungen das Vertrauen der Bevölkerung in die Behörden aushöhlen.

Es wird daher vorgeschlagen, einen neuen Tatbestand „Staatsfeindliche Bewegung“ in das Strafgesetzbuch aufzunehmen, um die weitere Ausbreitung dieser gefährlichen Gedankengebilde zu verhindern und dadurch die Bereitschaft zur Begehung schwerer Gewaltakte, zu denen die Nichtanerkennung des Staates in letzter Konsequenz führen wird, hintanzuhalten.

Der Organisationsgrad der einzelnen, nicht zusammenhängenden Gruppierungen ist höchst unterschiedlich und reicht von einer lediglich gleichen Gesinnung Einzelner bis hin zu eigenen „Rechtsordnungen“, detaillierten Vorschriften und „Sanktions- und Vollzugssystemen“.

Unter einer Bewegung ist nach Abs. 4 eine größere Zahl von Menschen, die auf die gleiche Gesinnung oder das gleiche Ziel ausgerichtet ist, zu verstehen. Eine Bewegung muss nicht zwangsläufig eine (detaillierte) Organisationsstruktur aufweisen, noch ist es erforderlich, dass sich die einzelnen Teilnehmer überhaupt persönlich kennen. Es ist ausreichend, wenn eine größere Zahl von Personen – darunter sind mindestens ca. 10 Personen zu verstehen (vgl. RIS-Justiz RS0088004) – mit der gleichen staatsfeindlichen Gesinnung den Staat nicht anerkennen oder sich dessen Befugnisse zu dem Zweck anmaßen, die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen oder Entscheidungen von Behörden zu verhindern.

Unter den Hoheitsrechten sind die der Republik Österreich, den Bundesländern und Gemeinden kraft Verfassung zustehenden öffentlich-rechtlichen Befugnisse zur Ausübung der Staatsgewalt, insb. die Normerzeugung und der Rechtsnormvollzug zu verstehen. Behörden sind nicht nur staatliche Einrichtungen, sondern auch solche Institutionen, welche mit hoheitlichen Befugnissen kraft Beleihung ausgestattet sind (im Umfang der Beleihung). Darunter fallen beispielsweise die Gebietskrankenkasse, das AMS oder die PVA. Die meisten Gruppierungen leugnen die Legitimation der Republik Österreich an sich. Manche erkennen allerdings den Staat Österreich und dessen Hoheitsrechte grundsätzlich an, vermeinen aber, ihr eigenes, erfundenes Rechtsgebilde über die Hoheitsrechte des Staates stellen zu können. Dies trifft beispielsweise auf den selbstgegründeten „International Common Law Court of Justice Vienna ICCJV“ zu, dessen Mitglieder vermeinen, eine Kompetenz zur Verfolgung von Straftaten zu haben, die über der der Republik Österreich steht. Die Mitglieder versuchen, sich durch selbstausgestellte Diplomatenausweise und die damit zusammenhängende vermeintliche Immunität durch eigene Vorschriften jeglicher rechtlicher Verantwortung für ihr Handeln zu entziehen. Da beiden Denkansätzen die gleiche staatsfeindliche Gesinnung zu Grunde liegt, werden in Abs. 1 der neuen Bestimmung beide Varianten gleichermaßen erfasst.

Die Bewegung muss den Zweck haben, auf gesetzwidrige Weise die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen, oder sonstigen Entscheidungen der Behörden zu verhindern. Nicht erforderlich ist, dass die Bewegung ausschließlich diesen Zweck verfolgt, es genügt, wenn dies einer der Zwecke darstellt. „Gesetzwidrig“ sind vor allem strafgesetzwidrige Vorgangsweisen, also z.B. die Anwendung von Gewalt und Drohung mit Gewalt. Unter gesetzwidrig ist aber auch die Verletzung von Verwaltungsvorschriften (Bachner-Foregger in Höpfel/Ratz, WK2 StGB § 246 Rz 5 (Stand 1.5.2016, rdb.at)) zu verstehen.

Überdies tritt Strafbarkeit für alle Begehungsformen nur ein, wenn es tatsächlich zu einer Ausführungshandlung gekommen ist (objektive Bedingung), die der jeweils betroffenen Behörde auch als Ausdruck des Zwecks der Bewegung zur Kenntnis gelangt sein muss

Nach Abs. 1 ist mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren zu bestrafen, wer eine solche Bewegung gründet oder an ihr führend teilnimmt. Eine Bewegung gründet derjenige, der staatsfeindliche Gedankenkonstrukte erfindet oder solche Theorien aufstellt und diese anschließend anderen zugänglich macht.

Führend betätigt sich insbesondere derjenige, der neue Mitglieder für die Bewegung wirbt, dh mindestens zwei Personen zur Teilnahme bewegt (Bachner-Foregger, WK2 StGB § 246 Rz 6). Weiters betätigt sich führend, wer eine eigene Struktur zur Verwirklichung der Ideen schafft, wie beispielsweise die Gründung von Gerichten, Staaten oder sonstigen Parallelstrukturen oder eine führende Rolle innerhalb dieser Strukturen einnimmt.

Eine Person nimmt an einer staatsfeindlichen Bewegung teil, wenn sie sich einer solchen Bewegung angeschlossen hat und dieser Entschluss erkennbar ist. Ein formeller Akt ist hierzu nicht erforderlich. Es reicht aus, wenn eine Person beispielsweise Eingaben an Behörden richtet, welche auf dieser staatsfeindlichen Gesinnung beruhen, erfundene Ausweise oder Kennzeichen verwendet oder sich auf die Theorien dieser Bewegungen beruft bzw. diese nach außen vertritt. Die bloße Teilnahme an einer Veranstaltung einer solchen Bewegung oder das Beschäftigen mit derartigen Theorien, ohne dass dies nach Außen tritt (beispielsweise der Besitz von Schriften dieser Bewegungen) alleine reicht für eine Teilnahme nicht aus. Die Person muss sich vielmehr der Gesinnung angeschlossen haben und dies auch in irgendeiner Form nach außen tragen.

Unter Geldmittel sind größere Beträge zu verstehen, wobei als Richtwert ca. € 10 .000 als untere Grenze herangezogen werden kann (vgl. zum Richterwert auch Bachner-Foregger, WK2 StGB § 246 Rz 6, wobei der Hinweis auf einen wesentlichen Teil des Budgets einer Verbindung bei Bewegungen aufgrund ihrer zumeist losen Strukturen keine Rolle spielt). Eine andere erhebliche Unterstützung kann z.B. darin bestehen, dass eine Person Räumlichkeiten unentgeltlich zur Verfügung stellt.

Abs. 3 enthält eine Subsidiaritätsbestimmung.

Nach Abs. 5 ist derjenige straflos, der sich von der Bewegung erkennbar zurückgezogen hat, bevor die Behörde von seinem Verschulden erfahren hat. Für die Anwendung dieser Bestimmung ist somit Voraussetzung, dass sich eine Person von den staatsfeindlichen Anschauungen der Bewegung (und nicht nur von einzelnen Gruppierungen) distanziert und dies auch nach außen tritt, wie beispielsweise durch Vernichtung der selbstgefertigten Kennzeichen oder Ausweise.

Zu Z 14 (§ 270 Abs. 1 StGB):

Mit der vorgeschlagenen Strafschärfung soll ein rechtspolitisches Zeichen gesetzt und ein erhöhtes Aggressionspotential gegenüber Beamten hintangehalten werden. Im Übrigen wurden die Strafdrohungen bei den Körperverletzungsdelikten in der Vergangenheit wiederholt erhöht (Strafrechtsänderungsgesetz 1996, Strafrechtsänderungsgesetz 2015), während die Strafdrohung des § 270 StGB gegenüber der Stammfassung des StGB bis dato unverändert geblieben ist. ...

AUFDECKER-PDF:

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 HAUPTDOKUMENT ENTWURF 3 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10948

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLAEUTERUNGEN 6 Seiten.pdf (... Reichsbürger ...)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10949

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 TEXTGEGENUEBERSTELLUNG 5 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10950

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 VORBLATT und WFA 4 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10951

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG CHRISTIAN PILNACEK.pdf (1 Seite)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10952

Quellen:
HAUPTDOKUMENT (ENTWURF):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249.pdf
ERLÄUTERUNGEN (... Reichsbürger ...):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344265.pdf
TEXTGG (TEXTGEGENÜBERSTELLUNG):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344266.pdf
VORBLATT und WFA:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344267.pdf
BEGLEITSCHREIBEN:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344268.pdf

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.02.2017 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLÄUTERUNGEN 6 Seiten (... Reichsbürger ...)
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344265.pdf
20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLAEUTERUNGEN 6 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10949

Entwurf:

Erläuterungen:

I. Allgemeiner Teil:

Mit diesem Entwurf soll bedenklichen Entwicklungen hinsichtlich der vermehrt auftretenden staatsfeindlichen Bewegungen entgegengewirkt und ein verbesserten Schutz für Beamte gegen Aggressionsakte ermöglicht werden. Auch soll auch für Mitarbeiter von Unternehmen, die Verkehr mit Massenbeförderungsmittel anbieten, ein strafrechtlicher Schutz vor stetig steigender Gewaltbereitschaft gegenüber deren Tätigkeit geschaffen werden.

Ebenso soll dem Phänomen entgegengewirkt werden, dass öffentliche Veranstaltungen von Gruppen für sexuelle Übergriffe gegenüber Frauen genützt werden.

Weiters werden Anpassungen an die durch das StRÄG 2015 geänderte Rechtslage und Präzisierungen der bisherigen Rechtslage vorgenommen, sowie Redaktionsversehen beseitigt. In § 207a StGB sollen in Bezug auf das Phänomen „Sexting“ die Ausnahmen hinsichtlich der Strafbarkeit von Jugendlichen erweitert werden.

Die Strafbarkeit der Geldwäscherei soll an die 4. Geldwäsche-Richtlinie angepasst werden.

Auswirkungen auf die Beschäftigungslage und den Wirtschaftsstandort Österreich:

Keine.

Kompetenzgrundlage:

Die Zuständigkeit des Bundes zur Erlassung dieses Bundesgesetzes ergibt sich aus Art. 10 Abs. 1 Z 6 BVG (Strafrechtswesen).

Besonderheiten des Normerzeugungsverfahrens:

Keine.

II. Besonderer Teil:

Zu Artikel 1 (Änderung des Strafgesetzbuches):

Zu Z 1 (§ 3 Abs. 1 StGB):

Bisher sind in § 3 StGB das Leben, die Gesundheit, die körperliche Unversehrtheit, die Freiheit und das Vermögen als notwehrfähiges Rechtsgut anerkannt. Notwehrhandlungen bei Angriffen auf andere Rechtsgüter sind daher nicht zulässig.

Das Rechtsgut der sexuellen Integrität und Selbstbestimmung hat im Wandel der Werthaltung der Gesellschaft einen deutlich höheren Stellenwert als noch zur Zeit der Stammfassung des StGB im Jahr 1975. Dieser Entwicklung wurde im Rahmen der in den letzten Jahren erfolgten Novellierungen des StGB, ua. durch das Sexualstrafrechtsänderungsgesetz 2013 und insbesondere auch durch das Strafrechtsänderungsgesetz 2015 Rechnung getragen. So war die Anpassung der Strafrelationen hinsichtlich der Delikte gegen Leib und Leben sowie der sexuellen Integrität und Selbstbestimmung einerseits und den Vermögensdelikten andererseits ein wesentliches Ziel der Reform. Zudem wurde der Schutz der sexuellen Integrität und Selbstbestimmung durch die Einführung eines neuen Tatbestandes „Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung“ (§ 205a StGB) und der Erweiterung des bisherigen Tatbestandes der sexuellen Belästigung und öffentlichen geschlechtlichen Handlung (§ 218 StGB) weiter ausgebaut.

Die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung ist derzeit nicht als notwehrfähiges Rechtsgut in § 3 StGB verankert. Sie wird allerdings überwiegend zur Freiheit bzw. zur körperlichen Unversehrtheit zugehörig miteinbezogen (Fabrizy, StGB12 § 3 Rz 3, Lewisch in Höpfel/Ratz, WK2 StGB § 3 Rz 48). So wird bei einer Vergewaltigung immer auch ein Angriff auf die Freiheit des Opfers vorliegen. Strittig ist hingegen in der Lehre, ob die Willensentschließungsfreiheit einer Person noch unter den Freiheitsbegriff zu subsumieren und daher notwehrfähig ist (Lewisch in Höpfel/Ratz, WK2 StGB § 3 Rz 45). Es ist daher fraglich, ob derzeit alle Angriffe auf die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung erfasst sind. So wird insbesondere auch im Falle einer sexuellen Belästigung nach § 218 Abs. 1a StGB in der Regel weder ein Angriff auf die körperliche Unversehrtheit, noch ein Angriff auf die Freiheit vorliegen, weil eine nennenswerte Einschränkung der Bewegungsfreiheit zumeist nicht gegeben sein wird.

