Autor Thema: 20120625 0401 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete  (Gelesen 2763 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.294
  • Reputation: 1711
    • Ranovsky Zwillinge
20120625 0401 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete
SEITE 1 START http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=456.0

Vorangestellt wird: Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden,
stimmen die VGE, Susanna und Andreas Ranovsky, weiteren Veröffentlichungen zu.

DAS HOHE RECHTSGUT KINDESWOHL UND BEHARRLICHES IGNORIEREN DER REALITÄT
(OBJEKTIVEN WAHRHEIT) DURCH AMTS- UND JUSTIZORGANE VERPFLICHTET
BÜRGERINNEN UND BÜRGER ZUM SCHWEREN SCHRITT "VERÖFFENTLICHEN".

Es gilt die Unschuldsvermutung. Möglichkeit für hilfreiche Kommentare in:
Hilfreiche Beiträge http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,269.0.html
----------------------------------------------------------------------------------------------

xxx und xxx (VGE) xxx
TEL und FAX xxx (FAX, wenn nicht sofort hörbar
eingeschaltet, bitte telefonisch voranmelden)
MAIL Susanna und Andreas: xxx

dankbar und hochachtungsvoll

SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN!
(ÖVP-REGIERUNGSMITGLIEDER und PARLAMENT: ÖVP, FPÖ, GRÜNE, BZÖ ua)

Betrifft: MO 25.06.2012 04:00 UHR - CAUSA R

Die betroffenen Behörden werden um sofortige und nachweisliche Mitteilung an die VGE ersucht: Aktenzahl und weitere Vorgangsweise sowie den vollständigen Namen des zuständigen Sachbearbeiters, sein Tel und Fax sowie Name und Anschrift der Behörde.

VGE-SACHVERHALTSBERICHT KURZ UND BÜNDIG: Nachdem alle aktenführenden Amts- und Justizorgane, die Dienstaufsicht sowie alle Berufe vollständig versagt haben:

FR 23.06.2012 STRAFANZEIGE WEGEN TERRORISTISCHER STRAFTATEN LEIDER AUCH GEGEN BMfJ DR BEATRIX KARL, KABINETT UND OGH PRÄSIDENT DR ECKART RATZ ua

Das hohe Rechtsgut xxx-Kindeswohl und das Beharrliche Ignorieren der objektiven Wahrheit durch alle aktenführenden und informierten Justiz- und Amtsorgane verpflichtet die VGE zu den rechtlichen Schritten.

Derzeit scheint es, dass die CAUSA R in Österreich gesetzeskonform nach AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG UND WAHRHEITSFINDUNG SOWIE FAMILIENRECHT MIT ZENTRUM KINDESWOHL NICHT GEFÜHRT WERDEN KANN.

ANREGUNG ANALOG FALL KAMPUSCH: EVALUIERUNGSKOMMISSION MIT DR JOHANN REZESZUT UND WISSENSCHAFT, STA MÜNCHEN 1, BKA WIEBADEN, FBI ODER PARLAMENT

Weitere Informationen, leider als Schlagzeilen mit Links:

20120622 VERDACHT DR BEATRIX KARL (KABINETT, DR RATZ uva) AMTIERT KRIMINELL
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,452.0.html

20120522 FAX-1 an BMJ Mag. Dr. Beatrix KARL (UND KABINETT), BMfJ, persönlich
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,356.0.html

VERDACHT JUWO MILLIARDENGRAB (STATT FAMILIÄRER GEBORGENHEIT)
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,455.0.html

KINDER STERBEN ZDF FRONTAL 21 Das Versagen der Jugendhilfe
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,433.0.html

Aktuell in den Medien: GEWALT GEGEN KINDER - HISTORISCHE TRAGÖDIE KINDERHEIME

Daher: Folgende private Rechtsmeinungen sollten für das Menschen-Kindeswohl fachlich geklärt werden:

Rechtsmeinung: MISSBRAUCH DER AMTSGEWALT (2) - KEINE VERJÄHRUNG WEGEN VÖLKERMORD - http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,442.0.html

Rechtsmeinung INSTITUTIONELLER MISSBRAUCH keine Verjährung WEGEN VERBOTSGESETZ 3f
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,397.0.html

