Autor Thema: 2020 ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II  (Gelesen 20519 mal)

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
ICH BIN NICHT GEIMPFT
« Antwort #120 am: 11 August 2021, 22:14:30 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 120-134 möglich http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120   (Hinweis: Suche Antwort #120)

Seite 9 Inhaltsverzeichnis (neueste Antwort zuerst):

Seite 9 Antwort 129:
1 von 2:
15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH HERBERT KICKL GEGEN CHRISTOPH WENISCH
15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KICKL GEGEN WENISCH

20210915 teletext orf at Seite 114 REPUBLIK OESTERREICH KICKL gegen WENISCH.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14713
2 von 2:
Quelle: 01.01.2020 https://www.impfen-info.de/wissenswertes/das-immunsystem.html
20200101 impfen info de WIE REAGIERT UNSER IMMUNSYSTEM AUF IMPFUNGEN.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14715
20200101 impfen info de WIE REAGIERT UNSER IMMUNSYSTEM AUF IMPFUNGEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14716

Seite 9 Antwort 128:
1 von 4: 09.09.2021 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN: ALLE GEIMPFT: KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN
2 von 4: 06.09.2021 14:15 unzensuriert ITALIEN KRANKENHAUS SANT EUGENIO ALLE GEIMPFT CLUSTER
3 von 4: 09.09.2021 teletext Seite 113 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE REGIERUNG BETRÜGT (Verdacht sinngemäß)
4 von 4: 12.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPEN-DEMO GEGEN DAS IMPFEN GEMEINGEFÄHRLICHE DEPPEN CLUSTER-DEPPEN INZIDENZ-DEPPEN
1:
09.09.2021 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN: ALLE GEIMPFT: KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN
20210909 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN ALLE GEIMPFT KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14707
20210909 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN ALLE GEIMPFT KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14705
2:
20210906 1415 unzensuriert ITALIEN KRANKENHAUS SANT EUGENIO ALLE GEIMPFT CLUSTER.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14708
3:
20210909 teletext orf at Seite 113 REPUBLIK OESTERREICH DIE REGIERUNG BETRUEGT.png (Verdacht sinngemäß)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14709
4:
20210912 KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPENDEMO GEGEN DAS IMPFEN CLUSTERDEPPEN.jpg (2 Teile nebeneinander)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14711

Seite 9 Antwort 127:
12.08.2021 RA Dr. Michael Brunner Musterschreiben von Arbeitnehmern an Arbeitgeber auf Unterlassung dringender "Impfempfehlungen"
Quelle: RECHTSANWÄLTE FÜR GRUNDRECHTE | ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG
https://www.afa-zone.at/  ->  https://www.afa-zone.at/kostenlose-info-downloads/
REPUBLIK ÖSTERREICH AFA: 2 Dateien: 6 Seiten textdurchsuchbar, doc ... word 1997-2003 und pdf
20210812 AFA RA DR MICHAEL BRUNNER MUSTERSCHREIBEN von AN an AG auf UNTERLASSUNG.doc (DRINGENDER "IMPFEMPFEHLUNGEN")
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14699
20210812 AFA RA DR MICHAEL BRUNNER MUSTERSCHREIBEN von AN an AG auf UNTERLASSUNG.pdf  (DRINGENDER "IMPFEMPFEHLUNGEN")
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14700

Seite 9 Antwort 126:
04.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER
20210904 teletext orf at Seite 139 INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14688

Seite 9 Antwort 125:
26.08.2021 BRD POLITIKER JENS AHRENDS, MdL: Rund 80% der Neuinfektionen sind vollständig geimpft!
20210821 BRD POLITIKER JENS AHRENDS ISRAEL ANTEIL GEIMPFTE BEI NEUINFEKTIONEN.jpg

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14682

Seite 9 Antwort 124:
19.08.2021 19:20 REPUBLIK ÖSTERREICH SERVUS NACHRICHTEN Transkription: CORONA: GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND | „Wenn sich Geimpfte anstecken, haben sie eine ähnliche Viruskonzentration wie jemand, der überhaupt nicht geimpft wurde.“ SARAH WALKER (STUDIENLEITERIN, UNIVERSITÄT OXFORD) Ende der Transkription: Quelle: https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27vf4vdbn1w11/
20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg

http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14630

Seite 9 Antwort 123:
20.08.2021 aus einer unbekannten Quelle ohne jegliche Gewähr: Sollten Sie zu einer IMPFUNG gegen COVID-19 gezwungen werden
19.05.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IMPFUNG GEGEN COVID-19 ... MORD (Verdacht)
15639/SN-122/ME XXVII. GP - Stellungnahme zu Entwurf (online übermittelte Version)

Seite 9 Antwort 122: 14.08.2021 00:00 Quelle: https://www.wodarg.com/
20210814 0000 DR WOLFGANG WODARG LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14623
20210814 0000 DR WOLFGANG WODARG LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14621

Seite 9 Antwort 121:
15.07.2021 09:30 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN RECHTSANWALT DR. MICHAEL BRUNNER

Seite 9 Antwort 120:
Zugespielte Grafik aus einer unbekannten Quelle:
ICH BIN NICHT GEIMPFT ICH BIN IN DER KONTROLLGRUPPE DES EXPERIMENTS.jpg


ICH BIN NICHT GEIMPFT ICH BIN IN DER KONTROLLGRUPPE DES EXPERIMENTS.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14607

Meine 3Gs: GESUND GESUND GESUND
(Sinngemäß: Meine 3G-Regel / Die 3Gs / Die 3G-Regel)

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#105)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 5 Antwort 70 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.60 Machen Sie sich selbst ein Bild!

30.11.2020 Corona-Satire-Vorhang auf! 1. Akt

SCHAU AUF DICH, SCHAU AUF MICH.
TEST DICH NICHT, IMPF DICH NICHT.


SCHAU AUF DICH, SCHAU AUF MICH. TEST DICH NICHT, IMPF DICH NICHT.

30.11.2020 Corona-Satire-Vorhang zu.

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 15 September 2021, 20:50:55 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
RA DR. MICHAEL BRUNNER
« Antwort #121 am: 12 August 2021, 21:55:30 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 121 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Quelle und Hinweise nach der Transkription!
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN PK 3G und GP 000209 bis 001855 Taf2 BRUNNER.doc (Transkription Arbeitsfassung 2)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14609
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN PK 3G und GP 000209 bis 001855 Taf2 BRUNNER.pdf (Transkription Arbeitsfassung 2)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14610

15.07.2021 09:30 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN RECHTSANWALT DR. MICHAEL BRUNNER Transkription Arbeitsfassung 2 mit Hinweisen:

(00:02:08) RA DR. MICHAEL BRUNNER: Mein Name ist Dr. Michael Brunner. Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Guten Morgen. Ich bin seit ungefähr 29 Jahren selbstständig tätiger Rechtsanwalt in Wien. Ich habe mit drei weiteren Kollegen am 11.10. des letzten Jahres die Rechtsanwaltsgruppe Rechtsanwälte für Grundrechte – Anwälte für Aufklärung gegründet. Unser Ziel war und ist es, die Bevölkerung aufzuklären, die zuständigen Stellen aufzuklären über die Rechtslage, und vor allem die Bevölkerung zu schützen vor willkürlichen und unverhältnismäßigen Corona-Maßnahmen. Wir sind in kürzester Zeit gewachsen, wir werden immer mehr und mehr Rechtsanwälte. Wir sind heute über 40 Rechtsanwälte, haben dann ungefähr 10 weitere, fachlich besonders qualifizierte unterstützende Mitglieder, wie beispielsweise Professoren. Und wir sind vernetzt mit Europa, wir sind vernetzt auch mit Übersee. Wir arbeiten zusammen mit meinem Kollegen Dr. Füllmich aus Deutschland, mit den Anwälten für Aufklärung in Deutschland. Zu unserer Gruppe zählen Mitglieder aus Slowenien, Kroatien, Arizona. Wir sind auch in Kooperation mit der Vereinigung Childrens Health Defense von Robert F. Kennedy.

Wenn ich Ihnen zunächst, und das war die an mich herangetragene Bitte, einen Rückblick geben darf über die Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes:

Der Verfassungsgerichtshof hat, beginnend mit dem letzten Jahr, in 25 sogenannten Corona-Verordnungen wesentliche Bestimmungen als verfassungswidrig aufgehoben.

So beispielsweise mit 14. Juli 2020 die Differenzierung zwischen den Bau- und Gartenmärkten und anderen großen Handelsbetrieben. Damals gab es die Einschränkung, dass Handelsbetriebe, die eine Quadratmeterfläche von unter 400 m2 hatten, aufsperren durften, andere darüber nicht. Aber ein Bau- und Gartenmarkt, der auch eine Fläche haben konnte von 1000 oder 20000 oder mehr m2, durfte aufsperren. Diese Regelung war gesetzwidrig.

Weiters gesetzwidrig war das allgemeine Betretungsverbot an öffentlichen Orten. Das heißt, die gesamte Bevölkerung wurde ab 16.03.2020 eingesperrt, und der gesamte erste Lockdown war gesetzwidrig.

Weiters aufgehoben wurde dann das Betretungsverbot für Gaststätten. Hier hab ich eine Anfechtung eingebracht, die erfolgreich gewesen ist.

Weiters das Verbot bei Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen war gesetzwidrig.

Die Masken-Tragepflicht an öffentlichen Orten in geschlossenen Räumen war gesetzwidrig.

Ebenso gesetzwidrig war der Mindestabstand in der Gastronomiezwischen Tischen von 1 Meter.

Das Verbot, Besuchergruppen mit mehr als 4 Personen einzulassen, wenn diese nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.

Eine weitere Anfechtung, die mich betroffen hat und die erfolgreich verlaufen ist, war die Aufhebung der Sitzreihenregelung  bei Fahrgemeinschaften und im Gelegenheitsverkehr. Insbesondere bei Taxis und Taxi ähnlichen Betrieben.

