Autor Thema: VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT  (Gelesen 2670 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.928
  • Reputation: 556
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
« am: 13 Mai 2012, 03:12:08 »
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0

Seite 1 Beginn Verdacht: Sigmund FREUD DROGEN-GURU MORPHIUM

Seite 1 Antwort 1 Verdacht: VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG 1
30.09.2016 Sachverhaltsbericht nach glaubhafter Quelle über eine Schulklasse: ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
Verdacht: Sigmund FREUD DROGEN-GURU MORPHIUM

Reichmann Antwort 376 am: 12. Mai 2012 um 19:52:16
Rund um den Stapo-/U-Ausschuss - Seite 26 sinngemäß zitiert
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,56.375.html

Das kommt von den Irrlehren der Psychiater FREUD und JUNG, denen sich FRIEDRICH  bedingungslos hingegeben hat. Obwohl die Irrlehren beider SCHARLATANE schon vor hundert Jahren großteils widerlegt waren, haben sie noch heute weltweit viele Anhänger.

Beide haben regelmäßig MORPHIUM konsumiert und waren mehr oder weniger in einem DAUERRAUSCHZUSTAND. Zudem hatten beide bei ihren "wissenschaftlichen" Forschungen KEINE entsprechende KONTROLLGRUPPE aus dem gesunden Bereich. SOMIT SIND DIESE ERKENNTNISSE NONSENS.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SCHLÜSSELWÖRTER: SIGMUND FREUD CARL GUSTAV JUNG MAX FRIEDRICH

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quelle 1: SIGMUND FREUD DIE DUNKLE SEITE DES SEELENHEILERS

http://www.focus.de/wissen/mensch/psychologie/sigmund-freud-die-dunkle-seite-des-seelenheilers_aid_437916.html

Quelle 2: VOM HODEN DES AALS ZUM KOKAIN

http://www.focus.de/wissen/mensch/psychologie/siegmund-freud-vom-hoden-des-aals-zum-kokain_aid_437917.html

Quelle 3: MARTHA, DER SÜNDENBOCK

http://www.focus.de/wissen/mensch/psychologie/siegmund-freud-martha-der-suendenbock_aid_437918.html

Quelle 4: FREUD ALS DROGEN-GURU

http://www.focus.de/wissen/mensch/psychologie/siegmund-freud-freud-als-drogen-guru_aid_437919.html

Quelle 5: TOD DURCH MORPHIUM

http://www.focus.de/wissen/mensch/psychologie/siegmund-freud-tod-durch-morphium_aid_437920.html

Quelle 6: AUTOREN DER PSYCHOANALYSE: DER GRAUSAME SIGMUND FREUD (1856-1939)

http://www.geschichteinchronologie.ch/ps/traumdeutungen/autoren_Freud.htm

Eine Couch - Dogmen gegen Frauen und das Dogma des Inzestmotivs gegen Kinder

Sigmund Freud: Ein Patriarch aus Kaisers Zeiten, ein grausames "Arxxxloch" im wahrsten Sinne des Wortes. Freud macht wirklich KEINE Freude... von Michael Palomino (2006);

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


« Letzte Änderung: 30 September 2016, 16:36:55 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.928
  • Reputation: 556
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG 1
« Antwort #1 am: 30 September 2016, 16:05:34 »
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0

Verdacht: VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG 1

30.09.2016 Sachverhaltsbericht nach zugespielter externer Quelle über eine Schulklasse in einer landesüblichen Volksschule:

REPUBLK ÖSTERREICH Schuljahr 2016/2017 1. Schulstufe 1. Klasse Volksschule:

Alle Kinder dieser KLASSE sind nicht schulreif. Diese KLASSE wird als Vorschulklasse geführt.

Diese KLASSE besteht aus etwa 20 Schülerinnen und Schülern verschiedener Nationalitäten.

Einige Kinder haben angeblich 3 Jahre lang in Österreich einen Kindergarten besucht.

Kein Kind spricht DEUTSCH.

Angebliche Kindergarten-Auskunft betreffend die DEUTSCHE SPRACHE: Das ist nicht unsere Aufgabe.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

VERDACHT: Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Österreich?

27.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Deutschland
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-deutschland/

17.09.2015 Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

19901104 WIEN PARLAMENT LUCONA AUSSCHUSSBERICHT NATIONALRAT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=917.0

1993 HANS PRETTEREBNER DAS NETZWERK DER MACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=941.0

2004 DER FALL NATASCHA WENN POLIZISTEN ÜBER LEICHEN GEHEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=813.0

2006 Girl in the Cellar THE NATASCHA KAMPUSCH STORY
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=819.0

KAMPUSCH MEGASKANDAL TATORT VIDEO MANIPULIERT 23./24.08.2006
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=798.0

Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=110.0

NK ERSCHEINUNGEN vs 3096 TAGE IM VERLIES - FAKTEN vs SUGGESTIVE SCHEINWELT
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=217.0

20060913 BACK TO THE ROOTS - NATASCHA KAMPUSCH NEWS
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=195.30

2013 STAATSAFFÄRE NATASCHA KAMPUSCH
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.0
Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.15
Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=838.30

20130825 DER FALL JULIA KÜHRER Kurier: Was passierte in der Videothek?
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=874.0

20130917 DER WILDERER VOM ANNABERG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=880.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT

Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Seite 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.15

Seite 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.30

Seite 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.45

Seite 5 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.60

Seite 6 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.75

Seite 7 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.90

Seite 8 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.105

Seite 9 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.120
(Seite 9 aktuell anscheinend nicht erreichbar -> digitally remastered auf Seite 10 Antwort 135 und Antwort 136)
Seite 10 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.135

Seite 11 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.150

Seite 12 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.165

Seite 13 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.180

Seite 14 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.195

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2010 JULI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=129

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2011 SEPTEMBER.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=130

