Autor Thema: LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE  (Gelesen 167348 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
« Antwort #180 am: 06 November 2016, 00:59:32 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 180 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

08.11.2016 03:09 Uhr: 8 MONATE HAFT URTEIL NICHT RECHTSKRÄFTIG (2017: RECHTSKRÄFTIG)
http://www.heute.at/news/oesterreich/noe/chronik/Haftstrafe-kostet-Behoerdenschreck-Stieger-ein-Laecheln;art88128,1365977
Franz Stieger lächelte in die Kamera: "Klar, ich bin ja völlig unschuldig!"

St. Pölten: Opfer und Aufdecker Franz STIEGER bittet alle Medien um objektiv wahre Berichte von der 2. Hauptverhandlung:
24.07.2017 Sachverhalt nach mündlicher Aussage des Herrn Franz STIEGER: Bis heute nachweislich kein Protokoll der 2. Hauptverhandlung am 07.11.2016 erhalten. Urteil trotzdem rechtskräftig.

PROZESS GEGEN AUFDECKER FRANZ STIEGER HV2:
AKTUELLE INFORMATIONEN:
Landesgericht Sankt Pölten Aktenzahl: 13 Hv 49/15s
LADUNG ZUR 2. HAUPTVERHANDLUNG
Datum: 07.11.2016 09:00 - 12:00 Uhr (voraussichtliches Ende)
Ort: LANDESGERICHT ST. PÖLTEN,
Schießstattring 6, 3100 St. Pölten
TEL: 02742-809 (international: 0043-2742-809)
FAX: 02742-79-566 (international: 0043-2742-79-566)
1. STOCK, SAAL 101
Richterin: Mag. Doris WAIS-PFEFFER
Strafantrag: Mag. Doris SCHÖFMANN
Beschuldigter: Franz STIEGER (Krems)
WEGEN: Vergehen nach STGB § 107a Absatz 1 und 2 Ziffer 2 und 4
und ...


STGB § 107a (Inkrafttretensdatum 01.01.2016) Beharrliche Verfolgung
§ 107a. (1) Wer eine Person widerrechtlich beharrlich verfolgt (Abs. 2), ist mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bis zu 720 Tagessätzen zu bestrafen.
(2) Beharrlich verfolgt eine Person, wer in einer Weise, die geeignet ist, sie in ihrer Lebensführung unzumutbar zu beeinträchtigen, eine längere Zeit hindurch fortgesetzt
2. im Wege einer Telekommunikation oder unter Verwendung eines sonstigen Kommunikationsmittels oder über Dritte Kontakt zu ihr herstellt,
4. unter Verwendung ihrer personenbezogenen Daten Dritte veranlasst, mit ihr Kontakt aufzunehmen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER
http://www.ranovsky.at/index.php?topic=43.0

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
bis
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 12 ANTWORT 179 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.165

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

31.12.2015 Hinweis: Geänderte Haupt-Überschrift der Beitragsreihe
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474 (ua ... und andere)
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY | S. 4 offline
Begründung: Der Präsident des Landesgerichts Krems an der Donau, Hofrat Dr. Norbert Klaus, ist am 28.12.2015 gestorben.
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY | Seite 4 offline

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.15

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.30

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.45
AKTUELL ANSCHEINEND NICHT DIREKT ERREICHBAR. DAHER VORLÄUFIG WEITER IN DIESER BEITRAGSREIHE:

KLEINE JPG PDF DOKUMENTATION AB CA 20140415
SEITE 2 ANTWORT 15 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=932.15

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.60

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.75

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.90

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.120

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.135

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.165

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL REPUBLIK ÖSTERREICH SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER uvam
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 (LINKS AUCH IN DER FOLGENDEN BZW LETZTEN ANTWORT DIESER SEITE)

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS vom 01.02.2016
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das könnte Sie auch interessieren:

SOKO BRUNNENMARKT MORD (STAATSANWALTSCHAFT WIEN)
Seite 20 Antwort 285ff http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.300

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

ZZ UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL (419/J)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
https://www.amazon.de/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/
LOOK IN
https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/

ZITAT: kollektiv gesteuerte – Missachtung rechtsstaatlicher Grundprinzipien ZITAT-ENDE

See a random page in this book. https://www.amazon.com/gp/reader/1534668861/ Sachverhaltsbericht: AMAZON veröffentlicht als COPYRIGHTED MATERIAL: Umschlag Vorderseite und Rückseite sowie die Seiten 1-6 und 327-343 (23.03.2016 RECHTSMEDIZIN WIEN STELLUNGNAHME Seite 2-18)

Der Fall Kaprun Der Mega-Skandal Kaprun, 155 Tote, ein unglaublicher Justizkrimi wird aufgedeckt!
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0 (KAPRUN-INFERNO 11.11.2000 09:05 UHR 155 TOTE KLAGEN AN)
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=928.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0

20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL uva
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

« Letzte Änderung: 25 Juli 2017, 06:55:20 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
8 MONATE HAFT URTEIL NICHT RECHTSKRÄFTIG
« Antwort #181 am: 06 November 2016, 01:09:58 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 181 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

08.11.2016 03:09 Uhr: 8 MONATE HAFT URTEIL NICHT RECHTSKRÄFTIG (2017: RECHTSKRÄFTIG)
http://www.heute.at/news/oesterreich/noe/chronik/Haftstrafe-kostet-Behoerdenschreck-Stieger-ein-Laecheln;art88128,1365977
Franz Stieger lächelte in die Kamera: "Klar, ich bin ja völlig unschuldig!"

St. Pölten: Opfer und Aufdecker Franz STIEGER bittet alle Medien um objektiv wahre Berichte von der 2. Hauptverhandlung:
24.07.2017 Sachverhalt nach mündlicher Aussage des Herrn Franz STIEGER: Bis heute nachweislich kein Protokoll der 2. Hauptverhandlung am 07.11.2016 erhalten. Urteil trotzdem rechtskräftig.

MONTAG 07.11.2016 09-12 Uhr (voraussichtliches Ende) LG SP

20161103 1248 OTS PRESSEAUSSENDUNG PROZESS GEGEN AUFDECKER FRANZ STIEGER HV2.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10567

03.11.2016 12:48 OTS PRESSEAUSSENDUNG PROZESS GEGEN AUFDECKER FRANZ STIEGER HV2 ZITATE:

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161103_OTS0150/prozess-gegen-aufdecker-franz-stieger-hv2

OTS0150, 3. Nov. 2016, 12:48

Prozess gegen Aufdecker Franz Stieger HV2

2. Hauptverhandlung CAUSA FRANZ STIEGER

St. Pölten (OTS) -

Prozess gegen Aufdecker Franz Stieger HV2

St. Pölten (OTS) -

2. Hauptverhandlung CAUSA FRANZ STIEGER
Richterin: Mag. Doris WAIS-PFEFFER
Strafantrag: Mag. Doris SCHÖFMANN
Beschuldigter: Franz STIEGER (Krems)

http://www.ranovsky.at/index.php?topic=43.0
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/

Datum: 07.11.2016, 09:00 - 12:00 Uhr (angeblich)

Ort:
Landesgericht St. Pölten 1. STOCK, SAAL 101
Schießstattring 6, 3100 St. Pölten
TEL: 02742-809 (international: 0043-2742-809)
FAX: 02742-79-566 (international: 0043-2742-79-566)

Rückfragehinweis:
Mag. Andreas Ranovsky, A 2880 Kirchberg 349, TEL/FAX 02641-2101

Datum: 7.11.2016, 09:00 - 12:00 Uhr

Ort:
St. pölten

Rückfragen & Kontakt:
Mag. Andreas Ranovsky, A 2880 Kirchberg 349, TEL/FAX 02641-2101

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009

Mag. Andreas Ranovsky

Zum Pressroom
Mag. Andreas Ranovsky, A 2880 Kirchberg 349, TEL/FAX 02641-2101

Stichworte:
Aviso, Gericht, Justiz, Menschenrechte, Niederösterreich, Niederösterreich

Channels:
Politik, Chronik
 
ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 12 ANTWORT 169 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.165

Inhaltsverzeichnis ANTWORT 169: VORANGESTELLT WIRD und
Transkriptionen der Anklageschrift (STA SP) und 27.08.2016 FRANZ STIEGER Beweisanträge für LG SP

16.04.2015 CAUSA FRANZ STIEGER: FS ANKLAGESCHRIFT Seite 4 bzw FS STRAFANKLAGE Seite 4
Hinweis zur Zusammenfassung: Seite 4 am Ende der Zusammenfassung Seite 1-4

VORANGESTELLT WIRD: Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Sachdienliche und aktuelle Hinweise:
CAUSA FRANZ STIEGER http://www.ranovsky.at/index.php?topic=43.0
http://www.dieaufdecker.com/ (RANOVSKY ZWILLINGE)
aktuell: ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER ...
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
19.09.2016 KURIER Seite 16 „VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING Krems.
Ehemaliger Höchstrichter Johann Rzeszut sieht im Fall Stieger Fehlleistungen der Justiz“
und sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Rzeszut kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind.

19.09.2016 06:00 "VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING"
Quelle: https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
aktuell: LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.165
aktuell: LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150
AUFDECKER FRANZ STIEGER:
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER Sachverhalt kurz und bündig nach glaubhaften externen Quellen:

Herr Franz STIEGER wird durch krasse Fehlurteile seines gesamten Vermögens beraubt.

Die Erstungerechtigkeit wird beharrlich ignoriert: Herr Franz STIEGER kauft ein Grundstück (mit Busbucht) in der Gemeinde ROHRENDORF BEI KREMS. In einer Rechtssache betreffend die Busbucht ignoriert die Richterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH (BG KREMS) beharrlich den GRENZKATASTER (das "Maß aller Dinge" in diesem Verfahren) und das Gutachten von Prof. Dr. Karl E. Bruckner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, (02.06.2006): "Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger."

Die abgelehnte und strafangezeigte Richterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH amtiert weiter in der CAUSA FRANZ STIEGER (*) und wird von HR Dr. Nobert KLAUS und vielen anderen geschützt. Weitere bekannte Täter, unbekannte Täter und Verdächtige in Ämtern sowie privat sind sinngemäß als Beitragstäter zu betrachten. (*) Grundstück in MAUTERN, Haus in KREMS und Villa in WEISSENKIRCHEN

VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DER DIENSTAUFSICHT: OFFEN SICHTBAR BEFANGENE SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER AMTIEREN WEITER IN DER CAUSA. IN EINEM FUNKTIONIERENDEM RECHTSSTAAT SIND SIE VON AMTS WEGEN SOFORT ZU SUSPENDIEREN.

Verdacht: Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt STGB § 302 (2), kriminelle Vereinigung STGB 278, kriminelle Organisation STGB 278a, schwerer Betrug STGB 147 und schwerer gewerbsmäßiger Betrug STGB 148 (mehr als 3 MIO Euro Schaden für Herrn Franz STIEGER), FOLTER (gemäß EMRK: unmenschliche Behandlung des Justizopfers Franz STIEGER), unfaire Verfahren (EMRK) gegen das Justizopfers Franz STIEGER, uvam: Offizialdelikte, die von Amts wegen sofort zu beenden und vollständig zu klären sind.

Die schwerbeschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere schützen.

Herr Franz Stieger beantragt Verfahrenshilfe. Herr Franz Stieger schließt sich dem Strafverfahren als Privatbeteiligter, Privatankläger und Subsidiarankläger an.

Fall Franz Stieger http://www.proell.saubere-haende.org/index.php?id=727

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

VORANGESTELLT WIRD:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 164 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

19.09.2016 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T4.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10446

19.09.2016 KURIER Seite 16 VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING Krems. Ehemaliger Höchstrichter Johann Rzeszut sieht im Fall Stieger Fehlleistungen der Justiz

xx

OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. RZESZUT kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind.

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T1.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10440

OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind. (Foto: AP/RONALD ZAK)
Hinweis: Tippfehler-Korrektur: Richtig ist: RZESZUT

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

VORANGESTELLT WIRD:

28.09.2016 SACHVERHALTSBERICHT ZUR CAUSA FRANZ STIEGER: DIE SCHWEREN ERSTUNGERECHTIGKEITEN GEGEN HERRN FRANZ STIEGER BESTEHEN BIS HEUTE. DIE SCHWEREN ERSTUNGERECHTIGKEITEN SIND DAS HÖHERE RECHTSGUT (SCHWERER BETRUG, OFTMALIGES IGNORIEREN MEHRERER ARTIKEL DER EMRK, DIE IM VERFASSUNGSRANG STEHT).

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen Herrn Franz STIEGER sofort beendet und vollständig geklärt werden.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZUSAMMENFASSUNG SEITE 1-4:
16.04.2015 CAUSA FRANZ STIEGER: FS ANKLAGESCHRIFT Seite 1-4 bzw FS STRAFANKLAGE Seite 1-4

Persönlicher Hinweis: TRANSKRIPTION SEITE 1f von 4:

*** vormals *** … *** … *** / 23
(Bitte in allen Eingaben anführen)

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ
STAATSANWALTSCHAFT ST. PÖLTEN
Schießstattring 6
3100 St. Pölten
Tel.: +43 (0)2742 809-0

Personenbezogene Ausdrücke in diesem Schreiben umfassen Frauen und Männer gleichermaßen.

STRAFANTRAG

DIE STAATSANWALTSCHAFT ST. PÖLTEN LEGT Franz STIEGER
, geboren am *** in *** österreichischer Staatsbürger, ***,  wohnhaft in 3500 Krems an der Donau, ***, ZUR LAST: Franz STIEGER hat in 3500 Krems an der Donau

I. mithin eine längere Zeit hindurch, nachgenannte Personen in einer Weise, die geeignet ist, sie in ihrer Lebensführung unzumutbar zu beeinträchtigen, widerrechtlich beharrlich verfolgt, indem er unter Verwendung eines sonstigen Kommunikationsmittels Kontakt zu nachgenannten Personen herstellte und unter Verwendung von personenbezogenen Daten Dritte veranlasste, mit diesen Kontakt aufzunehmen, indem er

A. im Zeitraum von zumindest 3.11.2014 bis 11.3.2015 den Präsidenten des Landesgerichtes Dr. Norbert KLAUS

1. zahlreiche Flyer an den Heck- und Windschutzscheiben mehrerer in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes des Genannten geparkten PKWs anbrachte,

2. Fahrräder mit zahlreichen Plakaten und selbst hergestellten Kennzeichentafeln unmittelbar vor sowie in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes des Genannten aufstellte, mit folgendem auszugsweisem Inhalt, „Ich bin ein armes Würstl“, „KS-PRÄSI 1“; „Jetzt wurde der Eigentümer der Villa Weißenkirchen 179 von der „unbefangenen Richterin“ Katona Windisch mit falschen Zeugenaussagen und Ignorieren des Grundbuchsstandes um seine Zufahrt betrogen und durch den Chefalkoholiker (Anm.: bezieht sich auf Dr. Norbert KLAUS) besiegelt.“;

3. zahlreiche Plakate und Flyer unmittelbar vor sowie in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes des Genannten an diversen Plätzen anbrachte, mit folgendem auszugsweisem Inhalt, „Wenn Richter betrügen ist wie wenn Ärzte töten! Google: „Saubere Hände" Fall Stieger, Land NÖ Betrug ... Dr. Klaus ... Katona Windisch. .."; „Sämtliche kriminelle Machenschaften der Pröll - Hallbauer - Dr. Klaus - ÖVB NÖ-Bande Google: „Saubere Hände" Land NÖ Betrug..."; „ACHTUNG! Suche noch weitere Sponsoren im Kampf gegen nachweislich kriminelle Bande um Pröll-Hallbauer - Dr. Klaus-...";

1 von 4

Persönlicher Hinweis: TRANSKRIPTION SEITE 2 von 4:

B. im Zeitraum von zumindest 3.11.2014 bis 15.12.2014 die Richterin Mag. Kantona WINDISCH

1. zahlreiche Flyer an den Heck- und Windschutzscheiben mehrere in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes der Genannten geparkten PKWs anbrachte, mit folgendem auszugsweisem Inhalt: „Heute, Montag 9:00 Uhr: Fortsetzung hier am Gericht Grundstücksbetrug mit Richterin Katona WINDISCH …“;

2. Fahrräder mit Plakaten unmittelbar vor sowie in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes des Genannten aufstellte, mit folgendem auszugsweisem Inhalt, „Heute, Montag 9:00 Uhr: Fortsetzung hier am Gericht Grundstücksbetrug mit Richterin Katona WINDISCH ... "; „Nachdem die „unbefangene" durch Fakten überführte Betrügerin und Richterin des BG Krems, Mag. Katona WINDISCH den Grundstücksbetrug für das Land NÖ erfolgreich durchziehen konnte, versucht sie am Mo. den 3.11.2014 ihr „Meisterstück". Jetzt wurde der Eigentümer der Villa Weißenkirchen 179 von der „unbefangenen Richterin" Katona Windisch mit falschen Zeugenaussagen und Ignorieren des Grundbuchsstandes um seine Zufahrt betrogen und durch den Chefalkoholiker (Anm.: bezieht sich auf Dr. Norbert KLAUS) besiegelt.";

3. zahlreiche Plakate und Flyer unmittelbar vor sowie in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes der Genannten an diversen Plätzen anbrachte, mit folgendem auszugsweisem Inhalt, „Wenn Richter betrügen ist wie wenn Ärzte töten! Google: „Saubere Hände" Fall Stieger, Land NÖ Betrug ... Dr. Klaus ... Katona Windisch ..."

C. im Zeitraum 19.9.2014 bis 17.2.2015 den Rechtsanwalt Dr. Hubert SACHA durch das nahezu tägliche Anbringen von Plakaten in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes des Genannter, beispielsweise mit der Aufschrift „Spezial-Anwald mit Doppelstudium in Wien und Salzburg. Wir begleiten sie gerne rechtlich bei Grundstücksbetrügereien! Alles kein Problem, ein Schwager ist Richter." und „Wenn Richter betrügen ist wie wenn Ärzte töten! Google: „Saubere Hände" Fall Stieger, Land NÖ Betrug ... Sacha ..."

II. von 14.10.2014 bis 16.12.2014, wenn auch nur fahrlässig, Munition von Kaliber 16/67, 16/67,5, 12/70, 16/70, 22 lfb, 8x57, 6,5x68, 38 spezial und 9 mm besessen, obwohl ihm dies gern. § 12 Waffengesetz verboten war;

2 von 4

(*) PERSÖNLICHER HINWEIS FAMILIENNAME nach Korrektur richtig: B. im Zeitraum von zumindest 3.11.2014 bis 15.12.2014 die Richterin Mag. KATONA–WINDISCH

Persönlicher Hinweis: TRANSKRIPTION SEITE 3 von 4:

Er hat hiedurch

zu I. die Vergehen der beharrlichen Verfolgung nach § 107a Abs 1 und 2 Z 2 und 4 StGB und

zu II. das Vergehen nach § 50 Abs 1 Z 3 WaffG

begangen und wird hiefür unter Anwendung des § 28 Abs 1 StGB nach § 107a Abs 1 StGB zu bestrafen sein.

Es wird gemäß § 494a Abs 1 Z 4 StPO iVm § 53 Abs 1 StGB der Widerruf mit nachgenannten Urteilen gewährten bedingten Strafnachsichten beantragt:

- Urteil des Landesgerichtes Korneuburg vorn 5. Juni 2014, AZ 505 Hv 128/13p und

- Urteil des Landesgerichtes Krems an der Donau vom 12.5.2010, AZ 16 Hv 89/08d.

Gemäß § 26 Abs 1 StGB wird die Einziehung der oben angeführten sichergestellten Munition beantragt.

DIE STAATSANWALTSCHAFT ST. PÖLTEN BEANTRAGT:

1.) Durchführung der Hauptverhandlung vor dem Einzelrichter des Landesgerichts Krems an der Donau;

2.) Vorladung des Angeklagten Franz STIEGER zur Hauptverhandlung;

3.) Vernehmung der Zeugen:

- Dr. Norbert KLAUS (S 25 in ON 2; S. 5 in ON 15)

- Mag. Gerda KATONA WINDISCH (S. 13 in ON 15)

- Dr. Hubert SACHA (S. 41 in ON 2 in ON 14)

- Günther Franz KATZENSTEINER (S. 33 in ON 2 in ON 14)

- Nicole KERTH (S. 37 in ON 2 in ON 14)

4.) gemäß § 252 Absatz 2 StPO: Verlesung der kriminalpolizeilichen Ermittlungsergebnisse, der Strafregisterauskunft sowie der noch beizuschaffenden Vorstrafakten.