RECHTSMEINUNG NACH BESTEM BÜRGERLICHEN WISSEN UND GEWISSEN SOWIE OHNE GEWÄHR
Bürgerliches Wissen gilt als rechtsunkundig und bedarf der Anleitung durch Justiz- und Amtsorgane.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZUR DOKUMENTATION: INHALTSVERZEICHNIS

ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 29.05.2012
20120529 0937 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,392.0.html

ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 25.05.2012
20120525 0909 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,372.0.html

ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 04.01.2012 AN BEHÖRDEN ua
Persönlicher Hinweis nur im Aufdecker-Forum: Text hier in Antwort 1

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

20120625 etwa 0400 Mail an:

buero.berlakovich@lebensministerium.at, michael.spindelegger@bmeia.gv.at, maria.fekter@bmf.gv.at, johanna.mikl-leitner@bmi.gv.at, reinhold.mitterlehner@bmwfj.gv.at, staatssekretaer@bmi.gv.at, Karlheinz.Toechterle@bmwf.gv.at, werner.amon@parlament.gv.at, gertrude.aubauer@parlament.gv.at, jakob.auer@oevp.at, martin.bartenstein@parlament.gv.at, katharina.cortolezis-schlager@parlament.gv.at, karl.donabauer@parlament.gv.at, heribert.donnerbauer@parlament.gv.at, claudia.durchschlag@liwest.at, thomas.einwallner@jvp.at, thomas.einwallner@parlament.gv.at, f.essl@lk-salzburg.at, anna.franz@parlament.gv.at, silvia.fuhrmann@parlament.gv.at, adelheid.fuerntrath-moretti@parlament.gv.at, hermann@gahr.at, hermann.gahr@maschinenring.at, wolfgang.gerstl@parlament.gv.at, franz.glaser@parlament.gv.at, franz.glaser@direkt.at, fritz.grillitsch@parlament.gv.at, wolfgang.grossruck@parlament.gv.at, karin.hakl@parlament.gv.at, michael.hammer@parlament.gv.at, p.haubner@wirtschaftsbund.at, johann.hoefinger@parlament.gv.at, hoellerer@aon.at, anna.hoellerer@parlament.gv.at, franz.hoerl@parlament.gv.at, franz.hoerl@gaspingerhof.at, erwin.hornek@parlament.gv.at, franz.huainigg@parlament.gv.at, peter-michael.ikrath@parlament.gv.at, michael.ikrath@sv.sparkasse.at, oswald.klikovits@parlament.gv.at, karlheinz.kopf@oevpklub.at, bettina.krenn@parlament.gv.at, josef.lettenbichler@parlament.gv.at, reinhold.lopatka@parlament.gv.at, office@ferrymaier.at, ferdinand.maier@parlament.gv.at, christine.marek@parlament.gv.at, peter.mayer@parlament.gv.at, peter.mayer@inext.at, fritz.neugebauer@parlament.gv.at, barbara.holzer@parlament.gv.at, michael.prassl@stvp.at, nikolaus.prinz@parlament.gv.at, johann.raedler@parlament.gv.at, raedler@gmx.at, erwin.rasinger@parlament.gv.at, dorothea.schittenhelm@parlament.gv.at, johannes.schmuckenschlager@parlament.gv.at, bernd.schoenegger@parlament.gv.at, b.schoenegger@grazervp.at, hermann.schultes@parlament.gv.at, johann.singer@parlament.gv.at, ridi.steibl@stvp.at, konrad.steindl@parlament.gv.at, barbara.holzer@parlament.gv.at, gabriele.tamandl@parlament.gv.at, gabriele@tamandl.net, august.woeginger@parlament.gv.at, dagmar.belakowitsch-jenewein@parlament.gv.at, dagmar.belakowitsch-jenewein@fpoe.at, gerhard.deimek@fpoe.at, carmen.gartelgruber@fpoe.at, alois.gradauer@parlament.gv.at, 