Zusätzlich aufgehoben wurde die Maskentragepflicht in Taxis und Taxi ähnlichen Betrieben. (00:05:51)

Eine weitere Aufhebung betraf das Betretungsverbot für Sport- Und Freizeitbetriebe.

Erfolgreich verlaufen ist auch eine weitere Bekämpfung der Wiener Contact-Tracing-Verordnung aus September letzten Jahres. Hier wurde durch den Verordnungsgeber seinerzeit normiert, dass jeder, der eine Gaststätte betritt, sich registrieren lassen muss und der Betriebsinhaber verpflichtet wäre, wenn die Behörde die Auskunft verlangt, die Daten weiter zu geben. Diesen schwerwiegenden Grundrechtseingriff hat der Verfassungsgerichtshof nicht gebilligt. Es gab dafür keine Begründung im Verordnungsakt. 

(00:06:34) Wesentlich bei allen diesen Aufhebungen war, dass im Verordnungsakt sich keine Dokumentationen befunden haben, keine Studien, keine Gutachten, warum diese Maßnahmen gerechtfertigt sein könnten. Die Verordnungsakte waren leer. Der Verfassungsgerichtshof hat wiederholt in seinen Begründungen festgestellt, es ist aufzuheben, ein Verstoß gegen das Legalitätsprinzip liegt vor, weil es der Verordnungsgeber gänzlich, g ä n z l i c h unterlassen hat, aus welchen Gründen und Erwägungen er zu diesen Maßnahmen gelangt ist. Nichtsdestotrotz hat die Regierung ständig wiederholend neue Verordnungen erlassen, in immer kürzeren Abständen und sich um die Rechtsprechung des VfGH nicht gekümmert. Der VfGH hinkt in dem Sinne immer rund 6 Monate hinten nach. Es gibt eine neue Verordnung, wenn bereits eine alte Verordnung aufgehoben wird. Was bedeutet das nun für geschädigte Personen? (00:07:38)

Jeder, der geschädigt ist – und das habe ich bereits in einem Video im Oktober 2020 deponiert – hat Schadenersatzansprüche gegen die Republik Österreich. Nach Paragraph 1 Amtshaftungsgesetz, weil er geschädigt ist durch eine rechtswidrige und schuldhafte Maßnahme eines Organs der Vollziehung. Das heißt, jeder, der Schaden erlitten hat, weil er seinen Betrieb schließen musste, jeder Gastronomiebetrieb, jedes Fitnesscenter, jeder Handelsbetrieb kann den dadurch erlittenen Schaden gegen die Republik Österreich anhängig machen. Es werden in nächster Zeit sicherlich eine große Anzahl an Amtshaftungsprozessen folgen. Das ist unser Ausblick. Es sind derzeit ungefähr 400 Beschwerden beim Verfassungsgerichtshof zur Entscheidung anhängig. Ich habe heute der Homepage entnommen, dass bereits Entscheidungen getroffen worden sein sollen. Also ich rechne in Kürze mit weiteren Aufhebungen. Ich selbst habe noch eine Beschwerden beim Verfassungsgerichtshof anhängig, die betrifft die Sinnhaftigkeit oder Sinnlosigkeit des PCR-Testes. Da ging es darum, dass im November, Dezember letzten Jahres das Personal in einer bettenführenden Krankenanstalt sich ein- oder zweimal auf SARS-CoV-2 testen lassen musste. Es sind auch noch weitere Beschwerden anhängig von Kollegen unserer Rechtsanwaltsgruppe, beispielsweise umfassend die Masken-Tragepflicht betrifft, eine Verordnung aus September letzten Jahres.

Was wäre nun der Wunsch und die Bitte an den Verfassungsgerichtshof, dass solche Rechtsbrüche nicht mehr in dieser Intensität vorkommen können?

Der erste Wunsch wäre ein Vorab-Prüfungsverfahren durch den Verfassungsgerichtshof. Wenn es zu grundrechtseinschränkenden Maßnahmen in Verordnungen kommen soll, sollte der Verfassungsgerichtshof die Möglichkeit haben, vorab eine solche Verordnung zu prüfen.

Es sollte, so wie es auch in Deutschland vorgesehen ist, Eilverfahren geben. So, dass eine Entscheidung innerhalb von 14 Tagen gefällt werden kann – vergleichbar mit den Einstweiligen Verfügungen bei Gefahr im Verzug, wenn unwiederbringlicher Schaden droht im Privatrecht bzw. in der Zivilprozessordnung und Exekutionsrecht.

Eine weitere Forderung an den Verfassungsgerichtshof wäre auch, dass Landesverwaltungsgerichte, wenn sie der Ansicht sind, dass eine Bestimmung oder eine Verordnung in einem Gesetz verfassungswidrig ist, diese nicht anzuwenden haben. Das würde heißen, dass bis der Verfassungsgerichtshof diese Bestimmung dann überprüft hat, der Antragsteller klaglos gestellt wäre. Heute besteht nur die Möglichkeit, dass das Landesverwaltungsgericht das Verfahren unterbricht und seine Bedenken dem Verfassungsgerichtshof mitteilt. Und dann müssen wir wieder damit rechnen, dass ungefähr 6 Monate oder mehr bis zu einer Entscheidung vergehen werden.

Die derzeit kolportierte 3G-Regelung (00:10:57), die ja auch angefochten wurde bereits und auch noch angefochten wird von uns Anwälten, unserer Anwaltsgruppe, halte ich für grundrechtswidrig. Es ist ein Grundsatz, dass niemand sich frei zu beweisen braucht. Es ist ein Rechtsgrundsatz, dass derjenige, der etwas behauptet, es auch beweisen muss. Es gilt der Rechtssatz, dass negative Tatsachen nicht zu beweisen sind. Ich muss nicht beweisen, dass ich nicht krank bin. Notorische Tatsachen bedürfen ebenso keines Beweises. Wir dürfen voraussetzen, dass Personen, die sich in der Öffentlichkeit bewegen, gesund und nicht ansteckunsgefährdend sind. Es wird hier die Rechtslage verdreht. Nicht derjenige, der Grundrechte in Anspruch nehmen möchte, muss beweisen, dass er einen Anspruch darauf hat. Der Staat, der diese Grundrechte einschränken möchte, muss den Beweis erbringen, dass diese Einschränkung unbedingt erforderlich ist, dass sie verhältnismäßig ist, dass sie die Ultima Ratio ist. Grundrechte sind uns angeboren. Bereits das ungeborene Kind genießt diesen Grundrechtsschutz. Grundrechte basieren auf dem Grundsatz, dass wir davon ausgehen, der Mensch ist ein würdevoller Mensch. Grundrechtseinschränkungen müssen sich immer orientieren an einer Gefährdungslage. Wir müssen fragen: Wer ist gefährdet? Wie groß ist die Gefährdung? Und welche Maßnahmen stehen zur Verfügung? Welche Maßnahmen sind verhältnismäßig? Wenn ich das nun umlege auf die 3G-Regelung, und es ist die Sachverhaltsklärung zunächst eine medizinische Frage und wir müssen zunächst den Sachverhalt klären, um den Sachverhalt dann juristisch beurteilen zu können, Und derzeit geschieht es nämlich gerade umgekehrt. Es gibt eine rechtliche Beurteilung, und ein Sachverhalt wird dann zurechtgebogen. Das ist methodisch verwerflich.

(00:13:06) Wenn ich nun die medizinische Faktenlage heranziehe - und hier bitte ich Herrn Dr. Fiala dann um sein Statement – dann wissen wir, dass der PCR-Test keine Infektion nachweisen kann. Das hat bereits die WHO bestätigt. Die WHO hat auch weiters bestätigt, dass der PCR-Test nicht für diagnostische Zwecke geeignet ist. Es darf eine Abklärung nur durch einen Arzt im Rahmen einer gesamten klinischen Untersuchung erfolgen. Der PCR-Test ist dazu nicht geeignet. Das hat auch bereits das Landesverwaltungsgericht in seiner Entscheidung aus Frühling 20/21 festgestellt, wo es ging um das Demoverbot der FPÖ.

(00:13:56) Die Impfung, die meines Erachtens keine Impfung ist, sondern die Verabreichung genbasierter, experimenteller Substanzen. Diese Substanzen können nicht verhindern, dass sich jemand mit SARS-CoV-2 infiziert. Daher kann diese Substanz auch nicht verhindern, dass SARS-CoV-2 weiter übertragen wird. In diesem Sinne ist sie keine Impfung in einem klassischen Sinn. Sie kann maximal schützen vor einem schwerwiegenden Verlauf. Und wenn ich alleine das berücksichtige, ganz unabhängig von allen anderen restlichen Überlegungen, die ich noch kurz streifen möchte, kommt die Verpflichtung zu einer Impfung nicht in Frage. Ein solcher Impfzwang oder eine Diskriminierung, weil sich jemand nicht impfen lassen möchte, verstößt gegen die Resolution des Europarates Nr. 23/61 vom 27.Jänner 2021. Der Europarat hat festgestellt, es darf niemand diskriminiert werden, der sich keiner Impfung unterziehen möchte. Es darf niemand zu einer Impfung gezwungen werden. Eine Impfung darf nicht Voraussetzung sein für einen Berufsantritt oder für einen Zutritt ins öffentliche Leben. Es sind klare Worte, die der Europarat gesprochen hat und an die sich die Regierungen der Mitgliedsländer halten sollten. Diese genbasierten Substanzen wurden nur vorläufig zugelassen im Sinne der Verordnung Nr. 507 aus 2006 EU-Verordnung. Bedingt zugelassen deshalb, weil wesentliche Studien fehlen bzw. nicht abgeschlossen sind. Es gibt keine Studien über mittelfristige bzw. Langzeitfolgen und Auswirkungen. Keine Studien über die Auswirkungen auf die Fertilität, was besonders zu berücksichtigen ist, wenn man Minderjährige impfen möchte. Es gibt keine Studien über die Auswirkungen auf Medikamenteneinnahmen mit der Verabreichung solcher Substanzen. Eine bedingte Zulassung, wo man Wesentliches nicht vorhersehen kann, kann nie Grundlage dafür sein, jemanden zu veranlassen – sei es auch nur indirekt – sich einer solchen Gentherapie zu unterziehen. Das ist glatt rechtswidrig.

