Autor Thema: ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG NEHAMMER  (Gelesen 25854 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
I AM NOT VACCINATED
« Antwort #135 am: 15 Oktober 2021, 14:34:34 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 135 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!
Seite 10 Antwort 135-149 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135   (Hinweis: Suche Antwort #135)

Seite 10 Antwort 135 Inhaltsverzeichnis Seite 10 (neueste Antwort zuerst):

Seite 10 Antwort 149: "(Massen)mord ... Pharma-Schmiergelder an Ärzte"
02.12.2021 Quelle: https://www.wochenblick.at/weltweit-erste-impfmord-klage-gegen-bill-gates/
20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES.pdf (5 Seiten textdurchsuchbar, Zoom 111)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14858
20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES Z240.jpg (Zoom 240)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14854
20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES Z400.jpg (Zoom 400)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14856

Seite 10 Antwort 148:
03.12.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KARL NEHAMMER NENNT NEUE MINISTER und Satiren
20211203 teletext orf at Seite 113 KARL NEHAMMER NENNT NEUE MINISTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14852
2021 OESTERREICH SATIRE NOCH 3 BUNDESKANZLER UND DANN IST WEIHNACHTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14850

Seite 10 Antwort 147:
"Die wirkliche Impflotterie: Verheerende Nebenwirkungen"
22.11.2021 Quelle: https://www.wochenblick.at/dr-wodarg-warnt-geimpfte-nehmen-sie-auf-keinen-fall-noch-eine-spritze/
20211122 wochenblick DR WOLFGANG WODARG HIER WERDEN WIR GENTECHNISCH VERAENDERT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14849

Seite 10 Antwort 146:
23.11.2021 "Ich sage es euch in aller Ruhe: Herr Schallenberg, Herr Mückstein, schleichen Sie sich!"
23.11.2021 Quelle: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/BRSITZ/BRSITZ_00933/A_-_21_02_45_00257174.pdf
20211123 OESTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER SCHLEICHEN SIE SICH.pdf (7 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14848
23.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER (FPÖ TIROL):
Version v. 24. November 2021, 16:28 noch nicht nach § 65 Abs. 2 GO-BR autorisiert

Seite 10 Antwort 145:
03.11.2021 "Unrechtsregierung ... „Genug ist genug“. Diese Regierung widert mich an."
03.11.2021 Quelle: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/BRSITZ/BRSITZ_00932/A_-_14_03_35_00254908.html
20211103 OESTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER UNRECHTSREGIERUNG.pdf (4 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14847
03.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER (FPÖ TIROL):
Version v. 09. November 2021, 20:39 nach § 65 Abs. 2 GO-BR autorisiert

Seite 10 Antwort 144:
20211124 MENSCH IN OESTERREICH PERSOENLICHE MEINUNG TATSAECHLICHE GESUNDHEIT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14843
20211124 MENSCH IN OESTERREICH PERSOENLICHE MEINUNG TATSAECHLICHE GESUNDHEIT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14845
24.11.2021 MENSCH IN ÖSTERREICH PERSÖNLICHE MEINUNG TATSÄCHLICHE GESUNDHEIT
Gesund | Tatsächliche Gesundheit sticht sämtliche G-Verordnungen, die fiktiver Natur sind.

Seite 10 Antwort 143: CORONA-SATIRE Vorhang auf!
19.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH SATIRE IMPFPFLICHT MACHT GEIL DANKE SCHALLI! 1. AKT Arbeitstitel:
2. AKT: DILLO MÜCKENSTICH UND SEINE IMPFBANDE | 3. AKT: THOMAS STICHZWANG IM IMPFKAMMERL

CORONA-SATIRE Vorhang zu!

Seite 10 Antwort 142: (Hinweis: Suche Antwort #142)

Seite 10 Antwort 141: (Hinweis: Suche Antwort #141)

Seite 10 Antwort 140: (Hinweis: Suche Antwort #140)

Seite 10 Antwort 139: (Hinweis: Suche Antwort #139)

Seite 10 Antwort 138: BRD
30.10.2021 Verdacht: PANDEMIE DER GEIMPFTEN / PANDEMIE DER VOLLIMMUNISIERTEN
20211028 teletext orf at Seite 138 WIEN DONAU BRD KREUZFAHRTSCHIFF CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14799
20211030 teletext orf at Seite 139 NIEDEROESTERREICH HEURIGENLOKAL CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14801

Seite 10 Antwort 137: BRD
04.10.2021 BRD Rechtsgutachten des Freiburger Staatsrechtlers Professor Dr. Dietrich Murswiek:
PDF-Seite 111: "Fazit: Alle Benachteiligungen der Ungeimpften durch die 2G- und 3G-Regeln sowie durch die Vorenthaltung einer Quarantäneentschädigung lassen sich verfassungsrechtlich nicht rechtfertigen und müssen sofort aufgehoben werden."
05.10.2021 BRD "Alle Benachteiligungen Ungeimpfter sind verfassungswidrig!"
05.10.2021 BRD Quelle: https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/
Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte | Die Verfassungswidrigkeit des indirekten COVID-19-Impfzwangs | Rechtsgutachten vorgelegt von
Professor Dr. Dietrich Murswiek im Auftrag der Initiative freie Impfentscheidung e.V. 4. Oktober 2021

Quelle: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Kurzzusammenfassung-Gutachten.pdf
20211004 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS 2.pdf (KURZFASSUNG 2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14792
Quelle: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/RechtsgutachtenKapitelZusammenfassung.pdf
20211004 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS 7.pdf (KAPITEL KURZFASSUNG 7 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14793
Quelle: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf
20211004 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS 111.pdf  (111 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14794
Quelle: https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/
20211005 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS PM IFI.pdf (Pressemitteilung 2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14795
Quelle: https://report24.news/rechtsgutachten-saemtliche-benachteiligungen-von-ungeimpften-sind-verfassungswidrig/
20211007 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS rep24.pdf (report24 4 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14796
20211007 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS rep24.jpg (Screen report24 Zoom 170)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14797

Seite 10 Antwort 136: REPUBLIK ÖSTERREICH
14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 1 BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WÄHLER

20211014 WOCHENBLICK 38 Seite 1 BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WAEHLER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14787
14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 1 MARIONETTEN-KANZLER BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WÄHLER GELENKTE REPUBLIK Seiten 2-11 & 23 ... SO WIRD DAS VOLK MANIPULIERT Seiten 18-19

Seite 10 Antwort 135:
I AM NOT VACCINATED I AM IN THE CONTROLGROUP OF THE EXPERIMENT.jpg


I AM NOT VACCINATED I AM IN THE CONTROLGROUP OF THE EXPERIMENT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14785

I`M NOT VACCINATED I AM IN THE CONTROL GROUP OF THE EXPERIMENT
I AM NOT VACCINATED I AM IN THE CONTROL GROUP OF THE EXPERIMENT

Meine 1G-REGEL: GESUND

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

Seite 9 Antwort 105: http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.105
Zugespielte Grafik aus einer unbekannten Quelle: (3078)

ICH BIN NICHT GEIMPFT ICH BIN IN DER KONTROLLGRUPPE DIESES VERSUCHES.jpg


ICH BIN NICHT GEIMPFT ICH BIN IN DER KONTROLLGRUPPE DIESES VERSUCHES.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14426

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Seite 9 Antwort 120: http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120
Zugespielte Grafik aus einer unbekannten Quelle: (1538)

ICH BIN NICHT GEIMPFT ICH BIN IN DER KONTROLLGRUPPE DES EXPERIMENTS.jpg


ICH BIN NICHT GEIMPFT ICH BIN IN DER KONTROLLGRUPPE DES EXPERIMENTS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14607

Meine 3Gs: GESUND GESUND GESUND
(Sinngemäß: Meine 3G-Regel / Die 3Gs / Die 3G-Regel)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 5 Antwort 70 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.60 Machen Sie sich selbst ein Bild!

30.11.2020 Corona-Satire-Vorhang auf! 1. Akt

SCHAU AUF DICH, SCHAU AUF MICH.
TEST DICH NICHT, IMPF DICH NICHT.


SCHAU AUF DICH, SCHAU AUF MICH. TEST DICH NICHT, IMPF DICH NICHT.

30.11.2020 Corona-Satire-Vorhang zu.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. 

« Letzte Änderung: 07 Dezember 2021, 17:11:13 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
BESTOCHENE MEDIEN
« Antwort #136 am: 15 Oktober 2021, 21:08:36 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 136 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

REPUBLIK ÖSTERREICH WOCHENBLICK
14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 1 BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WÄHLER
14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 1 BESTOCHENE MEDIEN SO WIRD DAS VOLK MANIPULIERT


20211014 WOCHENBLICK 38 Seite 1 BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WAEHLER.jpg


20211014 WOCHENBLICK 38 Seite 1 BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WAEHLER.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14787

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 1 MARIONETTEN-KANZLER BESTOCHENE MEDIEN BETROGENE WÄHLER GELENKTE REPUBLIK Seiten 2-11 & 23 ... SO WIRD DAS VOLK MANIPULIERT Seiten 18-19

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 2-3 VOLK ALS "PÖBEL", BUNDESLÄNDER "AUFHETZEN" UND "DEVOTE" LIEBE | SO ABGEHOBEN IST TÜRKISER KLÜNGEL | 300.000 Nachrichten fand die Staatsanwaltschaft noch beim geschassten ÖBAG-Chef Thomas Schmid. Sie bieten tiefen Einblick in das Sittenbild einer aufstrebenden Politclique, die unser Volk scheinbar verachtet und die Republik für ihren Verschiebebahnhof hält. ... Honorige Damen sind für sie "leicht führbare Weiber", die man als Beiwerk zu Netzwerkdinnern antanzen lässt. ...

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 4-5 DAS TÜRKISE SYSTEM UND SEINE STEIGBÜGELHALTER

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 6-7 NUR NOCH KURZ DIE MEDIEN KAUFEN | DOCH DER ÖVP-SKANDAL IST KEIN EINZELFALL ... MILLIONEN IM POLITIK-UMFELD ... DAS GROSSE "GEGENGESCHÄFT" | "Fürs Inserat gibts ein Gegengeschäft", sagte ÖVP-Nationalratspräsident Wolfgang SOBOTKA im Dezember 2020. (*) ... ZUDECKEN ... (*) Hinweis: "2020" ergänzt!

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 8-9 VOR 1 JAHR AKTUELLE AUSGABE: SEX, DROGEN UND EIN BUNDESKANZLER? "NICHTS GEWUSST" - DROGEN-CORONA-PARTY IN LOKAL VON ENGEM KURZ-VERTRAUEN ... KURZ WUSSTE VON KOKS-PARTY BEI HO: BERATER SETZT AUF MEDIEN-ZENSUR | ... EINE NEUE NORMALITÄT ...

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 10-11 WIE KURZ & CO AUF DEM WEG ZUR MACHT ÜBER LEICHEN GINGEN ...

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 18-19 MIT DIESEN ÜBLEN MITTELN MACHTEN DIE MÄCHTIGEN DIE MENSCHEN WILLFÄHRIG ... DRUCK DURCH VORBEREITUNG ... KRITIKER WERDEN ABGESTEMPELT ... BILDET SICH DEMOKRATIEBLASE? ...

14.10.2021 WOCHENBLICK 38 Seite 23 ... EIN AAS-KANZLER & SEINE PRÄTORIANER ...

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#136)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Meine 1G-REGEL: GESUND

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (22249)

« Letzte Änderung: 21 Oktober 2021, 21:40:39 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
VERFASSUNGSWIDRIGKEIT
« Antwort #137 am: 21 Oktober 2021, 21:12:54 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 137 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

04.10.2021 BRD Rechtsgutachten des Freiburger Staatsrechtlers Professor Dr. Dietrich Murswiek:
PDF-Seite 111: "Fazit: Alle Benachteiligungen der Ungeimpften durch die 2G- und 3G-Regeln sowie durch die Vorenthaltung einer Quarantäneentschädigung lassen sich verfassungsrechtlich nicht rechtfertigen und müssen sofort aufgehoben werden."

05.10.2021 BRD "Alle Benachteiligungen Ungeimpfter sind verfassungswidrig!"
05.10.2021 BRD Quelle: https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/

Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte | Die Verfassungswidrigkeit des indirekten COVID-19-Impfzwangs | Rechtsgutachten vorgelegt von
Professor Dr. Dietrich Murswiek im Auftrag der Initiative freie Impfentscheidung e.V. 4. Oktober 2021


Quelle: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Kurzzusammenfassung-Gutachten.pdf
20211004 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS 2.pdf (KURZFASSUNG 2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14792

Quelle: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/RechtsgutachtenKapitelZusammenfassung.pdf
20211004 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS 7.pdf (KAPITEL KURZFASSUNG 7 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14793

Quelle: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf
20211004 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS 111.pdf  (111 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14794

Quelle: https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/
20211005 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS PM IFI.pdf (Pressemitteilung 2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14795

Quelle: https://report24.news/rechtsgutachten-saemtliche-benachteiligungen-von-ungeimpften-sind-verfassungswidrig/
20211007 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS rep24.pdf (report24 4 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14796

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww (#137)

Quelle: https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/
20211005 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS PM IFI.pdf (Pressemitteilung 2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14795

Transkription der Pressemitteilung:

Rechtsgutachten “Verfassungswidrigkeit indirekter COVID-19-Impfzwang”
Pressemitteilung, 5. Oktober 2021
2G, 3G, Vorenthaltung der Verdienstausfallentschädigung


Alle Benachteiligungen Ungeimpfter sind verfassungswidrig!

Sämtliche 2G- und 3G-Regeln, insbesondere 3G mit kostenpflichtigem Test, die Benachteiligung bei Quarantänepflichten sowie das Vorenthalten der Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte sind mit dem Grundgesetz unvereinbar und verstoßen gegen die Grundrechte der Betroffenen. Das ist das Ergebnis eines Rechtsgutachtens des Freiburger Staatsrechtlers Professor Dr. Dietrich Murswiek, das im Auftrag der „Initiative freie Impfentscheidung e.V.“ erstellt wurde. „Alle Benachteiligungen Ungeimpfter müssen sofort aufgehoben werden – sie sind schlicht verfassungswidrig“, so Murswiek.

Die Freiheitseinschränkungen durch 2G- und 3G-Regeln lassen sich nicht mehr rechtfertigen und verletzen deshalb das Recht auf allgemeine Handlungsfreiheit sowie weitere Grundrechte. Das offizielle Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Covid-19-Erkrankungen einzudämmen, um eine Überlastung der Intensivstationen zu vermeiden. Eine solche Gefahr besteht jedoch nicht.

Wenn 2G und 3G dazu dienen sollen, schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle zu minimieren, geht es nicht um Gefahrenabwehr, sondern um eine Optimierung des Gesundheitsschutzes im Sinne einer Risikovorsorge. Dafür darf nicht die Freiheit von Menschen eingeschränkt werden, die für diese Risken nicht verantwortlich sind. Die Freiheit ist dem Einzelnen nach dem Grundgesetz kraft seiner Menschenwürde garantiert. Er erhält sie nicht erst dann von der Obrigkeit zugeteilt, wenn er beweisen kann, dass er vom Staat definierte Kriterien für seine Ungefährlichkeit erfüllt.

Der indirekte Impfzwang, der über 2G und 3G ausgeübt wird, ist unverhältnismäßig, weil er das Selbstbestimmungsrecht der Betroffenen bezüglich ihrer körperlichen Integrität drastisch einschränkt und ihnen potentiell schwerwiegende Lebens- und Gesundheitsrisiken auferlegt. Zu ihrem eigenen Schutz vor COVID-19 darf der Staat die Menschen nicht zwingen. Zum Schutz anderer bedarf es grundsätzlich keines Impfzwangs, weil die Geimpften ja bereits durch die Impfung geschützt sind.

Das Vorenthalten der Verdienstausfallentschädigung für quarantänepflichtige Ungeimpfte schränkt die Freiheiten noch erheblich weiter ein. Mit dieser Maßnahme definiert der Staat in besonders deutlicher und zynischer Weise die Impfung als „Tor zur Freiheit“. Sie wird zur Voraussetzung, um Freiheitsrechte wahrzunehmen, obwohl es dafür keine verfassungsrechtlich tragfähige Rechtfertigung gibt. Damit wird das Freiheitsverständnis des Grundgesetzes umgedreht: Der Einzelne ist nicht mehr kraft seiner Menschenwürde frei, sondern er ist frei, weil er sich einem staatlichen Ansinnen unterwirft – dem Ansinnen, sich impfen zu lassen.

Das Gutachten kann auf der Internetseite der Initiative freie Impfentscheidung e.V. abgerufen werden: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf. Auch eine Kurzzusammenfassung des Gutachtens und das Kapitel Zusammenfassung aus dem 100-seitigen Rechtsgutachten steht zur Verfügung.

https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf
https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Kurzzusammenfassung-Gutachten.pdf
https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/RechtsgutachtenKapitelZusammenfassung.pdf

Über unser Kontaktformular können Sie hierzu Kontakt mit uns aufnehmen: Kontakt | Initiative freie Impfentscheidung 
https://impfentscheidung.online/kontakt/ 

Ende der Transkription der Pressemitteilung

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww (#137)

Quelle: https://report24.news/rechtsgutachten-saemtliche-benachteiligungen-von-ungeimpften-sind-verfassungswidrig/
20211007 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS rep24.pdf (report24 4 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14796

Transkription report24:

Corona, Meistgelesen, Politik, Recht

Rechtsgutachten: Sämtliche Benachteiligungen von Ungeimpften sind verfassungswidrig

07. Oktober 2021 Vanessa Renner vanessa.renner@report24.news (Bild: freepik@sergiign)

“Alle Benachteiligungen Ungeimpfter müssen sofort aufgehoben werden – sie sind schlicht verfassungswidrig.” Zu diesem Schluss kommt der Freiburger Staatsrechtler Professor Dr. Dietrich Murswiek in einem umfassenden Rechtsgutachten. Dies hatte die “Initiative Freie Impfentscheidung e.V.” in Auftrag gegeben.

http://www.dietrich-murswiek.de/
https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf
https://impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/

Murswieks Gutachten umfasst stolze 111 Seiten, in denen er sich den Grundrechtsverletzungen gegenüber Ungeimpften eingehend widmet und deren verfassungsrechtlichen Grundlagen prüft. Das Fazit fällt eindeutig aus: Die diskriminierenden und ausgrenzenden Maßnahmen von 3G, 2G bis hin zu 1G sind auf ganzer Linie unrechtmäßig.

Murswiek führt aus:

Die Freiheitseinschränkungen sind schon deshalb rechtswidrig, weil sie das Bestehen einer epidemischen Lage von nationaler Bedeutung voraussetzen. Diese Lage wurde zwar vom Bundestag festgestellt, so dass die Feststellung als formelle Voraussetzung erfüllt ist. Maßnahmen nach § 28a IfSG dürfen aber nur dann ergriffen werden, wenn auch die materiellen Kriterien einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite erfüllt sind. Dies ist nicht der Fall.

Mit dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz sind die Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte vollkommen unvereinbar. Eine Überlastung des Gesundheitssystems etwa droht überhaupt nicht – und dem Entstehen einer solchen Gefahr könnte durch andere Mittel entgegengewirkt werden, die die Freiheit der Menschen nicht einschränken. Der Staat kann beispielsweise das Gesundheitssystem ausbauen – nicht aber ist er berechtigt, die Freiheiten von Menschen einzuschränken, um Risiken zu minimieren, die unterhalb des Levels allgemein akzeptierter allgemeiner Lebensrisiken liegen. Insbesondere gilt das, wenn die diskriminierten Personen diese Risiken nicht verursachen.

Soweit der Staat die 2G- und 3G-Regeln damit rechtfertigen will, dass sie der Minimierung der schweren Krankheitsverläufe und Todesfälle dienten, geht es nicht um Gefahrenabwehr, sondern um Optimierung des Gesundheitsschutzes im Sinne einer Risikovorsorge unterhalb der Gefahrenschwelle. Um Risiken zu bekämpfen, die nicht ganz erheblich größer sind als die allgemeinen Lebensrisiken, die seit jeher akzeptiert sind und den Staat noch nie zu Interventionen durch Freiheitsbeschränkungen für die Allgemeinheit bewogen haben, darf nicht die Freiheit von Menschen eingeschränkt werden, die für diese Risiken nicht verantwortlich sind. Mit 2G und 3G aber schränkt der Staat die Freiheit von „Nichtstörern“ ein, von Menschen, die nicht infektiös und daher nicht verantwortlich für Infektionsgefahren sind. Die Freiheit ist dem Einzelnen nach dem Grundgesetz kraft seiner Menschenwürde garantiert. Er erhält sie nicht erst dann von der Obrigkeit zugeteilt, wenn er beweisen kann, dass er vom Staat definierte Kriterien für seine Ungefährlichkeit erfüllt.