Zur Klarstellung und um künftig in allen Fällen von Angriffen gegen die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung ohne Prüfung des Vorliegens eines anderen notwehrfähigen Rechtsgutes eine Rechtfertigung durch Notwehr zu ermöglichen, wird vorgeschlagen, die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung explizit als notwehrfähiges Rechtsgut in die Aufzählung des § 3 Abs. 1 StGB aufzunehmen. Eine zu weit gehende Rechtfertigung ist aufgrund der weiteren strengen Anforderungen des § 3 StGB dadurch nicht zu befürchten.

Zu Z 2, 5, 6 und 16 (§§ 58 Abs. 4, 117 Abs. 2 und 4, 278 Abs. 2 StGB):

Die Änderungen in den §§ 58 Abs. 4, 117 Abs. 2 und 4 und 278 Abs. 2 StGB dienen der Beseitigung von Redaktionsversehen.

Zu Z 3 (§ 85 Abs. 2 StGB):

Die vorgeschlagene Änderung dient zur Klarstellung, dass auch eine vorsätzlich herbeigeführte schwere Dauerfolge von § 85Abs. 2 StGB erfasst ist.

Zu Z 4 (§ 115 Abs. 3 StGB):

Nach § 115 Abs. 1 StGB ist mit einer Freiheitsstrafe bis zu drei Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen zu bestrafen, wer öffentlich oder vor mehreren Leuten einen anderen beschimpft, verspottet, am Körper misshandelt oder mit einer körperlichen Misshandlung bedroht. In Abs. 3 ist ein Entschuldigungsgrund für jene Fälle normiert, in denen jemand sich nur durch Entrüstung über das Verhalten eines anderen dazu hinreißen lässt, ihn in einer den Umständen nach entschuldbaren Weise zu beschimpfen, zu misshandeln oder mit Misshandlungen zu bedrohen, wenn die Entrüstung, allgemein begreiflich ist. In dieser Aufzählung sind mit Ausnahme der Verspottung alle Tathandlungen des Abs. 1 enthalten. In § 115 StGB wurden die vormals in Geltung stehenden Bestimmungen des § 491 StG und des § 496 StG zusammengefasst. Die Materialien zur Stammfassung des StGB enthalten jedoch keine Ausführungen dazu, weshalb eine Straflosigkeit bei Vorliegen der sonstigen Voraussetzungen für die Verspottung nicht gelten soll. Hingegen wird lediglich allgemein festgehalten, dass der Entwurf an der Straffreiheit im Falle einer sog. Entrüstungsbeleidigung festhält (ErläutRV 30 BlgNR 13 GP 249). Ob der Entschuldigungsgrund nach Abs. 3 in Fällen der Verspottung zur Anwendung gelangen kann, ist strittig. So wird dies unter Hinweis auf den Gesetzeswortlaut teilweise verneint (Rami in Höpfel/Ratz, WK2 StGB § 115 StGB Rz 15), teilweise aber auch eine analoge Anwendung mit der Begründung befürwortet, dass dies auch dem in der Praxis fließenden Übergang zwischen Beschimpfung und Verspottung entsprechen würde (Lambauer in Triffterer/Rosbaud/Hinterhofer, SbgK § 115 Rz 39). Es wird daher vorgeschlagen, auch die Verspottung in § 115 Abs. 3 aufzunehmen.

Zu Z 7 und 17 (§ 165 StGB und § 278c Abs. 1 StGB):

Die Ausweitung des Vortatenkataloges zur Geldwäscherei wird in Umsetzung von Artikel 3 Z 4 der Richtlinie (EU) 2015/849 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 2015 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung, zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 648/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinie 2005/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und der Richtlinie 2006/70/EG der Kommission (4. Geldwäsche-Richtlinie) vorgeschlagen. Der Umsetzungsbedarf ergibt sich durch den Verweis diverser geldwäschebezogener Präventionspflichten aus Verwaltungsgesetzen auf § 165 StGB.

Nunmehr sollen alle Vermögensbestandteile, die aus einer mit mehr als einjähriger Freiheitsstrafe bedrohten strafbaren Handlung stammen, als Vortat der Geldwäscherei in Betracht kommen (Artikel 3 Z 4 lit f der 4. Geldwäsche-Richtlinie). Dies bedeutet, dass nunmehr alle in die gerichtliche Zuständigkeit fallenden Finanzvergehen (§ 53 Abs. 1 FinStrG) Vortat der Geldwäscherei nach § 165 StGB sein können, weil sie entweder primär (§§ 38a und 39 FinStrG) oder nach Maßgabe des § 15 FinStrG neben Geldstrafen mit mehr als einjähriger Freiheitsstrafe bedroht sind.

In Umsetzung von Artikel 3 Z 4 lit. a der 4. Geldwäsche-Richtlinie in Verbindung mit Artikel 1 bis 4 des Rahmenbeschlusses des Rates vom 13. Juni 2002 zur Terrorismusbekämpfung, Rahmenbeschluss 2002/475/JI, wäre § 278c Abs. 1 StGB in den Vortatenkatalog aufzunehmen. Da Artikel 1 Abs. 1 lit. b des Rahmenbeschlusses 2002/475/JI allgemein Angriffe auf die körperliche Unversehrtheit einer Person nennt, wäre durch Verweis auf § 83 StGB (Körperverletzungen nach den §§ 83 bis 87 anstelle bisher nach den §§ 84 bis 87) entsprochen.

In Umsetzung von Artikel 3 Z 4 lit. b der 4. Geldwäsche-Richtlinie in Verbindung mit Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe a des Übereinkommens der Vereinten Nationen von 1988 gegen den unerlaubten Verkehr mit Suchtstoffen und psychotropen Stoffen wäre der Vortatenkatalog um §§ 27 Abs. 1 und Abs. 2 sowie 30 SMG zu ergänzen.

Es verbleibt der Verweis auf die mit milderer Strafe bedrohten §§ 223, 229, 289, 293 und 295 StGB.

Zu Z 8 (§ 196 StGB):

Mit Art VI § 9 KindRÄG 1989 wurden Erziehungsmaßnahmen nach dem JWG 1954 aufgehoben. Im JWG 1989 und im B-KJHG 2013 werden nunmehr ausschließlich Erziehungshilfen geregelt. Es wird daher vorgeschlagen, die Diktion in § 196 StGB entsprechend anzupassen.

Zu Z 9 und 10 (§ 207a Abs. 5 Z 1a und Abs. 6 StGB):

Mit dem StRÄG 2015 wurden die Ausnahmen hinsichtlich des Tatbestandes der pornografischen Darstellungen Minderjähriger erweitert.

Das VN-Fakultativprotokolls zum Übereinkommen über die Rechte des Kindes betreffend den Verkauf von Kindern, die Kinderprostitution und die Kinderpornographie vom 25 Mai 2000 sieht zwar keinerlei Ausnahme vor, wohl aber die Richtlinie 2011/92/EU des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 13. Dezember 2011 zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs und der sexuellen Ausbeutung von Kindern sowie der Kinderpornografie sowie zur Ersetzung des Rahmenbeschlusses 2004/68/JI des Rates. Die Ausnahmen sind in Artikel 8 der RL (Auf gegenseitigem Einverständnis beruhende sexuelle Handlungen) festgehalten. Darüber hinaus wird in Erwägungsgrund 20 der RL ausgeführt, dass einvernehmliche sexuelle Handlungen an denen Kinder beteiligt sein können und die der normalen Entdeckung der Sexualität im Laufe der menschlichen Entwicklung zugeordnet werden können; nicht in den Geltungsbereich der Richtlinie fallen. In diesem Zusammenhang werden auch die unterschiedlichen kulturellen und rechtlichen Traditionen und neue Formen der Herstellung und Pflege von Beziehungen unter Kindern und Jugendlichen, einschließlich via Informations- und Kommunikationstechnologien, erwähnt.

Nach einer Studie der Initiative Saferinternet.at aus dem Jahr 2015 haben bereits 33% der Jugendlichen Nacktaufnahmen erhalten, 51% kennen jemanden, der schon einmal eine solche Aufnahme versendet hat und 16% gaben an, bereits selbst derartige Aufnahmen versendet zu haben (https://www.saferinternet.at/news/news-detail/article/aktuelle-studie-sexting-in-der-lebenswelt-von jugendlichen-489/; abgerufen am 25.10.2016). Sexting ist daher in der heutigen Zeit ein weit verbreitetes Phänomen, das unter Minderjährigen insbesondere der Herstellung und Pflege von Beziehungen dient. In der Praxis werden meist Nacktaufnahmen von sich hergestellt, insbesondere um diese anschließend an einen (potentielle/n) Partner/in zu versenden. Die Herstellung einer pornografischen Darstellung zum Zweck der Verbreitung ist jedoch in § 207a Abs. 2 als Qualifikation erfasst. Unter „verbreiten“ ist das Zugänglichmachen bereits an eine andere Person zu verstehen (Philipp in Höpfel/Ratz, WK2 StGB § 207 a Rz 19 (Stand 1.6.2016, rdb.at)). Durch die vorgeschlagene Änderung sollen Fälle, in denen eine mündige minderjährige Person eine pornografische Darstellung von sich selbst herstellt, um diese einem anderen zugänglich zu machen, zukünftig nicht mehr nach dieser Bestimmung strafbar sein. Um jedoch eine Massenverbreitung derartiger Inhalte zu vermeiden, soll die Weitergabe nur dann zulässig sein, wenn sie nicht an eine größere Zahl von Personen erfolgt.

Weiters gibt es in der Praxis Fälle, in denen eine unmündige Person eine pornografische Darstellung von sich selbst anfertigt und längere Zeit beispielsweise auf dem Handy gespeichert hat. Solange die Person unmündig ist, kommt eine Strafbarkeit nicht in Betracht. Stellt eine mündige minderjährige Person eine pornografische Darstellung von sich selbst her und besitzt diese, ist sie nach der Ausnahme im bisherigen Abs. 5 nicht strafbar Allerdings entsteht eine Strafbarkeit dann, wenn die unmündige Person eine pornografische Darstellung von sich anfertigt und noch besitzt, wenn sie das vierzehnte Lebensjahr vollendet hat. Die Ausnahmen in Abs. 5 greifen hier nicht, da es sich um eine Darstellung einer unmündigen Person handelt. Es wird daher vorgeschlagen, auch diese Fälle von einer Strafbarkeit nach § 207a StGB auszunehmen. Allerdings kann dies – weil es sich um eine Darstellung Unmündiger handelt – nur in den engen Grenzen des Eigenbesitzes gelten. Eine Straflosigkeit der Weitergabe würde zu weit führen und scheidet daher in solchen Fällen aus.

Zu Z 11 und 12 (§ 212 Abs. 2 und 3 StGB):

In Abs. 2 soll die bisherige Aufzählung der Gesundheitsberufe durch die Diktion „Angehörige eines gesetzlich geregelten Gesundheitsberufes“ ersetzt werden. Zum einen erfolgt damit die Angleichung an die mit dem StRÄG 2015 erfolgte Änderung in § 88 Abs. 2 Z 3 StGB und zum anderen sollen nunmehr alle Personen, welche in einem gesetzlich geregelten Gesundheitsberuf tätig sind, von dieser Bestimmung erfasst werden.

Der Tatbestand des § 212 stellt auf die Vornahme einer geschlechtlichen Handlung unter Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses ab. Es sind daher grundsätzlich auch die Handlungen nach § 218 Abs. 1 Z 1 erfasst. Der durch das StRÄG 2015 neu eingeführte Abs. 1a umfasst jedoch nicht geschlechtliche Handlungen, sondern die Würde verletzende intensive Berührungen einer der Geschlechtsspähre (bloß) zuzuordnenden Körperstelle. Diese Taten fallen daher nicht unter § 212 StGB. Da aber in diesen Fällen die Begehung einer sexuellen Belästigung unter Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses, wie beispielsweise durch einen Angehörigen eines gesetzlich geregelten Gesundheitsberufes unter Ausnützung dessen Stellung, gleichfalls schwerer wiegt, wird vorgeschlagen, auch für sexuelle Belästigungen iSd § 218 Abs. 1a StGB unter den Umständen des § 212 StGB eine strengere Strafdrohung vorzusehen, nämlich Freiheitsstrafe bis zu ein Jahr (oder Geldstrafe bis zu 720 Tagessätze) statt Freiheitsstrafe bis zu 6 Monate (oder Geldstrafe bis zu 360 Tagessätze).