(00:16:26) Vielleicht ein kurzes Wort noch zu der jetzt kolportierten Impfung unter Anführungszeichen  der Minderjährigen, weil es immer wieder in den Medien dargestellt wird, als wäre das eine ganz klare Sache. Ich sehe das nicht so. Wir haben das als Rechtsanwälte für Grundrechte eingehend geprüft. In Schweden beispielsweise – und Schweden ist ein relativ impffreudiges Land – darf sich keiner impfen lassen, der jünger als 18 Jahre ist, und zu demselben Rechtsergebnis sind auch wir gelangt. Es kann ein einsichtsfähiges Kind, ein einsichtsfähiger Minderjähriger, der ein Urteilsvermögen besitzt, entscheiden kann, in eine medizinische Heilbehandlung einwilligen – sprich: wenn er das Ausmaß der medizinischen Behandlung einsehen kann. Dann ist er entscheidungsbefugt. Wenn die medizinische Heilbehandlung mit nachteiligen oder schweren Auswirkungen auf seine körperliche Unversehrtheit oder seine Persönlichkeit verbunden ist, dann bedarf sie der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters. Aber § 42 Arzneimittelgesetz verbietet grundsätzlich eine klinische Verabreichung von Medikamenten, Arzneimitteln an Minderjährigen, wenn nicht ganz besondere Ausnahmegründe vorliegen. Ein ganz besonderer Ausnahmegrund wäre es, wenn es notwendig ist, um die Krankheit bei einem Minderjährigen festzustellen oder ihn davon zu heilen. Und auch hier ist die unabdingbare Voraussetzung, dass der Nutzen das Risiko überwiegen muss. Wir befinden uns bei der Verabreichung dieses genbasierten Arzneimittels in der klinischen Testphase, es ist nur bedingt zugelassen. Und daher darf ein unter 18-Jähriger an diesen Impfungen nicht teilnehmen. Wenn das trotzdem geschieht – und die Gerichte werden das in weiterer Zukunft zu klären haben – ist das ein Eingriff in seine körperliche Unversehrtheit, eine Einwilligung nichtig und die Haftung für den impfenden Arzt liegt dann auf der Hand. Ich möchte nicht, dass wir solche Prozesse führen müssen, indem es propagiert wird, dass man rund 1,5 Millionen Minderjährige mit diesen Substanzen behandeln soll. (00:18:55)

Ende der Transkription 00:02:09 bis 00:18:55 (Sendestunde:Minute:Sekunde)
Ort der Pressekonferenz (PK): REPUBLIK ÖSTERREICH Wien 1 Cafe Museum

Quelle:  https://www.afa-zone.at/videos/ ICI – Pressekonferenz: 3-G und “Grüner Pass” – Verstöße gegen Grundrechte und Datenschutz? DDr. Christian Fiala, Dr. Michael Brunner, Dr. Hans Zeger (ARGE Datenschutz) 15.07.2021 09:30

Hinweis 1: https://www.afa-zone.at/
RECHTSANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG | ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG

Hinweis 2: 12.07.2021 AVISO FÜR DO 15.07.2021 09:30 https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210712_OTS0073/aviso-pk-3-g-und-gruener-pass-verstoesse-gegen-grundrechte-und-datenschutz     

Hinweis 3: 14.07.2021 REMINDER FÜR DO 15.07.2021 09:30 https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210714_OTS0032/reminder-morgen-pk-3-g-und-gruener-pass-verstoesse-gegen-grundrechte-und-datenschutz     

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 8 Antwort 119 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.105 Machen Sie sich selbst ein Bild!

RICHTIGSTELLUNG des Datums auf 15.07.2021 und ERWEITERUNG der Transkription ab FRAGE an RA DR. MICHAEL BRUNNER.
Weitere Transkriptionen von Teilen der PK geplant. Links und weitere Hinweise nach der Transkription.
15.07.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH WIEN CAFE MUSEUM RECHTSANWALT DR. MICHAEL BRUNNER

20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER 4 min 19 sec.mp4
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14594
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF2.doc (doc ... word 1997-2003, 1 Seite Calibri 13)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14595
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF2.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14596
ERWEITERUNG der Transkription ab FRAGE an RA DR. MICHAEL BRUNNER:
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF5.doc (doc ... word 1997-2003, 2 Seiten Calibri 13)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14597
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN RA DR MICHAEL BRUNNER Transkription AF5.pdf (2 Seiten textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14598

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 15 August 2021, 22:55:36 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN
« Antwort #122 am: 15 August 2021, 22:50:54 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 122 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

14.08.2021 00:00 Quelle: https://www.wodarg.com/
20210814 0000 DR WOLFGANG WODARG LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14623

14.08.2021 00:00 Quelle: https://www.wodarg.com/ Transkription:
 
Viren sind nicht das Problem-bleiben Sie besonnen!

Lassen Sie sich nicht ablenken

So langsam werde ich der Diskussionen um künstliche, oder natürliche, oder gar keine Viren überdrüssig. Seit vorigen Sommer habe ich immer wieder geschrieben und gesagt, dass es jetzt völlig wurscht ist, was in den ohnehin verbotenen „Gain of Function“  -Laboren erzeugt wurde. Gefährliche Viren sind epidemiologisch ungefährlich! Ein Virus, welches seine Wirte außer Gefecht setzt, limitiert dadurch seine Ausbreitung selbst.

Labormonster sind höchstens geeignet, kurzfristig dramatische Bilder zu erzeugen. Aber dafür reichen auch Hydroxychloroquin, Remdesdivir, Beatmung von 80jährigen oder andere tödliche Experimente, wenn die Medien sie aufblasen.

Wir wissen es doch inzwischen: Der Test ist die Seuche. Die an sich interessante Diskussion um Virusvarianten oder ihre Wirkungen auf unsere Gesundheit ist jetzt vertane Zeit. Wir erleben seit langem keine virusbedingten Seuchen oder gar Pandemien, sondern Versuche, die massenhafte Anwendung von Gentechnik an Menschen mit verheerenden Folgen zu rechtfertigen und einzuführen oder gar Versuche einer versteckten Bevölkerungskontrolle.

Die Diskussion um Viren dient dazu, uns von diesen Verbrechen abzulenken. Sie soll uns auch ablenken vom Versuch einer totalitären Kontrolle und einer unverschämten Ernte unserer intimsten Daten durch Regierungen und ihre „Freunde“ bei den großen Datenkonzernen.

Das was gespritzt wird, ist so dosierbar, dass das Narrativ um die Viren und deren Gefährlichkeit möglichst lange weitergehen kann.

Wenn wir nicht aufpassen, werden wir alle zu Opfern von Wahnsinnigen mit viel Geld und von jenen, die wahnsinnig hinter deren Geld hier sind.

Mir erscheint es richtig, dass jetzt überall in Italien, Frankreich, Polen, England, Deutschland und vielen anderen Ländern die Menschen sich nicht durch Impfausweise oder Grüne Pässe in eine neue Apartheid treiben lassen. Geimpfte und Ungeimpfte sollten dieses Verbrechen gemeinsam beenden.

Ende der Transkription

20210814 0000 DR WOLFGANG WODARG LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN.jpg


20210814 0000 DR WOLFGANG WODARG LASSEN SIE SICH NICHT ABLENKEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14621

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.

« Letzte Änderung: 20 August 2021, 21:52:19 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
Sollten Sie zu einer IMPFUNG gegen COVID-19 gezwungen werden
« Antwort #123 am: 20 August 2021, 21:49:24 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 123 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

19.05.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IMPFUNG GEGEN COVID-19 IRENE VERWANGER:
15639/SN-122/ME XXVII. GP - Stellungnahme zu Entwurf (online übermittelte Version)
"Jetzt diese Stoffe in Menschen zu spritzen ist vorsätzliche Körperverletzung oder bei Todesfolge sogar Mord"


wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

20.08.2021 aus einer unbekannten Quelle ohne jegliche Gewähr: Sollten Sie zu einer IMPFUNG gegen COVID-19 gezwungen werden

20.08.2021 aus einer unbekannten Quelle ohne jegliche Gewähr: Sollten Sie zu einer CORONA-IMPFUNG gezwungen werden:

1.) Verlangen Sie eine schriftliche Auskunft mit Stempel: Wer genau verlangt eine Impfung? Begründung. Und wer genau haftet lebenslang für alle möglichen Folgeschäden?

2.) Verlangen Sie die schriftlichen Beipackzettel für Impfempfänger von allen im Land für den Notfall  zugelassenen Impfstoffe zur unerlässlichen Information für mindestens 2 Wochen Bedenkzeit. Reagieren Sie allergisch auf Inhaltsstoffe? Pharma-Firma und Impfstoff:

A) BIONTECH-PFIZER Impfstoff COMIRNATY,
B) JOHNSON und JOHNSON Impfstoff JANSSEN,
C) MODERNA COVID-19 IMPFSTOFF und
D) ASTRAZENECA COVID-19 VACCINE.

3.) Vor einer möglichen Impfung: Verlangen Sie vom höchsten anwesenden Arzt eine schriftliche Auskunft mit Amtsstempel: Wer genau impft? Wer genau garantiert eine vollständige Immunisierung? Und wer genau haftet lebenslang für alle möglichen Folgeschäden?
4.) Die Impfstoffe 2A-2D enthalten Gentechnik (mRNA-Impfstoffe und Vektor-Impfstoffe / DNA). Impfungen mit toten Viren: TURKOVAC (Türkei), VALNEVA (Österreich) und andere sind angeblich noch nicht zugelassen.