Eine unterschiedliche Behandlung von Geimpften und Ungeimpften ist dem Staatsrechtler zufolge nur dann mit dem Zweck der Eindämmung einer Epidemie gerechtfertigt, wenn eine Impfung zuverlässig sterile Immunität garantiert. Das ist im Fall der Covid-19-Vakzine erwiesenermaßen nicht der Fall. Geimpfte infizieren sich und stecken andere Menschen an.

Impfdruck

Der durch die Diskriminierung Ungeimpfter erwirkte Impfdruck ist laut Murswiek ein “Eingriff in das Selbstbestimmungsrecht über die körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 Satz 1 i.V.m. 1 Abs. 1 GG beziehungsweise Art. 2 Abs. 1 i.V.m. 1 Abs. 1 GG) sowie als Eingriff in das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG)”. Er führt aus:

Für den Einzelnen ist dieser Eingriff in die körperliche Integrität vor allem im Hinblick auf die mit ihm verbundenen schwerwiegenden Gesundheitsrisiken unzumutbar. Die Risiken der Impfung werden von der Bundesregierung, vom Paul-Ehrlich-Institut und von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zwar als wesentlich geringer bewertet als die Risiken einer Infektion mit SARS-CoV-2. Dies ist in diesem Zusammenhang aber irrelevant, denn jeder Einzelne entscheidet kraft seiner Autonomie, welchen Risiken er sich aussetzen will und wie er diese Risiken bewertet. Wer für sich persönlich – weil er sein Immunsystem für gesund und stabil hält und keine Vorerkrankungen hat – die Risiken der möglichen Impfnebenwirkungen für sehr viel größer als die möglichen Vorteile der Impfung hält, kann durch den indirekten Impfzwang in eine unerträgliche psychische Zwangslage versetzt werden.

Auch auf die völlig unklaren Langzeitfolgen der Vakzine weist Murswiek in diesem Zusammenhang hin.

Impfzwang unnötig, Rechte Ungeimpfter wiegen schwerer

Der Staatsrechtler hält fest, dass es eine durch Impfung erzeugte Herdenimmunität aufgrund der mangelnden Wirksamkeit der Impfung nicht geben kann. Glaubt man den Daten, die eine geringere Weiterübertragung des Virus seitens frisch Geimpfter angeben, so sei der Sinn einer Steigerung der Impfquote noch zu bejahen – ein indirekter Impfzwang ist jedoch nicht zu rechtfertigen:

Nicht erforderlich ist der indirekte Impfzwang aber grundsätzlich zum Individualschutz. Denn jeder Einzelne kann sich heute gegen SARS-CoV-2-Infektionen selbst schützen, indem er sich freiwillig impfen lässt. Freiheitseinschränkungen für Nichtinfizierte zum Schutz der Allgemeinheit sind daher nicht mehr nötig. Wer sich durch Impfung schützen will, schützt sich, und wer sich nicht impfen lassen will, nimmt die Risiken in Kauf, die er durch die Impfung vermeiden könnte. Die Erforderlichkeit reduziert sich insofern auf den Schutz des Personenkreises, der sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen kann. Dieser Personenkreis kann aber, soweit er die Risiken einer SARS-CoV-2-Infektion fürchtet, sich selbst mit anderen Mitteln als einer Impfung vor der Infektion schützen, und der Staat könnte – falls nötig – dafür auch Hilfe zur Verfügung stellen.

In der Abwägung haben die Rechte der Ungeimpften auf Selbstbestimmung sowie auf Leben und körperliche Unversehrtheit größeres Gewicht als der Schutz anderer Menschen, deren COVID-19-Risiko nicht größer ist als andere Risiken, denen alle Menschen ausgesetzt sind, ohne dass der Staat mit Freiheitseinschränkungen für andere Menschen, die diese Risiken nicht verursacht haben, interveniert.

Murswiek hat damit die gesamte Argumentation der Politik zerlegt – und kommt zu dem Schluss:

Alle Benachteiligungen der Ungeimpften durch die 2G- und 3G-Regeln sowie durch die Vorenthaltung einer Quarantäneentschädigung lassen sich verfassungsrechtlich nicht rechtfertigen und müssen sofort aufgehoben werden.

Das gesamte Gutachten können Sie hier lesen:
https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf

Zwei Filme übers Impfen, die jeder gesehen haben sollte: Vaxxed und Vaxxed 2!

Vaxxed: »Alles worum ich bitte, ist, dass dieser Film gesehen wird. Menschen können dann selbst urteilen, aber sie müssen ihn sehen!« (Robert de Niro)

Vaxxed 2: »Dieser Film stellt unsere Demokratie auf den Prüfstand!« (Robert F. Kennedy Jr.)

Ende der Transkription report24:

20211007 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS rep24.jpg (Screen report24 Zoom 170)


20211007 BRD DIE VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DES INDIREKTEN COVID 19 IMPFZWANGS rep24.jpg (Screen report24 Zoom 170)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14797

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#137)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (22565 35 48)

« Letzte Änderung: 07 November 2021, 20:27:17 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
PANDEMIE DER GEIMPFTEN
« Antwort #138 am: 30 Oktober 2021, 16:33:45 »
31.07.2021 WELT NACHRICHTENSENDER
AUCH GEIMPFTE KÖNNEN SUPERSPREADER SEIN



ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 138 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

2021 IRGENDWO IN ÖSTERREICH Zugespielter anonymisierter Sachverhaltsbericht betreffend den Virus SARS-COV-2 und die Erkrankung COVID-19:
VORGESCHICHTE: Mehrere erwachsene Personen leben in einem Haushalt. Person C ist zwei Mal gegen COVID-19 geimpft, somit "vollimmunisiert". Alle anderen Personen sind nicht gegen COVID-19  geimpft, aber negativ PCR-getestet, gesund und vollständig erwerbstätig.
TAG 1: Die älteste Person wird positiv getestet. Die anderen Personen werden verständigt und verlassen sofort ihren Arbeitsplatz und begeben sich in Quarantäne im gemeinsamen Haushalt. Person C wird noch ein Mal positiv getestet. Nun mit einem PCR-Test. Die anderen Personen werden telefonisch aufgefordert am nächsten Tag in einer Teststraße des Bundeslandes einen PCR-Test zu machen.
TAG 2ff: Die nicht geimpften Personen werden mehrmals negativ PCR-getestet. Die "vollimmunisierte" Person C hat einen mittelschweren Krankheitsverlauf mit Sauerstoffzufuhr und wochenlangem erhöhten Fieber. Keine Intubation! (Fortsetzung geplant)
Vorläufiges Ende des anonymisierten Sachverhaltberichtes

30.10.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH Verdacht: PANDEMIE DER GEIMPFTEN / PANDEMIE DER VOLLIMMUNISIERTEN | 2 positive Corona-Tests einer geimpften Person können in der Statistik als 2 positive Tests gerechnet werden, zum Beispiel Test 1 im System des Innenministeriums und Test 2 im System des Sozialministeriums. | "vollimmunisiert, also doppelt geimpft oder genesen und einmal geimpft" | POLIZEI: Als Vollimmunisierung gilt: * 1 Impfung mit Johnson&Johnson-Impfstoff oder * 2 Impfungen mit BioNTech/Pfizer-, Moderna- oder AstraZeneca-Impfstoffe oder * Genesen und 1 Impfung | 3G-REGEL: GEIMPFT GENESEN ODER GETESTET / 3G-REGEL: GEIMPFT GENESEN GETESTET
30.10.2021 REPUBLIC OF AUSTRIA Suspect: PANDEMIC OF THE VACCINATED / PANDEMIC OF THE FULLY IMMUNIZED FOR COVID-19

Beweismittel:

20211028 teletext orf at Seite 138 WIEN DONAU BRD KREUZFAHRTSCHIFF CLUSTER.png


20211028 teletext orf at Seite 138 WIEN DONAU BRD KREUZFAHRTSCHIFF CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14799

20211030 teletext orf at Seite 139 NIEDEROESTERREICH HEURIGENLOKAL CLUSTER.png


20211030 teletext orf at Seite 139 NIEDEROESTERREICH HEURIGENLOKAL CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14801

20211021 teletext orf at Seite 101 VOLLIMMUNISIERT.png


20211021 teletext orf at Seite 101 VOLLIMMUNISIERT.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14803

28.10.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 138 Transkription: Nachrichten CHRONIK | Donauschiff: Passagiere auf Heimweg | Auf einem aus Deutschland gekommenen Kreuzfahrtschiff ist in Wien ein Corona-Cluster entdeckt worden: Bei 80 Personen an Bord fiel der Test positiv aus, woraufhin eine Quarantäne verhängt wurde. Heute wurde damit begonnen, die 174 Passagiere nach Deutschland zu transportieren. Einer von vier Bussen ist bereits unterwegs, heißt es aus dem Wiener Krisenstab. Die erkrankten und gesunden Touristen wurden für den Transport getrennt. Eine Hospitalisierung war für keinen der Corona-Kranken, darunter auch vier betroffene Crew-Mitglieder, notwendig. Ende der Transkription

30.10.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 139 Transkription: Nachrichten CHRONIK | Cluster in Heurigenlokal in NÖ | In Niederösterreich ist ein neuer Corona-Cluster aufgetaucht. Nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Königsberger-Ludwig wurden 43 Fälle im Zusammenhang mit einem im Bezirk Bruck/Leitha ansässigen Heurigenlokal verzeichnet. Der Betrieb löste damit die Erstaufnahmestelle Traiskirchen (Bezirk Baden) als größten Hotspot des Bundeslandes ab. Verwiesen wurde von einem Sprecher der Gesundheitslandesrätin darauf, dass das Lokal eine "gute Gäste-Registrierung durchgeführt" habe. So seien alle Personen erfasst worden, viele der Besucher seien geimpft. Ende der Transkription

20211021 teletext orf at Seite 101
21.10.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 101 Transkription: POLITIK Topstory | 22 bis 60 % der Schüler geimpft | Zwischen 22 % (12-Jährige) und 60 % (18-Jährige und älter) der Schüler sind vollimmunisiert, also doppelt geimpft oder genesen und einmal geimpft. Die Impfquote steigt daher mit dem Alter an, hat Bildungsminister Faßmann heute mitgeteilt. Bei den Lehrern liegt die Impfquote inzwischen bei 84 % - wie bei den Schülern ist sie im Osten am höchsten, in Salzburg und Oberösterreich am niedrigsten. Ab November können sich Pädagogen ab 6 Monaten nach der Zweitimpfung einen 3. Stich holen. Ende der Transkription

01.10.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH POLIZEI NACHWEIS DER VOLLIMMUNISIERUNG Quelle: https://polizeikarriere.gv.at/

20211001 REPUBLIK OESTERREICH POLIZEI NACHWEIS DER VOLLIMMUNISIERUNG.jpg


20211001 REPUBLIK OESTERREICH POLIZEI NACHWEIS DER VOLLIMMUNISIERUNG.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14805

01.10.2021 Transkription:
#füreinander #ichbingeimpft | Im Kampf gegen die Pandemie braucht es uns alle. In einer Pandemie müssen wir Schritte ergreifen, die gewährleisten, dass das Aufnahme-Verfahren für alle Beteiligten sicher abläuft. Deshalb benötigst du bei deiner Bewerbung den Nachweis der Vollimmunisierung gegen COVID-19. Lade deinen Nachweis in der Jobbörse des Bundes hoch. Sofern der Nachweis der Vollimmunisierung nicht zum Zeitpunkt der Bewerbung für die Aufnahme vorliegt, ist dieser spätestens bei der polizeiärztlichen Untersuchung vorzuweisen.
Als Vollimmunisierung gilt:
* 1 Impfung mit Johnson&Johnson-Impfstoff oder
* 2 Impfungen mit BioNTech/Pfizer-, Moderna- oder AstraZeneca-Impfstoffe oder
* Genesen und 1 Impfung

Zusammen gegen Corona: Wer sich schützt, schützt auch andere!
Ende der Transkription

20211001 REPUBLIK OESTERREICH POLIZEI NACHWEIS DER VOLLIMMUNISIERUNG 1A.jpg


20211001 REPUBLIK OESTERREICH POLIZEI NACHWEIS DER VOLLIMMUNISIERUNG 1A.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14807

Sachdienlicher Hinweis:
31.07.2021 WELT NACHRICHTENSENDER AUCH GEIMPFTE KÖNNEN SUPERSPREADER SEIN
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=rdJrdgFSIcc
GRAFIK: https://i.ytimg.com/vi/rdJrdgFSIcc/maxresdefault.jpg

20210731 WELT NACHRICHTENSENDER AUCH GEIMPFTE KOENNEN SUPERSPREADER SEIN.jpg


20210731 WELT NACHRICHTENSENDER AUCH GEIMPFTE KOENNEN SUPERSPREADER SEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14809

Teil der Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 8 Antwort 119 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.105 Machen Sie sich selbst ein Bild!

RICHTIGSTELLUNG des Datums auf 15.07.2021 und ERWEITERUNG der Transkription ab FRAGE an RA DR. MICHAEL BRUNNER.
Weitere Transkriptionen von Teilen der PK geplant. Links und weitere Hinweise nach der Transkription.
15.07.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN CAFE MUSEUM RECHTSANWALT DR. MICHAEL BRUNNER

20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER 4 min 19 sec.mp4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14594
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF2.doc (doc ... word 1997-2003, 1 Seite Calibri 13)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14595
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF2.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14596
ERWEITERUNG der Transkription ab FRAGE an RA DR. MICHAEL BRUNNER:
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF5.doc (doc ... word 1997-2003, 2 Seiten Calibri 13)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14597
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF5.pdf (2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14598

Transkription Arbeitsfassung 5:

DR. MICHAEL BRUNNER: Ich kann Ihre Frage relativ kurz beantworten: Wie der Herr Dr. Fiala gesagt hat: Die Maßnahmen sind medizinisch nicht begründbar und sie sind medizinisch nicht begründet. Und wenn dem so ist, dann ist jede rechtliche Maßnahme unzulässig.

Zur Impfpflicht ganz kurz – ich habe es vorher schon erwähnt: Es ist ja keine Impfung, sondern es ist die Verabreichung einer genbasierten, experimentellen Substanz. Und die schützt nicht vor der Infektion mit SARS-CoV-2, und sie schützt nicht davor, dass man dieses Virus weitergeben kann. Nachdem es keine Impfung im klassischen Sinn ist, kann ich auch eine Impfung nicht vorschreiben. Und das Nächste, was ganz wesentlich auch ist, ist ja die bedingte Zulassung im Sinne der EU-Verordnung 507 aus 2006. Wenn diese Zulassung nur bedingt ist, kann ich niemanden dazu verpflichten, dass er daran teilnimmt. Die Teilnahme an einer klinischen Studie ist rechtlich gesichert immer freiwillig. Und es muss den Probanden freistehen, diese Studie jederzeit abzubrechen. Und jeder Zwang -  sei es im Gesundheitswesen oder sonst in einer Berufsgruppe – ist rechtswidrig und verstößt gegen unsere Grund- und Freiheitsrechte.

Und zum Abschluss vielleicht noch zum PCR-Test: Der PCR-Test kann nur dann als eine sinnvolle Maßnahme gesehen werden, wenn er auch das Ziel erreicht. Es ist erwiesen, er kann keine Infektion nachweisen – Herr Dr. Fiala hat das ja sehr schön ausgeführt – er ist nur geeignet im Rahmen einer kompletten klinischen Abklärung durch einen Arzt ein Ergebnis zu liefern. Daher ist die Frage, ob der jetzt kostenpflichtig sein kann oder nicht kostenpflichtig, ja überhaupt nicht zu stellen, weil das Mittel nicht geeignet ist.

Ich darf auf eines noch darauf verweisen: Unser Mitglied unserer Gruppe, die sehr geschätzte Frau Dr. Renate HOLZEISEN aus Bozen, hat sämtliche Impfzulassungen vor dem Europäischen Gericht angefochten. Die erste Anfechtung war am 16. Februar, wir haben heute alle Anfechtungen draußen. Es sind Notfallzulassungen. Und nach der Prüfung von meiner Kollegin und auch nach unserer Prüfung werden diese Anfechtungen erfolgreich sein. Es geht auf Nichtigkeitserklärung sämtlicher Impfzulassungen. Die Impfzulassung betreffend der Minderjährigen ist in Vorbereitung und demnächst auch beim Europäischen Gericht anhängig. Wir werden also in weiterer Zukunft sehr viel noch erleben. Die Gerichte sind beschäftigt damit. Nur primär, es handelt sich um keine Impfung, daher brauchen wir gar nicht weiter diskutieren. ...

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#138)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Teil der Zeitgeschichte:

CORONA TESTS IMPFUNGEN FORMULARE BEIPACKZETTEL PATIENTENINFORMATION VERPACKUNG GEBRAUCHSANWEISUNG PACKUNGSBEILAGE GEBRAUCHSINFORMATION ua Machen Sie sich selbst ein Bild!
Seite 1 Antwort 0 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1453

19.05.2021 HIER NEU: COVID-19-Impfstoffe MERKBLÄTTER
19.05.2021 Zitat ohne Herstellernamen: "Der COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff"

Hersteller: Name des COVID-19-Impfstoffes
BIONTECH-PFIZER (PFIZER-BIONTECH): COMIRNATY (R) (mRNA-Impfstoff)
JANSSEN CILAG INTERNATIONAL / JOHNSON&JOHNSON (J&J): JANSSEN (R)
MODERNA: COVID-19 VACCINE MODERNA (R) (mRNA-Impfstoff)
ASTRAZENECA: VAXZEVRIA (R) (DNA->mRNA)
Hinweis: (R) ... geschützter Name, eingetragene Marke, ...

19.05.2021 Zitate ohne Herstellernamen: "MERKBLATT FÜR EMPFÄNGER UND BETREUER | ZULASSUNG FÜR DIE VERWENDUNG IN NOTFALLSITUATIONEN (EUA) DES COVID-19-IMPFSTOFFES ZUR VORBEUGUNG DER CORONAVIRUSERKRANKUNG 2019 (COVID-19) ... Es gibt keinen von der FDA (US-Nahrungsmittel- und Arzneimittelüberwachungsbehörde) zugelassenen Impfstoff zur Vorbeugung gegen COVID-19. ... Der COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff, der COVID-19 verhindern kann." Ende der Zitate

Quelle: https://www.fda.gov/media/144617/download (Final 121120 Recipient Fact Sheet_GERMAN-508)
20201211 MERKBLATT FUER EMPFAENGER UND BETREUER BIONTECH PFIZER COMIRNATY.pdf (8 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1453.0;attach=14428
Zitate: "MERKBLATT FÜR EMPFÄNGER UND BETREUER | ZULASSUNG FÜR DIE VERWENDUNG IN NOTFALLSITUATIONEN (EUA) DES PFIZER-BIONTECH COVID-19-IMPFSTOFFES ZUR VORBEUGUNG DER CORONAVIRUSERKRANKUNG 2019 (COVID-19) FÜR PERSONEN AB 16 JAHREN ... Der Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff, der COVID-19 verhindern kann. Es gibt keinen von der FDA zugelassenen Impfstoff zur Vorbeugung gegen COVID-19." Ende der Zitate
Sinngemäß: Der BioNTech-Pfizer COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff, der COVID-19 verhindern kann.

Quelle: https://www.fda.gov/media/146538/download (Janssen-COVID-19-Vaccine-Fact-Sheet-Recipients-Caregivers-20210507_GERMAN-508)
20210227 MERKBLATT FUER EMPFAENGER UND BETREUER JOHNSON und JOHNSON JANSSEN.pdf (8 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1453.0;attach=14429
Zitate: "MERKBLATT FÜR EMPFÄNGER UND BETREUER | ZULASSUNG FÜR DIE ANWENDUNG IN NOTFALLSITUATIONEN (EUA) DES JANSSEN COVID-19-IMPFSTOFFES ZUR VORBEUGUNG GEGEN DIE CORONAVIRUS-ERKRANKUNG 2019 (COVID-19) BEI PERSONEN AB 18 JAHREN ... Der Janssen COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff, der COVID-19 verhindern kann. Es gibt keinen von der FDA zugelassenen Impfstoff zur Vorbeugung gegen COVID-19." Ende der Zitate

Quelle: https://www.fda.gov/media/144820/download (Moderna COVID-19 Vaccine EUA Fact Sheet for Recipients and Caregivers_GERMAN)
20201231 MERKBLATT FUER EMPFAENGER UND BETREUER MODERNA COVID 19 IMPFSTOFF.pdf (6 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1453.0;attach=14430
Zitate: "MERKBLATT FÜR EMPFÄNGER UND BETREUER | ZULASSUNG FÜR DIE ANWENDUNG IN NOTFALLSITUATIONEN (EUA) DES MODERNA COVID-19-IMPFSTOFFES ZUR VORBEUGUNG GEGEN DIE CORONAVIRUS-ERKRANKUNG 2019 (COVID-19) BEI PERSONEN AB 18 JAHREN ... Der Moderna-COVID-19-Impfstoff ist ein nicht zugelassener Impfstoff, der COVID-19 verhindern kann. Es gibt keinen von der FDA zugelassenen Impfstoff zur Vorbeugung gegen COVID-19." Ende der Zitate

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Selbst bei Homöopathischen Arzneispezialitäten kann man lesen: 2020 MAGISTER DOSKAR "Lesen Sie die die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#138)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (23160)

« Letzte Änderung: 07 November 2021, 20:43:43 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
WENN DAS KEIN BEWEIS IST
« Antwort #139 am: 07 November 2021, 20:33:40 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 139 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Corona-Satire Vorhang auf!
WENN DAS KEIN BEWEIS IST, DASS DIE IMPFUNG EIN SCHEISS IST ... GEHIRNE VERSENGT ... SCHWACHSINN VERHÄNGT
Corona-Satire Vorhang zu!