Zu Z 12a (§ 218 Abs. 2a und 2b StGB):

In jüngster Zeit haben sich eine bedenkliche Entwicklung und ein neues Phänomen vor allem während Veranstaltung im öffentlichen Raum ergeben. Frauen werden von Gruppen junger Männer von ihrer Begleitung getrennt, umzingelt und sexuell belästigt.

Diese Entwicklung ist nicht zu akzeptieren, weshalb entsprechende Qualifikationen geschaffen werden sollen, um derartigen Übergriffen effektiv gegenüber treten zu können.

Zu Abs. 2a sei auf die Tatbestandsumschreibung des § 274 StGB (objektive Bedingung als Einschränkung der Strafbarkeit); zu Abs. 2b auf die vergleichbare Qualifikation des § 84 Abs. 5 Z 2 StGB verwiesen.

Zu Z 13 (§ 246a StGB):

Seit Mitte 2014 treten in Österreich vermehrt Bewegungen auf, welche die Hoheitsrechte der Republik Österreich ablehnen. Zu deren Anhänger gehören ua Freeman, souveräne Bürger, Terranier, Reichsbürger, Erdenmenschen, Anhänger des „One People Public Trust (OPPT)“ oder „Verfassungsgebende Versammlung (VGV)“ bzw. „Staatenbund Österreich“. Sie gründen sich zumeist auf Verschwörungstheorien und selbsterfundene rechtliche Konstrukte. Nach diesen Vorstellungen werden entweder die Legitimation von Nationalstaaten in Frage gestellt oder eigene vermeintliche Rechte und Befugnisse über die Hoheitsbefugnisse des Staates gestellt. Die Mitglieder dieser Bewegungen versuchen eine Parallelgesellschaft aufzubauen und dadurch den in der Gesellschaft bestehenden Verpflichtungen jedes Einzelnen, die ein funktionierendes soziales Zusammenleben bedingen, zu entgehen. So werden beispielsweise die Entrichtung von Steuern, die Einhaltung von Gesetzen wie z.B. der Straßenverkehrsordnung oder auch zivilrechtlicher Vorschriften abgelehnt, zugleich jedoch die Rechte, die sich aus der Gemeinschaft ergeben – beispielsweise der Bezug von Sozialleistungen – vehement eingefordert. Diese Bewegungen versuchen die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen und sonstigen Entscheidungen der Behörden zu verhindern und bestehende staatliche Strukturen zu lähmen. Kommt es zu rechtsstaatlich legitimiertem Handeln durch staatliche Institutionen, das sich gegen Anhänger solcher Bewegungen richtet, werden von diesen unterschiedliche Schritte – von zahlreichen Eingaben mit nicht schlüssigem Inhalt bis hin zu finanziellen Forderungen, Drohungen und Gewalt – als Reaktion gesetzt und dadurch behördliche Abläufe verzögert. Es sind bereits Personen, die im öffentlichen Dienst tätig sind und mit Anhängern solcher Bewegungen nur aufgrund ihrer Amtsausübung direkt oder indirekt Kontakt hatten, ungerechtfertigt Ziel persönlicher Angriffe geworden. Mitglieder dieser Bewegungen sind zunehmend darauf bedacht, mehr Personen für ihre staatsfeindlichen Ideen zu gewinnen. Im Zuge intensiver Rekrutierungsaktivitäten einiger Personen haben sich österreichweit aktuell bereits über 1.100 Personen diesen Bewegungen angeschlossen bzw. unterstützen diese. Damit einhergehend ist ein Steigen der Bereitschaft zu gefährlicher Drohung bzw. direkter und schwerer Gewalt gegen Repräsentanten des bekämpften Systems und zur Durchsetzung ihrer jeder Legitimität entbehrenden Rechtsvorstellungen zu erkennen. In Deutschland überschatteten Gewaltakte Amtshandlungen. Trauriger Höhepunkt der Gewalt war der Mord an einem Polizisten und die Verletzung weiterer Polizeibeamte durch einen sogenannten „Reichsbürger“. Aufgrund der ähnlichen Ideologien dieser Bewegungen ist auch von einem erhöhten Sicherheitsrisiko durch sie in Österreich auszugehen. Neben diesem stetig wachsenden Risiko würde zudem ein Hinnehmen der Aktivitäten der Mitglieder solcher Bewegungen das Vertrauen der Bevölkerung in die Behörden aushöhlen.

Es wird daher vorgeschlagen, einen neuen Tatbestand „Staatsfeindliche Bewegung“ in das Strafgesetzbuch aufzunehmen, um die weitere Ausbreitung dieser gefährlichen Gedankengebilde zu verhindern und dadurch die Bereitschaft zur Begehung schwerer Gewaltakte, zu denen die Nichtanerkennung des Staates in letzter Konsequenz führen wird, hintanzuhalten.

Der Organisationsgrad der einzelnen, nicht zusammenhängenden Gruppierungen ist höchst unterschiedlich und reicht von einer lediglich gleichen Gesinnung Einzelner bis hin zu eigenen „Rechtsordnungen“, detaillierten Vorschriften und „Sanktions- und Vollzugssystemen“.

Unter einer Bewegung ist nach Abs. 4 eine größere Zahl von Menschen, die auf die gleiche Gesinnung oder das gleiche Ziel ausgerichtet ist, zu verstehen. Eine Bewegung muss nicht zwangsläufig eine (detaillierte) Organisationsstruktur aufweisen, noch ist es erforderlich, dass sich die einzelnen Teilnehmer überhaupt persönlich kennen. Es ist ausreichend, wenn eine größere Zahl von Personen – darunter sind mindestens ca. 10 Personen zu verstehen (vgl. RIS-Justiz RS0088004) – mit der gleichen staatsfeindlichen Gesinnung den Staat nicht anerkennen oder sich dessen Befugnisse zu dem Zweck anmaßen, die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen oder Entscheidungen von Behörden zu verhindern.

Unter den Hoheitsrechten sind die der Republik Österreich, den Bundesländern und Gemeinden kraft Verfassung zustehenden öffentlich-rechtlichen Befugnisse zur Ausübung der Staatsgewalt, insb. die Normerzeugung und der Rechtsnormvollzug zu verstehen. Behörden sind nicht nur staatliche Einrichtungen, sondern auch solche Institutionen, welche mit hoheitlichen Befugnissen kraft Beleihung ausgestattet sind (im Umfang der Beleihung). Darunter fallen beispielsweise die Gebietskrankenkasse, das AMS oder die PVA. Die meisten Gruppierungen leugnen die Legitimation der Republik Österreich an sich. Manche erkennen allerdings den Staat Österreich und dessen Hoheitsrechte grundsätzlich an, vermeinen aber, ihr eigenes, erfundenes Rechtsgebilde über die Hoheitsrechte des Staates stellen zu können. Dies trifft beispielsweise auf den selbstgegründeten „International Common Law Court of Justice Vienna ICCJV“ zu, dessen Mitglieder vermeinen, eine Kompetenz zur Verfolgung von Straftaten zu haben, die über der der Republik Österreich steht. Die Mitglieder versuchen, sich durch selbstausgestellte Diplomatenausweise und die damit zusammenhängende vermeintliche Immunität durch eigene Vorschriften jeglicher rechtlicher Verantwortung für ihr Handeln zu entziehen. Da beiden Denkansätzen die gleiche staatsfeindliche Gesinnung zu Grunde liegt, werden in Abs. 1 der neuen Bestimmung beide Varianten gleichermaßen erfasst.

Die Bewegung muss den Zweck haben, auf gesetzwidrige Weise die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen, oder sonstigen Entscheidungen der Behörden zu verhindern. Nicht erforderlich ist, dass die Bewegung ausschließlich diesen Zweck verfolgt, es genügt, wenn dies einer der Zwecke darstellt. „Gesetzwidrig“ sind vor allem strafgesetzwidrige Vorgangsweisen, also z.B. die Anwendung von Gewalt und Drohung mit Gewalt. Unter gesetzwidrig ist aber auch die Verletzung von Verwaltungsvorschriften (Bachner-Foregger in Höpfel/Ratz, WK2 StGB § 246 Rz 5 (Stand 1.5.2016, rdb.at)) zu verstehen.

Überdies tritt Strafbarkeit für alle Begehungsformen nur ein, wenn es tatsächlich zu einer Ausführungshandlung gekommen ist (objektive Bedingung), die der jeweils betroffenen Behörde auch als Ausdruck des Zwecks der Bewegung zur Kenntnis gelangt sein muss

Nach Abs. 1 ist mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren zu bestrafen, wer eine solche Bewegung gründet oder an ihr führend teilnimmt. Eine Bewegung gründet derjenige, der staatsfeindliche Gedankenkonstrukte erfindet oder solche Theorien aufstellt und diese anschließend anderen zugänglich macht.

Führend betätigt sich insbesondere derjenige, der neue Mitglieder für die Bewegung wirbt, dh mindestens zwei Personen zur Teilnahme bewegt (Bachner-Foregger, WK2 StGB § 246 Rz 6). Weiters betätigt sich führend, wer eine eigene Struktur zur Verwirklichung der Ideen schafft, wie beispielsweise die Gründung von Gerichten, Staaten oder sonstigen Parallelstrukturen oder eine führende Rolle innerhalb dieser Strukturen einnimmt.

Eine Person nimmt an einer staatsfeindlichen Bewegung teil, wenn sie sich einer solchen Bewegung angeschlossen hat und dieser Entschluss erkennbar ist. Ein formeller Akt ist hierzu nicht erforderlich. Es reicht aus, wenn eine Person beispielsweise Eingaben an Behörden richtet, welche auf dieser staatsfeindlichen Gesinnung beruhen, erfundene Ausweise oder Kennzeichen verwendet oder sich auf die Theorien dieser Bewegungen beruft bzw. diese nach außen vertritt. Die bloße Teilnahme an einer Veranstaltung einer solchen Bewegung oder das Beschäftigen mit derartigen Theorien, ohne dass dies nach Außen tritt (beispielsweise der Besitz von Schriften dieser Bewegungen) alleine reicht für eine Teilnahme nicht aus. Die Person muss sich vielmehr der Gesinnung angeschlossen haben und dies auch in irgendeiner Form nach außen tragen.

Unter Geldmittel sind größere Beträge zu verstehen, wobei als Richtwert ca. € 10 .000 als untere Grenze herangezogen werden kann (vgl. zum Richterwert auch Bachner-Foregger, WK2 StGB § 246 Rz 6, wobei der Hinweis auf einen wesentlichen Teil des Budgets einer Verbindung bei Bewegungen aufgrund ihrer zumeist losen Strukturen keine Rolle spielt). Eine andere erhebliche Unterstützung kann z.B. darin bestehen, dass eine Person Räumlichkeiten unentgeltlich zur Verfügung stellt.

Abs. 3 enthält eine Subsidiaritätsbestimmung.

Nach Abs. 5 ist derjenige straflos, der sich von der Bewegung erkennbar zurückgezogen hat, bevor die Behörde von seinem Verschulden erfahren hat. Für die Anwendung dieser Bestimmung ist somit Voraussetzung, dass sich eine Person von den staatsfeindlichen Anschauungen der Bewegung (und nicht nur von einzelnen Gruppierungen) distanziert und dies auch nach außen tritt, wie beispielsweise durch Vernichtung der selbstgefertigten Kennzeichen oder Ausweise.

Zu Z 14 (§ 270 Abs. 1 StGB):

Mit der vorgeschlagenen Strafschärfung soll ein rechtspolitisches Zeichen gesetzt und ein erhöhtes Aggressionspotential gegenüber Beamten hintangehalten werden. Im Übrigen wurden die Strafdrohungen bei den Körperverletzungsdelikten in der Vergangenheit wiederholt erhöht (Strafrechtsänderungsgesetz 1996, Strafrechtsänderungsgesetz 2015), während die Strafdrohung des § 270 StGB gegenüber der Stammfassung des StGB bis dato unverändert geblieben ist.

Zu Z 15 (§ 270a StGB):

In der Vergangenheit sind vermehrt tätliche Übergriffe auf mit der Lenkung oder Kontrolle betraute Organe in Massenbeförderungsmittel festzustellen. Der jeweils davon betroffene Mitarbeiter ist dabei meist auf sich alleine gestellt und weitgehend schutzlos. Gerade bei solchen Tätigkeiten in Massenbeförderungsmittel sind diese Personen oftmals mangels Möglichkeit einer raschen Intervention durch Exekutivkräfte weitgehend schutzlos derartigen Angriffen ausgesetzt.