BMJ GESCHÄFTS- und PERSONALEINTEILUNG 2012 MAI.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=1410

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG NOVEMBER 2012.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=3559

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG JULI 2013.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=4913

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG JÄNNER 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=5283

BMJ GESCHÄFTS UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG APRIL 2014.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=6378

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG FEBRUAR 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=7854

BMJ GESCHÄFTS- UND PERSONALEINTEILUNG GESCHÄFTSORDNUNG 1. JULI 2015.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=8662

Enteignungen 1938-2015 / Besachwalterungen 1938-2015 / Schwerverbrechen 1938-2015

1987 HANS PRETTEREBNER DER FALL LUCONA / 1988 CARL UEBERREUTER Hans Pretterebner DER FALL LUCONA
Zeitgeschichte: LUCONA UNTERGANG MORDE 1977 (Verdacht: Hochkriminelle Vorbereitungen durch Udo PROKSCH ua zumindest ab ca 1970) Buch-Umschlag: "Was hier vor sich geht, ist die schamloseste Rechtsbeugung seit dem Ende des Dritten Reiches. Das ist kein Skandal mehr, das ist ein lautloser Putsch von oben, der den Rechtsstaat punktuell außer Kraft setzen will."
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=939.0

1996 Gehler Sickinger POLITISCHE AFFÄREN UND SKANDALE IN OESTERREICH
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten verhöhnt.
Buch Seite 546 sinngemäß: Jahrelang wurde der Rechtsstaat von Politikern und Beamten mit Füßen getreten.
19 JAHRE SPÄTER: 2015 WIEN PARLAMENT HYPO UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS / HYPO UA PROTOKOLLE ONLINE
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=944.0

SCHMERLINGPLATZ JUXTIZ POSSE IN MILLIONEN AKTEN VON SHW
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=942.0

DIE ANSTALT Polit-Satire und Wahrheitsforschung
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=935.0

EUROPA DENKEN SIE IMMER DARAN: SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=943.0

Verdacht: Eine tote Person wurde abgelegt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

19881007 KRONE KULTUR Seite 17 ÖSTERREICH 6,5 MILLIONEN DEBILE
Thomas Bernhard HELDENPLATZ
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=936.0

1999-2014 JUSTIZWILLKÜR DURCH PRAGMATISIERTE SADISTEN IM AMT - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=937.0

20140122 UNFASSBARE ERMITTLUNGSVORGÄNGE RUND UM DAS ABLEBEN DES FRANZ KRÖLL
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=901.0

JOSEF FRITZL news 2012 MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

http://beamtendumm.wordpress.com/

http://netzfrauen.org/

http://www.geolitico.de/

https://haunebu7.files.wordpress.com/

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

http://www.contra-magazin.com/

http://www.resistanceforpeace.org/de/index.htm - www.resistanceforpeace.org

http://www.pi-news.net/ POLITICALLY INCORRECT

http://qpress.de/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/michael-vogt/

https://familiefamilienrecht.wordpress.com/

http://www.kriminelle-justiz.de/

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php Saubere Hände - Verein zur Bekämpfung von Amtsmissbrauch – Verein zur Unterstützung schikanierter Personen (durch Amtsmissbrauch, Organisationen, Firmen und Personen)

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=6 Saubere Hände - Aktuelles

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=31 Saubere Hände - Archiv

http://dcrs-online.com/

http://www.doew.at/ Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW)

https://www.google.at/

http://www.diejustiz.org/ - JUSTIZOPFER ROMAN RIML

http://www.woz.ch/

http://www.meinungsverbrechen.de/

https://terraherz.wordpress.com/

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/

Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/

BATTERED CHILD
20090713 DER FALL ANGELIKA - Parlament Anfrage Antwort
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,376.0.html

Der Fall Kaprun Inferno 11.11.2000 / 20001111
http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=15.0
20080416 STRAFANZEIGE Falsche Gutachten zur Brandkatastrophe Kaprun.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=928.0;attach=5577

http://www.dieaufdecker.com/index.php?board=14.0 Causa Ranovsky Zwillinge weltweites Mahnmal schwerkriminelle Amtsträger Justiz Republik Österreich: Verdacht: schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen für Menschenkinder, Folter (EMRK), Menschenhandel, schwerer gewerblicher Betrug, uvam. Sachverhalt: viele jahrelang werden keine Zeugen, Dokumente und Tatsachenbeweise der Antragsteller/Anzeiger gewürdigt, die objektive Wahrheit wird beharrlich ignoriert, entschieden wird in einer suggestiven Scheinwelt. Vollständiges Versagen der Amtswegigkeit, Objektivität, Wahrheitsforschung, Wahrheitsfindung, Dienstaufsicht und aller verfahrensrelevanten beruflichen Sorgfaltspflichten. Historische Katastrophe Kinderheime Österreich.
20140120 STRAFANZEIGE GEGEN DR WOLFGANG BRANDSTETTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=900.0
20130324 STRAFSACHE GEGEN BESCHULDIGTE MAG DR BEATRIX KARL ua WEGEN FOLTER ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=881.0
LG KR Präsident HR Dr Norbert KLAUS | Franz STIEGER | RANOVSKY Zwillinge ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=474.0
NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.0
15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

DER FALL JOSEF FRITZL news TOTALVERSAGEN DER BEHÖRDEN MOTTO: DECKEL ZU UND FERTIG
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=538.0

Zeitzeuge Dipl.-Ing. Johann KRENNER  berichtet:
Stand mein Schicksal in den Sternen? Die postnatale NAZI-Justiz der 2. Republik
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=947.0
LEBENSGESCHICHTE DOC: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.1.2013 (Repariert).doc
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7495
LEBENSGESCHICHTE PDF: Stand mein Schicksal in den Sternen 17.01.2013 Repariert.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=7497
DER WILLE ZUM AUFRECHTEN GANG Quelle blatt htu tugraz at 163 PDF-SEITEN.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=947.0;attach=8219