3 von 4

Persönlicher Hinweis: TRANSKRIPTION SEITE 4 von 4:

Staatsanwaltschaft St. Pölten
St. Pölten, 16. April 2015
Mag. Doris Schöfmann, Staatsanwältin

Elektronische Ausfertigung gemäß § 79 GOG

4 von 4

TRANSKRIPTION-ENDE

Zur Dokumentation und zum Beweis: (ta ... teilanonymisiert)

20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 1 ta.jpg



20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 1 ta.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10448

xx

20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 2.jpg



20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10450

xx

20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 3.jpg



20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10470

xx

20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 4.jpg



20150416 STAATSANWALTSCHAFT ST POELTEN STRAFANKLAGE gegen FRANZ STIEGER 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10472

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

FRANZ STIEGER ALLE VIDEOS
https://www.youtube.com/channel/UCrb5FwQYWL5usxyKnrIRYxw/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER
http://www.ranovsky.at/index.php?topic=43.0

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das könnte Sie auch interessieren:

SOKO BRUNNENMARKT MORD (STAATSANWALTSCHAFT WIEN)
Seite 20 Antwort 285ff http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.300

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
https://www.amazon.de/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/
LOOK INSIDE:
https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

ZITAT: kollektiv gesteuerte – Missachtung rechtsstaatlicher Grundprinzipien ZITAT-ENDE

See a random page in this book. https://www.amazon.com/gp/reader/1534668861/ Sachverhaltsbericht: AMAZON veröffentlicht als COPYRIGHTED MATERIAL: Umschlag Vorderseite und Rückseite sowie die Seiten 1-6 und 327-343 (23.03.2016 RECHTSMEDIZIN WIEN STELLUNGNAHME Seite 2-18)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Der Fall Kaprun http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0

20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=928.0

Dipl-Ing. (FH) Hans-Joachim KEIM erstattet Strafanzeige 160408 (1) per Einschreiben mit Rückschein an die STAATSANWALTSCHAFT SALZBURG:

1 PDF-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis sowie zum Download:
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0

20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0

20141106 Johann Missliwetz Angelika Schlager SCHWARZBUCH JUGENDWOHLFAHRT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=294.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER JUSTIZ UND VERWALTUNG
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 161 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

Neues verfahrensrelevantes Zitat zur CAUSA FRANZ STIEGER betreffend die unwiderlegbaren Tatsachenbeweise des Bürgers Franz STIEGER: 19.09.2016 KURIER Dr. Johann RZESZUT: "serienweise Nichtbeachtung seiner Tatsachenargumente" und Zusammenfassung der Antworten 158-160 (FRANZ STIEGER Seite 1-3) sowie Links.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

19.09.2016 06:00 REPUBLIK ÖSTERREICH kurier (FRANZ STIEGER) VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
ZITATE: Vom Unternehmer zum Häftling ... Ehemaliger Höchstrichter sieht im Fall eines Behördenschrecks Fehlleistungen der Justiz. ZITATE-ENDE
Neues verfahrensrelevantes Zitat von Dr. Johann RZESZUT über die unwiderlegbaren Tatsachenbeweise des Bürgers Franz STIEGER: "serienweise Nichtbeachtung seiner Tatsachenargumente"

19.09.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER Seite 16 (FRANZ STIEGER) VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING
ZITAT: Krems. Ehemaliger Höchstrichter Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz. ZITAT-ENDE
Neues verfahrensrelevantes Zitat von Dr. Johann RZESZUT über die unwiderlegbaren Tatsachenbeweise des Bürgers Franz STIEGER: "serienweise Nichtbeachtung seiner Tatsachenargumente"

Sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT sieht in der CAUSA FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz.

Sinngemäß: Ex-OGH-PRÄSIDENT Dr. Johann RZESZUT sieht in der CAUSA FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: Ex-OGH-PRÄSIDENT Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: Ex-OGH-PRÄSIDENT Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz.

Sinngemäß: Der ehemalige Höchstrichter Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

FRANZ STIEGER ALLE VIDEOS
https://www.youtube.com/channel/UCrb5FwQYWL5usxyKnrIRYxw/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER
http://www.ranovsky.at/index.php?topic=43.0

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

27.08.2016 Franz STIEGER an das LG SP zur HAUPTVERHANDLUNG am 04.10.2016 09:00 Uhr

GEGLÄTTETE TRANSKRIPTION SEITE 1:

Franz STIEGER … 3500 Krems

Krems, am 27.8.2016

Landesgericht St. Pölten
Schießstattring 6
3100 St. Pölten

GZ: 13 Hv 49/15s-78

Zeugenanträge / Beweisanträge für die HV am 4.10.2016

Ich beantrage für die Hauptverhandlung am 4. Okt. 2016 nachstehende Zeugen zu laden und Beweisunterlagen beizuziehen:

1) Ladung des Zeugen Mag. Viktor EGGERT, Leiter der Abt. IV/6 des BMJ in Wien zum Beweis dafür, dass ich von den "vermeintlichen Stalkingopfern“ Dr. Norbert KLAUS, Mag. Gerda KATONA-WINDISCH und Dr. Hubert SACHA nachweislich um mein Liegenschaftsvermögen betrogen wurde und aufgrund des Totalversagen der österreichischen Justiz und dem Unwillen der Medien darüber zu berichten, genötigt war, in Eigenregie auf Plakaten die Öffentlichkeit von den Schwerverbrechen (Enteignungen, Amtsmissbräuchen, vorsätzlichen Freiheitsentziehungen aufgrund von fingierten Verfahren, Grundstücksbetrügereien durch Repräsentanten der Justiz und Verwaltung und weiteren Straftatbeständen) zu informieren.

Mag. Viktor EGGERT, BMJ Wien, bestätigte mir nach umfangreicher Prüfung den Grundstücksbetrug um mein Vermögen (Grundstück 181/3 ROHRENDORF) durch das Land NÖ, Gemeinde ROHRENDORF und Gericht KREMS persönlich im November 2012 in seinem Büro.

2) Ladung des Zeugen Dr. Werner PLEISCHL, per Adresse Generalprokuratur Wien, dass Dr. PLEISCHL selbst aufgrund des 50-seitigen Geständnisses des ehemaligen Vize-Bürgermeisters LEDERHILGER, als Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Wien, Kenntnis erlangte und sich weigerte, gegen die kriminelle Bande vorzugehen. Dr. Werner PLEISCHL schickte mir nach Kenntnis der Betrugshandlungen um mein Grundstück 181/3 (50-seitiger Bericht des Vizebürgermeisters LEDERHILGER) ein SMS mit der Antwort „uninteressant“ und behinderte die Strafverfolgung von Kriminellen in den eigenen Reihen.

Dr. Werner PLEISCHL wurde deshalb vom ehemaligen Präsidenten des OGH, Dr. Johann RZESZUT, wegen dieses Sachverhaltes im Zusammenhang mit den Kampusch-Ermittlungen bei der OStA Innsbruck strafangezeigt.

3) Ladung des Zeugen Herbert PRANDNTNER, PI-Kommandant in Krems,  zum Beweis dafür, dass er selbst im Auftrag der nachweislich kriminellen Bande um PRÖLL und HALLBAUER meinen Renault Twingo mit der Publikation bezüglich der Betrügereien um mein Grundstuck 181/3 in ROHRENDORF, vor dem DEIX-Museum und bei der Schiffstation STEIN mit Polizeiautos und illegalen Werbeplakaten abdecken ließ, um das "Publikwerden" des Betruges zu behindern. Mein KFZ wurde auch mehrfach mit Farbe überschüttet. Eine Klärung gab es nie.

4) Ladung des Zeugen Dr. Johann RZESZUT, ehemaliger OGH-Präsident (Adresse bitte beim OGH erfragen) welcher den damals Leitenden Oberstaatsanwalt Dr. Werner PLEISCHL zur Anzeige brachte. Dr. Johann RZESZUT kann aufgrund eigener Wahrnehmungen klar bestätigen, dass ich um mein Grundstücksteil 181/3 in ROHRENDORF betrogen wurde und die Justiz bis hin zum Dr. Werner PLEISCHL die Strafverfolgung behinderte.

5) Ladung des Zeugen Mag. Karl HALLBAUER, per Adressse Magistrat KREMS 3500 Krems, zum Beweis dafür, dass Mag. Karl HALLBAUER  selbst dutzende meiner Fahrräder mit Publikationen vom Grundstücksbetrug des Landes NÖ und des Gerichtes Krems im gesamten Stadtgebiet von Krems durch Mitarbeiter des Magistrates Krems stehlen ließ, um das "Publik-werden“ der Betrügereien des Landes NÖ - in der Letztverantwortung des LH Dr. Erwin PRÖLL (Ex-Schwiegervater von HALLBAUER) - zu behindern. Auch die Enkelkinder des LH PRÖLL selbst wurden angestiftet, dutzende meiner Plakate in der Fußgängerzone zu zerstören und zu beschädigen.

GEGLÄTTETE TRANSKRIPTION SEITE 2:

Der durch Fakten überführte Grundstücksbetrüger Dr. Norbert KLAUS und vermeintlich "Gestalkte" zählt zum direkten Freundeskreis von PRÖLL und HALLBAUER. Daher wurden auch von Mag. Karl HALLBAUER  mehrere angemeldete Kundgebungen gegen das Betrugsnetzwerk rund um LH PRÖLL, Dr. Norbert KLAUS und andere gewaltsam von HALLBAUER in Begleitung von Kremser Polizeibeamten beendet (Vorfall vom August/September 2015). Nach einer Anzeige von mir gegen HALLBAUER wegen §284, §285 StGB machte Hallbauer gegenüber der StA Wien Falschaussagen im Bezug auf die Teilnehmerzahl um sein amtsmissbräuchliches Verhalten zu rechtfertigen. Beweis! StA Wien. Bitte Akt anfordern.

6) Zeugenladung des ORF-Reporters Armin WOLF, zum Beweis dafür, dass ich von Armin WOLF in der ZIB 2 am 2.2.2016 als Betrugs- und Verbrechensopfer des Landes NÖ vorgestellt wurde. Nicht einmal hier gab es von der Staatsanwaltschaft eine Veranlassung diesem Vorwurf nachzugehen. Zeuge: Armin WOLF per Adresse ORF-Zentrum Wien Künigelberg.

7) Zeugenladung des Zeugen Jörg MANTLER sen. 3500 Krems (ÖVP-Mitglied), welcher im Beisein vor zwei Kremser Polizeibeamten (HAIMINGER, BENEDER) mein Info-Fahrrad in der Fischergasse in Krems über 7 Stiegen auf die Straße warf und dieses erheblich beschädigte. (Akt beim Bezirks-Kommando Krems anfordern).

Auch dieser Fall verlief im Sande, wie auch die Sachbeschädigungen an meinem Info-Fahrrad am Südtiroler Platz. Hier wurde Dr. KLAUS von Zeugen beobachtet, wie er voll betrunken mein Info-Fahrrad (Info-Tafel) zerfetzte und Teile auf die Straße warf.

8) Zeugenladung des ÖVP- Bezirkssekretär, Raimund PICHLER, per Adresse ÖVP Krems Südtiroler Platz. Raimund PICHLER beschädigte selbst zahlreiche Plakate im Bezug auf den Grundstücksbetrug durch das  Land NÖ in der Fußgängerzone in Krems.

9) Zeugenladung der Richterin Mag. Monika FASCHING-LATTUS des Gerichtes Krems zum Beweis dafür, dass die StA Krems versuchte die Richterin Mag. FASCHING-LATTUS für befangen zu erklären, als mich der Bürgermeister von Krems, Dr. Reinhard RESCH wegen gefährlicher Drohung zur Anzeige brachte. Bei RESCH handelt es sich ebenfalls um einen Rotary-Kollegen des verstorbenen Dr. Norbert KLAUS.

Ich selbst halte die Richterin Mag. FASCHING-LATTUS für eine der wenigen korrekten Richterinnen in Krems.

Nachdem ich beginnend ab 2004 am Gericht Krems zahlreiche Unregelmäßigkeiten aufdeckte, wie auch die beinahe täglichen und umfangreichen Alkoholexzesse rund um Dr. Norbert KLAUS und seinen Freunden, werde ich nachweislich amtsmissbräuchlich von der Justiz verfolgt und betrogen. Auch das Verfahren 13 Hv 49/15s wurde inszeniert um mich zu kriminalisieren und weiterhin zu schädigen.

10) Ladung des Zeugen Mag. Günther KATZENSTEINER, 3500 Krems ***, zum Beweis dafür, dass die Plakate, von denen sich der Dr. Hubert SACHA gestalkt fühlte, keinen einzigen Hinweis auf Dr. SACHA enthielten. In der Gartenaugasse in Krems befinden sich 8 bis 10 Anwälte. Es konnte sich nur jemand betroffen fühlen, der wirklich an einem Grundstücksbetrug beteiligt war. Kein anderer RA als Dr. SACHA  kam auf die Idee, diese am Dreifaltigkeitsplatz und in der Fußgängerzone befindliche Plakate zu zerstören.

11) Zeugenladung der Zeugin Dr. Elfriede MAYRHOFER, Bezirkshauptmannschaft Krems per Adresse 3500 Krems Drinkwaldergasse 3, zum Beweis dafür dass die BH Krems bzw. das Land NÖ aufgrund von fingierten Verwaltungsverfahren mein gesamtes Inventar im Haus *** pfänden ließ.

GEGLÄTTETE TRANSKRIPTION SEITE 3:

Bei der Zwangsversteigerung‚ glaublich im Jänner 2012 wurde vom Exekutor, Herrn STAUBER, Kontakt mit Frau Dr. Elfriede MAYRHOFER aufgenommen, um diese Exekution in letzter Minute abzuwenden.

Als MAYRHOFER ablehnte, begannen die Käufer der Möbel den gesamten Inhalt der Möbel auf einen Haufen auf den Boden zu leeren. Dabei haben sie Reste von Jagdpatronen, welche sich noch in manchen Kommoden befunden haben, unter den Inhalt der Kommoden geleert. Zum Zeitpunkt als das Waffenverbot gegen mich ausgesprochen wurde, konnte ich daher gar nicht wissen, dass unter dem Inhalt der Möbelstücke, welche „Fremde“ auf einen Haufen am Boden ausgeschüttet haben, sich auch Patronen befanden. Ich habe seit dem von der BH Krems bzw. Land NÖ beauftragten Überfall auf mein Wohnhaus nichts mehr verändert und konnte daher auch nicht wissen, dass sich noch Patronen unter dem Haufen befinden. Sämtliche Waffen und Patronen wurden von mir aufgrund des Waffenverbotes entfernt.

Es liegt daher auch kein Vergehen nach dem § 50 Abs 1 2 3 des Waffenverbotes vor.

(12) Bundesamt für Korruption Beweisunterlagen

Ich beantrage die Einbindung des gesamten Aktes zum Betrug um mein Vermögen durch die Gemeinde Rohrendorf, Land NÖ und Gericht Krems zum Beweis dafür, dass nicht der Tatbestand des „Stalkings“ gegen Dr. Norbert KLAUS, Mag. KATONA-WINDISCH und Dr. Hubert SACHA gegeben ist, sondern der Tatbestand des schweren gewerbsmäßigen Betrugs zu meinem Nachteil durch Repräsentanten der Justiz und Verwaltung.

Es besteht der dringende Verdacht, dass die gegen mich inszenierten „Stalkingverfahren“ nur dazu dienen, mich mundtot zu machen und schwere Verbrechen von Repräsentanten der Justiz zu decken.

Dazu verweise ich auch auf die Strafanzeige gegen die Richterin Mag. Doris WAIS-PFEFFER und gegen die Staatsanwältin Mag. Doris SCHÖFMANN beim Bundesamt für Korruption. Insbesonders verweise ich auf die zahlreichen unbegründeten Einstellungen von Verfahren gegen Personen welche nachweislich für zahlreiche Straftaten gegen mich verantwortlich sind, durch die Staatsanwältin Mag. Doris SCHÖFMANN.

(13) Während ich nunmehr vom LG Korneuburg wegen eines dubios zustande gekommenen "Stalkingurteils" ***, versuchen nachweislich kriminelle Repräsentanten des Gerichtes Krems weiter Enteignungen meiner noch verbliebenen Liegenschaften voran zu treiben. Der VwGH wurde bereits informiert.

(14) Nachdem ich beginnend ab dem Jahre 2004 gravierende Missstände am Gericht und StA Krems - gemeinsamer, täglicher und extremer Alkoholmissbrauch von Richtern, Staatsanwälten u. Kripobeamten in Kreme bis hin zum Gerichtspräsidenten Dr. KLAUS - zur Anzeige brachte sowie auch der Tatsache, dass die ehemalige leitende Staatsanwältin Dr. TABORS und der 1. Staatsanwalt Dr. Friedrich KUTSCHERA seit mehr als 20 Jahren ein eheähnliches Verhältnis pflegen und amtsmissbräuchlich sich gegenseitig und zugunsten ihrer Alkoholikerfreunde (Kripomann SEITL u.a.) Strafverfahren trotz Anfangsverdacht und eindeutigen Beweisen einer vorliegenden Straftat einstellten, begannen die Kremser Justizbehörden mich mit fingierten Strafverfahren und manipulierten Zivilverfahren zugunsten meiner Gegner, mich über Jahre hinweg zu schädigen.

(15) Dabei spielt der damalige Oberstaatsanwalt Dr. Werner PLEISCHL  eine aktive und federführende Rolle. (Lichtmast auf Grundstuck 799/3 Mautern, Behinderung zur Aufklärung eines Einbruchs und Tresordiebstahl aus meinem Wohnhaus *** und weitere).

Die Ladung des Dr. Werner PLEISCHL ist daher unbedingt erforderlich, da die Anschuldigungen wegen Stalkings gegen mich inszeniert werden, um mich mundtot zu machen und ein justizinternes Verbrechensnetzwerk zu schützen.

Franz STIEGER (eigenhändige Unterschrift)

GEGLÄTTETE-TRANSKRIPTION-ENDE

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20160827 FRANZ STIEGER BEWEISANTRAEGE fuer LG SP 13 Hv 49 15s Seite 1.jpg



20160827 FRANZ STIEGER BEWEISANTRAEGE fuer LG SP 13 Hv 49 15s Seite 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10388

xx

20160827 FRANZ STIEGER BEWEISANTRAEGE fuer LG SP 13 Hv 49 15s Seite 2.jpg



20160827 FRANZ STIEGER BEWEISANTRAEGE fuer LG SP 13 Hv 49 15s Seite 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10396

xx

20160827 FRANZ STIEGER BEWEISANTRAEGE fuer LG SP 13 Hv 49 15s Seite 3.jpg



20160827 FRANZ STIEGER BEWEISANTRAEGE fuer LG SP 13 Hv 49 15s Seite 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10409

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL REPUBLIK ÖSTERREICH SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER uvam
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 (LINKS AUCH IN DER FOLGENDEN BZW LETZTEN ANTWORT DIESER SEITE)

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS vom 01.02.2016
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das könnte Sie auch interessieren:

SOKO BRUNNENMARKT MORD (STAATSANWALTSCHAFT WIEN)
Seite 20 Antwort 285ff http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.300

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

ZZ UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL (419/J)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
https://www.amazon.de/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/
LOOK IN
https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/

ZITAT: kollektiv gesteuerte – Missachtung rechtsstaatlicher Grundprinzipien ZITAT-ENDE

See a random page in this book. https://www.amazon.com/gp/reader/1534668861/ Sachverhaltsbericht: AMAZON veröffentlicht als COPYRIGHTED MATERIAL: Umschlag Vorderseite und Rückseite sowie die Seiten 1-6 und 327-343 (23.03.2016 RECHTSMEDIZIN WIEN STELLUNGNAHME Seite 2-18)

Der Fall Kaprun Der Mega-Skandal Kaprun, 155 Tote, ein unglaublicher Justizkrimi wird aufgedeckt!
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0 (KAPRUN-INFERNO 11.11.2000 09:05 UHR 155 TOTE KLAGEN AN)
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=928.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0

20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL uva
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

DIE WOCHENSCHAU GEGEN DAS VERGESSEN 2
(NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua Antwort 180-224)
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=959.0



CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG
BEITRAGSTÄTER UND SCHREIBTISCHTÄTER


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS vom 14.08.2016
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Das könnte Sie auch interessieren:

SOKO BRUNNENMARKT MORD (STAATSANWALTSCHAFT WIEN)
Seite 20 Antwort 285ff http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.300

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1109

ZZ UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL (419/J)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
https://www.amazon.de/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/
LOOK INSIDE:
https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

ZITAT: kollektiv gesteuerte – Missachtung rechtsstaatlicher Grundprinzipien ZITAT-ENDE

See a random page in this book. https://www.amazon.com/gp/reader/1534668861/ Sachverhaltsbericht: AMAZON veröffentlicht als COPYRIGHTED MATERIAL: Umschlag Vorderseite und Rückseite sowie die Seiten 1-6 und 327-343 (23.03.2016 RECHTSMEDIZIN WIEN STELLUNGNAHME Seite 2-18)

Der Fall Kaprun Der Mega-Skandal Kaprun, 155 Tote, ein unglaublicher Justizkrimi wird aufgedeckt!
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0 (KAPRUN-INFERNO 11.11.2000 09:05 UHR 155 TOTE KLAGEN AN)
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=928.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0