Es wird daher vorgeschlagen, einen neuen Tatbestand „Tätlicher Angriff auf ein mit der Kontrolle oder Lenkung eines Massenbeförderungsmittels betrautes Organ“ in das Strafgesetzbuch aufzunehmen, um der vermehrten Gewaltbereitschaft gegenüber solchen Organen strafrechtlich zu begegnen und derartige Tendenzen einzudämmen.

Der vorgeschlagene Straftatbestand dient einem besonderen Schutz jener Personen, die von den jeweiligen Verkehrsunternehmen mit Überprüfungs- oder Lenkungstätigkeiten in den als Massenbeförderungsmittel umschriebenen öffentlichen Verkehrsmitteln betraut sind.

Die Strafdrohung ist an § 270 StGB angelehnt.

Die Massenbeförderungsmittel sind als jene abgegrenzt, die zur gleichzeitigen Inanspruchnahme einer Personenmehrheit offen stehen, und dies gegen Entrichtung eines allgemein festgesetzten Fahrpreises. Diese Massenbeförderungsmittel stellen die Versorgung der Bevölkerung mit den Leistungen des öffentlichen Verkehrs sicher. Sie unterliegen aus den öffentlichen Verkehrsinteressen heraus regulierten Vorgaben zur Wahrung der Sicherheit und Ordnung samt tarifarischen Ordnungsvorgaben, welche in Beförderungsbedingungen weiter ausgeführt werden müssen.

Die mit Überprüfungstätigkeiten betrauten Personen überwachen die Einhaltung der Beförderungsbedingungen. Den mit der Lenkung betrauten Organen obliegt die Inbetriebnahme und Führung/Lenkung des jeweiligen Massenbeförderungsmittels.

Von den Gegebenheiten am Verkehrssektor ausgehend erfasst der vorliegende Tatbestand im Wesentlichen als Massenbeförderungsmittel die des öffentlichen Verkehrs auf Eisenbahnen einschließlich der Straßenbahnen im Sinne des Eisenbahngesetzes 1957 und der Kraftfahrlinien im Sinne des Kraftfahrliniengesetzes, und dort das mit Überprüfungstätigkeiten im Schienenverkehr betraute Personal sowie die Lenker von Omnibussen des Kraftfahrlinienverkehrs.

Zu Artikel 3 (Inkrafttreten und Übergangsbestimmung):

Es wird ein Inkrafttreten mit xx.xx.2017 vorgeschlagen.

AUFDECKER-PDF:

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 HAUPTDOKUMENT ENTWURF 3 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10948

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLAEUTERUNGEN 6 Seiten.pdf (... Reichsbürger ...)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10949

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 TEXTGEGENUEBERSTELLUNG 5 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10950

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 VORBLATT und WFA 4 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10951

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG CHRISTIAN PILNACEK.pdf (1 Seite)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10952

Quellen:
HAUPTDOKUMENT (ENTWURF):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249.pdf
ERLÄUTERUNGEN (... Reichsbürger ...):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344265.pdf
TEXTGG (TEXTGEGENÜBERSTELLUNG):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344266.pdf
VORBLATT und WFA:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344267.pdf
BEGLEITSCHREIBEN:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344268.pdf

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 26 Antwort 388 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.375
17.02.2017 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG. CHRISTIAN PILNACEK
Hinweis: An die Empfänger des Verteilers

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG CHRISTIAN PILNACEK.jpg


20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG CHRISTIAN PILNACEK.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10946

AUFDECKER-PDF:

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 HAUPTDOKUMENT ENTWURF 3 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10948

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 ERLAEUTERUNGEN 6 Seiten.pdf (... Reichsbürger ...)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10949

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 TEXTGEGENUEBERSTELLUNG 5 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10950

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 VORBLATT und WFA 4 Seiten.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10951

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG CHRISTIAN PILNACEK.pdf (1 Seite)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10952

Quellen:
HAUPTDOKUMENT (ENTWURF):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249.pdf
ERLÄUTERUNGEN (... Reichsbürger ...):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344265.pdf
TEXTGG (TEXTGEGENÜBERSTELLUNG):
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344266.pdf
VORBLATT und WFA:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344267.pdf
BEGLEITSCHREIBEN:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344268.pdf

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Hinweis: An die Empfänger des Verteilers

20170217 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG CHRISTIAN PILNACEK.pdf (1 Seite)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10952

17.02.2017 BMJ STRAFGESETZNOVELLE 2017 BEGLEITSCHREIBEN MAG. CHRISTIAN PILNACEK Quelle:
http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Begut/BEGUT_COO_2026_100_2_1344249/COO_2026_100_2_1344268.pdf

BMJ-S318.039/0002-IV 1/2017
JUSTIZ
BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ
Museumstraße 7
1070 Wien
Tel.: +43 1 52152 2805
E-Mail: team.s@bmj.gv.at

An die Empänger des Verteilers

Betrifft: Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch und die Strafprozessordnung 1975 geändert werden (Strafgesetznovelle 2017) Versendung zur Begutachtung

Das Bundesministerium für Justiz beehrt sich, den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Strafgesetzbuch geändert wird (Strafgesetznovelle 2017) samt Erläuterungen mit dem Ersuchen um Kenntnisnahme zu übersenden.

Die Begutachtungsfrist endet am 3. April 2017.

Allfällige Stellungnahmen sind elektronisch an die Adresse team.s@bmj.gv.at zu richten.

Es wird um Verständnis ersucht, dass nach dem Ende der Begutachtungsfrist einlangende Stellungnahmen nicht mehr berücksichtigt werden können.

Überdies wird ersucht, die Stellungnahme auch dem Präsidium des Nationalrats zu übersenden ( begutachtungsverfahren@parlament.gv.at ).

Soweit dieser Entwurf den Landesgerichten oder Teilorganisationen direkt übermittelt wird, werden diese gebeten, ihre allfällige Stellungnahme der jeweils übergeordneten Organisationseinheit eine Woche vor Ende der Begutachtungsfrist für eine allfällige konsolidierte Stellungnahme zu übermitteln.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Entwurf auch auf der Website des Bundesministeriums für Justiz ( www.justiz.gv.at ) abgerufen werden kann.

Es wird angemerkt, dass die Aussendung zur Begutachtung nur mehr auf elektronischem Weg erfolgt.

Wien, 17. Februar 2017 Für den Bundesminister: Mag. Christian Pilnacek Elektronisch gefertigt 1 von 1

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 156 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150
Polzeioberst Franz KRÖLL: DA GEHT ES UM DIE GRÖSSTEN SCHWEINE.
Polzeioberst Franz KRÖLL: Da geht es um die größten Schweine.


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7274

20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg


20141106 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 2a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7276

20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg


20141105 gg Fall Natascha Kampusch Ein Netzwerk in hoechsten Kreisen 1c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7278

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: »Der Fall hat eine Dimension wie Lucona. Ich bin knapp davor, ihn zu lösen und die Kriminellen zu entlarven«. (1)

POLIZEI OBERST FRANZ KRÖLL: Uns allen geht es um die Aufdeckung schlimmster Verbrechen. Da geht es um die größten Schweine. (2)

Die Entführungsgeschichte der Natascha Kampusch hat sich anders abgespielt, als offiziell verlautbart. Mit diesem Fall wurde nicht nur unglaublich viel Geld verdient, sondern auch ein elitäres Kinderporno-Netzwerk geschützt, das der Chefermittler Franz Kröll bereits im Visier hatte. Er kannte Namen. Und dann war er tot. (1)

(1) http://www.guidograndt.de/2014/11/05/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-1/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (1) Nov 5 Verfasst von guido grandt 435 (96/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 154 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

(2) http://www.guidograndt.de/2014/11/06/fall-natascha-kampusch-ein-netzwerk-in-hoechsten-kreisen-2/
Fall Natascha Kampusch: “Ein Netzwerk in höchsten Kreisen” (2) Nov 6 Verfasst von guido grandt 436 (97/2014)
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 11 Antwort 155 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

2016/2017: Guido GRANDT "Vorrede: Wohl wegen meiner andauernden kritischen Berichterstattung zum Mainstream, insbesondere im Fall Natascha Kampusch kam es in den letzten Tagen zu massiven Angriffen auf meinen Rechner. Er wurde mit Viren verseucht, das WLAN abgeschaltet. Selbst mein Mobilfunkbetreiber konnte sich das nicht erklären. Meine Antwort ist klar: Ich lasse mich in meiner Arbeit in keiner Weise behindern! Entweder arbeite ich von einem anderen Arbeitsplatz aus oder mit einem anderen Rechner. Meine brisanten Unterlagen sind bei Rechtsanwälten, Polizeibeamten, Kollegen etc. im In- und Ausland hinterlegt."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ REICHSBÜRGER Verdacht:
Dr. Wolfgang BRANDSTETTER ist ein Reichsbürger.
Mag. Dr. Beatrix KARL ist eine Reichsbürgerin.
Mag. Claudia BANDION-ORTNER ist eine Reichsbürgerin.
HR Dr. Werner PLEISCHL ist ein Reichsbürger.
Dr. Franz PLÖCHL ist ein Reichsbürger.
Mag. Christian PILNACEK ist ein Reichsbürger.
HR Dr. Eckart RATZ ist ein Reichsbürger.

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren Sachverhalte zur Last gelegt.

Die Beschuldigten stellen eigene vermeintliche Rechte und Befugnisse über die Hoheitsbefugnisse des Staates.
Die Beschuldigten stellen eigene vermeintliche Rechte und Befugnisse über die EMRK.
Die Beschuldigten stellen eigene vermeintliche Rechte und Befugnisse über die Europäische Menschenrechtskonvention.
Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet.
Die Beschuldigten stellen eigene vermeintliche Rechte und Befugnisse über die Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH.

Die Beschuldigten verhindern ihre Strafverfolgung durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.

Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von Beitragstätern im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von Beitragstäterinnen im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von Schreibtischtätern im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von Schreibtischtäterinnen im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.

Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von schwerkriminellen Beitragstätern im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von schwerkriminellen Beitragstäterinnen im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von schwerkriminellen Schreibtischtätern im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.

Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstätern im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von geistig abnormen schwerkriminellen Beitragstäterinnen im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtätern im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.
Die Beschuldigten verhindern die Strafverfolgung von geistig abnormen schwerkriminellen Schreibtischtäterinnen im Amt durch selbsterfundene rechtliche Konstrukte.

Die Beschuldigten versuchen eine Parallelgesellschaft aufzubauen und dadurch den in der Gesellschaft bestehenden Verpflichtungen jedes Einzelnen, die ein funktionierendes soziales Zusammenleben bedingen, zu entgehen.

Die Beschuldigten versuchen die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen und sonstigen Entscheidungen der Behörden zu verhindern und bestehende staatliche Strukturen zu lähmen.

Die Beschuldigten ignorieren im Amt die Einhaltung von Gesetzen wie z.B. des StGB, der StPO, der ZPO, der EMRK oder auch zivilrechtlicher Vorschriften, zugleich jedoch werden die Rechte, die sich aus der Gemeinschaft ergeben – beispielsweise der Bezug von Sozialleistungen (hoher Gehalt, hohe Pensionen, ...), Waffenpaß, Waffenträger-Schein, geschützter Arbeitsplatz – vehement eingefordert.

Die Beschuldigten versuchen die Vollziehung von Gesetzen, Verordnungen und sonstigen Entscheidungen der Behörden zu verhindern und bestehende staatliche Strukturen zu lähmen.

Kommt es zu rechtsstaatlich legitimiertem Handeln, das sich gegen die Beschuldigten richtet, werden von diesen unterschiedliche Schritte – von zahlreichen Beschlüssen, Urteilen, Anregungen, ... mit nicht schlüssigem Inhalt bis hin zu finanziellen Forderungen, Drohungen und Gewalt – als Reaktion gesetzt und dadurch behördliche Abläufe verzögert.

Es sind bereits Personen ungerechtfertigt Ziel persönlicher Angriffe geworden.

Die Beschuldigten sind zunehmend darauf bedacht, mehr Personen für ihre staatsfeindlichen Ideen zu gewinnen. Damit einhergehend ist ein Steigen der Bereitschaft zu gefährlicher Drohung bzw. direkter und schwerer Gewalt gegen Repräsentanten des bekämpften Systems (*) und zur Durchsetzung ihrer jeder Legitimität entbehrenden Rechtsvorstellungen zu erkennen. (*) Das Recht geht vom Volk aus. ÖSTERREICH IST EINE DEMOKRATISCHE REPUBLIK. IHR RECHT GEHT VOM VOLK AUS.

... Es gilt die Unschuldsvermutung.