5.) Verlangen Sie eine halbe Stunde persönliche Beratung vor einer Impfung durch den impfenden Arzt.

6.) Die Europäische Menschenrechtskonvention ist gemäß BVG BGBl. Nr. 59/1964 mit Verfassungsrang ausgestattet.

EMRK ARTIKEL 1 "Verpflichtung zur Achtung der Menschenrechte"
EMRK ARTIKEL 2 "Recht auf Leben" (und körperliche Unversehrtheit)
EMRK ARTIKEL 3 "Verbot der Folter" "Niemand darf der Folter oder unmenschlicher oder erniedrigender Strafe oder Behandlung unterworfen werden."
EMRK ARTIKEL 4 "Verbot der Sklaverei und der Zwangsarbeit"
EMRK ARTIKEL 5 "Recht auf Freiheit und Sicherheit“
EMRK ARTIKEL 6 "Recht auf ein faires Verfahren"
EMRK ARTIKEL 9 "Gedanken-, Gewissens-und Religionsfreiheit"
EMRK ARTIKEL 10 "Freiheit der Meinungsäußerung" "(1) Jedermann hat Anspruch auf freie Meinungsäußerung."
EMRK ARTIKEL 11 "Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit"
EMRK ARTIKEL 13 "Recht auf wirksame Beschwerde"
EMRK ARTIKEL 14 "Verbot der Benachteiligung"

7.) Österreich Strafgesetzbuch StGB:

Strafbare Handlungen gegen Leib und Leben

§ 75 MORD Wer einen anderen tötet, ist mit Freiheitsstrafe von zehn bis zu zwanzig Jahren oder mit lebenslanger Freiheitsstrafe zu bestrafen. ...
§ 81 GROB FAHRLÄSSIGE TÖTUNG ...
§ 84 SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG ...
§ 85 KÖRPERVERLETZUNG MIT SCHWEREN DAUERFOLGEN ...
§ 86 KÖRPERVERLETZUNG MIT TÖDLICHEM AUSGANG ...
§ 87 ABSICHTLICHE SCHWERE KÖRPERVERLETZUNG ...

Strafbare Handlungen gegen fremdes Vermögen

§ 146 BETRUG „Wer mit dem Vorsatz, durch das Verhalten des Getäuschten sich oder einen Dritten unrechtmäßig zu bereichern, jemanden durch Täuschung über Tatsachen zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung verleitet, die diesen oder einen anderen am Vermögen schädigt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 360 Tagessätzen zu bestrafen.“

§ 147 SCHWERER BETRUG „(3) Wer durch die Tat einen 300 000 Euro übersteigenden Schaden herbeiführt, ist mit Freiheitsstrafe von einem bis zu zehn Jahren zu bestrafen.“

PLAN: Weitere Informationen

20.08.2021 aus einer unbekannten Quelle ohne jegliche Gewähr: Sollten Sie zu einer CORONA-SCHUTZIMPFUNG gezwungen werden

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww (#123)

19.05.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH PARLAMENT IMPFUNG GEGEN COVID-19 ... MORD (Verdacht)
15639/SN-122/ME XXVII. GP - Stellungnahme zu Entwurf (online übermittelte Version)
Quelle:  https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SNME/SNME_108308/index.shtml
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SNME/SNME_108308/fnameorig_976107.html
20210519 REPUBLIK OESTERREICH PARLAMENT IMPFUNG GEGEN COVID 19  MORD.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14629

Transkription:

Eingebracht von: Verwanger, Irene
Eingebracht am: 19.05.2021
 
Ich bin gegen den Grünen Pass.

Da man ohne Test/Impfung/Genesen-Attest nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann und der Nachweis darüber ab Juni über den Grünen Pass erfolgt, basiert der Grüne Pass nicht auf Freiwilligkeit und man wird in ein Zwangssystem eingegliedert. Einer der höchstpersönlichsten Bereiche - gesundheitliche Daten - wird in einem System abgespeichert und muss als Eintritt vorgewiesen und damit offengelegt werden. Das ist nicht von der Verhältnismäßigkeit bei Grundrechtseinschränkungen gedeckt und daher verfassungswidrig, demnach bin ich alleine schon gegen diese Ausformung eines Grünen Passes.
 
Aber auch diese eine Stufe der Grundrechtebeschneidung seiner Bürger ist der österreichischen Bundesregierung nicht genug. Laut Gesetzesentwurf werden die Daten in den EMS eingespeist und dort mit weiteren personenbezogenen Daten, die einen umfassenden Lebenslauf darstellen, verknüpft. Erwerbsleben, Einkommen, Arbeitslosigkeiten, Bildungsweg, Reha-Aufenthalte, Krankheiten und Krankenstände - vergangene und aktuelle - werden mit den Gesundheitsdaten bezüglich Covid-19 verbunden. Die Pseudonymisierung ist ein Witz, durch die Fülle an Daten kann eine jede Person im EMS identifiziert werden. Von Verhältnismäßigkeit keine Spur. Grund- und datenschutzrechtlich trägt das Vorhaben Verfassungsbruch so deutlich auf der Stirn geschrieben, dass man nicht einmal lesen können muss, um das zu erkennen. Aber naja, die Gesetzesvorschläge sind nun mal so verfassungsbrecherisch wie die Regierung, die sie macht.

Zudem sind die Tests nicht aussagekräftig genug und fehlerhaft. Der PCR-Test kann entweder lebende oder auch tote und selbst Reste eines längst abgebauten Virus nachweisen und ist daher nicht aussagekräftig. Die Genimpfungen sind keine Impfungen im herkömmlichen Sinn, sondern experimentelle Gentherapien, die über Spritzen in den Körper gebracht werden. Die Legaldefinition einer Impfung wurde geändert, um diese Gentherapien nun fälschlicherweise als Impfungen bezeichnen zu können und sie als diese den Menschen unterzujubeln. Diese Stoffe haben keine gängigen Zulassungsverfahren durchlaufen, sondern die Studien werden erst in Jahren nachgereicht. Jetzt diese Stoffe in Menschen zu spritzen ist vorsätzliche Körperverletzung oder bei Todesfolge sogar Mord, da bekannterweise bereits schwere Schäden infolge einer Impfung gegen Covid-19 eingetreten sind und es schon viele Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Impfung gab (Eventualvorsatz). Ganz zu schweigen von den Folgeschäden, die noch nicht bekannt sind, da sie erst im Laufe der Zeit, eventuell erst in ein paar Jahren, zutage treten.

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (18740)


« Letzte Änderung: 22 August 2021, 23:28:09 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
FAST GLEICH ANSTECKEND
« Antwort #124 am: 22 August 2021, 23:26:28 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 124 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

19.08.2021 19:20 Quelle: https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27vf4vdbn1w11/
20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg


20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14630

19.08.2021 19:20 REPUBLIK ÖSTERREICH SERVUS NACHRICHTEN Transkription: CORONA: GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND | „Wenn sich Geimpfte anstecken, haben sie eine ähnliche Viruskonzentration wie jemand, der überhaupt nicht geimpft wurde.“ SARAH WALKER (STUDIENLEITERIN, UNIVERSITÄT OXFORD) Ende der Transkription:

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (18904)

« Letzte Änderung: 03 September 2021, 21:28:02 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
Rund 80% der Neuinfektionen sind vollständig geimpft!
« Antwort #125 am: 03 September 2021, 21:24:34 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 125 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Quelle zur Person: https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Ahrends
JENS AHRENDS wikipedia 20210829 2150.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14681

26.08.2021 BRD POLITIKER JENS AHRENDS, MdL: Rund 80% der Neuinfektionen sind vollständig geimpft!
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

20210821 BRD POLITIKER JENS AHRENDS ISRAEL ANTEIL GEIMPFTE BEI NEUINFEKTIONEN.jpg


20210821 BRD POLITIKER JENS AHRENDS ISRAEL ANTEIL GEIMPFTE BEI NEUINFEKTIONEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14682

Transkription:
Israel über 20-Jährige / Anteil Geimpfte bei Neuinfektionen
Woche                              Alle Fälle Geimpfte Anteil
2021-07-11 – 2021-07-17     3.086       2.612     84,6%
2021-07-18 – 2021-07-24     5.187       4.385     84,5%
2021-07-25 – 2021-07-31     9.064       7.564     83,5%
2021-08-01 – 2021-08-07   12.207       9.679     79,3%
2021-08-08 – 2021-08-14   23.826      19.498    81,8%
2021-15-08 – 2021-08-21   28.118      22.083    78,5% (*)
Quelle: Israelisches Gesundheitsministerium
Ende der Transkription
2021-08-15 – 2021-08-21   28.118      22.083    78,5% (*) sinngemäße Korrektur !!!
Verdacht: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 ... COVID-19 ... COVID-2019 ... POSITIVE TESTS ...
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven COVID-19-Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

Transkription in anderer Schreibweise 1:
Israel über 20-Jährige / Anteil Geimpfte bei Neuinfektionen
Woche                              Alle Fälle Geimpfte Anteil
2021.07.11 – 2021.07.17     3.086       2.612     84,6%
2021.07.18 – 2021.07.24     5.187       4.385     84,5%
2021.07.25 – 2021.07.31     9.064       7.564     83,5%
2021.08.01 – 2021.08.07   12.207       9.679     79,3%
2021.08.08 – 2021.08.14   23.826      19.498    81,8%
2021.08.15 – 2021.08.21   28.118      22.083    78,5% (*)
Quelle: Israelisches Gesundheitsministerium
Ende der Transkription
Verdacht: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 ... COVID-19 ... COVID-2019 ... POSITIVE TESTS ...
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven COVID-19-Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