FAMILIE FRANZ BACKKNECHT in memoriam EDITH BACKKNECHT (A 3495 ROHRENDORF bei Krems, NIEDERÖSTERREICH)
Seite 1 Antwort 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=948.0

in memoriam MANFRED DÖRFLER, FRANZ KRÖLL, DR. JÖRG HAIDER,  ...

http://www.justizopfer-andrea-juen.com/
ANDREA JUEN Vom Opfer zum Täter gemacht: Mein Kampf mit der Tiroler Justiz
http://www.justizopfer-andrea-juen.com/weitere-falle/mysterioser-tod-meines-bruders/
19.12.2014 ANDREA JUEN Der mysteriöse Tod meines Bruders Markus
PDF: http://www.mordfall-foeger.at/juen-akten/31-Juen-Tod%20des%20Bruders%20Markus_2012--.pdf

RACHAT ALIJEW MORDVERDACHT GEGEN UNBEKANNTE TÄTER
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=859.0
Rachat ALIJEW Rachat - Rakhat ALIJEW Rakhat - Rakat ALIJEW Rakat - Rachat ALIYEW Rachat - Rakhat ALIYEW Rakhat - Rakat ALIYEW Rakat - Rachat ALIJEV Rachat - Rakhat ALIJEV Rakhat - Rakat ALIJEV Rakat - Rachat ALIYEV Rachat - Rakhat ALIYEV Rakhat - Rakat ALIYEV Rakat - Rachat SHORAZ Rachat - Rakhat SHORAZ Rakhat - Rakat SHORAZ Rakat - www.tagdyr.net/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

SOKO BRUNNENMARKT MORD (STAATSANWALTSCHAFT WIEN)
Seite 20 Antwort 285ff http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.300

NATASCHA KAMPUSCH - FRANZ KRÖLL - RANOVSKY ZWILLINGE - KAPRUN INFERNO ua - JÖRG ZIERCKE - WOLFGANG PRIKLOPIL - DR JOHANN RZESZUT - ... SEITE 14 ANTWORT 203ff http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=408.195

2016 JOHANN RZESZUT DER TOD DES KAMPUSCH-KIDNAPPERS Wahrheitsfindung im Würgegriff FAKTEN
https://www.amazon.de/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/
LOOK IN
https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861/

ZITAT: kollektiv gesteuerte – Missachtung rechtsstaatlicher Grundprinzipien ZITAT-ENDE

See a random page in this book. https://www.amazon.com/gp/reader/1534668861/ Sachverhaltsbericht: AMAZON veröffentlicht als COPYRIGHTED MATERIAL: Umschlag Vorderseite und Rückseite sowie die Seiten 1-6 und 327-343 (23.03.2016 RECHTSMEDIZIN WIEN STELLUNGNAHME Seite 2-18)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 12 Dezember 2016, 22:46:01 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.928
  • Reputation: 556
DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG 1
« Antwort #2 am: 06 Januar 2017, 13:44:27 »
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
27.11.2016 KRONE BUNT Seite 8 Dr. Tassilo Wallentin DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG
Verdacht: 27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG 1
Sachverhaltsbericht: Etwa 30% der 15-Jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen.
Sachverhaltsbericht / Meinung: Das ist eine Katastrophe für unser Land.

20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG.jpg


20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=10736

Illustration: Marian KAMENSKY

27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONE BUNT Seite 8 OFFEN GESAGT DR. TASSILO WALLENTIN Rechtsanwalt in Wien und Bestseller-Autor. tassilo.wallentin@wallentinlaw.com Folgen Sie Dr. Tassilo Wallentin nun auch auf Twitter und Facebook!

DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG

Etwa 30% der 15-Jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen.

Das ist eine Katastrophe für unser Land.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/ GUIDO GRANDT

http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/ FORUM ZUM FALL NATASCHA

http://www.michaelgrandt.de/ MICHAEL GRANDT

http://www.tawa-news.com/ DR. TASSILO WALLENTIN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 07 Januar 2017, 13:53:27 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.928
  • Reputation: 556
BILDUNGSBETRUG 2
« Antwort #3 am: 07 Januar 2017, 13:11:09 »
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
27.11.2016 KRONE BUNT Seite 8 Dr. Tassilo Wallentin DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG Zitat: "Etwa 30% der 15-jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen. Das ist eine Katastrophe für unser Land. Um dieses Desaster vor der Öffentlichkeit zu vertuschen, haben sich die Bildungspolitiker nun darauf verlegt, das Sitzenbleiben und die Schulnoten schrittweise abzuschaffen. Den Anfang machen die Volksschulen."
Verdacht: 27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG 2

20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG G1.jpg


20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG G1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=10738

Illustration: Marian KAMENSKY

27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONE BUNT Seite 8 OFFEN GESAGT DR. TASSILO WALLENTIN Rechtsanwalt in Wien und Bestseller-Autor. tassilo.wallentin@wallentinlaw.com Folgen Sie Dr. Tassilo Wallentin nun auch auf Twitter und Facebook!

DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG

Etwa 30% der 15-jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen. Das ist eine Katastrophe für unser Land. Um dieses Desaster vor der Öffentlichkeit zu vertuschen, haben sich die Bildungspolitiker nun darauf verlegt, das Sitzenbleiben und die Schulnoten schrittweise abzuschaffen. Den Anfang machen die Volksschulen.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
27.11.2016 KRONE BUNT Seite 8 Dr. Tassilo Wallentin DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG
Verdacht: 27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG 1
Sachverhaltsbericht: Etwa 30% der 15-Jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen.
Sachverhaltsbericht / Meinung: Das ist eine Katastrophe für unser Land.