Sachdienlicher Hinweis:
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 2 Antwort 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.15
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 19 September 2018, 17:33:41 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.854
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG
Seite 2 Antwort 19 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=476.15
Wiederholungen: IMMER WIEDER AMTSWEGIGKEIT
Wiederholungen: IMMER WIEDER OBJEKTIVITÄT
Wiederholungen: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG

Wiederholung:



19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 5 Antwort 64 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.60
Thomas BERNHARD Heldenplatz Politsatire Vorhang zu! Verdacht:
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UNTERDRÜCKUNG EINES BEWEISMITTELS 
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UNTERDRÜCKUNG VON BEWEISMITTELN 
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UNTERDRÜCKEN EINES BEWEISMITTELS
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UNTERDRÜCKEN VON BEWEISMITTELN
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ NIEDERLAGE FÜR DAS OLG WIEN
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ NIEDERLAGE FÜR DEN RECHTSSTAAT
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ NIEDERLAGE FÜR DAS OBERLANDESGERICHT WIEN

GABRIEL LANSKY SUPERNACKT - NIEDERLAGE FÜR DIE WKSTA - BEWEISMITTEL IM ZENTRUM
Real objektive Wahrheitsforschung erst nach vollständiger Akteneinsicht möglich.
31.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ GABRIEL LANSKY SUPERNACKT Quelle: https://www.addendum.org/news/gabriel-lansky-supernackt/ "... hat im Auftrag des Justizministeriums rund 500.000 Mails der bekannten Wiener Rechtsanwaltskanzlei Lansky an den BVT-Untersuchungsausschuss geliefert. ... Der SPÖ-nahe Anwalt wollte die Weitergabe von hunderttausenden Emails an den BVT-U-Ausschuss verhindern. ... Blick in den Maschinenraum des Lobbyismus ... Altgediente Politiker eines demokratischen Staates ließen sich dazu benutzen, einem Herrscher das Image zu polieren, in dessen Land die Werte des Grundgesetzes mit Füßen getreten werden. ... Sie taten es für Geld. "
Sinngemäßer Verdacht nach Quelle http://teletext.orf.at/ Seite 101:
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE STAATSANWALTSCHAFT
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE OBERSTAATSANWALTSCHAFT
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS JUSTIZMINISTERIUM (*)
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE WKSTA
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE WIRTSCHAFTS- UND KORRUPTIONSSTAATSANWALTSCHAFT.
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS BMJ (*)
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS BMI
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS INNENMINISTERIUM
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS BMVRDJ (*)
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE OSTA WIEN
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE OBERSTAATSANWALTSCHAFT WIEN
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ (*)
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR GENERALSEKRETÄR MAG. CHRISTIAN PILNACEK
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR JUSTIZMINISTER DR. JOSEF MOSER
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR MAG. CHRISTIAN PILNACEK
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DR. JOSEF MOSER
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR CHRISTIAN PILNACEK
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR JOSEF MOSER
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS BUNDESMINISTERIUM FÜR VERFASSUNG, REFORMEN, DEREGULIERUNG UND JUSTIZ (*)
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DEN JOURNALRICHTER
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS LGS WIEN

28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS BUNDESMINISTERIUM VERFASSUNG, REFORMEN, DEREGULIERUNG UND JUSTIZ (*)
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DIE ZENTRALE STAATSANWALTSCHAFT ZUR VERFOLGUNG VON WIRTSCHAFTSSTRAFSACHENSACHEN UND KORRUPTION
28.08.2018 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ JURISTISCHE NIEDERLAGE FÜR DAS LANDESGERICHT FÜR STRAFSACHEN WIEN

Real objektive Wahrheitsforschung erst nach vollständiger Akteneinsicht möglich.
Sachverhalte aus anderen Strafsachen: / Verdacht aus anderen Strafsachen:
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ  Schwerkrimineller Amtsmissbrauch /
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Schwerkrimineller Amtsmissbrauch /
REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt
Alle angeführten Behörden machten sich strafbar, weil bei Schwerverbrechen gegen Kinder, Bürgerinnen und Bürger keine vollständigen Ermittlungsverfahren geführt wurden.
Alle angeführten Behörden machten sich strafbar, weil bei Schwerverbrechen gegen Kinder, Bürgerinnen und Bürger keine vollständigen Strafverfahren geführt wurden.
H
Es droht lebenslange Haft für alle Täter, Beitragstäter und Schreibtischtäter.
Es droht lebenslange Haft für alle Täterinnen, Beitragstäterinnen und Schreibtischtäterinnen.
Es droht lebenslange Haft für alle Täterinnen und Täter.
Es droht lebenslange Haft für alle Beitragstäterinnen und Beitragstäter.
Es droht lebenslange Haft für alle Schreibtischtäterinnen und Schreibtischtäter.
Es droht lebenslange Haft für jeden Täter. / Es droht lebenslange Haft für jede Täterin.
Es droht lebenslange Haft für jeden Beitragstäter. / Es droht lebenslange Haft für jede Beitragstäterin.
Es droht lebenslange Haft für jeden Schreibtischtäter. / Es droht lebenslange Haft für jede Schreibtischtäterin.
F
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für alle Täter, Beitragstäter und Schreibtischtäter.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für alle Täterinnen, Beitragstäterinnen und Schreibtischtäterinnen.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für alle Täterinnen und Täter.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für alle Beitragstäterinnen und Beitragstäter.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für alle Schreibtischtäterinnen und Schreibtischtäter.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für jeden Täter. / Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für jede Täterin.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für jeden Beitragstäter. / Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für jede Beitragstäterin.
Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für jeden Schreibtischtäter. / Es droht lebenslange Freiheitsstrafe für jede Schreibtischtäterin.

Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung. http://www.dieaufdecker.com/

20180828 teletext orf at Seite 101 BVT DURCHSUCHUNG RECHTSWIDRIG.png


20180828 teletext orf at Seite 101 BVT DURCHSUCHUNG RECHTSWIDRIG.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=12133

Text- und Grafik-Quelle: 28.08.2018 http://teletext.orf.at/ Seite 101 Zitate: POLITIK Topstory

BVT-Durchsuchung rechtswidrig      
   
Knalleffekt in der Causa BVT: Die Hausdurchsuchung im Bundesamt für Verfassungsschutz im Februar war rechtswidrig aus Sicht des Oberlandesgerichts Wien. Das Gericht hat die Bewilligung für die Durchsuchung nachträglich aufgehoben.             
    
Auch 3 der 4 Hausdurchsuchungen in Privathäusern von BVT-Beamten sind als rechtswidrig aufgehoben worden. Damit haben sich die Beschuldigten mit ihren Einsprüchen weitestgehend durchgesetzt, für Staatsanwaltschaft und Innenministerium bedeutet das eine juristische Niederlage. >113  [/b]

Ende der Zitate

Sinngemäßer Verdacht:
... für die Staatsanwaltschaft und das Innenministerium bedeutet das eine juristische Niederlage.
... für die Staatsanwaltschaft bedeutet das eine juristische Niederlage.
... für die WKStA bedeutet das eine juristische Niederlage.
... für die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft bedeutet das eine juristische Niederlage.
... für das BMI bedeutet das eine juristische Niederlage.
... für das Innenministerium bedeutet das eine juristische Niederlage.
... für das Bundesministerium für Inneres bedeutet das eine juristische Niederlage.

Real objektive Wahrheitsforschung erst nach vollständiger Veröffentlichung aller Akten möglich. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Aus anderen Quellen:

Quelle: https://www.addendum.org/news/gabriel-lansky-supernackt/
31.08.2018 Gabriel Lansky, supernackt! Die Staatsanwaltschaft Linz hat im Auftrag des Justizministeriums rund 500.000 Mails der bekannten Wiener Rechtsanwaltskanzlei Lansky an den BVT-Untersuchungsausschuss geliefert. Es geht um höchst sensible Daten und Dokumente bis ins Jahr 2013, deren Löschung der SPÖ-nahe Advokat seit Jahren erreichen wollte. ... Der SPÖ-nahe Anwalt wollte die Weitergabe von hunderttausenden Emails an den BVT-U-Ausschuss verhindern. Erfolglos.

Quelle: https://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/menschen/Gabriel-Lansky-Roter-Advokat-ohne-Skrupel;art111731,1854832
16.06.2015 00:04 Uhr Gabriel Lansky: Roter Advokat ohne Skrupel

Quelle: https://diepresse.com/home/innenpolitik/5388872/Der-Fall-Lansky-rueckt-ins-Zentrum-der-BVTAffaere
15.03.2018 07:06 Der „Fall Lansky“ rückt ins Zentrum der BVT-Affäre Dem Wiener Rechtsanwalt Gabriel Lansky wurde Spionage für Kasachstan vorgeworfen. Auch nachdem der Verdacht ausgeräumt war, soll das Bundesamt für Verfassungsschutz die beschlagnahmten Kanzleidaten nicht – wie gesetzlich vorgesehen – gelöscht haben.

Zwei Fragen:
REPUBLIK ÖSTERREICH Wer hilft allen JUSTIZVERBRECHENSOPFERN?
REPUBLIK ÖSTERREICH Wer hilft allen JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFERN?

Zwei Anträge:
REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENTARISCHER UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENTARISCHER UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS FÜR ALLE JUSTIZSCHWERVERBRECHENSOPFER


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:




07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas BERNHARD Heldenplatz

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

und ein Zitat aus

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE x.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6095



die Situation ist beschämend

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0



Freitag, 7. Oktober 1988 KRONE KULTUR Seite 17

Bernhards Skandalstück „Heldenplatz“:

Die „Krone“ veröffentlicht erstmals Teile des Texte

„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

INSZENIERT Österreich-„Beschimpfung“: Peymann
Foto: Votava

„ÖSTERREICHS unmündiges Volk“: Bernhard
Foto: Harrer

 „Heldenplatz", Thomas Bernhards brisantes neues Stück, zählt zur Zeit zu den bestgehüteten Papieren der Nation. Als Burgchef Claus Peymann sich entschloß, „Heldenplatz“ uraufzuführen und selbst zu inszenieren, ließ er alle Beteiligten bestätigen, kein Wort aus dem Textbuch weiterzugeben. „Krone“ und „Wochenpresse“ veröffentlichen nun Zitate des umstrittenen Texts.

Bernhards neue Osterreich-Beschimpfung hat im Burgensemble zu heftigen Auseinandersetzungen geführt. Sechs Schauspieler, darunter Annemarie Düringer und Michael Rehberg, traten zurück. Und Peymann mußte die Uraufführung, die zum - inzwischen geplatzten - Jubiläumsfest „100 Burg im Haus am Ring" herauskommen sollte, auf den 4. November verschieben.

„Heidenplatz" handelt von dem 1938 nach Oxford emigrierten Wiener Mathematikprofessor Josef Schuster, der soeben - es ist 50 Jahre später, im März 1988 – Selbstmord durch einen Sprung aus dem Fenster seiner Wohnung begeht, von der aus man auf den Wiener Heldenplatz sieht. Seine Frau hört ständig Geräusche - Schreie der Massen aus dem März 1938. Hier Zitate aus „Heldenplatz".

„Österreich ist nichts als eine Bühne auf der alles verrottet und vermodert und verkommen ist

eine sich selber verhaßte Statisterie von sechseinhalb Millionen Alleingelassenen

sechseinhalb Millionen Debile und Tobsüchtige“

„Oxford ist mir ein Alptraum aber Wien ist mir jeden Tag der viel größere Alptraum

ich kann hier nicht mehr existieren
ich wache auf und habe es mit der Angst zu tun

die Zustände sind ja wirklich heute so wie sie achtunddreißig gewesen sind

es gibt jetzt mehr Nazis in Wien als achtunddreißig …

in Österreich mußt du entweder katholisch oder nationalsozialistisch sein

alles andere wird nicht geduldet
alles andere wird vernichtet“

„Aber was diese Leute aus Österreich gemacht haben ist unbeschreiblich

eine geist- und kulturlose Kloake
die in ganz Europa ihren penetranten Gestank verbreitet

und nicht nur in Europa

dieser größenwahnsinnige Republikanismus und dieser größenwahnsinnige Sozialismus

was die Sozialisten hier in Österreich aufführten ist ja nichts als verbrecherisch

aber die Sozialisten heute sind im Grunde nichts anderes als katholische Nationalsozialisten

den Sozialismus haben die österreichischen Sozialisten schon in den frühen fünfziger Jahren umgebracht …

diese sogenannten Sozialisten haben ja den heutigen Nationalsozialismus in Österreich heraufbeschworen …

sie sind ja die eigentlichen Totengräber dieses Österreich“

„der Bundespräsident ist ein Lügner

der Kanzler ein pfiffiger Börsenspekulant

der Papst gibt ein Essen für Obdachlose und läßt diese Tatsache weltweit verbreiten …

größenwahnsinnige Schauspieler mißbrauchen die Sahelzone

perverse Caritasdirektoren reisen mit dem Flugzeug erster Klasse nach Eritrea und lassen sich für die Weltpresse mit den Verhungernden fotografieren

der Bundeskanzler fährt mit einer Millionenkarosse vor und faselt von „Genossen“

„Die heutigen Universitätslehrer sind von einer unglaublichen Primitivität
ihre Ahnungslosigkeit ist eine katastrophale

Wenn Sie bedenken daß an unseren Universitäten die wichtigsten Lehrstühle mit Tiroler und Salzburger Nazis besetzt sind kann das ja nur katastrophal sein … „

„Heute kommen sie aus dem kleinbürgerlichen Proletariat und aus dem debilen Bauernstand

die Situation ist beschämend

heute gilt … ein noch immer mit dem Analphabetismus ringender Bundeskanzler als ein Staatsmann

das sind Tatsachen

in diesem Kleinstaat ist alles schwachsinnig und die Geistesbedürfnisse sind auf das absolute … Minimum … heruntergeschraubt … “ 

„Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

aber Sie dürfen doch nicht vergessen

daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden“

„in diesem fürchterlichsten aller Staaten haben Sie ja nur die Wahl zwischen schwarzen und roten Schweinen

ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land“

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5950

Seite 8 Antwort 114 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105
19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE transcript+copy.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5951

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5825



07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5920



„Österreich, 6,5 Millionen Debile!"