Transkription in anderer Schreibweise 2:
Israel über 20-Jährige / Anteil Geimpfte bei Neuinfektionen
Woche                              Alle Fälle Geimpfte Anteil
11.07.2021 – 17.07.2021     3.086       2.612     84,6%
18.07.2021 – 24.07.2021     5.187       4.385     84,5%
25.07.2021 – 31.07.2021     9.064       7.564     83,5%
01.09.2021 – 07.08.2021   12.207       9.679     79,3%
08.08.2021 – 14.08.2021   23.826      19.498    81,8%
15.08.2021 – 21.08.2021   28.118      22.083    78,5% (*)
Quelle: Israelisches Gesundheitsministerium
Ende der Transkription
Verdacht: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 ... COVID-19 ... COVID-2019 ... POSITIVE TESTS ...
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven COVID-19-Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 a.jpg


20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14701

20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 b.jpg


20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14703

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 124 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

19.08.2021 19:20 Quelle: https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27vf4vdbn1w11/
20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg


20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14630

19.08.2021 19:20 REPUBLIK ÖSTERREICH SERVUS NACHRICHTEN Transkription: CORONA: GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND | „Wenn sich Geimpfte anstecken, haben sie eine ähnliche Viruskonzentration wie jemand, der überhaupt nicht geimpft wurde.“ SARAH WALKER (STUDIENLEITERIN, UNIVERSITÄT OXFORD) Ende der Transkription:

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (19560)

« Letzte Änderung: 08 September 2021, 11:36:30 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
ALLE GEIMPFT CLUSTER
« Antwort #126 am: 04 September 2021, 19:52:54 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 126 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

04.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER

20210904 teletext orf at Seite 139 INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER.png


20210904 teletext orf at Seite 139 INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14688

04.09.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 139 Transkription: CHRONIK Nachrichten Cluster in Innsbrucker Pflegeheim | Im Innsbrucker Wohn- und Pflegeheim St. Josef am Inn ist es zu einem Corona-Cluster gekommen. Bei 16 Personen - darunter 12 Bewohner, 3 Mitarbeiter und eine externe Person - wurde die Infektion bereits mittels PCR-Test bestätigt. Bei 4 weiteren Personen müsse nach einem positiven Antigen-Test ebenfalls von einer Infektion ausgegangen werden, teilte das Land mit. Alle Betroffenen sind geimpft. Beim Großteil der Infizierten waren nur milde Krankheitsverläufe zu verzeichnen. 2 waren in Spitalsbehandlung. Ende der Transkription

RECHTSANWÄLTE FÜR GRUNDRECHTE | ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG

https://www.afa-zone.at/ - https://www.afa-zone.at/covid-urteile/

https://www.afa-zone.at/kostenlose-info-downloads/

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 125 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Quelle zur Person: https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Ahrends
JENS AHRENDS wikipedia 20210829 2150.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14681

26.08.2021 BRD POLITIKER JENS AHRENDS, MdL: Rund 80% der Neuinfektionen sind vollständig geimpft!
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

20210821 BRD POLITIKER JENS AHRENDS ISRAEL ANTEIL GEIMPFTE BEI NEUINFEKTIONEN.jpg


20210821 BRD POLITIKER JENS AHRENDS ISRAEL ANTEIL GEIMPFTE BEI NEUINFEKTIONEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14682

Transkription:
Israel über 20-Jährige / Anteil Geimpfte bei Neuinfektionen
Woche                              Alle Fälle Geimpfte Anteil
2021-07-11 – 2021-07-17     3.086       2.612     84,6%
2021-07-18 – 2021-07-24     5.187       4.385     84,5%
2021-07-25 – 2021-07-31     9.064       7.564     83,5%
2021-08-01 – 2021-08-07   12.207       9.679     79,3%
2021-08-08 – 2021-08-14   23.826      19.498    81,8%
2021-15-08 – 2021-08-21   28.118      22.083    78,5% (*)
Quelle: Israelisches Gesundheitsministerium
Ende der Transkription
2021-08-15 – 2021-08-21   28.118      22.083    78,5% (*) sinngemäße Korrektur !!!
Verdacht: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 ... COVID-19 ... COVID-2019 ... POSITIVE TESTS ...
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven COVID-19-Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

Transkription in anderer Schreibweise 1:
Israel über 20-Jährige / Anteil Geimpfte bei Neuinfektionen
Woche                              Alle Fälle Geimpfte Anteil
2021.07.11 – 2021.07.17     3.086       2.612     84,6%
2021.07.18 – 2021.07.24     5.187       4.385     84,5%
2021.07.25 – 2021.07.31     9.064       7.564     83,5%
2021.08.01 – 2021.08.07   12.207       9.679     79,3%
2021.08.08 – 2021.08.14   23.826      19.498    81,8%
2021.08.15 – 2021.08.21   28.118      22.083    78,5% (*)
Quelle: Israelisches Gesundheitsministerium
Ende der Transkription
Verdacht: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 ... COVID-19 ... COVID-2019 ... POSITIVE TESTS ...
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven COVID-19-Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

Transkription in anderer Schreibweise 2:
Israel über 20-Jährige / Anteil Geimpfte bei Neuinfektionen
Woche                              Alle Fälle Geimpfte Anteil
11.07.2021 – 17.07.2021     3.086       2.612     84,6%
18.07.2021 – 24.07.2021     5.187       4.385     84,5%
25.07.2021 – 31.07.2021     9.064       7.564     83,5%
01.09.2021 – 07.08.2021   12.207       9.679     79,3%
08.08.2021 – 14.08.2021   23.826      19.498    81,8%
15.08.2021 – 21.08.2021   28.118      22.083    78,5% (*)
Quelle: Israelisches Gesundheitsministerium
Ende der Transkription
Verdacht: CORONAVIRUS SARS-CoV-2 ... COVID-19 ... COVID-2019 ... POSITIVE TESTS ...
26.08.2021 sinngemäß: Rund 80% der positiven COVID-19-Tests stammen von vollständig geimpften Personen!

20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 a.jpg


20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 a.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14701

20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 b.jpg


20210826 1806 BRD POLITIKER JENS AHRENDS VEROEFFENTLICHT DIE TABELLE VOM 20210821 b.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14703

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 124 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

19.08.2021 19:20 Quelle: https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27vf4vdbn1w11/
20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg


20210819 1920 servusTV NACHRICHTEN CORONA GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND 0218.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14630

19.08.2021 19:20 REPUBLIK ÖSTERREICH SERVUS NACHRICHTEN Transkription: CORONA: GEIMPFTE FAST GLEICH ANSTECKEND | „Wenn sich Geimpfte anstecken, haben sie eine ähnliche Viruskonzentration wie jemand, der überhaupt nicht geimpft wurde.“ SARAH WALKER (STUDIENLEITERIN, UNIVERSITÄT OXFORD) Ende der Transkription:

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

CORONA MASSNAHMEN SOFORT BEENDEN
Verdacht: CORONA MASSNAHMEN SCHWACHSINN VON ANFANG AN
Verdacht: SCHWERKRIMINELLE CORONA MASSNAHMEN
Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Es gilt die Unschuldsvermutung. Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

17.04.2021 DRINGENDER WECKRUF:
Tausende sterben nach Corona-Impfung!

https://www.kla.tv/18516 

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (19632)

« Letzte Änderung: 08 September 2021, 11:37:07 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
MUSTERSCHREIBEN
« Antwort #127 am: 07 September 2021, 23:03:39 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 127 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Quelle: RECHTSANWÄLTE FÜR GRUNDRECHTE | ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG
https://www.afa-zone.at/  ->  https://www.afa-zone.at/kostenlose-info-downloads/

REPUBLIK ÖSTERREICH AFA: 2 Dateien: 6 Seiten textdurchsuchbar, doc ... word 1997-2003 und pdf
20210812 AFA RA DR MICHAEL BRUNNER MUSTERSCHREIBEN von AN an AG auf UNTERLASSUNG.doc (DRINGENDER "IMPFEMPFEHLUNGEN")
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14699
20210812 AFA RA DR MICHAEL BRUNNER MUSTERSCHREIBEN von AN an AG auf UNTERLASSUNG.pdf  (DRINGENDER "IMPFEMPFEHLUNGEN")
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14700

12.08.2021 RA Dr. Michael Brunner Musterschreiben von Arbeitnehmern an Arbeitgeber auf Unterlassung dringender "Impfempfehlungen"

Transkription mit Seiten-Hinweisen:

Seite 1 von 6:

Absender:  Name /Adresse

An
………………………………………………… (Bezeichnung des Arbeitgebers)
z.Hd.   ………………………………………… (Vorstand/ Geschäftsführung / Betriebsinhaber)
via E-Mail ……………………………………

An den Betriebsrat
z. Hd. ………………………………………… (Betriebsratvorsitzenden/Betriebsrat)
via E-Mail …………………………………….
                                                   Ort …………………………..   Datum ………………………..
Betrifft: (Name des Arbeitnehmers – Name des Arbeitgebers)
             COVID-19 „Impfung“   
                             
Sehr geehrte(r) Frau / Herr………………………!

Als Arbeit- bzw. Dienstnehmer(in) des Unternehmens (Firma) …………………………………
wende ich mich an Sie als Verantwortungsträger(in).
Ich weise Sie begründet darauf hin, es zu unterlassen, auf welche Art und Weise auch immer, mich - physisch oder psychisch - zu überreden, zu beeinflussen, zu bedrängen, unter Druck zu setzen, oder gar zu „verpflichten“, oder sonst wie zu veranlassen, an dem von mir nicht gebilligten COVID-19- „Impfprogramm“ teilzunehmen. Ich betrachte solche Versuche als Eingriffe in meine mir einfach- und verfassungsgesetzlich gewährleisteten Rechte, insbesondere in mein Recht auf Leben, körperliche Unversehrtheit und Schutz der Privatsphäre.

