Autor Thema: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012  (Gelesen 37412 mal)

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #15 am: 05 März 2012, 22:06:14 »
wenn die Verhandlung nicht vor neun Uhr früh ist - komme ich gerne als Zeuge für Sie!

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #16 am: 05 März 2012, 22:07:36 »
Bezügl. des Lokführers konnte man TM ja evtl. noch mangelnde Aktenkenntnis unterstellen (was er netterweise gleich auf Rz. projizieren musste)...aber NUN???

Offline Reichmann

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Reputation: 643
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
    • Int. Network of Human Rights eV
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #17 am: 05 März 2012, 22:08:57 »
« Letzte Änderung: 05 März 2012, 23:24:46 von admin »
Roland Reichmann
http://www.INHR.net

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #18 am: 05 März 2012, 22:10:44 »
Bei der Behauptung des Mühlbachers, dass dies in den Akten stünde war RZ echt fassungslos - weil es eben so nicht drinnen steht.
Aber das war für's "Feuchte Hoserln"- Publikum natürlich viel wirksamer, als es mit Interesse an Biologie zu erklären...

Jesionek hat anscheinend schon recht, dass sie jetzt andere, bessere Berater brauchen tät..

silversurfer

  • Gast
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #19 am: 05 März 2012, 22:13:04 »
alles erklärbar : bei NK mit traumatas --alten und neuen !
                           bei TM mit mangel an aktenkenntnis --den er beleidigend anderen vorwirft !
  womit erklärt aber der ANDERE meister  seine behauptung  , dass auch die sta graz den fall untersucht hat ( TM war bediensteter der osta graz , zur fallbearbeitung aber der federführenden osta wien unter der revision deren losta P dienstzugeteilt - nach brillanter erledigung des falles allerdings wurde er chef der sta graz, die jedoch nie mit dem fall befasst war) ?  wenn er  dabei wenigstens  alkoholbeeinträchtigt gewirkt hätte !!! --vielleicht hat er überhaupt einen anderen fall gemeint ? wer weiss!- man kann ja nicht alles wissen !

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #20 am: 05 März 2012, 22:14:23 »

@Politicus

Rz. hat sich vermutlich geknechtet, weil er das nicht wusste...
...und nun scheint es ein nicht wissen können zu sein...

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #21 am: 05 März 2012, 22:15:21 »
TM kämpft natürlich auch um seinen Ruf - ist ja klar. Und gestern haben sich die Herren da so richtig, richtig stark gefühlt...leider passieren gerade dann die größten Fehler...
Warum der Herr Staatsanwalt aber dermaßen dumm daherlügt, ist mir wirklich schleierhaft. Es mag richtig sein, daß er es bei dieser Debatte nicht immer mit Staatsanwälten, Richtern, Juristen etc. zu tun hat - aber der Herr Staatsanwalt sollte doch so viel Feingefühl haben um zu wissen, daß auch die Damen und Herrn im Unterausschuß durchaus fähig sind Akten zu lesen...die machen ja sonst auch kaum was anderes  ;D

silversurfer

  • Gast
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #22 am: 05 März 2012, 22:23:36 »
@ nejah, MM, politicus :
    zwei erklärungen für die schwangerschaftsnachweisbarkeitsfrage -  na und ?   
    welche ist denn auch nur im entfernetesten glaubhaft ? --lächerlich sind immerhin beide !!

Offline consuela

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Reputation: 135
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #23 am: 05 März 2012, 22:26:16 »
Schwangerschaftsfrage TOTAL daneben gegangen!
Mühlbacher hat das mit der Regelblutung ja nicht nur als seine private Erklärung angeboten!
NEIN! Er behauptete ja zukm Entsetzen von RZ, dass das in den Akten stünde!!

Jetzt wird's wirklich haarig!
Es geht nicht mehr nur darum, ob die NK lügt - es geht eindeutig auch darum, ob MÖGLICHERWEISE auch Mühlbacher lügt!!
das dumme bzw. unangenehme ist nur, dass lügen offenbar keine folgen nach sich zieht.

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #24 am: 05 März 2012, 22:26:42 »
Schutzmechanismus?
Auch einem Nichtschwimmer hilft es auf hoher See wenig, nur um sich herum zu schlagen...
Apropos:
die hohe See und ein Richterspruch sind immer unberechenbar und gefährlich...

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #25 am: 05 März 2012, 22:28:27 »
@nejah

Tja, vermutlich war seine Intention, Rz. und DBJ als (erneut) völlig ahnungslos bloßzustellen, während er doch locker eine Erklärung aus dem Ärmel zu schütteln vermochte...Sei ihm vergönnt, der KURZE Moment der freudigen Überlegenheit!

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #26 am: 05 März 2012, 22:28:46 »
@silver:
'lächerlich sind immerhin beide !!'
Völlig richtig.
Lächerlich sind auch beide ORF-Sendungen insgesamt gewesen!

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #27 am: 05 März 2012, 22:30:10 »

@Silversurfer

Natürlich keine! Die einzig mögliche Antwort ergibt sich ja aus den vom Arzt protokollierten Fragen.

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #28 am: 05 März 2012, 22:32:46 »
Was sich wohl Feurstein gedacht hat, als er lächelnd auf TM verwiesen hat, als er dann SEINE Antwort gehört hat?
Im Wissen, was NK geantwortet hat?!

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #29 am: 05 März 2012, 22:40:40 »
Der Feurstein hat nix dazu gesagt, sondern nur belustigt und wissend an TM verwiesen!
« Letzte Änderung: 05 März 2012, 22:42:13 von Miss Marple »