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5922



der Bundespräsident ist ein Lügner
der Kanzler ein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE c.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5924



ein unerträglicher Gestank breitet sich aus von der Hofburg und vom Ballhausplatz und vom Parlament über dieses ganze verluderte und verkommene Land

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE d.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5987



Österreich ist nichts als eine Bühne auf der alles verrottet und vermodert und verkommen ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE e.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5989



Wenn Sie bedenken daß an unseren Universitäten die wichtigsten Lehrstühle mit Tiroler und Salzburger Nazis besetzt sind kann das ja nur katastrophal sein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE f.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=5991



in diesem fürchterlichsten aller Staaten haben Sie ja nur die Wahl zwischen schwarzen und roten Schweinen

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE g.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6001



aber Wien ist mir jeden Tag der viel größere Alptraum
ich kann hier nicht mehr existieren
ich wache auf und habe es mit der Angst zu tun
die Zustände sind ja wirklich heute so wie sie achtunddreißig gewesen sind
es gibt jetzt mehr Nazis in Wien als achtunddreißig

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE h.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6003



Aber was diese Leute aus Österreich gemacht haben ist unbeschreiblich
eine geist- und kulturlose Kloake
die in ganz Europa ihren penetranten Gestank verbreitet
und nicht nur in Europa

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE i.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6005



was die Sozialisten hier in Österreich aufführten ist ja nichts als verbrecherisch
aber die Sozialisten heute sind im Grunde nichts anderes als katholische Nationalsozialisten

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE j.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6010



sechseinhalb Millionen Debile und Tobsüchtige

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE k.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6012



den Sozialismus haben die österreichischen Sozialisten schon in den frühen fünfziger Jahren umgebracht
diese sogenannten Sozialisten haben ja den heutigen Nationalsozialismus in Österreich heraufbeschworen
sie sind ja die eigentlichen Totengräber dieses Österreich

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE l.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6014



in diesem Kleinstaat ist alles schwachsinnig und die Geistesbedürfnisse sind auf das absolute Minimum heruntergeschraubt

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE m.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6025



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein
aber Sie dürfen doch nicht vergessen
daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden
wo die Schweinerei oberstes Gebot ist
und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE n.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6027



Sie fallen ja immer wieder auf Österreich herein

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE o.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6029



aber Sie dürfen doch nicht vergessen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE p.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6031



daß Sie sich in dem gemeingefährlichsten aller europäischen Staaten befinden

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE q.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6033



wo die Schweinerei oberstes Gebot ist

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE r.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6035



und wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE s.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6085



eine sich selber verhaßte Statisterie von sechseinhalb Millionen Alleingelassenen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE t.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6087



in Österreich mußt du entweder katholisch oder nationalsozialistisch sein
alles andere wird nicht geduldet
alles andere wird vernichtet

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE u.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6089



und dieser größenwahnsinnige Sozialismus

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE v.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6091



der Bundeskanzler fährt mit einer Millionenkarosse vor und faselt von Genossen

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE w.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6093



Die heutigen Universitätslehrer sind von einer unglaublichen Primitivität
ihre Ahnungslosigkeit ist eine katastrophale

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 OESTERREICH, 6,5 MILLIONEN DEBILE x.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=936.0;attach=6095



die Situation ist beschämend

07.10.1988 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE

Thomas BERNHARD Heldenplatz

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Mögliche Wiederholung:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 5 Antwort 63 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.60
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

« Letzte Änderung: 12 November 2018, 16:55:24 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.854
  • Reputation: 556
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
DER BEFUND UND DAS GUTACHTEN DES DR. CHRISTIAN REITER
« Antwort #20 am: 10 November 2018, 21:44:05 »
IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=476.15
Wiederholungen: IMMER WIEDER AMTSWEGIGKEIT
Wiederholungen: IMMER WIEDER OBJEKTIVITÄT
Wiederholungen: IMMER WIEDER WAHRHEITSFORSCHUNG

Wiederholung:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 1: WIEDERAUFNAHME BEANTRAGT (Zitat 25.10.2018 HEUTE und OE24, 26.10.2018: KURIER)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 2: Begründung: Das Gutachten ist FEHLERHAFT. (30.10.2018 NÖN sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 2: Begründung: Das Gutachten des Dr. Christian Reiter ist FEHLERHAFT. (30.10.2018 NÖN sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 3: Begründung: Der Gutachter hat sich GRUNDLEGEND GEIRRT. (25.10.2018 KRONE sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 3: Begründung: Dr. Christian Reiter hat sich GRUNDLEGEND GEIRRT. (25.10.2018 KRONE sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 4: Begründung: Der Gutachter hat sich VERRECHNET. (25.10.2018 KRONE und 26.10.2018 DIE PRESSE sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 4: Begründung: Dr. Christian Reiter hat sich VERRECHNET. (25.10.2018 KRONE und 26.10.2018 DIE PRESSE sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 5: Begründung: Die Berechnungsmethode des Gutachters ist UNZULÄSSIG. (26.10.2018 KURIER sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 5: Begründung: Die Berechnungsmethode des Dr. Christian Reiter ist UNZULÄSSIG. (26.10.2018 KURIER sinngemäß)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 6: Begründung: DARAUS ERGIBT SICH der zwingende Schluss, dass der Tathergang anders gewesen sein muss.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 7: Begründung: Daraus ergibt sich DER ZWINGENDE SCHLUSS, dass der Tathergang anders gewesen sein muss.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 8: Begründung: Daraus ergibt sich der zwingende Schluss, DASS DER TATHERGANG anders gewesen sein muss.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 9: Begründung: Daraus ergibt sich der zwingende Schluss, dass der Tathergang ANDERS GEWESEN SEIN MUSS.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 6-9: (Zitat 26.10.2018 KURIER)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 10: Begründung: DER ZENTRALE BEFUND UND DAS GUTACHTEN DES SACHVERSTÄNDIGEN REITER laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 11: Begründung: Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter LAUFEN GRUNDERKENNTNISSEN DER NATURGESETZE ZUWIDER.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 10-11: (Zitat 30.10.2018 NÖN)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 12: Begründung: DER ZENTRALE BEFUND DES DR. CHRISTIAN REITER widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 13: Begründung: Der zentrale Befund des Dr. Christian Reiter WIDERSPRICHT GRUNDERKENNTNISSEN DER NATURGESETZE.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 14: Begründung: DAS GUTACHTEN DES DR. CHRISTIAN REITER widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 15: Begründung: Das Gutachten des Dr. Christian Reiter WIDERSPRICHT GRUNDERKENNTNISSEN DER NATURGESETZE.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 16: Begründung: DER BEFUND DES DR. CHRISTIAN REITER widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 17: Begründung: Der Befund des Dr. Christian Reiter WIDERSPRICHT GRUNDERKENNTNISSEN DER NATURGESETZE.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 12-17: Begründung: (30.10.2018 NÖN sinngemäß ... B4)
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 18: Begründung: DER ZENTRALE BEFUND UND DAS GUTACHTEN DES DR. CHRISTIAN REITER stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 19: Begründung: Der zentrale Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter STEHEN IM GEGENSATZ ZU GRUNDERKENNTNISSEN DER NATURGESETZE.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 20: Begründung: DER BEFUND UND DAS GUTACHTEN DES DR. CHRISTIAN REITER stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Möglich:
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 21: Begründung: Der Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 22: Begründung: Der zentrale Befund des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 23: Begründung: Der zentrale Befund des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 24: Begründung: Der Befund des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 25: Begründung: Der Befund des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 26: Begründung: Das Gutachten des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 27: Begründung: Das Gutachten des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
ANTWORT 12 ÜBERSCHRIFT 18-27: Begründung: (30.10.2018 NÖN sinngemäß ... C4)
!!! AMTSWEGIGKEIT OBJEKTIVITÄT WAHRHEITSFORSCHUNG WAHRHEITSFINDUNG DIENSTAUFSICHT !!!
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
09.02.2008 TAG DER VERGIFTUNG (20080209) Verdacht:
20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS KRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH /
20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS HOCHKRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH
Begründung / Sachverhalt: Der Mageninhalt wurde nicht auf die Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft.
Es besteht keine geschlossene Beweiskette, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER mit einem MON Cheri vergiftet wurde.
( Verdacht: Der Name MON-CHERI-Prozess ist falsch. Folgerung: Zutreffend ist "STRYCHNIN-PROZESS". )
OGH nach dem Urteil im Namen der REPUBLIK ÖSTERREICH: LEBENSLANG.

Verdacht: Der Staatsanwalt Dr. Friedrich KUTSCHERA ist befangen.
Verdacht: Die Richterin Dr. Ingeborg KRISTEN ist befangen.
Verdacht: Dr. Ingeborg KRISTEN ist eine hochkriminelle Richterin.
Verdacht: Dr. Friedrich KUTSCHERA ist ein hochkrimineller Staatsanwalt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es sind vollständige Ermittlungsverfahren von Amts wegen zu führen.
Es sind vollständige Strafverfahren von Amts wegen zu führen.
Verdacht: Alkoholmissbrauch im Amt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Den beschuldigten Amtsträgern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Beitragstätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Den beschuldigten Schreibtischtätern werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Im Strafverfahren am Landesgericht KREMS wurde nicht bewiesen, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER ein vergiftetes MON CHERI gegessen hatte. FOLGERUNG: Helmut OSBERGER ist unschuldig. Helmut OSBERGER ist von Amts wegen sofort zu enthaften. (Die DNA-Spur von Helmut OSBERGER ist wertlos, wenn Dr. Hannes HIRTZBERGER kein MON CHERI gegessen hat.) FOLGERUNG: Die wahre Täterin läuft frei herum. BZW. Der wahre Täter läuft frei herum.
!!! AMTSWEGIGKEIT OBJEKTIVITÄT WAHRHEITSFORSCHUNG WAHRHEITSFINDUNG DIENSTAUFSICHT !!!

Sachdienliche Hinweise:

https://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Giftpraline-fuer-Ortschef-Wiederaufnahme-beantragt-47169196
25.10.2018 21:56 / 25. Oktober 2018 10:40; Akt: 25.10.2018 21:56 Niederösterreich "Giftpraline für Ortschef: Wiederaufnahme beantragt ... Viele neue Fragen"

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Mon-Cheri-Gift-Pralinen-Wiederaufnahme-beantragt/353509472
25.10.2018 11:18 / 25. Oktober 2018 11:18 "Gift-Pralinen für Ortschef | Mon Cheri-Gift-Pralinen: Wiederaufnahme beantragt | Anwalt Wolfgang Blaschitz hat einen Antrag für Wiederaufnahme des Falles beantragt. ... Blaschitz mit neuen Fragen ... Hat der damalige Sachverständige unrichtige Berechnungen angestellt?"

https://derstandard.at/2000090072194/Verurteilter-im-Mon-Cheri-Prozess-beantragt-Wiederaufnahme
25.10.2018 12:30 / 25. Oktober 2018, 12:30 27 "Verurteilter im Mon-Cheri-Prozess beantragt Wiederaufnahme ... Ein Senat aus drei Richtern wird nun entscheiden, ob dem Wiederaufnahmeantrag stattgegeben wird. Das kann einige Zeit dauern, sagte Vizepräsident Ferdinand Schuster. Die Entscheidung ergehe schriftlich in Beschlussform. Erachtet der Richtersenat die Beweismittel als geeignet, einen Freispruch oder eine mildere Verurteilung zu begründen, kommt es zu einer erneuten Durchführung des Strafverfahrens. Werden geeignete Beweismittel verneint, wird der Wiederaufnahmeantrag abgewiesen."

https://www.meinbezirk.at/horn/c-lokales/gift-anschlag-mit-liebesbotschaft-antrag-auf-wiederaufnahme_a2999967
25.10.2018 14:37 / 25. Oktober 2018, 14:37 Uhr "Niedeösterreich ... Gift-Anschlag mit Liebesbotschaft: Antrag auf Wiederaufnahme ... Helmut Osberger wurde angeklagt und zu lebenslanger Haft verurteilt. Er beteuerte beim Prozess seine Unschuld. Jetzt wurde ein Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens eingebracht."

https://www.krone.at/1796590
25.10.2018 16:08 "Antrag eingereicht Nach Pralinen-Krimi: Gibt es neuen Prozess? ... Helmut Osberger ... hat ... einen Wiederaufnahmeantrag gestellt. Der Vorwurf: Der Gutachter in seinem Prozess habe sich grundlegend geirrt. ... Der Gutachter damals im Prozess habe die Menge Strychnin, die das Opfer fast getötet hat, aus dem Harn berechnet, was nicht mehr zeitgemäß gewesen sei. Außerdem habe er sich um eine „Tausenderpotenz“ verrechnet. Und die Menge, die tatsächlich notwendig wäre, um jemand fast zu töten, sei in einer Praline nicht unterzubringen."