Seite 2f von 6:

1.   Sach- und Rechtslage

1.1.   Für eine (direkte oder indirekte) „Impfpflicht“ gegen SARS-Cov-2 besteht in Österreich keine gesetzliche Grundlage und kann eine solche grundrechtskonform ebenso wenig geschaffen werden. Im Zusammenhang mit einer SARS-Cov-2 „Impfung“ sind Gefahrenlage durch SARS-CoV-2 und deren Risikogruppen, die Verhältnismäßigkeit als Eingriffsparameter zu beurteilen. Der Eingriff muss stets ultima ratio sein.
Eine Impfung stellt einen (massiven) Eingriff in die körperliche Unversehrtheit (Art. 2 GRC) und Privatrechtssphäre (Art. 8 E-MRK) dar und muss daher von der ausdrücklichen – freien und selbstbestimmten - Einwilligung des Betroffenen umfasst sein. Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Die Resolution Nr. 2361 (2021) des Europarates vom 27.01.2021 verbietet Impfzwang und jegliche Art der Diskriminierung von Ungeimpften sowie die „Impfung“ als Eintrittsvoraussetzung in das öffentliche Leben, beispielsweise als Berufsvoraussetzung, zu verlangen.
§ 110 StGB stellt jede Heilbehandlung, auch wenn sie nach den Regeln der ärztlichen Kunst erfolgt, unter gerichtliche Strafe, wenn die Einwilligung fehlt. § 105 StGB verbietet es, jemanden durch Gewalt oder gefährliche Drohung zu einer (rechtsrelevanten) Handlung, Duldung oder Unterlassung zu nötigen.
Personen-, also auch gesundheitsbezogene Daten (wie z.B. über eine Impfung) sind von der Datenschutzgrundverordnung umfasst und bedarf deren Preisgabe der Einwilligung der geschützten Person.

1.2.   Die genbasierten „Impfstoffe“ gegen eine COVID-19 Erkrankung sind nach der Verordnung (EG) Nr. 507/2006 nur bedingt zugelassen, weil

•   wesentliche Studien noch nicht vorgenommen bzw. abgeschlossen wurden,
•   keine Studien zur Erfassung der Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln durchgeführt wurden (ein besonders wesentlicher Umstand für alte und kranke Personen, die Medikamente zu sich nehmen (müssen)),
•   keine verlässlichen Studien zum Thema Auswirkungen auf die Fertilität, Schwangerschaft, Stillzeit vorliegen,
•   keine Gentoxizitäts- und Karzinogenitätsstudien durchgeführt worden sind,
•   die Geimpften sich auch weiterhin infizieren und das Virus an Dritte übertragen können,
•   laut neuesten Ergebnissen die Wirksamkeit dieser Impfstoffe als sehr bescheiden einzustufen ist.

Seite 3 von 6:

Die Zulassungen aller „Impfungen“ gegen SARS-CoV-2 erfolgten also (nur) „Bedingt“, weil die Hersteller wesentliche Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit nicht vorlegen konnten (diese wesentliche Information fehlt jedoch in zahlreichen sog. „Einwilligungserklärungen“. 3 Wegen dieser und anderer schwerer Mängel ist somit unklar, ob diese „Einwilligungserklärungen“ überhaupt rechtswirksam sind). Die Europäische Arzneimittelbehörde, EMA, hat den Herstellern mehr als 2 Jahre Zeit gegeben, die fehlenden Unterlagen nachzureichen, d.h. die Zulassungsbehörde wird erst dann über eine mögliche Zulassung entscheiden, wenn die Substanz bereits an einen Großteil der Bevölkerung verabreicht wurde. Damit wird der Sinn und Inhalt des Zulassungsverfahrens auf den Kopf gestellt und ad absurdum geführt.

1.3.   Die täglichen Meldungen einer Vielzahl von Impfschäden und (Impf-) Toten im Zusammenhang mit COVID-19 „Impfungen“, das Aussetzen von „Impfstoffen“ in verschiedenen europäischen Staaten, zeigen ein beredtes Bild von der Gefährlichkeit und Unzuverlässigkeit der – wie gesagt – nur bedingt zugelassenen „Impfstoffe“.

1.4.   Die „Impfung“ konnte erst zugelassen werden, nachdem die EU im Juni 2020 in dem Gesetz zum Schutz vor genetisch veränderten Organismen eine Ausnahme ausschließlich für die Corona-Impfung beschlossen hat. 1,2 Das Gentechnik-Gesetz ist sehr streng formuliert, um Menschen vor möglichen Schäden durch gentechnisch veränderte Organismen zu schützen, u.a. weil Veränderungen möglicherweise nicht mehr rückgängig zu machen sind. Obwohl die „Impfung“ gegen SARS-CoV-2 eigentlich unter das Gentechnik-Gesetz fällt, ist dieses jedoch nicht mehr anwendbar.


1.5.   Die Hersteller bestätigen in der Produktinformation, dass diese Substanzen nicht vor einer Infektion mit dem Virus und nicht vor seiner Weitergabe schützen (keine sterile Immunität herstellen). Das bedeutet, dass diese „Impfung“ allenfalls diejenigen schützt, die die Injektion erhalten haben. Der fehlende Schutz anderer durch die „Impfung“ ist ja u.a. auch die Begründung für die weiterhin geltenden Einschränkungen für Geimpfte, wie z.B. das Tragen von Masken.

Seite 4f von 6:

Die Behauptung, dass man mit einer „Impfung“ andere schützen würde, entbehrt jeder wissenschaftlichen Grundlage und widerspricht den Angaben der Hersteller in den Produktinformationen und den Zulassungsdokumenten.
Die „Impfung“ bietet allenfalls einen gewissen Schutz vor einer Erkrankung mit COVID-19 mit schwerwiegendem Verlauf. Die zunehmenden Berichte über „Geimpfte“, die trotz vollständiger „Impfung“ schwer erkrankt und teilweise sogar verstorben sind, belegen jedoch eindeutig, dass dieser Schutz mehr als mangelhaft ist.

1.6.   Wie von der Europäischen Medikamentenbehörde, EMA, vorgeschrieben, läuft derzeit eine groß angelegte Studie all derjenigen, die sich diese Injektion verabreichen lassen. Daher ist jeder, der sein Einverständnis zur Behandlung mit diesen Substanzen erteilt, eine Testperson in einer breit angelegten experimentellen klinischen Studie (mit heute nicht abschätzbaren Folgen).

1.7.   Da die genbasierten Impfstoffe nur bedingt zugelassen sind, wesentliche Studien nicht vorliegen, verschiedene Testphasen nicht durchgeführt wurden bzw. nicht abgeschlossen sind, Prüfergebnisse fehlen etc., kommt dem Nürnberger Kodex aus dem Jahr 1947 als Regelsatz der Medizinethik wesentliche Bedeutung zu: Er besagt, dass bei medizinischen Versuchen an Menschen „die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson unbedingt erforderlich ist“ (ohne Zwang, ohne Druck, etc.). Im Zusammenhang mit COVID-19 „Impfungen“ wird öffentlich nicht verhehlt, dass es sich dabei um „ein groß angelegtes Versuchslabor“ handelt.

1.8.   Im Fall eines gesundheitlichen Schadens ist die zivil- und allenfalls auch strafrechtliche Verantwortlichkeit und Haftung des „Impfarztes“, sonstiger beteiligter Institutionen und Dritter für einen Zeitraum von bis zu 30 Jahren zu prüfen. Ob ein solcher Schaden durch eine ärztliche Berufshaftpflichtversicherung abgedeckt werden wird, bleibt dahingestellt.

2.   Ergebnis
Es ist daher einem Arbeitgeber - rechtlich zulässig - nicht gestattet, seinen Arbeitnehmern eine „dringende Impfempfehlung“ (oder gar „Impfpflicht“) aufzuerlegen, auf eine „Impfung“ der Arbeitnehmer zu bestehen oder ihnen zu erklären, dass sie mit Nachteilen rechnen müssen, aus welchen Gründen auch immer, wenn sie die „Impfempfehlung“ nicht befolgen.
Ebenso ist die Frage des Arbeitgebers nach dem „Impfstatus“ des Arbeitnehmers rechtlich unzulässig.

Seite 5 von 6:

3.   Zusammenfassung:
Nach der eindeutigen Rechtsbeurteilung der Rechtsanwälte für Grundrechte – Anwälte für Aufklärung (www.afa-zone.at ; siehe auch www.acu-austria.at) ist der Arbeitgeber nicht berechtigt, seine Arbeit- bzw. Dienstnehmer zu einer COVID-19 „Impfung“ zu „verpflichten“ oder sonst wie zu veranlassen. Die Vereinbarung in einem Arbeits- bzw. Dienstvertrag, dass sich der Arbeit- bzw. Dienstnehmer einer COVID-19 „Impfung“ unterziehen und den Nachweis dafür erbringen werde, ist klar gesetz- und sittenwidrig (§ 879 ABGB), das heißt, eine solche Bestimmung kann nie Bestandteil eines Arbeits- bzw. Dienstvertrages werden.
Wird ein Arbeit- bzw. Dienstnehmer wegen seiner „Impfverweigerung“ gekündigt oder entlassen, so stellt dies eine verpönte Motivkündigung bzw. Motiventlassung dar, die vor den Arbeitsgerichten angefochten werden kann. Wird jemand wegen seiner „Impfverweigerung“ im Betrieb diskriminiert, so empfehlen die Rechtsanwälte für Grundrechte den Klagsweg.
Unzulässige Vertragsbestandteile, wie eine „Impfpflicht“ oder „Impfauskunft“ in einem Arbeits- bzw. Dienstvertrag, können mit Feststellungsklage angefochten werden.
Im Fall eines gesundheitlichen Schadens ist die zivil- und auch strafrechtliche Verantwortlichkeit aller dafür allenfalls haftenden Personen zu prüfen. Wird der Arbeit- bzw. Dienstnehmer durch ein arbeitsrechtlich relevantes Verhalten des Arbeits- bzw. Dienstgebers zur Impfung veranlasst und kommt der Arbeits- bzw. Dienstnehmer dadurch zu Schaden, wird der Arbeit- bzw. Dienstgeber in aller Regel im Rahmen des Schadenersatzrechtes volle Genugtuung zu leisten haben. Dazu kommt, dass eine rechtlich relevante „Impfempfehlung“, gemeint ist damit nicht die freie Meinungsäußerung, die jedem zusteht, von einer entsprechenden und richtigen Aufklärung begleitet sein muss, wozu ein Arbeit- bzw. Dienstgeber voraussichtlich in den meisten Fällen gar nicht in der Lage sein wird.