Corona-Satire Vorhang auf!
2021: 3G, 2,5G, 2G, 2G+ HERR MÜCKSTEIN, ES GIBT ÄRZTE, DIE IHR PROBLEM BEHANDELN KÖNNEN !!!!

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14815
2021 HERR MUECKSTEIN ES GIBT AERZTE DIE IHR PROBLEM BEHANDELN KOENNEN.jpg
Corona-Satire Vorhang zu!

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

06.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH CORONA "9.943 neue Fälle" ... "In der Präsidentschaftskanzlei wurde gestern Abend eine Mitarbeiterin aus der engeren Büroumgebung von Bundespräsident Van der Bellen trotz zweimaliger Impfung positiv auf Corona getestet."

20211106 teletext orf at Seite 102 CORONA 9943 NEUE FAELLE IN OESTERREICH.png


20211106 teletext orf at Seite 102 CORONA 9943 NEUE FAELLE IN OESTERREICH.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14811

20211106 teletext orf at Seite 119 BUNDESPRAESIDENT MUSS INS HOMEOFFICE.png


20211106 teletext orf at Seite 119 BUNDESPRAESIDENT MUSS INS HOMEOFFICE.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14813

06.11.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 102 Transkription: CHRONIK Topstory 9.943 neue Fälle in Österreich | Die aktuellen Corona-Infektionszahlen übertreffen den bisherigen Pandemie-Höchstwert vom 13.November 2020. Damals gab es 9.586 Fälle, in den vergangenen 24 Stunden wurden dem Krisenstab 9.943 neue Fälle gemeldet. Gestern waren es 9.388. Seit gestern gab es zudem 31 weitere Todesfälle. Insgesamt starben seit Pandemiebeginn 11.482 Menschen. In den Spitälern liegen 1.865 Corona-Patient/innen (+34), davon 359 Auf Intensivstationen (+3). Ende der Transkription

06.11.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 119 Transkription: POLITIK Österreich / EU Bundespräsident muss ins Homeoffice | In der Präsidentschaftskanzlei wurde gestern Abend eine Mitarbeiterin aus der engeren Büroumgebung von Bundespräsident Van der Bellen trotz zweimaliger Impfung positiv auf Corona getestet. Der dreifach geimpfte Bundespräsident werde seine Amtsgeschäfte in den nächsten Tagen daher aus dem Homeoffice führen und keine offiziellen Termine wahrnehmen, hieß es aus der Hofburg. “Ich werde mich weiterhin regelmäßig testen lassen und wünsche meiner Mitarbeiterin und allen Covid-Erkrankten gute Besserung“, so Van der Bellen. Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

31.10.2021 CORONA-HERBST IN ÖSTERREICH REALITÄT WIDERLEGT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE

20211031 VERDACHT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE.jpg


20211031 VERDACHT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14817

Zitate: factsheet#129 FACT SHEET AUSTRIA

CORONA-HERBST IN ÖSTERREICH REALITÄT WIDERLEGT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE

Trotz hoher „Durchimpfung“, drakonischer Einschränkung der Grund- und Freiheitsrechte und absurder Test-Exzesse: Kein augenscheinlicher Effekt

Zeiträume im Vergleich:                                       23.10.2020 - 29.10.2020 | 23.10.2021 - 29.10.2021
   
Durchgeführte Corona-Tests:                                                          159.170 | 2.263.574
Positive Corona-Tests („Infektionen“):                  25.457 (Anteil 16,0%) | 30.864 (Anteil 1,4%)
Durchschnittlich mit oder wegen COVID-19 belegte Normalbetten: 1.154 | 948 (-17,9%)
Durchschnittlich mit oder wegen COVID-19 belegte Intensivbetten:  196 | 250 (+27,5%)
Anteil „Vollständig Geimpfter“ an Gesamtbevölkerung:                    0,0% | 66,3%
Anteil „Vollständig Geimpfter“ Personen 12 Jahre oder älter:          0,0% | 74,9


Quellen: www.ages.at (Epidemiologisches Meldesystem der Republik Österreich)
info.gesundheitsministerium.gv.at/data/timeline-eimpfpass.csv (e-Impfpass – Open Data)
Hinweise: Korrigierte Version, Angaben trotz sorgfältigster Recherche ohne Gewähr. Stand 31.10.2021
Folge den Fakten auf Telegram -> https://t.me/FactSheetAustria

Ende der Zitate

Beweismittel: 07.11.2021 Quelle: https://coronatracker.at/
Hinweis für diese Tabelle hier: Bei Zoom kleiner 121 sehen Sie die Zahlen eines Tages in einer Zeile!
Zitate mit Hinweisen:

Rohdaten zur Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID19) in Österreich
Datum   Tests   Fälle (Gesamt)   Fälle (Aktiv)   / 100.000 Einwohner   Genesene   Verstorbene   Hospitalisiert   Intensivstation


Hinweis: 23.10.2021 - 29.10.2021
29.10.2021 00:00   96.262.394 +451995 (0%)   816.250 +6093 (1%)   48.416 +3694 (8%)   544   756.772 +2392 (0%)   11.062 +7 (0%)   1.044 +37 (4%)   264 +8 (3%)
28.10.2021 00:00   95.810.399 +268599 (0%)   810.157 +4232 (1%)   44.722 +1909 (4%)   502   754.380 +2310 (0%)   11.055 +13 (0%)   1.007 +66 (7%)   256 +3 (1%)
27.10.2021 00:00   95.541.800 +354029 (0%)   805.925 +4407 (1%)   42.813 +1637 (4%)   481   752.070 +2752 (0%)   11.042 +18 (0%)   941 +38 (4%)   253 +13 (5%)
26.10.2021 00:00   95.187.771 +245796 (0%)   801.518 +3388 (0%)   41.176 +1433 (4%)   463   749.318 +1942 (0%)   11.024 +13 (0%)   903 +71 (9%)   240 +14 (6%)
25.10.2021 00:00   94.941.975 +314239 (0%)   798.130 +2765 (0%)   39.743 +713 (2%)     446   747.376 +2037 (0%)   11.011 +15 (0%)   832 +23 (3%)   226 -1 (-0%)
24.10.2021 00:00   94.627.736 +315989 (0%)   795.365 +3655 (0%)   39.030 +1822 (5%)   438   745.339 +1832 (0%)   10.996 +1 (0%)     809 +14 (2%)   227 +7 (3%)
23.10.2021 00:00   94.311.747 +284844 (0%)   791.710 +3731 (0%)   37.208 +1819 (5%)   418   743.507 +1904 (0%)   10.995 +8 (0%)     795 +28 (4%)   220 0 (0%)
22.10.2021 00:00   94.026.903 +455165 (0%)   787.979 +3550 (0%)   35.389 +1406 (4%)   398   741.603 +2133 (0%)   10.987 +11 (0%)   767 +22 (3%)   220 +2 (1%)

Hinweis: 23.10.2020 - 29.10.2020
29.10.2020 14:02   2.177.572 +24506 (1%)   96.200 +4305 (5%)   40.263 +3274 (9%)   452   54.873 +1007 (2%)   1.064 +24 (2%)   1.444 +99 (7%)        248 +24 (11%)
28.10.2020 15:07   2.153.066 +27379 (1%)   91.895 +4149 (5%)   36.989 +3093 (9%)   415   53.866 +1022 (2%)   1.040 +34 (3%)   1.345 +148 (12%)    224 +21 (10%)
27.10.2020 14:02   2.125.687 +14112 (1%)   87.746 +2698 (3%)   33.896 +1844 (6%)   381   52.844 +836 (2%)     1.006 +18 (2%)   1.197 +55 (5%)       203 +15 (8%)
26.10.2020 14:02   2.111.575 +23216 (1%)   85.048 +2512 (3%)   32.052 +1762 (6%)   360   52.008 +746 (1%)        988 +4 (0%)     1.142 +91 (9%)       188 +14 (8%)
25.10.2020 14:02   2.088.359 +17744 (1%)   82.536 +2766 (3%)   30.290 +2190 (8%)   340   51.262 +570 (1%)        984 +6 (1%)     1.051 +49 (5%)       174 -1 (-1%)
24.10.2020 14:02   2.070.615 +24189 (1%)   79.770 +2989 (4%)   28.100 +2221 (9%)   316   50.692 +762 (2%)        978 +6 (1%)     1.002 +102 (11%)   175 +17 (11%)
23.10.2020 14:27   2.046.426 +28024 (1%)   76.781 +3442 (5%)   25.879 +2653 (11%) 291   49.930 +774 (2%)        972 +15 (2%)      900 +59 (7%)       158 -3 (-2%)
22.10.2020 14:02   2.018.402 +25278 (1%)   73.339 +2570 (4%)   23.226 +1841 (9%)   261   49.156 +712 (1%)        957 +17 (2%)      841 +28 (3%)       161 +14 (10%)

Ende der Zitate

20211107 0000 OESTERREICH CORONA TRACKER ab 20210224 1430 TRANSKRIPTION.pdf (15 Seiten textdurchsuchbar Calibri 4)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14819

20211107 0000 OESTERREICH CORONA TRACKER ab 20200404 1700 OHNE INTENSIVSTATION.pdf (24 Seiten textdurchsuchbar mit Grafiken)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14820

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#139)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (23688)


« Letzte Änderung: 18 November 2021, 23:01:05 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
ÖFFENTLICHE HINRICHTUNG
« Antwort #140 am: 14 November 2021, 22:37:08 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 140 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE ÖFFENTLICHE HINRICHTUNG DER GESUNDHEIT (Verdacht) 
15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE ÖFFENTLICHE ERMORDUNG DER GESUNDHEIT (Verdacht) 
15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH LOCKDOWN FÜR GESUNDE MENSCHEN ab 00:00 Uhr (betreffend SARS-COV-2 / COVID-19)

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

20211113 REPUBLIK OESTERREICH KRONE Seite 1 UNGEIMPFTE MUESSEN ZU HAUSE BLEIBEN.jpg


20211113 REPUBLIK OESTERREICH KRONE Seite 1 UNGEIMPFTE MUESSEN ZU HAUSE BLEIBEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14826

13.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Seite 1 Zitate:
UNGEIMPFTE MÜSSEN ZU HAUSE BLEIBEN
EIN BUNDESWEITER LOCKDOWN FÜR UNGEIMPFTE LÖST 2G AB
AM SONNTAG SOLL ER BESCHLOSSEN WERDEN, AB MONTAG GELTEN
FÜR MITARBEITER IM GESUNDHEITSBEREICH GILT BALD IMPFPFLICHT
Ende der Zitate


wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

12.11.2021 00:00 Uhr Quelle: https://coronatracker.at/ Verlauf
der Ausbreitung in Österreich | Rohdaten zur Ausbreitung des
neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID19) in Österreich


2021
Datum: 12.11.2021 00:00 Uhr
Tests am 11.11.2021: 725.954 (rund 730 Tausend)
Positive Tests am 11.11.2021: 11.191 (rund 11 Tausend)
Hospitalisiert am 11.11.2021: 1.851
Intensivstation am 11.11.2021: 437


2020
Datum: 12.11.2020 00:00 Uhr
Tests am 11.11.2020: 58.111 (rund 58 Tausend)
Positive Tests am 11.11.2020: 10.380 (rund 10 Tausend)
Hospitalisiert am 11.11.2020: 3.183
Intensivstation am 11.11.2020: 536


wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

01.01.2021 - 15.11.2021 Corona-Satire Vorhang auf!

DIE SCHÖNSTEN IMPFSTRASSEN VON OBEN

GESUND wird eingesperrt.
Es gibt GEIMPFT (1G-Regel).
Es gibt GENESEN (2G-Regel).
Es gibt GETESTET (3G-Regel).
Die GESUNDHEIT ist TOT. RIP.
Wir ändern die Namen. Amen.

GESUNDHEITSMINISTERIUM -> IMPFMINISTERIUM
GESUNDHEITSKASSA -> IMPFKASSA
GESUNDHEITSKASSE -> IMPFKASSE
ÄRZTEKAMMER -> IMPFKAMMER
STEPHANSDOM -> IMPFDOM
BETENDE GEMEINDE -> IMPFENDE GEMEINDE

Nekrolog (Nachruf):

Wo sind all die Betten hin?
Wo sind sie geblieben?
Wo sind all die Ärzte hin?
Wo sind sie geblieben?
Was ist geschehn?

Wo sind all die Schwestern hin?
Wo sind sie geblieben?
Wo sind all die Pfleger hin?
Wo sind sie geblieben?
Was ist geschehn?

Wo sind all die Menschen hin?
Was ist geschehn?

Corona-Satire Vorhang zu!


wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

21.07.2021 Quelle: https://www.wochenblick.at/unheilige-impf-allianz-in-wien-corona-spritze-im-stephansdom/ Zitate: 21. Juli 2021 Allgemein Corona Österreich | Weihwasser einmal anders - Corona To Go | Unheilige Impf-Allianz in Wien: Corona-Spritze im Stephansdom | Wiens rote Corona-Diktatur | Aber vielleicht hofft der Seitenblicke-Pfarrer auch auf weitere Werbe-Beiträge in neuen Corona-konformen Sendeformaten – „Österreichs schönste Impfstraßen“ würden den Dom sicher nicht außen vor lassen. Aber zumindest hat Kardinal Christoph Schönborn seinen Segen zu der Aktion gegeben. Ende der Zitate

20.07.2021 Zitate: ORF WIE WIR RADIO WIEN Stephansdom wird zur Impfstraße Ende der Zitate

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE ERMORDUNG DER GESUNDHEIT (Verdacht) 
15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE ERMORDUNG DER MENSCHLICHEN GESUNDHEIT (Verdacht)
15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH BEGRÄBNIS DES HAUSVERSTANDES
15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH MORD DER GESUNDHEIT (Verdacht)
15.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH MORD DER MENSCHLICHEN GESUNDHEIT (Verdacht)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#139)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | LOCKDOWN FÜR UNGEIMPFTE Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (24178)

« Letzte Änderung: 16 November 2021, 19:15:09 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
MASSIVE ANGST GESCHÜRT
« Antwort #141 am: 16 November 2021, 19:03:08 »
14.11.2021 BRIEF PDF-Seite 2: "Trotzdem wurde und wird immer noch massive Angst geschürt, sodass Menschen die Gefährlichkeit dieser Erkrankung um den Faktor 100 überschätzen."

14.11.2021 BRIEF PDF-Seite 4: "Wenn ich manchmal das Argument höre, dass nicht gentherapierte (geimpfte) Menschen potentiell anderen gentherapierten (geimpften) Menschen bei Bedarf ein Spitalsbett „wegnehmen“ könnten, lassen Sie mich bitte ohne untergriffig werden zu wollen, folgendes fragen: Glauben Sie, dass eher der von Ihnen öffentlich „belehrte“ junge Spitzensportler Dominic Thiem bzw. meine Tochter oder eher Sie, Kollege Mückstein als Raucher, oder die Herren Bürgermeister Ludwig und Gesundheitsstadtrat Hacker als übergewichtige Risikopatienten jemandem ein Spitalsbett „streitig“ machen könnten? Unabhängig vom Impfstatus."

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 141 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

16.11.2021 Hinweis: Offener Brief an den Gesundheitsminister | 16. November 2021 | Der Facharzt für Physikalische Medizin u. Rehabilitation, Dr. Lukas Trimmel, hat am  Wochenende im Rahmen einer Demo des Gesundheitspersonals am Ballhausplatz gegen eine Impfpflicht einen offenen Brief an den Gesundheitsminister verlesen. Da er auch  inhaltlich sehr interessant und mit Quellen förmlich gespickt ist, veröffentliche ich den Brief auch hier.

16.11.2021 Hinweis: https://tkp.at/2021/11/16/offener-brief-an-den-gesundheitsminister/
14.11.2021 PDF: https://tkp.at/wp-content/uploads/2021/11/Offener-Brief-an-den-Gesundheitsminister.pdf

20211114 DR LUKAS TRIMMEL OFFENER BRIEF AN DR WOLFGANG MUECKSTEIN.pdf (13 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14830

14.11.2021 Brief Transkription:

PDF-Seite 1:

Offener Brief an Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein (14.11.2021)

Sehr geehrter Herr Gesundheitsminister, lieber Kollege Mückstein!


Ich schreibe Ihnen als Arzt, Familienvater und Bürger dieses Landes.

Mit Bestürzung habe ich festgestellt, dass nun tatsächlich die sogenannte 2G-Regel für nahezu den gesamten Freizeitbereich eingeführt wird. Das heißt, dass somit auch nicht Geimpfte (lt. Amerikanischer Gesellschaft für Gentherapie ist die verwendete Impfung eine Gentherapie) und nicht von COVID 19 genesene Kinder über 12 Jahren von sämtlichen sportlichen Aktivitäten und anderen sozialen Aktivitäten in ihrer Freizeit ausgeschlossen werden. (1)

Nachdem meine 15-jährige Tochter drei Mal wöchentlich leidenschaftlich ihren Turnsport betreibt und aus guten Gründen nicht geimpft ist, wird sie also ab sofort von der Teilnahme am Training und vielen anderen sozialen Aktivitäten ausgeschlossen. Sie wird, wie viele andere Menschen in diesem Land, diskriminiert!

Als Familienvater bin ich damit persönlich betroffen und als Arzt, der nach bestem Wissen und Gewissen das Wohl der Menschen im Auge hat, bin ich fassungslos ob dieser Entscheidung.

Jetzt frage ich mich, ob das tatsächlich Ihre Gesundheitspolitik ist?

Glauben Sie tatsächlich, dass diese Maßnahme dem Wohle der Menschen und vor allem dem Wohle der Kinder dient?

Wie lautet die medizinische und gesellschaftspolitische Begründung für diese Entscheidung?

Was hat Ihnen meine Tochter getan, dass für sie bestimmte Grundrechte nicht mehr gelten? Außerdem hat sie seit 1,5 Jahren all die von der Politik verordneten, unsäglichen Maßnahmen brav mitgetragen.

Wer soll durch meine Tochter geschädigt werden?

Glauben Sie tatsächlich, dass meine drei Mal wöchentlich getestete, gesunde, ungeimpfte Tochter, die Gesundheit anderer Menschen mehr gefährdet als ungetestete, geimpfte Menschen (die womöglich Krankheitssymptome aufweisen), aber vom öffentlichen Leben nicht ausgeschlossen werden?

Glauben Sie tatsächlich, dass diese Maßnahme gesunde Lebensjahre „rettet“?

Glauben Sie tatsächlich, dass Gesundheit nur aus negativen PCR-Tests (jetzt ja anscheinend nicht einmal mehr das) und geimpften = gentherapierten Bürgern besteht? (1,2)

Finden Sie es tatsächlich in Ordnung, gesunde Menschen durch sozialen Druck, Entzug von Freiheitsrechten und öffentlich finanzierter, vollkommen undifferenzierter Propaganda zu einem medizinischen Eingriff zu nötigen? Herr Mückstein, fühlen Sie sich als Arzt nicht auch dem Hippokratischen Eid verpflichtet? Ich gehe davon aus, dass Sie den Inhalt des Nürnberger Kodex kennen. (42)

Wie definieren Sie eigentlich Gesundheit? (3)

Haben Sie sich überlegt, was der Fokus auf eine einzelne Krankheit und der Bekämpfung dieser Krankheit mit allen fragwürdigen Mitteln für alle anderen Aspekte von Gesundheit bedeutet?

PDF-Seite 2f:

Zu den Fakten:

• Die Gefährlichkeit von COVID 19 wurde von Anfang an schwer überschätzt. Eine zunächst angenommene Letalität von 4% war mindestens um den Faktor 20 zu hoch4 .

• Trotzdem wurde und wird immer noch massive Angst geschürt, sodass Menschen die Gefährlichkeit dieser Erkrankung um den Faktor 100 überschätzen. (5)

• Die Zählung von „Coronatoten“ beruht ausschließlich auf einem positiven PCR-Testergebnis innerhalb von 28 Tagen vor dem Tod. Deshalb sind unter den „Coronatoten“ viele Menschen, die definitiv nicht an, sondern mit einer SARS-CoV 2 Infektion verstorben sind, was wiederum zu einer Überschätzung der Gefährlichkeit führt.