3pr@parlament.gv.at, heinz-peter.hackl@parlament.gv.at, roman.haider@parlament.gv.at, werner.herbert@fpoe-noe.at, werner.herbert@parlament.gv.at, christian.hoebart@fpoe.at, norbert.hofer@parlament.gv.at, norbert.hofer@fpoe.at, harald.jannach@fpoe.at, andreas.karlsboeck@parlament.gv.at, herbert.kickl@parlament.gv.at, herbert.kickl@fpoe.at, anneliese.kitzmueller@parlament.gv.at, anneliese.kitzmueller@fpoe.at, mario.kunasek@parlament.gv.at, mario.kunasek@fpoe.at, christian.lausch@parlament.gv.at, christian.lausch@aon.at, leopold.mayerhofer@fpoe.at, edith.muehlberghuber@parlament.gv.at, werner.neubauer@fpoe.at, elmar.podgorschek@fpoe.at, elmar.podgorschek@parlament.gv.at, josef.riemer@parlament.gv.at, walter.rosenkranz@parlament.gv.at, harald.stefan@parlament.gv.at, harald.stefan@fpoe.at, heinz-christian.strache@parlament.gv.at, hc.strache@fpoe.at, bernhard.themessl@parlament.gv.at, heidemarie.unterreiner@parlament.gv.at, mathias@fp-zams.at, harald.vilimsky@fpoe.at, harald.vilimsky@parlament.gv.at, bernhard.vock@parlament.gv.at, susanne.winter@yahoo.de, wolfgang.zanger@parlament.gv.at, wolfgang.zanger@fpoe.at, thomas.tayenthal@fpoe.at, parlamentsklub@fpoe.at, dieter.brosz@gruene.at, christiane.brunner@parlament.gv.at, christiane.brunner@gruene.at, eva.glawischnig@gruene.at, kurt.gruenewald@gruene.at, helene.jarmer@gruene.at, werner.kogler@gruene.at, alev.korun@gruene.at, ruperta.lichtenecker@gruene.at, ruperta.lichtenecker@parlament.gv.at, gabriela.moser@gruene.at, gabriela.moser@parlament.gv.at, daniela.musiol@parlament.gv.at, daniela.musiol@gruene.at, karl.oellinger@gruene.at, karl.oellinger@parlament.gv.at, peter.pilz@gruene.at, wolfgang.pirklhuber@gruene.at, birgit.schatz@parlament.gv.at, birgit.schatz@gruene.at, judith.schwentner@parlament.gv.at, judith.schwentner@gruene.at, albert.steinhauser@gruene.at, albert.steinhauser@parlament.gv.at, alexander.vdbellen@gruene.at, harald.walser@gruene.at, tanja.windbuechler@gruene.at, wolfgang.zinggl@gruene.at, josef.bucher@parlament.gv.at, sigisbert.dolinschek@parlament.gv.at, gerald.grosz@bzoe.at, gerald.grosz@parlament.gv.at, christoph.hagen@parlament.gv.at, ursula.haubner@parlament.gv.at, gerhard.huber@parlament.gv.at, josef.jury@parlament.gv.at, maximilian.linder@parlament.gv.at, maximilian.linder@ktn.gde.at, kurt.list@parlament.gv.at, robert.lugar@parlament.gv.at, stefan.markowitz@parlament.gv.at, stefan.petzner@parlament.gv.at, herbert.scheibner@parlament.gv.at, martina.schenk@parlament.gv.at, wolfgang.spadiut@parlament.gv.at, ewald.stadler@parlament.gv.at, martin.strutz@parlament.gv.at, erich.tadler@parlament.gv.at, peter.westenthaler@parlament.gv.at, peter.westenthaler@bzoe.at, rainer.widmann@parlament.gv.at, ernest.windholz@parlament.gv.at, martin.stiglmayr@parlament.gv.at, calix.hollaender@chello.at, niederoesterreich@bzoe.at, reichmann@inhr.net, ..., andreas.ranovsky@inhr.net
« Letzte Änderung: 28 Januar 2016, 06:43:44 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.294
  • Reputation: 1711
    • Ranovsky Zwillinge
REGIERUNGSMITGLIEDER ABG
« Antwort #1 am: 25 Juni 2012, 04:22:11 »
20120625 0401 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete - NEU IM FORUM OBEN
--------------------------------------------------------------------------------------------------

ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 04.01.2012 AN BEHÖRDEN ua

MILLIARDEN GESUND SPAREN - SPITZE DES EISBERGES - xxx 20120104

KURZ UND BÜNDIG:

GESUNDE KINDER WERDEN IN EINER ART KINDERHEIM-PSYCHIATRIE FESTGEHALTEN

Es besteht der Verdacht auf schwer kriminelle Elemente in Justiz, Jugendwohlfahrt, Sozialämtern, Gutachterwesen und ähnlichen Berufen.