20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL uva
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 180 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 4 Quelle www ogh gv at.jpg



TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 4 Quelle www ogh gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9819

Foto Quelle: http://www.ogh.gv.at/sites/www.ogh.gv.at/files/ogh/images/Sujets%20Jungwirth/jp_halle_beleuchtet.x130212_081_kopie.jpg

xxxxxxxxxx

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 5 Quelle www trend at.jpg



TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 5 Quelle www trend at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9821

Foto Quelle: http://www.trend.at/_storage/asset/6216601/storage/vgnat:twocolumn_930:575/file/91001717/archivbild-oberster-gerichtshof-justitia.jpg

xxxxxxxxxx

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 6 Quelle www ogh gv at.jpg



TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 6 Quelle www ogh gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9823

Symbolfoto Foto Quelle: http://www.ogh.gv.at/sites/www.ogh.gv.at/files/ogh/images/Gruppenfotos_2015/150317_306_quer.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 181 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT OGH Collagen 1: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF CRIME SCENE DO NOT CROSS SUPREME COURT CRIME SCENE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 1.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9827

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 1.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9827

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 182 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180


REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT OGH Collagen 2: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF CRIME SCENE DO NOT CROSS SUPREME COURT CRIME SCENE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 2.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9835

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 2.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9837

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 183 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT OGH Collagen 3: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF CRIME SCENE DO NOT CROSS SUPREME COURT CRIME SCENE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 3.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9843

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 2 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9754
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 172 TATORT OGH 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 3.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9845

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 2 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9754
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 172 TATORT OGH 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 184 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT OGH Collagen 4: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF CRIME SCENE DO NOT CROSS SUPREME COURT CRIME SCENE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 4.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9855

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 2 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9754
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 172 TATORT OGH 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 4.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9857

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 2 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9754
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 172 TATORT OGH 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 185 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT OGH Collagen 5: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF CRIME SCENE DO NOT CROSS SUPREME COURT CRIME SCENE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 5.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9871

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 7 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9869
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 185 TATORT OGH 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 5.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9873

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 7 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9869
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 185 TATORT OGH 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT OGH Collagen 6: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF CRIME SCENE DO NOT CROSS SUPREME COURT CRIME SCENE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 6.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT OGH Collage 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9894

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 7 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9869
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 185 TATORT OGH 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 6.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF Collage 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9896

TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 7 Quelle www ogh gv at.jpg SYMBOLFOTO
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9869
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 185 TATORT OGH 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT BMJ Collagen 1: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ TATORT BMJ CRIME SCENE BMJ DO NOT CROSS
REPUBLIC OF AUSTRIA CRIME SCENE FEDERAL MINISTRY OF JUSTICE DO NOT CROSS


REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 1.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9898

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BMJ Foto Quelle www justiz gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9723

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 1.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9900

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BMJ Foto Quelle www justiz gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9723

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

PLANQUADRAT VÖLKERMORD:

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT BMJ Collagen 2: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ TATORT BMJ CRIME SCENE BMJ DO NOT CROSS
REPUBLIC OF AUSTRIA CRIME SCENE FEDERAL MINISTRY OF JUSTICE DO NOT CROSS


REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 2.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9904

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BMJ Foto Quelle www justiz gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9723

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 2.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9906

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BMJ Foto Quelle www justiz gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9723

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 191 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT BMJ Collagen 3: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ CRIME SCENE DO NOT CROSS FEDERAL MINISTRY OF JUSTICE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 3.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9924

Foto Quelle: http://austria-forum.org/attach/Bilder_und_Videos/Bilder_Wien/1070/4012/1070_Museumstra%C3%9Fe_-_Palais_Trautson_-_Justizministerium_IMG_4012.jpg
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Foto austria forum.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9725

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 3.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9926

Foto Quelle: http://austria-forum.org/attach/Bilder_und_Videos/Bilder_Wien/1070/4012/1070_Museumstra%C3%9Fe_-_Palais_Trautson_-_Justizministerium_IMG_4012.jpg
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Foto austria forum.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9725

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 192 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT BMJ Collagen 3: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ CRIME SCENE DO NOT CROSS FEDERAL MINISTRY OF JUSTICE

REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 4.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT BMJ Collage 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9928

Foto Quelle: http://austria-forum.org/attach/Bilder_und_Videos/Bilder_Wien/1070/4012/1070_Museumstra%C3%9Fe_-_Palais_Trautson_-_Justizministerium_IMG_4012.jpg
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Foto austria forum.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9725

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 4.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Collage 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9930

Foto Quelle: http://austria-forum.org/attach/Bilder_und_Videos/Bilder_Wien/1070/4012/1070_Museumstra%C3%9Fe_-_Palais_Trautson_-_Justizministerium_IMG_4012.jpg
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 170 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH BUNDESMINISTERIUM FUER JUSTIZ Foto austria forum.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9725

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 193 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT GENERALPROKURATUR Collagen 1: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ TATORT BMJ CRIME SCENE BMJ DO NOT CROSS
REPUBLIC OF AUSTRIA CRIME SCENE FEDERAL MINISTRY OF JUSTICE DO NOT CROSS


REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT GENERALPROKURATUR C1.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT GENERALPROKURATUR C1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9932

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 178 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH GENERALPROKURATUR FOTO 1 Quelle generalprokuratur.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9795

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT GENERALPROKURATUR Collage 1.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT GENERALPROKURATUR Collage 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9934

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 178 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH GENERALPROKURATUR FOTO 1 Quelle generalprokuratur.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9795

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 13 ANTWORT 194 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.180

REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER) 

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Öffentlicher Auftrag an jeden Amtsträger sofort die Rechtsstaatlichkeit der REPUBLIK ÖSTERREICH zu prüfen. Es besteht der schwerwiegend begründete Verdacht: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) nicht im Amt gelebt wird. BZW: Der Öffentlichkeit wird Rechtsstaatlichkeit vorgegaukelt, die real (objektiv wahr) im Amt nicht gelebt wird. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE ist kein Einzelfall. Die CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE „Jahrtausendskandal REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG“ ist die Spitze eines riesigen Eisberges von Opfern schwerkrimineller Machthaber. Die REPUBLIK ÖSTERREICH kann ihre Menschenkinder nicht schützen.

Das kann jedem passieren: Es steht unwiderlegbar fest: Die RANOVSKY ZWILLINGE waren bei den VGE VOLL FIT: www.ranovsky.at Die gesunden und extrem sportlichen Menschenkinder werden seit Jahren als Schwerbehinderte in einer Art NÖ-Kinderheimpsychiatrie festgehalten. Schwerverbrechen: absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Folter (EMRK), schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt, schwerer Betrug, Unterdrückung aller VGE-Beweismittel, uvam. Die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert. Die real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE werden existenziell bedroht. Alle Täter, Schreibtischtäter, Beitragstäter und Verdächtigen laufen frei herum. Die wegen Schwerverbrechen beschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. In einem funktionierendem Rechtsstaat sind die beschuldigten Amtsträger sofort zu suspendieren und die Schwerverbrechen gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE sofort zu beenden und vollständig zu klären: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung und Dienstaufsicht sowie Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH, EMRK, GCEU und EU OPFERSCHUTZRICHTLINIE.
2007/2009-2016 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL REPUBLIK ÖSTERREICH
TÄTERINNEN UND TÄTER: AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE AMTSTRÄGER DER JUSTIZ uvam
REPUBLIK ÖSTERREICH TATORT GENERALPROKURATUR Collagen 2: FÜR ALLE JUSTIZVERBRECHENSOPFER
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ TATORT BMJ CRIME SCENE BMJ DO NOT CROSS
REPUBLIC OF AUSTRIA CRIME SCENE FEDERAL MINISTRY OF JUSTICE DO NOT CROSS


REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT GENERALPROKURATUR C2.jpg



REPUBLIK OESTERREICH CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE TATORT GENERALPROKURATUR C1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9936

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 178 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH GENERALPROKURATUR FOTO 1 Quelle generalprokuratur.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9795

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

REPUBLIK OESTERREICH TATORT GENERALPROKURATUR Collage 2.jpg



REPUBLIK OESTERREICH TATORT GENERALPROKURATUR Collage 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9938

Foto-Quelle:
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 12 ANTWORT 178 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.165
TATORT REPUBLIK OESTERREICH GENERALPROKURATUR FOTO 1 Quelle generalprokuratur.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9795

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 195 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9959

xxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx

TATORT 3.jpg



TATORT 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9961

xx

TATORT 6.jpg



TATORT 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9963

xx

CRIME SCENE DO NOT CROSS.jpg



CRIME SCENE DO NOT CROSS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9966

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 196 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

Text zur Collage TÄTERINNEN UND TÄTER 1:
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN CRIME SCENE DO NOT CROSS Die wegen schwerkrimineller Straftaten Beschuldigten dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 1.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9999

Foto Quelle: http://www.ogh.gv.at/sites/www.ogh.gv.at/files/ogh/images/Sujets%20Jungwirth/jp_halle_beleuchtet.x130212_081_kopie.jpg

xx

Text zur Collage TÄTERINNEN UND TÄTER 2:
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN CRIME SCENE DO NOT CROSS 2 Die wegen schwerkrimineller Straftaten Beschuldigten dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 2.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10001

Foto Quelle: http://www.ogh.gv.at/sites/www.ogh.gv.at/files/ogh/images/Sujets%20Jungwirth/jp_halle_beleuchtet.x130212_081_kopie.jpg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 197 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

Text zur Collage TÄTERINNEN UND TÄTER 3:
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ TATORT STAATSANWALTSCHAFT WIEN TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN CRIME SCENE DO NOT CROSS Die wegen schwerkrimineller Straftaten Beschuldigten dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 3.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10008

Foto-Quelle: www.justiz.gv.at
TATORT REPUBLIK OESTERREICH STA WIEN Foto 1 Quelle www justiz gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9782

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 198 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

20160519 1300 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTOERUNGSWAFFE.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10051

19.05.2016 13:00 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTÖRUNGSWAFFE ZITATE:

http://www.pressetext.com/news/20160519020

DRUCKEN http://www.pressetext.com/print/20160519020

20160519 1300 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTOERUNGSWAFFE.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10051

20160519 1300 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTOERUNGSWAFFE 1.jpg



20160519 1300 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTOERUNGSWAFFE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10052

20160519 1300 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTOERUNGSWAFFE 2.jpg



20160519 1300 pt victims mission KINDESABNAHME ALS FAMILIENZERSTOERUNGSWAFFE 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10054

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 199 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)

Text zur Collage TÄTERINNEN UND TÄTER 4:
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ TATORT DER OBERSTE GERICHTSHOF TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN CRIME SCENE DO NOT CROSS Die wegen schwerkrimineller Straftaten Beschuldigten dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 4.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10106

Foto Quelle: http://www.ogh.gv.at/sites/www.ogh.gv.at/files/ogh/images/AussenJungwirth/2.jp_quer_16zu9_kopie.jpg
TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 1 Quelle www ogh gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9752

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 200 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)
TÄTERINNEN UND TÄTER 5 AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)
TATORT REPUBLIK ÖSTERREICH
TATORT WIEN
TATORT BMJ
TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ


Text zur Collage TÄTERINNEN UND TÄTER 5:
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ TATORT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN CRIME SCENE DO NOT CROSS Die wegen schwerkrimineller Straftaten Beschuldigten dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 5.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10120

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 14 ANTWORT 202 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)
TÄTERINNEN UND TÄTER 6 AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN (SCHREIBTISCHTÄTER, BEITRAGSTÄTER)
TATORT REPUBLIK ÖSTERREICH
TATORT WIEN
TATORT SCHMERLINGPLATZ 11
TATORT JUSTIZPALAST
TATORT OBERLANDESGERICHT WIEN
TATORT OLG WIEN


Text zur Collage TÄTERINNEN UND TÄTER 6:
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ OBERLANDESGERICHT WIEN TÄTERINNEN UND TÄTER AKTENFÜHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN CRIME SCENE DO NOT CROSS Die wegen schwerkrimineller Straftaten Beschuldigten dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere Schwerverbrecher schützen. Sie werden geschützt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 6.jpg



OESTERREICH TAETERINNEN UND TAETER AKTENFUEHRENDE UND INFORMIERTE JURISTEN 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10142

Foto Quelle: http://www.ogh.gv.at/sites/www.ogh.gv.at/files/ogh/images/AussenJungwirth/2.jp_quer_16zu9_kopie.jpg
TATORT REPUBLIK OESTERREICH OGH Foto 1 Quelle www ogh gv at.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=9752

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - ... SEITE 14 ANTWORT 203 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

15.06.2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS WOLFGANG PRIKLOPIL

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am1.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10211

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am2.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10213

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am3.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10215

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am4.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10217

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am5.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS am5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10219

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - ... SEITE 14 ANTWORT 204 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

ANZEIGEPFLICHT, BEGEHUNG DURCH UNTERLASSUNG, STRAFBARKEIT DES VERSUCHES uvam

xx

15.06.2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS WOLFGANG PRIKLOPIL

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U1.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10257

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U1A.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10259

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - ... SEITE 14 ANTWORT 205 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS WOLFGANG PRIKLOPIL:

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U1B.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U1B.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10268

20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U2.jpg



20160615 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS U2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10270

xx

BRIEF SUMMARY

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - ... SEITE 15 ANTWORT 211 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

Für die Behörden in öffentlichen Strafsachen von Schwerverbrechen:

2016 DR JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS WOLFGANG PRIKLOPIL: Zählung Mag. Andreas RANOVSKY:
Auflage 1: 15.06.2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
Auflage 2: 26.06.2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
Umschlag Seite 3 (Rückseite):

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3.jpg



2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10274

xx

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T1.jpg



2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10276

xx

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T2.jpg



2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10278

xx

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T3.jpg



2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10280

xx

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T4.jpg



2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH KIDNAPPERS Auflage 2 U3T4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10282

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 215 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

ZITATE: ER KANNTE DIE TÄTER! MUSSTE ER DESHALB STERBEN? NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET ++ Er wollte den Fall aufklären ++ Jetzt ist er tot ++ Sein Bruder klagt an ++ Seite 28 ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01A.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10301

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 216 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 ZITATE: Warum hörte niemand den Schuss? ... Oder konnte man den Schuss gar nicht hören, weil der Täter eine Waffe mit Schalldämpfer benutzte? ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10303

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 216 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 ZITATE: Warum hörte niemand den Schuss? ... Oder konnte man den Schuss gar nicht hören, weil der Täter eine Waffe mit Schalldämpfer benutzte? ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10303

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 217 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28f ZITAT: MUSSTE ER STERBEN, WEIL SIE SCHWEIGT? ZITAT-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 29A.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 29A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10305

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 218 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 30 ZITATE: Er musste sterben, weil er zu viel wusste. ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30A.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 30A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10307

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 219 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 30f ZITAT: NATASCHA KAMPUSCH "Sie weiß alles - aber sie bleibt bei ihrer eigenen Wahrheit" ZITAT-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 31A.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 31A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10309

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 220 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

ZITATE: ER KANNTE DIE TÄTER! MUSSTE ER DESHALB STERBEN? NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET ++ Er wollte den Fall aufklären ++ Jetzt ist er tot ++ Sein Bruder klagt an ++ Seite 28 ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01AT3.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 01AT3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10311

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 221 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 ZITAT: ES WAR MORD! ZITAT-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28AT1.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28AT1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10313

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 29AT1.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 29AT1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10315

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28AT2.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28AT2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10317

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 222 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 ZITATE: WARUM HÖRTE NIEMAND DEN SCHUSS? ... Oder konnte man den Schuss gar nicht hören, weil der Täter eine Waffe mit Schalldämpfer benutzte? ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28AT3.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28AT3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10327

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 223 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 ZITAT: DA WURDE ÜBERHAUPT NICHT ERMITTELT ZITAT-ENDE

09.10.2010 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Collage 5:
(Hinweis: Collagen 1-4 in Arbeit. Bitte um Geduld und Verständnis.)

ZITATE: ER KANNTE DIE TÄTER! MUSSTE ER DESHALB STERBEN? NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET ++ Er wollte den Fall aufklären ++ Jetzt ist er tot ++ Sein Bruder klagt an ++ Seite 28 ... DA WURDE ÜBERHAUPT NICHT ERMITTELT ZITATE-ENDE

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Collage 5.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Collage 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10335

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - KARL KRÖLL, BRUDER VON FRANZ KRÖLL (POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL) ... SEITE 15 ANTWORT 224 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.210

09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 Zitat: NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET Zitat-Ende
09.10.2010 die aktuelle SEITE 1 sinngemäß: REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEIOBERST FRANZ KRÖLL ERMORDET

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 Zitate: ES WAR MORD. ... DA WURDE ÜBERHAUPT NICHT ERMITTELT ... WARUM HÖRTE NIEMAND DEN SCHUSS? Das hat mir bis heute kein Mensch erklären können. Er erschießt sich angeblich. Und niemand hört es. In einer Sommernacht, in der zudem fast jeder bei offenen Fenstern schläft. Oder konnte man den Schuss gar nicht hören, WEIL DER TÄTER EINE WAFFE MIT SCHALLDÄMPFER BENUTZTE? Zitate-Ende

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 sinngemäß: NIEMAND HÖRT DEN SCHUSS IN EINER SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

09.10.2010 die aktuelle SEITE 28 sinngemäß: NIEMAND HÖRT DEN SCHUSS AUF DER TERRASSE IN EINER SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

Logische und schlüssige Folgerungen nach glaubhaften Quellen: Niemand hört den Schuss aus der Dienstwaffe, die keinen Schalldämpfer besitzt und mit der sich Polizeioberst Franz KRÖLL angeblich selbst erschießt.

NIEMAND HÖRT DEN SCHUSS AUS EINER WAFFE OHNE SCHALLDÄMPFER AUF DER TERRASSE IN EINER SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

NIEMAND HÖRT DEN SCHUSS AUS EINER WAFFE OHNE SCHALLDÄMPFER AUF DER TERRASSE IN EINER WARMEN SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

NIEMAND IM ORT HÖRT DEN SCHUSS AUS EINER WAFFE OHNE SCHALLDÄMPFER AUF DER TERRASSE IN EINER WARMEN SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

NIEMAND IN DER SIEDLUNG HÖRT DEN SCHUSS AUS EINER WAFFE OHNE SCHALLDÄMPFER AUF DER TERRASSE IN EINER WARMEN SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

NIEMAND IN DER WOHNHAUSANLAGE HÖRT DEN SCHUSS AUS EINER WAFFE OHNE SCHALLDÄMPFER AUF DER TERRASSE IN EINER WARMEN SOMMERNACHT BEI OFFENEN FENSTERN

Weitere logische und schlüssige Folgerungen: ...