• Ca. 97% aller als Coronatote bezeichneten Menschen hatten mindestens eine oder mehrere Vorerkrankungen bzw. Risikofaktoren. (6)

• COVID 19 ist für junge gesunde Menschen, insbesondere für Kinder eine vergleichsweise banale Erkrankung. (4) In einem durchschnittlichen Jahr sterben mehr Kinder durch Ertrinken oder an Influenza als in der Pandemie Kinder an COVID 19 verstorben sind. (7) Gesunde Kinder sind nahezu ungefährdet. Long COVID ist bei Kindern bis heute nicht nachgewiesen. (8)

•  Die derzeit verwendete Impfung ist eigentlich eine Gentherapie und sollte auch als solche bezeichnet werden. (1,2,46,48)

•  Die derzeit verwendete Gentherapie (Impfung) verhindert keine Infektion mit SARS-CoV 2. (9,10,11,12,13,45,50)

• Die derzeit verwendete Gentherapie (Impfung) verhindert bei einer Infektion mit SARS-CoV 2 nicht die Übertragung des Virus auf andere Menschen. (14,15)

• Die derzeit verwendete Gentherapie (Impfung) verhindert nicht, sondern vermindert lediglich schwere Krankheitsverläufe und Tod. Und das nur über kurze Zeit (max. 2 – 6 Monate). (10,11,12,13)

• Die derzeit verwendete Gentherapie (Impfung) hat ein eindeutig negatives Nutzen-Risiko-Profil bei Kindern16,17,18,53! Es ist somit absolut verantwortungslos, Kindern und Jugendlichen eine Gentherapie (Impfung) zu empfehlen bzw. sie indirekt dazu zu zwingen!

• Die derzeit verwendete Gentherapie (Impfung) hat kaum bis keinen Einfluss auf die Verbreitung von COVID 19. (20,45,50)

•  Mittlerweile sind gravierende Fehler bei den hastig durchgeführten Zulassungsstudien bekannt. (21)

• Die natürliche Immunität gegen COVID 19 nach durchgemachter Infektion ist um ein vielfaches besser als die durch die Impfung generierte. (22,23,44) Es gibt bis jetzt keinen eindeutigen Nachweis, dass Genesen nach natürlich durchgemachter Infektion überhaupt Überträger des Virus sein können. (52)

• Die derzeit verwendete Gentherapie (Impfung) ist nicht sicher. (19,21,24,48) Die Nebenwirkungen dieser Therapie sind wesentlich häufiger, als bei allen anderen derzeit verwendeten Impfstoffen. (24,25) Die Erfassung ist lückenhaft, da manche medizinische Institutionen und leider auch Kolleginnen u. Kollegen sich weigern, bestimmte Beschwerden von Patienten auf die Gentherapie (Impfung) zurückzuführen. (26) Obduktionen werden im Todesfall selten bis nie durchgeführt. Die wenigen durchgeführten Obduktionen lassen eine hohe Dunkelziffer vermuten. Die Anzahl und Schwere der unerwünschten Wirkungen steigt mit abnehmendem Lebensalter. Das Nutzen-Risiko Profil ist bei Kindern und Jugendlichen eindeutig negativ! Bei allen anderen Bevölkerungsgruppen ist dies noch nicht eindeutig beurteilbar.

PDF-Seite 3f:

• Viele Kolleginnen und Kollegen, die in der Praxis arbeiten, haben sehr schlechte Erfahrungen mit dieser Therapie gemacht. Allein in meiner Praxis für den Bewegungsapparat hatte ich schon dutzende Fälle (Tinnitus, Parästhesien an Extremitäten, Rheumaschübe, Herzmuskelentzündungen, Dysmennorhoe, Fehlgeburten, chronic fatigue syndrom etc.). Ganz zu schweigen von mehrtägigen Krankenständen wegen Arbeitsunfähigkeit durch Fieber, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen etc. Kollegen (die sich nicht trauen, ihren Namen zu nennen) berichten von Kindern, die nach der Impfung intensivmedizinische Betreuung gebraucht haben.

• Etwaige Schädigungen durch die Gentherapie (Impfung), die erst zu einem späteren Zeitpunkt auftreten könnten, sind derzeit natürlich noch vollkommen unbekannt. Z.B. ADE, Mikrothromben oder Tumorrezidive. (27) Das könnte im Laufe des Lebens zu Problemen bei Infektionen oder auch zu Herzproblemen bzw. Schlaganfall führen. In der letzten Zeit vermehrt aufgetretene kardiale Ereignisse bei jungen Sportlern (28,51) sowie vermehrte Notfalleinsätze bei Schlaganfall und Herzinfarkt könnten ein erstes Anzeichen dafür sein. (29) Auch gibt es in Europa eine Übersterblichkeit bei unter 45-jährigen (30,32) seit Beginn der Impfkampagne, die nicht auf COVID 19 zurückgeführt werden kann.

• Es gibt Hinweise darauf, dass eine Gentherapie (Impfung) zwar die Mortalität bei COVID 19 etwas senken kann, jedoch die Gesamtmortalität erhöht. (31,32)

• Übergewicht in der Bevölkerung (vor allem auch bei Kindern) hat durch die Maßnahmen deutlich zugenommen. Übergewicht ist aber gleichzeitig einer der Hauptrisikofaktoren für einen schweren COVID Verlauf. Es erhöht das Risiko für eine Hospitalisierung um 113% und das Risiko eine intensivmedizinische Behandlung zu benötigen um 74%. (33,34,35) Zusätzlich ist Übergewicht und Bewegungsmangel einer der entscheidenden Faktoren für ein gesundes Leben (Diabetes, Herzkreislauferkrankungen, Schäden am Bewegungsapparat etc.) und kostet viele, viele gesunde Lebensjahre.

• Psychische Erkrankungen wie Angststörungen, Depression, Suchterkrankungen etc. (vor allem auch bei Kindern und Jugendlichen) haben durch die Maßnahmen massiv zugenommen. (36) Die einzige relevante Triage, an die ich mich in den letzten 1,5 Jahren erinnern kann, war die auf der Kinderpsychatrie. Wir wissen aus zahlreichen Studien, dass die psychische Gesundheit sich unglaublich positiv auf das weitere Leben auswirkt und die Abwesenheit dieser wieder viele, viele gesunde Lebensjahre kostet.

• Die soziale Ungleichheit hat aufgrund der Maßnahmen massiv zugenommen. Es ist seit vielen Jahren evident, dass niedriger sozialer Status und niedriges Bildungsniveau die Lebenserwartung negativ beeinflussen. Vielen Kindern wurden und werden Zukunftschancen genommen.

• Es gibt mittlerweile gute, extrem nebenwirkungsarme Möglichkeiten zur Prophylaxe und Frühbehandlung, die viel Leid verhindern könnten und das Gesundheitssystem deutlich entlasten könnten. (37,38,39) Trotzdem werden nach wie vor an COVID erkrankte Menschen in Angst, Isolation und ohne medizinische Behandlung sich selbst überlassen!

Ich könnte die Liste noch beliebig fortsetzen. Fakt ist, dass ich mich fragen muss, ob Sie all diese Dinge bei Ihrer Entscheidung zur 2G-Regel und zur Diskriminierung von Teilen der Bevölkerung (vor allem von Kindern über 12 Jahren) berücksichtigt haben?

Abgesehen davon gibt es Grundrechte in diesem Land. Ich bin zwar kein Jurist, aber aus meiner Sicht ist diese Verordnung mit dem Grundrecht absolut unvereinbar, da eine sachliche, evidenzbasierte Begründung für diese Maßnahme komplett fehlt. Ganz im Gegenteil: Bei Berücksichtigung aller Aspekte von Gesundheit und dem Ziel möglichst viele gesunde Lebensjahre für die gesamte Bevölkerung (und vor allem für die uns Schutzbefohlenen) zu generieren, sind diese Maßnahmen komplett kontraproduktiv und schaden mehr als sie nützen. Diskriminierung von Menschen ist sowieso mit dem Grundrecht und den Grundsätzen einer Demokratie nicht vereinbar!

PDF-Seite 4:

Selbst wenn man nur mit einem Tunnelblick die eine Infektionskrankheit vor Augen hätte, ist kein Benefit zu erwarten. Aus den oben genannten Gründen wird diese Maßnahme kaum Leben retten, dafür aber gesunde Lebensjahre kosten.

Andere Länder haben z.B. die Kinder nie an ihren Freizeit-und Sportaktivitäten gehindert (z.B. Schweden, mehrere Kantone in der Schweiz, seit kurzem auch die anderen skandinavischen Länder, Dänemark, Ungarn, mehrere Bundesstaaten der USA etc.) ohne dass es negative Auswirkungen auf das Krankheitsgeschehen gehabt hätte.

Als Arzt bin ich oft sprachlos ob der vorgebrachten Argumente seitens der Verantwortlichen und leider auch seitens der vollkommen unreflektiert agierenden Massenmedien.

Wenn ich manchmal das Argument höre, dass nicht gentherapierte (geimpfte) Menschen potentiell anderen gentherapierten (geimpften) Menschen bei Bedarf ein Spitalsbett „wegnehmen“ könnten, lassen Sie mich bitte ohne untergriffig werden zu wollen, folgendes fragen: Glauben Sie, dass eher der von Ihnen öffentlich „belehrte“ junge Spitzensportler Dominic Thiem bzw. meine Tochter oder eher Sie, Kollege Mückstein als Raucher, oder die Herren Bürgermeister Ludwig und Gesundheitsstadtrat Hacker als übergewichtige Risikopatienten jemandem ein Spitalsbett „streitig“ machen könnten? Unabhängig vom Impfstatus.

Wem soll meine Tochter ein Intensivbett wegnehmen? Was ist mit den hunderttausenden Menschen, die aufgrund ihres Lebensstils ein erhöhtes Risiko haben, Leistungen des Gesundheitssystems in Anspruch nehmen zu müssen? Wir als Solidargesellschaft und vor allem wir Ärzte haben uns selbstverständlich darauf verständigt, allen Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer Hautfarbe, ihrer Religion, ihrer Sexualität, ihrem Lebensstil, ihrer Herkunft, ihrem Impfstatus etc., Hilfe angedeihen zu lassen, wenn dies notwendig ist. Oder habe ich etwas verpasst und es wird in Zukunft vielleicht nach einem Social Credit System wie in China Bevorzugungen geben? 20 Minuspunkte für einen Alkoholiker. 10 Minuspunkte für den gestressten Manager. 25 Minuspunkte für zu wenig Bewegung und Übergewicht. 5 Minuspunkte für den Extremsportler. 15 Minuspunkte für einen unvollständigen Impfpass…

Wo soll das hinführen? Wie weit werden Sie gehen? Streben Sie eine totalitäre Gesundheitsdiktatur an?

Außerdem muss ich als Arzt jeden Menschen individuell betrachten, um die optimale Therapie für ihn zu finden. Was ist mit einer individuellen Nutzen-Risiko Abschätzung im Bezug auf Impfungen plötzlich geschehen?

Seit wann gibt es asymptomatische Krankheiten, Herr Kollege Mückstein?

Wie soll Herdenimmunität durch eine Impfung erzeugt werden, die keine sterile Immunität auslösen kann?

Wie ist es möglich, dass dieser Impfstoff (wie von Ihnen öffentlich im Fernsehen behauptet) nicht ins Blut gelangt?

Waren Sie auf der gleichen Universität wie ich?

Wie können Sie uns Ärzten mit rechtlichen Schritten drohen, wenn wir Antikörper-Bestimmungen durchführen, um einen Überblick über den Immunstatus der Patienten zu erhalten?

Die höchst fragwürdige Parole: “Testen, testen, testen“ wurde von Ihnen stets als essentiell zur Pandemiebekämpfung ausgerufen. Jetzt plötzlich soll ein negativer Test gar keinen Wert mehr haben?

Bitte erklären Sie mir Ihren Sinneswandel.

PDF-Seite 5:

Ist das ultimative Ziel tatsächlich die zwanghafte komplette Durchimpfung der Bevölkerung mit schlecht wirkenden, potentiell gefährlichen Substanzen inkl. Auffrischungsimpfungen bis in die Unendlichkeit? Was soll das bringen?

Ich muss Sie enttäuschen, denn die höchsten Durchimpfungsraten schützen nicht vor den höchsten Infektionsraten. Beispiele?:

Grafschaft Waterford in Irland: 99,7% Durchimpfung der Erwachsenen und mit 1.486 Fällen die höchste 14-Tage Inzidenz in ganz Irland (40)

Island: Durchimpfungsrate 89% der über 12-jährigen und höchste Rate an Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie etc. (41)

Die Durchimpfungsrate scheint mit der Ausbreitung von COVID 19 kaum oder gar nicht zu korrelieren! (42,45)

Als Arzt, der auf die Heilaufgabe fokussiert ist, stelle ich mir schon lange die Frage, warum eine Behandlung von COVID 19 dermaßen unterdrückt wird, obwohl es nachgewiesenermaßen gute Medikamente dafür gibt. (37,38,39) Es ist fahrlässig und verantwortungslos, den erkrankten Menschen eine funktionierende Therapie vorzuenthalten!

Ich erwarte mir als Familienvater, Arzt und Bürger dieses Landes eine sachliche Begründung, in wie weit die von Ihnen gesetzte Maßnahme gesunde Lebensjahre der Bevölkerung vermehren soll und vor allem warum meine Tochter diskriminiert wird.

Hören Sie auf, gesunde Menschen zu verängstigen. Angst macht krank und verhindert rationales Denken und Handeln.

Hören Sie auf, Menschen zu terrorisieren, zu stigmatisieren und auszugrenzen und fangen Sie an, sich um die Kranken und Schutzbedürftigen zu kümmern!

Hören Sie auf, meine Tochter zu diskriminieren!!

Hören Sie auf, medizinische Halbwahrheiten und Lügen als wissenschaftlichen Konsens darzustellen.

Hören Sie auf, die Schuld an dem sich seit Jahren abzeichnenden Pflegenotstand gesunden Menschen in die Schuhe zu schieben.

Hören Sie auf, unser Steuergeld (Milliarden Euro!) für sinnlose Tests an gesunden Kindern, Impfpropaganda und andere sinnlose Maßnahmen zu verschwenden.

Hören Sie auf, politische Grabenkämpfe auf dem Rücken der Menschen in diesem Land auszufechten.

Hören Sie auf mit Drohungen, Herabwürdigungen, Diskriminierungen, Sündenbockpolitik und Angstpropaganda. Das erinnert an die düstersten Kapitel unserer Geschichte!

Hören Sie auf, auf die „Empfehlungen“ der Medizinindustrie und all ihrer Netzwerke zu vertrauen.

Diese Firmen haben sich nachweislich des Betrugs, der Korruption und der Lüge schuldig gemacht und sind nur auf Gewinnoptimierung aus. (43,47,49) Sie sind nicht am Wohl der Bevölkerung interessiert. Das sollten Sie als Arzt eigentlich wissen.

Die oben genannten Fakten sprechen ganz klar gegen eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen bzw. die ganze Bevölkerung!

Hören und vertrauen Sie im Gegensatz dazu nur auf absolut unabhängige Forscher und Ärzte (Die Krakenarme der Medizinindustrie haben sich längst in den Universitäten und Wissenschaften ausgebreitet, da sie diese finanzieren (47)).

Lassen Sie andere Meinungen zu!

PDF-Seite 6:

Das, was Sie machen, hat mit Medizin und Gesundheit nichts zu tun!

Fangen Sie endlich an, die „Krankheitspolitik“ durch eine vernünftige Gesundheitspolitik zu ersetzen, die alle Aspekte von Gesundheit berücksichtigt. Dann hätten wir auch weniger Probleme mit dieser Infektionskrankheit.

Lassen Sie uns Ärzte unsere Patienten als Individuen wahrnehmen und diese auch individuell behandeln und ihnen individuelle Empfehlungen aussprechen.

Kümmern Sie sich endlich um die Pflegemisere, die schon lange vor COVID da war und sorgen Sie dafür, dass dieser Berufsgruppe Anerkennung, Respekt, vernünftige Arbeitsbedingungen und eine adäquate Bezahlung zuteil werden. Dann hätten wir jetzt keine Belastung der Spitäler und Pflegeeinrichtungen.

Und bitte kommen Sie mir nicht mit irgendwelchen Empfehlungen von irgendwelchen Impfkommissionen oder Expertengremien. Sagen kann man viel und ich möchte nicht wissen, welche Abhängigkeiten und Interessen hier bestehen. (47)

Ich möchte klar formulierte Ziele, harte Fakten, Daten, Evidenz und nachvollziehbare Argumente und Strategien.

Wenn Sie maßnahmenkritische oder impfskeptische Menschen als „Wissenschaftsleugner“ bezeichnen, dann haben Sie Wissenschaft nicht verstanden und sich überdies nicht mit unabhängigen Studien beschäftigt und schon gar keinen dringend notwendigen sachlichen Diskurs geführt.

Falls Sie mir keine oder keine sachlich fundierte, alle Aspekte von Gesundheit mit einbeziehende Argumentation für die 2G-Regel liefern können, muss ich davon ausgehen, dass es sich um eine bewusste Diskriminierung handelt und Sie eine Spaltung der Bevölkerung nicht nur in Kauf nehmen, sondern diese auch fördern.

Weiters möchte ich festhalten, dass Wissenschaft niemals absolute Wahrheiten liefern kann, Erkenntnisse sich laufend ändern und ein sachlicher Diskurs essentiell ist um voranzukommen. Falls sich herausstellen sollte, dass meine Argumentation falsch ist, werde ich nicht anstehen, dies einzugestehen. Allerdings verlange ich das auch von Ihnen und den Sie beratenden Fachleuten.

Als unerschütterlicher Optimist vertraue ich auf Ihre Urteilsfähigkeit, auf Ihre Menschlichkeit und Ihr kritisches Denkvermögen.

Und wenn sich durch meinen Brief nichts an Ihrer Politik ändert, aber zumindest Kritik wieder zugelassen wird, Dinge hinterfragt werden und Menschen nicht mehr diffamiert und ausgegrenzt werden, dann haben wir schon viel geschafft!

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Lukas Trimmel

PS: Nachdem der Datenschutz ohnehin bereits abgeschafft wurde: Ja, ich habe einen vollen Impfpass inklusive zweier eingetragener Gentherapien …

PDF-Seite 7:

1 Laut Amerikanischer Gesellschaft für Gentherapie ist die mRNA Impfung eine Gentherapie. „ASGCT's definition of gene therapy is the introduction, removal or change in genetic material – DNA or RNA – into the cells of a patient to treat a specific disease. Per that definition, the vaccines are gene therapy.“ 
https://patienteducation.asgct.org/gene-therapy-101/gene-therapy-basics

2 Bayer Head of Pharma, Stefan Oelrich, at the 10/24 World Health Summit on Capitalizing on the Momentum of Innovation from COVID-19 “I always like to say, if we had surveyed 2 years ago in the public, would you be willing to take gene or cell therapy and inject it into your body, we would have probably had a 95% refusal rate” 
https://www.youtube.com/watch?v=MqK_58Bb2GU

3 Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus Dörner; Deutsches Ärzteblatt 
https://www.aerzteblatt.de/app/print.asp?id=32976

4 Infection fatality rate of COVID-19 in community-dwelling populations with emphasis on the elderly: An overview; Cathrine Axfors, John P.A. Ioannidis 
https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.07.08.21260210v1.full

Der Median der IFR beträgt je nach Altersgruppe:
• 0-19: 0,0027 %
• 20-29: 0,014 %
• 30-39: 0,031 %
• 40-49: 0,082 %
• 50-59: 0,27 %
• 60-69: 0,59 %

Daten AGES Dashboard COVID, Stand 9.11.2021  (Hinweis: Grafik mit Text)

5 Menschen überschätzen Risiko einer Covid-19-Erkrankung, berücksichtigen aber individuelle Risikofaktoren 
https://www.econstor.eu/bitstream/10419/225033/1/1728118018.pdf

PDF-Seite 8:

6 Bericht der SARS-CoV-2 positive deaths surveillance Group an das italienische Gesundheitsministerium  (Hinweis: Grafik mit Text)

7 Stellungnahme der deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie 
https://dgpi.de/stellungnahme-dgpi-dgkh-hospitalisierung-und-sterblichkeit-von-covid-19-beikindern-in-deutschland-18-042021/?fbclid=IwAR2met4gS2OvSP7nPshCQARBadxUbtUZIjeXRhghUgXBQwsUI5Dn2vP8f-8

8 Long-term symptomsafterSARS-CoV-2 infection in school children: population-basedcohortwith6-months follow-up 
https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.05.16.21257255v1

9 Does the FDA think these data justify the first full approval of a covid-19 vaccine? BMJ 
https://blogs.bmj.com/bmj/2021/08/23/does-the-fda-think-these-data-justify-the-first-full-approvalof-a-covid-19-vaccine/

10 Effectiveness of Covid-19 Vaccination Against Risk of Symptomatic Infection, Hospitalization, and Death Up to 9 Months: A Swedish Total-Population Cohort Study; The Lancet 
https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3949410

11 COVID-19 vaccine efficacy and effectiveness – the elephant (not) in the room; The Lancet 
https://www.thelancet.com/journals/lanmic/article/PIIS2666-5247(21)00069-0/fulltext