20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG.jpg


20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=10736

Illustration: Marian KAMENSKY

27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONE BUNT Seite 8 OFFEN GESAGT DR. TASSILO WALLENTIN Rechtsanwalt in Wien und Bestseller-Autor. tassilo.wallentin@wallentinlaw.com Folgen Sie Dr. Tassilo Wallentin nun auch auf Twitter und Facebook!

DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG

Etwa 30% der 15-Jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen.

Das ist eine Katastrophe für unser Land.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/
(11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN)
23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://guidograndt.wordpress.com/ GUIDO GRANDT

http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/ FORUM ZUM FALL NATASCHA

http://www.michaelgrandt.de/ MICHAEL GRANDT

http://www.tawa-news.com/ DR. TASSILO WALLENTIN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 24 Antwort 353 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.345

20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg


20161026 REPUBLIK OESTERREICH JUSTIZ DER LUEGEN VERDACHT LUEGENJUSTIZ 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=10552

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
Seite 2 Antwort 24 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.15

ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR SOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10596

ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg


ADOLF HITLER WAR NATIONALSOZIALIST.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=946.0;attach=10598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

« Letzte Änderung: 22 Januar 2020, 15:35:20 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.928
  • Reputation: 556
ABSCHLUSSBERICHT
« Antwort #4 am: 22 Januar 2020, 14:29:16 »
VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 4 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
20.12.2019 REPUBLIK ÖSTERREICH BMBWF SUSANNE WIESINGER ABSCHLUSSBERICHT

Inhaltsverzeichnis dieser Antwort:
1.) Zitate, 2.) PDF-Datei, 3.) Hinweise, 4.) PDF-Seite 1-10 oben Transkription, 5.) Zeitgeschichte

1.) Zitate
PDF-Seite 7 Zitat: Seit dem Jahr 2015, in dem Österreich eine noch nie zuvor dagewesene Zahl an Zuwanderungen erreichte, wuchs die gesellschaftliche Diskussion über Integration rasant an. Ende des Zitats

PDF-Seite 24 Zitat: Kopftuchzwang durch Mitschüler/innen | Der Fall eines Mädchens aus Wien macht deutlich, dass innerhalb der Klassen teilweise ein großer Druck herrscht, gewisse Kleidervorschriften einzuhalten. Eines Tages kam der Vater des Mädchens aufgeregt zum Schulleiter der NMS und beschwerte sich, dass seine Tochter von Mitschüler/innen sehr stark diskriminiert und dazu gedrängt werden würde, einen Hijab zu tragen. Er betonte, dass dies keine religiöse Pflicht sei und er dringend Hilfe wünsche. Nachdem der Schulleiter daraufhin das Gespräch mit den Mitschüler/innen gesucht hat, kam es zu keinen weiteren Vorfällen mehr. Ende des Zitats

PDF-Seite 25 Zitat: Vorwurf der Diskriminierung | Einer Lehrerin aus Wien wurde von der Mutter eines Schülers mit türkischem Migrationshintergrund vorgeworfen, den Schüler alleine aufgrund seiner Herkunft in Deutsch zu diskriminieren. Als die Mutter sie auch mit einer Anzeige bedrohte, wandte die Lehrerin sich an die Ombudsstelle. Sie erklärte, dass sich die Note „Genügend“ im Unterrichtsfach Deutsch lediglich von fehlenden Hausaufgaben und schlechten Schularbeiten ableite und keinerlei andere Motive dahinterstecken würden. Sie sagte: „Oft wird man als Lehrerin sofort als Rassistin abgestempelt, auch wenn man die Noten ganz objektiv vergibt.“ Ende des Zitats

PDF-Seite 26 Zitat: „Wir Lehrer sollen für alles Verständnis haben. Das fordert die Gesellschaft und die Eltern. Natürlich haben wir Respekt vor anderen Kulturen, aber denselben Respekt wollen wir auch haben. Letztens ist ein Schüler mir gegenüber ins „Du“ gerutscht, nur weil ich eine Frau bin (Anm.: Das hat er später als Grund angeführt).“ – Lehrerin einer NMS in Wien Ende des Zitats

PDF-Seite 26 Zitat: Lehrkräfte als Opfer von Diskriminierung | Eine Lehrerin mit syrischem Migrationshintergrund, die an einer Wiener NMS Bewegung und Sport unterrichtet, wurde im Rahmen des koedukativen Sportunterrichts von ihren Schüler/innen gefragt, warum sie als Muslima denn keinen Hijab trage. Als sie entgegnete, dass sie keine Muslima und nicht religiös sei, ist sie auf große Ablehnung gestoßen. Insbesondere die Mädchen wollten nicht mehr mitturnen. Daraufhin lud sie alle Eltern und Schüler/innen zusammen ein, um den Vorfall offen anzusprechen. Nach klärenden Gesprächen gab es keine weiteren Probleme mehr. Heute ist sie eine beliebte Sportlehrerin. Sie bedauert aber, dass dafür sehr viel wertvolle Zeit verschwendet worden ist und fragt sich: „Warum muss man über so etwas in der Schule überhaupt diskutieren? Das muss egal sein, ob bzw. welche Religion ich habe.“ Ende des Zitats

PDF-Seite 33 Zitat: In Österreich gab es im Schuljahr 2017/18 laut Auskünften der Bildungsdirektionen insgesamt 847 Anzeigen und 857 Polizeieinsätze wegen schweren Gewaltvorkommen an Schulen. Die Mehrheit der Fälle betrafen strafbare Handlungen gegen
• Leib und Leben (z.B. Körperverletzung): 526 Polizeieinsätze, 511 Anzeigen,
• fremdes Vermögen (z.B. Raub, Diebstahl): 214 Polizeieinsätze, 230 Anzeigen
• die Freiheit (z.B. Nötigung, Stalking): 55 Polizeieinsätze, 47 Anzeigen
• die sexuelle Integrität/Selbstbestimmung (z.B. Vergewaltigung, geschlechtliche Nötigung, sexueller Missbrauch): 50 Polizeieinsätze, 46 Anzeigen.
Betrachtet man die regionale Verteilung, so gab es in Wien die meisten Vorfälle, am zweithäufigsten wurden in der Steiermark Fälle verzeichnet, gefolgt von Oberösterreich. Außerhalb Wiens kamen die Vorfälle verstärkt in urbanen Gebieten vor.
Ende des Zitats

PDF-Seite 34 Zitat: „Fast täglich kommt es vor meiner Schule zu Schlägereien zwischen Schüler/innen.“ – Schulleiter einer NMS aus Wien Ende des Zitats

Weitere Zitate in Planung.