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A SCREEN1.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A SCREEN1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10356

xx

20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A SCREEN2.jpg



20101009 die aktuelle NATASCHA KAMPUSCH POLIZIST ERMORDET 28A SCREEN2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=10358

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

« Letzte Änderung: 25 Juli 2017, 05:21:19 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
GERECHTIGKEIT FÜR KREMS
« Antwort #182 am: 25 Juli 2017, 05:25:05 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 182 am 25.07.2017 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

REPUBLIK ÖSTERREICH KREMS GEMEINDERATSWAHL 2017 GFK GERECHTIGKEIT FÜR KREMS (Liste FRANZ STIEGER). Herr Franz STIEGER ersucht wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger die Unterstützungserklärung auszudrucken, auszufüllen und sobald als möglich ihm zu übermitteln. FRANZ STIEGER, MÖLKERGASSE 42, 3500 KREMS.
(TELEFON 06764071117 = 0676 40 71 117 = 0676 407 11 17 = 00436764071117 = 0043 676 40 71 117 = 0043 676 407 11 17) 

KREMS GEMEINDERATSWAHL 2017 UNTERSTUETZUNGSERKLAERUNG fuer FRANZ STIEGER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11127

KREMS GEMEINDERATSWAHL 2017 UNTERSTUETZUNGSERKLAERUNG fuer FRANZ STIEGER.jpg


KREMS GEMEINDERATSWAHL 2017 UNTERSTUETZUNGSERKLAERUNG fuer FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11128

REPUBLIK ÖSTERREICH KREMS GEMEINDERATSWAHL 2017 UNTERSTÜTZUNGSERKLÄRUNG für FRANZ STIEGER

Der erste Sonntag im Oktober 2017 ist am 01.10.2017.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

KREMS WAHLEN 2012 http://www.krems.at/wahlen/html/gemeinderatswahlen/

http://www.krems.at/wahlen/html/gemeinderatswahlen/index.asp
Gemeinderatswahlen - Allgemeines
Der Gemeinderat der Statutarstadt Krems an der Donau wird alle 5 Jahre neu gewählt. Der Stadtsenat muss die Wahl des Gemeinderates so rechtzeitig ausschreiben, dass die erste Sitzung des neu gewählten Gemeinderates frühestens drei Monate vor oder spätestens drei Monate nach Ende der Funktionsperiode stattfinden kann.
Traditionell finden Gemeinderatswahlen in Krems an der Donau immer am ersten Sonntag im Oktober des Wahljahres statt. Der Gemeinderat der Stadt Krems an der Donau besteht aus 40 Gemeinderäten, aus deren Mitte der Bürgermeister, der 1. und 2. Vizebürgermeister, sowie die 10 Stadträte gewählt werden.


http://www.krems.at/wahlen/html/gemeinderatswahlen/wahlkalender.asp
Gemeinderatswahl - Wahlkalender
Stichtag 09.07.2012
Auflage des Wählerverzeichnisses 30.07.2012 bis 03.08.2012
Einspruchsfrist 30.07.2012 bis 08.08.2012, 16:00 Uhr
Einbringung der Wahlvorschläge bis spätestens 29.08.2012, 12:00 Uhr
Wahltag 07.10.2012

http://www.krems.at/wahlen/html/gemeinderatswahlen/wahlvorschlaege.asp
Gemeinderatswahl - Wahlvorschläge
Wählergruppen, die sich an der Wahl beteiligen wollen (Wahlparteien), müssen ihre Wahlvorschläge spätestens um 12.00 Uhr des neununddreißigsten Tages vor dem Wahltag, das ist Mittwoch der 29. August 2012, beim Magistrat der Stadt Krems einbringen.
Der Wahlvorschlag muss enthalten:
1.   eine unterscheidende Parteibezeichnung, die – einschließlich einer allfälligen Kurzbezeichnung – nicht mehr als sechs Worte umfassen darf; eine Kurzbezeichnung darf höchstens sechs alphanumerische Schriftzeichen der deutschen Sprache umfassen und gilt stets als ein Wort, auch wenn sie kein Wort ergibt,
2.   die Liste der Wahlwerber (Kandidaten), das ist ein Verzeichnis von höchstens doppelt so vielen Bewerbern, als Gemeinderäte zu wählen sind (in Krems also 80),
3.   die Zustimmung der Wahlwerber zur Aufnahme in den Wahlvorschlag und deren Erklärung, sich nicht auf einem Wahlvorschlag einer anderen Wahlpartei in der Gemeinde um das Amt eines Gemeinderates zu bewerben,
4.   die Bezeichnung eines zustellungsbevollmächtigten Vertreters und dessen Stellvertreters, und
5.   falls die Wahlpartei im zuletzt gewählten Gemeinderat nicht vertreten war auch die Unterstützung (Unterstützungserklärung) von mindestens 80 aktiv Wahlberechtigten der Gemeinde.
Nach Prüfung der Wahlvorschläge (z.B. ob die vorgeschlagenen Kandidaten auch das passive Wahlrecht besitzen) muss die Stadtwahlbehörde spätestens am vierundzwanzigsten Tag vor dem Wahltag um 16.00 Uhr, das ist der 13. September 2012, die Wahlvorschläge abschließen und durch Anschlag an der Amtstafel kundmachen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 27 April 2018, 07:41:50 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE
« Antwort #183 am: 27 April 2018, 07:44:26 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 183 am 27.04.2018 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Justizverbrechensopfer FRANZ STIEGER, enteignet, verurteilt, verhaftet, geflüchtet, bittet um Rechtshilfe.

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11756

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11758

20.03.2018 KREMS NÖN Nummer 12 Seite 5: „Sehr geehrter Herr Minister!“ Franz Stieger (58) schreibt auf der Flucht weiterhin eifrig Briefe – unter anderem an Regierungsmitglieder. Innenminister Herbert Kickl und Justizminister Josef Moser werden in sehr höflich formulierten Schreiben um Rechtshilfe gebeten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 5 ANTWORT 74 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.60



DSCN7170.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8080

04.04.2015 16:10 REPUBLIK ÖSTERREICH LAND NIEDERÖSTERREICH GEMEINDE ROHRENDORF BEI KREMS MAHNMAL GEGEN KRIMINELLE REGIME UND ENTEIGNUNGEN VON ÖSTERREICHISCHEN BÜRGERN

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER Sachverhalt kurz und bündig nach glaubhaften externen Quellen:

Herr Franz STIEGER wird durch krasse Fehlurteile seines gesamten Vermögens beraubt.

Die Erstungerechtigkeit wird beharrlich ignoriert: Herr Franz STIEGER kauft ein Grundstück (mit Busbucht) in der Gemeinde ROHRENDORF BEI KREMS. In einer Rechtssache betreffend die Busbucht ignoriert die Richterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH (BG KREMS) beharrlich den GRENZKATASTER (das "Maß aller Dinge" in diesem Verfahren) und das Gutachten von Prof. Dr. Karl E. Bruckner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, (02.06.2006): "Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger."

Die abgelehnte und strafangezeigte Richterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH amtiert weiter in der CAUSA FRANZ STIEGER (*) und wird von HR Dr. Nobert KLAUS und vielen anderen geschützt. Weitere bekannte Täter, unbekannte Täter und Verdächtige in Ämtern sowie privat sind sinngemäß als Beitragstäter zu betrachten. (*) Grundstück in MAUTERN, Haus in KREMS und Villa in WEISSENKIRCHEN

VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DER DIENSTAUFSICHT: OFFEN SICHTBAR BEFANGENE SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER AMTIEREN WEITER IN DER CAUSA. IN EINEM FUNKTIONIERENDEM RECHTSSTAAT SIND SIE VON AMTS WEGEN SOFORT ZU SUSPENDIEREN.

Verdacht: Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt STGB § 302 (2), kriminelle Vereinigung STGB 278, kriminelle Organisation STGB 278a, schwerer Betrug STGB 147 und schwerer gewerbsmäßiger Betrug STGB 148 (mehr als 3 MIO Euro Schaden für Herrn Franz STIEGER), FOLTER (gemäß EMRK: unmenschliche Behandlung des Justizopfers Franz STIEGER), unfaire Verfahren (EMRK) gegen das Justizopfers Franz STIEGER, uvam: Offizialdelikte, die von Amts wegen sofort zu beenden und vollständig zu klären sind.

Die schwerbeschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere schützen.

Herr Franz Stieger beantragt Verfahrenshilfe. Herr Franz Stieger schließt sich dem Strafverfahren als Privatbeteiligter, Privatankläger und Subsidiarankläger an.

Fall Franz Stieger http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=727

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE Sachverhalt kurz und bündig:

20.11.2009-27.04.2018: Mehr als 8,5 Jahre lang werden alle unwiderlegbaren VGE-Beweismittel (Fotos, Screens, DVD-Szenen), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen (einschließlich KURIER, servusTV und ORF), alle VGE-Beweismittel, VGE-Dokumente und VGE-Begründungen etc beharrlich ignoriert.

Kindgemäße "Extremsportler" (*) werden seit Jahren als SCHWERBEHINDERTE in der Fremde von SCHWERKRIMINELLEN BEKANNTEN TÄTERN, BEITRAGSTÄTERN, UNBEKANNTEN TÄTERN UND VERDÄCHTIGEN festgehalten. (*) BEI DEN VGE VOLL FIT www.ranovsky.at

VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DER DIENSTAUFSICHT: OFFEN SICHTBAR BEFANGENE SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER AMTIEREN WEITER IN DER CAUSA. IN EINEM FUNKTIONIERENDEM RECHTSSTAAT SIND SIE VON AMTS WEGEN SOFORT ZU SUSPENDIEREN.

Verdacht: Schwerkrimineller Missbrauch der Amtsgewalt STGB § 302 (2), kriminelle Vereinigung STGB 278, kriminelle Organisation STGB 278a, absichtliche schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, schwerer Betrug STGB 147 und schwerer gewerbsmäßiger Betrug STGB 148 (mehrere MILLIONEN EURO Schaden für die Steuerzahler (REPUBLIK ÖSTERREICH) und die VGE, FOLTER (gemäß EMRK: unmenschliche Behandlung der RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE), unfaire Verfahren (EMRK) gegen die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE, uvam: Offizialdelikte, die von Amts wegen sofort zu beenden und vollständig zu klären sind.

(Verdacht: Angebliche Dunkelziffer: Zehntausende - hunderttausende Opfer: Justizopfer, Psychiatrieopfer, Trennungsopfer, Jugendamtsopfer, Jugendwohlfahrtsopfer, Kinder-und-Jugendhilfe-Opfer: Milliarden-Schaden für die Republik Österreich bzw für die Steuerzahler)

Die schwerbeschuldigten Amtsträger dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere schützen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

KAPRUN INFERNO: DIE BAHN HÄTTE NICHT IN BETRIEB GENOMMEN WERDEN DÜRFEN.

Der Fall Kaprun http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
RR schreibt: "Der Mega-Skandal Kaprun, 155 Tote, ein unglaublicher Justizkrimi wird aufgedeckt!"

Der Sachverständige HJK schreibt: "DIE BAHN HÄTTE NICHT IN BETRIEB GENOMMEN WERDEN DÜRFEN." Daher:
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun
SEITE 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=928.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

MORDFALL FRANZ KRÖLL: DA WURDE ÜBERHAUPT NICHT ERMITTELT.

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

SEITE 1 ANTWORT 4: die aktuelle Nr. 41/ 9. Oktober 2010 Seite 28, ZITATE:
EXKLUSIVE REPORTAGE - MUSSTE ER STERBEN WEIL, WEIL SIE SCHWEIGT?
Natascha Kampusch  Im Juli wurde die Leiche des Chefermittlers gefunden.
ZITAT: "Da wurde überhaupt nicht ermittelt", erzählt Karl Kröll. ZITAT-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

FALL JOSEF FRITZL MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG

ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
SEITE 1 ANTWORT 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
13.09.2012 NEWS NR 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG TOTAL-VERSAGEN DER BEHÖRDEN
13.09.2012 NEWS NR 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG DAS VERSAGEN DER JUGENDBEHÖRDE
13.09.2012 NEWS NR 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG EF ANSCHRIFT 2001 BEKANNT


ZZ JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
SEITE 1 ANTWORT 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0
13.09.2012 NEWS NR 37 FRITZL DIE VERTUSCHUNG MOTTO: "DECKEL ZU UND FERTIG"

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 164 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

19.09.2016 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING

OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. RZESZUT kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind.

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T1.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10440

OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind. (Foto: AP/RONALD ZAK)
Hinweis: Tippfehler-Korrektur: Richtig ist:  RZESZUT

xx

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T2.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10442

Stieger beim Hauszugang: „Da passen die Möbel gar nicht durch“ Foto: GILBERT WEISBIER

xx

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T3.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10444

Vom Balkon seiner ehemaligen Villa aus zeigt Stieger, wo seiner Meinung nach eine Zufahrt verlaufen sein soll: „Einen anderen Zugang gab es beim Bau noch gar nicht“. Foto: GILBERT WEISBIER

xx

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T4.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING T4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10446

Montag, 19. September 2016 KURIER NIEDERÖSTERREICH Seite 16: Vom Unternehmer zum Häftling. Krems. Ehemaliger Höchstrichter Johann Rzeszut sieht im Fall Stieger Fehlleistungen der Justiz.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 163 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

19.09.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH CAUSA FRANZ STIEGER KURIER INTERNET DOKUMENTATION ZUM BEWEIS:

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Original 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10421

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10422

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 1.jpg



20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10423

xx

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 2.jpg



20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10425

xx

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3.jpg



20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10427

xx

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Foto 1.jpg



20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Foto 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10429

xx

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Foto 2.jpg



OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind. (Foto: AP/RONALD ZAK)

20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Foto 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10431

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

19.09.2016 06:00 kurier VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING ZITATE:

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708

Vom Unternehmer zum Häftling


 
Foto: KURIER/Gilbert Weisbier Vom Balkon seiner ehemaligen Villa aus zeigt Stieger, wo seiner Meinung nach eine Zufahrt verlaufen sein soll: „Einen anderen Zugang gab es beim Bau noch gar nicht“.

Ehemaliger Höchstrichter sieht im Fall eines Behördenschrecks Fehlleistungen der Justiz.
 
Gilbert Weisbier 19.09.2016, 06:00

Hat sich Franz Stieger verrannt und sein Schicksal alleine verursacht? Oder ist er tatsächlich Opfer einer fortgesetzten Intrige, wie der 56-Jährige seit Jahren vergeblich zu beweisen versucht? Derzeit sitzt der ehemals vermögende Geschäftsmann im Gefängnis, steht wirtschaftlich vor dem Nichts, nachdem er sich über viele Jahre offensiv – und oft untergriffig – mit Politik, Verwaltung und Justiz angelegt hat.

Viele wundert nicht, dass er nun "ruhiggestellt" wird. Andere meinen, dass der eigentliche Auslöser für dieses mittlerweile verkorkste Leben in einer Fehlleistung der Justiz liegt. Zu ihnen gehört niemand Geringerer als Johann Rzeszud, ehemaliger Präsident des Obersten Gerichtshofes (OGH).

Hoffen auf Klage

"Niemand klagt mich wegen meiner Beschuldigungen, damit ich nicht die Gelegenheit bekomme, sie zu beweisen. Sie wollen mich fertig machen. Ich bekomme noch im Gefängnis Dutzende Verwaltungsstrafen. Gleichzeitig hat man die Zeit genutzt, um meine Möbel aus dem Haus zu schaffen", klagt Stieger, der auch auf YouTube um sich schlägt und sich in immer neuen Konflikten als Opfer sieht.

Der jüngste betrifft eine Jahrhundertwende-Villa in der Wachau in Toplage: Nach deren Kauf versuchte er, die angeblich erst wenige Jahre davor "verschwundene" Zufahrt zu erstreiten und scheiterte. "Mir ist nur noch ein Zugang geblieben, der an der schmalsten Stelle kaum 50 Zentimeter misst." Nachdem die Villa gerichtlich versteigert wurde, sollte er die Möbel entfernen. "Die passen ja überhaupt nicht durch den Zugang. Wie hätte ich das machen sollen?", fragt Stieger.

Kürzlich habe trotzdem jemand geräumt: "Lastwagen sind dazu auf genau dem Weg zugefahren, den man mir verweigert hat", beklagt Stieger.

Blick zurück: Vor gut 15 Jahren gab ein "Ur-Konflikt" Stiegers Leben eine Wende. Damals hatte er ein Grundstück gekauft. Bei dem stellte sich erst im Nachhinein heraus, dass ein Teil davon an die Gemeinde abgetreten worden sei. Was zum Kaufzeitpunkt nicht im Grundbuch ersichtlich war. So erhielt er weniger Fläche, als er bezahlt hatte. Einen Prozess verlor Stieger. Auch, weil mehrere Aktenordner im Gemeindeamt fehlten.

Stalking

Darauf startete Stieger eine Plakatkampagne, beschuldigte Bürgermeister und Richter des Betruges. Dass er diese Vorwürfe nahe dem Arbeitsplatz und dem Wohnort der Betreffenden ohne Genehmigung plakatierte, brachte ihm einerseits die aktuelle Haftstrafe wegen Stalkings und andererseits Hunderte Verwaltungsstrafen ein.


 
Foto: AP/RONALD ZAK Rzeszud (re.) kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind

Spitzenjurist Rzeszud hat die Aktenlage zum Grundkauf studiert und kommt zum Schluss, dass Behörden in dem Verfahren auf wichtige Aspekte und plausible Argumente Stiegers überhaupt nicht eingegangen seien. Rzeszud: "Weder seine entsprechenden Beweggründe noch seine – erfolglose – Geltendmachung von Befangenheitsgründen oder die ins Treffen geführten strafrechtlich relevanten Verdachtsgründe entbehrten einer überprüfungswürdigen Plausibilität." Die Dienstaufsichtsbehörde sei dem in keiner Weise gerecht geworden. So, meint der ehemalige OGH-Richter, könne die "serienweise Nichtbeachtung seiner Tatsachenargumente" Stieger dazu gebracht haben, die vernunftgeleitete Selbstkontrolle zu verlieren. Was ihn hinter Gitter brachte.

(kurier) Erstellt am 19.09.2016, 06:00 ZITATE-ENDE

Hinweis / Tippfehler Korrektur: Richtig ist: Dr. Johann RZESZUT

Foto: AP/RONALD ZAK Rzeszut (re.) kritisiert, wie Stiegers Verfahren abgelaufen sind ... Spitzenjurist Rzeszut hat die Aktenlage zum Grundkauf studiert und kommt zum Schluss, dass Behörden in dem Verfahren auf wichtige Aspekte und plausible Argumente Stiegers überhaupt nicht eingegangen seien. Rzeszut: "Weder seine entsprechenden Beweggründe noch seine – erfolglose – Geltendmachung von Befangenheitsgründen oder die ins Treffen geführten strafrechtlich relevanten Verdachtsgründe entbehrten einer überprüfungswürdigen Plausibilität." Die Dienstaufsichtsbehörde sei dem in keiner Weise gerecht geworden. So, meint der ehemalige OGH-Richter, könne die "serienweise Nichtbeachtung seiner Tatsachenargumente" Stieger dazu gebracht haben, die vernunftgeleitete Selbstkontrolle zu verlieren. Was ihn hinter Gitter brachte.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 162 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

19.09.2016 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING

ZITATE nach Tippfehler-Korrektur (Dr. Johann RZESZUT):

Krems. Ehemaliger Höchstrichter Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz. ... 

RZESZUT kritisiert, wie STIEGERS Verfahren abgelaufen sind. ...

Jurist RZESZUT hat die Aktenlage zum Grundkauf studiert und kommt zum Schluss, dass Behörden in dem Verfahren auf wichtige Aspekte und plausible Argumente Stiegers überhaupt nicht eingegangen seien.

RZESZUT: "Weder seine entsprechenden Beweggründe noch seine (erfolglose) Geltendmachung von Befangenheitsgründen oder die ins Treffen geführten strafrechtlich relevanten Verdachtsgründe entbehrten einer überprüfungswürdigen Plausibilität." (*)

Die Dienstaufsichtsbehörde sei dem in keiner Weise gerecht geworden.

So, meint der ehemalige OGH-Richter, könne die "serienweise Nichtbeachtung seiner Tatsachenargumente" ... ZITATE-ENDE

CAUSA FRANZ STIEGER HAFT KURZ UND BÜNDIG Sachverhaltsbericht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG Aktenführende und informierte Amtsträger haben unwiderlegbare Beweismittel und Begründungen beharrlich ignoriert. VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DIENSTAUFSICHT.

(*) Plausibilität ist ein Beurteilungskriterium für Aussagen: Wird eine Aussage als plausibel beurteilt, so ist sie einleuchtend, verständlich, begreiflich, etc QUELLE: https://de.wikipedia.org/wiki/Plausibilit%C3%A4t

(*) plausibel QUELLE: http://synonyme.woxikon.de/synonyme/plausibel.php
Bedeutung: einleuchtend [a]
überzeugend, einsichtig, glaubhaft, verständlich, begreiflich, evident, offensichtlich, bündig, eingängig, erklärlich, offenbar, schlagend, schlagkräftig, stichhaltig, plausibel
1.   2
Bedeutung: offenbar [a]
ausgemacht, begreiflich, einleuchtend, einsichtig, erklärlich, klar, plausibel, transparent, evident
2.   3
Bedeutung: faßbar [a]
bestechend, einleuchtend, einsichtig, evident, faßlich, plausibel, verständlich, überzeugend, erfaßbar, begreiflich
3.   4
Bedeutung: verständlich [a]
begreiflich, einleuchtend, einsichtig, deutlich, evident, fassbar, fasslich, glaubhaft, klar, plausibel, schlagend, stichhaltig, treffend, triftig, erklärlich
4.   5
Bedeutung: unwiderlegbar [a]
bestechend, glaubwürdig, stichhaltig, überzeugend, evident, frappant, plausibel, schlagend, schlüssig, treffend, triftig, zwingend, schlagkräftig
5.   6
Bedeutung: überzeugend [a]
bestechend, einsichtig, glaubhaft, glaubwürdig, plausibel, schlagend, stichhaltig, triftig, zwingend, bündig, einleuchtend
6.   7
Bedeutung: treffend [a]
einleuchtend, einsichtig, überzeugend, passend, plausibel, prägnant, schlagend, kurz, schlüssig, stichhaltig, triftig, bündig
7.   8
Bedeutung: begreiflich [a]
anschaulich, eingängig, einleuchtend, einsichtig, erklärlich, fassbar, klar, plausibel, verzeihlich, überzeugend, berechtigt, bestimmt, bildlich, deutlich, verständlich

Hinweis: CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE KURZ UND BÜNDIG Sachverhaltsbericht: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ UND VERWALTUNG VOLLSTÄNDIGES VERSAGEN DER AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG, WAHRHEITSFINDUNG UND DIENSTAUFSICHT. Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS. Aktenführende und informierte Amtsträger ignorieren beharrlich die objektive Wahrheit: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT: Gesunde, fröhliche, extrem sportliche und geistig sehr rege Kinder. UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE www.ranovsky.at

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING 1.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10417

20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING 2.jpg



20160919 KURIER Seite 16 FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10419

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

TEMPORÄRER ANHANG:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 160 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150

AKTUELL: 19.09.2016 06:00 REPUBLIK ÖSTERREICH kurier (FRANZ STIEGER) VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
ZITATE: Vom Unternehmer zum Häftling ... Ehemaliger Höchstrichter sieht im Fall eines Behördenschrecks Fehlleistungen der Justiz. ZITATE-ENDE

AKTUELL: 19.09.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KURIER Seite 16 (FRANZ STIEGER) VOM UNTERNEHMER ZUM HÄFTLING
ZITAT: Krems. Ehemaliger Höchstrichter Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz. ZITAT-ENDE

Sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT sieht in der CAUSA FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: OGH-PRÄSIDENT i.R. Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz.