PDF-Seite 9:

12 Peter Doshi: Pfizer and Moderna’s “95% effective” vaccines—we need more details and the raw data; BMJ 
https://blogs.bmj.com/bmj/2021/01/04/peter-doshi-pfizer-and-modernas-95-effective-vaccines-weneed-more-details-and-the-raw-data/

13 AGES: Impfdurchbrüche 
https://www.ages.at/download/0/0/6c9015070f43f7297bb83d1811282be9fd7b41cf/fileadmin/AGES2015/Themen/Krankheitserreger_Dateien/Coronavirus/Impfdurchbruch/Impfdurchbr%C3%BCche_20211109.pdf

14 Community transmission and viral load kinetics oft he SARS-CoV-2 delta (B.1.617.2) variant in vaccinated and unvaccinated indiviuals in the UK: a prospective, longitudinal cohort study; The Lancet 
https://blogs.bmj.com/bmj/2021/01/04/peter-doshi-pfizer-and-modernas-95-effective-vaccines-weneed-more-details-and-the-raw-data/

15 Brown, C.M. et al. (2021) Outbreak of SARS-CoV-2 Infections, Including COVID-19 Vaccine Breakthrough Infections, Associated with Large Public Gatherings – Barnstable County, Massachusetts, July 2021. "MMWR. Morbidity and mortality weekly report" 
Hinweis: https://www.cdc.gov/mmwr/index.html

16 Why are we vaccinating children against COVID-19? Toxicol Rep.2021;8:1665-1684.doi: 10.1016/j.toxrep.2021.08.010. Epub 2021 Sep 14. 
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34540594/

17 Expert evidence regarding Comirnaty (Pfizer) COVID-19 mRNA Vaccine for children. Palmer, M. et al. (2021) "Expert evidence regarding Comirnaty (Pfizer) COVID-19 mRNA Vaccine for children." Hinweis:  PDF VIA
https://doctors4covidethics.org/expert-evidence-regarding-comirnaty-covid-19-mrna-vaccine-for-children/

18 Expert statement regarding the use of Moderna COVID-19-mRNA-Vaccine in children. Palmer, M. and Bhakdi, S. (2021)  "Expert statement regarding the use of Moderna COVID-19-mRNA-Vaccine in children." Hinweis: PDF VIA
https://doctors4covidethics.org/expert-statement-regarding-the-use-of-moderna-covid-19-mrna-vaccine-in-children/

19 2.433 Todesfälle bei schwangeren Frauen nach Covid-19-Impfung 
https://corona-transition.org/2433-todesfalle-bei-schwangeren-frauen-nach-covid-19-impfung

20 Increases in COVID-19 are unrelated to levels of vaccination across 68 countries and 2.947 counties in the United States; Subramanian, S.V. and Kumar, A.; Eur J Epidemiol. 2021 Sep 30 : 1–4. 
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8481107/#__ffn_sectitle

21 Covid-19: Researcher blows the whistle on data integrity issues in Pfizer’s vaccine trial; Thacker, P.D. ; BMJ p. n2635 
https://www.bmj.com/content/375/bmj.n2635

Siehe auch: Aborte in Studie an Schwangeren verschwiegen: 
https://rumble.com/vouo1t-gal-shalev-interview-with-dr.-jessica-rose-interview-vaers-data.html

22 Comparing SARS-CoV-2 natural immunity to vaccine-induced immunity: reinfections versus breakthrough infections; Sivan Gazit, Roei Shlezinger, Galit Perez, Roni Lotan, Asaf Peretz, Amir Ben-Tov, Dani Cohen, Khitam Muhsen, Gabriel Chodick, Tal Patalon; BMJ 
https://doi.org/10.1101/2021.08.24.21262415

23 Stellungnahme deutsche Gesellschaft für Virologie 
https://g-f-v.org/2021/09/30/4411/

PDF-Seite 10f:

24 Petition schwedischer Ärzte und Wissenschaftler die Impfungen sofort zu stoppen. Zitat: „In Schweden beispielsweise wurden in den zehn Monaten nach der Impfung 83.744 mutmaßliche Nebenwirkungen gemeldet, was mehr als zehnmal so viel ist wie alle Nebenwirkungen, die in den vorangegangenen Jahren für alle Arzneimittel und Impfstoffe gemeldet wurden, insgesamt etwa 25.000 Substanzen.“ 
http://lakaruppropet.se/wp-content/uploads/2021/11/pressmeddelande-5-nov-2021.pdf

25 Siehe nationale, amerikanische und europäische Nebenwirkungserfassung 
https://medalerts.org/vaersdb/

Siehe auch: https://swprs.org/covid-vaccine-adverse-events/

26 (Hinweis: Grafik mit Text)

27 Worse than the desease?; International Journal of Vaccine Theory, Pratice and Research 
https://ijvtpr.com/index.php/IJVTPR/article/view/23

28 Rätselhafte Herzerkrankungen im Fußball; Berliner Zeitung 
https://www.berliner-zeitung.de/news/raetselhafte-herzerkrankungen-im-fussball-li.193554.amp

29 Anstieg der Rettungseinsätze bei Schlaganfall und Herzinfarkt in Israel seit Beginn der Impfkampagne 
https://drive.google.com/file/d/1QT2uUC4j9I2cVpsD1prkScBg0gUqI52x/view

30 Euromomo: Auffälliger Anstieg der Sterblichkeit der 15-bis 44-jährigen mit Beginn der Impfungen im Frühling/Sommer 
https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps

Siehe Grafik (Hinweis: Grafik mit Text

PDF-Seite 11:

31 US COVID-19 Vaccines Proven to Cause More Harm than Good Based on Pivotal Clinical Trial Data Analyzed Using the Proper Scientific Endpoint, “All Cause Severe Morbidity”; Classen B., Trends Int Med. 2021; 1(1): 1-6.  Classen B., Trends Int Med. 2021; 1(1): 1-6. Hinweis:
https://www.scivisionpub.com/pdfs/us-covid19-vaccines-proven-to-cause-more-harm-than-good-based-on-pivotal-clinical-trial-data-analyzed-using-the-proper-scientific--1811.pdf

32 Artikel zur nicht-coronabedingten Übersterblichkeit in UK 
https://www.express.co.uk/news/uk/1517629/covid-19-news-coronavirus-excess-deaths-uk-ONSCarl-Heneghan

33 Individuals with obesity and COVID-19: A global perspective on the epidemiology and biological relationships; Barry M. Popkin et al; Obesity Reviews 
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/obr.13128

34 SARS-CoV-2 infects human adipose tissue and elicits an inflammatory response consistent with severe COVID-19; Giovanny J. Martínez Colón, Kalani Ratnasiri et al; bioRxiv 
https://doi.org/10.1101/2021.10.24.465626

35 CDC study finds about 78% of people hospitalized for Covid were overweight or obese 
https://www.cnbc.com/2021/03/08/covid-cdc-study-finds-roughly-78percent-of-peoplehospitalized-were-overweight-or-obese.html

36 UNICEF-Studie zu psychischen Erkrankungen bei Jugendlichen 
https://orf.at/stories/3231131/

37 Übersicht über bereits erfolgreich in der Praxis eingesetzten Therapien mit allen relevanten Literaturangaben 
https://earlycovidcare.org/review-the-evidence/

Siehe auch: https://covid19criticalcare.com/de/

38 Studien zur Wirksamkeit von Medikamenten bei SARS-CoV-2 Infektionen

Positive impact of oral hydroxychloroquine and povidone-iodine throat spray for COVID-19 prophylaxis: An open-label randomized trial  https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33864917/

Efficacy of a Nasal Spray Containing Iota-Carrageenan in the Postexposure Prophylaxis of COVID-19 in Hospital Personnel Dedicated to Patients Care with COVID-19 Disease 
https://www.dovepress.com/efficacy-of-a-nasal-spray-containing-iota-carrageenan-in-thepostexpos-peer-reviewed-fulltext-article-IJGM

39 Effect of early treatment with fluvoxamine on risk of emergency care and hospitalisation among patients with COVID-19: the TOGETHER randomised, platform clinical trial; The Lancet 
https://www.thelancet.com/journals/langlo/article/PIIS2214-109X(21)00448-4/fulltext

PDF-Seite 12: 

40 Waterford city district has State’s highest rate of Covid-19 infections 
https://www.irishtimes.com/news/health/waterford-city-district-has-state-s-highest-rate-of-covid19-infections-1.4707344

41 Island führt Maskenpflicht wieder ein 
https://orf.at/stories/3235461

42 Nürnberger Kodex (Wikipedia) 
https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex

43 Die vertuschten Verbrechen des Impfstoffherstellers Pfizer 
https://uncutnews.ch/die-vertuschten-verbrechen-des-impfstoffherstellers-pfizer-nur-ein-weitereramerikanischer-too-big-to-fail-konzern/

44 Protective immunity after recovery from SARS-CoV-2 infection; The Lancet (Infectious diseases) 
https://www.thelancet.com/journals/laninf/article/PIIS1473-3099(21)00676-9/fulltext

45 Resurgence of SARS-CoV-2 Infection in a Highly Vaccinated Health System Workforce New England Journal of Medicine 2021; 385:1330-1332 
https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMc2112981?query=featured_home

46 Spike Protein Goes to Nucleus and Impairs DANN Repair; DrbeenMedical Lecture 
https://www.youtube.com/watch?v=-SYL-iU0E9Q&t=15s

47 Pfizer Gives Details on Payments to Doctors 
https://www.nytimes.com/2010/04/01/business/01payments.html

48 SARS-CoV-2 Spike Impairs DNA Damage Repair and Inhibits V(D)J Recombination In Vitro Viruses. 2021 Oct; 13(10): 2056. Published online 2021 Oct 13.  "10.3390/v13102056" Hinweis:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34696485/ 

49 Suit Accuses Pfizer of Rights Violations; Washington Post 
https://www.washingtonpost.com/archive/politics/2001/08/30/suit-accuses-pfizer-of-rightsviolations/a11b32b2-8044-4bc6-b299-df1270ecda88

50 Breakthrough Infections of SARS-CoV-2 Gamma Variant in Fully Vaccinated Gold Miners, French Guiana, 2021; CDC Centers for Disease Control and Prevention Emerging Infectious Diseases 
https://wwwnc.cdc.gov/eid/article/27/10/21-1427_article

51 Video über rätselhafte Notfälle im Fußball  https://www.youtube.com/watch?v=p3WEQO0Q9zk

52 CDC Admits Crushing Rights of Naturally Immune Without Proof They Transmit the Virus 
https://aaronsiri.substack.com/p/cdc-admits-crushing-rights-of-naturally

PDF-Seite 13:

53 Öffentliche Distanzierung von Em.O.Univ.Prof.Dr.med.Hartmut Glossmann mit relevanten Literaturangaben  (Hinweis: Grafik mit Text)

Ende der Transkription des Briefes:

16.11.2021 Hinweis: Offener Brief an den Gesundheitsminister | 16. November 2021 | Der Facharzt für Physikalische Medizin u. Rehabilitation, Dr. Lukas Trimmel, hat am  Wochenende im Rahmen einer Demo des Gesundheitspersonals am Ballhausplatz gegen eine Impfpflicht einen offenen Brief an den Gesundheitsminister verlesen. Da er auch  inhaltlich sehr interessant und mit Quellen förmlich gespickt ist, veröffentliche ich den Brief auch hier.

20211116 tkp at DR LUKAS TRIMMEL OFFENER BRIEF AN DR WOLFGANG MUECKSTEIN.jpg


20211116 tkp at DR LUKAS TRIMMEL OFFENER BRIEF AN DR WOLFGANG MUECKSTEIN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14828


Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#139)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | LOCKDOWN FÜR UNGEIMPFTE Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (24290)

« Letzte Änderung: 19 November 2021, 21:12:15 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
1.581 MENSCHEN WENIGER
« Antwort #142 am: 19 November 2021, 20:43:51 »
18.11.2021: 1.581 Menschen weniger mit positivem Corona-Test im Spital als am 18.11.2020
18.11.2021: 174 Menschen weniger mit positivem Corona-Test in einer Intensivstation als am 18.11.2020


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 142 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Teil der Zeitgeschichte:

CORONATRACKER ÖSTERREICH ab 24.02.2020 MACHEN SIE SICH SELBST EIN BILD!
CORONA-TRACKER ÖSTERREICH ab 24.02.2020 zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 1 Antwort 0 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1459 (Hinweis: Suche Antwort #0)

18.11.2021: 1.581 Menschen weniger mit positivem Corona-Test im Spital als am 18.11.2020
18.11.2021: 174 Menschen weniger mit positivem Corona-Test in einer Intensivstation als am 18.11.2020


19.11.2021 00:00 Uhr Quelle: https://coronatracker.at/ Verlauf der Ausbreitung in Österreich | Rohdaten zur Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID19) in Österreich (weitere Beweismittel geplant)
Zahlen vom 18.11.2021 im Vergleich zum 18.11.2020:
Corona-Tests: 553.894 | 33128 (2021: zirka 17mal so viele Tests wie 2020)
Positive Tests: 15.950 | 6830 (2021: weniger als 2mal so viele positive Tests wie 2020)
Hospitalisiert: 2.329 | 3.910 (2021: 1.581 Menschen weniger mit positivem Corona-Test im Spital)
Intensivstation: 508 | 682 (2021: 174 Menschen weniger mit positivem Corona-Test in einer Intensivstation)


wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

17.11.2021: 649 Menschen weniger mit positivem Corona-Test im Spital als am 17.11.2020
17.11.2021: 72 Menschen weniger mit positivem Corona-Test in einer Intensivstation als am 17.11.2020


18.11.2021 00:00 Uhr Quelle: https://coronatracker.at/ Verlauf der Ausbreitung in Österreich | Rohdaten zur Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID19) in Österreich (weitere Beweismittel geplant)
Zahlen vom 17.11.2021 im Vergleich zum 17.11.2020:
Corona-Tests: 593.434 | 29.050 (2021: zirka 20mal so viele Tests wie 2020)
Positive Tests: 14.917 | 7.766 (2021: weniger als 2mal so viele positive Tests wie 2020)
Hospitalisiert: 2.118 | 3.867 (2021: 649 Menschen weniger mit positivem Corona-Test im Spital)
Intensivstation: 486 | 658 (2021: 72 Menschen wenigermit positivem Corona-Test in einer Intensivstation)


wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

12.11.2021: 1.332 Menschen weniger mit positivem Corona-Test im Spital als am 12.11.2020
12.11.2021: 99 Menschen weniger mit positivem Corona-Test in einer Intensivstation als am 12.11.2020


11.11.2021 00:00 Uhr Quelle: https://coronatracker.at/ Verlauf der Ausbreitung in Österreich | Rohdaten zur Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID19) in Österreich (weitere Beweismittel geplant)

2021
Datum: 12.11.2021 00:00 Uhr
Tests am 11.11.2021: 725.954 (rund 730 Tausend)
Positive Tests am 11.11.2021: 11.191 (rund 11 Tausend)
Hospitalisiert am 11.11.2021: 1.851
Intensivstation am 11.11.2021: 437


2020
Datum: 12.11.2020 00:00 Uhr
Tests am 11.11.2020: 58.111 (rund 58 Tausend)
Positive Tests am 11.11.2020: 10.380 (rund 10 Tausend)
Hospitalisiert am 11.11.2020: 3.183
Intensivstation am 11.11.2020: 536


CORONA TRACKER ÖSTERREICH ab 24.02.2020

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 139 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

31.10.2021 CORONA-HERBST IN ÖSTERREICH REALITÄT WIDERLEGT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE

20211031 VERDACHT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE.jpg


20211031 VERDACHT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14817

Zitate: factsheet#129 FACT SHEET AUSTRIA

CORONA-HERBST IN ÖSTERREICH REALITÄT WIDERLEGT MEDIALES LUFTSCHLOSS ANGEBLICH ENORM WIRKSAMER IMPFSTOFFE

Trotz hoher „Durchimpfung“, drakonischer Einschränkung der Grund- und Freiheitsrechte und absurder Test-Exzesse: Kein augenscheinlicher Effekt

Zeiträume im Vergleich:                                       23.10.2020 - 29.10.2020 | 23.10.2021 - 29.10.2021
   
Durchgeführte Corona-Tests:                                                          159.170 | 2.263.574
Positive Corona-Tests („Infektionen“):                  25.457 (Anteil 16,0%) | 30.864 (Anteil 1,4%)
Durchschnittlich mit oder wegen COVID-19 belegte Normalbetten: 1.154 | 948 (-17,9%)
Durchschnittlich mit oder wegen COVID-19 belegte Intensivbetten:  196 | 250 (+27,5%)
Anteil „Vollständig Geimpfter“ an Gesamtbevölkerung:                    0,0% | 66,3%
Anteil „Vollständig Geimpfter“ Personen 12 Jahre oder älter:          0,0% | 74,9


Quellen: www.ages.at (Epidemiologisches Meldesystem der Republik Österreich)
info.gesundheitsministerium.gv.at/data/timeline-eimpfpass.csv (e-Impfpass – Open Data)
Hinweise: Korrigierte Version, Angaben trotz sorgfältigster Recherche ohne Gewähr. Stand 31.10.2021
Folge den Fakten auf Telegram -> https://t.me/FactSheetAustria

Ende der Zitate

Beweismittel:

20211107 0000 OESTERREICH CORONA TRACKER ab 20210224 1430 TRANSKRIPTION.pdf (15 Seiten textdurchsuchbar Calibri 4)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14819

20211107 0000 OESTERREICH CORONA TRACKER ab 20200404 1700 OHNE INTENSIVSTATION.pdf (24 Seiten textdurchsuchbar mit Grafiken)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14820

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#139)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (24.508)


« Letzte Änderung: 20 November 2021, 22:44:11 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
IMPFPFLICHT MACHT GEIL
« Antwort #143 am: 20 November 2021, 16:42:59 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 143 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

19.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH SATIRE IMPFPFLICHT MACHT GEIL DANKE SCHALLI! 1. AKT Arbeitstitel:
2. AKT: DILLO MÜCKENSTICH UND SEINE IMPFBANDE | 3. AKT: THOMAS STICHZWANG IM IMPFKAMMERL oder
THOMAS STICHZWANG IN DER IMPFKAMMER | 4. AKT: CHARLY SCHMÄHHAMMER UND DIE IMPFPOLIZEI |
5. AKT: KARLA IMPFSTADLER IN DER ZWANGSWESTE ... CORONA & COVID / CORONA und COVID / CORONA&COVID) |
6. AKT: DIE ZWANGSIMPFUNG DES GRAF SPALTENBERG UND SEINE IMPFPRÄTORIANER |
7. AKT: QUACKSALBER MÜCKENSCHWEIN IN DEN SACK HINEIN |
4. AKT (Alternative): ACHTUNG! ACHTUNG! IMPFPOLIZEI! LISPELT KARL SCHMÄHAMMER in seinem Einerlei.


20211119 REPUBLIK OESTERREICH SATIRE IMPFPFLICHT MACHT GEIL DANKE SCHALLI.jpg


20211119 REPUBLIK OESTERREICH SATIRE IMPFPFLICHT MACHT GEIL DANKE SCHALLI.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14831
Satire-Vorhang zu!

20211119 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH IMPFPFLICHT FUER ALLE.png


20211119 teletext orf at Seite 101 REPUBLIK OESTERREICH IMPFPFLICHT FUER ALLE.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14839

19.11.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 101 Transkription: POLITIK Topstory Bundesweiter Lockdown ab Montag | Bundeskanzler Schallenberg hat am Vormittag einen generellen Lockdown, also auch für Geimpfte, ab Montag angekündigt. Dieser soll maximal 20 Tage gelten und automatisch spätestens am 13. Dezember enden. Danach gilt der Lockdown weiter, aber nur für die Ungeimpften. Schallenberg kündigte zugleich eine Impfpflicht für alle ab Februar des kommenden Jahres an. Österreich ist damit das erste Land in der EU, in dem eine generelle Impfpflicht gegen das Coronavirus eingeführt wird. > 113 Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Kurz
SEBASTIAN KURZ wikipedia 20210308 1911.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14837
Zitat: "Als Obmann der JVP Wien startete er im Jugendwahlkampf zur Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien 2010 die Kampagne Schwarz macht geil und ließ ein Geilomobil durch Wien fahren." Ende des Zitats

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Schallenberg
ALEXANDER SCHALLENBERG wikipedia 20211119 1415.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14838
Zitat: "Schallenberg mit seinem Förderer, Intimus und Amtsvorgänger Bundeskanzler Sebastian Kurz (2021)" Ende des Zitats

https://kurier.at/politik/inland/guardian-fiel-auf-satire-meldung-der-tagespresse-zu-sebastian-kurz-und-geilomobil-herein/264.445.682
2010 REPUBLIK OESTERREICH SEBASTIAN KURZ GEILOMOBIL.jpg


2010 REPUBLIK OESTERREICH SEBASTIAN KURZ GEILOMOBIL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14833

https://www.puls4.com/pro-und-contra/videos/PULS-4-Sommergespraeche/Sommergespraeche-2018/Kurz-Das-Geilomobil-war-die-erste-Kampagne-die-schiefgegangen-ist
2010 REPUBLIK OESTERREICH SEBASTIAN KURZ SCHWARZ MACHT GEIL.jpg


2010 REPUBLIK OESTERREICH SEBASTIAN KURZ SCHWARZ MACHT GEIL.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14835

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#143)

Verdacht Beitragstäter des Sebastian Kurz: Dr. Alexander Schallenberg, Mag. Karl Nehammer, Dr. Caroline Edtstadler, Dr. Thomas Szekeres (Corona-Massnahmen), Dr. Wolfgang Mückstein (Corona-Massnahmen), ...