2.) PDF-Datei
Dezember 2019 Tätigkeitsbericht der Ombudsstelle für Wertefragen und Kulturkonflikte
Quelle: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/bef/sb/os_wf_bericht.html
20191220 REPUBLIK OESTERREICH BMBWF SUSANNE WIESINGER ABSCHLUSSBERICHT.pdf   (135 Seiten im Dezember 2019)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=13143

3.) Hinweise:
DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 30 Antwort 448 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.435
20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH MACHTKAMPF IM MINISTERIUM Susanne Wiesinger mit Jan Thies (Buch)
20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH Susanne Wiesinger mit Jan Thies MACHTKAMPF IM MINISTERIUM (Buch)
20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH WIE PARTEIPOLITIK UNSERE SCHULEN ZERSTÖRT Edition QVV Addendum
Vor dem geplanten Erscheinungstermin am 20.01.2020 (Montag):
Quelle des Teil-Screens: 19.01.2020 13:09 https://www.krone.at/2081072
20200119 1309 krone Susanne Wiesinger mit Jan Thies MACHTKAMPF IM MINISTERIUM.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13127
Screen DRUCKEN Zoom 150 Seite 1 Quelle: 18.01.2020 20:37 https://www.krone.at/2080938
20200118 2037 krone MACHTKAMPF IM MINISTERIUM wirbelt viel Staub auf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13129
Quelle: 18.01.2020 20:37 https://www.krone.at/2080938
20200118 2037 krone MACHTKAMPF IM MINISTERIUM wirbelt viel Staub auf.pdf   (3 Seiten, Zoom 99)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13131

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 30 Antwort 449 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.435
19.01.2020 / 20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH AUFDECKERIN OMBUDSFRAU ODER MAULWURF?
19.01.2020 KRONEN ZEITUNG Seite 14: "Lehrerin und Ombudsfrau Wiesinger wurde nach ihren Enthüllungen vorzeitig freigestellt."
19.01.2020 13:09 https://www.krone.at/2081072 Nachrichten > Politik | Zitat: "Wiesinger sei „mehr Maulwurf als Ombudsfrau" gewesen."
19.01.2020 21:41 https://www.krone.at/2081376 Nachrichten > Politik | Zitat: "Schul-Expertin droht Ministerium mit Klage"
Justizverbrechensopfer/Justizschwerverbrechensopfer Verdacht betrifft nur kriminelle Amtsträgerinnen und Amtsträger:
20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH EIN SITTENBILD KRIMINELLER AMTSTRÄGERINNEN UND AMTSTRÄGER
20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH http://teletext.orf.at/ Seite 114:
SUSANNE WIESINGER: "In erster Linie bin ich nicht einem politischen Kabinett verpflichtet, sondern dem Staat"
20200120 teletext orf at Seite 114 SUSANNE WIESINGER WEIST KRITIK ZURUECK.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13139
20.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Druckausgabe Seite 1:
Schulexpertin droht Ministerium mit Klage | Maulwurf-Affäre um Wut-Lehrerin | Bericht Seiten 2/3
19.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Druckausgabe Seite 14 und 15:
20200119 KRONE Seite 14 und 15 MACHTKAMPF IM MINISTERIUM wirbelt viel Staub auf.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13138
19.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Druckausgabe Seite 14 Zitate:
"Neues Bildungsbuch wirbelt viel Staub auf ... Lehrerin und Ombudsfrau Wiesinger wurde nach ihren Enthüllungen vorzeitig freigestellt."
20200119 KRONE Seite 14 MACHTKAMPF IM MINISTERIUM wirbelt viel Staub auf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13134
19.01.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Druckausgabe Seite 14:
20200119 KRONE Seite 15 MACHTKAMPF IM MINISTERIUM wirbelt viel Staub auf.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=55.0;attach=13136

4.) PDF-Seite 1-10 oben Transkription
Dezember 2019 Tätigkeitsbericht der Ombudsstelle für Wertefragen und Kulturkonflikte
Quelle: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/bef/sb/os_wf_bericht.html
20191220 REPUBLIK OESTERREICH BMBWF SUSANNE WIESINGER ABSCHLUSSBERICHT.pdf   (135 Seiten im Dezember 2019)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=13143

PDF-Seite 1-10 oben Transkription:

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Tätigkeitsbericht der Ombudsstelle für Wertefragen und Kulturkonflikte

Eine Analyse bestehender Herausforderungen und praktischer Lösungsansätze

Wien, Dezember 2019

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) – Ombudsstelle für Wertefragen und Kulturkonflikte
Minoritenplatz 5, 1010 Wien
vertrauenslehrerin@bmbwf.gv.at

Für den Inhalt verantwortlich: VOLin Ombudsfrau Susanne Wiesinger

Für die Unterstützung bei der Berichterstellung sei in alphabetischer Reihenfolge gedankt:
Heidemarie Glück (Heidi Glück media + public affairs consulting GmbH),
Mag.a Verena Grünstäudl (BMBWF) und Dr.in Alina Schmidt, MA MA (BMBWF)

Wien, Dezember 2019

Copyright und Haftung:

Auszugsweiser Abdruck ist nur mit Quellenangabe gestattet, alle sonstigen Rechte sind ohne schriftliche Zustimmung des Medieninhabers unzulässig. Es wird darauf verwiesen, dass alle Angaben in dieser Publikation trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr erfolgen und eine Haftung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Autorin/des Autors ausgeschlossen ist. Rechtausführungen stellen die unverbindliche Meinung der Autorin/des Autors dar und können der Rechtsprechung der unabhängigen Gerichte keinesfalls vorgreifen.

