Autor Thema: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK  (Gelesen 30240 mal)

silversurfer

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #30 am: 12 April 2012, 16:52:59 »
---wenn Sie meinen ----------- auch recht ............. für mich offenbaren diese protokolle eine peinliche vermeidung von  seriöser wahrheitssuche  ( kröll bei gnadenhalber unter unzumutbaren bedingungen gewährter einsichtnahme x- mal : warum wurde nicht gefragt, ...." )und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass an diesem umstand höchstes geheimhaltungsinteresse bestand ..
    die vorgegebene sorge für die geheimhaltung müsste allerdings konsequenterweise dazu führen, dass wir im interesse des opfers sexualverbrechen prinzipiell nicht aufklären (weil dabei immer durch indiskretionen das opfer komprommitierende umstände an die öffentlichkeit gelangen könnten ) ................... für mich wars  unverfrorene heuchelei  ("da könnte ja auch die sozialversicherung daherkommen ")

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #31 am: 12 April 2012, 17:31:09 »
@Silversurfer

Das eine schließt ja das andere nicht aus! Die unglaubliche Arroganz der STAe finde ich auch zum....!

Nur: Es gibt einfach KEINE Hinweise darauf, dass an NK mehr Verbechen während ihrer Zeit bei WP verübt wurden, als jene die bereits bekannt sind. Und außerdem: Würde NK dann sicher nicht mehr leben und vor allem: Sie müsste Angst (vor wem auch immer haben), hat sie aber mMn absolut nicht!
« Letzte Änderung: 12 April 2012, 17:34:23 von Miss Marple »

silversurfer

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #32 am: 12 April 2012, 18:23:03 »
...keine "hinweise" ?  diese ansicht kann ich nicht teilen ! --- es gibt keine hinweise , denen nachgegangen worden wäre ...........

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #33 am: 12 April 2012, 19:39:16 »

Helfen Sie mir bitte auf die Sprünge: Welchen denn? Und damit meine ich
ausschließlich die Zeit, in der NK bei WP war!

silversurfer

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #34 am: 12 April 2012, 19:57:41 »
...und welchen zeitraum unterstellen Sie da genau ?

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #35 am: 12 April 2012, 20:02:02 »

Unterstellen ist gut! ;) Ich meine damit konkret den Zeitraum, in dem NK bei WP von ANDEREN missbraucht werden hätte sollen!
Darum geht es ja hier die ganze Zeit!

Lilly Rush

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #36 am: 12 April 2012, 20:03:55 »
1999 bis 2002

Also nachdem "Gretel" auf Diät war.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #37 am: 12 April 2012, 20:08:01 »

Wie kommst Du darauf?

silversurfer

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #38 am: 12 April 2012, 20:11:26 »
@MM :  wieso müsste DAS  bei WP gewesen sein ?

Lilly Rush

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #39 am: 12 April 2012, 20:13:53 »
@ MM

Nach Priklopils "Arbeitslosenzeit" (die muss mir jemand sowieso sinnvoll erklären - warum man sich aus seiner eigenen Firma arbeitslos meldet und dann wieder anmeldet) und vor Bibis Taschengeldzeit.

@ Silversurfer

Genau - damit meine ich: NICHT bei WP. (Damals kam ja noch die Mama regelmäßig am Wochenende)

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #40 am: 12 April 2012, 20:19:18 »
@LR

NK hat doch zuvor ATS 10,00 Taschengeld bekommen.

@Silversrufer

Das ewige Thema: Wo war sie denn dann zuvor? Und warum war sie dann plötzlich doch bei WP?

Lilly Rush

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #41 am: 12 April 2012, 20:26:54 »
@ MM

Von den 10 ATS wußte ich gar nichts.

2002 auch? Da gabs doch schon den Euro.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #42 am: 12 April 2012, 20:32:48 »

Ja ich weiß! Lief das mit den ATS/Euro nicht noch eine Zeit lang parallel?
Kann mich nicht mehr so genau daran erinnern!

Lilly Rush

  • Gast
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #43 am: 12 April 2012, 20:38:03 »
Ja aber nur 2 Monate: "in Österreich von 1. Jänner bis 28. Februar 2002 die sogenannte Parallelumlaufphase, während der mit Münzen und Banknoten beider Währungen gezahlt werden konnte."

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Re: 20111123 BERICHT DER STA INNSBRUCK - 319 SEITEN TEAMWORK
« Antwort #44 am: 12 April 2012, 20:48:51 »

Wie auch immer: Es wurden jedenfalls auch ATS im Verlies gefunden! Vlt. hat WP ja auch erst
2003 mit diesbezügl. Aufzeichnungen begonnen?