Autor Thema: 20070520 ZEUGIN 32 MARGIT PEHAM 16.12.2009  (Gelesen 1977 mal)

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.257
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
20070520 ZEUGIN 32 MARGIT PEHAM 16.12.2009
« am: 17 April 2012, 03:37:43 »
20070520 ZEUGIN 32 MARGIT PEHAM 16.12.2009
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=271.0

25.04.2012 Vorangestellt wird: Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen die VGE, Susanna und Andreas Ranovsky, weiteren Veröffentlichungen zu.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ 2012 LIVE CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE
Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige
Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Zeugin 32W, leider bereits verstorben, schriftliche Aussage in allen Akten der "Hauptverfahren".
Die Zeugin wurde in 28 langen Verfahrens-Monaten - trotz VGE-Anträgen - nicht einvernommen.

ZEUGIN 32 PEHAM MARGIT schreibt am 16.12.2009, Handschrift:

Ich Margit Peham, Kirchberg am Wechsel 213, bestätige das die Großeltern Frau und Herr Ranovsky, sehr besorgt und liebevoll mit ihren Enkelkindern Christoph und Lucas waren.

Ich bin Anrainer einer Spielwiese und habe die Familie fast jeden Tag gesehen.

Die Kinder könnten nicht besser als bei ihren Großeltern aufgehoben sein.


Margit Peham
Kirchberg am Wechsel 213
16.12.2009



1 Bild-Anhang zum Beweis

VGE-ZEUGIN 32 PEHAM MARGIT 20091216 mit Handschrift.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=271.0;attach=367

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis: Es liegen 47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 Zeuginnen und Zeugen in den Akten.
Dazu die Fach-Meinung der Zeugin Ingeborg A im KURIER vom 15.05.2011 Sonntag-Abend

20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch - Zitate
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html


15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich


20070520 SCHRIFTLICHE ZEUGENAUSSAGEN - ZITATE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,436.0.html


RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY
« Letzte Änderung: 12 März 2016, 05:31:31 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Offline Andreas Ranovsky

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.257
  • Reputation: 1711
  • Referrals: 0
    • Ranovsky Zwillinge
ZEUGIN MARGIT PEHAM
« Antwort #1 am: 17 August 2013, 11:12:49 »
20070520 ZEUGIN 32 MARGIT PEHAM 16.12.2009
http://www.dieaufdecker.com/index.php?topic=271.0

Zur lieben Erinnerung an Frau Margit Peham:



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
2011 Zur lieben Erinnerung an Frau Margit Peham 1.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=271.0;attach=4026



1 JPG-ANHANG zur Dokumentation und zum Beweis:
2011 Zur lieben Erinnerung an Frau Margit Peham 2.jpg
http://www.dieaufdecker.com/index.php?action=dlattach;topic=271.0;attach=4028

Tiefes Mitgefühl an alle Verwandten, Freunde und Bekannten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

KOPIE:

25.04.2012 Vorangestellt wird: Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen die VGE, Susanna und Andreas Ranovsky, weiteren Veröffentlichungen zu.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REPUBLIK ÖSTERREICH JUSTIZ 2012 LIVE CAUSA RANOVSKY ZWILLINGE
Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige
Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.

Zeugin 32W, leider bereits verstorben, schriftliche Aussage in allen Akten der "Hauptverfahren".
Die Zeugin wurde in 28 langen Verfahrens-Monaten - trotz VGE-Anträgen - nicht einvernommen.

ZEUGIN 32 PEHAM MARGIT schreibt am 16.12.2009, Handschrift:

Ich Margit Peham, Kirchberg am Wechsel 213, bestätige das die Großeltern Frau und Herr Ranovsky, sehr besorgt und liebevoll mit ihren Enkelkindern Christoph und Lucas waren.

Ich bin Anrainer einer Spielwiese und habe die Familie fast jeden Tag gesehen.

Die Kinder könnten nicht besser als bei ihren Großeltern aufgehoben sein.


Margit Peham
Kirchberg am Wechsel 213
16.12.2009



1 Bild-Anhang zum Beweis

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis: Es liegen 47 schriftliche Zeugenaussagen von 57 Zeuginnen und Zeugen in den Akten.
Dazu die Fach-Meinung der Zeugin Ingeborg A im KURIER vom 15.05.2011 Sonntag-Abend

20110515 KURIER Das ist schlimmster Kindesmissbrauch - Zitate
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,263.0.html

15.05.2011 KURIER schreibt: Das ist schlimmster Kindesmissbrauch
http://www.inhr.net/artikel/das-ist-schlimmster-kindesmissbrauch
mit 17.05.2011 servusTV und 20.05.2011 ORF HEUTE in Österreich

20070520 SCHRIFTLICHE ZEUGENAUSSAGEN - ZITATE
http://www.dieaufdecker.com/index.php/topic,436.0.html

RANOVSKY ANDREAS RANOVSKY CHRISTOPH RANOVSY LUCAS RANOVSKY SUSANNA RANOVSKY
« Letzte Änderung: 12 März 2016, 05:29:48 von Andreas Ranovsky »
Nur wenn sie vollkommen schad- und klaglos gehalten werden, stimmen Susanna und Andreas Ranovsky weiteren Veröffentlichungen zu. Gegen beharrliches Ignorieren der objektiven Wahrheit (Realität): Das höherwertige Rechtsgut KINDESWOHL verpflichtet Bürgerinnen und Bürger zum Veröffentlichen.