Autor Thema: 20110524 Anonymisierte Strafanzeige an die BMfJ  (Gelesen 7184 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.288
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
APOLLO 11
« Antwort #15 am: 27 April 2012, 21:29:04 »
10.03.2012 BMJ an VGE RANOVSKY als JPG-Anhang zum Beweis

HERZLICHEN DANK ALLEN KORREKTEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN
SINNGEMÄSSER VERGLEICH MIT APOLLO 11 - THE EAGLE HAS LANDED
EIN KLEINER SCHRITT FÜR DAS KINDESWOHL - EIN SPRUNG FÜR DEN RECHTSSTAAT

20120427 Causa Ranovsky BMfJ DR BEATRIX KARL Anfragebeantwortung
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,304.0.html

20120423 Anregung E-Kommission Wissenschaft STA-MÜNCHEN-1 FBI
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,290.0.html

1 JPG-Anhang zum Beweis:
20120310 BMJ an VGE 4045987 IV 2011 - 1 Seite.jpg
« Letzte Änderung: 06 Mai 2012, 06:49:51 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.288
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
APOLLO 11
« Antwort #16 am: 27 April 2012, 21:34:48 »
10.04.2011 Nachweislicher Schriftverkehr LG xxx an VGE folgt bei entsprechender Wetterlage

Bis dahin 1 Zitat: Der von den Anzeigern nunmehr am 10.März 2012 per Fax an das Bundesministerium für Justiz übermittelte Fortführungsantrag wurde außerhalb der dreimonatigen Frist des § 195 Abs 2 StPO gestellt, wie ausgeführt mangelt es den Fortführungswerbern überdies schon an der Opferstellung iSd § 65 Z 1 StPO. Zitat-Ende

HERZLICHEN DANK ALLEN KORREKTEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN
SINNGEMÄSSER VERGLEICH MIT APOLLO 11 - THE EAGLE HAS LANDED
EIN KLEINER SCHRITT FÜR DAS KINDESWOHL - EIN SPRUNG FÜR DEN RECHTSSTAAT

20120427 Causa Ranovsky BMfJ DR BEATRIX KARL Anfragebeantwortung
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,304.0.html

20120423 Anregung E-Kommission Wissenschaft STA-MÜNCHEN-1 FBI
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,290.0.html
« Letzte Änderung: 06 Mai 2012, 06:49:13 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.288
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
APOLLO 11
« Antwort #17 am: 27 April 2012, 21:56:52 »
2 PDF-DATEIEN ZUM BEWEIS in den Antworten 12 und 15

08.08.2011 BMJ an VGE RANOVSKY als JPG-Anhang zum Beweis in Antwort 12 Seite 1
10.03.2012 BMJ an VGE RANOVSKY als JPG-Anhang zum Beweis in Antwort 15 Seite 2

20120423 Anregung E-Kommission Wissenschaft STA-MÜNCHEN-1 FBI
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,290.0.html
« Letzte Änderung: 27 April 2012, 22:01:45 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.288
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
JUSTIZ 2012 LIVE
« Antwort #18 am: 30 April 2012, 20:22:29 »
Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige
Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ 2012 LIVE
Aus einer anonymisierten Strafsache - Ganz nahe Verwandte werden nicht als Opfer anerkannt bei schwerwiegendem Verdacht: schwere Körperverletzung der Kinder mit schweren Dauerfolgen

Fachliteratur für die Amtsorgane dazu:

20120421 RA DR ADRIAN HOLLAENDER OPFERSTELLUNG OPFERRECHTE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,312.0.html

20080101 OPFERRECHTE - FABRIZY StPO und wichtige Nebengesetze
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,311.0.html

20080101 OPFERRECHTE - Dr. Elisabeth Rech
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,310.0.html

20101031 BMI OPFERHILFE UND OPFERRECHTE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,313.0.html
« Letzte Änderung: 30 April 2012, 23:43:35 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.