Autor Thema: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012  (Gelesen 36564 mal)

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« am: 05 März 2012, 21:28:34 »
Einkopiert wegen Übersichtlichkeit:


Kampusch spricht über das "säuglingspflegebuch"

Könnte es auch noch gar nicht so alt sein??? vielleicht so aus 1986 od. 1987???

Sie erklärt den Sinn ihrer Frage nach einer "möglichen Schwangerschaft" -
ist es plausibel erklärbar, daß man nach 8 jähriger Gefangenschaft in einem Keller und völliger Isolation beim ersten Zusammentreffen mit einem Mediziner sein Interesse an Biologie stillt???
« Letzte Änderung: 05 März 2012, 23:25:33 von admin »

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #1 am: 05 März 2012, 21:31:59 »

Nk hat doch glatt dem Hr. STA betr. Schwangerschaftfrage widersprochen,
sowas aber auch!

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #2 am: 05 März 2012, 21:36:11 »
Der ORF übertrifft sich heute wieder einmal selber.
Eine Ansammlung von Halbwahrhiten, von Weglassungen - also in der UDSSR hat das Staatsfernsehen sicherlich ähnlich funktioniert. Und ab mit den Dissidenten .... ins Eck der Weltverschwörer...dort wo 9/11, die Mondlandung und der Kennedymord diskutiert werden...

Und Feuerstein flirtet mit seinen sexuellen Möglichkeiten durchaus offensiv mit dem Opfer...damit wird sie neuerlich traumatisiert...

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #3 am: 05 März 2012, 21:37:31 »

Nk hat doch glatt dem Hr. STA betr. Schwangerschaftfrage widersprochen,
sowas aber auch!

ist ja auch schwierig - bei sovielen "Aussagen" auch noch den Überblick zu bewahren...

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #4 am: 05 März 2012, 21:38:12 »
Ui jegerl!
Da hat die Absprache nicht funktioniert!
Mühlbacher weiß von einer ausgebliebenen Regelblutung, dabei wollte sie sich nur für eine Biologieprüfung vorbereiten!

Noch etwas:
wirkt es nicht schon lächerlich, wie sie immer vom "Täter" spricht. Damit nur ja EIN TÄTER aufrecht bleibt.

Dr. Haller, bitte die Körpersprache der NK i heutigen THEMA analysieren. Das ist ein Beispiel für Seminararbeiten!

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #5 am: 05 März 2012, 21:40:31 »
das oberflächliche NLP Training ist leider sehr auffällig. ich halte davon ja prinzipiell nichts, aber wenn man es schon anwendet, dann bitte richtig. die Natascha braucht dringend einen neuen Trainer!!!

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #6 am: 05 März 2012, 21:41:57 »
NK: im Vergleich zur Freiheitsberaubung ist ja Missbrauch ein wesentlich geringeres Übel...(wozu also da noch weiter untersuchen...)

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #7 am: 05 März 2012, 21:42:46 »
@nejah

Aber dieser Schnitzer ist schon sensationell - BEIDES an EINEM Wochenende,
hätte der Hr. STA halt das Sendungs-Skript lesen müssen, oder halt rechtzeitig den Hr. Feurstein befragen, oder so.

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #8 am: 05 März 2012, 21:44:48 »
Ja wenn man polemisch wäre, dann könnte man jetzt ja auch annehmen, daß Adamovich mit seiner seinerzeitigen Analyse durchaus Recht gehabt hat. Weil der Mißbrauch ist ja  - im Vergleich - eh net so schlimm...das weiß NK genau woher??? Oder hat sie den Vergleich aus der Zeit vor und aus der Zeit nach der Entführung????

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #9 am: 05 März 2012, 21:47:29 »
Empörung über diesen manipulativen Schmarrn im Öffentlich rechtlichen ORF bitte an die THEMA Redaktion schreiben!
ORFpage-Sendungen THEMA- Kontakt zur Redaktion...

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #10 am: 05 März 2012, 21:47:49 »
@ MM

das ist sich gestern nicht mehr alles ausgegangen...die Herrschaften mußten sich ja im Vorfeld noch ordentlich Mut antrinken...da achtet man auf solche Feinheiten doch nicht...
Vielleicht war es gestern doch ein Pyrrhussieg von Pelinka, Mühlbacher & Co...   ;D  ;D  ;D ;D

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #11 am: 05 März 2012, 21:55:19 »
Der ORF hat gestern echt ALLES vergeigt, ganz nüchtern dürftens in der Tat nicht gewesen sein, es sei denn, das ist bei dem einen oder anderen gar ein Normalzustand! Soll ja auch vorkommen.....!  8)

Offline Politicus1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
  • Reputation: 547
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #12 am: 05 März 2012, 21:58:29 »
Schwangerschaftsfrage TOTAL daneben gegangen!
Mühlbacher hat das mit der Regelblutung ja nicht nur als seine private Erklärung angeboten!
NEIN! Er behauptete ja zukm Entsetzen von RZ, dass das in den Akten stünde!!

Jetzt wird's wirklich haarig!
Es geht nicht mehr nur darum, ob die NK lügt - es geht eindeutig auch darum, ob MÖGLICHERWEISE auch Mühlbacher lügt!!

Offline Miss Marple

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Reputation: 1558
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #13 am: 05 März 2012, 22:00:05 »
@Politicus

Also mich amüsiert dieses ganze Theater, ist aber vlt. auch nur ein Schutzmechanismus!  :-\

Offline nejah

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • Reputation: 100
  • Referrals: 0
Re: ORF-Thema: Natascha Kampusch 5.3.2012
« Antwort #14 am: 05 März 2012, 22:02:33 »

Jetzt wird's wirklich haarig!
Es geht nicht mehr nur darum, ob die NK lügt - es geht eindeutig auch darum, ob MÖGLICHERWEISE auch Mühlbacher lügt!!

Lügt NK: Ja!
Lügt TM: Ja!

So einfach ist das! Und da meine IP Adresse die vermeintliche Anonymität jederzeit beenden kann: Bitte mich zu verklagen, Herr Staatsanwalt!!!