Rückmeldungen: Ihre Überlegungen zu vorliegender Publikation übermitteln Sie bitte an vertrauenslehrerin@bmbwf.gv.at.

Die personenbezogenen Formulierungen in diesem Bericht führen beide Geschlechter an (gemäß Ministerrats-Vortrag vom 18. April 2001 und Rundschreiben von Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Elisabeth Gehrer vom 8. Mai 2002). Offizielle Amtsbezeichnungen werden gemäß Art 7 Abs 3 B-VG in der Form verwendet, die das Geschlecht der Amtsinhaberin bzw. des Amtsinhabers zum Ausdruck bringt.

Inhalt

Vorwort der Ombudsfrau ... 5
1 Die Ombudsstelle ... 7
1.1 Gründe für die Einrichtung der Ombudsstelle ... 7
1.2 Die Aufgaben der Ombudsstelle ... 7
2 Statistische Analyse der bisherigen Tätigkeiten ... 10
2.1 Kontaktaufnahmen ... 10
2.1.1 Nach Kommunikationsart ... 10
2.1.2 Nach Monaten ... 11
2.1.3 Nach Geschlecht ... 11
2.1.4 Nach Funktion der Zielgruppe ... 12
2.2 Analyse der persönlichen Gespräche ... 13
2.2.1 Nach Wochen und Monaten ... 13
2.2.2 Nach Art der Gespräche ... 13
2.2.3 Nach Anzahl der erreichten Personen ... 13
2.2.4 Nach Gesprächsorten ... 14
2.2.5 Nach Schulart ... 15
2.2.6 Nach Funktion der Gesprächspartner/innen ... 15
2.2.7 Nach Bundesland ... 16
3 Herausforderungen und Lösungsansätze im Schulalltag ... 19
3.1 Diskriminierung / Rassismus ... 20
3.1.1 Themenaufriss ... 20
3.1.2 Anregungen und Wünsche ... 26
3.1.3 Beispiele gelungener Praxis ... 28
3.2 Gewalt / Drohung / Machtmissbrauch / Mobbing ... 32
3.2.1 Themenaufriss ... 32
3.2.2 Anregungen und Wünsche ... 45
3.2.3 Beispiele gelungener Praxis ... 48
3.3 Radikalisierung / Extremismus ... 52 
3.3.1 Themenaufriss ... 52
3.3.2 Anregungen und Wünsche ... 58
3.3.3 Beispiele gelungener Praxis ... 60
3.4 Bildungspartnerschaft ... 63
3.4.1 Themenaufriss ... 63
3.4.2 Anregungen und Wünsche ... 72
3.4.3 Beispiele gelungener Praxis ... 75
3.5 Religion / Ethik / Werte ... 78
3.5.1 Themenaufriss ... 78
3.5.2 Anregungen und Wünsche ... 88
3.5.3 Beispiele gelungener Praxis ... 91
3.6 Chancengleichheit ... 92
3.6.1 Themenaufriss ... 92
3.6.2 Anregungen und Wünsche ... 107
3.6.3 Beispiele gelungener Praxis ... 111
4 Resümee der Ombudsfrau ... 116
Abbildungsverzeichnis ... 121
Literaturverzeichnis ... 122
Abkürzungen ... 134 

Vorwort der Ombudsfrau

Susanne Wiesinger

Sehr geehrte Damen und Herren!

In meiner über 30-jährigen Tätigkeit als Lehrerin an sogenannten „Brennpunktschulen“ in Wien und Berlin sowie als langjährige Personalvertreterin, konnte ich bereits zahlreiche Erfahrungen mit Herausforderungen im Schulalltag sammeln. Ich war daher sehr erfreut, als mir der damalige Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann anbot, diese Themen als Ombudsfrau für Wertefragen und Kulturkonflikte bundesweit zu evaluieren und zu betreuen. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für sein Vertrauen bedanken, das es mir ermöglicht hat, meine persönlichen Eindrücke in einem größeren Kontext zu überprüfen. Ich habe diesen Auftrag als große Chance angesehen und mit viel Engagement verfolgt! Mein Antrieb war es, den Menschen, ihren Problemen, aber auch Lösungsansätzen ausreichend Gehör zu verschaffen.

Im Zuge meiner Tätigkeit als Ombudsfrau konnte ich mit zahlreichen Menschen aus ganz Österreich sowie aus dem Ausland in Kontakt treten und durch Schul- und Projektbesuche, Vorträge oder Podiumsdiskussionen sowie Einzel- und Gruppengespräche eine große Palette an Eindrücken gewinnen. Ich war über das starke Interesse an dieser Tätigkeit sowie das Entgegenkommen sehr positiv überrascht. Kaum ein anderer gesellschaftspolitischer Bereich wird so breitenwirksam diskutiert wie das Bildungssystem. Da jede und jeder von uns einmal damit in Berührung gekommen ist, gibt es selbstverständlich eine Vielfalt an Meinungen hierzu.

Im Vordergrund meiner Tätigkeit als Ombudsfrau standen naturgemäß die Herausforderungen, die es in diesem Bereich zu lösen gilt. Durch die zunehmende Migration nach Österreich wurde auch unser Bildungssystem immer heterogener. Heute sind die Anforderungen an das Schulpersonal deutlich komplexer als früher, aber auch die Lebensrealitäten der Kinder und Jugendlichen sind gegenwärtig vielfach andere. Diesen Veränderungen ausreichend Rechnung zu tragen ist nicht immer einfach. Wie der ehemalige deutsche Bundespräsident Richard von Weizsäcker bereits betonte, „[…] hängt die Qualität der Bildung vor allem von den Werten und Zielen im Zusammenleben der Menschen ab.“1 Ich teile diese Einschätzung und habe meine Stelle als Ombudsfrau unter anderem auch deshalb angetreten, um all die bundesweiten Erfahrungswerte und Empfehlungen zu Wertefragen und Kulturkonflikten im Bildungsbereich zu sammeln.