Sinngemäß: Ex-OGH-PRÄSIDENT Dr. Johann RZESZUT sieht in der CAUSA FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: Ex-OGH-PRÄSIDENT Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall FRANZ STIEGER Fehlleistungen der Justiz.
Sinngemäß: Ex-OGH-PRÄSIDENT Dr. Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz.

Sinngemäß: Der ehemalige Höchstrichter Johann RZESZUT sieht im Fall STIEGER Fehlleistungen der Justiz.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

FRANZ STIEGER ALLE VIDEOS
https://www.youtube.com/channel/UCrb5FwQYWL5usxyKnrIRYxw/videos?shelf_id=0&view=0&sort=dd

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

NATASCHA KAMPUSCH FRANZ KRÖLL RANOVSKY ZWILLINGE KAPRUN INFERNO
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,408.0.html

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
2010 50-51 DIE GANZE WOCHE Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf.jpg

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=408.0;attach=1110



Die ganze Woche Nr. 50/51 15. Dezember 2010 Seite 18 Chronik Dr. Johann Rzeszut macht auf Ungereimtheiten im Fall Kampusch aufmerksam.

Sinngemäß: Der Fall Kampusch ist ein Sumpf.
Sinngemäß: Der Fall Natascha Kampusch ist ein Sumpf.
Sinngemäß: Der Fall Natascha Kampusch ist ein einziger Sumpf.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZITATE AUS EINEM AKT CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE:

Die ganze Woche Nr. 50/51 15. Dezember 2010 Seite 18 Chronik     

Dr. Johann Rzeszut macht auf Ungereimtheiten im Fall Kampusch aufmerksam. (Persönliche Anmerkung: Text zu Foto Dr. Johann Rzeszut)

Der Fall Kampusch ist ein einziger Sumpf

(Persönliche Anmerkung: Zusammenfassung:)

Während Natascha Kampusch, 22, viel Geld durch die Vermarktung ihrer achtjährigen, wie es heißt, Gefangenschaft verdient, gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass sie nach Entführung nicht nur eingesperrt gewesen sein soll. Ein Gutachter stellte fest, dass der Keller andere Abnützungserscheinungen aufweisen müsste, sollte Kampusch tatsächlich acht Jahre darin verbracht haben. Für ihre Entführung erhielt priklopil 500.000 Schilling, heißt es.

(Persönliche Anmerkung: Bericht:)

Für die Öffentlichkeit ist Natascha Kampusch ein gequälter Mensch, der entführt und dann acht Jahre lang in einem kleinen Versteck gefangen gehalten wurde. Und zwar im Haus des Entführers Wolfgang Priklopil. Erst im Jahr 2006 gelang der damals 18jährigen die Flucht, ihr Peiniger beging Selbstmord. Soweit die bisherige Geschichte, die von Kampusch medienwirksam und Geld bringend verbreitet wurde. Nicht nur durch Interviews im Fernsehen, sondern auch durch die Veröffentlichung ihrer Autobiographie „3.096 Tage". Es ist die Beschreibung eines angeblichen Martyriums.

Doch es tauchen immer mehr Ungereimtheiten auf. Nicht nur, was die Entführung betrifft, sondern auch was die Gefangenschaft anbelangt. Darauf macht unter anderem der ehemalige Präsident des Obersten Gerichtshofes (OGH) Dr. Johann Rzeszut in Schreiben an die Klubobleute im Parlament sowie an Justizministerin Claudia Bandion-Ortner aufmerksam.

An einer Stelle heißt es „... Aus menschlicher Sicht ist es verständlich,

Die ganze Woche Nr. 50/51 15. Dezember 2010 Seite 18 Chronik     2(2)

einer (heute) jungen Frau, die als zehnjähriges Kind, unbestrittener-maßen aus schwieriger familiärer Umgebung entführt, in ihrer weiteren Entwicklung mit jedenfalls atypischen Bedingungen belastet wurde und schon deshalb persönlich nicht dafür verantwortlich gemacht werden kann, was die inhaltliche Ausrichtung ihrer aktuellen Öffentlichkeitskontakte bestimmt, möglichst schonend zu begegnen. Die exklusive Rücksichtnahme auf Opferinteressen hat aber dort ihre Zulässigkeitsgrenze, wo sinnfällige Ermittlungsansätze den Verdacht schwerkrimineller Komplizenschaft von dritter Seite nahelegen. Das gilt auch für die Frage, ob die in mehrfacher Hinsicht mit Ermittlungsergebnissen schlüssig nicht in Einklang zu bringende Behauptung, durch mehr als acht Jahre in einem Kellerverlies wehrlos einem abnorm veranlagten Peiniger ausgeliefert gewesen zu sein, ihren Ursprung weniger in einer so erlebten Wirklichkeit, als in einem kalkulierten Sachzwang hat."

Der würde sich nach Ansicht Rzeszuts im Kellerverlies finden lassen. Doch dem angeblichen Gefängnis wurde seiner Ansicht nach zu wenig Beachtung geschenkt. Weil ein durch acht Jahre „bewohnter" Verliesraum nach der Einschätzung eines erfahrenen fallbefassten Tatortspezialisten andere als die dort festgestellten Gebrauchsspuren aufweisen müsste. Es heißt, das angebliche Verlies sei der Schutzkeller  Priklopils und nur von innen zu öffnen oder zu versperren gewesen.

Andere Ermittlungen sollen ans Licht gebracht haben, dass der Entführer 500.000 Schilling von einem Bekannten bekommen habe. Gemutmaßt wird nun sogar, Kampusch sei für einen angeblich immer noch bestehenden Kinderpornoring entführt worden.

Bislang fand die Polizei aber keine entsprechenden Hinweise, ebensowenig für die Zahlung der 500.000 Schilling. Vielmehr heißt es, Priklopil habe das Geld zum Kauf eines Autos erhalten und später zurückbezahlt. Fest steht, der Fall Kampusch scheint ein Sumpf zu sein, aus dem immer mehr Ungereimtheiten auftauchen.

ZITATE-ENDE

Sinngemäß: Der Fall Kampusch ist ein Sumpf. Der Fall Natascha Kampusch ist ein Sumpf. Der Fall Natascha Kampusch ist ein einziger Sumpf.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Verdacht: Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf

Verdacht: GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD

Verdacht: TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 27 April 2018, 10:34:27 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST
« Antwort #184 am: 24 August 2018, 00:16:56 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 184 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12116

20180821 0711 heute GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12115

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Gefaengnis-Arzt-torkelte-mit-2-Promille-zum-Dienst-48383437 ZITATE:

Justizanstalt Josefstadt

21. August 2018 06:00; Akt: 21.08.2018 07:11

Gefängnis-Arzt torkelte mit 2 Promille zum Dienst

Er kam mit knapp drei Stunden Verspätung – und strenger Fahne: Ein Anstaltsarzt der Wiener Justizanstalt Josefstadt kam illuminiert in die Arbeit.
 
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Mediziners und verständigte den Inspektionsdienst in der JA Wien-Josefstadt. (Bild: Helmut Graf, iStock (Montage))

„Blau“ im Bau: Wie „Heute“ erfuhr, wankte der Anstaltsarzt der Justizanstalt Wien-Josefstadt am Wochenende sturzbetrunken zum Dienst. Zuvor hatte der Mediziner die Afterhour wohl noch voll ausgekostet: Statt um 6.30 Uhr erschien der Mann erst nach 9.00 Uhr bei der Arbeit.

Alkomattest bestätigte Verdacht

Ein aufmerksamer Wachebeamter bemerkte die strenge Fahne des lallenden Kollegen und verständigte umgehend den Inspektionsdienst. Dieser ließ den Wiederholungstäter „blasen“. Besagter Allgemeinmediziner hat bereits einen Entzug hinter sich und besitzt ein umfangreiches Krankenstandsregister. Der Alkomattest ergab dann mehr als zwei Promille. Der Doktor wurde umgehend heim geschickt.

Sprecherin: "Kein Kontakt mit Insassen"

„Ja, es hat diesen Vorfall gegeben“, bestätigt eine Sprecherin der betroffenen Justizanstalt am Montag gegenüber „Heute“. „Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt. Der Arzt hatte in angetrunkenem Zustand keinerlei Kontakt mit Insassen.“

Ob die Schnapsidee dienstrechtliche Konsequenzen hat, muss nun die Justizbetreuungsagentur entscheiden. Vorerst übernahm eine (nüchterne) Kollegin die medizinische Betreuung der rund 1.200 Josefstadt-Häftlinge.

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Freitag, 24.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1701

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1703

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 19 NÖ GERICHTSCHEF FÜR 4 MONATE OHNE SCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1705

05.12.2012 ÖSTERREICH Seite 19 ZITATE:

GERICHTSPRÄSIDENT KLAUS, SEIN AMTSSITZ IN KREMS UND SEIN KAPUTTER VW-PASSAT.

SEINE 1,8 PROMILLE WAREN POLIZISTEN ZUVIEL.

WO DER JURIST "TANKTE" IST AN SICH EGAL.

DEM PRÄSIDENTEN DES LANDESGERICHTS KREMS, NORBERT KLAUS, DROHEN TROCKENE ZEITEN.

AKTUELL ÄUSSERN ZU DEM "FALL" WILL SICH VON DER BEHÖRDE ALLERDINGS LIEBER NIEMAND ...

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1ro ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1729

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1727

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

12.12.2012 NÖN KREMS WOCHE 50/2012 SEITE CHRONIK 9

ALKO-AFFÄRE: GERICHTSPRÄSIDENT ...

VERFAHREN 1,8 PROMILLE ...

DER CHEF DES LANDESGERICHTS KREMS MUSSTE NACH EINEM UNFALL DEN FÜHRERSCHEIN ABGEBEN. ...

... STEHT EIN VERFAHREN BEVOR, DAS AM OBERLANDESGERICHT GRAZ BEHANDELT WIRD. ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

AUFDECKER-VERDACHT ZUM 30.11.2012: http://www.justiz.gv.at/

Beatrix Karl: "Größtes Justiz-Neubauprojekt der Zweiten Republik abgeschlossen!"

Justizministerin Karl und Landeshauptmann Pröll eröffnen Justizzentrum Korneuburg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RSTDG § 57 ALLGEMEINE PFLICHTEN RICHTER UND STAATSANWÄLTE

Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz § 57

Inkrafttretensdatum 01.01.2009

Allgemeine Pflichten

§ 57. (1) Richter und Staatsanwälte sind der Republik Österreich zur Treue verpflichtet und haben die in der Republik Österreich geltende Rechtsordnung unverbrüchlich zu beachten. Sie haben sich mit voller Kraft und allem Eifer dem Dienst zu widmen, sich fortzubilden, die Pflichten ihres Amtes gewissenhaft, unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen und die ihnen übertragenen Amtsgeschäfte so rasch wie möglich zu erledigen.

(2) Befinden sich Richter nicht in Ausübung ihres richterlichen Amtes oder sind Richter und Staatsanwälte nicht sonst in Besorgung der übertragenen Amtsgeschäfte weisungsfrei gestellt, haben sie den dienstlichen Anordnungen ihrer Vorgesetzten Folge zu leisten und dabei die ihnen anvertrauten Interessen des Dienstes nach bestem Wissen und Können wahrzunehmen.

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

(4) Auch im Ruhestand haben Richter und Staatsanwälte das Standesansehen angemessen zu wahren.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1731

1 JPG-ANHANG: Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz RSTDG § 57 Allgemeine Pflichten

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

20121212 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht ZITATE:
-------------------------------------------------------------------------

http://noe.orf.at/news/stories/2562954/

12.12.2012 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1733

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 ORF NOE Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht.jpg

Der Präsident des Landesgerichts Krems, Norbert Klaus hat einen Unfall mit Fahrerflucht begangen. Das wird von den zuständigen Behörden bestätigt. Weil er betrunken gefahren sein soll, wurde ihm der Führerschein abgenommen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY
SEITE 1 ANTWORT 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

HOFRAT HR DR NORBERT KLAUS PRÄSIDENT LANDESGERICHT KREMS

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“



„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 20 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1735

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20 ZITATE:
FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH   GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

Eröffnung: „Getankt“ hatte Klaus am 30. November bei der Eröffnung des Justizzentrums Korneuburg – mit Justizministerin Beatrix Karl und Landeschef Erwin Pröll (beide ÖVP).

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“, kritisiert ein Berufskollege und Augenzeuge. „Don‘t drink and drive“, mahnt er trocken. ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 3 ANTWORT 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.30

11.11.2013 11 UHR 11 FASCHING SATIRE KREMS - Herr Franz Stieger berichtet über den KREMSER FASCHING vom 11.11. 11 UHR 11 bis zum folgenden 11.11. 11 UHR 11 in erlesener Tafelqualität:

FASCHING KOSTÜM AMTSTRÄGER 001

EIN BILD SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE! 



KREMSER FASCHING 20130819 1002 KREMS AMTSTRÄGER 001.1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4827

FASCHING KOSTÜM AMTSFAHRER 001 - WEIL ICH AN EUCH GLAUBE



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.1.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4829



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.2.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4831

Aus dem Begleittext FASCHINGSKOSTÜM AMTSRADFAHRER: Nach oben buckeln & nach unten treten.

Zur Dokumentation und zum Beweis: AUFDECKER HUMOR 11.11.2013 11:11:11 PUNKTGENAU



20131111 1111 AUFDECKER HUMOR FASCHING SATIRE KREMS 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4907

Es gilt die Faschingsvermutung.  KUNST HUMOR FASCHING SATIRE KREMS ENDE.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 4 ANTWORT 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.45.html

KENNZEICHEN KS BETRUG 1 - KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg



20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=932.0;attach=7537

KLEINE JPG PDF DOKUMENTATION AB CA 20140415
SEITE 2 ANTWORT 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=932.15

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 5 ANTWORT 74 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.60



04.04.2015 16:10 REPUBLIK ÖSTERREICH LAND NIEDERÖSTERREICH GEMEINDE ROHRENDORF BEI KREMS MAHNMAL GEGEN KRIMINELLE REGIME UND ENTEIGNUNGEN VON ÖSTERREICHISCHEN BÜRGERN

04.12.2014 13:32 HR DR NORBERT KLAUS KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1:



2.6.2006 PROF DR KARL BRUCKNER, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger:



Dr. Bruckner Katona Windisch 2.6.2006.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8084

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 118 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister GW übernimmt die Ladung."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8813

26.08.2018 Text mit Ergänzungen: Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung." (Der Richter und Kellermeister des Landesgerichts Krems, Gerhard WITTMANN, übernimmt die Ladung.)

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 119 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2 Fotos: FRANZ STIEGER. Datum: 04.01.2012 12:11 Uhr und 12:12 Uhr. Orte: A 3500 LANDESGERICHT KREMS und Umgebung. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier die nächste Lieferung Grüner Veltliner vom Weingut St (Langenlois). Übernehmer am Gericht Krems Richter und Kellermeister GW."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 04.01.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8851

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8853

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 183 am 27.04.2018 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Justizverbrechensopfer FRANZ STIEGER, enteignet, verurteilt, verhaftet, geflüchtet, bittet um Rechtshilfe.

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11756

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11758

20.03.2018 KREMS NÖN Nummer 12 Seite 5: „Sehr geehrter Herr Minister!“ Franz Stieger (58) schreibt auf der Flucht weiterhin eifrig Briefe – unter anderem an Regierungsmitglieder. Innenminister Herbert Kickl und Justizminister Josef Moser werden in sehr höflich formulierten Schreiben um Rechtshilfe gebeten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 02 September 2018, 07:48:21 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
TORKELTE MIT 2 PROMILLE
« Antwort #185 am: 26 August 2018, 00:09:34 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 185 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 1.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12122

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 26.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 184 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12116

20180821 0711 heute GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12115

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Gefaengnis-Arzt-torkelte-mit-2-Promille-zum-Dienst-48383437 ZITATE:

Justizanstalt Josefstadt

21. August 2018 06:00; Akt: 21.08.2018 07:11

Gefängnis-Arzt torkelte mit 2 Promille zum Dienst

Er kam mit knapp drei Stunden Verspätung – und strenger Fahne: Ein Anstaltsarzt der Wiener Justizanstalt Josefstadt kam illuminiert in die Arbeit.
 
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Mediziners und verständigte den Inspektionsdienst in der JA Wien-Josefstadt. (Bild: Helmut Graf, iStock (Montage))

„Blau“ im Bau: Wie „Heute“ erfuhr, wankte der Anstaltsarzt der Justizanstalt Wien-Josefstadt am Wochenende sturzbetrunken zum Dienst. Zuvor hatte der Mediziner die Afterhour wohl noch voll ausgekostet: Statt um 6.30 Uhr erschien der Mann erst nach 9.00 Uhr bei der Arbeit.

Alkomattest bestätigte Verdacht

Ein aufmerksamer Wachebeamter bemerkte die strenge Fahne des lallenden Kollegen und verständigte umgehend den Inspektionsdienst. Dieser ließ den Wiederholungstäter „blasen“. Besagter Allgemeinmediziner hat bereits einen Entzug hinter sich und besitzt ein umfangreiches Krankenstandsregister. Der Alkomattest ergab dann mehr als zwei Promille. Der Doktor wurde umgehend heim geschickt.

Sprecherin: "Kein Kontakt mit Insassen"

„Ja, es hat diesen Vorfall gegeben“, bestätigt eine Sprecherin der betroffenen Justizanstalt am Montag gegenüber „Heute“. „Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt. Der Arzt hatte in angetrunkenem Zustand keinerlei Kontakt mit Insassen.“

Ob die Schnapsidee dienstrechtliche Konsequenzen hat, muss nun die Justizbetreuungsagentur entscheiden. Vorerst übernahm eine (nüchterne) Kollegin die medizinische Betreuung der rund 1.200 Josefstadt-Häftlinge.

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Freitag, 24.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1701

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1703

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 19 NÖ GERICHTSCHEF FÜR 4 MONATE OHNE SCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1705

05.12.2012 ÖSTERREICH Seite 19 ZITATE:

GERICHTSPRÄSIDENT KLAUS, SEIN AMTSSITZ IN KREMS UND SEIN KAPUTTER VW-PASSAT.

SEINE 1,8 PROMILLE WAREN POLIZISTEN ZUVIEL.

WO DER JURIST "TANKTE" IST AN SICH EGAL.

DEM PRÄSIDENTEN DES LANDESGERICHTS KREMS, NORBERT KLAUS, DROHEN TROCKENE ZEITEN.

AKTUELL ÄUSSERN ZU DEM "FALL" WILL SICH VON DER BEHÖRDE ALLERDINGS LIEBER NIEMAND ...

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1ro ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1729

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1727

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

12.12.2012 NÖN KREMS WOCHE 50/2012 SEITE CHRONIK 9

ALKO-AFFÄRE: GERICHTSPRÄSIDENT ...

VERFAHREN 1,8 PROMILLE ...

DER CHEF DES LANDESGERICHTS KREMS MUSSTE NACH EINEM UNFALL DEN FÜHRERSCHEIN ABGEBEN. ...

... STEHT EIN VERFAHREN BEVOR, DAS AM OBERLANDESGERICHT GRAZ BEHANDELT WIRD. ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

AUFDECKER-VERDACHT ZUM 30.11.2012: http://www.justiz.gv.at/

Beatrix Karl: "Größtes Justiz-Neubauprojekt der Zweiten Republik abgeschlossen!"

Justizministerin Karl und Landeshauptmann Pröll eröffnen Justizzentrum Korneuburg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RSTDG § 57 ALLGEMEINE PFLICHTEN RICHTER UND STAATSANWÄLTE

Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz § 57

Inkrafttretensdatum 01.01.2009

Allgemeine Pflichten

§ 57. (1) Richter und Staatsanwälte sind der Republik Österreich zur Treue verpflichtet und haben die in der Republik Österreich geltende Rechtsordnung unverbrüchlich zu beachten. Sie haben sich mit voller Kraft und allem Eifer dem Dienst zu widmen, sich fortzubilden, die Pflichten ihres Amtes gewissenhaft, unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen und die ihnen übertragenen Amtsgeschäfte so rasch wie möglich zu erledigen.