Diese schwer kriminellen Elemente schädigen bewusst das Menschen-Kindeswohl, die Republik, alle  Steuerzahler, das Ansehen des Parlaments, der Justiz und Polizei sowie vieler Berufe.

Im bestens dokumentierten Fall der xxx, der Spitze eines Eisberges, besteht der Verdacht auf bewussten schweren Betrug und bewusste schwere Körperverletzung (Psychosoziale Deprivation, OGH 11Os46/95 vom 30.05.1995) mit schweren Dauerfolgen.

XXX – Kosten „frei Schnauze“:
10.000 EURO/KIND/MONAT
120.000 EURO/KIND/JAHR

DUNKELZIFFER OHNE FOLGEKOSTEN: 10.000 KINDER/JAHR
1.200.000.000 MILLIARDEN/JAHR OHNE FOLGEKOSTEN

DUNKELZIFFER OHNE FOLGEKOSTEN: 20.000 KINDER/JAHR
2.400.000.000 MILLIARDEN/JAHR OHNE FOLGEKOSTEN

DUNKELZIFFER MIT FOLGEKOSTEN: 10.000 KINDER/JAHR
MEHRE MILLIARDEN EURO PRO JAHR FÜR SÜNDTEURE UND
DAS KINDESWOHL HÖCHST SCHÄDIGENDE, VÖLLIG UNNÖTIGE
FREMDUNTERBRINGUNGEN UND FOLGESCHÄDEN BIS ANS LEBENSENDE.

*****************************

Im Fall der XXX werden unwiderlegbare VGE-Tatsachenbeweise (DVD-Szenen, Fotos), 57 schriftliche Zeugenaussagen, wahrheitsgemäße Zeugenvernahmen durch die Polizei, VGE-Dokumente, Beweismittel, Begründungen ignoriert. Entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt.

MEDIEN SCHREIBEN: DAS IST SCHLIMMSTER KINDESMISSBRAUCH
15.05.2011 KURIER - www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch

17.05.2011 18:00 Uhr SERVUS TV - JOURNAL
www.best4y.at/Ranovsky.mpg

20.05.2011 17:05 Uhr ORF 2 - HEUTE IN ÖSTERREICH
www.best4y.at/ORF-Heute-Ranovsky.mpg
« Letzte Änderung: 25 Juni 2012, 04:27:17 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.294
  • Reputation: 1711
    • Ranovsky Zwillinge
VERDACHT VÖLKERMORD
« Antwort #2 am: 03 Juli 2012, 06:59:00 »
xxx
(VGE ... )
xxx
xxx (FAX, wenn nicht sofort hörbar
eingeschaltet, bitte telefonisch voranmelden)
MAIL xxx

dankbar und hochachtungsvoll

SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN!
(ÖVP-REGIERUNGSMITGLIEDER und PARLAMENT: ÖVP, FPÖ, GRÜNE, BZÖ ua)

Betrifft: DI 03.07.2012 06:50 UHR

 - CAUSA RANOVSKY XXX - KINDER SCHUTZLOS

- VERDACHT XXXXXXXX IN DER JUSTIZ

- VERDACHT VÖLKERMORD AN HEIMKINDERN IM AMT

- VERDACHT VERSTÖSSE GEGEN VERBOTSGESETZ 3f

DIE KINDER SIND SCHUTZLOS DEN WEGEN SCHWERSTER VERBRECHEN

GEGEN DAS KINDESWOHL BESCHULDIGTEN AUSGELIEFERT.

Die betroffenen Behörden werden um sofortige und nachweisliche Mitteilung an die VGE ersucht: Aktenzahl und weitere Vorgangsweise sowie den vollständigen Namen des zuständigen Sachbearbeiters, sein Tel und Fax sowie Name und Anschrift der Behörde.

VGE-SACHVERHALTSBERICHT KURZ UND BÜNDIG: Nachdem alle aktenführenden Amts- und Justizorgane, die Dienstaufsicht sowie alle Berufe vollständig versagt haben:

MO 25.06.2012 STRAFANZEIGE WEGEN VÖLKERMORD UND VERSTÖSSEN GEGEN DAS VERBOTSGESETZ 3f LEIDER AUCH GEGEN BMfJ DR BEATRIX KARL, KABINETT UND SOMIT ALLE HÖCHSTEN JUSTIZ-ORGANE DER REPUBKIK wie (ohne TITEL) PILNACEK-FABRIZY-KATHREIN-STORMANN-PLEISCHL-GEYER-NITTEL-RATZ-SUMERAUER-...