Zeitgeschichte:

2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA ... GEHN MIR AM OASCH, ALLE | 2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA
2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA FARCE? KAFKAESK? BEFANGEN? | BLÜMEL: "86 ERINNERUNGSLÜCKEN" | 
25.06.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT DR. STEPHANIE KRISPER: "GEHN MIR AM OASCH, ALLE" Tonband (Seite 1 Antwort13)
Seite 2 Antwort 20 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=989.15 Machen Sie sich selbst ein Bild!

13.08.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT SPÖ
Quelle: https://www.spoe.at/wp-content/uploads/sites/739/2021/08/Bericht-der-SPOe-Parlamentsfraktion-zum-Ibiza-Untersuchungsausschuss.pdf
20210813 OESTERREICH IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT SPOE.pdf (56 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=989.0;attach=14613

IBIZA GEKAUFTE POLITIK
Politischer Fraktionsbericht der sozialdemokratischen Parlamentsfraktion gem. 51 Abs. 3 Z 2 VO-UA zum Berichtsentwurf des Verfahrensrichters im Untersuchungsausschuss zur mutmaßlichen Käuflichkeit der türkis-blauen Bundesregierung (Ibiza-Untersuchungsausschuss).

20210813 OESTERREICH IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT SPOE S1.jpg


20210813 OESTERREICH IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT SPOE S1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=989.0;attach=14611

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA ... GEHN MIR AM OASCH, ALLE | 2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA
2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UA FARCE? KAFKAESK? BEFANGEN? | BLÜMEL: "86 ERINNERUNGSLÜCKEN" | 
25.06.2020 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT DR. STEPHANIE KRISPER: "GEHN MIR AM OASCH, ALLE" Tonband (Seite 1 Antwort13)
Seite 2 Antwort 21 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=989.15 Machen Sie sich selbst ein Bild!

10.08.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT FPÖ
Quelle: https://www.fpoe.at/Abschlussbericht-USA -> https://www.fpoe.at/uploads/tx_bcpageflip/USA-Bericht.pdf
20210810 OESTERREICH IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT FPOE.pdf (151 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=989.0;attach=14618

DER SCHWARZE FADEN
FPÖ FREIHEITLICHER PARLAMENTSKLUB | DER SCHWARZE FADEN | Abschlussbericht der Fraktion des Freiheitlichen Parlamentsklubs zum Ibiza-Untersuchungsausschuss | August 2021

20210810 OESTERREICH IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT FPOE S1collage.jpg (Collage aus 3 Teilen der Seite 1)


20210810 OESTERREICH IBIZA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS ABSCHLUSSBERICHT FPOE S1collage.jpg (Collage aus 3 Teilen der Seite 1)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=989.0;attach=14616

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (24.580)

« Letzte Änderung: 02 Dezember 2021, 14:22:01 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
TATSÄCHLICHE GESUNDHEIT
« Antwort #144 am: 26 November 2021, 21:42:45 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 144 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

20211124 MENSCH IN OESTERREICH PERSOENLICHE MEINUNG TATSAECHLICHE GESUNDHEIT.jpg


20211124 MENSCH IN OESTERREICH PERSOENLICHE MEINUNG TATSAECHLICHE GESUNDHEIT.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14843

20211124 MENSCH IN OESTERREICH PERSOENLICHE MEINUNG TATSAECHLICHE GESUNDHEIT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14845

24.11.2021 MENSCH IN ÖSTERREICH PERSÖNLICHE MEINUNG TATSÄCHLICHE GESUNDHEIT

Transkription mit Hinweisen:

Gesund | Tatsächliche Gesundheit sticht sämtliche G-Verordnungen, die fiktiver Natur sind. *PM

https://koeblergerhard.de/  Dr. Gerhard Köbler
"Juristisches Wörterbuch" https://archive.org/stream/JuristischesWorterbuch/Juristisches+W%C3%B6rterbuch_djvu.txt  4 Zitate:

"Gesundheit ist der ungestörte Ablauf der inneren Lebensvorgänge."

"Im Verwaltungsrecht ist G. der Zustand, der dem Einzelnen die Ausübung der körperlichen und geistigen Funktionen ermöglicht."

Im Verwaltungsrecht ist Gesundheit der Zustand, der dem Einzelnen die Ausübung der körperlichen und geistigen Funktionen ermöglicht.
(Hinweis: Sinngemäßes Zitat)

"krank (Adj.) in der Gesundheit beeinträchtigt, mit vom Durchschnitt ungünstig abweichenden Störungen der Lebensvorgänge versehen > Krankheit"

"Fiktion (Erdichtung) ist der Rechtssatz, der eine in Wahrheit nicht bestehende Tatsache als bestehend behandelt"

Für die Erhaltung der Gesundheit im täglichen Leben im gesprochenen und geschriebenen Wort und im Recht *PM

Ende der Transkription

*PM ... persönliche Meinung

Quelle: https://archive.org/stream/JuristischesWorterbuch/Juristisches+W%C3%B6rterbuch_djvu.txt
KOEBLER GERHARD JURISTISCHES WOERTERBUCH 2003 zugespielter Internetfund.pdf (1032 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14846

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (24.964)

« Letzte Änderung: 27 November 2021, 21:22:04 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
UNRECHTSREGIERUNG
« Antwort #145 am: 27 November 2021, 21:10:46 »
03.11.2021 "Unrechtsregierung ... „Genug ist genug“. Diese Regierung widert mich an."

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 145 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

03.11.2021 Quelle: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/BRSITZ/BRSITZ_00932/A_-_14_03_35_00254908.html
20211103 OESTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER UNRECHTSREGIERUNG.pdf (4 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14847

03.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER (FPÖ TIROL):

Transkription:

Version v. 09. November 2021, 20:39 nach § 65 Abs. 2 GO-BR autorisiert

Bundesrat 3. November 2021 932. Sitzung / 1

14.03

Bundesrat Christoph Steiner (FPÖ, Tirol): Ja, liebe Kollegen, es gibt Momente, in denen selbst ich sprachlos bin. Es gibt Momente, in denen man lieber nicht zum Rednerpult gehen will. Ich tue das aber, weil Wolfgang Beer immer und gerade auch dann ausgeritten ist, wenn es ungemütlich wurde, wenn es etwas klarzustellen oder zu schlichten gab. Ihm war das Menschliche wichtiger als vieles andere. Er war ein Kollege, der eine große Lücke hinterlassen wird. Er war ein Kollege, der zugehört hat, selbst während seiner Reden. Er ist auf die Menschen und Kollegen immer eingegangen, egal, von welcher Fraktion sie waren, im Landesverteidigungsausschuss ebenso wie hier im Plenum. Seine verbindende Art, sein Witz, seine Bemerkungen mit einem Augenzwinkern, seine Größe durch Menschlichkeit werden uns fehlen. Ohne dich, Wolfgang, wird hier etwas fehlen. „Ein guter Mensch stirbt nie“, hat der Dichter Kallimachos einmal gesagt.

Lieber wäre es mir, bei einem solchen Trauerfall die Stimmung nicht weiter trüben zu müssen, aber ich bringe nun ein weiteres Zitat. Es lautet: „Keine Zeit ist so schlimm, dass man nicht ehrlich sein könnte.“ Dieses Zitat – man kennt es – stammt von William Shakespeare.

Diese Sondersitzung, Herr Bundeskanzler, wurde extra für Sie, für die Erklärung, mit der Sie sich bei uns erklären wollen, einberufen, da Sie ja, als die letzte Sitzung des Bundesrates stattfand, lieber nach Brüssel gereist sind, anstatt sich in Österreich in die Länderkammer zu setzen. Ich sage Ihnen aber ganz ehrlich: Diese Sondersitzung hätten wir uns sparen können. Ich sage das nicht, weil ich von Tirol nicht gerne nach Wien fahre, überhaupt nicht, aber es hätte völlig gereicht, Herr Bundeskanzler, sich die Nationalratsdebatte anzuschauen, weil Sie die gleiche Rede hier wieder aufgewärmt haben, die Sie schon im Nationalrat gehalten hatten. Ein Gulasch wird durch das Aufwärmen besser, aber Ihre Rede nicht. Das kann ich Ihnen sagen. (Beifall bei der FPÖ.) Wertschätzung nennt man das, worum es geht, Herr Alexander Georg Nicolas von und zu Schallenberg.

Ihre neue Position ist nun also Kanzler von Österreich. Bis heute aber gab es von Ihnen noch kein einziges Bekenntnis, dass Sie der Kanzler aller Staatsbürger in Österreich sein wollen. Das ist nicht weiter verwunderlich, Herr Schallenberg, denn bis heute wurden Sie in keiner Ihrer Funktionen, die Sie in dieser Republik ausgeübt haben, jemals vom Souverän, also vom Staatsbürger, gewählt. Jetzt sind Sie also ganz ohne demokratische Legitimation Bundeskanzler unserer schönen Heimat Österreich. Wohl sind Sie jetzt nicht für alle Staatsbürger Kanzler, aber zumindest für ein paar wenige übrig gebliebene türkise Hardcorefans. Die soll es ja anscheinend auch noch geben. Aus diesem Grund und aus noch vielen, vielen anderen Gründen, Herr von und zu Schallenberg, sind Sie für viele Österreicher und auch für mich als Kanzler nur schwer, eigentlich gar nicht zu akzeptieren.

Ich werde das noch weiter begründen. Sie, Herr von und zu Schallenberg, sind, so ich es den Medien richtig entnehmen konnte, die Marionette oder sichtbare Fingerpuppe des Schattenkanzlers Kurz, der sich nun in die Niederungen des Parlaments begeben und sich auf die harte Abgeordnetenbank setzen musste. Mein Mitleid für diesen Herrn hält sich allerdings in Grenzen. Sie, Herr von und zu Schallenberg, sind laut dem türkisen Gefechtsplan lediglich der Platzhalter für einen gefallenen türkisen Heilsbringer, der nicht das Heil über unser wunderschönes Österreich brachte, sondern ein mafiöses, ein korruptes türkises System des Unheils. (Beifall bei der FPÖ.)

Sie, Herr von und zu Schallenberg, haben mit Ihrer eigenen Unterschrift unterschrieben, dass Sie der Bundesregierung ausschließlich mit einem Kanzler Sebastian Kurz an der Spitze weiter angehören werden. Das war Ihre ganz persönliche Unterschrift auf diesem Papier. Ich muss Sie jetzt wirklich fragen – vielleicht beantworten Sie es mir noch, vielleicht haben Sie noch den Anstand, dann darauf zu antworten –: Wieso sitzen Sie denn jetzt noch auf der Regierungsbank? Begründen Sie mir das einmal! Sie haben mit Ihrer eigenen Unterschrift die ganze Republik belogen, Herr von und zu Schallenberg. (Beifall bei BundesrätInnen der FPÖ.)

Präsident Dr. Peter Raggl: Kollege Steiner! Einer heißt Steiner, einer heißt Raggl, und einer heißt Schallenberg. Ich glaube, es ist nicht angebracht, dass man sich über Familiennamen lustig macht. (Beifall bei BundesrätInnen der ÖVP.)

Bundesrat Christoph Steiner (fortsetzend): Habe ich den Familiennamen falsch ausgesprochen, Herr Präsident?

Präsident Dr. Peter Raggl: Sie haben ihn in einer sehr lächerlichen Weise ausgesprochen.

Bundesrat Christoph Steiner (fortsetzend): Ach so! Bewerten Sie da oben jetzt meine Reden? Wie ich das sage, ist schon noch meine Sache. Jetzt reicht es mir dann mit Ihnen. (Beifall bei der FPÖ.)

Sie, Herr von und zu Schallenberg, geben sich und Ihre angebliche Reputation für einen korrupten Emporkömmling mehr als nur leichtfertig auf. Ihre adeligen Vorfahren werden wahrscheinlich gerade in den Gräbern und Urnen rotieren: so viel Gier nach Macht, so viel Gier nach Einfluss, gepaart mit dem widerlichen Trieb, unbedingt alle Skandale und Machenschaften dieser türkisen Partie unter der Tuchent zu halten. Für diese unrühmliche Aufgabe, Herr Schallenberg, geben Sie sich nun her. Es ist eigentlich traurig, was aus einem Diplomaten werden kann. Es zeigt aber Ihren persönlichen Charakter mehr als deutlich, Herr Schallenberg.

Apropos Diplomat: Diese Amtsbezeichnung hat Sie ja quasi ins Außenministerium geschwemmt. Sucht man aber nach umgesetzten Projekten, nach Akzenten, die Sie gesetzt haben, so sucht man vergeblich. Das Einzige, womit Sie als Außenminister aufgefallen sind, war ein dubioses Video, in dem eine Atombombe auf Wien abgeworfen wird. Was Sie damit allerdings bezwecken wollten, wissen wahrscheinlich nicht einmal Sie selber. (Beifall bei der FPÖ.)

Nun ist es ja völlig egal, Herr Schallenberg, ob Sie persönlich dann als Kanzler Akzente setzen wollen oder gar eine ordentliche Regierungsarbeit betreiben möchten. Das macht sowieso jemand anderer, das macht dann der gefallene Ex-Kanzler für Sie. Sie nannten ihn Schattenkanzler, der mit Schallenberg macht, was er will.

Zur Erinnerung: Beim Kasperltheater sieht es genauso aus (eine Kasperlpuppe in die Höhe haltend): Oben sieht man die Puppe, und unten, im Verborgenen, befindet sich der Puppenspieler. Sie, Herr von und zu Schallenberg, brauchen sich also überhaupt keine Gedanken zu machen, wie Sie dieses eigentlich ehrenvolle Amt anlegen werden. (Zwischenruf des Bundesrates Kolland.) Dies macht erstens ein anderer für Sie, und zweitens wird Ihre Regentschaft nicht allzu lange andauern, denn die Regierung wird in kurzer Zeit implodieren, und dann ist es mit der Schallenbergmarionette sowieso vorbei.

Was von Ihnen und Schattenbasti aber jetzt schon bleibt, ist eine rigorose Impfapartheid, einhergehend mit der Unterdrückung der Ungeimpften und dem Versuch, die Bürger zur Nadel zu treiben. Sie nannten die Ungeimpften „Zauderer und Zögerer“. – Herr von und zu Schallenberg! Ich nenne euer korruptes türkises System Gauner und Erpresser. (Beifall bei der FPÖ.)

Sie drohten damit, dass die nächsten Monate für alle Ungeimpften schwierig würden. Sie wollen also die Ungeimpften zur Nadel jagen, Herr Schallenberg. – Ich sage Ihnen jetzt eines: Die nächsten Monate werden für Sie schwierig werden, denn wir werden dieses korrupte türkise System jagen. Von Ihnen und Ihrem Intimus Kurz bleibt der schale Geschmack der Korruption, des Vertuschens und der unglaublichen Gier nach Macht, koste es, wen und was es wolle.

Ich weiß schon, Herr Schallenberg, dass das unangenehm ist und dass Sie jetzt deswegen immer nach unten schauen. Sie können mich aber gerne einmal anschauen, wenn ich das aufzeige. (Zwischenrufe bei der ÖVP.) Da geht es nämlich um Sie, da geht es nicht um irgendjemand anderen. Das ist Ihre Erklärung, für Sie ist der ganze Bundesrat zusammengekommen, also erwarte ich auch, dass Sie zuhören und danach auch darauf eingehen. (Beifall bei der FPÖ.)

Von Ihnen bleibt die Aufhetzung, von Ihnen bleibt die Spaltung der Bevölkerung bis tief in die Familien hinein. Es bleibt, dass der Anstand niemals wieder die Grünen wählen wird. Jeder österreichische Staatsbürger wird sich stets an die unfähigste Regierung in der Geschichte der Zweiten Republik erinnern müssen.

Meine Fraktion wird euch heute noch in jedem Bereich, in den Bereichen Gesundheit, Soziales, Bildung, Sicherheit, Justiz sowie in vielen anderen Bereichen, den Spiegel eures Versagens vorhalten. Wir werden aber nicht nur aufzeigen, wo ihr überall versagt habt, sondern wir werden auch unserem Anspruch gerecht und werden Verbesserungsvorschläge bringen, um dieser Unrechtsregierung auch einen Weg ganz ohne Diskriminierung, sondern mit Weitblick und mit Hausverstand und ganz ohne den Trieb der reinen Gier zur Macht aufzuzeigen.

Eines allerdings, Mitglieder der Bundesregierung, stimmt mich positiv, und das ist die Geschichte unserer Welt, denn noch jede Unrechtsregierung, egal wo auf dem Planeten, ist gefallen, und auch diese Unrechtsregierung wird fallen. Um es mit den Worten eures über sich selbst gestolperten Superbastis zu beenden: „Genug ist genug“. Diese Regierung widert mich an. (Beifall bei der FPÖ.)

14.15

Präsident Dr. Peter Raggl: Zu Wort gemeldet ist Bundesrat Marco Schreuder. Ich erteile dieses. – Bitte.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (25.040)

« Letzte Änderung: 28 November 2021, 19:12:47 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
SCHLEICHEN SIE SICH
« Antwort #146 am: 28 November 2021, 18:41:06 »
23.11.2021 "Ich sage es euch in aller Ruhe: Herr Schallenberg, Herr Mückstein, schleichen Sie sich!"

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 146 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

23.11.2021 Quelle: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/BRSITZ/BRSITZ_00933/A_-_21_02_45_00257174.pdf
20211123 OESTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER SCHLEICHEN SIE SICH.pdf (7 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14848

23.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT BUNDESRAT CHRISTOPH STEINER (FPÖ TIROL):

Transkription mit Hinweisen:

PDF-Seite 1f:

Version v. 24. November 2021, 16:28 noch nicht nach § 65 Abs. 2 GO-BR autorisiert

Bundesrat 23. November 2021 933. Sitzung / 1

21.02

Bundesrat Christoph Steiner (FPÖ, Tirol) (eine Tafel mit der Aufschrift „Nein zum Impfzwang“ auf das Rednerpult stellend): Ja, eigentlich ist es ja fast ein bisschen paradox: Die SPÖ beruft eine Dringliche ein, um die Maßnahmen der Regierung zu kritisieren – seit 6 Stunden sitzen wir jetzt hier! –, und stimmt aber bei jeder Ungeheuerlichkeit dieser Regierung mit. Das ist ja der reine Wahnsinn, ganz ehrlich gesagt. (Beifall bei der FPÖ. – Ruf bei der SPÖ: Na geh!)

Wir sitzen seit 6 Stunden hier herinnen, wegen einer Dringlichen Anfrage der SPÖ. Herr Schallenberg und Herr Mückstein brauchen jetzt dann schon – wie heißen die? – Akkupads, damit sie ihre Handys wieder aufladen können, denn die sind schon ganz heiß. (Heiterkeit bei der SPÖ.) Ich weiß nicht, welche Spiele auf dem Tablet gespielt werden, auf jeden Fall müssen das Tablet und das Handy schon richtig warm sein nach den 6 Stunden, in denen jetzt Handy gespielt wurde, Herr Schallenberg und Herr Mückstein.

Zurück zu dem Thema, das die SPÖ unbedingt haben will, um die Regierung zu kritisieren, obwohl sie ja, wie schon gesagt, überall mitstimmen: „Die Impfung“ – man kann es nicht oft genug sagen und man kann es auch nicht oft genug zitieren – „ist der Gamechanger. Mit ihr werden wir in Freiheit leben können.“ „Was ich fix sagen kann - es wird sicher keinen Lockdown und keine Einschränkungen mehr für Geimpfte geben.“ „Aus meiner Sicht ist die Pandemie für Geimpfte vorbei.“ – Jetzt frage ich euch: Kennt ihr den Herrn, von dem diese Zitate stammen? Das ist der ominöse Herr mit dem Ketchupeffekt, quasi der Godfather of Pandemiebeendigung, zum 25. Mal: Das ist euer Sebastian Kurz gewesen.

Eine Impfpflicht wird es nicht geben. – Das war Herr Mückstein noch im Juni. Jetzt haben wir die Impfpflicht angeblich ab 1. Februar. „Weil die Pandemie vorbei ist.“ – Wer war das? Das war Herr Blümel in der „Zeit im Bild“ im Oktober 2021. „Die Pandemie ist vorbei.“ – Das war Herr Schallenberg am Bussi-Bussi-Parteitag der Sektengemeinschaft ÖVP. (Zwischenruf bei der ÖVP.)