(2) Befinden sich Richter nicht in Ausübung ihres richterlichen Amtes oder sind Richter und Staatsanwälte nicht sonst in Besorgung der übertragenen Amtsgeschäfte weisungsfrei gestellt, haben sie den dienstlichen Anordnungen ihrer Vorgesetzten Folge zu leisten und dabei die ihnen anvertrauten Interessen des Dienstes nach bestem Wissen und Können wahrzunehmen.

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

(4) Auch im Ruhestand haben Richter und Staatsanwälte das Standesansehen angemessen zu wahren.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1731

1 JPG-ANHANG: Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz RSTDG § 57 Allgemeine Pflichten

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

20121212 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht ZITATE:
-------------------------------------------------------------------------

http://noe.orf.at/news/stories/2562954/

12.12.2012 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1733

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 ORF NOE Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht.jpg

Der Präsident des Landesgerichts Krems, Norbert Klaus hat einen Unfall mit Fahrerflucht begangen. Das wird von den zuständigen Behörden bestätigt. Weil er betrunken gefahren sein soll, wurde ihm der Führerschein abgenommen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY
SEITE 1 ANTWORT 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

HOFRAT HR DR NORBERT KLAUS PRÄSIDENT LANDESGERICHT KREMS

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“



„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 20 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1735

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20 ZITATE:
FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH   GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

Eröffnung: „Getankt“ hatte Klaus am 30. November bei der Eröffnung des Justizzentrums Korneuburg – mit Justizministerin Beatrix Karl und Landeschef Erwin Pröll (beide ÖVP).

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“, kritisiert ein Berufskollege und Augenzeuge. „Don‘t drink and drive“, mahnt er trocken. ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 3 ANTWORT 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.30

11.11.2013 11 UHR 11 FASCHING SATIRE KREMS - Herr Franz Stieger berichtet über den KREMSER FASCHING vom 11.11. 11 UHR 11 bis zum folgenden 11.11. 11 UHR 11 in erlesener Tafelqualität:

FASCHING KOSTÜM AMTSTRÄGER 001

EIN BILD SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE! 



KREMSER FASCHING 20130819 1002 KREMS AMTSTRÄGER 001.1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4827

FASCHING KOSTÜM AMTSFAHRER 001 - WEIL ICH AN EUCH GLAUBE



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.1.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4829



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.2.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4831

Aus dem Begleittext FASCHINGSKOSTÜM AMTSRADFAHRER: Nach oben buckeln & nach unten treten.

Zur Dokumentation und zum Beweis: AUFDECKER HUMOR 11.11.2013 11:11:11 PUNKTGENAU



20131111 1111 AUFDECKER HUMOR FASCHING SATIRE KREMS 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4907

Es gilt die Faschingsvermutung.  KUNST HUMOR FASCHING SATIRE KREMS ENDE.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 4 ANTWORT 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.45.html

KENNZEICHEN KS BETRUG 1 - KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg



20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=932.0;attach=7537

KLEINE JPG PDF DOKUMENTATION AB CA 20140415
SEITE 2 ANTWORT 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=932.15

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 5 ANTWORT 74 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.60



04.04.2015 16:10 REPUBLIK ÖSTERREICH LAND NIEDERÖSTERREICH GEMEINDE ROHRENDORF BEI KREMS MAHNMAL GEGEN KRIMINELLE REGIME UND ENTEIGNUNGEN VON ÖSTERREICHISCHEN BÜRGERN

04.12.2014 13:32 HR DR NORBERT KLAUS KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1:



2.6.2006 PROF DR KARL BRUCKNER, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger:



Dr. Bruckner Katona Windisch 2.6.2006.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8084

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 118 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister GW übernimmt die Ladung."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8813

26.08.2018 Text mit Ergänzungen: Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung." (Der Richter und Kellermeister des Landesgerichts Krems, Gerhard WITTMANN, übernimmt die Ladung.)

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 119 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2 Fotos: FRANZ STIEGER. Datum: 04.01.2012 12:11 Uhr und 12:12 Uhr. Orte: A 3500 LANDESGERICHT KREMS und Umgebung. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier die nächste Lieferung Grüner Veltliner vom Weingut St (Langenlois). Übernehmer am Gericht Krems Richter und Kellermeister GW."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 04.01.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8851

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8853

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 183 am 27.04.2018 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Justizverbrechensopfer FRANZ STIEGER, enteignet, verurteilt, verhaftet, geflüchtet, bittet um Rechtshilfe.

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11756

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11758

20.03.2018 KREMS NÖN Nummer 12 Seite 5: „Sehr geehrter Herr Minister!“ Franz Stieger (58) schreibt auf der Flucht weiterhin eifrig Briefe – unter anderem an Regierungsmitglieder. Innenminister Herbert Kickl und Justizminister Josef Moser werden in sehr höflich formulierten Schreiben um Rechtshilfe gebeten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 02 September 2018, 07:48:54 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
DIE FAHNE DES WIEDERHOLUNGSTÄTERS
« Antwort #186 am: 29 August 2018, 03:55:34 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 6.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12127

xx

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 5.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12129

xx

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 2.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12131

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 26.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 185 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 1.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12122

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 26.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 184 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12116

20180821 0711 heute GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12115

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Gefaengnis-Arzt-torkelte-mit-2-Promille-zum-Dienst-48383437 ZITATE:

Justizanstalt Josefstadt

21. August 2018 06:00; Akt: 21.08.2018 07:11

Gefängnis-Arzt torkelte mit 2 Promille zum Dienst

Er kam mit knapp drei Stunden Verspätung – und strenger Fahne: Ein Anstaltsarzt der Wiener Justizanstalt Josefstadt kam illuminiert in die Arbeit.
 
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Mediziners und verständigte den Inspektionsdienst in der JA Wien-Josefstadt. (Bild: Helmut Graf, iStock (Montage))

„Blau“ im Bau: Wie „Heute“ erfuhr, wankte der Anstaltsarzt der Justizanstalt Wien-Josefstadt am Wochenende sturzbetrunken zum Dienst. Zuvor hatte der Mediziner die Afterhour wohl noch voll ausgekostet: Statt um 6.30 Uhr erschien der Mann erst nach 9.00 Uhr bei der Arbeit.

Alkomattest bestätigte Verdacht

Ein aufmerksamer Wachebeamter bemerkte die strenge Fahne des lallenden Kollegen und verständigte umgehend den Inspektionsdienst. Dieser ließ den Wiederholungstäter „blasen“. Besagter Allgemeinmediziner hat bereits einen Entzug hinter sich und besitzt ein umfangreiches Krankenstandsregister. Der Alkomattest ergab dann mehr als zwei Promille. Der Doktor wurde umgehend heim geschickt.

Sprecherin: "Kein Kontakt mit Insassen"

„Ja, es hat diesen Vorfall gegeben“, bestätigt eine Sprecherin der betroffenen Justizanstalt am Montag gegenüber „Heute“. „Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt. Der Arzt hatte in angetrunkenem Zustand keinerlei Kontakt mit Insassen.“

Ob die Schnapsidee dienstrechtliche Konsequenzen hat, muss nun die Justizbetreuungsagentur entscheiden. Vorerst übernahm eine (nüchterne) Kollegin die medizinische Betreuung der rund 1.200 Josefstadt-Häftlinge.

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Freitag, 24.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1701

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1703

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 19 NÖ GERICHTSCHEF FÜR 4 MONATE OHNE SCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1705

05.12.2012 ÖSTERREICH Seite 19 ZITATE:

GERICHTSPRÄSIDENT KLAUS, SEIN AMTSSITZ IN KREMS UND SEIN KAPUTTER VW-PASSAT.

SEINE 1,8 PROMILLE WAREN POLIZISTEN ZUVIEL.

WO DER JURIST "TANKTE" IST AN SICH EGAL.

DEM PRÄSIDENTEN DES LANDESGERICHTS KREMS, NORBERT KLAUS, DROHEN TROCKENE ZEITEN.

AKTUELL ÄUSSERN ZU DEM "FALL" WILL SICH VON DER BEHÖRDE ALLERDINGS LIEBER NIEMAND ...

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1ro ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1729

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1727

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

12.12.2012 NÖN KREMS WOCHE 50/2012 SEITE CHRONIK 9

ALKO-AFFÄRE: GERICHTSPRÄSIDENT ...

VERFAHREN 1,8 PROMILLE ...

DER CHEF DES LANDESGERICHTS KREMS MUSSTE NACH EINEM UNFALL DEN FÜHRERSCHEIN ABGEBEN. ...

... STEHT EIN VERFAHREN BEVOR, DAS AM OBERLANDESGERICHT GRAZ BEHANDELT WIRD. ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

AUFDECKER-VERDACHT ZUM 30.11.2012: http://www.justiz.gv.at/

Beatrix Karl: "Größtes Justiz-Neubauprojekt der Zweiten Republik abgeschlossen!"

Justizministerin Karl und Landeshauptmann Pröll eröffnen Justizzentrum Korneuburg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RSTDG § 57 ALLGEMEINE PFLICHTEN RICHTER UND STAATSANWÄLTE

Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz § 57

Inkrafttretensdatum 01.01.2009

Allgemeine Pflichten

§ 57. (1) Richter und Staatsanwälte sind der Republik Österreich zur Treue verpflichtet und haben die in der Republik Österreich geltende Rechtsordnung unverbrüchlich zu beachten. Sie haben sich mit voller Kraft und allem Eifer dem Dienst zu widmen, sich fortzubilden, die Pflichten ihres Amtes gewissenhaft, unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen und die ihnen übertragenen Amtsgeschäfte so rasch wie möglich zu erledigen.

(2) Befinden sich Richter nicht in Ausübung ihres richterlichen Amtes oder sind Richter und Staatsanwälte nicht sonst in Besorgung der übertragenen Amtsgeschäfte weisungsfrei gestellt, haben sie den dienstlichen Anordnungen ihrer Vorgesetzten Folge zu leisten und dabei die ihnen anvertrauten Interessen des Dienstes nach bestem Wissen und Können wahrzunehmen.

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

(4) Auch im Ruhestand haben Richter und Staatsanwälte das Standesansehen angemessen zu wahren.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1731

1 JPG-ANHANG: Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz RSTDG § 57 Allgemeine Pflichten

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

20121212 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht ZITATE:
-------------------------------------------------------------------------

http://noe.orf.at/news/stories/2562954/

12.12.2012 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1733

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 ORF NOE Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht.jpg

Der Präsident des Landesgerichts Krems, Norbert Klaus hat einen Unfall mit Fahrerflucht begangen. Das wird von den zuständigen Behörden bestätigt. Weil er betrunken gefahren sein soll, wurde ihm der Führerschein abgenommen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY
SEITE 1 ANTWORT 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

HOFRAT HR DR NORBERT KLAUS PRÄSIDENT LANDESGERICHT KREMS

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“



„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 20 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1735

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20 ZITATE:
FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH   GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

Eröffnung: „Getankt“ hatte Klaus am 30. November bei der Eröffnung des Justizzentrums Korneuburg – mit Justizministerin Beatrix Karl und Landeschef Erwin Pröll (beide ÖVP).

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“, kritisiert ein Berufskollege und Augenzeuge. „Don‘t drink and drive“, mahnt er trocken. ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 3 ANTWORT 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.30

11.11.2013 11 UHR 11 FASCHING SATIRE KREMS - Herr Franz Stieger berichtet über den KREMSER FASCHING vom 11.11. 11 UHR 11 bis zum folgenden 11.11. 11 UHR 11 in erlesener Tafelqualität:

FASCHING KOSTÜM AMTSTRÄGER 001

EIN BILD SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE! 



KREMSER FASCHING 20130819 1002 KREMS AMTSTRÄGER 001.1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4827

FASCHING KOSTÜM AMTSFAHRER 001 - WEIL ICH AN EUCH GLAUBE



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.1.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4829



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.2.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4831

Aus dem Begleittext FASCHINGSKOSTÜM AMTSRADFAHRER: Nach oben buckeln & nach unten treten.

Zur Dokumentation und zum Beweis: AUFDECKER HUMOR 11.11.2013 11:11:11 PUNKTGENAU



20131111 1111 AUFDECKER HUMOR FASCHING SATIRE KREMS 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4907

Es gilt die Faschingsvermutung.  KUNST HUMOR FASCHING SATIRE KREMS ENDE.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 4 ANTWORT 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.45.html

KENNZEICHEN KS BETRUG 1 - KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg



20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=932.0;attach=7537

KLEINE JPG PDF DOKUMENTATION AB CA 20140415
SEITE 2 ANTWORT 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=932.15

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 5 ANTWORT 74 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.60



04.04.2015 16:10 REPUBLIK ÖSTERREICH LAND NIEDERÖSTERREICH GEMEINDE ROHRENDORF BEI KREMS MAHNMAL GEGEN KRIMINELLE REGIME UND ENTEIGNUNGEN VON ÖSTERREICHISCHEN BÜRGERN

04.12.2014 13:32 HR DR NORBERT KLAUS KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1:



2.6.2006 PROF DR KARL BRUCKNER, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger:



Dr. Bruckner Katona Windisch 2.6.2006.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8084

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 118 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister GW übernimmt die Ladung."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8813

26.08.2018 Text mit Ergänzungen: Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung." (Der Richter und Kellermeister des Landesgerichts Krems, Gerhard WITTMANN, übernimmt die Ladung.)

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 119 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2 Fotos: FRANZ STIEGER. Datum: 04.01.2012 12:11 Uhr und 12:12 Uhr. Orte: A 3500 LANDESGERICHT KREMS und Umgebung. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier die nächste Lieferung Grüner Veltliner vom Weingut St (Langenlois). Übernehmer am Gericht Krems Richter und Kellermeister GW."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 04.01.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8851

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8853

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 183 am 27.04.2018 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Justizverbrechensopfer FRANZ STIEGER, enteignet, verurteilt, verhaftet, geflüchtet, bittet um Rechtshilfe.

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11756

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11758

20.03.2018 KREMS NÖN Nummer 12 Seite 5: „Sehr geehrter Herr Minister!“ Franz Stieger (58) schreibt auf der Flucht weiterhin eifrig Briefe – unter anderem an Regierungsmitglieder. Innenminister Herbert Kickl und Justizminister Josef Moser werden in sehr höflich formulierten Schreiben um Rechtshilfe gebeten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 02 September 2018, 07:49:42 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
ABSOLUT RICHTIG GEHANDELT
« Antwort #187 am: 02 September 2018, 07:39:08 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 187 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Betrifft JUSTIZANSTALT WIEN JOSEFSTADT: DER BEAMTE HAT ABSOLUT RICHTIG GEHANDELT.
21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

Betrifft LANDESGERICHT KREMS: HERR FRANZ STIEGER HAT ABSOLUT RICHTIG GEHANDELT.
Betrifft LANDESGERICHT KREMS: SUSANNA UND ANDREAS RANOVSKY HABEN ABSOLUT RICHTIG GEHANDELT.
(*) Logische und schlüssige Folgerungen zu den Sachverhaltsberichten Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS: Herr Franz STIEGER (Krems), der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt. HR Dr. Norbert KLAUS hatte in angetrunkenem Zustand durch krasse Fehlurteile Kontakt zu den Menschen. Die Opfer leiden bis heute!

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS. (*)

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 02.09.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

CAUSA FRANZ STIEGER (KREMS): Aufforderung: Alle Urteile, Beschlüsse, etc gegen Herrn Franz STIEGER (Krems) sind absolut nichtig. Real unbefangene Instanzen haben von Amts wegen sofort die objektiv wahren Sachverhalte rechtskräftig und rechtswirksam öffentlich zu beurteilen, zum Beispiel eine Kommission um den ehemaligen OGH-Präsident Dr. Johann RZESZUT.

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: Aufforderung: Alle Urteile, Beschlüsse, etc gegen die VGE RANOVSKY sind absolut nichtig. Real unbefangene Instanzen haben von Amts wegen sofort die objektiv wahren Sachverhalte rechtskräftig und rechtswirksam öffentlich zu beurteilen, zum Beispiel eine Kommission um den ehemaligen OGH-Präsident Dr. Johann RZESZUT.

Herr Franz STIEGER (Krems) ist von Amts wegen sofort in allen Anklagepunkten vollständig freizusprechen. Es ist ihm von Amts wegen sofort  Schadenersatz auszuzahlen.

Die RANOVSKY ZWILLINGE sind von Amts wegen sofort zu ihren VGE zurückzuführen. Dipl.Päd. Susanna und Mag. Andreas RANOVSKY ist von Amts wegen sofort die vollständige Obsorge zu übertragen. Den genannten 4 Personen ist von Amts wegen sofort Schadenersatz auszuzahlen.


Begründungen ua: Schwerverbrechen gegen Herrn Franz STIEGER (Krems), die RANOVSKY ZWILLINGE und deren VGE (Dipl.Päd. Susanna und Mag. Andreas RANOVSKY) sowie vollständiges Versagen der REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ ua bis heute.

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 4.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 4.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12135

xxx

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 3.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 3.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12137

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 02.09.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 186 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 6.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 6.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12127

xx

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 5.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 5.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12129

xx

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 2.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12131

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 26.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 185 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 1.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12122

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Sonntag, 26.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 184 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

21.08.2018 HEUTE Seite 8 ZITATE: GEFÄNGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST IM HÄF´N
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Wiederholungstäters im Gefängnis Wien-Josefstadt

Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt.
Fotos: Helmut Graf, iStock (Symbol) ZITATE-ENDE

20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg



20180821 HEUTE Seite 8 GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12116

20180821 0711 heute GEFAENGNISARZT TORKELTE MIT 2 PROMILLE ZUM DIENST.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12115

Quelle: http://www.heute.at/oesterreich/news/story/Gefaengnis-Arzt-torkelte-mit-2-Promille-zum-Dienst-48383437 ZITATE:

Justizanstalt Josefstadt

21. August 2018 06:00; Akt: 21.08.2018 07:11

Gefängnis-Arzt torkelte mit 2 Promille zum Dienst

Er kam mit knapp drei Stunden Verspätung – und strenger Fahne: Ein Anstaltsarzt der Wiener Justizanstalt Josefstadt kam illuminiert in die Arbeit.
 
Ein Justizwachebeamter roch die Fahne des Mediziners und verständigte den Inspektionsdienst in der JA Wien-Josefstadt. (Bild: Helmut Graf, iStock (Montage))

„Blau“ im Bau: Wie „Heute“ erfuhr, wankte der Anstaltsarzt der Justizanstalt Wien-Josefstadt am Wochenende sturzbetrunken zum Dienst. Zuvor hatte der Mediziner die Afterhour wohl noch voll ausgekostet: Statt um 6.30 Uhr erschien der Mann erst nach 9.00 Uhr bei der Arbeit.

Alkomattest bestätigte Verdacht

Ein aufmerksamer Wachebeamter bemerkte die strenge Fahne des lallenden Kollegen und verständigte umgehend den Inspektionsdienst. Dieser ließ den Wiederholungstäter „blasen“. Besagter Allgemeinmediziner hat bereits einen Entzug hinter sich und besitzt ein umfangreiches Krankenstandsregister. Der Alkomattest ergab dann mehr als zwei Promille. Der Doktor wurde umgehend heim geschickt.

Sprecherin: "Kein Kontakt mit Insassen"

„Ja, es hat diesen Vorfall gegeben“, bestätigt eine Sprecherin der betroffenen Justizanstalt am Montag gegenüber „Heute“. „Der Beamte, der die Sache sofort gemeldet hat, hat absolut richtig gehandelt. Der Arzt hatte in angetrunkenem Zustand keinerlei Kontakt mit Insassen.“

Ob die Schnapsidee dienstrechtliche Konsequenzen hat, muss nun die Justizbetreuungsagentur entscheiden. Vorerst übernahm eine (nüchterne) Kollegin die medizinische Betreuung der rund 1.200 Josefstadt-Häftlinge.

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zur Erinnerung:

REPUBLIK ÖSTERREICH Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
Artikel 2 Inkrafttretensdatum 23.12.1867
Vor dem Gesetze sind alle Staatsbürger gleich.
PDF https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Bundesnormen/NOR12000059/NOR12000059.pdf

Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

Sachverhaltsbericht bis heute Freitag, 24.08.2018 00:00 Uhr: Alle VGE-Beweismittel (darunter unwiderlegbare Tatsachenbeweise wie Fotos, DVD-Szenen, Screens), rund 60 schriftliche Zeugenaussagen und VGE-Begründungen werden beharrlich ignoriert.

Die Causa Ranovsky Zwillinge ist ein einziger Sumpf GEISTIG SEELISCHER KINDESMORD
TÄGLICHER KINDESMISSBRAUCH AN KÖRPER, SEELE, GEIST, BILDUNG, ...
nach der Trennung von den VGE (väterlichen Großeltern) am 20.05.2007 etwa 17 Uhr.


Herr Franz STIEGER (Krems) berichtete auch von Schwerverbrechen in der Republik Österreich Justiz: Beharrliches Missachten der EMRK, die im Verfassungsrang steht, unfaire Verfahren, unmenschliche Behandlung (Folter), Schwerer Betrug, ...