DIE WEITERE BEARBEITUNG DER VERFAHREN WIRD JUSTIZ- UND AMTSORGANEN AUFGETRAGEN, DIE IN DER HIERARCHIE UNTERGEORDNET SIND UND SCHON VON AMTS WEGEN OFFEN SICHTBAR BEFANGEN SIND (WEISUNGSGEBUNDEN VON OBEN).

Etwa OSTA DR PETER BARTH (BMJ-SEKTION ZIVILRECHT - CHEF DR KATHREIN IN HIERARCHIE-FOLGE DR STORMANN) SOWIE AMTS- UND JUSTIZORGANE IN DER BMJ-SEKTION STRAFRECHT (CHEF MAG PILNACEK) UND IN FOLGE DR SUMERAUER BZW DR PLEISCHL UND HÖCHSTWAHRSCHEINLICH MAG GEYER.

Das hohe Rechtsgut Kindeswohl und das Beharrliche Ignorieren der objektiven Wahrheit durch alle aktenführenden und informierten Justiz- und Amtsorgane verpflichtet die VGE zu den rechtlichen Schritten.

Derzeit kann die CAUSA RANOVSKY XXX in Österreich gesetzeskonform nach AMTSWEGIGKEIT, OBJEKTIVITÄT, WAHRHEITSFORSCHUNG UND WAHRHEITSFINDUNG SOWIE FAMILIENRECHT MIT ZENTRUM KINDESWOHL NICHT GEFÜHRT WERDEN KANN.

ANREGUNG ANALOG FALL KAMPUSCH: EVALUIERUNGSKOMMISSION MIT DR JOHANN REZESZUT UND WISSENSCHAFT, STA MÜNCHEN 1, BKA WIEBADEN, FBI ODER PARLAMENT

Weitere Informationen, leider als Schlagzeilen mit Links:

20120625 STRAFANZEIGE Heimkinder Völkermord Verbotsgesetz 3f
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,458.0.html

20120516 BMJ DR PETER BARTH mit FAX 20120601 0724 an VGE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,411.0.html

ES GILT DIE UNSCHULSVERMUTUNG.
ES BESTEHT SCHWERWIEGENDER VERDACHT.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

ZUR DOKUMENTATION: INHALTSVERZEICHNIS

ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 25.06.2012 04:00 UHR
ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 29.05.2012
ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 25.05.2012
ZUR DOKUMENTATION: MAIL VOM 04.01.2012 AN BEHÖRDEN ua

§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§


Vorangestellt wird: Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden,
stimmen die VGE, Susanna und Andreas Ranovsky, weiteren Veröffentlichungen zu.

DAS HOHE RECHTSGUT KINDESWOHL UND BEHARRLICHES IGNORIEREN DER REALITÄT
(OBJEKTIVEN WAHRHEIT) DURCH AMTS- UND JUSTIZORGANE VERPFLICHTET
BÜRGERINNEN UND BÜRGER ZUM SCHWEREN SCHRITT "VERÖFFENTLICHEN".

Es gilt die Unschuldsvermutung. Möglichkeit für hilfreiche Kommentare in:
Hilfreiche Beiträge http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,269.0.html
----------------------------------------------------------------------------------------------

15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

TV in hoher Qualität einzeln:

17.05.2011 18:00 Uhr SERVUS TV - JOURNAL
www.best4y.at/Ranovsky.mpg

20.05.2011 17:05 Uhr ORF 2 - HEUTE IN ÖSTERREICH
www.best4y.at/ORF-Heute-Ranovsky.mpg

Ranovsky Zwillinge - kurz und bündig
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,387.0.html

CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE KURZ UND BÜNDIG IN 40 ZEILEN OHNE LINKS
CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE KURZ UND BÜNDIG IN 71 ZEILEN MIT LINKS


Ranovsky Zwillinge
http://www.dieaufdecker.com/index.php/board,14.0.html

Ranovsky Zwillinge - Im Zentrum steht das Kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,259.0.html