Ob geimpft, ungeimpft oder genesen, ihr von den Regierungsparteien habt die Bürger verarscht. Ihr habt die Bürger mit falschen Versprechen in die Nadel getrieben. Ihr habt die Bürger nachweislich belogen und betrogen. (Beifall bei der FPÖ. – Zwischenruf bei der ÖVP.)

Weil ja der ÖVP das Ansehen im Ausland so wichtig ist – ihr könnt euch noch erinnern, ich höre die ÖVP ja immer: wir, die ÖVP, sind so angesehen im Ausland, im EU-Ausland, auf der ganzen Welt, das Ansehen Österreichs ist uns wichtig und alle anderen außer der ÖVP patzen das Ansehen Österreichs im Ausland an! –:

PDF-Seite 2f:

Jetzt haben wir einen angeblichen Diplomaten – Herr Schallenberg, grüß Gott, guten Morgen! – als Bundeskanzler dieser Republik, und was passiert jetzt mit dem Ansehen Österreichs? – Ich darf ein paar Presseheadlines der letzten Tage aus dem Ausland zitieren. Die „Neue Zürcher Zeitung“, eine nicht kleine Zeitung in unserem Nachbarland, der Schweiz – ich zitiere (Ruf bei der ÖVP: Das haben wir heute schon einmal gehört!) –: „Der Lockdown in Österreich ist eine Bankrotterklärung und Ausdruck völliger Ratlosigkeit“. „Österreichs Regierung stolpert durch die Krise und sieht radikale Schritte als einzigen Ausweg. Die Schweiz ist gut beraten, nicht mit Unverständnis zuzusehen“.

Dann darf ich weiter aus der Tageszeitung „Die Zeit“ zitieren, aus dem anderen Nachbarbundesland, nämlich dem Bundesland Deutschland – ich zitiere –: „Lockdown und Impfpflicht hat Österreich nicht [...] den Ungeimpften zu verdanken. Schuld tragen vor allem Politiker“ – da sind Sie beide gemeint, die Handyspezialisten auf der Regierungsbank – „die sich ihr Scheitern nicht eingestehen.“ (Beifall bei der FPÖ.)

Jetzt gehen wir noch ein bisschen weiter. Ich darf die griechische Tageszeitung „Dimokratia“ kurz zitieren, die wie folgt titelt: „Die Nazis kommen wieder“. Die Impfpflicht als blinde Verbote – derartige Maßnahmen würden nur noch an dunkle Zeiten erinnern. (Oje-Rufe bei der ÖVP. – Bundesrat Spanring: Was regt ihr euch denn so auf? – Weitere Zwischenrufe bei der ÖVP.) Ich zitiere die Headline der Tageszeitung „Dimokratia“ in Griechenland – so viel zum Ansehen Österreichs im Ausland, das der ÖVP so wichtig ist. (Beifall bei der FPÖ.)

Schämen Sie sich, Herr Diplomat oder was auch immer Sie waren! Diplomat sind Sie auf jeden Fall keiner mehr. Ich schäme mich für diese Regierung und ich schäme mich auch im Ausland für diese Regierung. Diese Regierung schadet Österreichs Ansehen im Ausland massiv. (Beifall und Bravorufe bei der FPÖ.)

Jetzt kommen wir zu eurer angeblichen Impfpflicht ab 1. Februar. Ich sage dazu nur: Ab diesem Zeitpunkt, liebe Österreicher, ist der Staat dann haftbar, wenn diese Impfpflicht kommt. Österreich reiht sich mit dieser Impflicht (Bundesrates Schennach: Es gibt ... Gesetze ...!) – zuhören, Herr Kollege, dann können Sie auch verstehen, in welcher Länder Gesellschaft wir uns jetzt bewegen – nun in eine Liste von Ländern wie Indonesien, Tadschikistan, Turkmenistan, Mikronesien, Neukaledonien und dem Vatikan ein. Wer die Geschichte dieser Länder ein bisschen verfolgt, dem dämmert natürlich sofort: Das sind die Länder, die immer durch ihre überbordende Demokratie aufgefallen sind. (Bundesrätin Steiner-Wieser: Nordkorea!) Wir reihen uns jetzt in diktatorische Länder ein. (Rufe bei der ÖVP: Vatikan?) Ist euch von den Regierungsparteien und vom Anhängsel SPÖ das überhaupt bewusst? Ihr müsstet euch ja normalerweise als ehemalige Regierungspartei in Grund und Boden schämen, unglaublich eigentlich.

PDF-Seite 3f:

Wisst ihr, was ihr aufführt? – Ihr macht mit euren Maßnahmen den Leuten derart Angst. Schwangere schreiben mir, rufen mich an, weinen am Telefon, weil sie Angst haben, dass sie als ungeimpfte Schwangere ihr Kind nicht im Krankenhaus zur Welt bringen dürfen. (Beifall bei der FPÖ. – Zwischenruf des Bundesrates Schennach.)

So weit haben Sie, Herr Schallenberg, es mit Ihrer desaströsen Regierungspolitik geschafft: Schwangere weinen am Telefon, die Angst haben, dass sie ihr Kind nicht im Krankenhaus zur Welt bringen können, weil sie nicht geimpft sind! Liebe Schwangere da draußen, sollte Ihnen das widerfahren, dann lassen Sie den jeweiligen Arzt unterschreiben, dass er Sie nicht behandeln will, und schicken Sie uns das, wir machen das öffentlich und werden diesen Herrn Schallenberg zur Rechenschaft ziehen! Das verspreche ich euch allen. (Beifall bei der FPÖ.)

Alte Bürger zu Hause weinen, aber nicht, weil sie Angst wegen Corona haben. (Bundesminister Mückstein hebt sein Mobiltelefon ab.) – Na jetzt ist er beim Telefonieren auch noch, der Herr Mückstein! Ja, das ist ja wohl ein Wahnsinn! Das ist ja wohl eine Frechheit! (Bundesrat Bernard: Bodenlose Frechheit! – Weiterer Ruf bei der FPÖ: Der telefoniert während der Sitzung!) Der hebt am Telefon ab. Was ist denn - -

Präsident Dr. Peter Raggl: Herr Bundesrat Steiner! Ich bitte darum, für Anstand und Ruhe in diesem Haus zu sorgen. (Ruf bei der FPÖ: Der kann ja nicht telefonieren da! Das ist ja ein Wahnsinn! – Bundesrat Steiner: Der telefoniert! Das ist ja ein Wahnsinn!) – Ja, aber trotzdem. (Bundesrat Steiner: Ja was „trotzdem“?) – Also ich bitte, kommen Sie wieder ein bisschen runter und schauen Sie, dass Sie da halbwegs den Anstand wahren. (Rufe bei der ÖVP: Das Taferl ist runtergefallen!)

Bundesrat Christoph Steiner (fortsetzend): Also das ist wohl ein Wahnsinn! Der Minister auf der Regierungsbank telefoniert locker-lässig dahin, und ich werde vom ÖVP-Präsidenten wieder einmal gerügt. Das ist eine bodenlose Frechheit, Herr Präsident! Das sage ich Ihnen auch einmal ganz klar. Das ist doch unglaublich! Ich bin schuld, weil er telefoniert! (Zwischenrufe und Beifall bei der FPÖ.)

Ich komme wieder zurück: Alte Bürger weinen zu Hause, nicht weil sie Angst haben wegen Corona, sondern weil sie Angst haben wegen eurer Politik. Das ist der Wahnsinn. Familien, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen sind zerstritten. Und warum sind sie zerstritten? Weil ihr aufwiegelt, spaltet, aufhetzt, trennt, stigmatisiert und verurteilt, weil ihr euch das Versagen nicht eingestehen wollt, weil ihr Versager auf ganzer Linie seid. Das muss ich Ihnen auch einmal ganz deutlich sagen. (Beifall bei der FPÖ.)

PDF-Seite 4f:

Das ist ganz klar: Diese beiden Herrschaften, aber auch die restliche Regierung, ihr habt es einfach nicht verdient, ein derart schönes Land wie Österreich zu regieren. Ihr agiert evidenzbefreit, hantiert mit Zahlen, die aus dem Zusammenhang gerissen sind, habt unehrliche Zahlen, null Transparenz und null Ehrlichkeit. (Zwischenrufe bei der ÖVP.) Alleine die Gesundheit Österreich GmbH hat jetzt für jeden Bürger die Zahlen einmal öffentlich herausgearbeitet. Die Zahlen gehen von Juni bis September und wurden am 11.11. dieses Jahres veröffentlicht, sie sind also brandaktuell.

82 Prozent der Menschen in der Altersgruppe 80 plus auf der Normalstation sind in dieser Zeit, also von Juni bis September, verstorben – geimpft, doppelt geimpft. 60 Prozent der 60- bis 79-Jährigen auf der Normalstation sind verstorben – doppelt geimpft. Und diese Altersgruppe, und das wissen wir jetzt alle, darauf sind Sie ja so stolz, hat eine Durchimpfungsrate von 90 Prozent. Im Berechnungszeitraum machen diese aber 90 Prozent aller Sterbefälle aus. Ihre Propaganda lautet, die Impfung schütze zu 97 Prozent vor der Intensivstation. (Bundesrat Kornhäusl: 93 Prozent!) Das kann schon sein, nur: Was hat der Verstorbene davon, wenn er nicht auf der Intensivstation, sondern auf der Normalstation verstirbt? – Nichts hat er davon. (Ah-Rufe bei der ÖVP.)

Hantieren Sie einmal mit ehrlichen Zahlen! (Ruf bei der ÖVP: Das ist gelogen!) Wer liegt denn auf der Intensiv? Das wissen wir bis heute nicht. Niemand weiß es, weil die Regierung nicht mit ehrlichen Zahlen hantiert: Wer liegt auf der Intensiv? Wie alt, welche Vorerkrankungen, welche Berufsgruppen? Ist er einmal geimpft? Zählt er dann als nicht geimpft, wenn er verstirbt, oder zählt er als geimpft? Ist er zweimal geimpft? Ist er dreimal geimpft? Viermal geimpft? Ist er ungeimpft? Oder ist er genesen?

Eure Zählweise bei den Coronatoten: Könnt Ihr euch noch erinnern, wie ihr die Coronatoten gezählt habt? (Bundesrätin Steiner-Wieser: Mit Corona, an Corona!) Nämlich so: Drei Wochen nach einem positiven Abstrich passiert ein Autounfall und der betroffene Mensch wird als Coronatoter gezählt. Wenn man eure Zählweise konsequent weiterführt, dann muss man ja jetzt sagen: Wenn jemand drei Wochen nach der Impfung einen Autounfall hat, müssen wir ihn als Impftoten zählen. Oder wie machen wir das jetzt? Das war eure Zählweise. Den Wahnsinn muss man sich einmal vorstellen! So hantiert ihr und so hantiert ihr bis jetzt.

PDF-Seite 5f:

Deshalb: Beginnen Sie einmal mit einer ehrlichen Zahlenpolitik! Auch die Briten schaffen das. (Bundesrätin Steiner-Wieser: Christoph, du kannst mein Beispiel auch nehmen!) Die Briten machen das ehrlich, die machen das in öffentlichen Hearings, da werden die ganzen Impfschäden aufgearbeitet. Die britische Gesundheitsbehörde hat jetzt vor Kurzem gerade Zahlen veröffentlicht, die sind von 11.10. bis 7.11., also sehr aktuell. Da waren von 4 135 Coronatoten 3 284, also 80 Prozent, vollimmunisiert, also zweimal geimpft. Das sind wahre Zahlen! Kriegen wir die in Österreich? (Bundesrat Kornhäusl: Aber von welcher Gesamtpopulation! Das ist ja ...!) – Ich bin nicht die Gesundheitsbehörde in Großbritannien, ich kann es nur zitieren. Ihr werdet es wohl der Gesundheitsbehörde glauben.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, ordentlichere Zahlen zu liefern, Herr Mückstein, dann sind Sie ganz einfach überfordert und fehl am Platz. (Beifall bei der FPÖ.)

Herr Fraktionsvorsitzender Bader (in Richtung Bundesrat Bader, der mit Bundeskanzler Schallenberg spricht), wenn Sie den Kaffeeklatsch mit dem Kanzler dann fertig haben, kann ich auch wieder weiterreden. Unglaublich! Filmen wir vielleicht einmal da hin! Das ist ja ein Wahnsinn. Was ist denn das für ein Anstand, sag einmal? (Heiterkeit bei der SPÖ.)

Ich frage mich ja sowieso, Herr Minister Mückstein, wie wahrscheinlich viele andere auch, ob Sie Ihren Doktortitel nicht vielleicht beim Hendlwatten oder bei irgendeiner Auslosung gewonnen haben, denn viel an Wissen steckt hinter diesem Titel wirklich nicht. (Bundesrat Bader: Christoph, also das reicht jetzt wirklich, bitte!) Aber am besten wäre, Herr Mückstein, Sie gehen wieder zurück zum Herrn Bundespräsidenten, dessen Hausarzt Sie sind, setzen die gemeinsame Marlborotherapie fort und lassen Österreich in Ruhe.

Vor allem aber, und das sage ich jetzt mit Nachdruck: Finger weg von unseren Schutzbefohlenen! Finger weg von unseren Kindern! (Beifall bei der FPÖ.)

Unsere Kleinsten leiden massiv und am meisten unter dieser Versagerregierung. Man verbietet ihnen alles – Laternenumzüge, Kindergartenfeste und vieles, vieles andere. Sogar als Todesengel für die Großeltern hat man sie ganz am Anfang bezeichnet. Und jetzt – und das ist jetzt ein Riesenanliegen von mir – steht auch noch der heilige Nikolaus auf der Kippe. (Ah-Rufe bei der SPÖ.) – Na, da kommt das große Grölen aus der SPÖ. Ich verstehe schon, dass euch Tradition kein Anliegen ist, aber vielen in Österreich ist es sehr wohl ein Anliegen. Ihr von den Sozialisten seid ja Traditionsverräter. (Beifall bei der FPÖ. – Zwischenrufe bei der SPÖ.)

PDF-Seite 6:

Geh hört mir doch auf! Kinder brauchen Lächeln, Kinder brauchen leuchtende Augen und Kinder müssen sich freuen. Ich sage euch eines: Ich mache den Nikolaus jetzt schon seit zwölf Jahren (Ruf bei der ÖVP: Den Kasperl!), heuer dann das 13. Jahr, und das ist wichtig. Da geht man rein, das ist wunderschön: Das Haus riecht nach Weihrauch, nach Lebkuchen, die Kinder sitzen drinnen vor dem Adventkranz. Die freuen sich mit der ganzen Familie die ganze Woche, den ganzen Tag. Der heilige Nikolaus betritt den Raum und liest die guten Taten und die schlechten Taten vor. (Ruf bei der ÖVP: Stell dir vor ...!)

Jetzt sage ich Ihnen einmal etwas Persönliches: Ich musste letztes Jahr schon bei ganz, ganz vielen Kindern vorlesen – das schreiben die Eltern auf –, wie gut sie das gemeistert haben, wie schwer das alles war, worauf sie alles haben verzichten müssen und, und, und. (Ruf bei der SPÖ: Das ist voriges Jahr gegangen? Da war ja Lockdown!) Dann bin ich oft aus den Häusern raus, und dann sind mir wirklich die Tränen in den Augen gestanden. Und jetzt sage ich euch noch etwas: Ich glaube, wenn es dieses Jahr wieder eine Ausnahmebestimmung gibt, und darauf hoffe ich sehr, wird es wahrscheinlich für die Kinder noch schlimmer sein zu berichten, und ich werde noch schlimmere Sachen aus dem Buch vorlesen müssen, und das alles aufgrund einer Regierung, die unfähig ist und die überhaupt kein Herz für Kinder hat. – Das sage ich da auch einmal ganz, ganz deutlich. (Beifall bei der FPÖ.)

Deshalb habe ich heute auch den Antrag eingebracht, Nikolaus- und Krampusbesuche, so wie das auch letztes Jahr möglich war, wieder mit einer Ausnahmeregel zu ermöglichen. Herr Schallenberg und Herr Mückstein, wenn Sie ein Herz für Kinder haben, dann stimmen Sie diesem Antrag zu (Heiterkeit und Ruf bei der ÖVP: Die wären nette Bundesräte!), oder machen Sie selber einen, das ist mir völlig egal! Wichtig ist nur, dass die Kinder auch in diesem Jahr einen Besuch vom Nikolaus bekommen, weil sie ihn sich mehr als verdient haben. (Beifall und Bravoruf bei der FPÖ.)

Und weil ich bei der Vorweihnachtszeit bin: Eines muss ich schon noch sagen, denn das stört und wurmt nicht nur mich, sondern Hunderttausende, Millionen von Österreichern. „Wir werden daher die Zügel für die Ungeimpften straffer ziehen“ – Herr Diplomat Schallenberg, sind wir Viecher? Sind wir Viecher oder sind wir Menschen? Sagen Sie mir das einmal! (Zwischenrufe bei der SPÖ.) Wollen Sie uns als Viecher titulieren? Sie wollen „die Zügel“ enger ziehen!

PDF-Seite 7:

Dann lassen Sie sich herab, der nächste Sager: Weihnachten wird für Ungeimpfte „ungemütlich“. Herr Diplomat Schallenberg, was glauben Sie eigentlich, wer Sie sind? (Ruf bei der ÖVP: Bundeskanzler!) Was bilden Sie sich ein, mir zu sagen, wie meine Weihnachten werden? Ich sage Ihnen, wie meine Weihnachten werden: Ich feiere meine Weihnachten so, wie ich das will, mit meiner Familie, mit meinen Großeltern, weil ich nicht weiß, wie viele Weihnachten ich mit meinen Großeltern noch gemeinsam feiern werde – und das werden mir weder Sie und noch jemand anderer aus dieser Regierung verbieten! (Beifall bei der FPÖ. – Zwischenrufe bei der ÖVP.)

Und jetzt sage ich Ihnen noch etwas. Es schreiben mir ganz, ganz viele Bürger da draußen, und viele, viele Bürger erwarten, dass wir das hier herinnen dann auch artikulieren. Ich habe mir jetzt lange überlegt, ob ich das überhaupt sagen soll, aber das schreiben wahnsinnig viele und die warten darauf, dass das endlich einmal jemand sagt, denn die Bürger da draußen, und das sind Millionen, haben die Möglichkeit nicht, dies zu sagen. Ich sage es euch in aller Ruhe: Herr Schallenberg, Herr Mückstein, schleichen Sie sich! (Beifall bei der FPÖ. – Die BundesrätInnen Schennach und Zwazl – auf die vom Rednerpult gefallene Tafel deutend –: Das Taferl! Jetzt ist dein Taferl runtergefallen! – Bundesrat Steiner hebt die Tafel auf.)

21.21

Präsident Dr. Peter Raggl: Zu Wort gemeldet ist Bundesrat Stefan Schennach. Ich erteile das Wort. – Bitte.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#146)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (25.094)

« Letzte Änderung: 30 November 2021, 22:58:05 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
VERHEERENDE NEBENWIRKUNGEN
« Antwort #147 am: 30 November 2021, 22:51:47 »
"Die wirkliche Impflotterie: Verheerende Nebenwirkungen"

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 147 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

22.11.2021 Quelle: https://www.wochenblick.at/dr-wodarg-warnt-geimpfte-nehmen-sie-auf-keinen-fall-noch-eine-spritze/
20211122 wochenblick DR WOLFGANG WODARG HIER WERDEN WIR GENTECHNISCH VERAENDERT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14849

Transkription:

https://www.wochenblick.at/dr-wodarg-warnt-geimpfte-nehmen-sie-auf-keinen-fall-noch-eine-spritze/

„Hier werden wir gentechnisch verändert!“

Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“

Dr. Wolfgang Wodarg ist einer der Kritiker der ersten Stunde des Corona-Zwangsregimes. Im AUFrecht-Interview mit Wochenblick-Chefredakteurin Elsa Mittmannsgruber werden die Covid-Impfungen thematisiert. Was machen diese mit dem Körper, sind sie gar „ansteckend“ und wie weit ist es möglich, Impffolgen mit jenen von Covid-19 zu verwechseln? Diese und weitere Fragen beantwortet der Mediziner ausführlich und auch für den medizinischen Laien gut verständlich. Er macht unmissverständlich klar: Lassen Sie sich nicht mit diesen Covid-Impfstoffen impfen!

Dr. Wodarg rät dringend von Corona-Impfungen ab – nicht noch einen Stich holen!

Nicht Angst vor Corona treibt Menschen in die Impfung, sondern Angst vor den Folgen für Ungeimpfte.

Corona-Impfungen haben kaum Nutzen – schützen nicht vor Ansteckung, schwerem Verlauf oder sogar Tod.

Viele gefährliche Nebenwirkungen: Herzmuskelentzündungen, anaphylaktische Schocks oder auch Unfruchtbarkeit.

Vektorimpfungen könnten „ansteckend“ sein.

Wodarg zu Totimpfstoffen von Valneva und Novavax: „Hier werden wir gentechnisch verändert“.