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1701

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 01 NÖ LANDESGERICHTSPRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1703

ZITATE: LANDESGERICHTS-PRÄSIDENT MIT 1,8 PROMILLE ERWISCHT
PEINLICH! DER KREMSER LANDESGERICHTSPRÄSIDENT NORBERT KLAUS IST SEINEN SCHEIN LOS.



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121205 ÖSTERREICH 19 NÖ GERICHTSCHEF FÜR 4 MONATE OHNE SCHEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1705

05.12.2012 ÖSTERREICH Seite 19 ZITATE:

GERICHTSPRÄSIDENT KLAUS, SEIN AMTSSITZ IN KREMS UND SEIN KAPUTTER VW-PASSAT.

SEINE 1,8 PROMILLE WAREN POLIZISTEN ZUVIEL.

WO DER JURIST "TANKTE" IST AN SICH EGAL.

DEM PRÄSIDENTEN DES LANDESGERICHTS KREMS, NORBERT KLAUS, DROHEN TROCKENE ZEITEN.

AKTUELL ÄUSSERN ZU DEM "FALL" WILL SICH VON DER BEHÖRDE ALLERDINGS LIEBER NIEMAND ...

ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1ro ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1729

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 1 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1727

HEUTE IN NIEDERÖSTERREICH
AFFÄRE UM TOP JURISTEN IMMER PEINLICHER. S. 20

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20

FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH

GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

"GETANKT" ... AM 30. NOVEMBER 2012 (Freitag) ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

12.12.2012 NÖN KREMS WOCHE 50/2012 SEITE CHRONIK 9

ALKO-AFFÄRE: GERICHTSPRÄSIDENT ...

VERFAHREN 1,8 PROMILLE ...

DER CHEF DES LANDESGERICHTS KREMS MUSSTE NACH EINEM UNFALL DEN FÜHRERSCHEIN ABGEBEN. ...

... STEHT EIN VERFAHREN BEVOR, DAS AM OBERLANDESGERICHT GRAZ BEHANDELT WIRD. ...

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

AUFDECKER-VERDACHT ZUM 30.11.2012: http://www.justiz.gv.at/

Beatrix Karl: "Größtes Justiz-Neubauprojekt der Zweiten Republik abgeschlossen!"

Justizministerin Karl und Landeshauptmann Pröll eröffnen Justizzentrum Korneuburg

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

RSTDG § 57 ALLGEMEINE PFLICHTEN RICHTER UND STAATSANWÄLTE

Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz § 57

Inkrafttretensdatum 01.01.2009

Allgemeine Pflichten

§ 57. (1) Richter und Staatsanwälte sind der Republik Österreich zur Treue verpflichtet und haben die in der Republik Österreich geltende Rechtsordnung unverbrüchlich zu beachten. Sie haben sich mit voller Kraft und allem Eifer dem Dienst zu widmen, sich fortzubilden, die Pflichten ihres Amtes gewissenhaft, unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen und die ihnen übertragenen Amtsgeschäfte so rasch wie möglich zu erledigen.

(2) Befinden sich Richter nicht in Ausübung ihres richterlichen Amtes oder sind Richter und Staatsanwälte nicht sonst in Besorgung der übertragenen Amtsgeschäfte weisungsfrei gestellt, haben sie den dienstlichen Anordnungen ihrer Vorgesetzten Folge zu leisten und dabei die ihnen anvertrauten Interessen des Dienstes nach bestem Wissen und Können wahrzunehmen.

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

(4) Auch im Ruhestand haben Richter und Staatsanwälte das Standesansehen angemessen zu wahren.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1731

1 JPG-ANHANG: Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz RSTDG § 57 Allgemeine Pflichten

(3) Richter und Staatsanwälte haben sich im und außer Dienst so zu verhalten, dass das Vertrauen in die Rechtspflege sowie das Ansehen ihrer Berufsstände nicht gefährdet wird.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 1 ANTWORT 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

20121212 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht ZITATE:
-------------------------------------------------------------------------

http://noe.orf.at/news/stories/2562954/

12.12.2012 ORF NÖ Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht


http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1733

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 ORF NOE Gerichtspräsident begeht Fahrerflucht.jpg

Der Präsident des Landesgerichts Krems, Norbert Klaus hat einen Unfall mit Fahrerflucht begangen. Das wird von den zuständigen Behörden bestätigt. Weil er betrunken gefahren sein soll, wurde ihm der Führerschein abgenommen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY
SEITE 1 ANTWORT 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.0.html

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

HOFRAT HR DR NORBERT KLAUS PRÄSIDENT LANDESGERICHT KREMS

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“



„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“

1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
20121212 OESTERREICH 20 ALK RICHTER BEGING FAHRERFLUCHT 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=1735

12.12.2012 ÖSTERREICH SEITE 20 ZITATE:
FAHRERFLUCHT NACH ALKO-CRASH   GERICHTS-CHEF GAB NACH UNFALL GAS

Eröffnung: „Getankt“ hatte Klaus am 30. November bei der Eröffnung des Justizzentrums Korneuburg – mit Justizministerin Beatrix Karl und Landeschef Erwin Pröll (beide ÖVP).

„Gästen wurden schon ab 9 Uhr Sekt, Bier und Wein kredenzt“, kritisiert ein Berufskollege und Augenzeuge. „Don‘t drink and drive“, mahnt er trocken. ZITATE-ENDE

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 3 ANTWORT 30 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.30

11.11.2013 11 UHR 11 FASCHING SATIRE KREMS - Herr Franz Stieger berichtet über den KREMSER FASCHING vom 11.11. 11 UHR 11 bis zum folgenden 11.11. 11 UHR 11 in erlesener Tafelqualität:

FASCHING KOSTÜM AMTSTRÄGER 001

EIN BILD SAGT MEHR ALS TAUSEND WORTE! 



KREMSER FASCHING 20130819 1002 KREMS AMTSTRÄGER 001.1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4827

FASCHING KOSTÜM AMTSFAHRER 001 - WEIL ICH AN EUCH GLAUBE



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.1.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4829



KREMSER FASCHING 2013 KREMS AMTSFAHRER 001.2.jpg WEIL ICH AN EUCH GLAUBE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4831

Aus dem Begleittext FASCHINGSKOSTÜM AMTSRADFAHRER: Nach oben buckeln & nach unten treten.

Zur Dokumentation und zum Beweis: AUFDECKER HUMOR 11.11.2013 11:11:11 PUNKTGENAU



20131111 1111 AUFDECKER HUMOR FASCHING SATIRE KREMS 11.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=4907

Es gilt die Faschingsvermutung.  KUNST HUMOR FASCHING SATIRE KREMS ENDE.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 4 ANTWORT 50 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.45.html

KENNZEICHEN KS BETRUG 1 - KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1

Zur Dokumentation und zum Beweis:

20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg



20141214 1036 KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1 FOTO 1 T2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=932.0;attach=7537

KLEINE JPG PDF DOKUMENTATION AB CA 20140415
SEITE 2 ANTWORT 17 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=932.15

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 5 ANTWORT 74 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.60



04.04.2015 16:10 REPUBLIK ÖSTERREICH LAND NIEDERÖSTERREICH GEMEINDE ROHRENDORF BEI KREMS MAHNMAL GEGEN KRIMINELLE REGIME UND ENTEIGNUNGEN VON ÖSTERREICHISCHEN BÜRGERN

04.12.2014 13:32 HR DR NORBERT KLAUS KENNZEICHEN KREMS BETRUG 1:



2.6.2006 PROF DR KARL BRUCKNER, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger:



Dr. Bruckner Katona Windisch 2.6.2006.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8084

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 118 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister GW übernimmt die Ladung."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120702 0902 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8813

26.08.2018 Text mit Ergänzungen: Foto: FRANZ STIEGER. Datum: 02.07.2012 09:02 Uhr. Ort: A 3500 LANDESGERICHT KREMS. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier gab es eine Lieferung (1 m3 Veltliner) an das Gericht Krems durch Hauslieferant RW. Der Richter des Landesgerichts Krems und Kellermeister Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung." (Der Richter und Kellermeister des Landesgerichts Krems, Gerhard WITTMANN, übernimmt die Ladung.)

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 02.07.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. Gerhard WITTMANN übernimmt die Ladung.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE ua
SEITE 8 ANTWORT 119 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.105

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: 2007/2009-2015 REPUBLIK ÖSTERREICH: FOLTER VON KINDERN UND ALLE SCHAUEN ZU. ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN UND ALLE SCHAUEN ZU. "ALLE" betrifft ALLE AKTENFÜHRENDEN UND INFORMIERTEN AMTSTRÄGER UND BERUFE.

Herr Franz STIEGER wurde von den VGE RANOVSKY als Zeuge für Alkoholmissbrauch und schwerkriminellen Missbrauch der Amtsgewalt durch HR Dr. Norbert KLAUS ua am LG KREMS beantragt. 

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

2 Fotos: FRANZ STIEGER. Datum: 04.01.2012 12:11 Uhr und 12:12 Uhr. Orte: A 3500 LANDESGERICHT KREMS und Umgebung. Zeitzeuge Franz STIEGER hat den Verdacht: "Hier die nächste Lieferung Grüner Veltliner vom Weingut St (Langenlois). Übernehmer am Gericht Krems Richter und Kellermeister GW."

Verdacht nach glaubhafter Zeugenaussage: 04.01.2012 Weinlieferung an das Landesgericht Krems. Richter & Kellermeister Dr. GW ... Zur Dokumentation und zum Beweis:

20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1211 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8851

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg



20120104 1212 A 3500 KREMS WEINLIEFERUNG an das LG KR Foto FRANZ STIEGER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=8853

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 183 am 27.04.2018 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Justizverbrechensopfer FRANZ STIEGER, enteignet, verurteilt, verhaftet, geflüchtet, bittet um Rechtshilfe.

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11756

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11758

20.03.2018 KREMS NÖN Nummer 12 Seite 5: „Sehr geehrter Herr Minister!“ Franz Stieger (58) schreibt auf der Flucht weiterhin eifrig Briefe – unter anderem an Regierungsmitglieder. Innenminister Herbert Kickl und Justizminister Josef Moser werden in sehr höflich formulierten Schreiben um Rechtshilfe gebeten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 02 September 2018, 09:45:05 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
SEITE 1-3
« Antwort #188 am: 22 November 2018, 00:45:05 »
31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:



LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 188 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:

20161031 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH Kuverts Teil 1.jpg



20161031 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH Kuverts Teil 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12306

20161031 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH Kuverts Teil 2.jpg



20161031 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH Kuverts Teil 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12308

20160831 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH Kuverts 20.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=12305

Teile der Sendungsverfolgung, teilanonymisierte TRANSKRIPTION:
Ihre Sendung:
Sendungsnummer: ***
Gewicht: 3,43 kg ; Ziel-PLZ: 1010 (0004) ...
Sendungsverlauf:
Datum: 02.11.2016 11:44:55
Sendung an Angestellten/Kollegen d. Empfängers übergeben; PLZ 1010; AT ...
Datum: 31.10.2016 07:54:21
Sendungsannahme ...
TRANSKRIPTION-ENDE

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:

31.10.2016 Schriftsatz SEITE 1-3 teilanonymisierte TRANSKRIPTION:

An den Präsidenten und alle Mitglieder des VfGH, Freyung 8, 1010 Wien,
TEL 01-53-122-DW-0     FAX 01-53-122-DW-499     MAIL vfgh@vfgh.gv.at

Betrifft: CAUSA FRANZ STIEGER. Schwerverbrechensopfer Franz STIEGER, * *** in ***. Hauptwohnsitz: Mölkergasse **, 3500 Krems.

Verfahrensrelevanter Hinweis: Hauptwohnsitz im Zeitraum 12.08.2016 bis 12.11.2016: JUSTIZANSTALT KREMS, Kasernstraße 9, 3500 Krems.

Der Verfassungsgerichtshof ist zuständig.

INHALTSVERZEICHNIS mit (weiteren) Begründungen: Seite 2f.

ANTRÄGE AUF VERFAHRENSHILFE, OPFERSTATUS, PRIVATBETEILIGTEN- UND SUBSIDIARANKLÄGER-STATUS für Herrn Franz STIEGER sinngemäß.   

ANTRÄGE AUF VORLÄUFIGE MASSNAHMEN (INTERIM MEASURES) / ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN betreffend alle Verfahren / Rechtssachen gegen Herrn Franz STIEGER: Alle Verfahren / Rechtssachen sind bis zur vollständigen Klärung aller kriminellen Sachverhalte gegen Herrn Franz STIEGER sofort im Sinne des Herrn STIEGER zu unterbrechen bzw. rechtskräftig und rechtsgültig einzustellen. Das betrifft uva aktuell alle Verfahren des Magistrats  KREMS (Mag. Karl HALLBAUER uva), die aktuelle Strafsache am LG SP, die Haft in der JUSTIZANSTALT KREMS und zumindest eine mögliche POLIZEIHAFT. Alle Urteile, Beschlüsse, Erwägungen, etc gegen Herrn STIEGER sind vollständig nichtig.

ANTRAG auf KONTRADIKTORISCHE EINVERNAHME des Herrn Franz STIEGER.

STRAFANZEIGE / STRAFANKLAGE gegen alle Beschuldigten in der CAUSA FRANZ STIEGER. ANTRAG AUF PILOTVERFAHREN sinngemäß EGMR:

KURZ-BEGRÜNDUNG: Bisher vollständiges Versagen (*) der REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG ua betreffend alle Urteile, Beschlüsse, Erwägungen, etc gegen Herrn Franz STIEGER nach der Erstungerechtigkeit am 28.08.2003 durch den Beschluss der Richterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH im Namen der REPUBLIK ÖSTERREICH am BG KREMS. GZ: 9 C 1610/02s, 9 C 1611/02p, 9 C 1612/02h, 9 C 1613/02g, 9 C 1614/02d, 9 C 1615/02a.   

(*) Das betrifft: Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und Beachten der Verfassung.

Unzählig oft wurde und wird in der CAUSA FRANZ STIEGER die Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH verfahrensrelevant beharrlich ignoriert. Das geschieht, indem aktenführende und informierte Amtsträger verfahrensrelevant Artikel der EMRK beharrlich ignorieren. Die EMRK steht im Verfassungsrang. Der Verfassungsgerichtshof ist zuständig.

VERFAHRENSRELEVANTE HINWEISE: Alle bisherigen Ablehnungen von Amtsträgern und Personen in der CAUSA FRANZ STIEGER waren, sind und bleiben für immer und ewig aufrecht. Die wegen schwerkrimineller Straftaten beschuldigten Amtsträger und Personen dürfen lebenslang lügen, sich selbst und andere schützen. In einem funktionierenden  Rechtsstaat sind sie sofort vom Dienst bzw. von ihrer Tätigkeit zu suspendieren. Viele von ihnen amtieren mit aufrechten Rügen relevant in der CAUSA FRANZ STIEGER bis heute. Unzählige unfaire Verfahren gemäß EMRK ARTIKEL 6 „Recht auf ein faires Verfahren“.

Das geschah und geschieht aktuell in der Rechtssache gegen Herrn Franz STIEGER am Landesgericht ST. PÖLTEN durch die Staatsanwältin Mag. Doris SCHÖFMANN und die Richterin Mag. Doris WAIS-PFEFFER: 2. HV am 07.11.2010

INHALTSVERZEICHNIS mit Begründungen: KOPIEN und 1 ORIGINAL:

3 Seiten: Betrifft: CAUSA FRANZ STIEGER. Opfer: Franz STIEGER

2 Seiten: 15.10.2016 Franz STIEGER an den Präsidenten und alle Mitglieder des VfGH, Menschenrechtsverletzungen, Dringlichkeitsantrag. (KOPIEN mit Ausnahme: ORIGINAL an den Präsidenten des VfGH)

1 Seite: CAUSA FRANZ STIEGER Sachverhalt kurz und bündig sowie Anträge …

3 Seiten: BEGRÜNDUNGEN FÜR DIESE RECHTSSACHE UND AUS DER GESAMTSCHAU DER CAUSA FRANZ STIEGER: Missachten von Artikeln der EMRK durch Amtsträger und Berufe. Beachte für folgende Bestimmung Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet.

1 Seite: CAUSA FRANZ STIEGER EMRK ARTIKEL 1 25.05.2016 ff

7 Seiten: ANTRAG: Vor jeder Entscheidung gegen mich beantrage ich eine EUGH-VORABENTSCHEIDUNG. BEGRÜNDUNGEN …

1 Seite: 02.06.2006 Prof. Dr. Karl E. BRUCKNER an das BG KREMS: „Erwerb einer Liegenschaft mit Busbucht in Rohrendorf durch Herrn Franz Stieger“

1 Seite: Vermessungsgesetz § 50 „Die Ersitzung von Teilen eines im Grenzkataster enthaltenen Grundstückes ist ausgeschlossen.“

1 Seite: BEV – BUNDESAMT FÜR EICH- UND VERMESSUNGSWESEN Zitate: „Grenzkataster Im Gegensatz zum Grundsteuerkataster dient der Grenzkataster zum verbindlichen Nachweis der Grenzen der Grundstücke. … Die Ersitzung von Teilen von im Grenzkataster eingetragenen Grundstücken ist ausgeschlossen. Weiters ist auch im Falle eines Grenzstreits die Zuständigkeit des Gerichtes ausgeschlossen. Der Grenzkataster bietet somit höchste Rechtssicherheit hinsichtlich des Grenzverlaufes!“

Das wurde von der Richterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH und allen BeitragstäterInnen (im Amt) zum Nachteil des Herrn Franz STIEGER beharrlich ignoriert.

4 Seiten: 22.10.2013 Franz STIEGER an die Staatsanwaltschaft WIEN Antrag auf Fortführung des Strafverfahrens gegen Dr. Rudolf DANNER ua wegen des Verdachts des Verbrechens des Amtsmissbrauchs und andere Delikte.

1 Seite: 02.05.2016 STAATSANWALTSCHAFT WIEN an Franz STIEGER: Staatsanwältin Dr. Ursula SCHRALL-KROPIUNIG schreibt:
„Die Staatsanwaltschaft Wien hat von der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen Dr. Rudolf DANNER gem. § 35c StAG abgesehen, zumal kein Anfangsverdacht (§ 1 Abs. 3 StPO) besteht. Gegen diese Entscheidung steht ein Antrag auf Fortführung gemäß § 195 StPO nicht zu.“

BEGRÜNDUNG: Mit diesem Satz wird bei schwerkriminellen Straftaten den Opfern, wie Herrn Franz STIEGER, schon von den Staatsanwaltschaften eine 1. Gerichtsinstanz und eine wirksame Beschwerde (ordentliches Rechtsmittel) verwehrt. Die Verfassung der REPUBLIK ÖSTERREICH wird schwerkriminell und beharrlich ignoriert. Dieser Missstand kann nur vom VfGH rechtswirksam behoben werden. Alle bisherigen Versuche bis zum BMJ und den BundesministerInnen scheiterten. Siehe ZITAT: „Anzeige durch: Bundesministerium für Justiz“

EMRK ARTIKEL 13 - Recht auf wirksame Beschwerde Sind die in der vorliegenden Konvention festgelegten Rechte und Freiheiten verletzt worden, so hat der Verletzte das Recht, eine wirksame Beschwerde bei einer nationalen Instanz einzulegen, selbst wenn die Verletzung von Personen begangen worden ist, die in amtlicher Eigenschaft gehandelt haben. Beachte für folgende Bestimmung Verfassungsbestimmung: Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet.

3 Seiten: 19.09.2016 06:00 kurier Vom Unternehmer zum Häftling Dr. Johann RZESZUT „kritisiert, wie STIEGERS Verfahren abgelaufen sind.“

ANTRAG auf kontradiktorische Einvernahme des OGH-Präsidenten i.R. Dr. Johann RZESZUT über die Missstände in der CAUSA FRANZ STIEGER.

VERFAHRENSMÄNGEL, UNRICHTIGE TATSACHENFESTSTELLUNGEN  (INSBESONDERE KEINE BEWEISWÜRDIGUNGEN), AKTENWIDRIGKEITEN UND UNRICHTIGE RECHTLICHE BEURTEILUNGEN WERDEN GELTEND GEMACHT.

TRANSKRIPTION-ENDE

Persönlicher Hinweis: 1 Tippfehler-Korrektur: Mag. Gerda KATONA-WINDISCH

Sinngemäßer Sachverhaltsbericht nach öffentlichen Medienberichten KURZ & BÜNDIG: Ab Mitte Dezember 2017 ist Herr Franz STIEGER (Krems, Mölkergasse) auf der Flucht vor schwerkriminellen Amtsträgern der REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ und VERWALTUNG ua. | Bundespräsident, Bundesminister uva wurden über die schwerkriminellen Missstände in der CAUSA FRANZ STIEGER informiert.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 183 am 27.04.2018 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

Justizverbrechensopfer FRANZ STIEGER, enteignet, verurteilt, verhaftet, geflüchtet, bittet um Rechtshilfe.

