Autor Thema: Unbekannter gesucht: Mädchen (10) beinahe entführt worden  (Gelesen 1699 mal)

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Bei Geschichten wie diesen muss man unweigerlich an die Schicksale von Natascha Kampusch oder Julia Kührer denken: Im Südburgenland hat offenbar ein Unbekannter versucht, ein Mädchen zu entführen. Die Zehnjährige konnte sich gerade noch losreißen.

Zu dem Zwischenfall kam es nach Angaben der Sicherheitsdirektion bereits Ende Februar in Königsdorf im Bezirk Jennersdorf: Das Mädchen war am späten Vormittag auf dem Weg von der Schule nach Hause, als ein Fremder es am Handgelenk packte und in seinen Pkw ziehen wollte. Als das Kind laut zu rufen begann, ließ der Mann von ihm ab, stieg in sein Auto und suchte das Weite.

Täterbeschreibung
Beim Unbekannten soll es sich um einen etwa 1,80 Meter großen Mann von mittlerer Statur gehandelt haben. Der Verdächtige hatte dunkle Haare und trug eine Sonnenbrille. Er war laut Beschreibung in einem kleinen, schwarzen Pkw mit abgeschrägtem Dach unterwegs.

Die Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/1248.

http://www.heute.at/news/oesterreich/art23655,679662
« Letzte Änderung: 23 März 2012, 17:32:58 von Miss Marple »

Offline Reichmann

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Reputation: 643
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Int. Network of Human Rights eV
Re: Unbekannter gesucht: Mädchen (10) beinahe entführt worden
« Antwort #1 am: 23 März 2012, 17:11:39 »
Grausig, wohin soll das führen  ???
Roland Reichmann
http://www.INHR.net

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: Unbekannter gesucht: Mädchen (10) beinahe entführt worden
« Antwort #2 am: 23 März 2012, 17:34:14 »

@Reichmann

Entsetzlich ja, ich hoffe, der geht nicht "verloren"!!!

Gast m0nk

  • Gast
Re: Unbekannter gesucht: Mädchen (10) beinahe entführt worden
« Antwort #3 am: 23 März 2012, 20:01:32 »
Und Königsdorf, so ein kleines Nest, nur die Bundesstrasse nach Ungarn geht dort auch vorbei/durch.