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/verurteilter-im-pralinen-krimi-beantragt-wiederaufnahme/400218354
25.10.2018 Chronik | Niederösterreich | "Verurteilter im Giftpralinen-Krimi beantragt Wiederaufnahme | War es doch keine Praline? Neue Gutachten bezweifeln den Tathergang. Verteidiger Blaschitz brachte Wiederaufnahmeantrag beim Landesgericht Krems ein. ... Zweifel Jetzt hat sein Verteidiger Wolfgang Blaschitz beim Landesgericht Krems einen Antrag auf Wiederaufnahme des Strafverfahrens gestellt. Der Verurteilte stützt sich in seinem Antrag auf neue Beweismittel in Form von zwei neuen Gutachten. Diese beschäftigen sich mit der Frage, ob die Menge des Strychnins im Hohlraums einer Praline überhaupt Platz hat. Im Gutachten des Instituts für Pharmakologie an der Meduni Wien heißt es etwa, "dass der Tathergang anders gewesen sein muss: Die Menge an Strychnin, mit der Herr Dr. Hirtzberger vergiftet worden ist, kann - entsprechend den Naturgesetzen der Physik - nicht in einer Praline untergebracht werden"."

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/pralinen-krimi-um-wachauer-gift-attentat-geht-weiter/400238739
26.10.2018 Chronik | Niederösterreich | "Pralinen-Krimi um Wachauer Gift-Attentat geht weiter | Gutachter zweifeln am Tathergang beim vergifteten Bürgermeister aus Spitz / Wiederaufnahme beantragt ... Zwei neue Gutachten sollen jetzt belegen, dass die Menge des Giftes unmöglich in einer bekannten Markenpraline Platz fand. Auch seien die Berechnungen des damaligen Gerichtsmediziners auf Grundlage des Urinbefunds „per se zweifelhaft“, heißt es in einer Expertise." ... Deutsche Pathologiespezialisten aus München widersprechen den Behauptungen ihres österreichischen Kollegen und nehmen bei ihren Berechnungen eine Blutprobe zu Hilfe. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass das Opfer rund fünf Gramm des Giftes zu sich genommen haben muss. Das Brisante dabei: Diese Menge passt aber keinesfalls in die verwendete Praline. Auch dann nicht, wenn daraus die Kirsche entfernt wird. Unzulässig Auch ein Arzneimittel-Experte der Meduni Wien kommt nach Durchsicht beider Gutachten zu dem Ergebnis, dass die Berechnungsmethode, die der Gerichtsmediziner verwendet hat, unzulässig sei: „Dies ist umso bemerkenswerter, weil dieser in seinem Gutachten selbst darauf hinweist, dass bei einer Zufuhr von 700 Milligramm nur (weniger als) ein Prozent im Harn wiedergefunden wurde.“ So lasse sich aus den zirka 40 Milligramm, die im Harn entdeckt wurden, errechnen, dass Hirtzberger mehr als vier Gramm Strychnin zu sich genommen habe. „Daraus ergibt sich der zwingende Schluss, dass der Tathergang anders gewesen sein muss“, erklärt der Wiener Facharzt in seiner Expertise."

26.10.2018 DIE PRESSE "„Mon-Chéri“-Attentat: Streit um die Giftmenge … Der Vorwurf: Der Gutachter habe damals im Prozess die Menge Strychnin, die das Opfer fast getötet hat, aus dem Harn berechnet, was nicht mehr zeitgemäß gewesen sei. Außerdem habe er sich um eine „Tausenderpotenz“ verrechnet. Und die Menge, die tatsächlich notwendig wäre, um jemanden fast zu töten, sei in einer Praline nicht unterzubringen." (Hinweise: Mon Cheri Attentat / Mon-Cheri-Attentat)

https://www.noen.at/krems/krems-stein-spitz-hirtzberger-wie-viel-strychnin-passt-ins-mon-cheri-hannes-hirtzberger-helmut-osberger-fall-hirtzberger-wiederaufnahmeantrag-121960890
30.10.2018 / Erstellt am 30. Oktober 2018, 06:22 von Franz Aschauer | Krems, Stein, Spitz | "Hirtzberger: Wie viel Strychnin passt ins Mon Cheri? Wiederaufnahmeantrag Helmut Osbergers bei Gericht eingelangt. Entscheidung über neues Strafverfahren wohl erst 2019. ... Grundgerüst des samt Beilagen circa 30 Seiten starken Wiederaufnahmeantrages sind zwei Gutachten, die sich mit dem Strychnin-Gift befassen. Die zentrale Aussage: Das Gutachten des Sachverständigen der Verhandlung 2008, Christian Reiter, sei fehlerhaft. „Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider“, heißt es in dem der NÖN vorliegenden Wiederaufnahmeantrag. ... Ob Osbergers Gutachten tatsächlich zu einer Neudurchführung des Strafverfahrens führen, das entscheidet ein Senat aus drei Richtern. Wie lange die Prüfung des Antrages dauert, ist laut Ferdinand Schuster, Vizepräsident des Landesgerichts Krems, unklar. ... Anwalt Blaschitz vermutet aber, dass die Entscheidung erst 2019 ergeht. „Zuerst bekommt die Staatsanwaltschaft den Antrag zur Stellungnahme. Die wird sich mit Sicherheit dagegen aussprechen. Ich glaube aber nicht, dass sie eine Chance hat. Der Sachverständige hat es damals mit der Wahrheit nicht so ernst gemeint.“"
Zitat:
„Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider“
Sinngemäß A1: (Reiter, Befund, Gutachten)
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund des Sachverständigen Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Das Gutachten des Sachverständigen Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Sinngemäß B1: (Reiter, widersprechen / widerspricht)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Sachverständigen Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Sachverständigen Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß C1: (Reiter, stehen im Gegensatz zu / steht im Gegensatz zu)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Sachverständigen Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Sachverständigen Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß A2: (Christian Reiter, Befund, Gutachten)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund des Sachverständigen Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Sinngemäß B2: (Christian Reiter, widersprechen / widerspricht)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Sachverständigen Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß C2: (Christian Reiter, stehen im Gegensatz zu / steht im Gegensatz zu)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Sachverständigen Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Sachverständigen Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß A3: (Dr. Christian Reiter, Befund, Gutachten)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Dr. Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund des Sachverständigen Dr. Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Sinngemäß B3: (Dr. Christian Reiter, widersprechen / widerspricht)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Dr. Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Sachverständigen Dr. Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß C3: (Dr. Christian Reiter, stehen im Gegensatz zu / steht im Gegensatz zu)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Sachverständigen Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Sachverständigen Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Sachverständigen Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß A4: (ohne SV, Dr. Christian Reiter, Befund, Gutachten)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der zentrale Befund des Dr. Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund des Dr. Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Das Gutachten des Dr. Christian Reiter läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Sinngemäß B4: (ohne SV, Dr. Christian Reiter, widersprechen / widerspricht)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Dr. Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Dr. Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Dr. Christian Reiter widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß C4: (ohne SV, Dr. Christian Reiter, stehen im Gegensatz zu / steht im Gegensatz zu)
Der zentrale Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten des Dr. Christian Reiter stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten des Dr. Christian Reiter steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß A5: (ohne SV und Dr. Christian Reiter, Befund, Gutachten)
Der zentrale Befund und das Gutachten laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund und das Gutachten laufen Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der zentrale Befund läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Der Befund läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Das Gutachten läuft Grunderkenntnissen der Naturgesetze zuwider.
Sinngemäß B5: (ohne SV und Dr. Christian Reiter, widersprechen / widerspricht)
Der zentrale Befund und das Gutachten widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten widersprechen Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten widerspricht Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Sinngemäß C5: (ohne SV und Dr. Christian Reiter, stehen im Gegensatz zu / steht im Gegensatz zu)
Der zentrale Befund und das Gutachten stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund und das Gutachten stehen im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der zentrale Befund steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Der Befund steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Das Gutachten steht im Gegensatz zu Grunderkenntnissen der Naturgesetze.
Hinweis: Zwei Synonyme zu "ZUWIDERLAUFEN": "WIDERSPRECHEN" und "STEHEN IM GEGENSATZ ZU" Quellen:
https://www.duden.de/rechtschreibung/zuwiderlaufen UND https://synonyme.woxikon.de/synonyme/zuwiderlaufen.php

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte: Es gilt die Unschuldsvermutung. Verdacht:

HOCHKRIMINELLES KASPERLTHEATER
Wo war das Strychnin?
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der Mageninhalt wurde nicht auf die
Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
Verdacht: 20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS KRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH /
Verdacht: 20.05.2008 REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ LANDESGERICHT KREMS HOCHKRIMINELLES KASPERLTHEATER IM NAMEN DER REPUBLIK ÖSTERREICH
Begründung / Sachverhalt: Der Mageninhalt wurde nicht auf die Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft.
Es besteht keine geschlossene Beweiskette, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER mit einem MON Cheri vergiftet wurde.
( Verdacht: Der Name MON-CHERI-Prozess ist falsch. Folgerung: Zutreffend ist "STRYCHNIN-PROZESS". )
OGH nach dem Urteil im Namen der REPUBLIK ÖSTERREICH: LEBENSLANG.

Verdacht: Der Staatsanwalt Dr. Friedrich KUTSCHERA ist befangen.
Verdacht: Die Richterin Dr. Ingeborg KRISTEN ist befangen.
Verdacht: Dr. Ingeborg KRISTEN ist eine hochkriminelle Richterin.
Verdacht: Dr. Friedrich KUTSCHERA ist ein hochkrimineller Staatsanwalt.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es sind vollständige Ermittlungsverfahren von Amts wegen zu führen.
Es sind vollständige Strafverfahren von Amts wegen zu führen.
Verdacht: Alkoholmissbrauch im Amt. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Im Strafverfahren am Landesgericht KREMS wurde nicht bewiesen, dass Dr. Hannes HIRTZBERGER ein vergiftetes MON CHERI gegessen hatte. FOLGERUNG: Helmut OSBERGER ist unschuldig. Helmut OSBERGER ist von Amts wegen sofort zu enthaften. (Die DNA-Spur von Helmut OSBERGER ist wertlos, wenn Dr. Hannes HIRTZBERGER kein MON CHERI gegessen hat.) FOLGERUNG: Die wahre Täterin lauft frei herum. BZW. Der wahre Täter lauft frei herum.

Quelle: 20.05.2008 http://noev1.orf.at/stories/279270
20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11760

20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL 8.jpg


20080520 orf LG KR DER FALL HANNES HIRTZBERGER PROZESS WARTEN AUF DAS URTEIL 8.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11761

Quelle: 20.05.2008 http://noev1.orf.at/stories/279270 Zitate:

17.13 Rast fragt nochmal, warum der Magen nicht auf die Inhaltsstoffe von Mon Cheri geprüft wurde. "Warum wird nicht ermittelt?" - "Ich glaube, auch bei Ihnen Zweifel geweckt zu haben, dass hier etwas nicht funktioniert." (zu Geschworenen)

"Das reicht nicht - oder wollen Sie mit dem Gedanken leben, irgendwie hat es schon gepasst - ich jedenfalls nicht". So kommentiert Nikolaus Rast die Arbeit der Ermittler in seinem Plädoyer.

Die Polizei habe 130 Gegenstände sichergestellt und nichts gefunden - "Nichts."