Ich habe es als meine Aufgabe angesehen, Sie als für den Betrieb verantwortliche Person über die Sach- und Rechtslage, insbesondere über die damit im Zusammenhang stehenden Gefährdungslagen und umfangreichen Haftungen zur Vermeidung unwiederbringlicher Schäden für den Betrieb und aller im Betrieb tätigen Personen, nach bestem Wissen und Gewissen aufzuklären.

Seite 6 von 6:

In diesem Sinne ersuche ich um Ihre Kenntnisnahme, danke für Ihre Aufmerksamkeit und zeichne 

mit vorzüglicher Hochachtung
und freundlichen Grüßen


…………………………………..
Unterschrift
 
1 Verordnung (EU) 2020/1043 des Eurpäischen Parlaments und des Rates, über die Durchführung klinischer Prüfungen mit genetisch veränderte Organismen enthaltenden oder aus solchen bestehenden Humanarzneimitteln zur Behandlung oder Verhütung der Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) und deren Abgabe, 15. Juli 2020, https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2020/1043/oj

2 EU kippt Regelung zum Schutz vor Gentechnik für Covid-Impfstoff, 5.8.2020, https://tkp.at/2020/08/05/eu-kippt-regelung-zum-schutz-vor-gentechnik-fuer-covid-impfstoff/%20s

3 Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Wien, Aufklärungs- und Dokumentationsbogen Corona-Schutzimpfung.Version 4, Stand: 26.03.2021 www.wko.at/service/aufklaerung-dokumentationsbogen-impfung.pdf

Ende der Transkription

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (19632)

« Letzte Änderung: 09 September 2021, 21:39:39 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
4 von 4: ALLE GEIMPFT KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN
« Antwort #128 am: 09 September 2021, 21:35:52 »


ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 128 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

1 von 4: 09.09.2021 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN: ALLE GEIMPFT: KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN
2 von 4: 06.09.2021 14:15 unzensuriert ITALIEN KRANKENHAUS SANT EUGENIO ALLE GEIMPFT CLUSTER
3 von 4: 09.09.2021 teletext Seite 113 REPUBLIK ÖSTERREICH DIE REGIERUNG BETRÜGT (Verdacht sinngemäß)
4 von 4: 12.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPEN-DEMO GEGEN DAS IMPFEN CLUSTER-DEPPEN INZIDENZ-DEPPEN

1 von 4:

09.09.2021 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN: ALLE GEIMPFT: KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN

20210909 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN ALLE GEIMPFT KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14707

20210909 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN ALLE GEIMPFT KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN.jpg


20210909 WOCHENBLICK 33 Seite 4 ITALIEN ALLE GEIMPFT KRANKENHAUS MUSS SCHLIESSEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14705

Transkription: ITALIEN: Alle geimpft: Krankenhaus muss schließen | In Rom musste nun ein Krankenhaus geschlossen werden, weil die Corona-Fälle explodierten, Ärzte und Personal wurden positiv getestet - und das, obwohl alle bereits zwei Mal geimpft waren. Denn in Italien ist eine Impfpflicht für Gesundheitsberufe gesetzlich vorgeschrieben. (Bild: Freepik) Ende der Transkription:

2 von 4:

Quelle: 06.09.2021 14:15 https://www.unzensuriert.at/content/134308-krankenhaus-muss-schliessen-wegen-cluster-unter-mitarbeitern-alle-zweimal-geimpft/
20210906 1415 unzensuriert ITALIEN KRANKENHAUS SANT EUGENIO ALLE GEIMPFT CLUSTER.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14708

Transkription:

Foto: James Gathany / wikimedia.org (public domain)

In Italien gilt eine umstrittene Impfpflicht für das Gesundheitspersonal. Doch der versprochene Schutz vor Corona stellte sich in einem Krankenhaus in Rom nicht ein.

Italien 6. September 2021 / 14:15 

Krankenhaus muss wegen “Cluster” unter Mitarbeitern schließen – alle zweimal geimpft

Auch in Italien mehren sich die Fälle, wo Häufungen von Corona-Infektionen auftreten, obwohl doch alle geimpft sind.

“Cluster” bei doppelt Geimpften

So musste jetzt das Krankenhaus Sant´Eugenio in Rom geschlossen werden, weil in drei Abteilungen die Corona-Fälle explodierten. Mehrere Ärzte und Mitarbeiter des Gesundheitspersonals wurden positiv auf Covid-19 getestet – und das, obwohl alle Betroffenen längst doppelt gegen Corona geimpft sind. Wie viele Patienten betroffen sind, wurde nicht bekanntgegeben.

Der Leiter des betroffenen Krankenhauses kündigte an, dass eine vollständige Nachverfolgung aller im Krankenhaus anwesenden Personen mit anschließenden Tests durchgeführt werde.

Immer lautere Kritik an Impfpficht

In Italien ist per Gesetz festgelegt, dass sich alle Bediensteten in Gesundheitsberufen gegen Corona impfen lassen müssen. Mehrere Verwaltungsgerichte haben aber, wie unzensuriert berichtete, jener Praxis einen Riegel vorgeschoben, wonach Gesundheitsmitarbeiter, die sich nicht impfen lassen, ohne Bezüge suspendiert werden.

Die entscheidende Verhandlung über die Impfpflicht ist für Anfang Oktober angesetzt. Angesichts des aktuellen Falls wird die Impfpflicht für Angehörige der Gesundheitsberufe immer öfter in Frage gestellt – und mit ihr die Impfung, denn „ist der Impfstoff eine Sicherheitsgarantie“, wie der Fernsehsender ByoBlu fragt? Offensichtlich nicht.

Ende der Transkription:

3 von 4:

20210909 teletext orf at Seite 113 REPUBLIK OESTERREICH DIE REGIERUNG BETRUEGT.png (Verdacht sinngemäß)


20210909 teletext orf at Seite 113 REPUBLIK OESTERREICH DIE REGIERUNG BETRUEGT.png (Verdacht sinngemäß)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14709

09.09.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 113 Transkription: POLITIK Österreich / EU | Kickl: Ungeimpfte "Sündenböcke" | Am Tag nach der Präsentation des Corona-Stufenplans geht die FPÖ-Kritik an der Regierung weiter: "Die Scheuklappen werden immer größer", ein Strategiewechsel wäre dringend nötig, meint Parteichef Kickl. Auch Geimpfte seien von der Regierung "betrogen" worden, denn auch nach einer Impfung könne man erkranken oder sterben. "Nicht Kurz und Mückstein dürfen schuld sein, dass die Pandemie weitergeht, sondern die Ungeimpften werden zum Sündenbock gemacht", so Kickl. Die Verschärfungen für Ungeimpfte seien ein Schlag ins Gesicht der Menschenwürde, er spricht von "Schutzhaft". Ende der Transkription

4 von 4:

POST VON JEANNEE | MICHAEL JEANNEE michael.jeannee@kronenzeitung.at
12.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPEN-DEMO GEGEN DAS IMPFEN GEMEINGEFÄHRLICHE DEPPEN CLUSTER-DEPPEN INZIDENZ-DEPPEN

20210912 KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPENDEMO GEGEN DAS IMPFEN CLUSTERDEPPEN.jpg (2 Teile nebeneinander)


20210912 KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPENDEMO GEGEN DAS IMPFEN CLUSTERDEPPEN.jpg (2 Teile nebeneinander)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14711

12.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KRONEN ZEITUNG Seite 14 DIE DEPPENDEMO GEGEN DAS IMPFEN  GEMEINGEFÄHRLICHE DEPPEN CLUSTERDEPPEN INZIDENZDEPPEN

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#128)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

Zeitgeschichte:

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 126 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

04.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER

20210904 teletext orf at Seite 139 INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER.png


20210904 teletext orf at Seite 139 INNSBRUCK PFLEGEHEIM ALLE GEIMPFT CLUSTER.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14688

04.09.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 139 Transkription: CHRONIK Nachrichten Cluster in Innsbrucker Pflegeheim | Im Innsbrucker Wohn- und Pflegeheim St. Josef am Inn ist es zu einem Corona-Cluster gekommen. Bei 16 Personen - darunter 12 Bewohner, 3 Mitarbeiter und eine externe Person - wurde die Infektion bereits mittels PCR-Test bestätigt. Bei 4 weiteren Personen müsse nach einem positiven Antigen-Test ebenfalls von einer Infektion ausgegangen werden, teilte das Land mit. Alle Betroffenen sind geimpft. Beim Großteil der Infizierten waren nur milde Krankheitsverläufe zu verzeichnen. 2 waren in Spitalsbehandlung. Ende der Transkription

wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 7 Antwort 103 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.90 Machen Sie sich selbst ein Bild! Plan: Mehrere Dateien.

Verdacht: IRREFÜHRUNG DER BEVÖLKERUNG, VÖLKERMORD ... Der Nürnberger Kodex verbietet Menschenversuche der Art, wie sie von der EMA befürwortet und verteidigt werden. ... Verbrechen gegen die Menschlichkeit gelten als „die schlimmsten Gräueltaten, die der Menschheit bekannt sind“, und werden nach dem Römischen Statut des Internationalen Strafgerichtshofs verfolgt.

02.04.2021 Republik Österreich Bundeskanzler Sebastian Kurz werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Last gelegt.
Corona-Impfungen und -Maßnahmen: Verdacht: Mord, Völkermord, schwere Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, Irreführung der Bevölkerung.
Dem Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: http://www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung.

