Autor Thema: Reisepass Natascha Kampusch mit ausgeschnittenem und wieder eingesetztem Foto  (Gelesen 90302 mal)

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558

@Antonella

Wie bereits erwähnt, WP soll lt Mama P. Hochdeutsch gesprochen haben.
Ob auch - zumindest teilweise - im Imperfekt wie NK, K.A.
Möglich ist alles! ;-)

@LR

Ja ich weiß! Aber heißt das zwangsläufig, dass sie nicht Hochdeutsch gesprochen haben könnte?

Offline Antonella

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
  • Reputation: 260
NK hat ja eigentlich nicht hochdeutsch gesprochen, ihre Sprache klang, als hätte sie deutsch als Fremdsprache erlernt! Ihr Wortschatz und die Grammatik perfekt, aber komische Betonung und Klang

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558

Ja, im TV!!!

Offline Antonella

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 258
  • Reputation: 260
Stimmt schon, sie kannte ihre Antworten auswendig, dennoch waren komische Formulierungen.
Reine Spekulation: aber möglich, dass sei längere Zeit im Ausland war und nur Kontakt zu Personen hatte, die dt eben nicht als Muttersprache hatten!

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558

Ich kenne niemanden, der dt. nicht als Muttersprache hatte und deshalb so spricht
wie NK gesprochen hat.


Offline surok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Reputation: 313
ich schon!

Offline ltrhs

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Reputation: 103
Zu den Haaren: Mir scheint dass ich auf dem Bild das DBJ im Zentrum "geschwenkt" hat, eine junge Frau mit etwa kinnlangen Haaren gesehen habe.

Haarverlängerungen sind kein Problem. In Indien verkaufen sehr viele arme Frauen ihre langen Haare. Sollte für NK kein Problem gewesen sein über ORF eine Haarverlängerung bekommen zu haben. Die Haare werden meines Wissens eingewoben.

Wenn einem Mädchen, das in pädophilen Kreisen gelandet ist, alle Haare entfernt werden könnte ich mir eigentlich gut vorstellen, dass das auch deshalb gemacht werden könnte um die Illusion "Kind" aufrecht zu erhalten. Natürlich ist das alles nur Theorie, kann ganz anders gewesen sein, und natürlich gilt die Unschuldsvermutung.

Ich hörte zum ersten Mal von einer schweren Verletzung des Fingers von WP und, dass er am Tag nach der Entführung in der Klinik in Behandlung war. Hat eigentlich dazu NK irgendwann einmal Stellung genommen? Sie müßte eigentlich etwas "mitbekommen" haben.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
Ja, im Buch!

Dort ist die Verletzung allerdings erst Wochen später passiert und WP habe ihr erzählt, die Verletzung wäre Folge einer Rauferei mit jemanden, der verhindern wollte, dass er NKs Brief an ihre Eltern abschicke...

Vor der STA gab NK die Antwort, er habe sie nie länger (ohne vorherige Mitteilung) im Verlies alleine gelassen und dass WP den Tresor mit einer Stange unter Ausnützung der Hebelwirkung verschoben habe, was wiederum durch ein untergelegtes Blech erleichtert worden sei.
« Letzte Änderung: 10 März 2012, 14:10:26 von Miss Marple »

Offline Barnaby

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Reputation: 132
Liebe @MM
Nicht ablenken lassen. Das könnte @Erl sein. Ein Thema wird heiß - ganz etwas anders wird thematisiert.
Vorsicht ein Freund!

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558

Wer oder was ist @Erl?

Erlkönig? ;)

silversurfer

  • Gast
..und wer ist Erlkönig ?

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558

Der Täter kehrt immer an den Tatort zurück!  ;D

silversurfer

  • Gast
...@MM ;  "der täter" ---welcher tat ? :)

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558

Erlkönig wurde ebenfalls selbstgemordet!

silversurfer

  • Gast
...wird die (anfang des vorigen jahrhunderts noch weltberühmte) wiener gerichtsmedizin jederzeit bestätigen :)