32 MONATE: Bisher frei Schnauze rund 640.000 EURO materieller Schaden für den Steuerzahler
Angebliche Dunkelziffer: 10.000 Kinder - 1-2 Milliarden Schaden für den Steuerzahler/JAHR
10.000 €/KIND/MONAT ABGESEHEN VOM ENORMEN MENSCHEN-KINDESLEID UND FOLGESCHÄDEN


20120529 0937 MAIL an Regierungsmitglieder und Abgeordnete
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,392.0.html

20120529 0907 CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE SUPERGAU IM STRAFRECHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,391.0.html

20120522 FAX-1 an die BMfJ, Frau Dr. Beatrix KARL persönlich
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,356.0.html

20120501 Ist die Justiz blind? Was wird aus den Zwillingen?
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,316.0.html

20120426 STRAFANZEIGE - AMTIEREN KRIMINELL gegen das kindeswohl - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,353.0.html

20120425 KATHREIN STORMANN - AMTIEREN BEFANGEN gegen das kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,336.0.html

20120424 FABRIZY PILNACEK PLEISCHL GEYER - AMTIEREN BEFANGEN gegen das kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,317.0.html

20120412 Mediengespräch Missstände in Justiz JUWO Kinderheim PSY
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,260.0.html

201203xx Disziplinaranwalt
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,278.0.html

20120329 BESACHWALTERUNG WILLKÜR Parlament Anfrage
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,377.0.html

20110524 Anonymisierte Strafanzeige an die BMfJ - AMTIEREN KRIMINELL gegen das kindeswohl
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,270.0.html

20110520 1705 ORF Heute Transkription
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,273.0.html

20110517 1800 servustv journal transkription
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,272.0.html

20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html

20101018 DVD HÜPFEN SPRINGEN WERFEN TREFFEN SEHR GUT - Inhaltsverzeichnis
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,288.0.html

20100718 FRÜHWARNSYSTEM
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,327.0.html

201002xx DVD GESUNDE KINDER BIS 20070520 - Inhaltsverzeichnis
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,287.0.html

20091120 1130 Wahrheitsgemäße VGE-Einvernahme am BG XXX
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,383.0.html

20091120 0630 VGE-ANTRAG OBSORGE einstweilig und vollständig
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,384.0.html

20081113 OFFIZIELL: SCHWERBEHINDERT - 1,5 JAHRE RÜCKWIRKEND AB 
20070801 !!!!! !!!!! !!!!! !!!!! !!!!!


20070520 NACHHALTIGE TRENNUNG VON DEN REAL GUTEN
                UND BEZÜGLICH KINDESWOHL TADELLOSEN VGE


GESUNDE UND MÜNDIGE BÜRGERINNEN UND BÜRGER SEHEN BIS ZUM 20.05.2007:
FRÖHLICHE, GESUNDE, HÖCHST SPORTLICHE UND GEISTIG SEHR REGE ZWILLINGE.


20070520 ZEUGIN MARGIT PEHAM 16.12.2009 - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,271.0.html

200705xx Alter 5,7 Jahre Surfen am Aquaflos - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,306.0.html

200704xx Alter 5,7 Jahre Basketball Dunking - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,305.0.html

200610xx SCHULREIF FÜR DEN REGEL-UNTERRICHT - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege

200603xx alter 4,6 jahre hallenfußball 4x halbvolley - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,279.0.html

200603xx Alter 4,5 Jahre Sprungrollen - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,262.0.html

200603xx Alter 4,5 Jahre gut und sicher schifahren - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,261.0.html

200601xx Alter 4,4 Jahre selbständig schleppliftfahren - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,276.0.html

200507xx 3,8 Jahre Wasserspringen im Solarfreibad - fröhlich gesund sportlich geistig sehr rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,309.0.html

20031225 Alter 2,3 Jahre Zimmer-Basketball 7 ZeugInnen !!!!!!! - fröhlich gesund sportlich gs rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,284.0.html

20030228 Gutachten Primar Dr. xxx xxx - anonymisierte Zitate - fröhlich gesund und geistig rege
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,291.0.html

26.10.2001: NATIONALFEIERTAG - errechneter Geburtstag - Realität: MINIMUM 850 GRAMM
« Letzte Änderung: 03 Juli 2012, 07:15:18 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.