20210311 WOCHENBLICK 09 Seite 10 EIN EXPERTE WARNT DEN KANZLER EINDRINGLICH 1.jpg


20210311 WOCHENBLICK 09 Seite 10 EIN EXPERTE WARNT DEN KANZLER EINDRINGLICH 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14398

11.03.2021 WOCHENBLICK 09 Seite 10 EIN EXPERTE WARNT DEN KANZLER EINDRINGLICH: „WENN SIE DIE RICHTUNG NICHT ÄNDERN, HERR KURZ, WERDEN SIE ALS VERBRECHER IN DEN GESCHICHTSBÜCHERN STEHEN!“

Weitere Beweismittel:

ÄRZTE FÜR COVID-ETHIK ... DOCTORS4COVIDETHICS ... (D4CE) ...
02.04.2021 ÄRZTE FÜR COVID-ETHIK FORDERN VON EMA EINSTELLUNG DER EXPERIMENTELLEN IMPFUNGEN
Quelle: https://tkp.at/2021/04/02/aerzte-fuer-covid-ethik-fordern-von-ema-einstellung-der-experimentellen-impfungen/
20210402 tkpat D4CE FORDERN VON EMA EINSTELLUNG DER EXPERIMENTELLEN IMPFUNGEN 4S.pdf (4 Seiten textdurchsuchbar, Zoom 114)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14400
20210402 tkpat D4CE FORDERN VON EMA EINSTELLUNG DER EXPERIMENTELLEN IMPFUNGEN 3S.pdf (3 Seiten textdurchsuchbar, Zoom 99)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14401
20210402 tkpat D4CE FORDERN VON EMA EINSTELLUNG DER EXPERIMENTELLEN IMPFUNGEN 2S.pdf (2 Seiten textdurchsuchbar, Zoom 72)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14402
DER NÜRNBERGER KODEX Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%BCrnberger_Kodex
NUERNBERGER KODEX wikipedia 20211118 2339.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14403
Quelle: http://www.ippnw-nuernberg.de/aktivitaet2_1.html
NUERNBERGER KODEX 1947 ippnw nuernberg de 1960 1 Seite Zoom 92.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14404
NUERNBERGER KODEX 1947 ippnw nuernberg de 1960 2 Seiten Zoom 137.pdf
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14405

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#128)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. (19874)

« Letzte Änderung: 15 September 2021, 19:00:15 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Offline Wahrheitsforschung

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Reputation: 556
KICKL GEGEN WENISCH
« Antwort #129 am: 15 September 2021, 18:59:00 »
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 129 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

1 von 2: 15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KICKL GEGEN WENISCH
2 von 2:  01.01.2020 impfen info de WIE REAGIERT UNSER IMMUNSYSTEM AUF IMPFUNGEN

1 von 2:

15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH HERBERT KICKL GEGEN CHRISTOPH WENISCH
15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH KICKL GEGEN WENISCH

15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH CHRISTOPH WENISCH GEGEN HERBERT KICKL
15.09.2021 REPUBLIK ÖSTERREICH WENISCH GEGEN KICKL


20210915 teletext orf at Seite 114 REPUBLIK OESTERREICH KICKL gegen WENISCH.png


20210915 teletext orf at Seite 114 REPUBLIK OESTERREICH KICKL gegen WENISCH.png
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14713

15.09.2021 Quelle: http://teletext.orf.at/ Seite 114 Transkription: Kickl kontert Kritik von Wenisch | FPÖ-Chef Kickl kontert dem Wiener Infektiologen und Corona-Arzt Christoph Wenisch: Dieser hatte gestern die FPÖ und ihre Corona-Politik scharf kritisiert, unter anderem die Aussagen, dass Menschen mit einem guten Immunsystem keine Impfung bräuchten - was Wenisch als totalen Blödsinn bezeichnete. Die Wichtigkeit eines starken Immunsystems zum Schutz vor Krankheiten in Frage zu stellen, nur weil das Argument von der FPÖ kommt, erstaunt Kickl: Dann helfe es wahrscheinlich auch nicht, wenn Leute Antikörper haben und damit ein starkes Immunsystem, "aber dann geht es schön langsam ins Absurde". Ende der Transkription:

2 von 2:

Quelle: 01.01.2020 https://www.impfen-info.de/wissenswertes/das-immunsystem.html
20200101 impfen info de WIE REAGIERT UNSER IMMUNSYSTEM AUF IMPFUNGEN.pdf (1 Seite textdurchsuchbar)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14715

20200101 impfen info de WIE REAGIERT UNSER IMMUNSYSTEM AUF IMPFUNGEN.jpg


20200101 impfen info de WIE REAGIERT UNSER IMMUNSYSTEM AUF IMPFUNGEN.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14716

Transkription:

Wie reagiert unser Immunsystem auf Impfungen?

Der menschliche Körper verfügt mit seiner körpereigenen Abwehr, dem Immunsystem, über komplexe Schutzmechanismen gegenüber Krankheitserregern wie Bakterien und Viren. Auf Viren und Bakterien reagiert das Immunsystem mit mehreren Abwehrstrategien. Die Bildung von Abwehrstoffen, so genannten Antikörpern, ist eine davon. Antikörper helfen bei der Abwehr von Krankheitserregern und verhindern so eine unkontrollierte Ausbreitung im Körper.

Schnelle Abwehrreaktion bei erneuter Ansteckung

Gleichzeitig bildet der Körper auch Zellen, die sich Merkmale der eindringenden Erreger merken – so genannte Gedächtniszellen. Bei einem späteren Kontakt mit den gleichen Krankheitserregern sind diese Gedächtniszellen in der Lage, blitzschnell die Bildung von passenden Antikörpern zu veranlassen. Dadurch können die Erreger, die der Körper bereits kennt, sofort unschädlich gemacht werden.

Dieser Prozess wird bei einer Impfung nachgeahmt. Mit dem Impfstoff werden dem Körper abgetötete oder abgeschwächte Krankheitserreger präsentiert, die die Erkrankung jedoch nicht auslösen. (*) Dennoch reagiert der Körper mit der Bildung von Antikörpern und Gedächtniszellen, die bei einem Kontakt mit dem echten Krankheitserreger sofort reagieren können. Der Körper kann die Erkrankung dann schnell abwehren - er ist immun gegen diesen Erreger.

Ende der Transkription

(*) 15.09.2021 19:00
Betrifft: "Mit dem Impfstoff werden dem Körper abgetötete oder abgeschwächte Krankheitserreger präsentiert."
Hinweis: Das trifft nicht auf mRNA-Impfstoffe und DNA-Impfstoffe zu! !!! EXPERIMENTELLE GENTHERAPIEN !!! (RA DR. MICHAEL BRUNNER)
Hinweis: Das trifft auf mRNA-Impfstoffe und DNA-Impfstoffe nicht zu! !!! EXPERIMENTELLE GENTHERAPIEN !!! (RA DR. MICHAEL BRUNNER)

Siehe auch:
CORONA TESTS IMPFUNGEN FORMULARE BEIPACKZETTEL PATIENTENINFORMATION VERPACKUNG GEBRAUCHSANWEISUNG PACKUNGSBEILAGE GEBRAUCHSINFORMATION ua Machen Sie sich selbst ein Bild!
Seite 1 Antwort 0 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1453

Siehe auch:
ZURÜCK ZUR NATUR NACH RÜCKTRITT DER BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
2020 ZURÜCK ZUR NATUR OHNE BUNDESREGIERUNG KURZ II - zugespielte Informationen / externe Meinungen / Verdacht
Seite 9 Antwort 121 http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=1444.120 Machen Sie sich selbst ein Bild!

Quelle und Hinweise nach der Transkription!
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN PK 3G und GP 000209 bis 001855 Taf2 BRUNNER.doc (Transkription Arbeitsfassung 2)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14609
20210715 REPUBLIK OESTERREICH WIEN PK 3G und GP 000209 bis 001855 Taf2 BRUNNER.pdf (Transkription Arbeitsfassung 2)
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=1444.0;attach=14610

RA DR. MICHAEL BRUNNER:

"Eine bedingte Zulassung, wo man Wesentliches nicht vorhersehen kann, kann nie Grundlage dafür sein, jemanden zu veranlassen – sei es auch nur indirekt – sich einer solchen Gentherapie zu unterziehen. Das ist glatt rechtswidrig."

"Die Genimpfungen sind keine Impfungen im herkömmlichen Sinn, sondern experimentelle Gentherapien, die über Spritzen in den Körper gebracht werden. Die Legaldefinition einer Impfung wurde geändert, um diese Gentherapien nun fälschlicherweise als Impfungen bezeichnen zu können und sie als diese den Menschen unterzujubeln. Diese Stoffe haben keine gängigen Zulassungsverfahren durchlaufen, sondern die Studien werden erst in Jahren nachgereicht. Jetzt diese Stoffe in Menschen zu spritzen ist vorsätzliche Körperverletzung oder bei Todesfolge sogar Mord, da bekannterweise bereits schwere Schäden infolge einer Impfung gegen Covid-19 eingetreten sind und es schon viele Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Impfung gab (Eventualvorsatz). Ganz zu schweigen von den Folgeschäden, die noch nicht bekannt sind, da sie erst im Laufe der Zeit, eventuell erst in ein paar Jahren, zutage treten."

Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung (#129)
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung
Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung Amtswegigkeit Objektivität Wahrheitsforschung

2014 GUIDO GRANDT DENKEN SIE IMMER DARAN SIE HABEN EIN RECHT AUF DIE WAHRHEIT.jpg


Den Beschuldigten werden alle objektiv wahren kriminellen Sachverhalte zur Last gelegt.
Beweismittel: www.dieaufdecker.com/ und andere. Es gilt die Unschuldsvermutung. Es gilt die Unschuldsvermutung. (#130 20415)
« Letzte Änderung: Gestern um 22:50:30 von Wahrheitsforschung »
Nur wenn Wahrheitsforschung vollkommen schad- und klaglos gehalten wird, stimmt Wahrheitsforschung weiteren Veröffentlichungen zu. FÜR EXTERNE INHALTE KANN KEINE VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN. Es gilt die Unschuldsvermutung.