Dr. Wodarg war schon bei Schweinegrippe eine Stimme der Vernunft.


Sollte es dafür schon zu spät sein und man bereits geimpft sein, solle man sich zumindest keinesfalls noch eine weitere Spritze verpassen lassen, meint Dr. Wodarg. Denn seine Gesundheit bekomme man, wenn überhaupt, nur schwer wieder zurück, macht er klar. Wodarg sieht keinen Nutzen in den Impfungen und weist darauf hin, dass sich viele Menschen nur impfen lassen, weil sie dazu genötigt werden. Nicht die Angst vor einer Corona-Infektion würde sie zum Stich treiben, sondern die Angst vor den Folgen, wenn sie es nicht tun.

Das „AUFRecht“-Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg bei Wochenblick-Chefredakteurin Mag. Elsa Mittmannsgruber:

Die wirkliche Impflotterie: Verheerende Nebenwirkungen

Die Gentechnik-Präparate nützen kaum. Man kann trotzdem erkranken, auch schwer und Spitalsbehandlung benötigen, schlimmstenfalls auch sterben. Die Frage ist dann, was die Ursache war, Corona oder die Folgen der Impfung. Die Nebenwirkungen der Impfungen seien verheerend, meint Wodarg. Man würde sich impfen lassen „und dann fällt man tot vom Fahrrad, wenn man Pech hat“, oder man wird unfruchtbar, erklärt er. Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelentzündungen, anaphylaktische Schocks oder auch Unfruchtbarkeit sind einige der schrecklichen möglichen Nebenwirkungen der Experimental-Injektionen und diese seien vorher auch noch nie richtig erprobt worden, hält Wodarg fest.

Ärzte spritzen neuartige Impfstoffe wahrscheinlich sehr oft direkt ins Blut

„Unverantwortlich“: Dr. Wodarg lernte noch als Arzt, dass es notwendig sei, zu aspirieren, um nicht in eine Vene zu spritzen. „Das wird jetzt ausdrücklich nicht empfohlen“, zeigt er sich alarmiert. In etwa 5-10% der Fälle stellten Ärzte und Pfleger beim Aspirieren fest, dass sie eine Vene trafen. Die Nanopartikel der experimentellen Impfstoffe können so über das Blut direkten Zugang zum Herz erlangen, warnt Wodarg.

Gentherapie durch angebliche Totimpfstoffe von Valneva und Novavax

Dr. Wodarg warnt aber auch eindringlich vor den neuen angeblichen Totimpfstoffen der Firmen Novavax und Valneva. Bei ihnen handele es sich um reine Gen-Therapien, so der Arzt. Novavax enthalte künstlich hergestellte Spike-Proteine und nutze Nanopartikel und Adjuvantien, um die Immunantwort zu verstärken. Auch beim Impfstoff der österreichisch-französischen Firma Valneva wird ein Adjuvans, also ein Wirkungsverstärker verwendet – nämlich CpG. CpG sind Nucleinsäuren erklärt Wodarg, also genetische Informationen, die in Form von Nanopartikeln in Zellen eindringen. Speziell in Immunzellen werden sie eingebracht, erklärt Dr. Wodarg und meint: „Hier werden wir gentechnisch verändert.“

Sind Vektorimpfungen womöglich „ansteckend“?

So könne es bei den Vektorimpfstoffen passieren, dass die gespritzten Viren, die eigentlich vermehrungsunfähig sein sollten, vom Körper in der Art umgebaut werden, dass sie sich doch vermehren können. Solche Vorgänge werden schon lange erforscht, denn Impfstoffe könnten dann von Lebewesen zu Lebewesen weitergegeben werden, beispielsweise zur Tollwutbekämpfung bei Füchsen. Was die Übertragbarkeit betrifft, stellt Wodarg klar: „Ich hätte schon Angst, einen sehr engen Kontakt mit jemanden zu haben, der gerade geimpft wurde.“ Denn das sei ein unnötiges Risiko. Bei den verschiedenen Impfstoffen bestehe aber ein großer Unterschied, was eine Übertragbarkeit betrifft, weist er hin. Vieles wisse man einfach noch nicht.

„Unnötiges Risiko“ – Wodarg rät vom engen Kontakt mit frisch Geimpften ab:

Dr. Wodarg trat Panikmache schon bei Schweinegrippe entgegen

Dr. Wodarg ist Internist, Lungenfacharzt, Sozialmediziner, Arzt für Hygiene und Umweltmedizin und ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamtes. Neben seiner Tätigkeit als Mediziner war er ebenso politisch sehr aktiv und war unter anderem 15 Jahre lang Abgeordneter für die SPD im Bundestag. Heuer trat er aus der Partei aus und wechselte zur „Basis“. Zusätzlich zu seiner medizinischen und politischen Tätigkeit machte sich Dr. Wodarg als kritischer Publizist einen Namen.

Schon bei der Schweinegrippe war der Arzt eine gewichtige Stimme der Vernunft gegen die Panikmache der Regierenden und ist es auch heute in Corona-Zeiten wieder. Wolfgang Wodarg setzt sich mit voller Kraft für die Aufklärung ein und setzt sich unter anderem intensiv mit den Covid-Impfungen auseinander.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#146)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (25.242)

« Letzte Änderung: 01 Dezember 2021, 12:24:40 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
ERST 1 DANN 2 bis X
« Antwort #148 am: 01 Dezember 2021, 12:23:20 »
02.12.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH SEBASTIAN KURZ LEGT ALLE POLITISCHEN ÄMTER ZURÜCK (ÖVP)
02.12.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH GERNOT BLÜMEL LEGT ALLE POLITISCHEN ÄMTER ZURÜCK (ÖVP, Mag. MBA)
02.12.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KARL NEHAMMER NENNT NEUE MINISTER (ÖVP, MSc)
06.12.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE NEUEN MITGLIEDER DER BUNDESREGIERUNG WERDEN ANGELOBT

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 148 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

01.12.2021 Corona-Advent-Satire Vorhang auf!

ADVENT ADVENT DIE IMPFUNG KÖMMT
ERST 1 DANN 2 DANN 3 DANN 4
DANN STEHST DU VOR DER HIMMELSTÜR


Alternative Textzeilen und vorläufiges Ende: ADVENT ADVENT DIE IMPFUNG KOMMT / ADVENT ADVENT DIE IMPFUNG KEMMT / ADVONT ADVONT DIE IMPFUNG KOMMT / DANN STEHST DU VOR DER HIMMELTÜR / DANN STEHST DU VOR DER FEGEFEUERTÜR / DANN STEHST DU VOR DER HÖLLENTÜR ... und stehst du schon früher vor so einer Tür / dank dillo mückenstich dafür

02.12.2021 Polit-Advent-Satire: EIN SCHWARZER ADVENT FÜR TÜRKISE POLITIKER:

ADVENT ADVENT EIN RÜCKTRITT KÖMMT
ERST 1 DANN 2 bis X SOEBEN
EIN NEUES SPINNENNETZ WOLLEN WIR WEBEN


Alternative Textzeilen: ADVENT ADVENT EIN RÜCKTRITT KOMMT / ADVENT ADVENT EIN RÜCKTRITT KEMMT / ADVONT ADVONT EIN RÜCKTRITT KOMMT

Freie Corona-Zwangsimpfung-Satire:

WE DON´T NEED FORCED VACCINATION !!!
WE DON´T NEED THOUGHT CONTROLS !!!
POLITICIANS !!! LEAVE THE CHILDREN IN CALM !!!

WIR WOLLEN KEINE ZWANGSIMPFUNG !!!
WIR WOLLEN KEINE GEDANKENKONTROLLE !!!
POLITIKER !!! LASST DIE MENSCHENKINDER IN RUHE !!!


Alternative Textzeilen: We don´t need no vaccination !!! We don´t need no mask controls !!! Wir wollen keine Masken-Kontrollen !!!

WE ARE YOUNG, FREE AND WELL ... WIR SIND JUNG, FREI UND GESUND

Weitere Satire: 2021 ÖSTERREICH SATIRE NOCH 3 BUNDESKANZLER UND DANN IST WEIHNACHTEN

2021 OESTERREICH SATIRE NOCH 3 BUNDESKANZLER UND DANN IST WEIHNACHTEN.jpg


2021 OESTERREICH SATIRE NOCH 3 BUNDESKANZLER UND DANN IST WEIHNACHTEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14850

Satire Vorhang zu!

20211203 teletext orf at Seite 113 KARL NEHAMMER NENNT NEUE MINISTER.png


20211203 teletext orf at Seite 113 KARL NEHAMMER NENNT NEUE MINISTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14852

03.11.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 113 Transkription: POLITIK Österreich / EU | Nehammer nennt neue Minister | Der designierte Bundeskanzler Nehammer hat heute folgende Veränderungen in der ÖVP-Regierungsmannschaft bekanntgegeben: Der bisherige Verkehrsstaatssekretär Magnus Brunner soll statt Gernot Blümel neuer Finanzminister werden. Neuer Innenminister wird Gerhard Karner. Uni-Graz-Rektor Martin Polaschek löst Heinz Faßmann als Bildungsminister ab. Alexander Schallenberg kehrt in sein früheres Amt als Außenminister zurück. Das Staatssekretariat wandert vom Verkehrsressort ins Kanzleramt, besetzt wird es von Claudia Plakolm. Porträts > 114 / 115 Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#148)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Teil der Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 143 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

19.11.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH SATIRE IMPFPFLICHT MACHT GEIL DANKE SCHALLI! 1. AKT Arbeitstitel:
2. AKT: DILLO MÜCKENSTICH UND SEINE IMPFBANDE | 3. AKT: THOMAS STICHZWANG IM IMPFKAMMERL oder
THOMAS STICHZWANG IN DER IMPFKAMMER | 4. AKT: CHARLY SCHMÄHHAMMER UND DIE IMPFPOLIZEI |
5. AKT: KARLA IMPFSTADLER IN DER ZWANGSWESTE ... CORONA & COVID / CORONA und COVID / CORONA&COVID) |
6. AKT: DIE ZWANGSIMPFUNG DES GRAF SPALTENBERG UND SEINE IMPFPRÄTORIANER |
7. AKT: QUACKSALBER MÜCKENSCHWEIN IN DEN SACK HINEIN |
4. AKT (Alternative): ACHTUNG! ACHTUNG! IMPFPOLIZEI! LISPELT KARL SCHMÄHAMMER in seinem Einerlei.

Ende der Satire

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

Teil der Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 147 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

22.11.2021 Quelle: https://www.wochenblick.at/dr-wodarg-warnt-geimpfte-nehmen-sie-auf-keinen-fall-noch-eine-spritze/
20211122 wochenblick DR WOLFGANG WODARG HIER WERDEN WIR GENTECHNISCH VERAENDERT.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14849

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (25.439)

« Letzte Änderung: 07 Dezember 2021, 11:28:39 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.231
  • Reputation: 556
IMPFMORD-KLAGE
« Antwort #149 am: 04 Dezember 2021, 21:23:31 »
"(Massen)mord ... Pharma-Schmiergelder an Ärzte"



ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG SCHALLENBERG (ab 11.10.2021)
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 10 Antwort 149 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.135 Machen Sie sich selbst ein Bild!

20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES Z240.jpg (Zoom 240)


20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES Z240.jpg (Zoom 240)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14854

02.12.2021 Quelle: https://www.wochenblick.at/weltweit-erste-impfmord-klage-gegen-bill-gates/
20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES.pdf (5 Seiten textdurchsuchbar, Zoom 111)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14858

Transkription:

2. Dezember 2021 Allgemein Brisant Corona Politik Web

Brisanter Fall für indisches Höchstgericht:

Weltweit erste Impfmord-Klage gegen Bill Gates
 
Bild: Copyright by World Economic Forum swiss-image.ch/Photo by Sebastian Derungs / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)

Gegen Bill Gates, seinen Indien-Partner Adar Poonawalla und nicht benannte Regierungsbeamte wurde jetzt beim Indischen Höchstgericht die weltweit erste Klage wegen „Impfmord“ eingebracht. Eingebracht wurde die Klage von der Bar Association (IBA), einer Vereinigung indischer Anwälte. Grund: ein 23-Jähriger starb als Folge der Behandlung mit Covishield/AstraZeneca, das bestätigten auch Ärzte. Der Mann habe den Zusicherungen bezüglich Unbedenklichkeit der Impfung vertraut. Zudem habe er unter Zwang gehandelt, weil die Bahn in Indien eine doppelte Impfung fordert und seine Existenz davon abhing.

• Indische Anwälte klagen Bill Gates & Co
• Beim Indischen Höchstgericht
• Nach Todesfall infolge Covishield-„Impfung“
• Wegen (Massen)Mord und Verschwörung
• Weltweit erster Impfmord-Klage
• Auch Indien-Partner Poonawalla
• Gute Chancen auf Verurteilung
• Gates-Pharma-Syndikat in Indien
• Katastrophe nach Polio-Impfungen
• Millionen Kinder in Indien gelähmt

Von Kornelia Kirchweger

Lügendetektor und Wahrheitsserum

Der Antragsteller forderte umgerechnet 134 Mio. US-Dollar und eine Zwischenentschädigung von 13,4 Mio. US-Dollar. Gefordert wird auch ein Lügendetektor-Test für Gates & Poonawalla. Ebenso eine Befragung mit „Wahrheitsserum“, was in bestimmten Fällen in Indien erlaubt ist. Indiens Regierungsausschuss für „Schädigende Impf-Nebenwirkungen“ (AEFI) bestätigte kürzlich auch in einem anderen Todesfall den direkten Zusammenhang mit einer Covishield-Impfung: Opfer war eine 33-Jährige. Der zugehörige Bericht entlarvt dabei die falsche Behauptung des Impfstoff-Syndikats, wonach Covid-19-Behandlungen völlig sicher seien. Die Familie dieses Opfers setzte alle Hebel in Bewegung, um den Fall zu klären. Sogar die WHO musste sich einschalten.

(Massen)mord und Verschwörung

Mit der Klage soll das Leben indischer Bürger geschützt werden. Laut Anwälten werden Bill Gates und Poonawalla (Partner bei der Erzeugung von Covishield) auch wegen Teilnahme an einer Verschwörung angeklagt. Denn in Indien macht sich eine Person schuldig, die eine falsche Vermarktung seines Produktes zulässt. Auch Massenmord wird ins Spiel gebracht. Der Antragsteller verweist zudem auf das „finstere Polio-Programm“ von Gates, das bei Millionen Kindern in Indien eine bis dahin unbekannte Lähmung hervorrief und ihr Leben zerstörte – ein Beweis für die perverse und kriminelle Denkweise von Gates, heißt es.

Droht Todesstrafe?

Experten zufolge bestehe keine Chance, dass Bill Gates bei einer Verurteilung auf Kaution entlassen wird. Man gehe davon aus, alle seine beweglichen und unbeweglichen Vermögenswerte werden bald beschlagnahmt. Laut Experten könne sogar die Todesstrafe drohen. In Indien gibt es zudem ein interessantes Bürgerrecht, für soziale Organisationen und einfache Leute: demnach könnte jeder Bürger im vorliegenden Fall, Gates, Poonawalla und andere Betroffene „festnehmen“ und der Polizei übergeben.

Gates-Syndikat in Indien

Der Mitangeklagte Poonawalla ist CEO des „Serum Instituts von Indien“ (SII), ein Pharmakonzern, der viele Impfstoffe herstellt, u.a. weltweit 50 Prozent der Baby- und Kinderimpfungen. Der Konzern erhielt von der Bill Gates Stiftung – über die Impfallianz GAVI – 300 Mio US-Dollar zur Erzeugung von Covid-19-Seren. Zuletzt im September 2020. In Partnerschaft mit dem britisch/schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca, wird dort in Lizenz „Covidshield“ erzeugt. Ebenso die Covid-19-Behandlung „Novavax“ und „Covi-Vac“ zur nasalen Covdi-19-Behandlung. Die Firma stellt auch den russischen Impfstoff Sputnik V in Lizenz für Indien her.

Gute Chancen für Verurteilung

Die Klage sei nicht aussichtslos, sagt die IBA und verweist u.a. auf ein Urteil des Obersten Indischen Gerichts von 2016. Dieses stelle klar, dass die Rechte der Inder nicht weniger wert sind, als für Menschen überall in der Welt. Demnach sind ähnliche Fälle, etwa in den USA, auch für eine Beurteilung in Indien relevant. Das Urteil dürfte eine Flut von Schadensersatzklagen auslösen, heißt es. Die IBA weist auf weitere Gerichtsentscheidungen von 1993 und auf die „UNESCO-Erklärung zu Bioethik und Menschenrechten“ von 2005 hin.

Auch Beamte im Visier

Demnach müsse eine Person vor Behandlung mit einer Impfung oder einem Medikament über mögliche Nebenwirkungen und über alternative, verfügbare Heilmittel informiert werden. Werde eine Person geimpft, und es werden Fakten unterdrückt oder vorgetäuscht, der Impfstoff sei völlig sicher, komme die Zustimmung einer Täuschung gleich, führt das IBA an. In Indien sei eine Impfung unter Täuschung oder durch Zwang/Nötigung oder durch die Auferlegung zwingender Bedingungen ein zivil- und strafrechtliches Vergehen. Aufgrund dieser Rechtslage will man auch gegen beteiligte Beamte vorgehen, die der Impfung mit völliger Unbedenklichkeit bewarben.

US-Urteile als Vorlage

Die IBA weist auf einen ähnlichen Fall in den USA hin, wo ein Gericht wegen Folgeschäden durch eine Masern-Impfung dem Opfer eine Entschädigung von 101 Mio US-Dollar zusprach. Die indischen Anwälte verweisen auch auf den Fall des US-Pharmakonzerns GlaxoSmithKline (GSK), bei dem das FBI für die US-Arzneimittelbehörde (FDA) Untersuchungen führte. GSK musste 10,2 Mrd. US-Dollar Schadensersatz zahlen, weil er falsche Angaben bezüglich Nebenwirkungen seiner Medikamente machte und damit das Leben der Amerikaner in Gefahr brachte. Die Liste der Vorwürfe in diesem Fall war lang und zeigt, mit welchen Praktiken Pharmariesen die Marktbeherrschung vorantreiben können

Pharma-Schmiergelder an Ärzte

Sie umfassten beim Prozess gegen GSK u.a.: gesetzeswidrige Werbung für Medikamente, das Versäumnis, Sicherheitsdaten zu liefern, die zivilrechtliche Haftung für angebliche Verstöße bezüglich Preis-Angaben. Ebenfalls die „Förderung“ bestimmter Programme, um den Einsatz eines Medikamentes bei Kindern und Erwachsenen zu bewerben. GSK zahlte für eine Ärzte-Veranstaltung, und den Vortragenden gleich mit. GSK soll auch Schmiergelder an Angehörige von Gesundheitsberufen gezahlt haben, damit sie bestimmte Medikamente verschreiben. Zwischen 2001 und 2007 versäumte GSK die Bereitstellung bestimmter Sicherheitsdaten zu einem Diabetes-Medikament. Weil eine Studie diesbezügliche Bedenken wegen Risiko für Herzinfarkt aufwarf, muss GSK seither im Beipackzettel darauf hinweisen.

IBA: Justiz-Kontrolle und Bürgerinfo

Die indische IBA ist eine Vereinigung von Anwälten, die sich für Transparenz und Rechenschaftspflicht in der indischen Justiz einsetzt. Fokus ist die Wahrung der Rechtsstaatlichkeit, wobei der Justiz eine zentrale Rolle zukommt. Sie veröffentlicht regelmäßig juristische Erkenntnisse und bietet Anwälten und einfachen Menschen Anleitung und Unterstützung im Kampf für Gerechtigkeit, überwacht diverse Urteile, die sich auf die Gesellschaft auswirken, indem sie Präzedenzfälle für künftige Fälle schaffen. Diese Erkenntnisse werden veröffentlicht, um das Rechtsbewusstsein der Öffentlichkeit zu schulen, und es auch einfachen Menschen zu ermöglichen, die komplexen Rechtsverfahren verständlich zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren:
•   Irre: Immunität vor Strafverfolgung für Bill Gates und GAVI in der Schweiz
•   Bill Gates will, dass wir künstliches Fleisch essen
•   Hightech-Dystopie: So schalten Bill Gates und Co. die Demokratie aus
•   Die Netzwerke des Bill Gates: Knallharte Geschäfte mit der Gesundheit
•   Bill Gates – ein Mann kontrolliert die WHO

Ende der Transkription

20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES Z400.jpg (Zoom 400)


20211202 wochenblick INDIEN WELTWEIT ERSTE IMPFMORD-KLAGE GEGEN BILL GATES Z400.jpg (Zoom 400)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14856

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2G AM ARBEITSPLATZ / 3G AM ARBEITSPLATZ | IMPFPFLICHT Verdacht:
CORONAIMPFWAHN OHNE ENDE / CORONA-IMPFWAHN OHNE ENDE


CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (#150 25.531)
« Letzte Änderung: 04 Dezember 2021, 21:33:52 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.