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 5 FRANZ STIEGER BITTET UM RECHTSHILFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11756

20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg



20180320 KREMS NOEN Nummer 12 Seite 1 KREMSER NÖN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=11758

20.03.2018 KREMS NÖN Nummer 12 Seite 5: „Sehr geehrter Herr Minister!“ Franz Stieger (58) schreibt auf der Flucht weiterhin eifrig Briefe – unter anderem an Regierungsmitglieder. Innenminister Herbert Kickl und Justizminister Josef Moser werden in sehr höflich formulierten Schreiben um Rechtshilfe gebeten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZZ CAUSA FRANZ STIEGER Dateien
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=958.0

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

GEGEN DAS VERGESSEN: HR Dr Norbert KLAUS ua | Franz STIEGER | RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=951.0
(HR Dr Norbert KLAUS ua ... und andere Beitragstäter ... und andere Schreibtischtäter)

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ kann die öffentlich sichtbare Erstungerechtigkeit nicht zugeben.

In der CAUSA FRANZ STIEGER wird die Bedeutung des Grenzkatasters für das Rohrendorfer Grundstück des Herrn Franz STIEGER beharrlich ignoriert.
Vermessungsgesetz § 50 „Die Ersitzung von Teilen eines im Grenzkataster enthaltenen Grundstückes ist ausgeschlossen.“
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 163 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Original 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10421
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10422

In der CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE werden alle unwiderlegbaren Tatsachenbeweise (Fotos, DVD-Szenen und Screens), 47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 Zeugen sowie alle anderen Beweismittel und Begründungen der VGE und die schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für die Enkelkinder beharrlich ignoriert. Der Zeitungsartikel ist eine schwere Strafanzeige, die die Justiz beharrlich ignoriert. Die Enkelkinder werden bis heute täglich in der Fremde gefoltert.
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html
20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch | JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ
29.07.2018 https://www.inhr.net/content/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich
OGH PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION = SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=301.0
Spruch des OGH 11Os46/95 vom 30.05.1995 über PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION - Zitat:
"Gründe: … wobei die Tat eine schwere Körperverletzung (§ 84 StGB) zur Folge hatte, nämlich eine psychosoziale Deprivation …"

Das könnte Sie auch interessieren:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html
Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:

Verfassungsgerichtshof
Freyung 8
1010 Wien

Präsident Dr. Gerhart HOLZINGER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Vizepräsidentin Dr. Brigitte BIERLEIN persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Rudolf MÜLLER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichterin Mag.rer.soc.oec. Dr.
Eleonore BERCHTOLD-OSTERMANN persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichterin Dr. Claudia KAHR persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Johannes SCHNIZER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Helmut HÖRTENHUBER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Markus ACHATZ persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Christoph HERBST persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Georg LIENBACHER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter Dr. Michael HOLOUBEK persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichterin Dr. Sieglinde GAHLEITNER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichterin Dr. Ingrid SIESS-SCHERZ persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

Verfassungsrichter DDr. Christoph GRABENWARTER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

VfGH Ersatzmitglied Dr. Irmgard GRISS persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

VfGH Ersatzmitglied Dr. Lilian HOFMEISTER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

VfGH Ersatzmitglied Dr. Robert SCHICK persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

VfGH Ersatzmitglied Dr. Nikolaus BACHLER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

VfGH Ersatzmitglied Dr. Angela JULCHER persönlich
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

VfGH Ersatzmitglied Dr. Barbara LEITL-STAUDINGER
Verfassungsgerichtshof, Freyung 8, 1010 Wien

ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN /
VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES
wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele & Geist
von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch (*)
(*) schwerkriminelle Täter ua gegen die Verfassung.


Sinngemäß: 31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN / VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele und Geist von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 04 Dezember 2018, 10:29:21 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
DRINGLICHKEITSANTRAG AN DEN VFGH
« Antwort #189 am: 28 November 2018, 09:49:08 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 189 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:

31.10.2016 Schriftsatz SEITE 5 unten: Geglättete teilanonymisierte TRANSKRIPTION:

Dringlichkeitsantrag an den VfGH

Aufgrund der außerordentlichen Notlage, die es eigentlich nicht geben dürfte, dass vorsätzliche Verbrechen wie Enteignungen, Menschenrechtsverletzungen, Inhaftierungen inkl. Zwangsarbeit nachweislich von der Justiz im Zusammenwirken mit dem Land NÖ und ÖVP-Funktionären verübt werden, muss meiner Ansicht nach der VfGH tätig werden.

Wer sollte sonst noch zuständig sein, wenn die Spitze der Justiz - von Dr. Werner PLEISCHL und Mag. Christian PILNACEK abwärts - aktiv an Verbrechen, wie sie einst nur vom Nazi-Regime praktiziert wurden, mitwirken.

Wenn selbst der ehemalige OGH-Präsident Dr. Johann Rzeszut vom Betrug um mein Grundstück 181/3 überzeugt ist, kann man mir nicht so einfach Verfolgungswahn und Neigung zu haltloser Querulanz unterstellen.

Mir ist schon auch bewusst, dass die Vorwürfe so unwirklich klingen mögen, dass ein normal denkender Demokrat diese Vorgänge für unmöglich hält. Ich verweise nochmals auf die youtube „FRANZ STIEGER“-Seiten und den Fortführungsantrag der StA Wien ***, sowie auf Google: Land NÖ Betrug Pröll Hallbauer Betrug und https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708

Franz Stieger (eigenhändige Unterschrift)

TRANSKRIPTION-ENDE

Teile der Sendungsverfolgung, teilanonymisierte TRANSKRIPTION:
Ihre Sendung:
Sendungsnummer: ***
Gewicht: 3,43 kg ; Ziel-PLZ: 1010 (0004) ...
Sendungsverlauf:
Datum: 02.11.2016 11:44:55
Sendung an Angestellten/Kollegen d. Empfängers übergeben; PLZ 1010; AT ...
Datum: 31.10.2016 07:54:21
Sendungsannahme ...
TRANSKRIPTION-ENDE

Sinngemäß: Wer sollte sonst noch zuständig sein, wenn die Spitze der Justiz - von Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Mag. Dr. Beatrix KARL, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, Dr. Werner PLEISCHL und Mag. Christian PILNACEK abwärts - aktiv an Verbrechen, wie sie einst nur vom Nazi-Regime praktiziert wurden, mitwirken.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ kann die öffentlich sichtbare Erstungerechtigkeit nicht zugeben.

In der CAUSA FRANZ STIEGER wird die Bedeutung des Grenzkatasters für das Rohrendorfer Grundstück des Herrn Franz STIEGER beharrlich ignoriert.
Vermessungsgesetz § 50 „Die Ersitzung von Teilen eines im Grenzkataster enthaltenen Grundstückes ist ausgeschlossen.“
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 163 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Original 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10421
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10422

In der CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE werden alle unwiderlegbaren Tatsachenbeweise (Fotos, DVD-Szenen und Screens), 47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 Zeugen sowie alle anderen Beweismittel und Begründungen der VGE und die schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für die Enkelkinder beharrlich ignoriert. Der Zeitungsartikel ist eine schwere Strafanzeige, die die Justiz beharrlich ignoriert. Die Enkelkinder werden bis heute täglich in der Fremde gefoltert.
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html
20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch | JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ
29.07.2018 https://www.inhr.net/content/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich
OGH PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION = SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=301.0
Spruch des OGH 11Os46/95 vom 30.05.1995 über PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION - Zitat:
"Gründe: … wobei die Tat eine schwere Körperverletzung (§ 84 StGB) zur Folge hatte, nämlich eine psychosoziale Deprivation …"

Das könnte Sie auch interessieren:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html
Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN /
VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES
wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele & Geist
von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch (*)
(*) schwerkriminelle Täter ua gegen die Verfassung.


Sinngemäß: 31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN / VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele und Geist von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 04 Dezember 2018, 10:28:59 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
SEITE 4 TEIL 1
« Antwort #190 am: 02 Dezember 2018, 06:56:57 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 190 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:

31.10.2016 Schriftsatz SEITE 4 Teil 1: Geglättete teilanonymisierte TRANSKRIPTION:

Franz Stieger, pA JA Krems, Kasernstraße 9, 3500 Krems

Krems, am 15.10.2016

Verfassungsgerichtshof Wien
Freyung 8
1010 Wien

Einschreiben

***

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Mitglieder des VfGH!

Aufgrund der bis dato vorliegenden Beweise und Tatsachenunterlagen lässt sich präzise nachvollziehen, dass schwer kriminelle Vorgänge am Gericht Krems seit mehr als 10 Jahren (Grundstücksbetrug durch Repräsentanten des Gerichts Krems im Zusammenwirken mit örtlichen ÖVP-Politikern NÖ und privaten ÖVP-Günstlingen) von der Strafverfolgungsbehörde, vom damaligen Oberstaatsanwalt Dr. Werner PLEISCHL und nunmehrigen Generalprokurator, gedeckt wird.

Ebenfalls eingeweiht in allen kriminellen Machenschaften (Grundstückbetrug Rohrendorf 181/3, Weißenkirchen und Mautern 799/3) ist der Sektionschef im BMJ, Mag. Chrlstian PILNACEK.

Letzterer versuchte mit Drohschreiben an mich, mich zu behindern, mich weiterhin gegen die unrechtmäßigen und strafrechtlich relevanten Enteignungen meiner Liegenschaften mit rechtlich vertretbaren Mitteln zur Wehr zu setzen.

Beweis: Mag. Viktor EGGERT, Abt. IV/6 im BMJ,
ehem. Präsident des OGH, Dr. Johann RZESZUT, ***,
youtube „Franz Stieger“ 25 Beweisvideos,
meine Einvernahme,
Fortrührungsantrag an die StA Wien: Zahl: 037 31 St/13b-1

Die durch Fakten überführten Betrüger wie Dr. Rudolf DANNER, Dr. Norbert KLAUS, Mag. KATONA-WINDISCH, Mag. Susanne DANIEL, Mag. Karl HALLBAUER ua bleiben trotz vorliegender Tatsachenbeweise und klar nachvollziehbaren Videos und Fotobeweisen von den Strafverfolgungsbehörden unangetastet.

Dagegen wird massiv versucht (teilweise auch bereits mehrfach vollzogen) mich als Verbrechensopfer mit fingierten „Stalkingverfahren“ zu inhaftieren, mundtot zu machen um mich in aller Ruhe meiner letzten Liegenschaften zu enteignen. ...

31.10.2016 Schriftsatz SEITE 5:

... Franz Stieger (eigenhändige Unterschrift)

TRANSKRIPTION-ENDE

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:

Teile der Sendungsverfolgung, teilanonymisierte TRANSKRIPTION:
Ihre Sendung:
Sendungsnummer: ***
Gewicht: 3,43 kg ; Ziel-PLZ: 1010 (0004) ...
Sendungsverlauf:
Datum: 02.11.2016 11:44:55
Sendung an Angestellten/Kollegen d. Empfängers übergeben; PLZ 1010; AT ...
Datum: 31.10.2016 07:54:21
Sendungsannahme ...
TRANSKRIPTION-ENDE

Seite 5 sinngemäß: Wer sollte sonst noch zuständig sein, wenn die Spitze der Justiz - von Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Mag. Dr. Beatrix KARL, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, Dr. Werner PLEISCHL und Mag. Christian PILNACEK abwärts - aktiv an Verbrechen, wie sie einst nur vom Nazi-Regime praktiziert wurden, mitwirken.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ kann die öffentlich sichtbare Erstungerechtigkeit nicht zugeben.

In der CAUSA FRANZ STIEGER wird die Bedeutung des Grenzkatasters für das Rohrendorfer Grundstück des Herrn Franz STIEGER beharrlich ignoriert.
Vermessungsgesetz § 50 „Die Ersitzung von Teilen eines im Grenzkataster enthaltenen Grundstückes ist ausgeschlossen.“
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 163 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Original 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10421
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10422

In der CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE werden alle unwiderlegbaren Tatsachenbeweise (Fotos, DVD-Szenen und Screens), 47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 Zeugen sowie alle anderen Beweismittel und Begründungen der VGE und die schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für die Enkelkinder beharrlich ignoriert. Der Zeitungsartikel ist eine schwere Strafanzeige, die die Justiz beharrlich ignoriert. Die Enkelkinder werden bis heute täglich in der Fremde gefoltert.
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html
20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch | JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ
29.07.2018 https://www.inhr.net/content/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich
OGH PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION = SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=301.0
Spruch des OGH 11Os46/95 vom 30.05.1995 über PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION - Zitat:
"Gründe: … wobei die Tat eine schwere Körperverletzung (§ 84 StGB) zur Folge hatte, nämlich eine psychosoziale Deprivation …"

Das könnte Sie auch interessieren:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html
Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN /
VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES
wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele & Geist
von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch (*)
(*) schwerkriminelle Täter ua gegen die Verfassung.


Sinngemäß: 31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN / VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele und Geist von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 04 Dezember 2018, 10:27:47 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.247
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
SEITE 4 TEIL 2
« Antwort #191 am: 08 Dezember 2018, 08:37:13 »
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 13 ANTWORT 191 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.180

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:

31.10.2016 Schriftsatz SEITE 4 Teil 2: Geglättete teilanonymisierte TRANSKRIPTION:

Derzeit führt die mehrfach strafangezeigte Richterln Mag. Susanne DANIEL als Nachfolgerin der Betrugsrichterin Mag. Gerda KATONA-WINDISCH die Betrugshandlungen um meine Liegenschaft weiter. (91.59/13z und 96 28/16w Gericht Krems)

Meine begründete Anzeige gegen die Richterin Mag. WAISS-PFEFFER, LGS St. Pölten, zu 13 Hv 49/15s wurde von der Oberstaatsanwaltschaft Wien an die StA St. Pölten abgetreten. Diese stellte, wie auch im Fall Korneuburg 505 HV 128/13 das Verfahren amtsmissbräuchlich nach § 35c StPO ein.

Statt gegen die durch Fakten überführten Grundstücksbetrüger DANNER, KLAUS und Co mit Betrugsverfahren vorzugehen, ließ mich die nachweislich korrupte Justiz mit "fingierten Stalkingverfahren" als Verbrechensopfer inhaftieren und ermöglicht damit weitere unrechtmäßige und strafrechtlich relevante Enteignungen meiner restlichen Grundstücke, welche die mehrfach strafangezeigte Richterin Mag. Susanne DANIEL nunmehr weiter betreibt. (*** …) 

Obwohl die genannte Richterin weiß, dass ich in Haft bin, stellt sie mir Beschlüsse in die Haft zu und beauftragt mich mit der Räumung des Hauses Weißenkirchen 179. Da ich diese Frist nicht einhalten konnte, auf Grund der unrechtmäßigen Haft, lässt die Richterin das Haus räumen. Sie genehmigt dabei unnötige Honorarkosten eines Rechtsanwaltes von 1.872,34 Euro - obwohl diese unberechtigt und unnötig waren -, um mich weiter zu schädigen.

Mit Duldung des Generalprokurators Dr. Werner PLEISCHL, des Sektionschefs Mag. Christian PILNACEK und des derzeitigen Justizministers Dr. Wolfgang BRANDSTETTER werde ich als Verbrechensopfer des Landes NÖ und der österreichischen Justiz weiterhin inhaftiert, enteignet und als Zwangsarbeiter der Justiz daran gehindert, mich gegen die weiteren Enteignungen zu wehren.

31.10.2016 Schriftsatz SEITE 5:

... Franz Stieger (eigenhändige Unterschrift)

TRANSKRIPTION-ENDE

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:

Teile der Sendungsverfolgung, teilanonymisierte TRANSKRIPTION:
Ihre Sendung:
Sendungsnummer: ***
Gewicht: 3,43 kg ; Ziel-PLZ: 1010 (0004) ...
Sendungsverlauf:
Datum: 02.11.2016 11:44:55
Sendung an Angestellten/Kollegen d. Empfängers übergeben; PLZ 1010; AT ...
Datum: 31.10.2016 07:54:21
Sendungsannahme ...
TRANSKRIPTION-ENDE

Seite 5 sinngemäß: Wer sollte sonst noch zuständig sein, wenn die Spitze der Justiz - von Mag. Claudia BANDION-ORTNER, Mag. Dr. Beatrix KARL, Dr. Wolfgang BRANDSTETTER, Dr. Werner PLEISCHL und Mag. Christian PILNACEK abwärts - aktiv an Verbrechen, wie sie einst nur vom Nazi-Regime praktiziert wurden, mitwirken.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

CAUSA FRANZ STIEGER: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE: REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ: Aus einer Mücke wird ein Elefant.
REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ kann die öffentlich sichtbare Erstungerechtigkeit nicht zugeben.

In der CAUSA FRANZ STIEGER wird die Bedeutung des Grenzkatasters für das Rohrendorfer Grundstück des Herrn Franz STIEGER beharrlich ignoriert.
Vermessungsgesetz § 50 „Die Ersitzung von Teilen eines im Grenzkataster enthaltenen Grundstückes ist ausgeschlossen.“
https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/vom-unternehmer-zum-haeftling/221.870.708
LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS ua - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ZWILLINGE
SEITE 11 ANTWORT 163 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.150
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Original 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10421
20160919 0600 kurier FRANZ STIEGER VOM UNTERNEHMER ZUM HAEFTLING Transkript 3S.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=474.0;attach=10422

In der CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE werden alle unwiderlegbaren Tatsachenbeweise (Fotos, DVD-Szenen und Screens), 47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 Zeugen sowie alle anderen Beweismittel und Begründungen der VGE und die schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für die Enkelkinder beharrlich ignoriert. Der Zeitungsartikel ist eine schwere Strafanzeige, die die Justiz beharrlich ignoriert. Die Enkelkinder werden bis heute täglich in der Fremde gefoltert.
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html
20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch | JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ
29.07.2018 https://www.inhr.net/content/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich
OGH PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION = SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=301.0
Spruch des OGH 11Os46/95 vom 30.05.1995 über PSYCHOSOZIALE DEPRIVATION - Zitat:
"Gründe: … wobei die Tat eine schwere Körperverletzung (§ 84 StGB) zur Folge hatte, nämlich eine psychosoziale Deprivation …"

Das könnte Sie auch interessieren:

LG KR PRÄSIDENT HR DR NORBERT KLAUS - FRANZ STIEGER - RANOVSKY ua
SEITE 1 ANTWORT 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,474.00.html
Am 04.02.2012 beantragten die VGE RANOVSKY beim BMJ Herrn Franz STIEGER als Zeugen für Alkoholmissbrauch im Dienst (zumindest) durch HR Dr. Norbert KLAUS, PRÄSIDENT Landesgericht KREMS.

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE WELTWEITES MAHNMAL SCHWERKRIMINELLE AMTSTRÄGER
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL JUSTIZ REPUBLIK ÖSTERREICH
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE JAHRTAUSENDSKANDAL LAND NIEDERÖSTERREICH

AUFFORDERUNG: Jeder Amtsträger wird aufgefordert, von Amts wegen alles zu unternehmen, damit die schwerkriminellen Offizialdelikte gegen die Enkelkinder und deren VGE sofort beendet und vollständig geklärt werden.

Die sofortige Rückführung der Zwillinge in deren Heimat bei den real guten und bezüglich Kindeswohl tadellosen VGE ist sofort rechtsgültig und rechtskräftig sowie OHNE WENN UND ABER durchzuführen. Die Übergabe der Zwillinge erfolgt am aktuellen Wohnsitz der VGE, der befindet sich zur Zeit in der Marktgemeinde A 2880 Kirchberg am Wechsel.

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE (FOTOS, SCREENS, DVD-SZENEN): RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

www.ranovsky.at UNWIDERLEGBARE TATSACHENBEWEISE: RANOVSKY ZWILLINGE BEI DEN VGE VOLL FIT

Ranovsky Zwillinge INHALTSVERZEICHNIS
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=333.0

Opfer: RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSKY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

31.10.2016 FRANZ STIEGER AN ALLE MITGLIEDER DES VFGH:
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN /
VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES
wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele & Geist
von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch (*)
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch (*)
(*) schwerkriminelle Täter ua gegen die Verfassung.


Sinngemäß: 31.10.2016 FRANZ STIEGER AN DEN VFGH:
ANTRÄGE AUF EINSTWEILIGE VERFÜGUNGEN / VORLÄUFIGE MASSNAHMEN / INTERIM MEASURES wegen irreversibler Schäden an Körper, Seele und Geist von Menschen sowie irreversibler materieller Schäden.
Es besteht allerhöchste Tatbegehungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Wiederholungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verabredungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.
Es besteht allerhöchste Verdunkelungsgefahr durch schwerkriminelle Täter gegen die Verfassung.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Persönliche Hinweise: Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden. Dateien, Zitate, Transkriptionen etc nach bestem Wissen und Gewissen für das Wohl aller Menschenkinder zur Dokumentation und zum Beweis jedoch ohne jegliche Gewähr.

« Letzte Änderung: 08 Dezember 2018, 08:53:05 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.