1 http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Richard-von-Weizsaecker/Reden/1994/07/19940701_Rede2.html

Nach einem anfänglichen statistischen Überblick über meine Tätigkeit als Ombudsfrau, gibt der vorliegende Bericht anhand zahlreicher Zitate und realer Fallbeispiele Aufschluss darüber, welche Gesichtspunkte die Menschen im österreichischen Bildungssystem im Werte- und Kulturbereich bewegen und belegt die Wichtigkeit dieser Fragestellungen anhand von Fakten und Grafiken.

Im Zuge der österreichweiten Gespräche mit Vertreter/innen aus dem Bildungsbereich war es für mich sehr ermutigend zu sehen, dass es bereits eine Vielzahl an kreativen und eigenständigen Lösungsansätzen an den Schulen gibt, um den dargestellten Herausforderungen zu begegnen. Es war mir ein großes persönliches Anliegen, dieses Engagement auch im Bericht ausreichend abzubilden. Im Anschluss an die Herausforderungen werden daher in jedem Kapitel auch Beispiele gelungener Praxis beleuchtet. Der vorliegende Bericht soll Schulleiter/innen und Lehrer/innen dazu ermutigen, an ihren Schulen ebenso Maßnahmen zu setzen. Ich bin davon überzeugt, dass diese Publikation dafür zahlreiche gute Ideen präsentiert.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Gesprächspartner/innen für ihre Offenheit und ihr Vertrauen bedanken sowie bei allen Leser/innen für ihr Interesse an diesem Thema. Ich wünsche eine interessante Lektüre!

Unterschrift Susanne Wiesinger
Susanne Wiesinger
Leiterin der Ombudsstelle für Wertefragen und Kulturkonflikte

1 Die Ombudsstelle

1.1 Gründe für die Einrichtung der Ombudsstelle

Die durch Migrationsbewegungen ausgelöste zunehmende Heterogenität in Österreich stellt auch Bildungseinrichtungen vor neue Herausforderungen. Durch das Zusammentreffen von Menschen mit unterschiedlichen Wertvorstellungen, Erwartungen, kulturellen Identitäten und Lebensstilen kann es im Schulalltag zu Spannungen und Konflikten kommen. Seit dem Jahr 2015, in dem Österreich eine noch nie zuvor dagewesene Zahl an Zuwanderungen erreichte, wuchs die gesellschaftliche Diskussion über Integration rasant an. Von Anfang an bestand ein Konsens darüber, dass Bildung und die Vermittlung von Sprachkenntnissen die wichtigste Basis für gelungene Integration darstellen und dass Schulen auch in der Wertevermittlung ein wichtiger Auftrag zukommt.

Aufgrund zunehmender Schilderungen von Herausforderungen an Schulen, wurde im Februar 2019 die Ombudsstelle für Wertefragen und Kulturkonflikte im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) eingerichtet, um Anliegen von im Bildungsbereich tätigen Personen, Eltern, Schüler/innen, und Interessierten in diesem Bereich vertrauensvoll und unter Wahrung der Anonymität zu betreuen und bei eventuellen Konfliktsituationen bzw. bereits im Vorfeld zu beraten.

1.2 Die Aufgaben der Ombudsstelle

Bei konkreten Missständen an einzelnen Schulstandorten, bei behördlichen Versäumnissen (z.B. Schulaufsicht) und in all jenen Fällen, in denen zuständige Instanzen in der Wahrnehmung der Betroffenen keine geeigneten Maßnahmen ergreifen, sollen die oben genannten Personen durch die Ombudsstelle gezielt unterstützt werden. Die Ombudsstelle steht dabei allen Personen – sowohl jenen mit als auch jenen ohne Migrations- oder Fluchthintergrund – beratend zur Seite.

Hierzu werden seit Beginn sowohl im Bildungsressort als auch bundesweit an den Bildungsdirektionen, an Schulen sowie anderen gewünschten externen Orten Sprechstunden mit der Ombudsfrau abgehalten. Des Weiteren besucht Susanne Wiesinger regelmäßig verschiedene Schulstandorte sowie sonstige Bildungseinrichtungen, um sich vor Ort ein Bild der Lage zu machen, sich mit konkreten Konfliktsituationen auseinanderzusetzen und Fallbeispiele zu protokollieren. Regelmäßige Gespräche mit Projektträger/innen und Expert/innen aus dem Integrationsbereich sowie mit Vertreter/innen von Glaubensgemeinschaften und Migrant/innenvereinen verschaffen der Ombudsfrau einen noch besseren Einblick.

Alle Eindrücke, die an die Ombudsfrau herangetragen wurden, sind in diesen Bericht eingeflossen. Aus den beschriebenen Problemlagen wurden konkrete Anregungen und Wünsche gesammelt, die als Grundlage für die Erarbeitung weiterer Maßnahmen dienen sollen. In diesem Sinne wirkt die Ombudsstelle an der Erarbeitung bildungspolitischer Vorhaben, unter Berücksichtigung herangetragener Anliegen von Akteur/innen aus dem Schulbereich, mit.