Mit einem Kugelschreiber und der Grußkarte gestikulierend, erklärt der Verteidiger, wie leicht es sei, DNA auf einem Gegenstand zu hinterlassen.

17.20 "Es ist viel wahrscheinlicher, dass die DNA von Herrn Osberger zufällig dorthin gekommen ist." So schlussfolgert Rast aus den Ergebnissen der Gutachten und Ermittlungen.

"Scheinbar muss sich die Polizei schonen, weil in wenigen Wochen die EM beginnt und dort körperlicher Einsatz gefragt ist."

"Meine Mutter hat mir beigebracht, als ich drei war, 'Nimm nix von Fremden, iss nix von Fremden'". Und Politiker müssten noch vorsichtiger sein, meint der Verteidiger.

"Niemand, trotz einer Belohnung von 20.000 Euro, hat Helmut Osberger bei oder in der Nähe des Autos von Hannes Hirtzberger gesehen - und das war am Hauptplatz in Spitz."

17.25 An die Geschworenen: "Nehmen sie nicht einen X-Beliebigen, nur weil wir einen Schuldigen brauchen." - "So einfach dürfen wir es uns nicht machen".

"Helmut Osberger ist unschuldig." - Bravo-Rufe sind zu hören, Applaus aus dem Publikum. Die Richterin: "Das ist unüblich."


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 29 Antwort 422 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.420

27.04.2018 FALTER: MASSAKER AM GOLAN 2012.
https://www.falter.at/archiv/wp/massaker-am-golan
Dazu aus anderen Medien sinngemäß: Ex-UNO-Soldat: "Der Befehl lautete: nicht einmischen"
Angeblicher Sachverhalt: Etwa 13 kriminelle Schmuggler erschießen 9 syrische Geheimpolizisten aus einem Hinterhalt.

Verdacht: 1945-2018 JUSTIZ MASSAKER IN ÖSTERREICH:
HUNDERTTAUSENDE OPFER: KINDER, BÜRGERINNEN UND BÜRGER.
Mord, Mordversuch, Sklaverei, Folter, Menschenhandel, Kindesmissbrauch, Schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Schwerer Betrug, Schwerkrimineller Amtsmissbrauch / Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, Schwerkriminelle Besachwalterungen / Schwerkriminelle Sachwalterverfahren / Schwerkriminelle Erwachsenenhilfe geplant, ...
UND ES WIRD IMMER SCHLIMMER.
WER HILFT? WER BERICHTET?
WER HAT DEN MUT VOLLSTÄNDIGE ERMITTLUNGSVERFAHREN GEGEN KRIMINELLE JURISTEN ZU FÜHREN?
WER HAT DEN MUT VOLLSTÄNDIGE GERICHTSVERFAHREN GEGEN KRIMINELLE JURISTEN ZU FÜHREN?

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Institutioneller Amtsmissbrauch /
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Institutioneller Missbrauch der Amtsgewalt
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Täter und Täterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Beitragstäter und Beitragstäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelle Täter und Täterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelle Beitragstäter und Beitragstäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Kriminelle Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkriminelle Täter und Täterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkriminelle Beitragstäter und Beitragstäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Schwerkriminelle Schreibtischtäter und Schreibtischtäterinnen
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ Geistig abnorme Rechtsbrecher und Rechtsbrecherinnen
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es bestehen schwerwiegende kriminelle Sachverhalte. Es besteht schwerwiegender Anfangsverdacht.
Es besteht Wiederholungsgefahr. / Es besteht Tatbegehungsgefahr.
Es besteht Verdunkelungsgefahr. Es besteht Verabredungsgefahr.
Es gilt die Unschuldsvermutung. http://www.dieaufdecker.com/index.php

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.
Verdacht sinngemäß: DR. HANNES HIRTZBERGER WURDE NICHT MIT EINEM MON CHERI VERGIFTET.
Verdacht sinngemäß: DR. HANNES HIRTZBERGER IST NICHT MIT EINEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN.
Verdacht sinngemäß: HELMUT OSBERGER IST UNSCHULDIG.
Folgerung: Helmut Osberger ist von Amts wegen zu enthaften.
Verdacht: Die Täterin lauft frei herum. / Der Täter lauft frei herum.
Verdacht sinngemäß: Der Täter wird von kriminellen Personen geschützt. /
Verdacht sinngemäß: Die Täterin wird von kriminellen Personen geschützt.
Folgerung: Es ist von Amts wegen ein vollständiges Ermittlungsverfahren gegen Unbekannte Täter zu führen.
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161222_OTS0125/doch-nicht-mit-mon-cheri-vergiftet-servustv-liegt-neues-gutachten-im-kriminalfall-hannes-hirtzberger-vor
20161222 1629 OTS Verdacht HANNES HIRTZBERGER NICHT MIT MON CHERI VERGIFTET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11755

Quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161222_OTS0125/doch-nicht-mit-mon-cheri-vergiftet-servustv-liegt-neues-gutachten-im-kriminalfall-hannes-hirtzberger-vor

OTS0125, 22. Dez. 2016, 16:29

Doch nicht mit Mon Cheri vergiftet?

ServusTV liegt neues Gutachten im Kriminalfall Hannes Hirtzberger vor

Servus Journal berichtet heute Abend exklusiv um 19.20 Uhr

Salzburg (OTS) - Es ist einer der aufsehenerregendsten Kriminalfälle des letzten Jahrzehnts. Der Bürgermeister der Wachauer Gemeinde Spitz, Hannes Hirtzberger, wird im Februar 2008 vergiftet. Durch ein mit Strychnin präpariertes Mon Cheri - so zumindest die bisher gültige offizielle Version. Seit mehr als acht Jahren sitzt ein Heurigenwirt aus dem Ort als mutmaßlicher Täter wegen versuchten Mordes im Gefängnis. Der bestreitet aber bis heute, etwas mit der Vergiftung zu tun zu haben. Ein neues Gutachten, das dem Servus Journal vorliegt, soll jetzt seine Unschuld beweisen: Demnach könnte das Mon Cheri gar nicht die Ursache der Vergiftung gewesen sein. Servus Journal berichtet heute Abend exklusiv um 19.20 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:
ServusTV
Kristina Keinprecht
kristina.keinprecht@servustv.com
OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STV0001

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 5

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11024

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 REPUBLIK ÖSTERREICH StPO § 2 Amtswegigkeit

(1) Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft sind im Rahmen ihrer Aufgaben verpflichtet, jeden ihnen zur Kenntnis gelangten Verdacht einer Straftat, die nicht bloß auf Verlangen einer hiezu berechtigten Person zu verfolgen ist, in einem Ermittlungsverfahren von Amts wegen aufzuklären.

(2) Im Hauptverfahren hat das Gericht die der Anklage zu Grunde liegende Tat und die Schuld des Angeklagten von Amts wegen aufzuklären.

2014 REPUBLIK ÖSTERREICH StPO § 3 Objektivität und Wahrheitserforschung

(1) Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft und Gericht haben die Wahrheit zu erforschen und alle Tatsachen aufzuklären, die für die Beurteilung der Tat und des Beschuldigten von Bedeutung sind.

(2) Alle Richter, Staatsanwälte und kriminalpolizeilichen Organe haben ihr Amt unparteilich und unvoreingenommen auszuüben und jeden Anschein der Befangenheit zu vermeiden. Sie haben die zur Belastung und die zur Verteidigung des Beschuldigten dienenden Umstände mit der gleichen Sorgfalt zu ermitteln.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN screen minus 1247.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN screen minus 1247.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10685

Quelle: 22.12.2008 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

 FRAGE AN DR. THOMAS MÜLLER:
 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?


Wenn das STRYCHNIN nicht im MON CHERI war:
20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
War das STRYCHNIN im KAFFEE?
War das STRYCHNIN im TEE?
War das STRYCHNIN im ORANGENSAFT?
War das STRYCHNIN im GRAPEFRUITSAFT?
War das STRYCHNIN im ZITRONENSAFT?
War das STRYCHNIN im ESSEN?
War das STRYCHNIN in SPEISEN?
War das STRYCHNIN in einer SPEISE?
War das STRYCHNIN in einem GETRÄNK?
Hat Hannes Hirtzberger ein MON CHERI verspeist?
Hat Hannes Hirtzberger ein MON CHERI gegessen?

28.02.2008 http://noev1.orf.at/stories/260033 DIE CHRONIK DES FALLS HIRTZBERGER ...
09.02.2008 Nach gemeinsamem Jogging und Frühstück mit seiner Frau isst Hirtzberger das mit Strychnin versetzte Mon Cheri. Danach macht sich der 55-Jährige auf den Weg nach Krems. Während der Fahrt dürfte ihm schlecht geworden sein, weshalb er im Ortszentrum von Unterloiben vor dem Haus eines Freundes anhält. Dort fällt er aus seinem Pkw. ...
27.02.2008 Kriminalpsychologe Thomas Müller bestätigt, in die Ermittlungen eingebunden zu sein.
Sinngemäß:
27.02.2008 Kriminalpsychologe Dr. Thomas Müller bestätigt, in die Ermittlungen eingebunden zu sein.

2004 ecowin THOMAS MUELLER BESTIE MENSCH Umschlag 1.jpg


2004 ecowin THOMAS MUELLER BESTIE MENSCH Umschlag 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10679

2004 ecowin THOMAS MÜLLER BESTIE MENSCH Umschlag 1: TARNUNG • LÜGE • STRATEGIE •   
„Es gibt Menschen, die in Erfahrungswelten leben, die wir nicht betreten können“ John Steinbeck


2004 ecowin THOMAS MÜLLER BESTIE MENSCH Seite 13: Ein sudanesiches Sprichwort sagt: "Suche den Feind im Schatten deiner Hütte!"

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 1

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 1.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10683

22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575 SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 2

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 2.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10688

22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575 SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN? / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 3

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 3.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 collage 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10692

22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575 SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

DNA-SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ

20160105 RA JENS FERNER DNA SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10730

20160105 RA JENS FERNER DNA SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ.jpg


20160105 RA JENS FERNER DNA SPUR IST KEIN BEWEIS SONDERN NUR INDIZ.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10732

05.01.2016 Quelle BRD: https://www.ferner-alsdorf.de/rechtsanwalt/strafrecht/strafrecht-dna-spur-ist-kein-beweismittel/21715/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 4

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 4.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10765

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

17.01.2017 15:21 NÖN KREMS DIE DNA SPUR IST FÜR STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 5

20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 5.jpg


20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10767

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: Dieses Gutachten von vier Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS korrigiertes Zitat: Dieses Gutachten von drei Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

17.01.2017 15:21 NÖN KREMS DIE DNA SPUR IST FÜR STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 6

20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 6.jpg

Foto privat: RA Dr. Kurt WOLFMAIR

20170117 1521 NOEN KREMS DIE DNA SPUR IST FUER STRAFRECHTLICHE ZWECKE WERTLOS 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=10771

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: Dieses Gutachten von vier Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS korrigiertes Zitat: Dieses Gutachten von drei Professoren der Uni München soll beweisen, dass Hannes Hirtzberger nicht durch eine präparierte Mon-Cheri-Praline vergiftet worden ist. „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

20080209 WO WAR DAS STRYCHNIN?  / 09.02.2008 WO WAR DAS STRYCHNIN?
Seite 1 Antwort 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=960.0
DER FALL HANNES HIRTZBERGER, BÜRGERMEISTER VON SPITZ AN DER DONAU
TAG DER VERGIFTUNG: 09.02.2008 / 20080209
22.12.2016 19:20 http://www.servustv.com/at/Medien/Servus-Journal-19-20575
SPRECHER: "Für den Anwalt des Verurteilten steht damit fest: HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Sein Mandant scheide als Täter aus." sinngemäß: Dr. Hannes HIRTZBERGER ist NICHT mit dem MON CHERI vergiftet worden. Helmut OSBERGER scheide als Täter aus. / Helmut OSBERGER scheidet als Täter aus.

HIRTZBERGER IST NICHT MIT DEM MON CHERI VERGIFTET WORDEN Collage 5

20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg


20161222 1920 servus journal MON CHERI NEUES GUTACHTEN minus 1247 Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=960.0;attach=11024

http://www.noen.at/krems/krems-fall-hirtzberger-das-war-ein-alleingang/34.618.435
17.01.2017 15:21 NÖN KREMS Zitat: „Die DNA-Spur von Helmut Osberger ist an sich für strafrechtliche Zwecke wertlos und mutiert in dem Augenblick zur Nebensache, wenn Herr Hirtzberger nicht durch ein Mon Cheri vergiftet wurde“, so Wolfmair, der sich nach wie vor sicher ist, dass Osberger unschuldig ist.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
#21

« Letzte Änderung: 20 November 2018, 19:43:25 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.