2 Statistische Analyse der bisherigen Tätigkeiten

Nachfolgend soll ein erster Überblick über die bisherigen Anfragen an die Ombudsfrau für Wertefragen und Kulturkonflikte, Susanne Wiesinger, sowie ihre Tätigkeiten im Zeitraum von 20. Dezember 2018 bis 20. Dezember 2019 gegeben werden. Obwohl Frau Wiesinger erst ab Februar 2019 ihren Dienst als Ombudsfrau angetreten hat, erreichten sie bereits seit der medialen Ankündigung der Ombudsstelle im Dezember 2018 zahlreiche Anfragen unter der damals bereits aktiven E-Mail-Adresse, die hier im Sinne der Vollständigkeit daher ebenso dargestellt werden.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Verdacht: Betrifft viel zu oft: Politikverbrechensopfer, Politikschwerverbrechensopfer, Justizverbrechensopfer, Justizschwerverbrechensopfer, Polizeiverbrechensopfer, Polizeischwerverbrechensopfer und andere Verbrechensopfer und Schwerverbrechensopfer.

Verdacht: Die Geschichte wiederholt sich immer wieder.

Verdacht: Wir werden von Machthabern gezielt belogen.
Verdacht: Wir werden gezielt belogen.

Verdacht: Wenn die Justiz versagt, kann jeder Machthaber tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn die Polizei versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.
Verdacht: Wenn das Militär versagt, kann jeder tun und lassen, was er will.

Verdacht: Diktatur geistig abnormer schwerkrimineller Staatsanwälte
Begründung: Gesunde Menschen im Amt tun so etwas nicht.

GEISTIG ABNORME SCHWERKRIMINELLE MACHTHABER - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=946.0
(1999 FISCHER UEBERSCHAER DER NATIONALSOZIALISMUS VOR GERICHT 1943-1952)

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=55.0

DIKTATUR KRIMINELLER STAATSANWÄLTE 2 - VERDACHT - DIKTATUR KRIMINELLER JURISTEN
Seite 1 Beginn http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=745.0
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTE - VERDACHT
DIKTATUR GEISTIG ABNORMER SCHWERKRIMINELLER STAATSANWÄLTINNEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTINNEN UND JURISTEN - VERDACHT
DIKTATUR PSYCHISCH KRANKER JURISTEN UND JURISTINNEN - VERDACHT

Es gilt die Unschuldsvermutung. Für externe Inhalte kann keine Verantwortung übernommen werden.

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


ALTERNATIVE MEDIEN KRITISCHE LINKS UND INFORMATIONEN
Seite 1 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=961.0
ua:
http://www.kopp-verlag.de/ - http://info.kopp-verlag.de/ -> (( https://kopp-report.de/ ))
( In memoriam UDO ULFKOTTE: 11.09.2014 UDO ULFKOTTE GEKAUFTE JOURNALISTEN und )
( 23.12.2014 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/16-argumente-um-fuer-pegida-auf-die-strasse-zu-gehen.html )

http://uncut-news.ch/ - http://uncut-news.ch/karikaturenbilder/so-sehen-abstuerze-aus/

http://www.pravda-tv.com/

http://www.anonymousnews.ru/

http://de.sputniknews.com/ - http://de.sputniknews.com/politik/

http://www.guidograndt.de/ GUIDO GRANDT http://guidograndt.wordpress.com/

http://www.michaelgrandt.de/ MICHAEL GRANDT

https://forum.detektiv-wien.at/ - Detektei Pöchhacker
( VORHER: Forum zum Fall Natascha http://www.detektiv-poechhacker.at/forum/ )

http://www.tawa-news.com/ DR. TASSILO WALLENTIN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

5.A) Zeitgeschichte:

VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 3 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
27.11.2016 KRONE BUNT Seite 8 Dr. Tassilo Wallentin DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG Zitat: "Etwa 30% der 15-jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen. Das ist eine Katastrophe für unser Land. Um dieses Desaster vor der Öffentlichkeit zu vertuschen, haben sich die Bildungspolitiker nun darauf verlegt, das Sitzenbleiben und die Schulnoten schrittweise abzuschaffen. Den Anfang machen die Volksschulen."
Verdacht: 27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG 2

20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG G1.jpg


20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG G1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=10738

Illustration: Marian KAMENSKY

27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONE BUNT Seite 8 OFFEN GESAGT DR. TASSILO WALLENTIN Rechtsanwalt in Wien und Bestseller-Autor. tassilo.wallentin@wallentinlaw.com Folgen Sie Dr. Tassilo Wallentin nun auch auf Twitter und Facebook!

DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG

Etwa 30% der 15-jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen. Das ist eine Katastrophe für unser Land. Um dieses Desaster vor der Öffentlichkeit zu vertuschen, haben sich die Bildungspolitiker nun darauf verlegt, das Sitzenbleiben und die Schulnoten schrittweise abzuschaffen. Den Anfang machen die Volksschulen.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

5.B) Zeitgeschichte:

VÖLKERMORD DURCH VOLKSVERBLÖDUNG - VERDACHT
Seite 1 Antwort 2 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=341.0
27.11.2016 KRONE BUNT Seite 8 Dr. Tassilo Wallentin DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG
Verdacht: 27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG 1
Sachverhaltsbericht: Etwa 30% der 15-Jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen.
Sachverhaltsbericht / Meinung: Das ist eine Katastrophe für unser Land.

20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG.jpg


20161127 KRONE BUNT 8 WALLENTIN DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=341.0;attach=10736

Illustration: Marian KAMENSKY

27.11.2016 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONE BUNT Seite 8 OFFEN GESAGT DR. TASSILO WALLENTIN Rechtsanwalt in Wien und Bestseller-Autor. tassilo.wallentin@wallentinlaw.com Folgen Sie Dr. Tassilo Wallentin nun auch auf Twitter und Facebook!

DER STAATLICH ORGANISIERTE BILDUNGSBETRUG

Etwa 30% der 15-Jährigen können kaum lesen, schreiben oder rechnen.

Das ist eine Katastrophe für unser Land.


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
#5
« Letzte Änderung: 22 Januar 2020, 17:46:31 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.